Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Städtische Galerie im Lenbachhaus

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Zweite Armin, Hrsg.
aktuell '83
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1983
(Buch) 220 S., 24x23 cm, ISBN/ISSN 3886450341
Stichwort 1980er
TitelNummer
005342019 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wurm Erwin
Erwin Wurm
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2009
(Flyer, Prospekt) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Handzettel zur Ausstellung mit farbigen Zeichnungen. Faltblatt zur Ausstellung mit gelacktem Bild einer Gurke
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lenbachhaus.de
TitelNummer
006257184 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Weiner Lawrence
& OR & ODER & O
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1994
(Buch) 20 S., 29,5x36 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben Halbleinen. Siebdruck auf Büttenpapier
ZusatzInformation Text, ... Vertrocknete Erde und vergrabenes Gold oder vertrocknete Erde und gestreute Asche oder ...
Sprache Deutsch / Englisch / Katalanisch / Spanisch
Stichwort 1990er / Asche / Erde / Gold / Textarbeit
TitelNummer
012362K19 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weber Stephanie, Hrsg.
Stephan Dillemuth - Regular 10 Euros, Reduced 5
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2018
(Buch) [54] S., 17x13 cm, ISBN/ISSN 978-3-88645-193-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung 17.04.-09.09.2018
Stephan Dillemuth (*1954) schlüpft in unterschiedliche Rollen: er ist der Maler, der rauchend der Inspiration harrt. Der Fernsehmoderator, der ein Video von Stephan Dillemuth ankündigt. Er ist Friedrich Nietzsche, der gegen Richard Wagner ätzt und – in seiner beständigsten Rolle – der Professor für Kunstpädagogik an der Münchener Akademie der Bildenden Künste.
Die Rollen, die Künstler und Künstlerinnen in der Gesellschaft und im Kunstsystem übernehmen, sind Dreh- und Angelpunkt für den in München und Bad Wiessee lebenden Künstler. Unter Verwendung einer ergebnisoffenen und häufig kollektiven Forschungsmethode, die er als „bohemistisch“ bezeichnet, nimmt er verschiedene Formen künstlerischer Lebensweisen wie die Lebensreformbewegung, die Münchner Boheme der vorletzten Jahrhundertwende oder die Kunstakademie unter die Lupe, auch um sie auf Sinn und Zweck für die heutige Situation abzuklopfen.
Als Kunststudent an der Akademie in Düsseldorf wählte Dillemuth als Vorlage seiner Malereien regional spezifischen Kitsch wie Postkartenmotive von Paaren und Kindern in Tracht. Auch die Schönheitengalerie im Schloss Nymphenburg – bestehend aus über dreißig Porträts „schöner“ Frauen, die Joseph Karl Stieler im Auftrag König Ludwigs I. schuf – machte der junge Dillemuth sich zu eigen: Vorstellungen darüber, was schön oder hässlich sei, wurden damals unter den Vorzeichen des Punk auf den Kopf gestellt. Mit diesen Kategorien jonglierend malte Dillemuth 1985 für seine Schönheitsgalerie sämtliche Nymphenburger Porträts neu und spürte so dem ästhetischen Umbruch nach. Zugleich unterlief er mit seiner Motivwahl das Pathos männlicher Identität, mit dem gerade die deutsche neoexpressionistische Malerei quasi gleichbedeutend geworden war.
Bayern, als biografische wie historische Reibungsfläche, tritt bei Dillemuth wiederholt in Erscheinung. Lion Feuchtwangers Roman Erfolg von 1930 inspirierte Dillemuths gleichnamige Installation aus dem Jahr 2007. Feuchtwanger skizzierte in seinem Buch am Beispiel Münchens jenes Räderwerk aus scheinbar nebensächlichen politischen Entscheidungen und persönlichen Befindlichkeiten, das den Nationalsozialisten den Weg bereitete. Das Zahnrad als unverändert aktuelle Metapher für ein System, dessen Teile auf dem Weg in die falsche Richtung perfekt ineinander greifen, findet mit Erfolg Eingang in Dillemuths Formenrepertoire. Kreaturen aus Zahnrädern und Körperabgüssen bevölkern auch seine aktuellen Installationen, deren glänzende Oberflächen, in Anlehnung an die Prachtkabinette des Barock und Rokoko, Werke und Betrachter in ein narzisstisches Spiel unendlicher Spiegelung verwickeln. Für Dillemuth sind diese Räume auch im übertragenen Sinne Spiegelungen eines gesellschaftlichen Istzustandes, den er als „Corporate Rokoko“ bezeichnet – als ebenso unhaltbares wie allumfassendes Moment eines kapitalistischen Exzesses. Wie Kunstwerk und Kunstschaffende sich auf der rutschigen Bühne des Corporate Rokoko verhalten können, ist die konstruktiv offene Frage, die in Dillemuths Arbeit bald humorvoll, bald bissig darauf drängt, immer wieder neu verhandelt zu werden.
Text von der Webseite.
Namen Joseph Karl Stieler / König Ludwig / Lion Feuchtwanger / Martin Schmidl (Graphic Design) / Richard Wagner / Simone Gaensheimer (Fotografie) / Stephan Dillemuth / Stephanie Weber (Kurator)
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Bildende Kunst / Installation / Kitsch / kollektiv / Rokoko / Schönheit
WEB http://www.societyofcontrol.com
WEB http://www.societyofcontrol.com
WEB https://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/2018/dillemuth/
TitelNummer
026479748 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weber Stephanie, Hrsg.
NORMALZUSTAND - Undergroundfilm zwischen Punk und Kunstakademie
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2017
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 20x10,5 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Plakat zu einem Leporello gefaltet, Infoblatt
ZusatzInformation Zur kostenlosen Veranstaltung 19.09.-22.10.2017 im Georg-Knorr-Saal
Namen Anarchistische Gummizelle / Die Tödliche Doris / Jörg Buttgereit / Notorische Reflexe / Pelze-Multimedia & Läsbisch-TV / Schmelzdahin / Schwarze Schokolade / Teufelsberg Produktion / Wolfgang Müller / Yana Yo
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort alternativ / Anarchie / Experimentalfilm / Film / Musik / Underground / Undergroundfilm
TitelNummer
024507701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wanner Franz
DUAL-USE
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2016
(Heft) 24 unpag. S., 28x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Teil der Ausstellung FAVORITEN III: NEUE KUNST AUS MÜNCHEN, im Lenbachhaus, ist die Videoinstallation DUAL USE I-V von Franz Wanner. Darin kommen u. a. der Geschäftsführer eines Luftfahrtunternehmens zu Wort, das Teile für Kampfflugzeuge herstellt, sowie ein Professor für anorganische Chemie, der im Auftrag des US-Militärs in München an „Biosprengstoff“ hat forschen lassen.Schnell wird klar, wie der Begriff des „Dual Use“ Unternehmen und Wissenschaftler_innen dabei entgegenkommt, Zusammenhänge zu verdrängen und zu verschleiern.
Zur Installation gehört auch ein Heft, in dem zahlreiche weitere Beispiele dargestellt werden, welche zum Teil schon in den Auseinandersetzungen um Zivilklauseln und auch im Drohnenforschungsatlas der Informationsstelle Militarisierung zur Sprache kamen. Der Künstler hat sich bemüht, mit den beteiligten Drohnen- und KI-Forscher_innen ins Gespräch zu kommen. Obwohl etwa das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine Veröffentlichung der dabei entstandenen Aufnahmen nachträglich untersagte, liefert das Heft zur Installation so ein aktuelles Portrait zum Stand der Auseinandersetzung um militärisch angewandte Technologie.
Text von der Website
Namen Doris Maximiliane Würgert (Gestaltung) / Eva Huttenlauch (Kuratorin) / Stephanie Weber (Kuratorin)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Franz Wanner / Xenia Fumbarev
Stichwort Installation / Videokunst / Waffen
Sponsoren Informationsstelle Miltitarisierung
WEB www.imi-online.de
TitelNummer
016609602 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Tillmans Wolfgang, Hrsg.
PLAYBACK ROOM - A ROOM FOR STUDIO MUSIC - Bring your own! - Ihre Lieblingsmusik im Lenbachhaus
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Werbepostkarte
ZusatzInformation vom 16.02.-24.04.2016 im LENBACHHAUS
TitelNummer
015462601 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Snow Michael
Michael Snow - Werke 1969-1978, Filme 1964-1976
München / Luzern / Bonn (Deutschland / Schweiz): Kunstmuseum Luzern / Rheinisches Landesmuseum Bonn / Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1979
(Buch) 180 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 3-267-00001-7
Techn. Angaben Broschur, mit ausgestanztem Cover.
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstmuseum Luzern, 04.03.-22.04.1979. im Rheinisches Landesmuseum Bonn, 02.08.-09.09.1979. in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München, 16.10.-25.11.1979.
Namen Armin Zweite / Christoph B. Rüger / Dominique Noguez / Martin Kunz / Pierre Theberge / Regina Cornwell
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Helmut Geier
Stichwort 1960er / 1970er / Avantgarde / Documenta 5 / Documenta 6 / Experimentalfilm / Film / Fotografie / Kanada / Plastik / Skulptur / Videokunst
TitelNummer
025647711 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Siepmann Gerd / Siepmann Ulla
Planstudio Siepmann, Nr. 26-27
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 6 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Blätter lose
Stichwort 1980er
TitelNummer
004580102 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schult HA
Unwelt, eine Kunstausstellung, die jeden angeht. Die Zeitung zur Ausstellung
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 62x45 cm,
Techn. Angaben Katalog in Zeitungsform mit Zeitungshalter aus Holz
ZusatzInformation Ausstellung 15.11.1974-5.1.1975
Stichwort 1970er
TitelNummer
004483062 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schawinsky Xanti
Fotos von 1925-1961
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1989
(PostKarte) 2 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 15.11.1989-07.01.1960. Abbildung: Portrait aus der Serie Variations of a Face, 1944
Stichwort 1920er / 1930er / 1940er / 1950er / 1960er / Bauhaus / Bewegung / Collage / Experiment / Fotografie / Fotogramme / Porträt / Solarisation / Stillleben / Unschärfe
TitelNummer
016553590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Postkarte-Der-Tieger-von-Aeschnapur
Postkarte-Der-Tieger-von-Aeschnapur
Postkarte-Der-Tieger-von-Aeschnapur

Sagerer Alexeij: Der Tieger von Äschnapur Eins oder Ich bin die letzte Prinzessin aus Niederbayern, 1983

Sagerer Alexeij
Der Tieger von Äschnapur Eins oder Ich bin die letzte Prinzessin aus Niederbayern
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1983
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation proT bringt: Prozessionstheater auf der Hängebühne, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 04.-05.02.1983
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Experimentaltheater / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024250670 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



Morellet Francois
Neonly
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1995
(Buch) 94 S., 27,4x21 cm, ISBN/ISSN 3-88645-124-0
Techn. Angaben Hardcover
Stichwort 1990er
TitelNummer
009550326 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Heft) 16,7x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung, 1 x
ZusatzInformation 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
Inhaltliches und räumliches Zentrum von Electric Ladyland ist die gleichnamige Installation, die Melián für diese Ausstellung entwickelt hat, und die die Hälfte des Kunstbaus einnimmt. Sie ist als Environment eigens auf den Raum, seinen Charakter und seine Proportionen zugeschnitten und besteht aus einem vielschichtigen Gefüge aus Ton einerseits und Zeichnungen, Objekten und Licht anderseits – ein für Melián typisches Amalgam der Gattungen bildende Kunst und Musik.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Film / Fotografie / Installation / Licht / Musik / Objekt / Zeichnung
TitelNummer
015663566 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Flyer, Prospekt) 16 unpag. S., 20x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation Zur Ausstellung 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Film / Fotografie / Installation / Musik / Sound / Zeichnung
TitelNummer
015664566 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lüthi Urs
Universelle Ordnung
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1989
(Heft) 23x22,8 cm, ISBN/ISSN 3-88645-088-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 8.12.1989-23.1.1990
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er
WEB www.ursluethi.com
TitelNummer
011666401 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lindenmann Kuno
Kuno Lindenmann
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1982
(Buch) 8 S., 23x23 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt Lebenslauf
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung im Kunstforum
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort 1980er / Rauminstallation / Skulptur
WEB www.kuno-lindenmann.de
TitelNummer
008711258 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

laurer-susis-beste-freundin-pk
laurer-susis-beste-freundin-pk
laurer-susis-beste-freundin-pk

Laurer Berengar: Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, 1981

Laurer Berengar
Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981
(PostKarte) [2] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Chromoluxkarton
ZusatzInformation Einladungskarte zur Ausstellung in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München, 08.01.-01.02.1981, Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, Berengar Laurer, Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, und ein Katalog dazu
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1970er / 1980er / Malerei / Polyismus / Stil
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027231L01 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar: Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, 1981

laurer-susis-beste-freundin-katalog
laurer-susis-beste-freundin-katalog
laurer-susis-beste-freundin-katalog

Laurer Berengar: Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, 1981

Laurer Berengar
Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981
(Heft) [12] S., 22,5x23 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag Chromoluxkarton
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München, 08.01.-01.02.1981
Namen Helmut Friedel (Katalog) / Roman Franke (Fotos)
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1970er / 1980er / Katalog / Malerei / Polyismus / Stil / Zeichen
WEB http://worldcat.org/identities/lccn-no2013051026/
TitelNummer
005886118 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Kraft Verena / Petz Kurt
nur für künstler
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1982
(Buch) . ISBN/ISSN: 3-88645-021-X
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover Siebdruck
Stichwort 1980er
TitelNummer
006772233 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Knaupp Werner
Die Hülle
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1987
(Buch) signiert, ISBN/ISSN 3-88645-079-1
Techn. Angaben mit Widmung für Helmut Schneider
Stichwort 1980er
TitelNummer
006771233 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Huttenlauch Eva / Weber Stephanie, Hrsg.
Favoriten III: Neue Kunst aus München
München (Deutschland): Munich Re / Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2016
(Heft) 32 S., 34x24 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 26.07.-30.10.2016. Print- und Austellungsgrafik von Ibrahim Öztas.
Namen Andreas Schwatal / Anna McCarthy / Babylonia Constantinides / Beate Engl / Carsten Nolte / Flaka Haliti / Florian Huth / Franz Wanner / Hedwig Eberle / Ibrahim Öztas / Philipp Gufler / Robert Crotla / Stephan Janitzky
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie / Installation
TitelNummer
016604K54 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Huttenlauch Eva / Weber Stephanie, Hrsg.
Favoriten III: Neue Kunst aus München
München (Deutschland): Munich Re / Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2016
(Flyer, Prospekt) 12 S., 20x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer mit Leporellofaltung, hellrosa und leichtes Papier, blaue und orange Druckfarbe,
ZusatzInformation Ausstellung 26.07.-30.10.2016. Print- und Austellungsgrafik von Ibrahim Öztas.
Namen Andreas Schwatal / Anna McCarthy / Babylonia Constantinides / Beate Engl / Carsten Nolte / Flaka Haliti / Florian Huth / Franz Wanner / Hedwig Eberle / Ibrahim Öztas / Philipp Gufler / Robert Crotla / Stephan Janitzky
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Fotografie / Installation
TitelNummer
016623K54 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Huber Stephan, Hrsg.
montags bei petula park
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2008
(Buch) 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-88645-170-8
Techn. Angaben Klappumschlag. Dokumentation einer Veranstaltungsreihe montags bei petula park im Café des Kubus
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005974298 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Huber Stephan
Der Künstler, der Sammler und das Museum. Das Mehl
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1980
(Heft) 23x23 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
001925126 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Huber Stephan
Das Überdenken der Abbilder durch neue ...
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1980
(Buch) 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur. Vorkatalögchen zur Ausstellung Mehl
Stichwort 1980er
TitelNummer
001930126 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Horndash Ulrich
Immer:Grundriss! Kinder! Kinder!
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1992
(Buch) 123 S., ISBN/ISSN 3-88645-111-9
Techn. Angaben beigelegt ein Pressefoto. Hardcover
Stichwort 1990er
TitelNummer
006766226 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung


Heyne Renate
und wer schützt die Vampire
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1983
(Heft) 23x23 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-88645-038-4
Techn. Angaben Drahtheftung. Mit Visitenkarte von Floris M. Neusüss, signiert von Renate Heyne
ZusatzInformation zur Ausstellung 14.07.-13.08.1983
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1980er
TitelNummer
012979483 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

heenes 1981-001 detail
heenes 1981-001 detail
heenes 1981-001 detail

Heenes Jockel: Schöner Wohnen - FALLOUT, 1982

Heenes Jockel
Schöner Wohnen - FALLOUT
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1982
(Grafik, Einzelblatt) 2 Stück.
Techn. Angaben Andruck, Gesamtansicht der BleiTapeten-Installation, farbiger Offsetdruck
ZusatzInformation Abbildung: Detailansicht
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort 1980er
WEB www.jockelheenes.de/werkverzeichnis
TitelNummer
008616048 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Jockel Heenes, Schöner wohnen
Jockel Heenes, Schöner wohnen
Jockel Heenes, Schöner wohnen

Heenes Jockel: Schöner Wohnen - FALLOUT, 1982

Heenes Jockel
Schöner Wohnen - FALLOUT
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1982
(Heft) 8 S., 23x23 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-88645-013-9
Techn. Angaben Drahtheftung. Umschlag mit Siebdruck
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort 1980er
WEB www.jockelheenes.de/werkverzeichnis
TitelNummer
006580125 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Jockel Heenes, Außenstelle
Jockel Heenes, Außenstelle
Jockel Heenes, Außenstelle

Heenes Jockel: Außenstelle: Lago di terra nera, Isola d'Elba - Italia, 1982

Heenes Jockel
Außenstelle: Lago di terra nera, Isola d'Elba - Italia
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1982
(PostKarte) 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
Stichwort 1980er
TitelNummer
006581125 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gruber Hetum
Anwesenheit des Gewesenen - Zeichnungen, Gipse, Holzarbeiten und Fotos 1980-1984
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus München, 1984
(Buch) 128 S., 24x22,5 cm, ISBN/ISSN 9783886450435
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 28.03.-06.05.1984, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München. Mit Biographie, mit Bildsammlung S. 119-126, Fragmente einer Künstlerbiographie. Bedingungen / Anlässe für Kunstarbeit
Namen Armin Zweite (Herausgeber) / Michael Schwarz (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Atelier / Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur / Wandarbeit / Zeichnung
TitelNummer
027029765 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gette Paul-Armand
Arbeiten 1959-1979
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1979
(Buch) 86 S., 22,8x23 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Vorwort von Armin Zweite
Stichwort 1970er
TitelNummer
009300296 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gerz Jochen
Exit: Materialien zum Dachau-Projekt
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1974
(Plakat) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben gefaltetes und rückseitig bedrucktes Plakat zur Ausstellung
Stichwort 1970er
TitelNummer
009298296 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Geiger Ruprecht
Retrospektive
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2007
(Heft) 24 unpag. S., 10,5x7,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Lenbachhaus München, 15.12.2007-30.03.2008. Architekturbezogene Kunst. Führer mit den Standorten zahlreicher Arbeiten von Rupprecht Geiger in München und Umgebung
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015344565 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut, Hrsg.
Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit - Der Kunstbau wird zum Laboratorium
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Flyer, Prospekt) 8 S., 20x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung, Drahtheftung, mit 4 Aufklebern zum markieren seiner Lieblingsbilder für die ständige Ausstellung
ZusatzInformation Das Lenbachhaus wird im Frühjahr 2013 nach Umbau und Generalsanierung wieder eröffnet. Die Neueinrichtung eines Museums ist der ideale Anlass, die Geschichte des Hauses zu rekapitulieren, die Sammlung zu sichten, neue Konstellationen auszuprobieren, abgeschlossene und laufende Restaurierungsprojekte vorzustellen, altvertraute und kaum bekannte Werke einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Ein noch leeres Gebäude von Grund auf neu zu bestücken, ist jedoch auch Ansporn, grundsätzlich über die Institution Museum und deren Aufgaben nachzudenken.
Diese letzte Ausstellung vor der Wiedereröffnung dient der intensiven Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und der Thematisierung musealer Tätigkeiten, ...
Text von der Webseite
WEB www.lenbachhaus.de
TitelNummer
009262306 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Friedel Helmut, Hrsg.
Texte zu Rupprecht Geiger
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2007
(Buch) 104 S., 24,5 x 17 cm, ISBN/ISSN 978-3-88645-168-5
Techn. Angaben Eingebunden ein Fragment des Plakates 'Rot zu Gelb' (2007) von Rupprecht Geiger, sechsfarbiger Siebdruck auf Papier 250 gr. Leinenumschlag
Namen Ruprecht Geiger
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005743181 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Friedel Helmut, Hrsg.
KAN DIN SKY
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2008
(Objekt, Multiple) 55x39,4 cm,
Techn. Angaben Bedruckte Kunstofftüte
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lenbachhaus.de
TitelNummer
009615060 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Girst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München 1912
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(PostKarte) 14,9x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Zum hundertjährigen Jubiläum von Marcel Duchamps Aufenthalt in München hat sich das Lenbachhaus für 2012 das Ziel gesetzt, diese folgenreiche Station im Leben des Künstlers mit einer Ausstellung zu würdigen.
Zur Ausstellung im Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München erscheint eine begleitende Publikation
Namen Antonia Napp / Ecke Bonk / Felicia Rappe / Helena Pereña / Helmut Friedel / Herbert Molderings / Kornelia Röder / Kornelia von Berswordt-Wallrabe / Matthias Mühling / Michael R. Taylor / Paul B. Franklin / Steffen Bogen / Thomas Girst
TitelNummer
008642303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Bilboquet
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009080259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Aeroplan
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009081259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Der Übergang von der Jungfrau zur Braut
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009082259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Jungfrau, Nr. 1
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009083259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Schachteln
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009084259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Großes Glas
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009085259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedel Helmut / Gierst Thomas / Mühling Matthias / Rappe Felicia, Hrsg.
Marcel Duchamp in München. Ausgewählte Stücke nach Cranach
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 24x16,8 cm,
Techn. Angaben Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer
009086259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.