Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Institut

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

kuemmel-schaefer-relax
kuemmel-schaefer-relax
kuemmel-schaefer-relax

Kümmel Anja / Schäfer Jenny: unendlich unwahrscheinlich Nummer 01 - I can't relax, 2017

Kümmel Anja / Schäfer Jenny
unendlich unwahrscheinlich Nummer 01 - I can't relax
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2017
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [36] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-95566-067-3
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag
ZusatzInformation Aufklärung und Kritik 513
Die Fotografien von Jenny Schäfer zeigen Überwachungstechnologie. Sie zeigen, wo aus Skepsis Paranoia wird: maschinelle Rationalität und die erschöpfende Panik in Zeiten der unausgesetzten Krise. Auch in Anja Kümmels Überlegungen finden wir die Auswüchse unserer wahnwitzigen Sicherheitsbestrebungen wieder, übersetzt in Literatur. Alles wird aufgezeichnet, alles wird Information. Und nur noch ganz zart und abseitig schimmern die »anderen Wahrheiten, die optisch gekrümmt, irgendwo da draußen, zeitgleich existieren.« Jenseits der reißfesten Hülle der Filterblase, da wo der Widerstand keimt, in den Sehnsüchten, in den Wagnissen, im Zufall.
Text aus dem Heft.
Namen Joshua Groß (Redaktion) / Karin Kolb (Gestaltung) / Moritz Müller-Schwefe (Redaktion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Aufklärung / Fotografie / Information / Kontrolle / Kritik / Paranoia / Prosa / Sicherheit / Text / Wahrheit / Zufall / Überwachung
Sponsoren da Vinci / Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg
WEB https://www.sukultur.de/produkt/anja-kuemmel-jenny-schaefer-i-cant-relax-auk-513/
TitelNummer
026897669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

janitzky-ziegler-texte-und-noten-pc
janitzky-ziegler-texte-und-noten-pc
janitzky-ziegler-texte-und-noten-pc

Janitzky Stephan / Ziegler Laura: Haus der Kunst - Texte und Noten, 2019

Janitzky Stephan / Ziegler Laura
Haus der Kunst - Texte und Noten
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2019
(Flyer, Prospekt) [2] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Infoblatt
ZusatzInformation Zur Performance am 21.03.2019 19 Uhr im Haus der Kunst München
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Aufklärung / Ausstellung / Erzählung / Haus der Kunst / Kritik / Lied / Malerei / Metrum / Musik / Noten / Performance / Post War / Prosa / Text / Topos / Zeichnung
WEB https://www.sukultur.de/produkt/stephan-janitzky-laura-ziegler-haus-der-kunst-texte-und-noten-auk-522/
TitelNummer
026790669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

innen-forrer
innen-forrer
innen-forrer

Forrer Christina: Don’t Swallow Your Tongue, 2019

Forrer Christina
Don’t Swallow Your Tongue
New York / Zürich (Vereinigte Staaten von Amerika / Schweiz): innen / Swiss Institute, 2019
(Zine) [24] S., 19x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Offsetdruck
Stichwort Fotografie / Malerei / Zeichnung
WEB http://www.innenbooks.com/index.php?/zines/christina-forrer/2/
WEB www.swissinstitute.net
TitelNummer
026675755 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

janitzky-ziegler-hdk
janitzky-ziegler-hdk
janitzky-ziegler-hdk

Janitzky Stephan / Ziegler Laura: unendlich unwahrscheinlich Nummer 10 - Haus der Kunst, 2019

Janitzky Stephan / Ziegler Laura
unendlich unwahrscheinlich Nummer 10 - Haus der Kunst
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2019
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [24] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-95566-081-9
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag
ZusatzInformation Aufklärung und Kritik 522
Gefangen im Dilemma einer katastrophischen Gegenwart, realitätshörig, bewältigend, belegt mit Hypotheken, sehnsüchtig nach Science-Fiction: Die Reihe unendlich unwahrscheinlich erarbeitet eine Topografie der gegenwärtigen Verwerfung, sie versammelt berechtigte Zweifel, wildes Denken und notwendige Wagnisse. Wie können wir wieder beginnen, von der Zukunft zu sprechen ?
Text aus dem Heft.
Namen Karin Kolb / Moritz Müller-Schwefe
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Aufklärung / Ausstellung / Erzählung / Haus der Kunst / Kritik / Lied / Malerei / Metrum / Musik / Noten / Post War / Prosa / Text / Topos / Zeichnung
Sponsoren da Vinci / Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg
WEB https://www.sukultur.de/produkt/stephan-janitzky-laura-ziegler-haus-der-kunst-texte-und-noten-auk-522/
TitelNummer
026652669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Dieser Titel wird bis zum 22.04. gezeigt: Vitrine 3 Künstlermagazine in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, München

sinclair-zinetalk
sinclair-zinetalk
sinclair-zinetalk

Sinclair Luke (Luke You): Zine Talk, 2005

Sinclair Luke (Luke You)
Zine Talk
Melbourne (Australien): Sticky Institute, 2005
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein loses Blatt, einseitig bedruckt
ZusatzInformation A zine talk / workshop by Luke from Sticky. 05.04.2005, city library Melbourne.
Sticky Institute is a shop and resource devoted entirely to zines. We sell zines on behalf of zinemakers, and since opening in 2001 have stocked over 12,000 zine titles.
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Nullerjahre / Talk / Workshop / Zine
WEB www.stickyinstitute.com
TitelNummer
026405742 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

herzogenrath-kuenstler-fotografie
herzogenrath-kuenstler-fotografie
herzogenrath-kuenstler-fotografie

Herzogenrath Wulf, Hrsg.: Künstler verwenden Fotografie, 1990

Herzogenrath Wulf, Hrsg.
Künstler verwenden Fotografie
Stuttgart (Deutschland): Institut für Auslandsbeziehungen, 1990
(Buch) 120 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Klapp-Cover, gestanzt, fadengeheftet
ZusatzInformation In einer Reihe von einzelnen Ausstellungsthemen wird die Fotografie mosaikartig in ihren wichtigen Aspekten vorgestellt. Wulf Herzogenrath hat zusammen mit dem IfA diese Ausstellungsserie als eine Art Geschichte zur deutschen Fotografie konzipiert. Die einzelnen Ausstellungen wurden von jeweiligen Fachleuten zusammengestellt. Seit den 60er Jahren verwenden immer mehr Künstler auch fotografische Techniken zur Gestaltung ihrer künstlerischen Ideen. Wulf Herzogenrath gibt einen Überblick über die wichtigen Künstler und Tendenzen in den 70er und 80er Jahren.
Text aus der Publikation.
Namen André Gelpke / Astrid Klein / Barbara Leisgen / Bernhard Beher / Bernhard Johannes Blume / Bernhard Prinz / Claus Böhmler / Dieter Hacker / Dorothee von Windheim / Geerd Moritz / Gerhard Richter / Günther Förg / Helmut Schweizer / Hetum Gruber / Hilla Becher / Jochen Gerz / Johannes Brus / Joseph Beuys / Jürgen Klauke / Katharina Sieverding / Klaus Rinke / Klaus vom Bruch / Krimhild Becker / Martin Kippenberger / Michael Leisgen / Michel Sauer / Milan Kunc / Monika Baumgartl / Nikolaus Koliusis / Rebecca Horn / Rolf Sachsse / Sigmar Polke / Timm Rautert / Ulrich Tillmann / Ulrike Rosenbach / Walter Dahn / Wolfgang Vollmer
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / Architektur / Bewegung / Collage / Fotografie / Malerei / Natur / Portrait / Serie
TitelNummer
026310721 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts
beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts
beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts

Willisch Susanne / Heimberg Bruno, Hrsg.: Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne München, 2007

Heimberg Bruno / Willisch Susanne, Hrsg.
Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne München
München (Deutschland): Bayerische Staatsgemäldesammungen / Doerner Institut / Schirmer/Mosel, 2007
(Buch) 396 S., 30x23,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-8296-0287-7
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Das Ende des 20. Jahrhunderts gilt als Schlüsselwerk im Gesamtschaffen von Joseph Beuys und zählt zweifellos zu seinen bedeutendsten Schöpfungen. 1982, zwei Jahre vor seinem Tod, installierte der Künstler selbst das monumentale Werk im Münchner Haus der Kunst. 44 von ihm bearbeitete Basaltblöcke ordnete er zu einer beeindruckenden, bewegten und bewegenden Formation an. Die Installation steht laut Beuys für die tiefe Krise, die alle Aspekte des modernen Lebens am Ende des 20. Jahrhunderts erfasst hat und die es zu überwinden gilt – eine Aufgabe, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nichts an Aktualität und Dringlichkeit eingebüßt hat.
Unser Buch liefert eine ausführliche Interpretation und gibt Einblicke in das philosophische Gedankengebäude von Joseph Beuys. Außerdem wird die Problematik geschildert, die entstand, als das Werk 2002 vom Haus der Kunst in die neu errichtete Pinakothek der Moderne umgesetzt wurde. Kunsthistoriker und Beuys-Spezialisten, Restauratoren, Geologen, ein Vermessungsingenieur und ein Professor der Philosophie diskutieren die technischen Schwierigkeiten eines solchen Umzugs und die Frage, ob eine vom Künstler an einem von ihm gewählten Ort eigenhändig vorgenommene Installation an einem neuen Ort wieder aufgestellt werden darf und welche Konsequenzen eine solche Umsetzung hat.
Text von der Presseerklärung des Verlages
Namen Alexander Rocholl / Bernd Klüser / Carla Schulz-Hoffmann / Eckart Förster / Erich Gantzert-Castrillo / Jens Linke / Maike Grün / Otto Hubacek / Peter Weller / Sean Rainbird / U We Claus
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort Basalt / Installation / Interpretation / Umzug
Sponsoren Schoof'sche Stiftung München
TitelNummer
026247735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Berman Wallace: Wallace Berman - Support the Revolution, 1992

berman_revolution
berman_revolution
berman_revolution

Berman Wallace: Wallace Berman - Support the Revolution, 1992

Berman Wallace
Wallace Berman - Support the Revolution
Amsterdam / New York, NY (Niederlande / Vereinigte Staaten von Amerika): D.A.P. / Institute of Contemporary Art, Amsterdam, 1992
(Buch) 184 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 90-800968-3-0
Techn. Angaben Hardcover, Einband rotes Leinen, Schutzumschlag
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Im ICA, Amsterdam, 1993. Mit Biographie. Tosh Berman mit Text ist Sohn von Wallace Berman. Vertrieb durch Distributed Art Pub
Namen Christopher Knight (Text) / Colin Gardner (Text) / David Meltzer (Text) / Eduardo Lipschutz-Villa (Text - Kurator) / Hans Bocketing (Design) / Michael McClure (Text) / Ranti Tjan (Organisation) / Tosh Berman (Text) / Walter Hopps (Text)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er / Akt / Collage / Fotografie / Hebräisch / Judentum / Kanabis / Körper / Mail-Art / Schrift / Street Photography
WEB https://en-gb.facebook.com/pages/category/Artist/Wallace-Berman-49039414564
WEB https://www.goodreads.com/book/show/1192978.Wallace_Berman
TitelNummer
026196744 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-lieb-pka
olbrich-lieb-pka
olbrich-lieb-pka

Olbrich Jürgen O.: Lieb, 2018

Olbrich Jürgen O.
Lieb
Kassel (Deutschland): No-Institute, 2018
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, beklebt, Rückseite mehrfach gestempelt
ZusatzInformation Beste Grüße aus Bern.
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Artist Stamp / Aufkleber / Bär / Collage / Mail Art / Paperpolice
TitelNummer
026068703 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-sein-pka
olbrich-sein-pka
olbrich-sein-pka

Olbrich Jürgen O.: Sein, 2018

Olbrich Jürgen O.
Sein
Kassel (Deutschland): No-Institute, 2018
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, beklebt, Rückseite mehrfach gestempelt
ZusatzInformation Beste Grüße aus Berlin.
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Artist Stamp / Aufkleber / Bär / Collage / Mail Art / Paperpolice
TitelNummer
026067703 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dick-12
dick-12
dick-12

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 12 - Belarus, 2017

Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 12 - Belarus
Warschau (Polen): DIK Fagazine / Queer Archives Institut, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 94 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation 12th issue focuses on queer life in Belarus. Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Alexey Lunev / Martin Falck (Design) / Sergey Shabohin / Uladizimir Valodzin
Sprache Englisch
Stichwort 2010er / Archiv / Belarus / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Mann / nackt / Osteuropa / Queer / Szene / Weißrussland / Zine
WEB http://queerarchivesinstitute.org
WEB http://www.dikfagazine.com
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026044725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

karol-fagazine10
karol-fagazine10
karol-fagazine10

Radziszewski Karol, Hrsg.: DIK Fagazine 10 - Special Issue: Zagreb - Queering the Museum, 2016

Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 10 - Special Issue: Zagreb - Queering the Museum
Zagreb (Kroatien): Queer Archives Institute, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 160 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation This special issue was designed by Rafaela Drazic.
Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Darko Simicic / Dusan Stupar / Josip Kovacic / Leonida Kovac / Mio Vesovic / Zeljko Serdarevic
Sprache Englisch
Stichwort 1990er / Archiv / Club / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Kommunismus / Museum / Osteuropa / Politik / Queer / Szene / Zine
WEB http://www.dikfagazine.com/ http://queerarchivesinstitute.org/
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026042725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

queer-archives-institute
queer-archives-institute
queer-archives-institute

Radziszewski Karol: Queer Archives Institute, 2018

Radziszewski Karol
Queer Archives Institute
München (Deutschland): Queer Archive Institute, 2018
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Abbildung zeigt Aids Serien von Karol Radziszewski.
Das Queer Archives Institute ist eine unabhängige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Präsentation, Analyse und künstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegründet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Künstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine gründete. In seinen Worten ist es „das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Männlichkeit und Homosexualität im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt“. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem über Rumänien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwölf Ausgaben des DIK Fagazine berichten über Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrände, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfänge der AIDS-Epidemie im früheren sogenannten Ostblock sowie über aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprächen, die Karol mit Zeitzeug*innen führte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Künstler und Mitglied des forum homosexualität münchen, statt.
Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualität münchen e.V.
Text von der Website.
Namen Lothringer13 / Lothringer13_Florida / Philipp Gufler (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Aids / Archiv / Fanzine / Homosexualität / Künstlergespräch / Männlichkeit / Osteuropa / Queer / Sammeln
WEB www.forummuenchen.org
WEB www.lothringer13florida.org/events/event/queer-archives-institute-kuenstlergespraech-mit-karol-radziszewski
WEB www.queerarchivesinstitute.org
TitelNummer
025964801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sarafov-kalender-flyer-2019
sarafov-kalender-flyer-2019
sarafov-kalender-flyer-2019

Sarafov Nicolai, Hrsg.: Kalender 2019 - Bilder zur Zeit 36 Die Erfindungen, 2018

Sarafov Nicolai, Hrsg.
Kalender 2019 - Bilder zur Zeit 36 Die Erfindungen
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 2018
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 4 S., 9x19 / 10,5x14,8 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben leporelloartig gefaltetes Werbeblatt, in Briefumschlag mit Bestellkarte
ZusatzInformation Ohne Fantasie keine Erfindungen! Bilder zur Zeit9x Nr. 36 stellen ein Dutzend der wichtigsten Entdeckungen und Erfindungen vor. Ihnen zu Ehren und der Vorstellungskraft verpflichtet, haben wir deren Entstehungsgeschichten hiermit endgültig erfunden, mit neuen Tatsachen ausgestattet und glaubwürdig gestaltet. In diesem Sinne ist dieser Kalender ebenfalls eine zuverlässige Erfindung..
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Nicolai Sarafov
Stichwort Absurd / Bagonalistik / Kalender / Komik / Zeichnung
WEB www.bago.net
TitelNummer
025924724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

clerico-performances-sind-tafelbilder
clerico-performances-sind-tafelbilder
clerico-performances-sind-tafelbilder

Clerico Hannes: studier i konsthistoria 1994:5 - Performances sind Tafelbilder, 1994

Clerico Hannes
studier i konsthistoria 1994:5 - Performances sind Tafelbilder
Umea (Schweden): Institutionen för konstvetenskap Umea universitet, 1994
(Heft) 12 S., 21x13 cm, ISBN/ISSN 91-7174-944-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Essay über die Performance als "Visualisierung von geistigen Denkvorgängen, im Idealfall von innovativem Denken"
Namen Andreas Techler / Arthur Wicks / Ben Vautier / Bruce Nauman / Buddha / Chris Burden / Decay Pitch / Diogenes / Freud / Gina Pane / Hermann Nitsch / James Lee Byars / Jesus / Jim Dine / John Fare / Marx / Natalia LL / Peter Handke / Roman Signer / Rudolf Schwarzkogler / Sokrates / Timm Ulrichs / Wilhelm Koch / Wolfgang Flatz / Wolf Vostell
Sprache Deutsch / Schwedisch
Geschenk von Hannes Clerico
Stichwort 1960er / 1970er / 1990er / Aktion / Body Art / Happening / Performance / Protest / Skandal / Theater / Unbehagen / Wiener Aktionisten
TitelNummer
025787708 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schlecht Anke
Archivbestand
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst - Informations- und Dokumentationszentrum für zeitgenössische Kunst, 2018
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserdrucke nach Webseite, Menü Archiv - Info
ZusatzInformation Als Informations- und Dokumentationszentrum für zeitgenössische Kunst liegt der Sammelschwerpunkt des Instituts auf Materialien zur Kunst nach 1945. Diese bestehen aus zahlreichen Publikationen, Drucksachen, Einladungskarten und Künstlerdokumentationen sowie einer umfangreichen Sammlung von Presseausschnitten, die der interessierten Öffentlichkeit in einer Präsenzbibliothek auf rund 1.400 laufenden Metern zu Informations- und Forschungszwecken zur Verfügung stehen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Archiv / Bibliothek / Dokumentation / Ephemera / Forschung / Kunstgeschichte / Netzwerk / Sammlung / Zeitgenössische Kunst
WEB https://www.moderne-kunst.org/archiv/info/
TitelNummer
025752600 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tingaud-postkarten-konvolut
tingaud-postkarten-konvolut
tingaud-postkarten-konvolut

Tingaud Jean-Marc: Konvolut Postkarten, 1990er Jahre

Tingaud Jean-Marc
Konvolut Postkarten
Dijon / Saint-Remy de Provence (Frankreich): Centre National de la Photography / FRAC / Institut Francais, 1990er Jahre
(PostKarte) 15x11 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit vier Postkarten, zwei davon aufklappbar.
ZusatzInformation Einladungskarte zur Ausstellungen "Palestine" im L'Hotel les Ateliers de l'Image", Saint-Remy de Provence, 11.06.-26.09.1999 und Postkarten mit den Motiven "Asile de Nuit, Dijon, 1999" und "Zagreb 1989".
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1980er / 1990er / Fotografie / Interieur
TitelNummer
025546689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tingaud-interieurs
tingaud-interieurs
tingaud-interieurs

Tingaud Jean-Marc: Konvolut Jean Marc Tingaud - Interieurs, 1990er Jahre

Tingaud Jean-Marc
Konvolut Jean Marc Tingaud - Interieurs
Berlin / Nord-Pas de Calais / Paris (Deutschland / Frankreich): Centre National de la Photography / FRAC / Institut Francais, 1990er Jahre
(Flyer, Prospekt / Plakat) 4 Teile.
Techn. Angaben Konvolut aus einem Plakat, zwei Flyern, einer davon aufklappbar und einem Einzelblatt. Verschiedene Formate.
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellungen "Interieurs" in der Galerie des Institut Francais, Berlin, 15.09.-10.11.1992. "Naples 1986 - Berlin 1994 - Photographies de Jean Marc Tingaud", FRAC, Nord-Pas de Calais, 20.04.-09.06.1995. "1991-1999 Urgences" bei VU' la galerie, Paris, 13.11.1999 - 15.01.2000.
Namen Christian Caujolle (Text)
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Fotografie / Interieur
TitelNummer
025532689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-goethe-institut-paris-1983
olbrich-goethe-institut-paris-1983
olbrich-goethe-institut-paris-1983

Olbrich Jürgen O.: Galerie dans l'exposition - Exposition dans la galerie - Deux travaux de Jürgen O. Olbrich - galerie de table - Copy-art, 1983

Olbrich Jürgen O.
Galerie dans l'exposition - Exposition dans la galerie - Deux travaux de Jürgen O. Olbrich - galerie de table - Copy-art
Paris (Frankreich): Goethe-Institut, 1983
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotokopie
ZusatzInformation Präsentation der Tischgalerie und spontaner Copy-Art 06.-13.01.1983 bzw. bis 20.01.1983
Sprache Französisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Copy-art
TitelNummer
025497703 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

horstenkamp-arbeitskreis
horstenkamp-arbeitskreis
horstenkamp-arbeitskreis

Horstenkamp Ulrike / Bongaerts-Schomer Ursula, Hrsg.: Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e. V., 1990 ca.

Bongaerts-Schomer Ursula / Horstenkamp Ulrike, Hrsg.
Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e. V.
Bonn (Deutschland): Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute, 1990 ca.
(Heft) 42 S., 23,4x12,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
ZusatzInformation Katalog zu den Mitgliedinstituten des AsKI.
Privates Engagement für Kunst und Kultur leistet seit jeher – neben der ­Förderung durch die öffentliche Hand – einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen Entwicklung unserer Gesellschaft. 37 aus privater Initiative entstandene rechtlich selbständige, gemeinnützige Stiftungen und Vereine haben sich mit den von ihnen getragenen Museen, Kunsthallen, Archiven, Bibliotheken, Forschungs- und Dokumentationseinrichtungen im 1967 gegründeten Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. – AsKI zusammengeschlossen. 2017 kann der AsKI auf sein fünfzigjähriges Bestehen zurückblicken und die von ihm getragene Casa di Goethe in Rom feiert zugleich ihren 20. Geburtstag.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1990er / Galerie / Initiative / Katalog / Kultur / Museum
WEB www.aski.org
TitelNummer
025349698 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

binger-laboratorium
binger-laboratorium
binger-laboratorium

Binger Dietmar: Laboratorium - Künstlerlexikon Saar - Künstlerblatt, 2012

Binger Dietmar
Laboratorium - Künstlerlexikon Saar - Künstlerblatt
Saarbrücken (Deutschland): Institut für aktuelle Kunst im Saarland / Verlag St. Johann, 2012
(Heft) 24 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-938070-74-9
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Nina Jäger (Gestaltung) / Rolf Sachsse (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Polaroid / Puzzle / Zeichnung
WEB http://www.bam.mons.be/
TitelNummer
025300687 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dany-zillig
dany-zillig
dany-zillig

Dany Hans-Christian / Zillig Steffen: unendlich unwahrscheinlich Nummer 06 - Alle wollen hier raus, 2018

Dany Hans-Christian / Zillig Steffen
unendlich unwahrscheinlich Nummer 06 - Alle wollen hier raus
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2018
(Heft) 22 S., 14,8x10,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-955660-76-5
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Wie kann Protest aussehen in einer Zeit, die alles offenlegt und alle zu Komplizen des Fatalismus macht?
Steffen Zilligs Videocollage Pessimismus organisieren beschwö.rt einen zombifizierten Michael Jackson und dessen letzte Weltrettungshalluzinationen im Mausoleum von Neverland. Verschwand mit dem Kö.nig des Pop auch das vereinende Versprechen von Perfektion, Glamour und Verwandlung? Bleibt nur rasender Stillstand? Und wo artikuliert sich die Zukunft, wenn nicht im anonymisierten Tribalismus? In schlafwandelnden Mobs? Die sich überall da zusammenrotten, wo die kollektive Sediertheit brüchig wird – wä.hrend aus dem Off Anonymous droht: »We do not forgive. We do not forget. Expect us.«
Hans-Christian Dany sucht in seinem Essay nach Wegen raus aus einer Gegenwart, aus der es keine Auswege zu geben scheint.
Text von der Webseite
Namen Hans-Christian Dany (Text) / Karin Kolb (Gestaltung) / Steffen Zillig (Abbildungen)
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Collage / Litertatur / Stills / Video
Sponsoren da Vinci / Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg
WEB www.sukultur.de/alle-wollen-hier-raus.html
TitelNummer
025248680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-door-nederlandse-og
olbrich-door-nederlandse-og
olbrich-door-nederlandse-og

Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O. / Schnyder Achim: Door Nederlandse Ogen - Through Dutch Eyes, 1993

Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O. / Schnyder Achim
Door Nederlandse Ogen - Through Dutch Eyes
Arnheim (Niederlande): STOP.P.T. - NO-Institut - Center of Artistic Perforation, 1993
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
Namen Rens Plaschek (Fotograf)
Sprache Englisch / Niederländisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er
TitelNummer
025090689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sarafov-einladung-zu-Kalenderfest-2017
sarafov-einladung-zu-Kalenderfest-2017
sarafov-einladung-zu-Kalenderfest-2017

Sarafov Nicolai, Hrsg.: Einladung zum Kalenderfest 35, 2017

Sarafov Nicolai, Hrsg.
Einladung zum Kalenderfest 35
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 2017
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,7x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben leporelloartig gefaltetes Werbeblatt (Schwarz-Weiß-Fotokopie), in Briefumschlag mit farbiger Bestellkarte
ZusatzInformation zum Kalender 2018 - Bilder zur Zeit 35 Himmel * Erde * Dazwischen
Sprache Deutsch
Geschenk von Nicolai Sarafov
Stichwort Absurd / Bagonalistik / Kalender / Komik / Zeichnung
WEB www.bago.net
TitelNummer
024681701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

erbacher-promises
erbacher-promises
erbacher-promises

Erbacher Maximilian: PROMISES, 2014

Erbacher Maximilian
PROMISES
Bangalore (Indien): Goethe Institut Bangalore, 2014
(Buch) 40 S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Broschur, Digitaldruck
ZusatzInformation The Pepsi Challenge
Oversized ‘promises’ in the form of real estate advertisements are promoting the new city along the lines of global real estate and living standards. ‘The perfect union to all you desire’ and ‘We believe luxury is best served in small quantities’ first seen along Varthur Road in Whitefield, Bangalore, caught my attention. The second one leaves a particularly ironic, tangy, protestant-flavoured impression, seen from the German point of view.
Questions emerged about the Indian caste system, the sense of community, modesty and personal goals.
The design of this urbanity also reminds me of earlier journeys to the United Arab Emirates and Shanghai. The new urbanity becomes exchangeable, custom-tailored and its ‘ultra-luxurious villas’ accessible ‘for the chosen few’ of the Pepsi Generation.
But what happens to the majority of a city’s population and its needs, uncertain ownership and neglect of basic amenities? Can it withstand the pressure flashed on every corner of the city? Do these promises affect social cohesion? ...
Text von der Webseite
Namen Manjula Sen (Autor) / Max Mueller (Direktor Goethe Institut Bangalore) / Srajana Kaikini (Autor)
Sprache Englisch
Geschenk von Maximilian Erbacher
Stichwort Stadtraum / Werbung
WEB http://maxerbacher.de/raum/promises.aspx
TitelNummer
024222645 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sarafov-kalender-2018-flyer
sarafov-kalender-2018-flyer
sarafov-kalender-2018-flyer

Sarafov Nicolai, Hrsg.: Kalender 2018 - Bilder zur Zeit 35 Himmel * Erde * Dazwischen, 2017

Sarafov Nicolai, Hrsg.
Kalender 2018 - Bilder zur Zeit 35 Himmel * Erde * Dazwischen
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 2017
(Flyer, Prospekt) 4 S., 56x19 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben leporelloartig gefaltetes Werbeblatt, in Briefumschlag mit Bestellkarte
ZusatzInformation Der „Super-Super“ Intelligenz Verein – seit Äonen eingetragen und mit Sitz im Goldenen Schnitt der Milchstraße – sieht in seiner Satzung vor, aufkommende Evolutionen auf deren Reifegrad sporadisch zu überprüfen. Falls die Intelligenz der Anwärter den Anforderungen entspricht, steht deren Aufnahme im Verein gedienter Vertreter universeller Weisheit nichts im Wege.
Man sollte vielleicht hinzufügen, dass diese Mitgliedschaft nicht mit Konsequenzen verbunden ist, an denen in aller Ewigkeit zu ziehen wäre.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Nicolai Sarafov
Stichwort Absurd / Bagonalistik / Kalender / Komik / Zeichnung
WEB www.bago.net
TitelNummer
024019701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graphzines-ffb-plakat
graphzines-ffb-plakat
graphzines-ffb-plakat

von Seckendorff Eva / Mundorff Angelika / Pronnet Aline, Hrsg.: Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München, 2017

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Plakat) 1 S., 84x59,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat mehrfach gefaltet, auf Affichenpapier
ZusatzInformation Plakatmotiv von Thierry Guitard, Detail aus Fantastik, 1998
Namen Thierry Guitard
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Eva von Seckendorff
Stichwort Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
TitelNummer
023873K44 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blanquet-harr-zeichnung
blanquet-harr-zeichnung
blanquet-harr-zeichnung

Blanquet Stéphane: o. T., 2017

Blanquet Stéphane
o. T.
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Heft) 40 S., 29,5x21 cm, Auflage: 250, ISBN/ISSN 978-3-9817387-6-6
Techn. Angaben Originalzeichnung im Katalogheft Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München, Seite 7
ZusatzInformation Herausgegeben von Mundorff Angelika, Pronnet Aline, von Seckendorff Eva, Texte von Rüdiger Hoyer
Namen Mundorff Angelika / Pronnet Aline / Rüdiger Hoyer / von Seckendorff Eva
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort Graphzine / Zeichnung
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
TitelNummer
023872648 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb

von Seckendorff Eva / Mundorff Angelika / Pronnet Aline, Hrsg.: Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München, 2017

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Heft) 40 S., 29,5x21 cm, Auflage: 250, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9817387-6-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalogheft zur Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017
Text von Rüdiger Hoyer.
Zum ersten Mal sind französische Graphzines, Künstlerpublikationen, die eng mit dem alternativen ComicStrip und den Fanzines verbunden sind, in einem Museum in Deutschland zu sehen. Im Focus der Ausstellung steht die französische Szene der achtziger und neunziger Jahre.
Text von der Webseite
Namen Bananar (Bernard Vidal) / Bazooka / Blexbolex (Bernard Granger) / Bruno Richard / Caroline Sury / Charles Burns / David Sandlin / Electric Clito (Olivia Clavel) / Elles sont de sortie / Gary Panter / Jean Rouzaud / Kiki Picasso (Christian Chapiron) / Le Dernier Cri / LouLou Picasso (Jean-Louis Dupré) / Lulu Larsen (Philippe Renault) / Mark Beyer / Pakito Bolino / Pascal Doury / Philippe Huger (Philippe UG) / Pierre La Police / Rüdiger Hoyer / Stéphane Blanquet / Thierry Guitard / Ti5 Dur (Philippe Bailly) / Y5P5 (Frédéric Renault)
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1980er / 1990er / Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023871648 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graphzines-karte-ffb
graphzines-karte-ffb
graphzines-karte-ffb

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.: Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München und New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet, 2017

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München und New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(PostKarte) 2 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckte Karte
ZusatzInformation Infokarte anlässlich der Ausstellung "Graphzines" aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte und "New Lung Seeded Inside" Installation von Stéphane Blanquet im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017.
Titelgrafiken von Stéphane Blanquet, Ame Chimique, 2017 und Pakito Bolino, Payé par l'argent du sale, 1993
Namen Pakito Bolino / Stéphane Blanquet
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023870701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hoyer-graphzines-einladung
hoyer-graphzines-einladung
hoyer-graphzines-einladung

Hoyer Rüdiger, Hrsg.: Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet, 2017

Hoyer Rüdiger, Hrsg.
Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einseitig bedruckter Flyer aus Transparentpapier
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellungseröffnung "Graphzines" aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + "New Lung Seeded Inside" Installation von Stéphane Blanquet im Museum Fürstenfeldbruck, am 22.06.2017. Dem Flyer beigelegt.
Namen Stephane Blanquet
Sprache Deutsch
Geschenk von Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Stichwort Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023830701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hoyer-graphzines-flyer
hoyer-graphzines-flyer
hoyer-graphzines-flyer

Hoyer Rüdiger, Hrsg.: Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte und New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet, 2017

Hoyer Rüdiger, Hrsg.
Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte und New Lung Seeded Inside Installation von Stéphane Blanquet
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Flyer anlässlich der Ausstellung "Graphzines" aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + "New Lung Seeded Inside" Installation von Stéphane Blanquet im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017. Mit der Austellung über französische Graphzines leistet das Museum Fürstenfeldbruck zusammen mit dem ZI Pionierarbeit. Zum ersten Mal überhaupt werden Graphzines in einem Museum zu sehen sein.
Titelgrafik von Thierry Guitard von 1998, Detail aus Fantastik
Namen Stéphane Blanquet / Thierry Guitard
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Stichwort Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB https://vimeo.com/224822044
WEB https://youtu.be/R48nDyCvngA
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023829701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hoyer-graphic-production-flyer
hoyer-graphic-production-flyer
hoyer-graphic-production-flyer

Hoyer Rüdiger, Hrsg.: Graphic Production - Art Zines in Context, 2017

Hoyer Rüdiger, Hrsg.
Graphic Production - Art Zines in Context
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Flyer zum Studientag zu Künstlerpublikationen am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, in Kooperation mit dem Museum Fürstenfeldbruck am 12.07.2017. Anlässlich der Ausstellung "Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + Stéphane Blanquet: New Lung Seeded Inside" im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017.
Namen Anne-Dorothee Boehme / Bruno Richard / Eric de Chassy / Martin Schmidl / Pascal Doury / Raymond Pettibon (Raymond Ginn) / Stephane Blanquet / Tilo Reifenstein
Sprache Deutsch
Geschenk von Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Stichwort Art Zines / Comic / Graphzine / Kolloquium / Kunstgeschichte / Künstlerpublikationen / Symposium / Tagung / Zeichnung / Zines
WEB www.zikg.eu/veranstaltungen/2017/graphic-production-art-zines-in-context
TitelNummer
023825701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arctic-sounds-plakat
arctic-sounds-plakat
arctic-sounds-plakat

N. N.: Artic Sounds, 2017

N. N.
Artic Sounds
Sisimiut (Grönland): Nordens Institut, 2017
(Plakat) 1 S., 42x84 cm, signiert,
Techn. Angaben zwei mal gefaltet, rückseitig datiert und signiert von Hartmut Geerken
ZusatzInformation Artic Sounds Festival 2017 06.-09-04-2017
Namen Alex Jonsson / Hartmut Geerken / Jógvan / Kresten Osgood / Malu Rohmann / Mirja Klippel / Pauline Lumholt / Snöleoparden
Sprache Kalaallisut
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort Konzert / Musik / Sound / Sprache
WEB www.arcticsounds.gl
TitelNummer
023628648 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arctic-sounds-2017-flyer
arctic-sounds-2017-flyer
arctic-sounds-2017-flyer

N. N.: Artic Sounds 2017, 2017

N. N.
Artic Sounds 2017
Sisimiut (Grönland): Nordens Institut, 2017
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm, signiert,
Techn. Angaben zweifach gefaltet
ZusatzInformation Artist Informations für das Artic Sounds Festival 2017
Sprache Englisch
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort Musik / Sound / Sprache
WEB www.arcticsounds.gl
TitelNummer
023626648 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

communication-alternative-expressions-1986
communication-alternative-expressions-1986
communication-alternative-expressions-1986

Caldwell Lantz, Hrsg.: Communication / Alternative Expressions, 1986

Caldwell Lantz, Hrsg.
Communication / Alternative Expressions
Tallahassee, FL (Vereinigte Staaten von Amerika): Florida State University For Arts / Institute for Contemporary Art, 1986
(Heft) 26,8x18 cm,
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Dokumentation einer Mail Art Ausstellung 24.01.23.02.1986 mit zahlreicher internationaler Beteiligung. Mit einer Liste der zugesendeten Publikationen
Namen Bernd Löbach / David Cole / E.F. Higgins III / Fran Cutrell Rutkovsky / Geza Perneczky / Graf Haufen / Guy Bleus / H. R. Fricker / John M. Bennett / Judith A. Hoffberg / Jürgen O. Olbrich / Jürgn Kierspel / Klaus Groh / Lon Spiegelman / Luc Fierens / Mark Pawson / Music Master / Radio Free Dada / Ray Johnson / Robin Crozier / Vittore Baroni
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art
TitelNummer
023489654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mitteilungen-des-imk-11
mitteilungen-des-imk-11
mitteilungen-des-imk-11

Neidel Heinz / Groh Klaus, Hrsg.: Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 11, 1975

Groh Klaus / Neidel Heinz, Hrsg.
Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 11
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21,2 cm,
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere
Namen Endre Tot / J. H. Kocman / Jaroslav Kozlowski / Miroljub Todorovic / Pavel Ilie
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er / Fotografie / Kommunikation / Performance / Skulptur / Textarbeiten / Visuelle Poesie
TitelNummer
023466654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mitteilungen-des-imk-45
mitteilungen-des-imk-45
mitteilungen-des-imk-45

Neidel Heinz, Hrsg.: Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 45/46/47, 1988

Neidel Heinz, Hrsg.
Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 45/46/47
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen
ZusatzInformation u. a. mit einem Text von Vilém Flusser
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Installation / Skulptur
TitelNummer
023465654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mitteilungen-institut-34-35
mitteilungen-institut-34-35
mitteilungen-institut-34-35

Neidel Heinz, Hrsg.: Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 34/35, 1985

Neidel Heinz, Hrsg.
Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 34/35
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 84 unpag. S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Die Mitteilungsblätter erschienen mehrmals jährlich in unregelmäßiger Folge.
U. a. mit dem Beitrag "Mail-Art - ein soziales System" von Klaus Groh. "2. Mischtext für Dietmar Pfister" von Helmut Heißenbüttel
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art
TitelNummer
017541637 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

flow-of-forms-pk
flow-of-forms-pk
flow-of-forms-pk

Pinther Kerstin / Weigand Alexandra, Hrsg.: Flow of Forms/ Forms of Flow. Designgeschichten zwischen Afrika und Europa, 2017

Pinther Kerstin / Weigand Alexandra, Hrsg.
Flow of Forms/ Forms of Flow. Designgeschichten zwischen Afrika und Europa
München (Deutschland): Institut für Kunstgeschichte der LMU München, 2017
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Infopostkarte
ZusatzInformation Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt befasst sich mit den bislang in der Forschung vernachlässigten Auseinandersetzungen mit Designobjekten aus Afrika, ihren Techniken und gestalterischen Grundlagen.
Das Projekt ist eine Kooperation des Instituts für Kunstgeschichte der LMU und dem Architekturmuseum der TUM, Museum Fünf Kontinente, Kunstraum, Galerie Karin Wimmer und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
Eröffnung: voraussichtlich am 02.02.2017. Laufzeit: 02.02.-12.03.2017
WEB www.formflowblog.wordpress.com/
TitelNummer
017527701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Aluan-01
Aluan-01
Aluan-01

Madanova Gaisha, Hrsg.: ALUAN - No. 01, 2015

Madanova Gaisha, Hrsg.
ALUAN - No. 01
Almaty (Kasachstan): Goethe-Institut Kazakhstan, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 152 S., 24x18,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Klebebindung, Cover mit Goldprägedruck, zahlreiche farbige Abbildungen
ZusatzInformation ALUAN ist die erste unabhängige Zeitschrift zur Zeitgenössischen Kunst im Territorium Kasachstans. Seine Besonderheit ist sein einzigartiges Konzept, das eine Ausstellung auf dem Papier darstellt. Jede Ausgabe der Zeitschrift ist das Resultat der Arbeit eines eingeladenen Kurators. Die erste Ausgabe wird vom Berliner Kurator Thibaut de Ruyter betreut. Die Idee dazu kam von Gaisс.ha Madanowa, einer jungen kasachischen Künstlerin und Kuratorin, der Designer ist Peter Hübert aus Berlin. Die Zeitschrift erscheint in drei Sprachen (Kasachisch, Russisch, Englisch) und bietet ein alternatives Verfahren für Organisation und Durchführung von Kunstausstellungen an.
Text von der Website
Namen Abylkhan Kasteev / Ada Yu / Alexander Ugay / Alexey Shindin / Ayatgali Tuleubek / Bakhyt Bubikanova / Elena / Galim Madanov / Katya Nikonorova / Kaunish Bazargaliev / Peter Hübert (Design) / Rachid Nurekeev / Saken Narynov / Saule Dyussenbina / Thibaut de Ruyter (Kurator) / Viktor Vorobyevs
Sprache Englisch / Kasachisch / Russisch
Geschenk von Gaisha Madanova
Stichwort Collage / Fotografie / Grafik / Künstlerprojekt / Malerei
WEB www.aluan-mag-kz
TitelNummer
016958611 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-gruesse-aus-linz
olbrich-gruesse-aus-linz
olbrich-gruesse-aus-linz

Olbrich Jürgen O.: Grüße aus Linz, 2016

Olbrich Jürgen O.
Grüße aus Linz
Linz (Österreich): No-Institute, 2016
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 11,5x16 cm, signiert,
Techn. Angaben Briefumschlag gestempelt, beklebt, mit Scherenschnitt und Collage,
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Mail Art
TitelNummer
016896558 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pfister-dietmar-pfister
pfister-dietmar-pfister
pfister-dietmar-pfister

Pfister Dietmar: Dietmar Pfister, 1985

Pfister Dietmar
Dietmar Pfister
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 1985
(Heft) 18 unpag. S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Klebebindung,
ZusatzInformation Aus den Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg 34/35. Mit einem Text von Helmut Heißenbüttel
Geschenk von Dietmar Pfister
Stichwort Konkrete Poesie / Papierarbeiten / Skriptuale Malerei
TitelNummer
016527594 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gomringer-acht-reden
gomringer-acht-reden
gomringer-acht-reden

Gomringer Eugen: Acht Reden zu Kunst, Kultur und Dichtung, 2007

Gomringer Eugen
Acht Reden zu Kunst, Kultur und Dichtung
Rehau (Deutschland): IKKP / Institut für Konstruktive Kunst und Konkrete Poesie, 2007
(Heft) 48 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Auswahl von Reden 05.11.2006-27.01.2007
Namen Dietmar Pfister / Fred Hochstrasser / Günter Walter / Henry van der Velde / Ursula Benker-Schirmer
Geschenk von Dietmar Pfister
Stichwort Konstruktive Kunst
TitelNummer
016525594 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pfister-mon-modo-morandi
pfister-mon-modo-morandi
pfister-mon-modo-morandi

Pfister Dietmar / Mon Franz: MODO MORANDI, 2013

Mon Franz / Pfister Dietmar
MODO MORANDI
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, 2013
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 17.03.-04.05.2013
Geschenk von Dietmar Pfister
WEB www.dietmarpfister.de
TitelNummer
016395303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-paperpolice-e
olbrich-paperpolice-e
olbrich-paperpolice-e

Olbrich Jürgen O.: PaperPolice, 2015

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No-Institute, 2015
(Buchobjekt) 15x23,5x4,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort object trouve / Unikat
WEB www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
TitelNummer
015891039 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-paperpolice-d
olbrich-paperpolice-d
olbrich-paperpolice-d

Olbrich Jürgen O.: PaperPolice, 2015

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No-Institute, 2015
(Buchobjekt) 14,5x21,5x1,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort object trouve / Unikat
WEB www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
TitelNummer
015889039 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-paperpolice-c
olbrich-paperpolice-c
olbrich-paperpolice-c

Olbrich Jürgen O.: PaperPolice, 2015

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No-Institute, 2015
(Buchobjekt) 13x20,5x2,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt PaperPolice. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort object trouve / Unikat
WEB www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
TitelNummer
015888039 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

IMG_0481
IMG_0481
IMG_0481

Olbrich Jürgen O.: PaperPolice, 2015

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Kassel (Deutschland): No-Institute, 2015
(Buchobjekt) 21x26x3,7 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort object trouve / Unikat
WEB www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
TitelNummer
015886558 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-paperpolice-a
olbrich-paperpolice-a
olbrich-paperpolice-a

Olbrich Jürgen O.: PaperPolice, 2015

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Kassel (Deutschland): No-Institute, 2015
(Buchobjekt) 15x30x3,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09.-18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt PaperPolice. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort object trouve / Unikat
WEB www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
TitelNummer
015885039 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.