Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Verschwinden, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 18 Treffer

oberndorfer-foukauld
oberndorfer-foukauld
oberndorfer-foukauld

Oberndorfer Markus: Foukauld - Das Verschwinden / La Disparition / Disappearance ..., 2012

Verfasser
Titel
  • Foukauld - Das Verschwinden / La Disparition / Disappearance ...
Ort LandSalzburg (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 28,5x22,5 cm, Auflage: 750, signiert, 2 Stück. 3 Teile. ISBN/ISSN 9783902675712
    Hardcover, Leineneinband, Titel geprgt, beiliegend 2 Postkarten, davon eine mit handschriftlichen Gren
ZusatzInfos
  • Markus Oberndorfers Aufnahmen von Bunkeranlagen des NS-Regimes an den Strnden des Atlantikwalls im franzsischen Abschnitt rund um Cap Ferret sind beredte Zeugen vom Verschwinden und von der Vernderung und der Aneignung der mahnenden Relikte des 2.Weltkrieges.
    Die ber einen Zeitraum von mehreren Jahren (2005-2010) entstandenen Farbfotografien werden durch ihre Reduziertheit in Farbigkeit und Kontrast auch zur Metapher fr die Vergnglichkeit des analogen Fotomaterials. Die Bunker selbst schreiben sich unscheinbar in die vom rauen Klima gezeichnete Landschaft ein. Heute dienen sie vor allem Surfern und Touristen als Aussichtsplateaus oder auch als ideale Wandflchen fr Grafittikunst. Foukauld-La Disparation, so der Titel des Buches wie des gesamten Projektes, versteht sich gleichermaen als knstlerische und als wissenschaftliche Arbeit. Es kann durchaus auch als Referenz auf den groen franzsischen Philosophen Michel Foucault mit seinen berlegungen zu Geschichte und Gedchtnis gesehen werden,
    Auch Oberndorfer hlt die Irritation fest - die Irritation, die zum Nachdenken fhrt. Oder mit Foucault: Heterotopien verweisen auf die Widerlager der Gesellschaft. Die Bunkerfotografien von Markus Oberndorfer enthalten in der Dokumentation des Verschwindens wie in der Aneignung die Botschaft, dass Kriege man-made-disasters sind, in denen von Menschen gebaute Bunker keinen Schutz bieten. Inge Marszolek
    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
029225820
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Spurenelemente #1 - Jugoslawien '86
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x14,8 cm, Auflage: 300, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Spurenelemente" stellt sich zur Aufgabe, gefundene Photodokumente vor dem Verschwinden zu bewahren. Falls Sie die abgebildeten Personen kennen sollten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
    Text von der Webseite
TitelNummer
010710376
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein heller Geist. Kann ein Modehaus ohne Gesicht an der Spitze heute noch erfolgreich sein ? Es sieht ganz danach aus. Ein Backstage-Besuch bei Maison Martin Margiela
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel, SZ vom 23./24.08.2014 Nr. 193 Seite V2/6
ZusatzInfos
  • Models wurden zu Supermodels und Designer zu Stars. Da zog Margiela es vor zu verschwinden.
    Solo unerwnscht: die Maison nennt keine individuellen Mitglieder des Kollektivs
Sprache
TitelNummer
011993424
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ed Ruscha, einer der wichtigsten Knstler der Gegenwart, ist seit seiner Kindheit von Buchstaben besessen. In dieser Arbeit lsst er ein Wort, das scheinbar immer da war, verschwinden
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 31 vom 7./8. Februar 2015 in Feuilleton Grossformat, Seite 24
ZusatzInfos
  • Das ganze Buch, S. 15-24
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
012738472
Einzeltitel =

Titel
  • Der Graffiti-Hausmeister - In der ra Kunstpark und Kultfabrik durften auf dem frheren Pfanni-Gelnde die Graffiti alt werden, im neuen Werksviertel werden viele von ihnen verschwinden. Der Spray-Knstler Loomit aber wird bleiben, er freut sich auf lange Bauzune und neue Wnde
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 18 vom 23./24. Januar 2016, Seite R8
Sprache
TitelNummer
014834545
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Anton Schmidt
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 17x23 cm, Auflage: 500, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 4-Farb-Offsetdruck, grauer Pappumschlag
ZusatzInfos
  • 100 Stck wurden signiert und nummeriert. ... Ende Oktober 2011 verschwand Anton Schmidt. Sein Verbleib ist ungeklrt. Er hinterlie keine persnlichen Dinge auer einem Koffer.
    Tobias Prempers neues Buch Anton Schmidt dokumentiert mit 9 Fotos und einem Text den Inhalt des Koffers sowie den letzten Wohnort Anton Schmidts
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
016140577
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Print lebt - Kaum einer liest Kunstbcher. Geld verdient man auch nicht mit ihnen. Dennoch sind sie fr den Markt wichtiger denn je. Warum?
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 228 vom 01./02./03. Oktober 2016, Feuilleton Kunstmarkt S. 22
ZusatzInfos
  • ... Seit Mitte der Neunziger erschienen in der Reihe schon Bnde zu Richard Prince, Monica Bonvicini, Marlene Dumas, Francis Als, Roman Signer oder Tacita Dean. Wegen des gemchlichen Verffentlichungs-Tempos von nur drei bis vier Bnden pro Jahr und der Qualitt von Inhalt und Gestaltung stellen die Bnde eine Art konservativen Goldstandard in der sonst schnelllebigen Kunstwelt ab. Die Botschaft lautet: Wer es in diese Reihe geschafft hat, wird so schnell nicht verschwinden. ...
    Textausschnitt aus dem Artikel
Sprache
TitelNummer
016588606
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ganz kleines Kino - Filmplakate waren einmal so sthetisch, dass man sie sogar zu Hause aufhngte. Das ist leider vorbei. ber das Verschwinden einer ehemals stolzen Kunstform
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 251 vom 29./30. Oktober 2016, Gesellschaft, S. 52
Sprache
TitelNummer
016827606
Einzeltitel =

Titel
  • what remains gallery shows Tobias Rehberger at Galerie FOE156
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x9,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung (02.07.-31.07.2016) in der Galerie FOE156 widmet what remains gallery dem Knstler Tobias Rehberger und seinem Beitrag zur 53.Biennale di Venezia Was du liebst, bringt dich auch zum Weinen. Rehberger lsst dazu ein Caf unter einem Tarnmuster verschwinden und erklrt so diesen Ort der Begegnung und die darin befindliche Wirklichkeit zum Gesamtkunstwerk.
    Bemerkenswert dabei ist, dass Rehberger mit seiner Arbeit nicht nur die Koordinaten des Raumes kaschiert, sondern auch den Ursprung seines Kunstwerks, dessen Erscheinungsbild frappierende hnlichkeiten zu den Rauminstallationen des Mnchner Designers Markus Benesch aufweist. Durch wenige formale Eingriffe tarnt Rehberger im doppeldeutigen Sinne nicht nur das Kunstwerk, sondern auch dessen knstlerische Herleitung und wird aber letztlich durch die prominente Auszeichnung des Goldenen Lwen (durch seinen Arbeitskollegen an der Stdelschule und damaligen knstlerischen Direktor der Venedig-Biennale Daniel Birnbaum) ohne Quellenangabe in die jngere Kunsthistorie eingeschrieben.
    Text von der Website
TitelNummer
016894701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Havarie als Kunst - Wie der niederlndische Konzeptknstler Bas Jan Ader auf Nimmerwiedersehen verschwand
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 208 vom 09./10. September 2017, RTSEL, Dem Geheimnis auf der Spur, Seite 57
ZusatzInfos
  • Die Fahrt ber den Ozean auf dem winzigen Boot ist sein anspruchsvollster Selbstversuch, Start am 09.07.1975 in Cape Cod
    Foto Mary Sue Ader Andersen: . Bas Jan Ader beim Stapellauf der Ocean Wave in Chatham Harbor, Massachusetts im Juli 1975.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024214664
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Cabinet of Roni Horn
Ort LandNew York, NY / Gttingen (Vereinigte Staaten von Amerika / Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [88] S., 36,2x31,2 cm, ISBN/ISSN 3882438649
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • This work is about the phenomena of appearance and disappearance. The book shows 36 head-shots of a clown. If mutability of appearance is integral to the phenomenon of the cloud since dissolution or erasure is inevitable the converse is proposed for the clown.
    "Cabinet of" announces the imprint steidldangin, a collaboration between Pascal Dangin of Box Ltd, New York, USA and Gerhard Steidl of Steidl Verlag, Gttingen, Germany.
    Information von der Webseite und aus dem Buch.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025576K87
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Verschwinden der Kunst wird aus gesellschaftlichen Grnden auf unbestimmte Zeit verschoben
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button / Buch
Techn. Angaben
  • 26x21,2x3,5 cm, Auflage: 1.200, ISBN/ISSN 3927941204
    Broschur, mit eingelegtem Sticker, eine Seite unten abgerissen.
ZusatzInfos
  • Untertitel "Die Klasse Urs Lthi an der Kunsthochschule der Universitt Kassel", Werkbuch zur Ausstellung im Kasseler Kunstverein, 22.03.-10.05.1998.
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
025716710
Einzeltitel =

Titel
  • Monokultur Mnchen - Autopsie einer Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover und Rckseite mit Aufklebern
ZusatzInfos
  • Autopsie einer Stadt ist eine Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in Mnchen - Aufruf zum Diskurs und zur Aktion.
    Die Themenfelder sind:
    - Durch die Gentrifizierung Mnchens verschwinden zunehmend Proberume.
    - Junge Bands finden immer weniger Auftrittsmglichkeiten. Der Lrm-Verhinderungs-Wahn hat viele Live-Musik-Spielsttten auf dem Gewissen.
    - Mnchen ist kunstfeindlich. Die Wahrnehmung der freien, nicht kommerzorientierten Musik in der Landeshauptstadt durch Presse und Publikum ist drftig. Seitens der Verwaltung gibt es nur wenig Wertschtzung der entsprechenden Knstler*innen.
    - Lebens- und Arbeitsbedingungen von Akteur*innen sind meist prekr. Viele von ihnen sind bereits, wie in anderen Kunstbereichen auch, in andere Stdte abgewandert. Der Standortnachteil, dem Mnchner Musiker ausgesetzt sind (Raum- und Lebenshaltungskosten), muss durch Frderung ausgeglichen werden.
    Text von der Webseite.
TitelNummer
026540737
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The Polar Tombola: A Book of Banished Words
Ort Lando. A. (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 15,5x23 cm, Auflage: 300, numeriert, ISBN/ISSN 9780992809126
    Broschur
ZusatzInfos
  • gedruckt in Northumberland.
    When we hear about change in the Arctic, its often related to climate, but Arctic regions are also experiencing dramatic cultural change. In the last two centuries 21 indigenous Arctic languages have become extinct, and even more are now considered endangered. Even the official language of Greenland is vulnerable according to UNESCOs Atlas of World Languages in Danger.
    The Polar Tombola explores the issue of endangered languages from the perspective of a poet and book artist. What happens to an individuals experience of the world when their language begins to disappear? How will future scientists study the Arctic ecosystem without access to specialist vocabularies? What role has the printed word played in the evolution of dialects? How might we visualise language loss? ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Nancy Campbell
TitelNummer
027199772
Einzeltitel =

Coers Albert: 696 (Bevor des Tages Licht vergeht), 2014

coers_696_2014
coers_696_2014
coers_696_2014

Coers Albert: 696 (Bevor des Tages Licht vergeht), 2014

Verfasser
Titel
  • 696 (Bevor des Tages Licht vergeht)
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Ausstellung696 (Bevor des Tages Licht vergeht), 12.06. - 05.07.2014 bei Kurt-Kurt, Kunst und Kontext im Stadtlabor Moabit, im Rahmen der Reihe "Transitional Moabit".
    "2014 erscheint eine neue Auflage des katholischen Gesangbuchs Gotteslob. Die letzte Auflage erschien 1975, zufllig dem Geburtsjahr von Albert Coers. Er ist also buchstblich damit aufgewachsen. Viele der Gesangsbcher tragen den Stempel der jeweiligen Gemeinde als Signatur im Schnitt. Dieses durch seine Herkunft und Geschichte so interessante Material soll nicht sang-und-klanglos verschwinden, wenn es ausgetauscht wird:
    Im Projektraum Kurt - Kurt wird eine Verkleidung der Innenwnde und des Fensters mit den 40 Jahre lang genutzten Bchern vorgenommen. Spezifisch fr diesen Ort im Geburtshaus von Kurt Tucholsky wird eine neutralisierende, mauerartige Struktur mit einer eigenen sthetik, die Assoziationen an Dmmmaterial hervorruft, geschaffen. Es entsteht ein Schall-Schutz-Raum aus Gesangsbchern. Ein Paradox oder eine Antwort auf den neuen Lrm in Moabit?
    Das Prinzip der Schichtung greift die einheitliche Gre und Form der Bcher auf und fhrt den Aspekt der Ablagerung von Zeit vor Augen. Auch die Herkunft des Materials spielt eine Rolle: Die Bcher stammen zum einen aus Berlin, zum anderen, in Anlehnung an die Biographie des Knstlers, auch aus Schwaben und Bayern. Somit spiegeln sich im Material soziale Austauschprozesse und die Wanderungsbewegungen aus Sddeutschland nach Berlin wider, ebenso wie regional unterschiedliche konfessionelle Strukturen."
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
028203772
Einzeltitel =

kulturstiftung-magazin-33
kulturstiftung-magazin-33
kulturstiftung-magazin-33

Farenholtz Alexander / Vlckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 33 - Schnittstellen, 2019

Titel
  • Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 33 - Schnittstellen
Ort LandHalle (Saale) (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Die Digitalisierung verndert die Knste, das Kunstschaffen und die Kunstrezeption auch dort, wo es (noch) nicht unmittelbar ins Auge fllt. So unabweisbar die Digitalisierung immer strker alle Lebensbereiche durchdringt, so wenig ist das vollstndige Verschwinden von Schnittstellen zum Analogen zu befrchten, solange sich eine Differenz zwischen Mensch und Maschine behaupten lsst. Auf die Spur der Schnittstellen begeben wir uns in diesem Magazin, das mithilfe der kostenfreie App Magazin 33 AR erstmals ber Augmented-Reality-Technologie (AR) in den digitalen Raum erweitert wird.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
028469K93
Einzeltitel =

etk-57-bieri
etk-57-bieri
etk-57-bieri

Bieri Martin: Samuel Henzi, 2020

Verfasser
Titel
  • Samuel Henzi
Ort LandBern (Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 19x12 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783905846577
    Broschur, 1 Exemplar eingeschweisst
ZusatzInfos
  • etkbooks #057 - Martin Bieri, Henzi Sulgenbach - Ein Lessing-Implantat
    1749 missglckte in Bern ein Aufstand unter der Fhrung von Samuel Henzi. Und Gotthold Ephraim Lessing missglckte ein Theaterstck ber diesen Aufstand. Nun hat der Berner Autor Martin Bieri Lessings Fragment Samuel Henzi fertig geschrieben. Aber nicht als Drama, sondern als Spaziergang entlang des Sulgenbachs, an dem sich Henzi und seine Mitverschwrer trafen. Henzi Sulgenbach, ein Lessing-Implantat ist psychogeographische Einpflanzung, literarische Begehung eines unsichtbaren Gewssers und Erinnerung an den gescheiterten Berner Revolutionr Samuel Henzi: Ein Buch ber das Verschwinden in Schnheit und das unvollendete Vergessen.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Hartmut Abendschein
TitelNummer
028484789
Einzeltitel =

popkova-antifragility
popkova-antifragility
popkova-antifragility

Popkova Elena: Antifragility: The life of a rose, 2020

Verfasser
Titel
  • Antifragility: The life of a rose
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [8] S., 14,8x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 20.03.-14.04.2020.
    ... Elena Popkova ist in Wolgograd, das frher einmal Stalingrad hie, geboren und aufgewachsen. Sie ist Professorin, Doktorin der Wirtschaftswissenschaften und Prsidentin des ANO - Institut fr Wissenschaftliche Kommunikation.
    Rosen waren eine der hufigsten Blumen, die in den Blumenbeeten der Pltze und Straen die Stadt Wolgograd schmckten. Heute verndert Wolgograd durch Neubauten und Umstrukturierungen das ursprngliche Stadtplanungskonzept. Die Rosenbeete verschwinden.
    Elena Popkova zchtet mit viel Enthusiasmus eigene Rosen und bewahrt so verschiedene Sorten fr die Zukunft Wolgograds auf, dann, wenn die Blumen wieder vermehrt in den ffentlichen Raum gepflanzt werden knnen.
    Elena Popkovovas Fotografien zeigen Rosen in voller Blte, frisch aber auch im Stadium des Verwelkens, klein und zart aber auch majesttisch und kraftvoll. Immer sind sie fast zeitlos, sie knnen im Zentrum des Interesses stehen oder im Hintergrund. Diese Blumenfotografien sind flexibel und von einer unglaublichen Farbigkeit und Vielfalt. Sie sind zugleich emotionale und autobiografische Symbole und sind hier von Natur aus reine, sinnliche und gestische Objekte. Sie sind offen fr unsere Gefhle und Gedanken, offen fr unsere Interpretationen und Erklrungen und offen fr unsere individuellen Visionen von sthetik, Kitsch und Schnheit. ...
    Text von der Webseite von Wolfgang Vollmer
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
029705846
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright fr die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Knstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright fr den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Grnden gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der knstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich lschen lassen.
Auf Anfrage knnen die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle fr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.