Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Snoeck Verlagsgesellschaft

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 4 Treffer

Behrend Ute: Zimmerpflanzen, 2008

behrend-zimmerpflanzen
behrend-zimmerpflanzen
behrend-zimmerpflanzen

Behrend Ute: Zimmerpflanzen, 2008


Behrend Ute
Zimmerpflanzen
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2008
(Buch) 26,8x19 cm, ISBN/ISSN 9783936859980
Techn. Angaben Hardcover mit aufklappbarem Schutzuschlag.
ZusatzInformation Die Publikation zeigt Ute Behrends (*1961) Arbeiten aus der Werkgruppe „Zimmerpflanzen“. Typisch für ihre Arbeitsweise sind gleichformatige Motive, die stets als Bildpaar angeordnet werden. Durch die präzise Auswahl der Kombinationen entwickelt sich Ute Behrend zu einer Spurenlegerin, deren Erzählweise zum Schlüssel für die Vorstellungskraft des Betrachters wird. Betritt man den Bildraum, vermischen sich die Motive von Gegenständen, Orten und Menschen zu sorgsam codierten Geschichten – das Spiel der Assoziationen beginnt.
„Ute Behrends Arbeiten kommen immer zu zweit. Das, was man sieht und das, was es bedeuten könnte: Behrend legt beides in ihre Bilderserien hinein, statt es sorgsam auseinander zu sezieren. Sie hat weder vor Unordnung Angst noch vor Dekoration, sie fotografiert im Privaten, aber es ist ein undefinierbares Privates, in einer Zeit circa heute, in einem Raum zwischen Großstadt und Umland und Urlaub, einer Generation zwischen Jugendlichkeit und der Mitte des Lebens.“ (Christoph Ribbat)
Text von der Webseite
Namen Christoph Ribbat (Text) / Kerstin Stremmel (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 2000er Jahre / Farbfotografie / Fotografie / Gesellschaft / Inszenierung / Interieur / Jugend / Natur / Pflanze / Porträt
Sponsoren Stiftung Kunstfonds
WEB http://www.artbookcologne.com/books/search/art-09093.html?q=ute+behrend
TitelNummer
025713714 Einzeltitelanzeige (URI)
schmidt-89-90
schmidt-89-90
schmidt-89-90

Schmidt Michael: 89/90, 2010


Schmidt Michael
89/90
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2010
(Buch) 100 S., 22,7x19 cm, ISBN/ISSN 978-3-940953-43-8
Techn. Angaben Fadenheftung, Hardcover mit Schutzumschlag, mit 51 Fotoabbildungen in Duotone
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung im Haus der Kunst, München, 21.05.–22.08.2010
... In 89/90 kommt die Mauer wieder vor. Oder besser: Wir sind eingeladen, uns anzuschauen, was sich bei oder nahe der alten Mauer befindet und vom neuen Berlin (noch) nicht beseitigt worden ist. Manche von Schmidts Szenerien wirken wie Fotos von Ausgrabungen. Es handelt sich dabei um ziemlich brüske Dispositive: Einzelne Gegenstände oder bloße Spuren nehmen das Auge des Betrachters mit einer Roh- oder Schutzlosigkeit gefangen, so als ob sie an einem Protestakt mitwirkten. Aber alle Dinge bleiben stumm. Wie auch in seinen Ausstellungen und anderen Büchern hat Schmidt in ›89/90‹ alle direkten Erklärungen und ausweisenden Untertitel weggelassen. ...
Text von der Webseite
Namen Chris Dercon (Text) / Weski Thomas (Herausgeber)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Architektur / Fotografie / Schwarzweiss / Stadt
WEB http://www.snoeck.de/de/book/237/Michael-Schmidt%3A-89/90
TitelNummer
024450676 Einzeltitelanzeige (URI)
brandl-herbert_katana
brandl-herbert_katana
brandl-herbert_katana

Thoman Klaus / Thoman Elisabeth, Hrsg.: Herbert Brandl - Katana, 2013


Thoman Elisabeth / Thoman Klaus, Hrsg.
Herbert Brandl - Katana
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2013
(Buch) 64 S., 18,6x30 cm, ISBN/ISSN 978-3-86442-046-7
Techn. Angaben Hardcover, Broschur, blaues Vorsatzpapier,
ZusatzInformation Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Herbert Brandl: Vulkan, Khyber & Katana", Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck, 02.03.-18.05.2013
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Berge / japanisches Langschwert / Malerei
TitelNummer
016800612 Einzeltitelanzeige (URI)
goldmann-i-hate-paul-klee
goldmann-i-hate-paul-klee
goldmann-i-hate-paul-klee

Goldmann Renate, Hrsg.: I hate Paul Klee - Papierarbeiten und Künstlerbücher aus der Sammlung Speck, 2011


Goldmann Renate, Hrsg.
I hate Paul Klee - Papierarbeiten und Künstlerbücher aus der Sammlung Speck
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2011
(Buch) 252 S., 30x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-940953-94-0
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover,
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren, 02.10.-20.11.2011.
Namen Albert Oehlen / Arnuld Rainer / Bruce Nauman / Cerith Wyn Evans / Cy Twobmly / Dan Asher / Enrico David / Franz von Bayros / Geord Herold / Günter Brus / Günther Förg / Hamish Fulton / Heiner Blum / Hermann Nitsch / Hubert Kiecol / James Lee Byars / James Turrell / Jannis Kounellis / Jérémie Bennequin / Kay Heymer / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Marcel Proust / Mario Merz / Martin Kippenberger / Michael von Biel / Nicole Eisenman / Per Kirkeby / Pierre Klossowski / Richard Tuttle / Rosemarie Trockel / Sigmar Polke / Stephen Prina / Thaddeus STrode / Walter Dahn / Walter de Maria
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
015650565 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.