AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Zacharias Thomas

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 4 Treffer

zacharias-talking-hands
zacharias-talking-hands
zacharias-talking-hands

Zacharias Thomas: talking hands


Zacharias Thomas
talking hands
München (Deutschland): Moser Verlag, 2012
(Buch) 120 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9812344-9-7
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Vorwort von Wieland Schmied
TitelNummer
014892419 Einzeltitelanzeige (URI)
angesagt
angesagt
angesagt

Zacharias Thomas, Hrsg.: Angesagt - Zeichnen-Bildanalyse-Kunstgeschichte


Zacharias Thomas, Hrsg.
Angesagt - Zeichnen-Bildanalyse-Kunstgeschichte
Wolnzach (Deutschland): Verlagshaus Kastner, 2014
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Infoblatt, gefaltet
ZusatzInformation Flyer zu den 8 Bänden von Thomas Zacharias: Zeit lassen - Kunst sehen durch Zeichnen
Geschenk von Fridhelm Klein
Stichwort Kunstpädagogik / Lernen
TitelNummer
013577501 Einzeltitelanzeige (URI)
zacharias-bild-chronik
zacharias-bild-chronik
zacharias-bild-chronik

Zacharias Thomas: BILD-CHRONIK


Zacharias Thomas
BILD-CHRONIK
München (Deutschland): Bayerischer Rundfunk, 1989
(Leporello) 16 S., 14,7x10,6 cm,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 6.-19.10.1989 im Bayerischen Rundfunk
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
011704419 Einzeltitelanzeige (URI)

Klein Fridhelm / Zacharias Thomas
Ich zeichne - also bin ich
München (Deutschland): Bund Deutscher Kunsterzieher, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Sonderdruck aus dem BDK -Info 20. Ausgabe April 2013

Geschenk von Fridhelm Klein
TitelNummer
010745367 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.