AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Wangler Wolfgang

Medienart: alle Medien, Sortierung: DatensatzNr, absteigend. 5 Treffer


Wangler Wolfgang, Hrsg.
symbol nr. 28 - zeitschrift für bildende kunst und lyrik
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 19 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover ausklappbar, eingelegtes Blatt mit Gedichten
ZusatzInformation Gedichte von Margot Scharpenberg und Arbeiten von E. M. Kentner
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
005135322 Einzeltitelanzeige (URI)

Wangler Wolfgang, Hrsg.
symbol nr. 29 - zeitschrift für bildende kunst und lyrik
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 14 unpag. S., 29,6x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation konstruktivistische Zeichnungen aus den Jahren 1921 und 1977 von Werner Graeff
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
005134322 Einzeltitelanzeige (URI)

Wangler Wolfgang, Hrsg.
symbol nr. 21 - zeitschrift für bildende kunst und lyrik
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 22 unpag. S., 29,6x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Blatt mit Gedichten von Harald K. Hülsmann
ZusatzInformation Neuere Arbeiten und eigene Texte von Hermann-Josef Kuhna, Jürgen Paatz und Jochen Zellmann
Namen Harald K. Hülsmann / Hermann-Josef Kuhna / Jochen Zellmann / Jürgen Paatz
Stichwort 1970er Jahre / Poesie
TitelNummer
005133322 Einzeltitelanzeige (URI)

Wangler Wolfgang, Hrsg.
symbol nr. 30 - zeitschrift für bildende kunst und lyrik
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 20 unpag. S., 29,6x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover ausklappbar
ZusatzInformation Ausstellungen von Reinhard Omir
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
005132322 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.