Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Lanza Edizioni

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

skuber_finestra
skuber_finestra
skuber_finestra

Skuber Berty: La Finestra di Fronte (a spy story), 2015


Skuber Berty
La Finestra di Fronte (a spy story)
Völs / Venedig (Italien): Hotel Aicha Press / Lanza Edizioni, 2015
(Buch) 96 S., 24x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag, Fadenheftung
ZusatzInformation Fotoserie: über Jahre hinweg immer dasselbe Fenster in Venedig, mit den Kleidungsstücken, die vor es zum Trocknen gehängt werden. Jeder der Autoren schreibt einen kurzen Text zu einem Bild.
Namen Andreas Hapkemeyer / Carlo von Guggenberg / Caterian Gualco / Charles Lovell / Eva Gratl / Heinrich Schwazer / Henry Martin / Maddalena Pachera / Matthew Rose / Moritz Pickshaus / Paula Sweet / Rita Bottoms / Rod Summers / Sigfried Baur (Einleitung) / Simon Pettet / Stanley Moss / Susan Harby / Thomas Speight / William Niederkorn / Willie Marlowe
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch
Geschenk von Berty Skuber
Stichwort Beobachtung / Bild-Text / Fenster / Fotografie / Kleidung / Venedig / Voyerismus / Überwachung
Sponsoren Südtiroler Landesregierung
WEB www.bertyskuber.com
TitelNummer
026171556 Einzeltitelanzeige (URI)
skuber-abacus-games
skuber-abacus-games
skuber-abacus-games

Skuber Berty: Abacus / Games, 2013


Skuber Berty
Abacus / Games
Völs / Venedig (Italien / Italien): Hotel Aicha Press / Lanza Edizioni, 2013
(Buch) 24x17,2 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-88-905766-1-4
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation 3. Buch von Berty Skubers "Abacus"-Trilogie. Vorwort von John-Daniel Martin
Namen John-Daniel Martin
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
011801416 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.