Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Bertlmann Renate

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 7 Treffer

bertlmann-works
bertlmann-works
bertlmann-works

Bertlmann Renate: Works 1969-2016 - Ein subversives Politprogramm, 2016


Bertlmann Renate
Works 1969-2016 - Ein subversives Politprogramm
Wien / München (Österreich / Deutschland): Prestel / Sammlung Verbund, 2016
(Buch) 304 S., 28,6x24x3,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5530-6
Techn. Angaben Hardcover mit bedrucktem Schutzumschlag, fadengeheftet
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung in der Sammlung Verbund in Wien, 25.02.-30.06.2016
Renate Bertlmann (*1943) ist eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Feministischen Avantgarde, sie lebt und arbeitet in Wien. Die SAMMLUNG VERBUND hat nun die erste umfassende Monografie erarbeitet, die einen komplexen Überblick mit 250 Abbildungen aus über 50 Jahren Schaffenszeit gibt. Ihr Werk benennt die Künstlerin mit AMO ERGO SUM (Ich liebe, also bin ich). Bertlmann versteht es, Gegensatzpaare aufeinanderprallen zu lassen: Wollust und Askese, Weibliches und Männliches, Weiches und Hartes, Anziehung und Abstoßung. Schnuller stößt auf Messer. Die ambivalenten Gefühle von Zärtlichkeit und Aggression treten hervor, um Bertlmanns „subversives Politprogramm“ zu erschaffen. Fünf internationale Autor/innen erörtern Bertlmanns trilogische Themen „Pornographie“, „Ironie“, „Utopie“. Dabei werden unter anderem die Arbeiten Renate Bertlmanns vor dem Hintergrund der freudschen Psychoanalyse interpretiert oder die Arbeit im Kontext der feministischen Bewegung verortet.
Text von der Website.
Namen Gabriele Schor (Herausgeber) / Jessica Morgan (Herausgeber) / Maria Anna Friedl (Grafikdesign)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre /1990er Jahre / 2000er Jahre / Ausstellung / Baby / Feminismus / Fotografie / Geburt / Geschlecht / Geschlechterrolle / Inszenierung / Katalog / Latex / Messer / Monographie / Mutter / Männlich / Schnuller / Selbstportrait / Weiblich
WEB https://www.randomhouse.de/Buch/Renate-Bertlmann/Gabriele-Schor/Prestel/e499473.rhd#info
TitelNummer
026013723 Einzeltitelanzeige (URI)
bertlmann-schneegestoeber
bertlmann-schneegestoeber
bertlmann-schneegestoeber

Bertlmann Renate: Bilder und Objekte 1989-1992 - Schneegestöber Flitter(s)türme, 1993


Bertlmann Renate
Bilder und Objekte 1989-1992 - Schneegestöber Flitter(s)türme
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1993
(Buch) 64 S., 28x22,8 cm, ISBN/ISSN 3-85415-114-4
Techn. Angaben Broschur

Namen Edith Almhofer (Text) / Helga Kämpf-Jansen (Text) / Hubert C. Ehalt (Vorwort) / Konrad Paul Liessmann (Text) / Margherita Krischanitz (Fotografie) / Neda Bei (Anagramme)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er jahre / Dilettant / Eros / Erotik / Frau / Kitsch / Lust / Malerei / Objekt / Penis / Skulptur
TitelNummer
026001723 Einzeltitelanzeige (URI)
bertelmann amo3
bertelmann amo3
bertelmann amo3

Bertlmann Renate: Amo Ergo Sum - Teil 3: Utopie, 1989


Bertlmann Renate
Amo Ergo Sum - Teil 3: Utopie
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1989
(Buch) 262 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3-85415-074-1
Techn. Angaben Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie

Namen Brigitte Hatz (Text) / Christa Federspiel (Text) / Georg F. Schwarzbauer (Text) / Guilio Montenero (Text) / Herbert Muck (Text) / Karoline Breindl (Text) / Maria Vogel (Text) / Peter Gorsen (Text) / Roberto Daolio (Text) / Simone Würdinger (Text) / Susanne Henle (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Askese / Fotografie / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Sterben / Utopie / Versagen / Zeichnung / Übung
TitelNummer
009554321 Einzeltitelanzeige (URI)
bertelmann amo2
bertelmann amo2
bertelmann amo2

Bertlmann Renate: Amo Ergo Sum - Teil 2: Ironie, 1989


Bertlmann Renate
Amo Ergo Sum - Teil 2: Ironie
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1989
(Buch) 224 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3-85415-074-1
Techn. Angaben Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie
ZusatzInformation Arbeiten von 1974-1989
Namen Brigitte Hatz (Text) / Christa Federspiel (Text) / Georg F. Schwarzbauer (Text) / Guilio Montenero (Text) / Herbert Muck (Text) / Karoline Breindl (Text) / Maria Vogel (Text) / Peter Gorsen (Text) / Roberto Daolio (Text) / Simone Würdinger (Text) / Susanne Henle (Text)
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Aggression / Ekel / Fotografie / Installation / Ironie / Kindheit / Lust / Objekt / Performance / Sehnsucht / Zeichnung
TitelNummer
009553321 Einzeltitelanzeige (URI)
bertelmann amo1
bertelmann amo1
bertelmann amo1

Bertlmann Renate: Amo Ergo Sum - Teil 1: Pornographie, 1989


Bertlmann Renate
Amo Ergo Sum - Teil 1: Pornographie
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1989
(Buch) 228 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3-85415-074-1
Techn. Angaben Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie
ZusatzInformation Arbeiten von 1974-1989
Namen Brigitte Hatz (Text) / Christa Federspiel (Text) / Georg F. Schwarzbauer (Text) / Guilio Montenero (Text) / Herbert Muck (Text) / Karoline Breindl (Text) / Maria Vogel (Text) / Peter Gorsen (Text) / Roberto Daolio (Text) / Simone Würdinger (Text) / Susanne Henle (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Angst / Erotik / Feminismus / Fotografie / Körper / Penis / Performance / Pornografie / Sex / Zeichnung
TitelNummer
009552321 Einzeltitelanzeige (URI)
bertlmann-discorso
bertlmann-discorso
bertlmann-discorso

Bertlmann Renate: Erotik und Askese / Discorso, 1984


Bertlmann Renate
Erotik und Askese / Discorso
Wien (Österreich): Selbstverlag, 1984
(Buch) 2 Stück.

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
000386143 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.