Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Droste Verlag

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 3 Treffer

dienst-noch-kunst
dienst-noch-kunst
dienst-noch-kunst

Dienst Rolf-Gunter: Noch Kunst - Neuestes aus deutschen Ateliers, 1970


Dienst Rolf-Gunter
Noch Kunst - Neuestes aus deutschen Ateliers
Düsseldorf (Deutschland): Droste Verlag, 1970
(Buch) 228 S., 20,4x143,8 cm,
Techn. Angaben Broschur, orangefarbener Schnitt rundum
ZusatzInformation Enthält Ateliergespräche bzw. Interviews
Namen Bernhard Schultze / Ferdinand Kriwet / Gerd Richter / Gothard Graupner / Günther Uecker / Joseph Beuys / Karl Fred Dahmen / Klaus Jürgen-Fischer / mit Horst Antes / Rupprecht Geiger / Siegfried Neuenhausen / Werner Knaupp
Stichwort 1970er Jahre / Environment / Installation / Malerei / Porträts / Skulptur
TitelNummer
017136624 Einzeltitelanzeige (URI)
Heinz-Ohff_Pop
Heinz-Ohff_Pop
Heinz-Ohff_Pop

Ohff Heinz: POP und die Folgen!!!, 1968


Ohff Heinz
POP und die Folgen!!!
Düsseldorf (Deutschland): Droste Verlag, 1968
(Lieferverzeichnis) 6 unpag. S., 20,5x15 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Buchankündigung, 6-seitig, Wickelfalz, visualisiert von Vostell
ZusatzInformation Buchvorstellung: Pop und die Folgen oder die Kunst, Kunst auf der Straße zu finden
Stichwort Antikunst / Fluxus / Happening / PopArt
TitelNummer
016351528 Einzeltitelanzeige (URI)

Kühnemann Burgi
Burgis Heine, Buchkunst, Installation
Düsseldorf (Deutschland): Droste Verlag, 1997
(Buch) 108 S., 24x22 cm, signiert, ISBN/ISSN 3770010787

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
002450168 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.