Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach ORT Karlsruhe

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

saree-medium-religion
saree-medium-religion
schließensaree-medium-religion

Hierling Joachim, Hrsg.: Medium Religion


Hierling Joachim, Hrsg.
Medium Religion
Karlsruhe (Deutschland): ZKM - Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, 2008
(Ephemera, div. Papiere) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, Inkjetausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Infoblatt zu Günter Saree
Namen Günter Saree
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Aktionskunst / Konzeptkunst
TitelNummer
023540K70 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-28
slanted-28
schließenslanted-28

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #28 – warsaw


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #28 – warsaw
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16,1 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Slanted traf zahlreiche Designer, von alten Meistern und Legenden wie Rosł,aw Szaybo oder Mieczysł,aw Wasilewski, hin zu jungen Wilden wie Noviki, Type2, Jakub de Barbaro oder Edgar Bą,k Studio – sowie bekannten Personen aus der gegenwärtigen Designszene wie Ł,ukasz Dziedzic, FONTARTE, HUNCWOT, Grzegorz Laszuk, Mamastudio, Super Super, Syfon Studio, Jacek Utko, UVMW, White Cat Studio und Zerkaj Studio.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen 3group / Agata Dudek / Agata Królak / Agata Nowicka / Cyber Kids on Real / Dirk Gebhardt / Grupa Projektor / Homework / Ian Lynam / Iwona Kurz / Jakub Jezierski / Janek Koza / Kacper Pobłocki / Klara Czerniewska / KUKI / Marta Gawin / Marta Niedbał / Mateusz Machalski / Max Cegielski / MOONMADNESS / Negation Studio / Ola Niepsuj / Olga Drenda / Piotr Leśniak / Piotr Młodożeniec / Poważne Studio / Tymek Jezierski / Viktoriya Grabowska
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Grafik Design / Polen / Schrift / Typografie / Warschau
WEB www.slanted.de
TitelNummer
017193537 Einzeltitelanzeige (URI)
kunstklub-lux10
kunstklub-lux10
schließenkunstklub-lux10

Schröder Danae, Hrsg.: KunstKlub LUX10


Schröder Danae, Hrsg.
KunstKlub LUX10
Karlsruhe (Deutschland): Städtische Galerie Karlsruhe, 2015
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation JugendKunstKlub - Der Klub für Jugend­­­li­che und junge Erwachsene in der Städti­­schen Galerie Karlsruhe
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
014913501 Einzeltitelanzeige (URI)
floyer-parreno-steinbrecher
floyer-parreno-steinbrecher
schließenfloyer-parreno-steinbrecher

Steinbrecher Erik / Grimonprez Johan / Floyer Ceal / Parreno Philippe: Edit


Floyer Ceal / Grimonprez Johan / Parreno Philippe / Steinbrecher Erik
Edit
Karlsruhe (Deutschland): Badischer Kunstverein, 2000
(Heft) 32 S., 31x22 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, drei herausgestanzte Restseiten
ZusatzInformation Zur Ausstellung 13.01.-05.03.2000
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014758550 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-23
slanted-23
schließenslanted-23

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #23 – Swiss Issue


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #23 – Swiss Issue
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 336 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Schweizer Broschur. Verschiedene Papiere, Chromolux. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Mit Beiträgen Eric Andersen, Ludovic Balland, Angela Thomas (über Max Bill), Jacques Borel, Bringolf Irion Vögeli, Büro Destruct, Claudiabasel, Heyday, Hi, Hochparterre, Jost Hochuli, Matthias Hofmann, IDPURE, Komet, Matrix, Norm, Feixen, François Rappo, Rawcut, Aurèle Sack, Niklaus Troxler, Von B und C, Wolfgang Weingart
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
WEB www.slanted.de
TitelNummer
014626537 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-24
slanted-24
schließenslanted-24

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #24 – Istanbul


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #24 – Istanbul
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Mit Beiträgen über Aslı, Altay, Yurdaer Altı,ntaş,, Yetkin Baş,arı,r, Christopher Çolak, Burak Delier, Cem Dinlenmiş,, Bülent Erkmen, İ,nci Eviner, Sedat Girgin, Esen Karol, Tamer Köş,eli, Ş,ükran Moral, Ali Taptı,k, Mehmet Ali Türkmen, Onur F. Yazı,cı,gil
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
WEB www.slanted.de
TitelNummer
014625537 Einzeltitelanzeige (URI)
luepertz-rezeptionen-paraphrasen
luepertz-rezeptionen-paraphrasen
schließenluepertz-rezeptionen-paraphrasen

Lüpertz Markus: Rezeptionen - Paraphrasen


Lüpertz Markus
Rezeptionen - Paraphrasen
Karlsruhe (Deutschland): Städtische Galerie im PrinzMaxPalais, 1991
(Buch) 200 S., 28x23 cm, ISBN/ISSN 3-923344-21-X
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Anläßlich der Ausstellung im PrinzMaxPalais Karlsruhe 05.10.-08.12.1991
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
014596510 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-penisfinger
mehl-penisfinger
schließenmehl-penisfinger

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint in Gelb, Grau und Blau
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013618K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-pnisfinger-sw
mehl-pnisfinger-sw
schließenmehl-pnisfinger-sw

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint in Schwarz
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013617K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-haben-den-plan
mehl-haben-den-plan
schließenmehl-haben-den-plan

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Wir haben den Plan


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Wir haben den Plan
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint in Schwarz und Gelb
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013616K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-working
mehl-working
schließenmehl-working

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: To be working Mom


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
To be working Mom
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013615K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-quality-up
mehl-quality-up
schließenmehl-quality-up

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Ausgewogenes Verhältnis / Quality up up up up


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Ausgewogenes Verhältnis / Quality up up up up
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013614K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-performance
mehl-performance
schließenmehl-performance

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Performence Babe


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Performence Babe
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013613K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-zukuenftige
mehl-zukuenftige
schließenmehl-zukuenftige

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Zukünftige Professorenstellen müssen mit Frauen besetzt werden


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Zukünftige Professorenstellen müssen mit Frauen besetzt werden
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013612K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-transparenz
mehl-transparenz
schließenmehl-transparenz

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Mehr Transparenz


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Mehr Transparenz
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013611K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-den-plan
mehl-den-plan
schließenmehl-den-plan

Mehl Isabel / Effinger Lotte Meret: Wir fordern den Plan


Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Wir fordern den Plan
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013610K22 Einzeltitelanzeige (URI)
mehl-poster
mehl-poster
schließenmehl-poster

Mehl Isabel: Bureau Capri #1 Talk to Casja von Zeipel


Mehl Isabel
Bureau Capri #1 Talk to Casja von Zeipel
Karlsruhe (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 42x29.8 cm,
Techn. Angaben Plakat, zweimal gefaltet und beidseitig bedruckt, in Versandtasche aus Metallic-Folie
ZusatzInformation Publikaktion von Isabel Mehl, FAK-Mitglied. Interview mit Casja von Zeipel, schwedischer Künstlerin, die in New York lebt und arbeitet
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.sektoderselters.tumblr.com
TitelNummer
013589K11 Einzeltitelanzeige (URI)
fak-postkarte
fak-postkarte
schließenfak-postkarte

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.: FAK


Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
FAK
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2013 ca.
(PostKarte) 14,7x10,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte

Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fak-hfg.tumblr.com
TitelNummer
013588501 Einzeltitelanzeige (URI)
body-of-work-postkarte
body-of-work-postkarte
schließenbody-of-work-postkarte

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.: Body of Work


Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(PostKarte) 14,7x10,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte mit aufgeklebter Ankündigung
ZusatzInformation Postkarte mit Ankündigung der Performance "Rachel" von Hannah Cooke und Isabel Mehl und Präsentation der Publikation "Body of Work", gestaltet von Lotte Meret Effinger, in der Lothringer13
Namen Hannah Cooke / Isabel Mehl / Lotte Meret Effinger
Geschenk von Isabel Mehl
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013587501 Einzeltitelanzeige (URI)
body-of-work-1
body-of-work-1
schließenbody-of-work-1

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.: Body of Work #1 / Special Issue Munitionsfabrik No.24 vom Feministischen Arbeits-Kollektiv (FAK)


Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work #1 / Special Issue Munitionsfabrik No.24 vom Feministischen Arbeits-Kollektiv (FAK)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 202 S., 30,5x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Papier mit handschriftlichem Gruß und Umschlag mit Stempel
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von Website
Die Publikation widmet sich der Arbeit an und mit dem Körper und stellt immer wieder die Frage nach den Möglichkeiten der Emanzipation. Mit der Publikation machen wir uns auf die Suche nach dem Potential des Körpers als Ort des Widerstands und der Subversion und untersuchen dabei, wie widerständige Ideale häufig als leere Phrasen in Werbeslogans eingesetzt und – kapitalistisch ausgehöhlt – zurück an ihren Ursprungsort geweht werden. Ist Emanzipation in einem solchen Kreislauf überhaupt möglich und welchen Preis hat sie? Bleibt am Ende die einzige Lösung die ironische Affirmation?
,
Text von Website
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.fakworks.de
TitelNummer
013586488 Einzeltitelanzeige (URI)
zeilenschinder-haarige-sachen
zeilenschinder-haarige-sachen
schließenzeilenschinder-haarige-sachen

N. N. / Zeilenschinder Karl: Haarige Sachen - Neue Gedichte von N.N.


N. N. / Zeilenschinder Karl
Haarige Sachen - Neue Gedichte von N.N.
Karlsruhe (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1976
(Buch) 52 S., 20,5x13,8 cm, ISBN/ISSN 3-921249-11-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag gestaltet von Walter Hartmann
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013422419 Einzeltitelanzeige (URI)
teufel-die-abschaffung-der-freiheit
teufel-die-abschaffung-der-freiheit
schließenteufel-die-abschaffung-der-freiheit

Teufel A., Hrsg.: Die Abschaffung der Freiheit als Bedingung für deren Bestand - Das ist warum die Ameisen zur Rettung ihrer Freiheit dieselbe abschafften


Teufel A., Hrsg.
Die Abschaffung der Freiheit als Bedingung für deren Bestand - Das ist warum die Ameisen zur Rettung ihrer Freiheit dieselbe abschafften
Karlsruhe (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1977
(Buch) 40 S., 20,5x13,8 cm, ISBN/ISSN 3-921249-09-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Heft 7 der Schriften für Wissenschaft und Künste, Sektion Zoologische Historiographie
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013421493 Einzeltitelanzeige (URI)
hein-transleithanien
hein-transleithanien
schließenhein-transleithanien

Hein Günter: Transleithanien - Geschichten vom Sterben und vom Überleben


Hein Günter
Transleithanien - Geschichten vom Sterben und vom Überleben
Karlsruhe (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1979
(Buch) 70 S., 20,5x13,8 cm, ISBN/ISSN 3-921249-14-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlaggestaltung von Walter Hartmann. Erschienen in der Reihe "Der apokalyptische Reiter", Heft 2
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013420483 Einzeltitelanzeige (URI)
schubert-am-ende-der-zeiten
schubert-am-ende-der-zeiten
schließenschubert-am-ende-der-zeiten

Schubert Christoph: Am Ende der Zeiten - Geschichten von Liebe, Tod und Auferstehung


Schubert Christoph
Am Ende der Zeiten - Geschichten von Liebe, Tod und Auferstehung
Karlsruhe (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1977
(Heft) 48 S., 20,3x13,6 cm, ISBN/ISSN 3-921249-12-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erstausgabe, Umschlaggestaltung von Walter Hartmann
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013419484 Einzeltitelanzeige (URI)
jonathan-monk-2010
jonathan-monk-2010
schließenjonathan-monk-2010

Monk Jonathan: ...so different, so appealing?


Monk Jonathan
...so different, so appealing?
Karlsruhe (Deutschland): Meyer Riegger, 2010
(Heft) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegt der Pressetext als Einzelblatt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 29.05.–17.07.2010
Sprache Deutsch / Englisch / Rumänisch / Spanisch / Türkisch
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
013316113 Einzeltitelanzeige (URI)
globale-2015-zkm
globale-2015-zkm
schließenglobale-2015-zkm

Weibel Peter, Hrsg.: Globale


Weibel Peter, Hrsg.
Globale
Karlsruhe (Deutschland): Zentrum für Kunst und Medientechnologie, 2015
(Plakat) 8 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Plakat gefaltet als Infoblatt
ZusatzInformation Vom 19.06.2015 bis 17.04.2016 bietet das ZKM Ausstellungen und Veranstaltungen zu den großen Themen des 21. Jahrhunderts: Globalisierung und Digitalisierung
WEB www.zkm.de/globale
TitelNummer
013277468 Einzeltitelanzeige (URI)
linke-phenotypes
linke-phenotypes
schließenlinke-phenotypes

Linke Armin: Phenotypes / Limited Forms


Linke Armin
Phenotypes / Limited Forms
Karlsruhe (Deutschland): Zentrum für Kunst und Medientechnologie, 2009
(Leporello) 18 S., 15,2x10,1 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation zur Interaktiven Nutzer-Installation im ZKM, 01.05.2009 bis 30.08.2009
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
WEB www.arminlinke.com
TitelNummer
012481458 Einzeltitelanzeige (URI)
about-mark-pezinger
about-mark-pezinger
schließenabout-mark-pezinger

Födinger Karsten / Geiger Thomas / Obert Natalie / Seme Astrid, Hrsg.: About Mark Pezinger


Födinger Karsten / Geiger Thomas / Obert Natalie / Seme Astrid, Hrsg.
About Mark Pezinger
Karlsruhe (Deutschland): Mark Pezinger Verlag, 2013
(Heft) 84 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung, 70% ads, 25% photo series, 5% text, 218 images, full colour, 120 type faces
ZusatzInformation This "catalog" not only gives view into the publicistic and personal universe of Mark Pezinger Verlag but also assembles
and unites the variety of individuals to a self-portrait of a publisher: "…at my request, friends and companions created a portrait of their personal Mark Pezinger in their individual way. These contributions, transformed by me into advertisements, are the substratum to the originated magazine …"
Text von der Webseite
Namen Antoanetta Marinov / Benjamin Appel / Billy X. Curmano / Daniela Löbbert / Daniel Gustav Cramer / Darko Aleksovski / David Brooks / Elisabeth Kopf / Eric Hattan / Gerhard Jordan / grafisches Büro / Hyo Kwon / Hösl&Mihaljevic / Isabella Gerstner / Julian Krispel -Samsel / Julius Deutschbauer / Karsten Födinger / Katrin Herzner / Lona Gaikis / mark / Matylda Krzykowski / Max Leiß / Mikko Kuorinki / Na Kim / Rainer Metzger / Rodrigo Hernández / Samuel Bänziger / Sebastian Dannenberg / Thomas Geiger
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.markpezinger.de
TitelNummer
012065420 Einzeltitelanzeige (URI)
lischka-present-mind-flyer
lischka-present-mind-flyer
schließenlischka-present-mind-flyer

Lischka Gerhard Johannes: Geistesgegenwertig - Present Mind


Lischka Gerhard Johannes
Geistesgegenwertig - Present Mind
Karlsruhe (Deutschland): Zentrum für Kunst und Medientechnologie, 2014
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Ausstellung im zkm von GJ Lischka im zkm
ZusatzInformation Gestaltung Uwe Göbel
Namen Uwe Göbel
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
011438395 Einzeltitelanzeige (URI)

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Cuban Poster Art Virtual Show
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Objekt, Multiple)
Techn. Angaben Papiertragetasche
ZusatzInformation zusammen mit E&B engelhardt und bauer zur 15. Kamuna (Karlsruher Museumsnacht) 2013
Geschenk von Slanted
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011159K25 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-cuba-postkarten
slanted-cuba-postkarten
schließenslanted-cuba-postkarten

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #21 Cuba - Postkarten


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #21 Cuba - Postkarten
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(PostKarte) 8 S., 23,6x15,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Fotopostkarten zum Magazin
ZusatzInformation Mit Fotografien von Michel Pou Díaz, Alejandro González, Arien Chang Castán. Gedruckt auf 290gr Karton.
In transparenter Hülle
Geschenk von Slanted
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011158395 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-werbekarten
slanted-werbekarten
schließenslanted-werbekarten

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted Magazin


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted Magazin
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 24x15,6 cm,
Techn. Angaben Werbepostkarten zum Magazin, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Werbekarten allgemein zum Magazin, zum Cuba-Heft, zu den Nummern 11, 12, 13, 14, 21, 5 Sticker in Pink und Schwarz, Visitenkarte von Julia Kahl.
In transparenter Hülle
Geschenk von Slanted
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011156395 Einzeltitelanzeige (URI)

Baumstark Brigitte, Hrsg.
Zeichen. Sprache. Bilder - Schrift in der Kunst seit den 1960er Jahren
Karlsruhe (Deutschland): Städtische Galerie, 2013
(Presse, Artikel) 2 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie der Webseite der Ausstellung
ZusatzInformation 9.11.2013 - 23.02.2014
TitelNummer
011155304 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-babylon
slanted-babylon
schließenslanted-babylon

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Non-Latin Special Issue: BABYLON / Summer 2013


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Non-Latin Special Issue: BABYLON / Summer 2013
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Slanted BABYLON ist eine Sonderausgabe über Non-Latin Schriften, welche im Rahmen der Granshan-Konferenz über nicht-lateinische Schriften in Bangkok (TH) veröffentlicht wurde. Neben Essays und Interviews, welche die Thematik beleuchten, finden sich natürlich Non-Latin Schriften sowie eine Reihe thailändischer TypoLyrics im Magazin. Diese sind auch Teil der TypoLyrics Wanderausstellung, die sich vom 20.07 bis 18.08.2013 in Bangkok befindet.
Text von der Webseite
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011145393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-kalender-2010
slanted-kalender-2010
schließenslanted-kalender-2010

Harmsen Lars, Hrsg.: Einzigartig 2010 – Fontnames Illustrated Kalender


Harmsen Lars, Hrsg.
Einzigartig 2010 – Fontnames Illustrated Kalender
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Kalender) 108 S., 16x21 cm,
Techn. Angaben Spiralbindung. Klarsichtfolie
ZusatzInformation In Zusammenarbeit mit Freistil-Herausgeber Raban Ruddigkeit werden seit der ersten Ausgabe im Jahr 2005 namhafte Illustratoren eingeladen, einen Schriftnamen zu visualisieren. Der Kalender umfasst eine Auswahl von 52 “Fontnames Illustrated”
Text von der Webseite
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011144393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-17
slanted-17
schließenslanted-17

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #17 Cartoon / Comic


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #17 Cartoon / Comic
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 164 S., 32x24 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Comics bestehen aus einer Folge von Bildern (Strip), die eine Geschichte erzählen. Bei Cartoons wird die erzählerische Pointe zu einem Bild verdichtet. Die Ausgabe Slanted #17 – Cartoon / Comic ist von vorne bis hinten diesen Erzählformen und ihren typografischen Eigenheiten verfallen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011143393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-18
slanted-18
schließenslanted-18

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #18 Signage / Orientation


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #18 Signage / Orientation
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 164 S., 32x24 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Das Heft beschäftigt sich mit dem Hoch und Runter, dem Links und Rechts, dem Stop & Go, dem Kiss+Ride und vielem mehr. Es geht um außergewöhnliche Leit- und Orientierungssysteme, deren Komplexität und die dafür eingesetzten Schriften.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011142393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-19
slanted-19
schließenslanted-19

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #19 – Super-Families


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #19 – Super-Families
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 164 S., 32x24 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Super-Families veranstaltet ein großes Familienfest. Wir beschäftigen uns in dieser Ausgabe mit den großen Schriftfamilien (je nach Fall auch Schriftsippen genannt), deren Stammbäume eine erstaunliche Variationsvielfalt an den Tag legen. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl von Schnitten aus, die sich bis in die Extreme aufspreizen – ein Spektakel von Hairline bis Ultra Black mit Compressed zu Extended, da ist für jeden etwas dabei. Hinzu kommt, dass direkte Verwandte auch in Sans, Serif, Semi-Serif, Slab, Rounded, etc., vertreten sind.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011141393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-20
slanted-20
schließenslanted-20

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #20 – Slab Serif


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #20 – Slab Serif
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 164 S., 32x24 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Slab Serif ist vollkommen der im frühen 19. Jahrhundert entstandenen Gattung der serifenbetonten Linear-Antiqua gewidmet, außerhalb der deutschen Klassifikation bekannt unter Egyptienne, Slab Serif, Square Serif oder Mécanes. Entstanden während der industriellen Revolution in Großbritannien, erschienen diese Schriften bald häufig auf Werbeplakaten und Handzetteln. Die vordergründigste Absicht beim Einsatz von Slab Serifs war es, mit ihrem starken visuellen Ausdruck Aufmerksamkeit zu erzeugen. Diese – zumindest in Zentraleuropa – etwas in Vergessenheit geratene Aufmerksamkeit möchten wir den meist sehr charaktervollen Serifenbetonten in dieser Ausgabe zurückgeben.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011140393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-22
slanted-22
schließenslanted-22

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #22 – Art Type


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #22 – Art Type
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 320 S., 24x16 cm, Auflage: 10000, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Die 22. Ausgabe des Slanted Magazins präsentiert Arbeiten und Texte mit dem Themenschwerpunkt Kunst. Art Type versammelt eine große Anzahl von Werken und Installationsansichten internationaler Künstlerinnen und Künstler, die sich mit Schrift und Sprache auseinandersetzen, Befragungen von Design Studios, die kulturelle Erscheinungsbilder entwerfen, sowie zahlreiche Essays und Interviews, die um die Thematik Kunst, Design und Typografie kreisen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011139393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-16
slanted-16
schließenslanted-16

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #16 – Bold/Light


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #16 – Bold/Light
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Die Ausgabe beschäftigt sich mit dem Laut und dem Leise, dem Plakativen und dem Unscheinbaren.
BOLD ist das Gegenteil von verzagt. In der Typografie ein beliebtes Mittel der Hervorhebung. LIGHT ist das Gegenteil von laut und großmäulig. Bei diesem Thema der Gegensätze kamen uns zunächst deutlich mehr laute, plakative Schriften, Arbeiten und Bilder in den Sinn als leise, zurückhaltende. Uns prägt eine Zeit – plakativ und gewaltig in ihren Ereignissen – welche an uns vorbei rauscht und uns mitreißt. Den leisen Zwischentönen werden bei diesem rasanten Tempo wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Text von der Webseite
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011138393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-15
slanted-15
schließenslanted-15

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.: Slanted #15 – Experimental


Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #15 – Experimental
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 178 S., 27x21 cm, Auflage: 10000, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Experimental beschäftigt sich mit gestalterischen Strategien des Experiments. In dieser Ausgabe sind Arbeiten zu sehen, die den Zufall einbeziehen, die auf Fehlern und Ungenauigkeiten basieren, die konzeptuell oder systematisch abgeleitet sind – durchgängig Arbeiten, die andere, unkonventionelle Wege in der Gestaltung gehen.
Text von der Webseite
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011137393 Einzeltitelanzeige (URI)
slanted-21
slanted-21
schließenslanted-21

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #21: CUBA - The New Generation


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #21: CUBA - The New Generation
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x15,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein gelochtes Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation In dieser Ausgabe aktuelles Design, Fotografie, Illustration und Typografie aus Kuba. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die kubanische Plakatkunst gelegt – viele Arbeiten wurden noch nie außerhalb Kubas präsentiert.
Text von der Webseite
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Design / Fotografie / Kuba / Plakat / Schrift / Typografie
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011136393 Einzeltitelanzeige (URI)
better books
better books
schließenbetter books

Keshvani Rozemin, Hrsg.: Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie


Keshvani Rozemin, Hrsg.
Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie
Karlsruhe (Deutschland): Zentrum für Kunst und Medientechnologie, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x12 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat zur Ausstellung im ZKM
ZusatzInformation In den 1950er- und 1960er-Jahren durchlief London eine kulturelle Revolution, die die Sichtweise auf die Gegenwartskunst für immer veränderte und eine radikale Reformulierung des künstlerischen Schaffens auslöste. Vereint in ihrem Unglauben in die etablierte Kultur (und angesichts der besorgniserregenden, geopolitischen Lage während des Kalten Krieges) versuchte die Nachkriegsgeneration der KünstlerInnen, DichterInnen und SchriftstellerInnen neue Wege im Entfremdungsprozess von den vorherigen Generationen zu finden. Viele KünstlerInnen lernten sich erst kennen, als sie in Tony Godwins Buchhandel »Better Books« auf der Londoner Charing Cross Road Zuflucht fanden.
Text von der Webseite
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
010191341 Einzeltitelanzeige (URI)
stuerzbecher schauplaetze
stuerzbecher schauplaetze
schließenstuerzbecher schauplaetze

Stürzbecher Volkhard: schauplätze denkorte


Stürzbecher Volkhard
schauplätze denkorte
Karlsruhe (Deutschland): sema verlag, 1971
(Heft) 29,5x20,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung. Aus der Reihe schriften zur konkreten kunst von s. j. schmidt

Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
009985348 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.