Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach SPRACHE Deutsch

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

urwaldjux
urwaldjux
urwaldjux

N. N.: Urwaldjux mit Photoflux, 1950 ca

N. N.
Urwaldjux mit Photoflux
Hamburg (Deutschland): Philips, 1950 ca
(Leporello) [12] S., 14x10 cm,
Techn. Angaben Leporello, gestempelt
ZusatzInformation Farbkarikatur als Werbung und Anleitung der Philips Photoflux PF1. Gestempelt vom Fotofachhändler Carl Wöltje, Oldenburg.
Namen Carl Wöltje
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Comic / Elektronik / Fotografie / Licht / Stereotyp / Technik / Urwald
TitelNummer
026964736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schoett-underberg
schoett-underberg
schoett-underberg

Schött Hermann, Hrsg.: täglich Underberg, 1950 nach

Schött Hermann, Hrsg.
täglich Underberg
Rheydt (Deutschland): Schött A.G., 1950 nach
(Heft) [8] S., 14,8x10,6 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, mehrfach gefaltet, teilweise eingeschnitten
ZusatzInformation Zum Aufklappen, Seiten innen beschnitten, dass verschiedene Bilder kombiniert werden können.
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Alkohol / Comic / Karikatur / Reise / Stereotype / Urlaub / Werbung / Zeichnung
TitelNummer
026963736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Groh Klaus / Huck-Groh Hannelore, Hrsg.: 10 Jahre Micro Hall Art Center Literaturium, 1998

groh-festschrift98
groh-festschrift98
groh-festschrift98

Groh Klaus / Huck-Groh Hannelore, Hrsg.: 10 Jahre Micro Hall Art Center Literaturium, 1998

Groh Klaus / Huck-Groh Hannelore, Hrsg.
10 Jahre Micro Hall Art Center Literaturium
Edewecht (Deutschland): Micro Hall Art Center, 1998
(Heft) [36] S., 18,3x14,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag farbig, gedruckt auf verschiedenen Papieren
ZusatzInformation Festschrift zum MHAC Literaturium 1988-1998. So fing es an: Man nehme einen Akteur, einen ungewöhnlichen Ort und eine anspruchsvolle Idee - und schon ist die Entstehungsgeschichte des Mirco Hall Art Center auf den Punkt gebracht. Dr. Klaus Groh, der seit den 60er Jahren als Künstler und Kunstpädagoge an verschiedenen Orten der Region, in Friedrichsfehn, Augustfehn und Klein Scharrel, künstlerisch tätig war und in einer eigenen Galerie seine Werke präsentierte, plante um 1987 ein Projekt, das heute seinen zehnten Geburtstag feiern kann, das Micro Hall Art Center.
Text aus dem Heft.
Namen Rolf-Dieter Mentz
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artikel / Kultur / Museum / Presse / Sammlung / Text / Zeitung
TitelNummer
026961736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fokus-oldenburg-fly17
fokus-oldenburg-fly17
fokus-oldenburg-fly17

Deufel Nicole, Hrsg.: Fokus Oldenburg - Die Bildjournalisten Günter Nordhausen und Peter Kreier, 2017

Deufel Nicole, Hrsg.
Fokus Oldenburg - Die Bildjournalisten Günter Nordhausen und Peter Kreier
Oldenburg (Deutschland): Stadtmuseum Oldenburg, 2017
(Flyer, Prospekt) [8] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Die Ausstellung würdigt in einer Werkschau mit ausgewählten Fotografien erstmals das Schaffen zweier herausragender Oldenburger Bildjournalisten. Im Facettenreichtum der gezeigten Fotografien bietet es gleichzeitig einen tiefen Einblick in gut fünf Jahrzehnte Nachkriegsgeschichte der Stadt.
Text vom Flyer.
Namen Günter Nordhausen / Katharina Kreier / Peter Kreier
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Ausstellung / Dokumentation / Fotografie / Journalismus / Krieg / Nachkriegszeit / Stadt / Veränderung
WEB http://www.stadtmuseum-oldenburg.de
TitelNummer
026959736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Koch Susanne / Villinger Dieter, Hrsg.: Offene Ateliers 2019 - Visionen - Kunst braucht Standort, 2019

atelierhaus-dachauerstrasse-visionen-2019
atelierhaus-dachauerstrasse-visionen-2019
atelierhaus-dachauerstrasse-visionen-2019

Koch Susanne / Villinger Dieter, Hrsg.: Offene Ateliers 2019 - Visionen - Kunst braucht Standort, 2019

Koch Susanne / Villinger Dieter, Hrsg.
Offene Ateliers 2019 - Visionen - Kunst braucht Standort
München (Deutschland): Atelierhaus Dachauer Straße, 2019
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zu Ausstellungen im Atelierhaus Dachauer Straße 110g e.V. München, 03.–05.05.2019
Namen Alfred Görig / Andreas Stall / Barbara Spaett / Burkard Blümlein / Carolin Leyck / Caterina Albert / Claudia Stranghöner / Colin Gilder / Dieter Kunz / Dieter Villinger / Dolores Dreyer / Ella Härtel / Esther Rutenfranz / Frank Schubert / Hubert Kretschmer (so-viele.de) / Johanna Berüter / Kai Neunert / Kuno Lindenmann / Lee Jiyoun / lrene Fastner / Luise Ramsauer / Michael Runschke / Nina Annabelle Märkl / Sara Rogenhafer / Sigrid Pahlitzsch / Susanne Koch / Susanne v. Gemmingen-Taslaman / Uli Zwerenz
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort Installation / Malerei / offenes Atelier / Skulptur / Video
WEB www.atelierhausdachauerstrasse.de
TitelNummer
026958801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

groh-schlaraffia19-20
groh-schlaraffia19-20
groh-schlaraffia19-20

Groh Klaus, Hrsg.: Schlaraffia Oldenburgia e.V. - 16. Matinee-Reihe, 2019

Groh Klaus, Hrsg.
Schlaraffia Oldenburgia e.V. - 16. Matinee-Reihe
Oldenburg (Deutschland): Schlaraffia Oldenburgia, 2019
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Programm 2019/2020 in der Burg Uhlenhorst. Mit Kleinkunst, literarischem Kabarett, Konzerten, Lesungen und Theater.
Namen Alvaro Solar / Cat Lustig / Dagmar Dreke / Erich A. Radke / Gerhard Koch / Jan Christof Scheibe / Jörg Hegemann / Pavel burdych / Rena Schwarz / René Schack / Zuzana Beresova
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Kabarett / Klassik / Kleinkunst / Konzert / Kultur / Kunst / Lesung / Musik / Theater / Veranstaltung
Sponsoren Landessparkasse zu Oldenburg
WEB www.schlaraffia-oldenburgia.de
TitelNummer
026957736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

z-common-ground-flyer
z-common-ground-flyer
z-common-ground-flyer

Lang Laura, Hrsg.: Z COMMON GROUND - Ausstellkung.Spielort.Experimentierfeld, 2019

Lang Laura, Hrsg.
Z COMMON GROUND - Ausstellkung.Spielort.Experimentierfeld
München (Deutschland): Verein zur Förderung urbaner Kunst, 2019
(Flyer, Prospekt) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Infoblatt
ZusatzInformation Zur Veranstaltung 30.4.-02.06.2019. 4000 qm, 60 Künstler*innen und Kulturschaffende – von März bis Ende Mai aktiviert das Projekt Z das ungenutzte Potenzial des ehemaligen Gewerbehofs in der Zschokkestraße 36, in München Laim. Unter dem Motto «Zerneuerung» bietet das Gebäude als Material und Experimentierfeld zugleich allen Akteur*innen die Möglichkeit und Freiheit, den vorhandenen (Frei-)Raum neu zu denken, zu nutzen und zu gestalten.
Text von der Webseite
Namen Abramidis Niko / Akademie der bildenden Künste München / Archive Artist Publications / Art + Feminism / Bath Anna-Louise / Beastiestylez / Becker Olga / Bejanaro Sandra / Blaue Vögel / Brechter Johannes / Carr Elena / Chinagirl Tile / Choi Il-Jin / Collaboration_ / Da Cruz Diogo / democraticArts / Department für öffentliche Erscheinungen / Door Daniel / Dreier Elke / Easy / Eixenberger Leon / Fader / Fanslau Emanuel / Fleischmann Lion / Flin / Franczuszki Sabine / Frank Philipp / Gahl Benedikt / Ganser Miriam / Gelb Susi / Gerlach Raphael / Gilyte Patricija / Giussani Sebastian / Gothier Thomas / Guerilla Architects / Gufler Philipp / Hans-Sauer-Stiftung / Heinik Leo / Hentze Jakob / Hentze Margarete / Hnrx / Hoch Annegret / Hochschule München (RePair Democracy) / Huber François / IG Feuerwache / inlaim / Insititut für Kunstpädagogik - Musisches Zentrum / Institut für Glücksfindung / Kera / Klasse Oehlen / Klasse Pitz / Kohl Elias / Kowald Veith / Kramberger Tomaž / Lando / Langheinrich Franziska / Leitna Christian / Lenbachhaus München / Lesie / Loomit / Mainka Sophia / Man Daniel / MarinA / Mediendienst Leistungshölle / Menkel Marius / Miranda Guida / Mooner Emanuel / Mross Matthias / Märkl Nina / Münchner Kammerspiele / Neunhäuserer Judith / Nolte Paulina / Nothhelfer Martin / PA/Spielkultur / Pfeiffer Andreas / Quintessenz / Radikal Jung 2019 / Reinhardt Marco / Rick Ivo / Rodewaldt Felix / Sandborgh Lotta / Schandelmaier Benjamin / Schmidt Sophie / Scout / Skateboarding München / Springer Bernhard / Stiegler Angela / Süߟmilch Sophia / Tamtam / Tanqueray Christine / The Agency / Thiemann Susanne / Turna Gülcan / Video Oner / von Mier Maria / Waller Magdalena / Weisthoff Max / Werner Anthony / Wiegele Matt / Wieser Elisabeth / Won abc / Woodland / Yutanova Film / Z-Rok / Zabel Frauke / Zausinger Matthias / Zeiher Antje / Zeser
Sprache Deutsch
Stichwort Experiment / Freiraum / Initiative / Installation / Malerei / Raum / Skulptur / Spielort / Video / Zwischennutzung
WEB http://z-common-ground.de
TitelNummer
026955801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

zacharias_-serp
zacharias_-serp
zacharias_-serp

Zacharias Thomas: SERPTILLIÈRES, 2011

Zacharias Thomas
SERPTILLIÈRES
München (Deutschland): Moser Verlag, 2011
(Buch) [104] S., 29x19,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-9814177-0-8
Techn. Angaben Broschur, Digitaldruck, Fotos ganzseitig
ZusatzInformation Wenn der ehemalige Präsident der Münchner Akademie der Bildenden Künste mit seiner Leica in Großstädten wie Paris, London oder Kalkutta unterwegs ist, verspürt er Jagdeifer. Sein Blick ist nach unten gerichtet und er entdeckt ganze visuelle Kontinente. "Manchmal fotografiere ich irgendetwas Unscheinbares was mich anspringt - ganz emotional". Ihn interessiert dabei, wie er sagt, "die Poesie des Alltäglichen, des Unentdeckten. Ich sehe wie ein Sammler, etwas am Boden liegen und hebe es auf. Es sammelt sich viel an, man wirft das meiste wieder weg, aber manchmal sieht man etwas Interessantes erst über das Foto. Oder umgekehrt: erst das Foto gibt dem Ding eine Bedeutung". Die Lumpen hat Zacharias im Pariser Marais-Viertel entdeckt. Die Straßenreinigung funktioniert dort so: Aus den Gullys fließt zu bestimmten Tageszeiten Wasser und schwemmt die Abfälle den Rinnstein entlang. Damit das Wasser nur in eine Richtung fließen kann und entsprechend Druck hat, wird es durch die Lappen gelenkt und gestaut. Thomas Zacharias hat die Fotos zu einer Serie zusammengestellt. Das Banale und Gestaltlose bringt eine Fülle von Physiognomien und Charakteren hervor. Man assoziiert etwa eine eingewickelte Mumie, Arme, Körper. Durch die Serie bekommt jedes Einzelstück ein eigenes Schicksal.
Text von der Webseite
Namen Horst Moser (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Moser
Stichwort Farbfotografie / Fotografie / Fundstück / Paris / Paris / Spurensuche / Street Photography
WEB www.moser-verlag.de
TitelNummer
026954680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

moser_houseofmagazines
moser_houseofmagazines
moser_houseofmagazines

Moser Horst, Hrsg.: House of Magazines, 2019

Moser Horst, Hrsg.
House of Magazines
München (Deutschland): Independent Media Design, 2019
(Buch) [120] S., 28x21 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Broschur, gefaltete und zusammengeklebte Farblaserkopien A3, Rücken von Hand mit Kleber überstrichen. Mit handgeschriebener Widmung für Hubert Kretschmer auf dem Titel und Notizen und Anmerkungen auf einigen Seiten mit schwarzem Faserschreiber. Beigelegte Postkarte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInformation Magazinkonzept zur Magazin-Sammlung und zur Idee eines Magazin-­Museums von Horst Moser. Entwurf des Architekturstudenten Timo Möller
Namen Andreas Baier / Andreas Brunner (Gestaltung) / Mike Meivé / Patrick Rössler / Steven Heller / Steve Watson / Sven Ehrmann / Timo Möller
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Moser
Stichwort Alphabet / Archiv / Cover / Design / Gestaltung / Magazin / Sammlung / Schrift / TGM / Typografie / Zeitschrift
WEB http://buchalsmagazin.tumblr.com/post/132926625369/im-magazinmachen-steckt-die-sehnsucht
WEB www.strichvorpunkt.de/house-of-magazin.html
TitelNummer
026953763 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

einladungskarten_zuerich_4_2019
einladungskarten_zuerich_4_2019
einladungskarten_zuerich_4_2019

N. N.: Konvolut Postkarten Zürich / Basel 2019, 2019

N. N.
Konvolut Postkarten Zürich / Basel 2019
Zürich (Schweiz): o. A., 2019
(PostKarte) 21x14,8 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Einladungskarten A5
ZusatzInformation Ausstellungen Tenki Hiramatsu, Sebastian Stöhrer: Dune, 06.04-18.05.2019, Galerie Barbara Seiler (2 Motive), Anna Winteler: Körperarbeit. Eine Retrospektive, 25.01.-28.04.2019, Kunsthaus Baselland, Papagena und andere schräge Vögel, 16.01.-28.07.2019, Musée Visionaire - Outsider Art in Zurich, Workshops, Angebote für Schulklassen Studio Kunsthalle Zurich
Namen Anna Winteler / Sebastian Stöhrer / Tenki Hiramatsu
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Körperarbeit / Museum / Schweiz / Skulptur / Workshop / Zürich
TitelNummer
026952801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

museum-rietberg_2019
museum-rietberg_2019
museum-rietberg_2019

Natale Enrico, Hrsg.: museum rietberg - Mai Juni 2019, 2019

Natale Enrico, Hrsg.
museum rietberg - Mai Juni 2019
Zürich (Schweiz): Museum Rietberg, 2019
(Flyer, Prospekt) 12 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Faltflyer A4, lose Blätter
ZusatzInformation Info Ausstellungen, z.B. SPIEGEL - Der Mensch im Widerschein
Namen Pascal Sebah (Fotografie) / Èmile Béchard (Fotografie)
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort Fotografie / Museum / Schweiz / Typografie / Zürich / Ägypten
WEB www.rietberg.ch/de-ch/home.aspx
TitelNummer
026951801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

zuercher_galerien_2019
zuercher_galerien_2019
zuercher_galerien_2019

Frei Marlene, Hrsg.: Die Zürcher Galerien - Ausstellungen und Stadtplan - April 2019, 2019

Frei Marlene, Hrsg.
Die Zürcher Galerien - Ausstellungen und Stadtplan - April 2019
Zürich (Schweiz): Die Zürcher Galerien, 2019
(Flyer, Prospekt) [12] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Leporello-Faltflyer
ZusatzInformation Info über Galerien, Ausstellungen, Eröffnungen
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Ausstellung / Führer / Galerie
WEB www.dzg.ch
TitelNummer
026950801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fink_bregenz_2019
fink_bregenz_2019
fink_bregenz_2019

Trummer Thomas D., Hrsg.: Ein Abend für Tone Fink, 2019

Trummer Thomas D., Hrsg.
Ein Abend für Tone Fink
Bregenz (Österreich): Kunsthaus Bregenz, 2019
(PostKarte) 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte A5
ZusatzInformation Anlässlich seines 75. Geburtstags ehrt das Kunsthaus Bregenz Tone Fink mit einem Abend im KUB, 29.04.2019. Tone Fink zeigt die Performance erFAHRbar.
Namen Rudolf Sagmeister (Kurator) / Tone Fink
Sprache Deutsch
Stichwort Performance / Rad / Rollen
WEB www.bregenz.travel/event-tickets/ein-abend-fuer-tone-fink
TitelNummer
026949801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Unger Susann
Posterserie - Vom Brot
Berlin (Deutschland): Baeckerei, 2018
(Plakat) 84,1x59,4 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Offsetruck auf A1; Rückseite mit Titel u. Angaben. Gefaltet auf A4.
ZusatzInformation Posterserie im Rahmen der Ausstellung "Vom Brot", 2018. Die Gestalterin und Fotografin Susann Unger betreibt den Kunstraum Baeckerei in der Gotzkowskystr. 33 in Berlin-Moabit, eine ehemalige Bäckerei. Sie veranstaltet Ausstellungen, die mit dem Thema Nahrung im engeren und weiteren Sinn zu tun haben. Das Motiv ist Teil einer sechsteiligen Serie.
Namen Hans-Wolf Kunze (Fotograf)
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Bäckerei/ Offspace / Farbfotografie / Food / Fotografie / Nahrung
WEB https://www.baeckerei-moabit.de
WEB www.susannunger.de
TitelNummer
026947669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cavellini-commandments
cavellini-commandments
cavellini-commandments

Cavellini Guglielmo Achille: Der Dekalog des Achille Cavellini / Cavellini's Ten Commandments, 1977

Cavellini Guglielmo Achille
Der Dekalog des Achille Cavellini / Cavellini's Ten Commandments
Brescia (Italien): Edizioni Nuovi Strumenti, 1977
(PostKarte / Sticker, Button) 15,9x11 cm, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Postkarte, beklebt mit zwei Künstlerbriefmarken, mit persönlichem Schreiben an Klaus Groh, Aufkleber
ZusatzInformation Zehn Gebote des Achille Cavellini auf den italienischen Flaggenfarben Rot, Weiß und Grün gedruckt.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er / Artist Stamp / Gebot / Kunst / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Mythos / Sünde
TitelNummer
026946736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rafalski-buecherbrandb
rafalski-buecherbrandb
rafalski-buecherbrandb

Rafalski Hans Jörg, Hrsg.: Schöne Bücher aus Brandenburg - 1. Brandenburger Buchmarkt, 2018

Rafalski Hans Jörg, Hrsg.
Schöne Bücher aus Brandenburg - 1. Brandenburger Buchmarkt
Niederfinow (Deutschland): Rafalski Kommunikation, 2018
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Fünfzehn außergewöhnliche Brandenburger Verlage, Autorinnen und Autoren laden Sie herzlich ein in die Stadtbidliothek zu kommen, um besonders Schönes zu treffen, kennenzulernen und vielleicht liebzugewinnen. U.a. mit den Verlagen: Aufland Verlag, der fabrik verlag, Edition Ehrt, edition Galerie Vevais, Edition Schwarzdruck, Zwiefach Edition, Klaus Becker Verlag. Natur+Text, Basilisken Presse, Papierwerken, Strauss Medien, vacat verlag.
Text vom Flyer.
Namen Christiane Wartenberg / Constanze Kreiser / Hagen von Kornbach / Hans Scheuerecker / Linde Kauert / Rainer Ehrt / Steve Sabor
Sprache Deutsch
Geschenk von Constanze Kreiser
Stichwort Bildband / Buchmarkt / Druck / Edition / Fabrikation / Konzept / Künstlerbuch / Presse / Publikation / Sammlung / Verlag
Sponsoren Bildungsforum Potsdam / Café etc. / Stadt- und Landesbibliothek Brandenburg / vier C
TitelNummer
026945761 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kreiser-schreiben-denken
kreiser-schreiben-denken
kreiser-schreiben-denken

Kreiser Constanze: Künstlerbücher - Schreiben Denken Lesen, 2017

Kreiser Constanze
Künstlerbücher - Schreiben Denken Lesen
Brandenburg (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft) [24] S., 14,8x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftungen
ZusatzInformation Abgebildet sind verschiedene Buchobjekte von Constanze Kreiser aus den Jahren 2016-2017.
Sprache Deutsch
Geschenk von Constanze Kreiser
Stichwort Buchobjekt / Gestaltung / Handarbeit / Künstlerbuch / Lesen / Literatur / Text / Unikat
WEB www.kunstdenken.de
TitelNummer
026944760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kreiser Constanze: Künstlerbücher und Buchobjekte, 2018

kreiser-buchobjekte2018
kreiser-buchobjekte2018
kreiser-buchobjekte2018

Kreiser Constanze: Künstlerbücher und Buchobjekte, 2018

Kreiser Constanze
Künstlerbücher und Buchobjekte
Brandenburg (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Heft) [32] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Fadengeheftet, persönlicher Schreiben beigelegt
ZusatzInformation Abgebildet sind verschiedene Buchobjekte von Constanze Kreiser aus den Jahren 2016-2018.
Sprache Deutsch
Geschenk von Constanze Kreiser
Stichwort Buchobjekt / Gestaltung / Handarbeit / Künstlerbuch / Unikat
WEB www.kunstdenken.de
TitelNummer
026943760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kreiser-kuenstlerbuecher
kreiser-kuenstlerbuecher
kreiser-kuenstlerbuecher

Kreiser Constanze: Künstlerbücher, 2015 ca

Kreiser Constanze
Künstlerbücher
Brandenburg (Deutschland): Selbstverlag, 2015 ca
(Heft) 10x10,5 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, mehrfach gefaltet, beschnitten, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Abgebildet sind verschiedene Buchobjekte von Constanze Kreiser aus den Jahren 2006-2015.
Sprache Deutsch
Geschenk von Constanze Kreiser
Stichwort Buchobjekt / Gestaltung / Handarbeit / Künstlerbuch / Unikat
WEB www.kunstdenken.de
TitelNummer
026942760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwarz-farbgestalten
schwarz-farbgestalten
schwarz-farbgestalten

Schwarz Bernhard: Farbgestalten, 2019

Schwarz Bernhard
Farbgestalten
Köln (Deutschland): zweifarben, 2019
(Buch) [88] S., 42x29,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-9820491-1-3
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInformation Der Band beinhaltet 55 Abbildungen von Arbeiten aus den Jahren 1983 bis 2017. Einer Farbgestalt aus Licht folgt ein assoziativer Bilderreigen unterschiedlicher Gestalten der Farbe.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Ausstellung / Farbe / Fotografie / Gestaltung / Licht / Video / Zeitgenössische Kunst
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026941762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwarz-figuren-krefeld
schwarz-figuren-krefeld
schwarz-figuren-krefeld

Schwarz Bernhard: Figuren, 1991

Schwarz Bernhard
Figuren
Krefeld (Deutschland): Krefelder Kunstverein, 1991
(Heft) [6] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Zwei Blätter, gefaltet und geklebt, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Zur Ausstellung Junge Kunst im Krefelder Kunstverein, 25.01.-24.02.1991. Abbildung auf Titel- und Rückseite: "Aussicht" 1990, von Bernhard Schwarz.
Namen Andrea Stappert / Christiane Lange-Castenow / Jan Kalff / Klaus Gärtner / Rudolf Löhr
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1990er Jahre / Farbe / Form / Fotografie / Zeitgenössische Kunst
WEB http://bwl-schwarz.de
WEB http://krefelder-kunstverein.de/
TitelNummer
026940762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwarz-vorarbeiten4
schwarz-vorarbeiten4
schwarz-vorarbeiten4

Schwarz Bernhard: Vorarbeiten an Malerei (IV) - Künstlerische Forschung Projekt Nr. 2, 1982

Schwarz Bernhard
Vorarbeiten an Malerei (IV) - Künstlerische Forschung Projekt Nr. 2
Stuttgart (Deutschland): Künstlerhaus Stuttgart, 1982
(Buch) 152 S., 26,8x21 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Wohin mit der Farbe? Ein Vorarbeiten an Malerei mit 39 Bildern und 22 Text-Materialien in den Forschungs-Texten der Vorarbeiten an Malerei (I), (II), und (III).
Beschreibung aus dem Buch.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort Arbeit / Farbe / Forschung / Fotografie / Text / Theorie
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026938762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwarz-farbnomade-pla
schwarz-farbnomade-pla
schwarz-farbnomade-pla

Schwarz Bernhard: Farbnomaden vor Ort, 2000

Schwarz Bernhard
Farbnomaden vor Ort
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2000
(Plakat) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Plakat, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung in der Parking Meters Galerie Köln, 07.12.2000-06.01.2001. Fotografie zeigt das Bild "junge Frau" (1998) von Bernhard Schwarz.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 2000er Jahre / Ausstellung / Farbe / Fotografie / Frau / Galerie
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026937762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (8), 2000

schwarz-abb8
schwarz-abb8
schwarz-abb8

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (8), 2000

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (8)
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2000
(Heft / Zeitschrift, Magazin) 44 S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover, persönliches Schreiben beigelegt
ZusatzInformation Winter 2000, Akte. 21 Aktzeichnungen, 3 Skizzen für Wand-Aktzeichnungen, 2 Gute Augenpaare.
Beschreibung aus dem Heft.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1990er Jahre / Akt / Experiment / Farbe / Fotografie / Malerei / Präsentation
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026936762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (7), 1999

schwarz-abb7
schwarz-abb7
schwarz-abb7

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (7), 1999

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (7)
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Herbst 1999, Fotos und Farbnomaden. 12 Fruen mit Farbnomaden, 3 Kinder mit Farbnomaden, 2 Männer mit Farbnomaden, 2 Paare mit Farbnomaden, 11 Situationen mit Farbnomaden.
Beschreibung aus dem Heft.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1990er Jahre / Architektur / Collage / Experiment / Farbe / Fotografie / Interieur / Malerei / Präsentation / Raum / Zimmer
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026935762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (6) - Räume, 1999

schwarz-abb6
schwarz-abb6
schwarz-abb6

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (6) - Räume, 1999

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (6) - Räume
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Sommer 1999, 21 Fotos und Farbnomaden.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1990er Jahre / Architektur / Experiment / Farbe / Fotografie / Heim / Interieur / Malerei / Präsentation / Raum / Zimmer
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026934762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (5), 1998

schwarz-abb5
schwarz-abb5
schwarz-abb5

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (5), 1998

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (5)
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1998
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [40] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Winter 1998/1999- Malerei Abbilden, 25 Malereiabbildungen
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Experiment / Farbe / Form / Fotografie / Malerei / Präsentation
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026933762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (3) - Farbe, 1998

schwarz-abb3
schwarz-abb3
schwarz-abb3

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (3) - Farbe, 1998

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (3) - Farbe
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1998
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Winter 1997/1998. Die Situation der Farbe. Die Befindlichkeit der Farbe - 213 Situationen von Farbe, 134 Befindlichkeiten von Farbe.
Beschreibung aus dem Heft.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Dispersion / Experiment / Farbe / Fotografie / Malerei / Präsentation
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026931762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (2) - Farbe, 1997

schwarz-abb2
schwarz-abb2
schwarz-abb2

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (2) - Farbe, 1997

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (2) - Farbe
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1997
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Herbst 1997, Die Farbe der Situation. Die Farbe in der Situation.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Collage / Experiment / Farbe / Fotografie / Lyrik / Malerei / Präsentation / Text
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026930762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (1) - Farbe, 1997

schwarz-abb1
schwarz-abb1
schwarz-abb1

Schwarz Bernhard: Schwarz Abb. (1) - Farbe, 1997

Schwarz Bernhard
Schwarz Abb. (1) - Farbe
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1997
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInformation Sommer 1997, Präsentation von Farbnomaden. 32 Abbildungen, 3 Computer-Paints, 1 virtuelle Farbnomade, 8 Zitate von Passanten, 1 Text.
Beschreibung aus dem Heft.
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Schwarz
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Experiment / Farbe / Fotografie / Malerei / Präsentation
WEB http://bwl-schwarz.de
TitelNummer
026929762 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Brandt Martin / Haas Florian / Wolf Andreas / Wagener Michael, Hrsg.: finger - Eine Auswahl daus der Zeitschrift finger 1998-2005, 2005

finger-handbuch98-05
finger-handbuch98-05
finger-handbuch98-05

Brandt Martin / Haas Florian / Wolf Andreas / Wagener Michael, Hrsg.: finger - Eine Auswahl daus der Zeitschrift finger 1998-2005, 2005

Brandt Martin / Haas Florian / Wagener Michael / Wolf Andreas, Hrsg.
finger - Eine Auswahl daus der Zeitschrift finger 1998-2005
Frankfurt am Main (Deutschland): gutleut verlag, 2005
(Buch) 328 S., 24x17,4 cm, ISBN/ISSN 3-936826-50-1
Techn. Angaben Broschur, in Papierumschlag
ZusatzInformation Aneignung der Welt in kleinen Schritten - ein Handbuch. Die Texte stammen aus den bisher 14 erschienenen finger-Ausgaben und wurden um einige in anderen Projektzusammenhängen entstandene ergänzt. Dabei war ein Grundgedanke, eine Art Handbuch, ähnlich einer Bestandsaufnahme, zu entwerfen, das durch die Welt von finger, die sich kulturellen Phänomenen jeglicher Art verschrieben haben, leitet.
Text aus dem Buch.
Namen Andreas Wegener / Andrew Ingall / Brigitte Biehl / Brigitte Franzen / Christine Taxer / Christoph Otterbeck / Cindy Smith / Cornelia Wruck / Daniel Spoerri / David Wilson / Gregory Williams / Harpy McMallow / Ingrid Weyher / Jessica Rath / Johannes vom Fluss / Jürgen Bär / Kurt Grunow / Luke Fowler / Maria Merkle / Marianne Enckell / Marion Ronca / Martin Krenn / Martin Schmidl / Matthew Coolidge / Michael Fehr / Otto Fuchs / Peter Haury / René Straub / Rex Ravenelle / Siegfried Schmidtke / Stefan Beck / Winfried Schiffer / Wolfgang Kil / Wolfram Höhne
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aneignung / Ausstellung / Demo / Denkmal / Gemeinschaft / Handbuch / Heimat / Konvention / Kultur / Kunst / Landschaft / Politik / Sammeln / Sammlung / Text / Zeitschrift
Sponsoren Amt für Wissenschaft und Kunst der Stadt Frankfurt/Main / VG Bild-Kunst
TitelNummer
026928756 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

frick-frohapfel-und
frick-frohapfel-und
frick-frohapfel-und

Frick Annette / Frohnapfel Doris / Riechers Achim, Hrsg.: UND, 1986

Frick Annette / Frohnapfel Doris / Riechers Achim, Hrsg.
UND
Köln (Deutschland): Bürgerhaus Stollwerk, 1986
(Buch) [32] S., 20,8x29,4 cm,
Techn. Angaben Schweizer Broschur, mit Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung. Eröffnung 14.03.1986, Annosaal Stollwerk, Köln.
Es werden Arbeiten von 11 Künstlern zu sehen sein, die mit technischen reproduzierenden Medien und vorgefundenem Material arbeiten, wie Film, Foto, Fotokopie, Schrift, Zeitung und Plakat. Der Masse der Bilder, die uns auf Grund der technischen Reproduktion täglich überflutet, fügt die klassische Malerei und Skulptur nur eine weitere Illusion hinzu. Im Gegensatz dazu wird in UND nicht versucht mit den technischen Medien eine Scheinwirklichkeit zu erzeugen, sondern über ihre Strukturen und Inhalte zu reflektieren und in die Arbeit mit einzubetten.
Text aus dem Buch.
Namen Birgit Hein / Christoph Bartolosch / Clemens Weckmann / Hille Köhne / Jürgen Rapp / Uwe Habermann / Wilhelm Hein
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Arbeit / Ausstellung / Collage / Film / Fotografie / Medien / Natur / Politik / Reproduktion / Technik / Text / Vorstellung / Werbung / Xerografie / Zeichnung / Zeitung
Sponsoren FH Kunst und Design Köln / Kulturamt der Stadt Kökn / Land Nordrhein-Westfalen
TitelNummer
026926685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cahn_bregenz_2019
cahn_bregenz_2019
cahn_bregenz_2019

Trummer Thomas D., Hrsg.: Miriam Cahn - Das genaue Hinschauen, 2019

Trummer Thomas D., Hrsg.
Miriam Cahn - Das genaue Hinschauen
Bregenz (Österreich): Kunsthaus Bregenz, 2019
(Heft) 20 S., 21x14,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Ringösenheftung, mit eingeheftetem Flyer/Plakat. Mit einglegter Einladungskarte A5
ZusatzInformation Ausstellungsführer anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunsthaus Bregenz, 13.04.-30.06.2019. Mit einer Ankündigung der Publikation und Künstleredition zur Ausstellung sowie dem Begleitprogramm
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Konzeptkunst / Minimal Art
Sponsoren Ars Rhenia / Pro Helvetia
WEB www.kunsthaus-bregenz.at/ausstellungen/aktuelle-ausstellung/miriam-cahn
TitelNummer
026924801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unding_eth_flyer
unding_eth_flyer
unding_eth_flyer

Schädler Linda, Hrsg.: Ding / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchs, 2017

Schädler Linda, Hrsg.
Ding / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchs
Zürich (Schweiz): Graphische Sammlung der ETH Zürich, 2017
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Faltflyer A3, gefaltet auf A5, beidseitig
ZusatzInformation Flyer/Plakat zur Ausstellung 13. Februar - 14. April 2019 in der Graphischen Sammlung der ETH Zürich.
Die Ausstellung «Ding / Unding» wirft einen Blick auf Künstler*innenbücher der Graphischen Sammlung ETH Zürich. Bob Brown (1886 – 1959) war Anfang der 1930er Jahre überzeugt: «Books are antiquated word containers» – und obwohl er schon damals der Meinung war, dass Bücher veraltet seien, haben sich bis heute die Prophezeiungen des Tods des Mediums alles andere als eingelöst. Immer wieder erweitern Kunstschaffende unsere Vorstellung, was überhaupt noch als Buch gelten kann. Muss es gebunden sein? Gedruckt? Aus Papier bestehen?
Was bleibt, ist einerseits das Buch als Ding. Wenn Leporellos sich zu Räumen entfalten oder Bücher als Reise-Orakel konzipiert werden, wie bei Željka Marušic/Andreas Helblings (Zusammenarbeit 1998 – 2006) Nada, geht es nicht länger um einfache Informationsübertragung, sondern um eine spielerische Untersuchung des Objekthaften. Andererseits kann das Buch auch zum Unding werden, wenn es statt seinen Objektcharakter zu zelebrieren, vielmehr ein Dasein an der Schwelle führt. Die in überdimensionale Buchstaben zerlegten Wörter in Christopher Wools (*1955) Black Book, die kaum auf einen Blick lesbar sind und ungebundene Bücher, bei denen sich die festgelegte Ordnung und Narrative aufzulösen scheinen, sträuben sich gegen ihren eigenen Status als Objekt. Ebenso sind post-digitale Publikationsformen, wie Print-on-Demand, Undinge, reflektieren sie doch oft ihre Position zwischen digitalem Code und analogem Objekt. «Ding / Unding» untersucht das Künstler*innenbuch zwischen seinem eigenen Zelebrieren, kritischer Reflexion und möglicher Auflösung. Kuratorin: Lena Schaller
Text von der Webseite
Namen Jessica Rees (Gestaltung) / Lena Schaller (Kuratorin, Texte)
Sprache Deutsch
Stichwort Artist Book / Künstlerbuch / Zürich
WEB https://gs.ethz.ch/aktuell
TitelNummer
026923801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unding_eth_zuerich
unding_eth_zuerich
unding_eth_zuerich

Schädler Linda, Hrsg.: Ding / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchs, 2017

Schädler Linda, Hrsg.
Ding / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchs
Zürich (Schweiz): Graphische Sammlung der ETH Zürich, 2017
(Flyer, Prospekt / Heft) [12] S., 21x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Sammlung loser Blätter, doppelseitig schwarzweiß bedruckt, oben gelocht, vom Benutzer mit Musterklammern zusammengeheftet. Umschlag farbig
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 13. Februar - 14. April 2019 in der Graphischen Sammlung der ETH Zürich.
Die Ausstellung «Ding / Unding» wirft einen Blick auf Künstler*innenbücher der Graphischen Sammlung ETH Zürich. Bob Brown (1886 – 1959) war Anfang der 1930er Jahre überzeugt: «Books are antiquated word containers» – und obwohl er schon damals der Meinung war, dass Bücher veraltet seien, haben sich bis heute die Prophezeiungen des Tods des Mediums alles andere als eingelöst. Immer wieder erweitern Kunstschaffende unsere Vorstellung, was überhaupt noch als Buch gelten kann. Muss es gebunden sein? Gedruckt? Aus Papier bestehen?
Was bleibt, ist einerseits das Buch als Ding. Wenn Leporellos sich zu Räumen entfalten oder Bücher als Reise-Orakel konzipiert werden, wie bei Željka Marušic/Andreas Helblings (Zusammenarbeit 1998 – 2006) Nada, geht es nicht länger um einfache Informationsübertragung, sondern um eine spielerische Untersuchung des Objekthaften. Andererseits kann das Buch auch zum Unding werden, wenn es statt seinen Objektcharakter zu zelebrieren, vielmehr ein Dasein an der Schwelle führt. Die in überdimensionale Buchstaben zerlegten Wörter in Christopher Wools (*1955) Black Book, die kaum auf einen Blick lesbar sind und ungebundene Bücher, bei denen sich die festgelegte Ordnung und Narrative aufzulösen scheinen, sträuben sich gegen ihren eigenen Status als Objekt. Ebenso sind post-digitale Publikationsformen, wie Print-on-Demand, Undinge, reflektieren sie doch oft ihre Position zwischen digitalem Code und analogem Objekt. «Ding / Unding» untersucht das Künstler*innenbuch zwischen seinem eigenen Zelebrieren, kritischer Reflexion und möglicher Auflösung. Kuratorin: Lena Schaller
Text von der Webseite
Namen Jessica Rees (Gestaltung) / Lena Schaller (Kuratorin, Texte)
Sprache Deutsch
Stichwort Artist Book / Künstlerbuch / Zürich
WEB https://gs.ethz.ch/aktuell/
TitelNummer
026922801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sequences_2017
sequences_2017
sequences_2017

Schädler Linda, Hrsg.: On Series, Scenes and Sequences, 2017

Schädler Linda, Hrsg.
On Series, Scenes and Sequences
Zürich (Schweiz): edition fink / Graphische Sammlung der ETH Zürich, 2017
(Buch) 592 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-03746-213-3
Techn. Angaben Klebebindung, Broschur mit violettem Farbschnitt
ZusatzInformation Als das Künstlerduo Huber.Huber damit beauftragt wurde, im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums der Graphischen Sammlung ETH Zürich mit den Sammlungsbeständen zu arbeiten, führte die künstlerische Recherche zu einer vertieften Beschäftigung mit dem Begriff des Seriellen in der Kunst. Für die Ausstellung, aus deren Anlass diese Publikation erschienen ist, haben die beiden Künstler nicht nur eine für sie stimmige Auswahl aus einer ihrer Serien getroffen, sondern dies gleich auch für vier weitere, bedeutende Serien aus den Beständen getan: so begegnet sich Dürers religiöse Symbolik mit profanen Motiven von Fischli/Weiss, die lichte Geselligkeit bei den Schwestern Claudia und Julia Müller trifft auf Goyas düstere gesellschaftliche Bohrungen, zusammen mit den raffinierten Wandlungen der Vanitas von Huber.Huber bilden sie eine Art Collage, deren Scharnier der Alltag zu sein scheint.
Mit der vorliegenden Publikation ist ein Buch entstanden, das sich auf experimentelle Weise dem Thema Serie nähert. Seine Anlage, die in einem ausgeklügelten Rhythmus die fünf ausgewählten Serien vollständig abbildet, erfordert eine «lecture automatique»: subjektiv können und sollen Gemeinsamkeiten der Einzelteile wie Entwicklungen des Ganzen wahrgenommen, immer neue formale wie inhaltliche Kriterien verfolgt werden. Das Buch soll zum Blättern, zum Entdecken, zum Mäandrieren und (auch) zum Überspringen und Zurückblättern einladen.
Die abgebildeten Werkgruppen werden lose mit Sentenzen von Simone Meier umspielt, die lakonisch und mit Sprachwitz einzelne Elemente aus den Darstellungen heraushebt oder Eigenheiten einer Serie umschreibt. Johannes Binotto hat mit dem Bezug auf den Begriff «Feedback» eine Theorie der Serie beigesteuert und Alexandra Barcal, die Ko-Kuratorin der Ausstellung, hat in ihrem Essay einen Fächer an künstlerischen Motivationen für serielles Arbeiten ausgebreitet.
Text von der Webseite
Namen Albrecht Dürer / Alexandra Barcal (Text) / Claudia & Julia Müller / Fischli/Weiss / Francisco de Goya / Huber.Huber / Johannes Binotto (Text) / Simone Meier (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Graphische Sammlung der ETH Zürich
Stichwort Bildfolge / Collage / Fotografie / Illustration / Sequenz / Serie / Seriell
WEB http://www.editionfink.ch/php/katalog/detail.php?buchid=229&parentid=0&navid=1
TitelNummer
026921749 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hamilton Richard / Giedion Sigfried: Reaper, 2017

hamilton_giedion_reaper
hamilton_giedion_reaper
hamilton_giedion_reaper

Hamilton Richard / Giedion Sigfried: Reaper, 2017

Giedion Sigfried / Hamilton Richard
Reaper
Zürich (Schweiz): Graphische Sammlung der ETH Zürich / JRP Ringier, 2017
(Buch) 292 S., 23x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-03764-504-8
Techn. Angaben Broschur, Einband einfarbig rot bedruckt, Schutzumschlag vierfarbig, Vorsatz/Nachsatz blau, Abb. Schwar-Weiß, einzelne Farbseiten; Druck auf Munken Print White 1.5, DZA Druckerei zu Altenburg
ZusatzInformation The starting point of this publication—and its eponymous exhibition held in Zurich in Spring 2017—is the conceptual encounter between English Pop art artist Richard Hamilton (1922–2011) and Swiss historian and critic of architecture Sigfried Giedion (1888–1968), famous for his landmark book "Space, Time, and Architecture," an influential history of modern architecture published in 1941.
In 1949 Richard Hamilton—then a member of the London-based Independent Group— realized the “Reaper” print series as a reaction to Giedion’s 1948 book “Mechanization Takes Command” in which he describes the mechanization of everyday life. Reproducing Hamilton’s complete “Reaper” series juxtaposed with selected examples of illustrations created by Giedion alongside many related illustrations, this publication brings together seven essays by renowned international scholars, all of whom question the relationships between visual arts, technology, science, and architecture. Among the many topics discussed are Hamilton’s early works and exhibition installation practice, postwar British biotechnology and architecture, “Hippie Modernism,” and the visual strategy of Giedion’s books.
Published on the occasion of the exhibition "Reaper. Richard Hamilton and Sigfried Giedion" at the Graphische Sammlung ETH Zürich (May 3–June 25 2017), a cooperation between Graphische Sammlung ETH Zürich, gta exhibitions, and gta archive.
Text von der Webseite
Namen Adam Caruso (Ausstellungsarchitektur) / Alexandra Barcal (Organisation) / Carson Chan (Herausgeber - Text) / Esther Choi (Text) / Fanny Singer (Text) / Filine Wagner (Herausgeber - Text) / Hadas Steiner (Text) / Kevin Lotery (Text) / Lena Schaller (Lektorat) / Linda Schädler (Herausgeber) / Spyros Papapetros (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Architektur / Collage / Illustration / Mechanisierung / Moderne / Technik
WEB http://www.jrp-editions.com/pages/index.php?id_r=4&id_t=&id_p=7&id_b=2838&search=hamilton&page=1&total=2
TitelNummer
026920000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

meulendijks-pongratz-revolte
meulendijks-pongratz-revolte
meulendijks-pongratz-revolte

Meulendijks Gemma / Pongratz Paula: Revolte 1968 2018, 2019

Meulendijks Gemma / Pongratz Paula
Revolte 1968 2018
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2019
(Buch) 19,428 cm, Auflage: 50, ISBN/ISSN 978-3-932934-40-7
Techn. Angaben Broschur, zweifarbiger Risodruck, Farblaserkopie auf Transparentpapier
ZusatzInformation Erschienen anlässlich des 50 jährigen Jubiäums der Revolte 68/69 an der Akademie der Bildenden Künste München in Zusammenarbeit mit der Archiv der Akademie
Namen Caroline Sternberg (Archiv) / Lukas Loske (Fotografie) / Nora Börding (Fotografie) / polizeiklasse (Fotografie) / Toni Müller (Fotografie)
Sprache Deutsch
Stichwort 68er / 1960er / Akademie / Archiv / Dokumentation / Graffiti / Kunstakademie / Künstlerbuch / Politik / Revolte / Schmiererei / Sprüche / Student / Wandmalerei / Widerstand
TitelNummer
026919759 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Koopmann Jörg / Bürkner Daniel, Hrsg.: Little Boy's Luminous Legacies (new, clear, atomic narratives), 2019

lothringer13-little-boy
lothringer13-little-boy
lothringer13-little-boy

Koopmann Jörg / Bürkner Daniel, Hrsg.: Little Boy's Luminous Legacies (new, clear, atomic narratives), 2019

Bürkner Daniel / Koopmann Jörg, Hrsg.
Little Boy's Luminous Legacies (new, clear, atomic narratives)
München (Deutschland): Lothringer13, 2019
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Einladungsflyer, zweimal gefaltet
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 04.04.-09.06.2019 in der Lothringer13 Halle.
Die Frage nach dem Atomaren ist immer eine Frage nach Phantomen. Wie eine nicht-sichtbare Parallelwelt neben der greifbaren. Eine Technologie, die in ihrer stillen Alltäglichkeit mehr und mehr ans Mythologische heranrückt. Die Sirenen heulen, Pandora schliesst die Box und Homer arbeitet direkt im Kernkraftwerk von Springfield…
Die Ausstellung Little Boys luminous legacies möchte dem Rechnung tragen und verschiedene Narrative und Erkundungen um das Atomare vorstellen. Das Atomzeitalter wurde auch künstlerisch begleitet, und so wollen wir den Blick auf lose Erzählungen und Andeutungen richten, auf unterschiedliche Versuche, das Unsichtbare sichtbar zu machen, und die tiefe Beziehung zu atomarer Technologie ergründen, die global seit den 1950er Jahren Industrienationen in ihren Innersten prägt. Mal katastrophal, mal ganz alltäglich, nie endgültig.
Text von der Webseite
Namen Anne Zeitz / Benten Clay / Cornelia Hesse-Honegger / David Boureau / David Fathi / Henrik Plenge Jakobsen / Jane & Louise Wilson / Ken & Julia Yonetani / Kota Takeuchi / Maroan El Sani / Michael Danner / Nina Fischer / Peter Tillessen / Pieter Laurens Mol / Robert Voit / Soichiro Mihara / Stefan Stefanescu / Volker Sattel
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er / Atom / atomar / Atombombe / Atomzeitalter / Kernkraft / Physik
WEB https://www.lothringer13.com/ausstellungen/little-boys-luminous-legacies-new-clear-atomic-narratives/
TitelNummer
026918801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

macht-was-kunst-zu-68
macht-was-kunst-zu-68
macht-was-kunst-zu-68

Kirschenmann Johannes / Sternberg Caroline, Hrsg.: Macht was - Kunst zu 68 und heute, 2019

Kirschenmann Johannes / Sternberg Caroline, Hrsg.
Macht was - Kunst zu 68 und heute
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2019
(Buch) 64 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-932934-39-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Studentisches Projekt zur Revolte 1968 in der Kunstakademie München mit einem deutlichen Bezug zu heute
Namen Angela Neumair / Anne Gauger / Clara Laila Abid Alsstar / Gemma Meulendijks / Helmut Maier (Titelbild) / Katharina Stumm / Kurt Gebauer (Text) / Laura Fellinger / Lina Augustin / Lucie Vyhnalkova / Lukas Eberl / Lukas Loske / Manuel Neboisa / Marietta Kesting (Text) / Moritz Steinhauser / Nadja Baschang / Paula Pongratz / Rebecca Helena Grollmann / Ronald Thieme / Sabina Grünauer (Layout) / Vera Uhl Skfivanova (Text)
Sprache Deutsch / Tschechisch
Geschenk von Paula Pongratz
Stichwort 1960er / 1968er / Fotografie / Geschichte / Grafik / Installation / Kunstakademie / Künstlerbuch / Revolte / Studenten
Sponsoren Akademie der Bildenden Künste München / Akademieverein München / BAYHOST
TitelNummer
026917760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pro-helvetia-taetigkeitsbericht-1985
pro-helvetia-taetigkeitsbericht-1985
pro-helvetia-taetigkeitsbericht-1985

Ruffieux Roland / Widmer Sigmund, Hrsg.: Pro Helvetia - Tätigkeitsbericht 1985, 1986

Ruffieux Roland / Widmer Sigmund, Hrsg.
Pro Helvetia - Tätigkeitsbericht 1985
Zürich (Schweiz): Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, 1986
(Buch) 170 S., 24x16,7 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Angaben und Berichte der Arbeitsgruppen zur Literaturförderung und Geisteswissenschaften, Musik, Theater, Tanz, Bildende und angewandte Kunst und mehr jeweils innerhalb der Schweiz und im Ausland
Sprache Deutsch
Stichwort Bericht / Dokumentation / Förderung / Kultur / Stiftung
TitelNummer
026916754 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

John Christina, Hrsg.: Programmbuch 2019 - Type is changing faces - Tyme is on my side, 2007

tgm-programmbuch-2019--milch-honig-cover
tgm-programmbuch-2019--milch-honig-cover
tgm-programmbuch-2019--milch-honig-cover

John Christina, Hrsg.: Programmbuch 2019 - Type is changing faces - Tyme is on my side, 2007

John Christina, Hrsg.
Programmbuch 2019 - Type is changing faces - Tyme is on my side
München / Nürnberg (Deutschland): Typografische Gesellschaft München, 2007
(Buch) 160 S., 24x16,2 cm,
Techn. Angaben Broschur, beigelegt ein kleines drahtgeheftetes Notizheft und ein Leporello mit dem Jahresprogramm der tgm
ZusatzInformation ... In the tgm annual yearbook the different aspects of out self-perception are assigned primary colours. The educational programme is presented in blue. The events (conferences, trips, presentation etc.) and the people on and behind the stage are shown in red, and the yellow notebook in the the middle separating the two topics is an invitation to participate. This strict and simplistic composition is not accidental, but an expression of the impression Milch+Honig want to make; furthermore it indicates the (colour) system of the tgm’s soon to be launched new website. These changes in and through our time are taken into account and prepared for the future in the tgm annual theme ...
... All diese Aktivitäten sind auch in diesem Jahr wieder in einem Buch dokumentiert: Vorsitzende Christina John visualisierte hier all die Aspekte, die die tgm auszeichnet, in gestalterischen Details: »Das Fortbildungsprogramm ist in blau dargestellt. Events wie Konferenzen, Reisen oder Vorträge sowie die Menschen vor und hinter den Kulissen der tgm sind in Rot getaucht und das gelbe Notizbuch, das die beiden Themen teilt, lädt zum Mitmachen ein«, erzählt uns die Kreative. Die im Jahrbuch erreichte strenge und einfache Kompositionen ist also kein Zufallsprodukt, sondern die visuelle Übersetzung des Eindrucks, den die tgm hinterlassen will. Zugleich ist dieses Schema schon der passenden Link zur neu gestalteten Website der tgm ...
Texte von Webseiten, Foto Milch+Honig
Namen MILCH+HONIG (Design)
Sprache Deutsch
Geschenk von Typografische Gesellschaft München
Stichwort Fortbildung / Qualität / Schrift / Typografie
WEB https://novum.graphics/de/news/typografie/detail/type-is-changing-das-tgm-jahrbuch
WEB https://www.designmadeingermany.de/2019/158611
WEB https://www.milchundhonig-dk.de/tgm-programmbuch-2019
TitelNummer
026915754 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

linke-sauer-zierlich-schreiben-tgm
linke-sauer-zierlich-schreiben-tgm
linke-sauer-zierlich-schreiben-tgm

Linke Oliver / Sauer Christine: Zierlich schreiben - Der Schreibmeister Johann Neudörffer d.Ä. und seine Nachfolger in Nürnberg, 2007

Linke Oliver / Sauer Christine
Zierlich schreiben - Der Schreibmeister Johann Neudörffer d.Ä. und seine Nachfolger in Nürnberg
München / Nürnberg (Deutschland): Stadtbibliothek Nürnberg / Typografische Gesellschaft München, 2007
(Buch) 160 S., 24x16,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-980847-6-9
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Beiträge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nürnberg 25
Vor 500 Jahren nahmen die Nürnberger Schreibmeister eine führende Stellung in der Schönschreibkunst ein. Bis weit über Nürnberg hinaus prägte der heute noch bekannte Johann Neudörffer d. Ä. (1497–1563) die Entwicklung der Kalligrafie im deutschen Sprachraum. Seit über 50 Jahren ist nicht mehr ausführlich zum Werk des großen Schreibmeisters geforscht worden. Diese Lücke schließt die Veröffentlichung von unserem Dozenten Oliver Linke, der sich detailliert mit den Werken Neudörffers auseinandersetzt, Schaffensphasen erschließt und die Bezüge zur italienischen Schreibkunst aufdeckt.
Pressetext
Namen Johann Neudörffer d.Ä.
Sprache Deutsch
Geschenk von Typografische Gesellschaft München
Stichwort Kalligrafie / Schreiben / Schrift / tgm / Typografie
TitelNummer
026914754 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner

Hermann Frank, Hrsg.: Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day, 2019

Hermann Frank, Hrsg.
Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day
Düsseldorf (Deutschland): Antiquariat Querido, 2019
(Lieferverzeichnis) 88 S., 29,8x21 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInformation Antiquariatskatalog 11 von Querido mit Autographen, Fotografien, Monographien, Schallplatten, Kassetten, CDs, Filme, Multiples, Souvenirs, Editionen, Katalogen, Büchern, Plakaten, Einladungskarten, Lesezeichen und Ephemera von Lawrence Weiner.
Text von Dieter Schwarz, Lawrence Weiner als typographischer Gestalter
Namen Dieter Schwarz (Text) / Lawrence Weiner
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Künstlerbücher / Schrift / Typografie
WEB www.antiquariat-querido.de
TitelNummer
026913692 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dach-street-journal-9
dach-street-journal-9
dach-street-journal-9

Sturm Nini, Hrsg.: Dach-Street-Journal #09, 2018

Sturm Nini, Hrsg.
Dach-Street-Journal #09
München (Deutschland): Samuel-Heinicke-Fachoberschule, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 21x15 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaserkopien, Cover nach innen diagonal gefaltet
ZusatzInformation Schülerzeitung der Samuel-Heinicke-Fachoberschule. Mitwirkende Lehrerin Verena Glotz.
Die Heldenausgabe, Wie werde ich zum Helden?, Versteckte helden in der Schule, Helden-Lehrer-Rätsel, Die Geschichte eines Palästinensers, Kommunikation von heute, Engel von Dachau - Eine Heldin im 2. Weltkrieg, Palmöl, der versteckte Bösewicht
Namen Dana de Beyer (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort FOS / Held / Lehrer / Rätsel / Schule / Schülerzeitung / Whatsapp
TitelNummer
026912748 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 114 April 2019
München (Deutschland): super magazin, 2019
(Zeitschrift, Magazin) [28] S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Beiträge, Eat Pray Love, Lost Bodies - Corps Perdus, Rainbow Refugees Stories - Porträts von Flucht und Freiheit, München geht grün, Ich war noch niemals in New York
Namen Diane Dalpra (Portfolio) / Mirko Borsche (Gestaltung) / Mirko Hecktor
Sprache Deutsch
Stichwort Events / Flucht / Grün / Kunst / Kunstkritik / Lifestyle / Mode / Musik / Veranstaltungen / Werbung
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
026911757 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

braun-pirol09
braun-pirol09
braun-pirol09

Braun Franz, Hrsg.: Pirol Nr. 09, 2019

Braun Franz, Hrsg.
Pirol Nr. 09
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2019
(Zeitschrift, Magazin) [8] S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt. Beigelegter Zettel mit handschriftlichem Gruß von Franz Braun
Namen David Zeller / Janne Dauer / Jasmin Rehrmbacher / Johannes Grammel / Stefan Wirnsperger / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Braun
Stichwort Atelier / Beton / Comic / Künstlermagazin / Malerei / Schatten / Stein / Text / Zeichnung
WEB http://www.fliegendegalerie.at/2018/02/10/nachwuchstalent-franz-braun/
TitelNummer
026910759 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rehrmbacher-kreuzpka
rehrmbacher-kreuzpka
rehrmbacher-kreuzpka

Rehrmbacher Jasmin: Kreuz, 2019

Rehrmbacher Jasmin
Kreuz
Wien (Österreich): Wien Museum, 2019
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Jasmin Rehrmbacher stellt ihre Comicserie „Kreuz“ (Edition Dostal) vor: die Geschichte eines Angestellten, der nicht länger in einer quadratischen Welt leben will und dessen Weg sich mit einer Frau kreuzt, die lieber als Katze lebt.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Comic / Graphic Novel / Messe / Zeitgenössische Kunst
WEB https://www.wienmuseum.at/de/veranstaltungen/veranstaltung/graphic-vienna.html
TitelNummer
026909801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kuemmel-schaefer-relax
kuemmel-schaefer-relax
kuemmel-schaefer-relax

Kümmel Anja / Schäfer Jenny: unendlich unwahrscheinlich Nummer 01 - I can't relax, 2017

Kümmel Anja / Schäfer Jenny
unendlich unwahrscheinlich Nummer 01 - I can't relax
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2017
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [36] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-95566-067-3
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag
ZusatzInformation Aufklärung und Kritik 513
Die Fotografien von Jenny Schäfer zeigen Überwachungstechnologie. Sie zeigen, wo aus Skepsis Paranoia wird: maschinelle Rationalität und die erschöpfende Panik in Zeiten der unausgesetzten Krise. Auch in Anja Kümmels Überlegungen finden wir die Auswüchse unserer wahnwitzigen Sicherheitsbestrebungen wieder, übersetzt in Literatur. Alles wird aufgezeichnet, alles wird Information. Und nur noch ganz zart und abseitig schimmern die »anderen Wahrheiten, die optisch gekrümmt, irgendwo da draußen, zeitgleich existieren.« Jenseits der reißfesten Hülle der Filterblase, da wo der Widerstand keimt, in den Sehnsüchten, in den Wagnissen, im Zufall.
Text aus dem Heft.
Namen Joshua Groß (Redaktion) / Karin Kolb (Gestaltung) / Moritz Müller-Schwefe (Redaktion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Aufklärung / Fotografie / Information / Kontrolle / Kritik / Paranoia / Prosa / Sicherheit / Text / Wahrheit / Zufall / Überwachung
Sponsoren da Vinci / Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg
WEB https://www.sukultur.de/produkt/anja-kuemmel-jenny-schaefer-i-cant-relax-auk-513/
TitelNummer
026897669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bell-lich-bqbqs
bell-lich-bqbqs
bell-lich-bqbqs

Bell Dirk: LICH, 2019

Bell Dirk
LICH
Berlin (Deutschland): BQBQ's, 2019
(PostKarte) 17,5x12,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 02.04.-11.05.2019 in QBBQ's* in Berlin, Projektraum von BQ
Sprache Deutsch
WEB www.bqberlin.de
TitelNummer
026896801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.