infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Einzeltitel-Anzeige

Griffith Tina / Schuster Anatol, Hrsg.
Pocket Utopia - Postcard Collection #1
München (Deutschland): C.I.Y. Republic, 2014
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte) 15x10,6 cm, Auflage: 100, 25 Teile.
Techn. Angaben 25 Postkarten in Schachtel mit Handsiebdruck, Infozettel in Englisch beiliegend
ZusatzInformation Idea: get together a collection in postcard format showing images and handwritten notes from 25 different artists on the topic of a personal utopia in Europe.
Text von der Website
Namen Alejandro Valbuena Martínez / Alessia Arnesano / Anatol Anderswo / Bojan Misic / Clara Wuigk / Diana Koganer / DIDI Friedrich Boomgarden / Emeline André / Friedrich Rackwitz / Idealism-Art / Ioana Moldovan / Katharina Kritzler / Katja Pál / Konstantin Schimanowski / Luna Nother / Max Westphal / NAR / Nevena Aleksovski / Paulina Stulin / Petra Dolezova / Reyes Pérez-Pujazón / Rodolfo Silveira / Tatiana Fiodorova / Tejka Pezdirc / Tina Griffith
Geschenk von Max Westphal
Stichwort Collage / Comic / Europa / Fotografie / Grafik / Street Art / Utopie / zeichnung
WEB www.pocketutopia.wordpress.com
TitelNummer
016835619 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.