Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach MEDIENART zei

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

armarolla_2018_spring
armarolla_2018_spring
armarolla_2018_spring

Hadjithomas Stelios, Hrsg. / Axe Liam, Hrsg.: armarólla - a cabinet of literary curiosities - issue 1, 2018


Hadjithomas Stelios, Hrsg. / Axe Liam, Hrsg.
armarólla - a cabinet of literary curiosities - issue 1
Nikosia (Zypern): Armarolla, 2018
(Zeitschrift, Magazin / Buch) 100 S., 23x15,5 cm, ISBN/ISSN 2547-8931
Techn. Angaben Broschur, Einband rauer, leicht geriffelter Karton, bedruckt.
ZusatzInformation Ausgabe 3, Herbst 2018. Literarische Zeitschrift, Erscheinen vierteljährlich. Umschlaggrafik Bwyell.
Namen Ace Boggess / Ahmet Haşim / Alan Britt / Amy Baskin / Andrea Moorhead / Brandon Marlon / Chang Wen / Donny Smith / Drew Pisarra / Elisabeth Blair / Eugene Polonsky / Eva Ferry / Gale Acuff / Glen Armstrong / Hiram Larew / Howie Good / Izzy Oneiric / Janette Schafer / Joan Mcnerney / Joelle Rebeiz / Judy Shepps Battle / Lana Bella / Marilyn Cavicchia / Miriam Sagan / Mohammad Shafiqul Islam / Phillip Bannowsky / R. Bremner / Robert Beveridge / Sarah Washburn Thornton / Sean Murphy / Spyros Kazantzis / Tom Pescatore / William Doreski
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Literatur / Lyrik / Zeitschrift / Zypern
WEB http://armarolla.com/shop/issue-iii-fall-2018/
TitelNummer
026471729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
armarolla_2018_fall
armarolla_2018_fall
armarolla_2018_fall

Hadjithomas Stelios, Hrsg. / Axe Liam, Hrsg.: armarólla - a cabinet of literary curiosities - issue 3, 2018


Hadjithomas Stelios, Hrsg. / Axe Liam, Hrsg.
armarólla - a cabinet of literary curiosities - issue 3
Nikosia (Zypern): Armarolla, 2018
(Zeitschrift, Magazin / Buch) 102 S., 23x15,5 cm, ISBN/ISSN 2547-8931
Techn. Angaben Broschur, Einband rauer, leicht geriffelter Karton, bedruckt.
ZusatzInformation Ausgabe 3, Herbst 2018. Literarische Zeitschrift, Erscheinen vierteljährlich. Umschlaggrafik Robert Keith. Logo von Stelios Hadjithomas. armarolla | NOUN a piece of furniture used for storage or display; cabinet. ORIGIN Cypriot Greek, from Latin, ‘armarium’.
Text von der Websteite
Namen Alexandre Ferrere / Andrew Zuliani / Ann Struthers / Anteus / Charlie Heywood / Darren C. Demaree / Frederick Pollack / George Looney / Hamilton Salsich / Heikki Huotari / Jack Donahue / Janette Schafer / Jin Cordaro / Marianne Brems / Milton P. Ehrlich / Robert Joe Stout / Robert Keith / Samuel Eberenz / Sarah Morris / Stephani E.D. Mcdow / Tasie George
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Literatur / Lyrik / Zeitschrift / Zypern
WEB http://armarolla.com/shop/issue-iii-fall-2018/
TitelNummer
026469729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
proklisi_1983
proklisi_1983
proklisi_1983

Dieuthintis Paulos, Hrsg.: Proklisi periodiko politikis parembasis kai koinonikis kritikis - Nr. 4, 1983


Dieuthintis Paulos, Hrsg.
Proklisi periodiko politikis parembasis kai koinonikis kritikis - Nr. 4
Athen (Griechenland): Proklisi, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Broschur. Illustriert mit Fotos, Zeichnungen
ZusatzInformation Linksgerichtete politische Zeitschrift aus dem Stadtteil Plaka. Proklisi: Herausforderung. Ausgabe Mai 1983, Nr. 4. Innentitel: Zitat von Karl Marx; Evtl. Druckfehler: Autor F. Moreti (S. 53) statt "Moretti"
Namen Franco Moretti (Text) / Giannis Prokobas (Text) / Karl Marx / Wladimir Majakowski
Sprache Griechisch
Stichwort Griechenland / PASOK / Politik / Sozialismus
TitelNummer
026467728 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
correctiv5-mensch
correctiv5-mensch
correctiv5-mensch

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch, 2018


Schraven David, Hrsg.
Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch
Essen / Berlin (Deutschland): CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 232 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-9-5
Techn. Angaben Hardcover, Fadengeheftet, mit Postkarte, Club-Karte, Flyer und Schreiben
ZusatzInformation Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Mensch – nach Freiheit, Veränderung und Ziele schließt das Oberthema Mensch unseren ersten Bookzine-Zyklus. Das Besondere an dieser Ausgabe: Das Bookzine fasst die Semesterarbeiten von rund zwei Dutzend Studenten, die wir redaktionell begleitet, sie nicht einfach mit Grafiken beauftragt, sondern mit ihnen gemeinsam Geschichten erdacht haben. Die Inhalte basieren auf den besten CORRECTIV-Recherchen des vergangenen Jahres, entstanden sind so aber völlig neue Ansätze und Erzählweisen. Der Fall der gepanschten Krebsmittel aus der Alten Apotheke in Bottrop wird in Schrift und Bild aufgearbeitet, ein persönlicher Aspekt unserer Recherche zu den steigenden Meeresspiegeln aufgegriffen und unsere Serie zum Leben in deutschen Gefängnissen als Grundlage für eine 20-seitige Grafische Reportage genutzt. Ganze Themenschwerpunkte wie zum Beispiel zu Nitratbelastungen oder Minijobs werden allein in Grafikstrecken erzählt. Die Studenten sind mit anderen Augen an die Themen gegangen, mit Unbefangenheit, eigenen Blickwinkeln und Denkansätzen. Ein Potenzial, das in vielen Redaktionen nicht erkannt oder genutzt wird. Das Ergebnis sind Synergien und Symbiosen. Und damit haben wir uns auch in unserem Oberthema gefunden: Denn Mensch zu sein, bedeutet weit mehr als nur Körper und Geist – wie die beiden großen Kapitel der kommenden Ausgabe heißen. Am Ende kommt es auf die Einheit an.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Arbeit / Comic / Fotografie / Illustration / Investigation / Körper / Medizin / Mensch / Misstand / Politik / Presse / Recherche / Reportage / Robot / Technik / unabhängiger Journalismus / Zeitgeschehen
WEB https://correctiv.org
WEB https://shop.correctiv.org/buecher/10/bookzine-4-ziele/?c=10
TitelNummer
026459740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
correctiv4-ziele
correctiv4-ziele
correctiv4-ziele

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 4 - Ziele, 2016


Schraven David, Hrsg.
Correctiv Bookzine Nr. 4 - Ziele
Essen / Berlin (Deutschland): CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 232 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-8-8
Techn. Angaben Hardcover, Fadengeheftet, mit persönlicher Notiz und Unterschriften auf der ersten Seite
ZusatzInformation Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Im vierten CORRECTIV-Bookzine geht um Ziele. Deine, Unsere. Wir haben investigative Recherchen kombiniert mit aufwändige Illustrationen. Wir sind in weit entfernte Dörfer Nordafrikas gezogen und in das brandenburgische Flachland. Wir haben zugeschaut wie der Hippietraum in der Caribik zerbricht und wie Väter ihre Söhne an die Waffen führen. Wir haben dem Meer nachgespürt und dem Kohlendioxid. Wir sind der Frage nachgegangen, welche Vorurteile in der Medienbranche gepflegt werden und was das mit uns allen zu tun hat.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Comic / Drogen / Exzess / Fotografie / Freiheit / Gesellschaft / Investigation / Misstand / Politik / Presse / Recherche / Reise / Reportage / Umwelt / unabhängiger Journalismus / Zeitgeschehen / Ziel
WEB https://correctiv.org
WEB https://shop.correctiv.org/buecher/10/bookzine-4-ziele/?c=10
TitelNummer
026458740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
correctiv2-freiheit
correctiv2-freiheit
correctiv2-freiheit

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 2 - Freiheit, 2015


Schraven David, Hrsg.
Correctiv Bookzine Nr. 2 - Freiheit
Essen / Berlin (Deutschland): CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 232 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-6-4
Techn. Angaben Hardcover, Fadengeheftet
ZusatzInformation Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Wir streben nach Freiheit. Das ist das Thema unseres zweiten Bookzines. Diesmal noch mehr Book als Zine. Hardcover, 232 Seiten, werbefrei: Eine grafische Story über Joß Fritz, den ersten Freiheitskämpfer Deutschlands. Eine Fotoreportage über Russlands neue Krieger. Und natürlich eine Enthüllungsstory über Wladimir Putins Spionagezeit in Dresden. Wir schreiben über Henry David Thoreau - und seinen Aufruf zur "Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat". Wir schreiben über das Leben in der Illegalität und über gruppendynamische Seelenstrips.
Text von der Webseite
Namen Henry David Thoreau / Joß Fritz / Wladimir Putin
Sprache Deutsch
Stichwort Enthüllung / Fotografie / Freiheit / Illegalität / Investigation / Krieger / Misstand / Politik / Presse / Recherche / Reportage / Russland / Spionage / Staat / unabhängiger Journalismus / Ungehorsam / Zeitgeschehen
WEB https://correctiv.org
WEB https://shop.correctiv.org/buecher/12/bookzine-2-freiheit/?c=10
TitelNummer
026457740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
superpaper-111
superpaper-111
superpaper-111

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 111 Januar 2019, 2019


Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 111 Januar 2019
München (Deutschland): super magazin, 2019
(Zeitschrift, Magazin) [24] S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
Namen Javier Rodriguez (Portfolio) / Mirko Borsche (Art Direktor) / Tiago Biscaia (Grafik Design)
Sprache Deutsch
Stichwort Events / Kunst / Kunstkritik / Lifestyle / Mode / Musik / Veranstaltungen / Werbung
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
026448745 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
edition-art-edition16
edition-art-edition16
edition-art-edition16

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.: South Bavarian Morning Post 07/2016 - Edition Art Edition, 2015


Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 07/2016 - Edition Art Edition
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt handschriflicher Brief
ZusatzInformation Druckfehler auf dem Cover. Ausgabe 07/2015 erscheint unter Ausgabe 07/2016. Magazin für Literatur, Kunst, Politik, Grenzwissenschaften, Phislosophie.
Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich, Kampala
Stichwort Kulturgeschichte / Poesie / Reisen
TitelNummer
026433717 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
anarchie-in-germany
anarchie-in-germany
anarchie-in-germany

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.: South Bavarian Morning Post 07/2016 - Anarchie in Germany, 2016


Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 07/2016 - Anarchie in Germany
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Ein Theaterstück. Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
Sprache Deutsch
Geschenk von Ingo Gleixner-Böhm
Stichwort Anarchie / grenzwissenschaften / Literatur / Politik / Theater
TitelNummer
026432717 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
guantanomo-in-spave
guantanomo-in-spave
guantanomo-in-spave

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.: South Bavarian Morning Post 02/2013 - Guantanomo in Space, 2013


Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 02/2013 - Guantanomo in Space
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Ein Hörbuch in 33 Szenen. Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
Sprache Deutsch
Geschenk von Ingo Gleixner-Böhm
Stichwort Bayern / Grenzwissenschaften / Hörbuch / Kultur / Literatur / Sprache
TitelNummer
026431717 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
aviso-2019-1
aviso-2019-1
aviso-2019-1

Sibler Bernd, Hrsg.: aviso 2019/1 Frauen. Gleiche Chancen - Andere Möglichkeiten, 2019


Sibler Bernd, Hrsg.
aviso 2019/1 Frauen. Gleiche Chancen - Andere Möglichkeiten
München (Deutschland): Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, 2019
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 28,5x20,8 cm, ISBN/ISSN 1432-6299
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst in Bayern. Mit Artikeln u. a. über Bayerns verborgene Schätze, Subversive Seiten, Zwei Künstlerinnenbücher an der Bayerischen Staatsbibliothek vorgestellt von Lilian Landes. Hinweis auf die Ausstellung Archives in Residence - AAP Archiv Künstlerpublikationen von Hubert Kretschmer im Haus der Kunst, kuratiert von Sabine Brantl. Was uns bewegt, 200 Frauen von Elisabeth Sandmann. Generations, Eine Ausstellung über Gegenwartskünstlerinnen in der Sammlung Goetz, von Cornelia Gockel. Frauen können Kultur. Women in Science. Evas Töchter, Wie der Nationalsozialismus die Frauenbewegung und ihre Netzwerke in München zerstörte.
Namen Cornelia Gockel / Elisabeth Sandmann / Geta Bratescu / Hubert Kretschmer / Ingvild Goetz / Lisa Frühbeis (Comic) / Louise Bourgeois / Louise Lawler / Nora Gomringer / Sabine Brantl
Sprache Deutsch
Geschenk von Sabine Brantl
Stichwort Anerkennung / Archiv / Bayern / Bibliothek / Comic / Engagement / Fotografie / Frau / Frauenbewegung / Frauenrecht / Förderung / Gender / Gerechtigkeit / Geschlechterrolle / Kulturbetrieb / Ministerium / Natioalsozialismus / Sammlung
WEB https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/magazin-aviso.html
TitelNummer
026423729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
bbk-kultur-politik-4-2018
bbk-kultur-politik-4-2018
bbk-kultur-politik-4-2018

Schaub Werner / Schmidt Dagmar / Granz Doris / Noack Marcel, Hrsg.: kultur politik 4/2018 - Über Kunstvermittlung, 2018


Granz Doris / Noack Marcel / Schaub Werner / Schmidt Dagmar, Hrsg.
kultur politik 4/2018 - Über Kunstvermittlung
Berlin (Deutschland): Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 34 S., 26,9x20,5 cm, ISBN/ISSN 0941-4657
Techn. Angaben Drahtheftung, rückseitig Adressaufkleber
ZusatzInformation Mit Beiträgen zu den themen Kulturerbe und Identität, Über Kunstvermittlung, Aufruf zum Tag der Druckkunst am 15. März 2019
Sprache Deutsch
Stichwort Bildung / Jugendlicher / Kind / Kulturerbe / Kunstpolitik / Kunstvermittlung / Künstler / Organisation
WEB https://www.bbk-bundesverband.de
TitelNummer
026409734 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bedel Delphine / Sack Janine, Hrsg.: Paper News - Special Edition: Women in Print - November 2018, 2018

papernews-women-in-print-innen
papernews-women-in-print-innen
papernews-women-in-print-innen

Bedel Delphine / Sack Janine, Hrsg.: Paper News - Special Edition: Women in Print - November 2018, 2018


Bedel Delphine / Sack Janine, Hrsg.
Paper News - Special Edition: Women in Print - November 2018
Paris (Frankreich): Drucken Heften Laden, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, gefaltet
ZusatzInformation Although the history of photography and the history of photo and artists’ books is widely documented, collected, exhibited, and discussed, the legacy of women using photography in print is underdocumented, cursory, fragmentary and too often, inaccurate. Women were always at the forefront of innovation and the political debate on photography, despite the harsh conditions in which they often lived and worked, but their voices and their historical contribution are still marginalised. As the feminist art historian Linda Nochlin asked, what are the implications of this rejection and what elements of these practices do we need to reevaluate? And why does it matter, beyond the historical inaccuracies? On the occasion of Paris Photo, Paper News is launching this Special Issue dedicated to women in print.
Text aus dem Heft.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Art Book Fair / Feminismus / Frau / Independent / Kunstbuchmesse / Künstlerpublikation / Network / publishing / Publizieren / Unabhängig / Verlag / Woman / Zeitung
WEB http://papernews.ink/
TitelNummer
026312728 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Koch Andreas / Sack Janine / Berkes Christian / Mettler Yves / Worthington Simon, Hrsg.: Paper News #11 - August, September, Oktober 2018, 2018

papernews-11-vorne
papernews-11-vorne
papernews-11-vorne

Koch Andreas / Sack Janine / Berkes Christian / Mettler Yves / Worthington Simon, Hrsg.: Paper News #11 - August, September, Oktober 2018, 2018


Berkes Christian / Koch Andreas / Mettler Yves / Sack Janine / Worthington Simon, Hrsg.
Paper News #11 - August, September, Oktober 2018
Berlin (Deutschland): Drucken Heften Laden, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, gefaltet
ZusatzInformation The independent publisher's quarterly by Drucken Heften Laden. Drucken Heften Laden discusses and analyses the conditions and possi­bili­ties for independent publishing in the context of art and city (politics). Drucken Heften Laden derives from an eponymous exhibition, workshop and series of events at neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) in Berlin which took place in January 2015. Since then a small group of Berlin-based producers and publishers gathers regularly: “We share experiences and resources, and build a discourse around production methods and values as well as the distribution of books and booklets.Publishing is always set in distinct time and space. Today’s diversity of media fosters hybrid formats between the analogue and the digital. We are interested to negotiate and sharpen our idea of what „independent“ and „self“ publishing means today.Drucken Heften Laden filters and disseminates information, and creates a public platform for exchange and discussion, accessible to everyone interested in such practice.”
Text von der Website.
Namen Nicolas Kemper (Cartoon)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Art Book Fair / Independent / Kunstbuchmesse / Künstlerpublikation / Network / publishing / Publizieren / Unabhängig / Verlag / Zeitung
WEB http://papernews.ink/
TitelNummer
026311728 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
sonne-busen-hammer-19
sonne-busen-hammer-19
sonne-busen-hammer-19

Ablinger Franz / Grenzfurthner Johannes / Friesinger Günther / Schneider Frank Apunkt / Kronberger Anika / Fürlinger Evelyn / Gratzer Roland / Fabry Daniel / List Harald: Sonne Busen Hammer, Heft 19, Die Laufhausnummer - Creative Class Escorts / monochrom #36, 2015


Ablinger Franz / Fabry Daniel / Friesinger Günther / Fürlinger Evelyn / Gratzer Roland / Grenzfurthner Johannes / Kronberger Anika / List Harald / Schneider Frank Apunkt
Sonne Busen Hammer, Heft 19, Die Laufhausnummer - Creative Class Escorts / monochrom #36
Wien (Österreich): monochrom, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-902796-34-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Zentralorgan der Lord Jim Loge
Namen Dieter Werderisch (Fotografie) / Kerstin Halm (Design) / Paula Pongratz (Fotografie) / Roswitha Weingrill (Fotografie)
Sprache Deutsch
Stichwort Loge / Nullerjahre / Zusammenarbeit
WEB www.monochrom.at
TitelNummer
026270737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Theewen Gerhard, Hrsg.: Salon No. 09, 2018

salon-9-2018
salon-9-2018
salon-9-2018

Theewen Gerhard, Hrsg.: Salon No. 09, 2018


Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon No. 09
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [138] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-513-5
Techn. Angaben Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInformation Salon No. 9 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Namen 4000 / Ariane Epars / Bernd Ackfeld / Carsten Gliese / Eva-Maria Kollischan / Franz Erhard Watther / Helmut Schweizer / Jana Gunstheimer / Josef Ramaseder / Jörn Stoya / Michel Sauer / Peter Piller (Titelfoto) / Rana Matloub / Reinhard Doubrawa / Theresa Holstege
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / artmagazine / bildende Kunst / contemporary artists / Fotografie / Grafik / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Malerei / Zeichnung
WEB www.salon-verlag.de/category/salon-magazin
TitelNummer
026267730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Aust Stefan, Hrsg.: Die Welt 14. Dezember 2018 Nr. 292, 2018

die-welt-292-14-dezember-2018-wool
die-welt-292-14-dezember-2018-wool
die-welt-292-14-dezember-2018-wool

Aust Stefan, Hrsg.: Die Welt 14. Dezember 2018 Nr. 292, 2018


Aust Stefan, Hrsg.
Die Welt 14. Dezember 2018 Nr. 292
Berlin (Deutschland): Axel Springer Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 38 S., 58x40 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0173-8437
Techn. Angaben Mehrere Blätter, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Christopher Wool ist das fast Unmögliche gelungen. In drei Jahrzehnten seines Aufstiegs zum vielleicht wichtigsten amerikanischen Maler seiner Generation hat das Werk des heute 63-Jährigen nie sein Geheimnis verloren. Und während die zeitgenössische Kunstwelt zum Zweig der Entertainment-Industrie wurde, ist Wool selbst die Antithese des Celebrity-Künstlers geblieben. Interviews meidet er ebenso wie rote Teppiche, und auf den Tag, an dem ein Luxuskonzern eine Handtaschenkollektion von Wool ankündigt, werden wir wohl vergeblich warten. ...
Text von der Webseite
Namen Christopher Wool
Sprache Deutsch
Stichwort Malerei / Skulptur / Zeichnung / Zeitung
WEB https://www.welt.de/kultur/article185506502/Christopher-Wool-gestaltet-WELT-Kuenstlerausgabe.html?wtrid=onsite.onsitesearch
TitelNummer
026266K88 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
cabinet_43_forensics
cabinet_43_forensics
cabinet_43_forensics

Najafi Sina, Hrsg.: Cabinet - A Quarterly of Art and Culture - Issue 43 - Forensics - Fall 2011, 2011


Najafi Sina, Hrsg.
Cabinet - A Quarterly of Art and Culture - Issue 43 - Forensics - Fall 2011
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Cabinet, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 25x20 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 1531-1430
Techn. Angaben Broschur
Namen Adam Jasper / Alain Pottage / Amie Siegel (Kunst) / Brian Dillon (Text) / Clyde Snow / Eyal Weizman / Godofredo Pereira / Greg Siegel / John Baldwin (Text) / Lawrence Abu Hamdan / Mary Cappello (Text) / Paulo Tavares / Rachel Berwick (Kunst) / Susan Schuppli / Thomas Keenan / Wayne Koestenbaum / Yara Flores (Text)
Sprache Englisch
Stichwort 3D-Druck / Aufklärung / Forensic / Fotografie / Leiche / Recherche / Spurensicherung / Spurensuche / Tod / Video / Ästhetik
WEB http://www.cabinetmagazine.org/issues/43/index.php
TitelNummer
026261740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pirol_8
pirol_8
pirol_8

Braun Franz, Hrsg.: Pirol Nr. 08, 2018


Braun Franz, Hrsg.
Pirol Nr. 08
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [8] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt. Beigelegter Zettel mit handschriftlichem Gruß von Franz Braun. In Versandtasche, beklebt mit Mickey-Mouse-Tape
ZusatzInformation Texte von David Zeller, Franz Braun, Jasmin Rehrmbacher
Namen David Zeller / Jasmin Rehrmbacher / Johannes Grammel / Jonathan Seiffert / Stefanie Salzburger / Susi Klocker
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Braun
Stichwort Akt / Atelier / Figur / Künstlermagazin / Malerei / nackt / Porträt / Text / Zeichnung
WEB http://www.fliegendegalerie.at/2018/02/10/nachwuchstalent-franz-braun/
TitelNummer
026260728 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
marginalien_231
marginalien_231
marginalien_231

Schröder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 231, 2018


Schröder Till, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 231
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 23,5x14 cm, 8 Teile. ISBN/ISSN 0025-2948
Techn. Angaben Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, beiliegend 5 Flyer und Postkarten, Holzschnitt von Elke Rehder, An die Nachgeborenen I
ZusatzInformation Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Rubrik "Ausstellungstipps": Archive Galerie 1018/19: Archives in Residence-AAP Archive Künstlerpublikationen5.Oktober 2018 bis 9.Juni 2019, Archiv Galerie, Haus der Kunst, Prinzregentenstraße 1, 80538 München; Christoph Mauler - BuchArbeiten. Künstlerbücher aus dem Archive Artist Publications aus den 80er Jahren bis heute, Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln im Museum Ludwig. Text von Reinhard Grüner zum Künstlerbuch Der Reisepass, von Karasik, hintere Umschlagklappe
Namen Abel Doering (Redaktion) / André Schinkel (Redaktion) / Christoph Mauler (Ausstellungshinweis) / Elke Rehder (Grafik) / Hubert Kretschmer / Jens-Fietje Dwars (Redaktion) / Matthias Gubig (Gestaltung) / Michail Karasik / Reinhard Grüner (Text) / Thomas Glöß (Redaktion) / Wolfgang Schmitz (Redaktion)
Sprache Deutsch
Stichwort Bibliografie / Buchkunst / Grafik / Künstlerbuch / Literatur / Poesie / Sammeln
WEB https://shop.asku-books.com/epages/es121063.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es121063_ASKU-Shop/Products/MARGI-231
WEB www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer
026259737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
super_paper-110-cover
super_paper-110-cover
super_paper-110-cover

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 110 Dezember 2018, 2018


Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 110 Dezember 2018
München (Deutschland): super magazin, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [28] S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über das RisoPrint-Studio Herr & Frau Rio in München
Namen Angela Santana (Art) / Anna Meinecke (Text) / Mirko Borsche (Art Direktor) / Quirin Brunnmeier (Text) / Sonja Steppan (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Events / Frau / Kunst / Kunstkritik / Lifestyle / Malerei / Mode / Musik / Veranstaltungen / Werbung
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
026257730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 02 - Karl Burkhard, Iserlohn, Volksempfänger, Hochwassergerät & Hornissenmenschen, 1992-2001, 2018

archiv-untergrund-02
archiv-untergrund-02
archiv-untergrund-02

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 02 - Karl Burkhard, Iserlohn, Volksempfänger, Hochwassergerät & Hornissenmenschen, 1992-2001, 2018


Schulze Max, Hrsg.
Archiv Untergrund Publ. 02 - Karl Burkhard, Iserlohn, Volksempfänger, Hochwassergerät & Hornissenmenschen, 1992-2001
Düsseldorf (Deutschland): archivuntergrund, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Farbfoto
ZusatzInformation Karl Burkhard zeichnete in den ersten sechzig Jahren seines Lebens nur im Verborgenen. 1927 in Iserlohn geboren, von Geburt an körperlich und geistig behindert und von seinen Eltern in der für ihn tödlich bedrohlichen Zeit des Nationalsozialismus vor den Progromen versteckt, trat Burkhard erst in dem Moment in Erscheinung, als beide Eltern verstarben und er in der Westfälischen Klinik für Psychiatrie in Lippstadt-Benninghausen untergebracht wurde.
In diesen Zeichnungen, die nicht selten während des Gesprächs mit anderen Menschen entstanden sind, werden zum einen oft biografische Orte, Gebäude und ganze Straßenzüge der unmittelbaren Umgebung, in der er aufgewachsen ist, vollständig aus der Erinnerung wiedergegeben. Zum anderen erweitert sich die Bilderwelt auf den Blättern so, als hätte Burkhard eine Tür zu seiner geheimen Welt geöffnet: auf fremdartige Wesen, er nennt sie Hornissenmenschen, die drei Meter groß sind und auf Borneo leben; auf Landkarten von Katastrophen- und Krisengebiete; auf anatomische Erkundungen, astronomische Ereignisse, Visionen und Weltuntergangsszenarien.
Burkhard zeichnete nach eigener Auskunft schon seit seiner Kindheit gerne. Er hat aber keine professionelle Ausbildung genossen und sich das Zeichnen offenbar weitgehend selbst beigebracht. Leider ist kein einiges Blatt dieser fünfzigjährigen zeichnerischen Auseinandersetzung überliefert, da die Arbeiten nicht geschätzt und aufbewahrt wurden. Vom Klinikpersonal wurden sie achtlos entsorgt. Erst durch Susanne Lüftner, die 1992 und 1993 in der Klinik für Psychiatrie ein Kunstprojekt initiierte, auf Karl Burkhard aufmerksam wurde und ihn bis zu seinem Tod 2001 bei seiner zeichnerischen Arbeit unterstützte, sind die Blätter aus den Jahren 1992–2001 erhalten. Sie wurden auf zahlreichen Ausstellungen vorgestellt und befinden sich bis heute in der »Sammlung Susanne Lüftner«, die in Soest die »Kunst-Praxis« mit angeschlossenem »Museum Outsider and Modern Art« leitet. In diesem Heft wird das erste Mal eine größere Auswahl aus über 1000 erhalten gebliebenen Zeichnungen publiziert.
Text von der Webseite
Namen Hendrik Lietmann (Foto) / Karl Burkhard / Thomas Roeske (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Behindert / Bildwelt / Entdeckung / Klinik / Landkarte / Nationalsozialismus / Outsider Art / Phantasie / Psychatrie / Versteck / Zeichnung 7 Ausdruck
WEB http://www.archivuntergrund.com
TitelNummer
026255729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017

schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017


Schulze Max, Hrsg.
Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile)
Düsseldorf (Deutschland): archivuntergrund, 2017
(Zeitschrift, Magazin) [34] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Blatt mit Text
ZusatzInformation Die Auseinandersetzung mit Farbsystemen und der Frage, wie Farbe in der Öffentlichkeit benutzt wird, ist Hauptgegenstand der Edition Cool, Mild, Pure, Warm von Max Schulze. Ihn beschäftigen vor allem Farbsysteme für Endkunden: Sie versprechen die völlige Abdeckung aller Farbnuancen, uneingeschränkten Gestaltungsspielraum und »die richtige Auswahl für Ihr ganz persönliches Lebensgefühl« (Schöner Wohnen Farbtonstudio). Dort heißt es beispielsweise auch: »Menschen lieben Farben, weil sie Gefühle zeigen. Mit Farben kann man sagen, wer man ist, wie man lebt und was einem gefällt.« Das Farbsystem ist auf-geteilt in die vier Grundstimmungen Cold, Mild, Pure, Warm und deckt insgesamt 864 verschiedene Farbtöne ab.
Diese strukturellen Farbsortierungen mit Farbspuren im öffentlichen Raum zu verknüpfen, ist in Schulzes Edition zu sehen: Fotos diverser Farb-Attentate sind hier, kombiniert mit der dazugehörigen Karte des Farbsystems Schöner Wohnen, auf einem Bogen abgemalter Rau-faser Tapete montiert. So entsteht ein – nicht ganz humorloser – Kommentar zur kommerziellen Nutzung von Farbe in Farbsystemen, aber auch zu deren Zweckentfremdung durch politische »Attentate« im öffentlichen Raum.
Wo und wie findet im Jahre 2018 abseits der bekannten Pfade Malerei statt? Was für eine Art von Malerei ist heute noch möglich, und kann sie überhaupt noch eine (subversive) Kraft besitzen? Ist es Zufall, dass auf dem Kunstmarkt der sogenannte Zombiformalismus, oder auch Crapstraction, Erfolge feiert und dabei teilweise ähnliche »malerische Momente« aufweist wie Farb-Vandalismus im öffentlichen Raum, gleichzeitig aber jeglicher politischen Meinung beraubt ist?
Text von der Webseite
Namen Joshua Groß (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Attentat / Farbe / farbspur / Farbsystem / Farbvandalismus / Gefühl / Malerei / Stimmung / Öffentlicher Raum
WEB http://www.archivuntergrund.com
TitelNummer
026254729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
reis-van-o-nr8
reis-van-o-nr8
reis-van-o-nr8

Struelens Jan / Sanctorum Johan / Belmans Ghislain, Hrsg.: O nr. 8 - Tijdschrift voor Filosofische Beproevingen - Revue Philotropique - de REIS, 1984


Belmans Ghislain / Sanctorum Johan / Struelens Jan, Hrsg.
O nr. 8 - Tijdschrift voor Filosofische Beproevingen - Revue Philotropique - de REIS
Hoeilaart (Belgien): Mythologisch Laboratorium, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 134 S., 20x20 cm,
Techn. Angaben Broschur, eine Seite ausklappbar
ZusatzInformation Philosophische Zeitschrift, Thema Reisen
Namen Frank Van Den Veyver / Guy Bleus / Johann Wolfgang von Goethe / Ludwina Van Son / Serge De Ryck / Ton Lemaire
Sprache Französisch / Niederländisch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1980er Jahre / Grafik / Interview / Mail Art / Philosophie / Philosophie / Reisen / Zeichnung
TitelNummer
026251722 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Milliken Donald: Nine Rules 10 Notes - Instruction For A Robotomy, 1970 nach

milliken-nine-rules
milliken-nine-rules
milliken-nine-rules

Milliken Donald: Nine Rules 10 Notes - Instruction For A Robotomy, 1970 nach


Milliken Donald
Nine Rules 10 Notes - Instruction For A Robotomy
Amherst, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): Orworks, 1970 nach
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 12 S., 13,5x8,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei gestempelte Zettel lose eingelegt, in gestempelten Bibliothekskartenfach
ZusatzInformation Nummer 105 der OR Reihe.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Aufgabe / Bibliothek / Magazine / Mail Art / Mini / Notizbuch / Pamphlet / Text / Xerox
TitelNummer
026229736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #04 Beilage Kerstin Recker, 2014

richas-digest-recker
richas-digest-recker
richas-digest-recker

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #04 Beilage Kerstin Recker, 2014


Riechers Achim, Hrsg.
Richas Digest #04 Beilage Kerstin Recker
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2014
(Zeitschrift, Magazin / Grafik, Einzelblatt) [48] S., 31x21,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit bedrucktem Karton in transparenter Kunststoffhülle, rückseitig mit Originalzeichnung Bleistift und Tusche auf Karton A4 als Beilage
ZusatzInformation Vorzugsausgabe
Namen Aenne Langhorst / Bernhard Peters / Elisabeth Wieser / Jochen Lempert / Katrin Nalop / Kerstin Recker
Sprache Deutsch
Stichwort Edition / Frau / Mann / Paar / Zeichnung
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
026222738 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #11 Beilage Peter Piller, 2018

richas-digest-piller
richas-digest-piller
richas-digest-piller

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #11 Beilage Peter Piller, 2018


Riechers Achim, Hrsg.
Richas Digest #11 Beilage Peter Piller
Köln / Hamburg / Berlin (Deutschland): Capitain Petzel / Hamburger Kunsthalle / Richas Digest, 2018
(Zeitschrift, Magazin / Buch) [48] S., 30,5x20,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-938002-53-7
Techn. Angaben Drahtheftung, in transparenter Kunststoffhülle, ursprünglich eingeschweißt. Karton bedruckt. Katalog Peter Piller Broschur, [80] S.
ZusatzInformation Auf Rückseite des Kartons eingelegt als Edition: Katalog Archiv Peter Piller Materialien (I) Möglichkeitssinn, Hamburger Kunsthalle 2018, erschienen anlässlich der Ausstellung [Control] NO CONTROL, Hamburger Kunsthalle, 08.06.-26.08.2018
Beteiligte Künstler_innen: Adam Broomberg & Oliver Chanarin, Sophie Calle, Edmund Clark & Crofton Black, Thomas Demand, Bogomir Ecker, Harun Farocki, Jenny Holzer, Sven Johne, Annette Kelm, Mårten Lange, Richard Mosse, Trevor Paglen, Peter Piller, Barbara Probst, Thomas Ruff.
Die Ausstellung [Control] No Control präsentiert im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018 ausgewählte Arbeiten, die im Nebeneinander und in der Konfrontation die vielfältigen Wirkungsweisen von Macht durch Kontrolle spiegeln und erfragen. Die rund 80 Werke, darunter zahlreiche internationale Leihgaben, zeigen künstlerische Strategien, die der Überwachung Widerstand leisten und die Mechanismen sozialer Kontrolle hinterfragen. Zur Triennale der Photographie erscheint ein gemeinsamer Katalog [...] Die Hamburger Kunsthalle gibt dazu ein Künstlerbuch von Peter Piller heraus (19 Euro).
Text von der Webseite (Kunsthalle)
Namen Andejz Steinbach / Arne Schmitt / Ilka Helmig / Peter Piller / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Stichwort Beton / Bildobjekt / Fotografie / Fundobjekt / Installation / Porträt / Schatten / Skulptur / Sport / Stein / Zeichnung
WEB http://www.capitainpetzel.de/publications/archiv-peter-piller-materialien-i-moeglichkeitssinn
WEB https://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/control-no-control
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
026219738 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
max-joseph-alles-was-recht-ist
max-joseph-alles-was-recht-ist
max-joseph-alles-was-recht-ist

Bachler Nikolaus, Hrsg.: MAX JOSEPH 2018/19 01 - Alles was recht ist: Skandal, 2018


Bachler Nikolaus, Hrsg.
MAX JOSEPH 2018/19 01 - Alles was recht ist: Skandal
München (Deutschland): Bayerische Staatsoper, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Magazin der Bayerischen Staatsoper mit dem Spielplan für die Spielzeit 2018/2019
Namen Andreas Neumeister / Daniela Rossell / Falko Herold / John Baldessari / Kati Szilàgyi / Kerry James Marshall / Mirko Borsche (Gestaltung) / Monika Nicilic / Sebastian Haslauer / Sigmar Polke / Stephanie Steinkopf / Tanja Kernweiss / Thomas Schütte
Sprache Deutsch
Stichwort Chemnitz / Demokratie / Ehevertrag / Hochzeit / Me Too / Oper / Rassismus / Skandal / Spielplan / Tanz
WEB www.staatsoper.de
TitelNummer
026211737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Raymond Pettibon - Es gibt nichts, was mich weniger interessiert als Geld, Macht oder Respekt, 2017

sz-magazin-2018-46-pettibon
sz-magazin-2018-46-pettibon
sz-magazin-2018-46-pettibon

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Raymond Pettibon - Es gibt nichts, was mich weniger interessiert als Geld, Macht oder Respekt, 2017


Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Raymond Pettibon - Es gibt nichts, was mich weniger interessiert als Geld, Macht oder Respekt
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Sonderausgabe. Edition 46 Raymond Pettibon.
Mit zwanzig war er Punk, mit vierzig wurde er vom Kunstmarkt entdeckt, mit Anfang sechzig zählt er zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart. Raymond Pettibons Haltung ist die gleiche geblieben: Er leidet an seiner Heimat USA und möchte ihr gleichzeitig helfen, ein besserer Ort zu werden. Ab Seite 16.
Sagen Sie jetzt nichts mit Johann König, Galerist. Seite 12 und 13
Ins Licht. Die Künstlerin Oda Jaune hat Deutschland nach dem Tod ihres berühmten Mannes Jörg Immendorff wortlos verlassen. Dabei war längst nicht alles gesagt. Porträt einer Befreiten. Text von Lara Fritzsche, Fotos von Fritz Beck. Ab Seite 50
Text von der Webseite
Namen Fritz Beck (Fotografie) / Johannes König / Jörg Immendorff / Lara Fritzsche (Text) / Oda jaune / Raymond Pettibon / Thomas Prior (Fotografie) / Tobias Haberl (Interview)
Sprache Deutsch
Stichwort Figur / Fotografie / Galerie / Interview / Malerei / Porträt / Punk / Skulptur / Text / Zeichnung
WEB http://sz-magazin.sueddeutsche.de
TitelNummer
026207730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hosier Tom, Hrsg.: Modern Correspondence - Magazine no. 4 - Mail Art Murders, 1975 ca.

hosier-mail-art-murders-v
hosier-mail-art-murders-v
hosier-mail-art-murders-v

Hosier Tom, Hrsg.: Modern Correspondence - Magazine no. 4 - Mail Art Murders, 1975 ca.


Hosier Tom, Hrsg.
Modern Correspondence - Magazine no. 4 - Mail Art Murders
Plymouth, CT (Vereinigte Staaten von Amerika): Sebstverlag, 1975 ca.
(Zine / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 9,4x7,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mehrere Seiten zum ausklappen
Namen A.M. Fine / Al Greenier / Clemente Padin / Dadaland / Dale Lee Coovert / Ed Romero / Fred Burkhart / Illardo / Jim Siergey / Joseph Augustyn / Ken Friedman / Klaus Groh / Mango Dave / Michael Zierler / Oisif Eguax / Opal Nations / Peter Boone Bertolette / Peter van Beveren / Rain Rien Nevermind / Sascha M. Block / Sir Q / Terry Ried de Plume / V.D. Phillips / Valery Oisteanu / Vince Kimeszal / Whitson / Wilbur Beckett
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Carton / Collage / Comic / Correspondence / Karrikatur / Magazine / Mail Art / Mini / Politik / Satire / Zeichnung
TitelNummer
026201736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
super_paper-109-cover
super_paper-109-cover
super_paper-109-cover

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 109 November 2018, 2018


Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 109 November 2018
München (Deutschland): super magazin, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [28] S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
Namen Joana Huguenin (Art) / Lukas Mayer (Art) / Mirko Borsche (Art Direktor)
Sprache Deutsch
Stichwort Events / Kunst / Kunstkritik / Lifestyle / Mode / Musik / Veranstaltungen / Werbung
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
026177730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 44 - Freund oder Feind - ein deutscher Flüchtlingshelfer ..., 2018

sueddeutsche-magazin-2018-44
sueddeutsche-magazin-2018-44
sueddeutsche-magazin-2018-44

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 44 - Freund oder Feind - ein deutscher Flüchtlingshelfer ..., 2018


Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 44 - Freund oder Feind - ein deutscher Flüchtlingshelfer ...
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 36x26 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Beilage zur Süddeutschen Zeitung vom 02.11.2018
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über Jonathan Meese, ab Seite 24
Namen Jonathan Meese / Matthias Ziegler (Fotografie) / Sven Michaelsen (Interview)
Sprache Deutsch
Stichwort Atelier / Flüchtling / Haare / Inszenierung / Interview / Jugend / Kindheit / Kuscheltier / Mutter / Performance
WEB http://sz-magazin.sueddeutsche.de
TitelNummer
026175730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klinbeil Lars, Hrsg.: Vorwärts 2018/09/10, 2018

vorwaerts-2018-09-10
vorwaerts-2018-09-10
vorwaerts-2018-09-10

Klinbeil Lars, Hrsg.: Vorwärts 2018/09/10, 2018


Klinbeil Lars, Hrsg.
Vorwärts 2018/09/10
Berlin (Deutschland): Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 35,3x26,7 cm,
Techn. Angaben Zeitung mit lose ineinander gelegten Blättern
ZusatzInformation Mit Beiträgen zur Revolution 1918, zur ersten Republik und zum Frauenwahlrecht, Polit-Talk zur Frankfurter Buchmesse mit Politikern und Autoren
Namen Burghart Klaußner / Dirk Bleicker (Gestaltung) / Jana Schulze (Layout) / Klaus Staeck
Stichwort Frau / Frauenwahlrecht / Gesellschaft / Grechtigkeit / Politik / Revolution / Sozialdemokratie / SPD
WEB https://www.vorwaerts.de/
TitelNummer
026174K28 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
collectors-chronicle-nr-8
collectors-chronicle-nr-8
collectors-chronicle-nr-8

Langhammer Florian, Hrsg.: The Collectors Chronicle. Nr. 08, Berlin/Vienna Issue , 2018


Langhammer Florian, Hrsg.
The Collectors Chronicle. Nr. 08, Berlin/Vienna Issue
Wien (Österreich): Collectors Agenda, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Papier Arcoprint 1 E.W. 90 g/m2, Bögen gefaltet, nicht geheftet, auch online verfügbar;
Namen Adrian Villar Rojas / Anne Duk Hee Jordan / Bettina Leidl / Clemens Wolf / Daniel Gustav Cramer / Julia Bornefeld / Karin Sander / Lori Hersberger / Thilo Jenssen
Sprache Englisch
Stichwort Berlin / Interview / Sammlung / Zeitgenössische Kunst
WEB https://www.collectorsagenda.com/assets/images/journal/Editorial/The-Collectors-Chronicle/CA_CC_Issue08_Berlin_Vienna.pdf
WEB https://www.collectorsagenda.com/de/about-us/the-collectors-chronicle
TitelNummer
026170740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
collectors-chronicle-2017
collectors-chronicle-2017
collectors-chronicle-2017

Langhammer Florian, Hrsg.: The Collectors Chronicle, Nr. 05, Berlin/Vienna Issue, 2017


Langhammer Florian, Hrsg.
The Collectors Chronicle, Nr. 05, Berlin/Vienna Issue
Wien (Österreich): Collectors Agenda / Verlag für Moderen Kunst, 2017
(Zeitschrift, Magazin / Lieferverzeichnis) 16 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. 2 Teile.
Techn. Angaben Papier Arcoprint 1 E.W. 100 g/m2, Bögen gefaltet, nicht geheftet, auch online verfügbar. Mit Einlageflyer Verlag für Moderne Kunst, 4 S., Verlagsprospekt Fall / Winter 2017
Namen Andreas Greiner / Angelika Loderer / Brigitte Kowanz / Clemens Krauss / Daniel Knorr / Eija-Liisa Ahtila / Emeka Ogboh / Erling Kagge / Jacob Dahlgren / Kay Walkowiak / Lisa Holzer / Madeleine Boschan / Secundino Hernandez / Tobias Zielony / Ville Kylätasku /Reima Nevalainen
Sprache Englisch
Stichwort Interview / Sammlung / Zeitgenössische Kunst
WEB https://www.collectorsagenda.com/assets/images/journal/Editorial/The-Collectors-Chronicle/CA_CC_Issue05_Berlin-Vienna.pdf
WEB https://www.collectorsagenda.com/de/about-us/the-collectors-chronicle
TitelNummer
026169740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
rahn-interviews-x-2018
rahn-interviews-x-2018
rahn-interviews-x-2018

Rahn Ayumi: InterViews Heft X New Orleans, 2018


Rahn Ayumi
InterViews Heft X New Orleans
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Ephemera, div. Papiere) 24 S., 29,6x21 cm, Auflage: 50, 4 Teile.
Techn. Angaben Transparente Plastikhülle mit Heft aus lose ineinander gelegten Blättern, Umschlag aus Transparentpapier, zwei Kärtchen, einem mehrfach gefalteten Zettel mit Inhaltsangabe. PostIt mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInformation with ten artworks of the series NOLA and a text NEW ORLEANS, mit Leseempfehlungen zu verschiedenen Autoren
Sprache Deutsch
Geschenk von Ayumi Rahn
Stichwort 2010er Jahre / Fiktion / Fotografie / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / New Orleans
WEB http://www.rollerdancelessons.com/
TitelNummer
026161738 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
zillig-intercity-2
zillig-intercity-2
zillig-intercity-2

Zillig Steffen, Hrsg.: InterCity Ausgabe 2 - Zeitschrift für Föderalismus und Polyamorie - Toxischer sommer 2018, 2018


Zillig Steffen, Hrsg.
InterCity Ausgabe 2 - Zeitschrift für Föderalismus und Polyamorie - Toxischer sommer 2018
Brüssel (Belgien): Conradi, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Nach einer Idee von Annika Bender (+). Redaktion Eurogruppe, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Moderne Kunst Nürnberg.
Das InterCity ist ein von der Eurogruppe herausgegeben und gestaltetes Künstlermagazin. Neben Essays, Interviews und Ausstellungskritiken sieht ihr Layout einen fortlaufenden Stream an Handyfotografien und Manga-Collagen vor. Die Zeitschrift folgte einem Aufruf des Kritikerpseudonyms Annika Bender nach neuen Formaten der Kritik im künstlerischen Feld. Sie erscheint unregelmäßig.
Namen Ana Teixeira Pinto / Andreas Reckwitz / Anne Imhof / Annika Bender / Hannes Loichinger / Hans-Jürgen Hafner / Hans Stützer / Lucie Kolb / Regina Pfister
Sprache Deutsch / Englisch / Niederländisch
Geschenk von Stephan Janitzki
Stichwort Fotografie / Kultur / Kunstkritik / Künstlermagazin 7 Essay / Manga / Zeichnung
WEB http://steffenzillig.de
TitelNummer
026155680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kunstforum-feminismus-2018
kunstforum-feminismus-2018
kunstforum-feminismus-2018

Zybok Oliver, Hrsg.: Kunstforum International, Band 257 - Die vierte Welle!? FEMINISMUS HEUTE, 2018


Zybok Oliver, Hrsg.
Kunstforum International, Band 257 - Die vierte Welle!? FEMINISMUS HEUTE
Köln (Deutschland): Kunstforum International, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 336 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 0177-3674
Techn. Angaben Broschur mit, eingelegter Postkarte vom Kunstforum
ZusatzInformation Band 257, Nov.- Dez. 2018.
Der neue Feminismus der Gegenwart gehört zur Popkultur und ist geradezu zum Mainstream für eine jüngere Frauengeneration geworden. War in Deutschland lange Zeit Alice Schwarzer die Vorzeigefeministin schlechthin, haben sich die Vorstellungen und Ziele von Feminismus verändert. Es gibt immer wieder weitreichende Kontroversen, in der besonders die seit Jahren debattierte Frage im Zentrum steht, was Feminismus eigentlich ist. Der Herausgeber und die Autorinnen betrachten in Essays und Gesprächen mit Kulturwissenschaftlerinnen und Künstler*innen die derzeitigen Leistungen, Dogmen und gesellschaftlichen Entwicklungen, näher – dabei vor allem die diesbezüglichen künstlerischen Strömungen seit den 1960er-Jahren.
Text von der Webseite
1/2 Seite Anzeige Seite 21 Archiv für Künstlerpublikationen, Ausstellung Christoph Mauler, Geste Film Figur in der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln, unter Rubrik "Aktionen und Projekte", S. 334 "München: Archives in Residence", Hinweis auf Ausstellung des Archivs für Künstlerpublikationen im Haus der Kunst München
Namen Anke Doberauer / Christoph Mauler / David Ostrowski / Franz Erhard Walther / Heinz Schütz (Text) / Herlinde Koebl / Hubert Kretschmer / Jörg Immendorff / Larissa Kikol (Text) / Nathalie Djurberg / Oliver Zybok (Herausgeber) / Renate Bertlmann / Roman Signer / Rosa Windt (Text) / Tatjana Doll / Valie Export
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Aktionskunst / Feminismus / Frau / Gender / Gesellschaft / Haus der Kunst / Kunstmarkt / Körper / Sex
WEB https://www.kunstforum.de/band/2018-257/
TitelNummer
026112712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-30-athens
slanted-30-athens
slanted-30-athens

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #30 – Athens, 2018


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #30 – Athens
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und griechisch
ZusatzInformation Im Herbst/Winter 2017/18 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Athens.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Alexander Torell / Backpacker / Beetroot Design Group / Charis Tsevis / Chris Trivizas / Constantinos Chaidalis / Corn Studio / Demetrios Fakinos / Diana Farr Louis / Dimitris Papazoglou / Dolphins Com­mu­nication Design / Filimonas Triantafyllou / Fotagogos Book­store / Georgios Matthiopoulos / Greek Font Society / Ian Lynam / Irene Vlachou / Klimis Mastoridis / Kommigraphics Design Studio / Markos Zouridakis / Meni Chatzipanagiotou / Mike Karolos / mousegraphics / Nadia Valavani / Natassa Pappa / Niki Sioki / Original Replica / Panos Papanagiotouv / Pi6 / Polkadot Design / Semiotik / Stavros Damos / Theodora Mantzaris / tind / Vasilis Grivas
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Athen / Grafik Design / Griechenland / Illustration / Schrift / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026098733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted31-tokyo
slanted31-tokyo
slanted31-tokyo

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #31 – Tokyo, 2018


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #31 – Tokyo
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet, Contemporary Typefaces, international und japanisch
ZusatzInformation Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Tokios.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Adrian Hogan / Akinobu Maeda / AQ / Bunny Bissoux / DAIKANYAMA TSUTAYA BOOKS / Dan Vaughan / Dermot Mac Cormack / Digiki / direction Q / Eiko Nagase / Fumio Tachibana / Gui Martinez / heiQuiti Harata / Jesse Freeman / Jody Zhou / Kamimura & Co. / Kohei Sugiura / Louise Rouse / Luis Mendo / Makoto Yamaki / Michael Scaringe / MISAKO & ROSEN / Nakano Design Office / Nanook / Naoko Nakui / Patrick Tsai / Sara Gally / Shotype Design / snöw / so+ba / Sumner Stone / Taro Nettleton / Tetsunori Tawaraya / Toshiaki Koga / Toshi Omagari / Typecache / Ueda Yo / Village / YamanoteYamanote / Yoshihisa Shirai / Yuki Kameguchi
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Fotografie / Grafik Design / Illustration / Japan / Schrift / Tokio / Typografie
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026097733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-helsinki
slanted-helsinki
slanted-helsinki

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #29 – Helsinki, 2017


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #29 – Helsinki
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces, international und aus Finnland
ZusatzInformation Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Aarikka / Agency Leroy / Aivan / Andbros / ANKI Rugs / Arja Karhumaa / artek / Dermot Mac Cormack / Eero Lampinen / Enni Sahlman / Everyday Design / Fjord / Hanna Konola / Heini Lehtinen / Ian Lynam / Ida Kukkapuro / Jalo Helsinki / Laura Iisalo / Lauri Ilmari Puustjärvi / Leena Kisonen / LUK / Marianna Kellokoski / Marika Maijala / Marimekko / Matilda Kivelä / Melanie Dower / Merkitys / Nide / Nikari / Plantui / Rami Niemi / Riikka Laakso / Sac Magique / Saint Vacant / Samuli Saarinen / Sanna Mander / Tikari & Maininki / Tulva / Ville Savimaa / Wevolve
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Finnland / Fotografie / Grafik Design / Helsinki / Illustration / Schrift / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026094733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-marrakech
slanted-marrakech
slanted-marrakech

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Special Issue – Marrakech, 2016


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Special Issue – Marrakech
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, Klebebindung
ZusatzInformation Marrakech ist im Wandel. Obwohl sich Marokkaner nach Modernität sehnen, hemmt doch die traditionelle Kunst die Souks. Dies veränderte erst Vanessa Branson, Schwester von Richard Branson, als sie die Marrakech Biennale im Jahr 2004 ins Leben rief und die Stadt somit künstlerisch bereicherte. Das Ereignis ermutigte den Dialog und die Vielfalt entlang internationalen und lokalen Kunstgemeinschaften, mit Veranstaltungsorten in der Altstadt als auch in der Ville Nouvelle.
Die Moderne hat Medina berührt – verwandelt historische Riads in hippe Cafés, Hot Spots und soziale Treffpunkte der immer größer werdenden Kunstszene. Da ist zum einem Laila Hida, die Le 18 Derb el Ferrane geschaffen hat, einen philanthropischen neuen Studioplatz, der als eine leere Leinwand für Künstler und Fotografen, Dichter und Schriftsteller, Tänzern und Musikern dient, um zu arbeiten, auszustellen und zu performen. Hanas Queen of Medina Priscilla verfolgt das selbe Konzept, wenn auch in einer sehr freakigen und alternativen Weise. Artsi Ifrach, bekannt als Art/C, ist ein Modedesigner, der marokkanische Vintage-Textilien in Haute Couture verwandelt. Im Staub und Nebel der Vorstadt findet man Modern-Art-Galerien wie die Galerien 127 und die Voice Gallery, die die junge und schnellwachsende Population anlocken – bisher sind das mehr als 1,8 Millionen Bewohner.
Es ist sind die äußeren Einflüsse, die helfen zu inspirieren, zu bilden und alles in den richtigen Kontext zu bringen – und zudem eine eigene Antriebskraft haben. All diese Menschen bilden zusammen einen Teil der kreativen Revolution, die hinter den alten Mauern der Stadt geradezu sprudelnd hervorkommt. Die marokkanische Kunst- und Designszene strebt danach ihre Bestimmung zu erfüllen, doch nicht ohne Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Es scheint, als sei es eine unglaublich hoffnungsvolle Zeit ist, um dort zu leben.
Text von der Webseite
Namen Adil Roufi / Ali Chraibi / ART/C / Daido Moriyama / Dirk Gebhardt / Eric van Hove / Florence Rober-Vissy / Hanane Ourath / Hana Tefrati / Hicham Gardaf / Laila Hida / M'barek Bouhchichi / Mohamed Arejdal / Moulay Youssef Elkhafaï / Mustapha Diop / Natalie Locatelli / Rocco Orlacchio / Simon Baker / Yvon Langué / Zineb Benjelloun
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Fotografie / Friseur / Inszenierung / Marrakesch / Porträt / Stadt / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026093537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-dubai
slanted-dubai
slanted-dubai

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #32 – Dubai, 2018


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #32 – Dubai
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und arabisch
ZusatzInformation Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais. Eine Stadt – so die Meinung vieler – mit zu viel Glanz und zu wenig Seele. Aber Dubai und die gesamte Region – ursprünglich nur Wüste und von Beduinen bevölkert – durchläuft einen rasanten Wandel. Die Region wurde über Nacht zum Zentrum des Handels, der Finanzen, des Tourismus und … der Kultur! Überall entstehen Initiativen, Festivals, Konferenzen, Agenturen und kleinere Büros, Museen, Gallerien und Künstlerforen. Mehr als nur eine Vergangenheit haben die Golfstaaten eine spannende Zukunft vor sich. Die Konturen dieser Zukunft sind in dieser Slanted-Ausgabe sichtbar.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Abjad Design / Afra Bin Dhaher / becky beamer / Cristiano Luchetti / Dr. Nadine Chahine / Elephant Nation / Faissal El-Malak / Fatmah Al Dhanhani / Fatmah Salmeen / Fikra Design Studio / Glyphs / Gökce Günel / H2R Design / Hanken Design Co. / Ibraheem Khamayseh / Ingo Niermann / JAM Type / Jason Carlow / Jori Erdman / Kacper Poblocki / Kemistry Design / Khaled Al-Saai / Khalid Al Jallaf / Majid Al Yousef / Mandana Ziaei.a Nowicka / Marcus Farr / Martin Giesen / Mohammed Mandi / Moloobhoy & Brown / Myneandyours / Möbius Studio / Nan Goggin / Narjes Noureddine / Nasir Nasrallah / Noor Eid / Powazne Studio / Reem Falaknaz / Ruben Sánchez / Sheikh Saifi / Slash / Sultan Sooud Al Qassemi / T.ZED Architects / Tahreek / Tarsila Schubert / The Flip Side / The Lighthouse / Tinkah / Toil & Tinker / Tribe Magzine / Tulip Hazbar / Twothirds Design Bureau / Uday Al-Araji / Uzma Z. Rizvi / Wissam Shawkat / WTD Magazine
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Dubai / Fotografie / Grafik Design / Kalligrafie / Schrift / Typeface / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026092537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-under-constraction
slanted-under-constraction
slanted-under-constraction

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Special Issue – under construction, 2018


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Special Issue – under construction
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN
Techn. Angaben Klappbroschur, Klebebindung
Namen Ammar Al Attar / architecture + other things / Ashok Verma / Celia Peterson / Christian Topp / Faysal Tabbarah / Irenaeus Herok / Johannes Heuckeroth / Juan Roldán / Lamya Hussain Gargash / Ola Allouz / Tarek Al-Ghoussein
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Baustelle / Dubai / Fotografie / Großstadt / Interieur / Interior / Moschee / Naher Osten / Porträt / Selbstporträt / Skulptur / Stadt / Strasse / Wüste
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026091537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
dick-12
dick-12
dick-12

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 12 - Belarus, 2017


Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 12 - Belarus
Warschau (Polen): DIK Fagazine / Queer Archives Institut, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 94 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation 12th issue focuses on queer life in Belarus; Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Alexey Lunev / Martin Falck (Design) / Sergey Shabohin / Uladizimir Valodzin
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Archiv / Belarus / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Mann / nackt / Osteuropa / Queer / Szene / Weißrussland / Zine
WEB http://queerarchivesinstitute.org
WEB http://www.dikfagazine.com
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026044725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
karol-fagazine11
karol-fagazine11
karol-fagazine11

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 11 - Homosexualité Communiste?, 2017


Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 11 - Homosexualité Communiste?
Warschau (Polen): DIK Fagazine, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Special Issue: Horse-Série
Published in the frame of the international Conference "Communist Homosexuality 1945-1989", 02.02.-03.02.2017 at Université Paris-Est Créteil Val-de-Marne / EHESS / Université Paris-Sorbonne.
Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Anna Borgos / Boris L. Davidovich / Jaanus Samma / Jaromir Brousek / Lachezar Marinopolski / Libuse Jarcovjakova / Martin Falck (Design) / Mathieu Leric (Guest Editor) / Mira Vales / Paul Dunca / Pawel Kubara / Ryszard Kisiel / Slava Mogutin / Uladzimir Valodzin / Zeljko Serdarevic
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Archiv / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Kommunismus / Osteuropa / Queer / Szene / Zine
WEB http://www.dikfagazine.com/
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026043725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
karol-fagazine10
karol-fagazine10
karol-fagazine10

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 10 - Special Issue: Zagreb - Queering the Museum, 2016


Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 10 - Special Issue: Zagreb - Queering the Museum
Zagreb (Kroatien): Queer Archives Institute, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 160 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation This special issue was designed by Rafaela Drazic.
Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Darko Simicic / Dusan Stupar / Josip Kovacic / Leonida Kovac / Mio Vesovic / Zeljko Serdarevic
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Archiv / Club / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Kommunismus / Museum / Osteuropa / Politik / Queer / Szene / Zine
WEB http://www.dikfagazine.com/ http://queerarchivesinstitute.org/
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026042725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
karol-fagazine09
karol-fagazine09
karol-fagazine09

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 09, 2014


Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 09
Warschau (Polen): DIK Fagazine, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation 9th issue focuses on queer life in Czechoslovakia; a fascinating issue about a very specific place in history.
Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Allen Ginsberg / Douglas Crimp / Josef Rabara / Libuse Jarcovjakova / Mira Vales / Petr Blazek / Ryszard Kisiel
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Archiv / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Osteuropa / Queer / Szene / Tschechoslowakei / Zine
WEB http://www.dikfagazine.com/
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026041725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018

Amend Christoph / Ehret Gloria, Hrsg.: WELTKUNST 149 MÜNCHEN-SPEZIAL 04 2018, 2018


Amend Christoph / Ehret Gloria, Hrsg.
WELTKUNST 149 MÜNCHEN-SPEZIAL 04 2018
Berlin (Deutschland): ZEIT Weltkunst Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 29,8x22 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Sondernummer über die Kunststadt München, mit Beiträgen u. a. über die großen Ausstellungen in den großen Museeen, über Lothar Schirmer, über junge Münchner Kreative, div. Jubiläen Münchner Einrichtungen, über Johannes Sperling, über Sophie Calle im Espace Louis Vuitton und Thomas Hirschhorn in der Villa Stuck, die Messe Paper Positions 2, PIN. und Was sammeln Sie, Herr Kretschmer? (S. 88)
Namen Christoph Niemann (Covergrafik) / Hubert Kretschmer / Johannes Sperling / Lothar Schirmer / Sophie Calle / Thomas Hirschhorn
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Barock / Galerie / Kreative / Kunststadt / München / Pinakothek / Privatsammlung / Renaissance / Sammlung
WEB https://www.weltkunst.de/
TitelNummer
026035727 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
texte-zur-kunst-66
texte-zur-kunst-66
texte-zur-kunst-66

André Rottmann / Mirjam Thomann / Graw Isabelle, Hrsg.: Texte zur Kunst 5. Jahrgang Nr. 20, 2007


André Rottmann / Graw Isabelle / Mirjam Thomann, Hrsg.
Texte zur Kunst 5. Jahrgang Nr. 20
Berlin (Deutschland): Texte zur Kunst, 2007
(Zeitschrift, Magazin / Heft / Flyer, Prospekt) 162 S., 23x16,5 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 3-930628-66-X
Techn. Angaben Broschur, beigelegt gefalteter Flyer zu den Editionen, Jubiläumsheft zwanzig Jahre Texte zur Kunst
Namen Andy Warhol / Benjamin H. D. Buchloh / Cosima von Bonin / Daniel Birnbaum / Diedrich Diederichsen / Jutta Koether / Katja Diefenbach / Martin Kippenberger / Sebastian Fessel (Layout) / Yves Saint Laurent
Sprache Deutsch
Geschenk von Dietmar Pfister
Stichwort /Autonomie / Gemeinschaft / Gesellschaft / Jubiläum / Kunsttheorie / Rezensionen / Wahrheit / Wissen
WEB www.textezurkunst.de
TitelNummer
026033709 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.