Ergebnisse der Katalogsuche nach AUTOR

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
Nach folgendem Autor wurde gesucht Becker Jennifer, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend
Es wurden 4 Einträge gefunden.
museen-in-muenchen-2014
museen-in-muenchen-2014

Becker Jennifer / Bäumer Dörthe, Hrsg.
museen in münchen - stadtplan münchen
München (Deutschland): Landeshauptstadt München, 2014
(Heft) 87 S., 11,5x8,5 cm,
Drahtheftung, Heft und gefalteter Stadtplan in Umschlag montiert, Ecken abgerundet

TitelNummer 015048510 Einzeltitelanzeige

Becker Jennifer, Hrsg.
Kunst Magazin 1205 Macht
Berlin (Deutschland): KUNST Magazin| KUNST Verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 23,6x16,1 cm, Auflage: 40000,
Drahtheftung
www.kunst-magazin.de

TitelNummer 010014341 Einzeltitelanzeige
KUNSTMAGAZIN 12071208
KUNSTMAGAZIN 12071208

Becker Jennifer, Hrsg.
Kunst Magazin 1207/1208
Berlin (Deutschland): KUNST Magazin| KUNST Verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 23,6x16,1 cm, Auflage: 40000,
Drahtheftung
ZusatzInformation: u. a. ein internationales Sammlergespräch mit Patrizia Sandretto Re Rebaudengo & Francesco Bonami
www.kunst-magazin.de

TitelNummer 009097053 Einzeltitelanzeige
kunstmagazin 13-02
kunstmagazin 13-02

Becker Jennifer, Hrsg.
Kunst Magazin 1302 Mail Art
Berlin (Deutschland): KUNST Magazin| KUNST Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 23,6x16,1 cm, Auflage: 40000,
ISBN/ISSN: 1892-7382
Drahtheftung
ZusatzInformation: mit einem Artikel von Thomas Wulffen: Erinnerungen an die Zukiunft. Mail Art gestern und heute.
Mit Hinweisen zur Online-Präsenz des Magazines u. a. über
- Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer
- Robert Rehfeldt - Kunst im Kontakt
- Re:Surgo! - Siebdruck-Atelier in Berlin
- Arte Postale in der Akademie der Künste
www.kunst-magazin.de
Stichwort: Mail-Art, Sammeln

TitelNummer 009612320 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.