infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Abby Mann

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Johnson Phyllis, Hrsg.
Aspen Magazine Vol. 1 No. 02
New York, NY (Vereinigte Staaten): Roaring Fork Press, 1966
(Zeitschrift, Magazin) 31x23,6x1,5 cm,
Techn. Angaben Kassette mit Stegen, mit zwei Heften mit Drahtheftung, einem Heft mit eingeklebtem Leporello, einem Heft mit eingeklebtem, mehrfach gefalteten Einzelblatt, Sammelmappe mit 14 Einzelblättern und einer Schallplatte.
ZusatzInformation Zweite Ausgabe, bestehend aus 7 Teilen: 1. Box, 2. "Scriabin: Again and Again" Faubion Bowers on the work and life of Russian composer Alexander Scriabin, 3. "Phonograph recording. Works by Alexander Scriabin, performed by Daniel Kunin" Recorded by Aspen Magazine March 23, 1966, at Steinway Hall, 4. "Ski Racing: Edging the Possible" Martin Luray on the mystique of downhill skiing, 5. "The Robert Murrays. A visit with the residents of a simple, site-friendly mountain home" by Pegggy Clifford, 6. "Farewell to a Canyon" The demise of Glenwood Canyon, documented by an anonymous author, 7. "The Young Outs vs. The Establishment" Seventeen excerpts from papers presented at the Aspen Film Conference.
Namen Abby Mann (Autor) / Albert and David Maysles (Autor) / Alexander Scriabin (Komponist) / Arthur Knight (Autor) / Caroll Baker (Autorin) / Daniel Kunin (Musiker) / David T. Bazelton (Autor) / Eva Marie-Saint (Autorin) / Faubion Bowers (Autor) / Jack Garfein (Autor) / James Blue (Autor) / Jean Renoir (Autor) / John Burchard (Autor) / Karl Meninger (Autor) / Lionel Trilling (Autor) / Martin Luray (Autor) / Norman Corwin (Autor) / Pegggy Clifford (Autorin) / Richard Dyer MacCann (Autor) / Robert Blumofe (Autor) / Robert Osborn (Autor) / Stanley Hirsin (Autor)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Architektur / Design / Film / Freizeit / Kunst / Lifestyle / Musik / Objektzeitschrift / Rezepte / Wintersport
TitelNummer 024033663 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ubu.com/aspen/aspen2/index.html

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer 008643303 Einzeltitelanzeige (URI)

Fackler-Kabisch Annesusanne / Pohlmann Ulrich, Hrsg.
Mann ohne Eigenschaften - Man without Qualities
München (Deutschland): Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum, 1994
(Buch) 64 S., 29x22 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung "Mann ohne Eigenschaften / Man without Qualities" von Matthias Wähner, die vom Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum konzipiert wurde und als Tourneeausstellung über das Goethe-Institute Inter Nationes weltweit präsentiert wird.
Die Tourneeleitung hatte Susanne Niemann inne.
Mit Texten von Norman Mailer, Otto Graf Lambsdorff, Julia Kristeva, Rainald Goetz, Frank Zappa und anderen. Gemäß der Maxime »Bilder schreiben Geschichte« hat sich der Künstler Matthias Wähner in reiner Münchhausen-Manier in historische Fotografien geschummelt: ob bei der Entdeckung des Leichnams von Che Guevara oder im Arbeitszimmer von Simone de Beauvoir - immer sehen wir Wähner mit im Bild, und dies gekonnt montiert. Eine Schalkerei, die unsere bilderversessene Medienwelt auf köstliche Weise persifliert!
Text von der Website
Stichwort Fake / Fälschung / KünstlerEgo / Montage / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 016912602 Einzeltitelanzeige (URI)

Ambrosi Anton
Ein Mann und Tausend Frauen, 1001 Österreicher
Wien (Österreich): Verlag 9. Oktober 1991, 1991
(Heft) 12 unpag. S., 21x14,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation "Dokumentationsstelle für neueren österreichischen Frohsinn". Dieses Werk ist als eine Huldigung an die EDITION BLITZSCHUTZ zu begreifen
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000090358 Einzeltitelanzeige (URI)

Beberman Alice R.
3 Women
Champaign, IL (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1979
(Heft) 12 unpag. S., 24,1x15,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Fotografien von Anne, Charlotte und Sasha in Strickkleidern mit primären Sexualmerkmalen. Charlotte mit Mann und Kind
Stichwort 1970er Jahre / Frauenkunst / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 000308145 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Was ein Mann ist
München (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca.
(Buchobjekt) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Geschnittenes Schulheft mit Collagen aus Zeitungsbildern
Stichwort 1980er Jahre / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer 002767009 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Monument
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Buchobjekt) 25,8x19 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Buchobjekt mit Zeitung lesendem Mann, Pop-Up-Buch. Acryl auf Karton, Klebeband
Stichwort 1980er Jahre / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer 002772009 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Rückseite
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Buchobjekt) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Faltbuch mit stehendem Mann von hinten
Stichwort 1980er Jahre / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer 002773009 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Frauenbuch 2
München (Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Buchobjekt) 32 S., 34,5x28,5x4 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben 16 Doppelseiten mit Materialcollagen zum Thema Frau/Mann
Stichwort 1970er Jahre / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer 002785008 Einzeltitelanzeige (URI)

Brinck Christine
Stadt, Mann, Fluss - Tod Lippy macht in New York das Magazin Esopus - ganz allein und als Gegenentwurf zur Unterhaltungsindustrie
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2006
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel über die Objektzeitschrift Esopus, SZ Nr. 86 / Seite 15
ZusatzInformation Groß wie ein Din-A4-Schulheft, dick wie ein Buch kommt in jedem Herbst und jedem Frühling in New York ein Magazin heraus,
Sprache Deutsch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 005457022 Einzeltitelanzeige (URI)

Soltau Annegret
mal bin ich Frau, mal bin ich Mann
Hamburg (Deutschland): Galerie Caesar & Kober, 2008
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
Stichwort Frauenkunst / Nullerjahre
TitelNummer 005957194 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.annegret-soltau.de

N. N.
tattoo tattaa!!! Der bewegte Mann
Fuschl am See (Österreich): Red Bull, 1994
(Flyer, Prospekt) 4 S., 8x7 cm,
Techn. Angaben Tattoo-Bildchen
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 006679303 Einzeltitelanzeige (URI)

Balko Victor / Dignal Oliver / Nelles Jan Nikolai / Stark Stefan, Hrsg.
Album #1, Magazin für Fotografie, Introducing
Offenbach (Deutschland): Album, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 57x39 cm, Auflage: 5000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, 1 Ex
ZusatzInformation Album behauptet sich als Orien­tie­rungs– und Knoten­punkt. Zwischen fest­ge­schrie­bener Buch­ver­öf­fent­li­chung und laufend wandel­barem Blog­post greift Album akute Strö­mungen auf und hält sie für den Moment fest. Auf Papier gedruckt, aber nicht in einen Leinen­ein­band gezwängt. Dement­spre­chend entscheiden die Inhalte über den Zeit­punkt der Veröf­fent­li­chung. Album wird publik, sobald die Posi­tionen um ein Thema versam­melt sind. Mindes­tens einmal pro Halb­jahr. Mit spon­tanem, aber ernstem Blick auf das Neue in der Foto­grafie, auf junge Sicht– und Zugangs­weisen entsteht ein hoch­schul– und länder­über­grei­fendes Wahrnehmungsfeld.
Text von der Webseite
Namen Clemens Bech­mann / Egor Kirpi­chev / Jan Nikolai Nelles / Lena Ditlmann / Marie-Luise Marchand / Max Eulitz / Oliver Dignal / Patrick Raddatz / Pujan Shakupa / Stefan Stark / Thomas Weyand / Timo Klos / Victor Balko / Ville Lenk­keri
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer 007724K31 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.album-magazin.de

Adorno Theodor W. / Mann Thomas
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 050 Ein Austausch. Einführung Enrique Vila-Matas
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 44 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-2899-7
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 008679268 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.documenta.de

Goldt Max
Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder
Berlin (Deutschland): Rowohlt Verlag, 2010
(Buch) 128 S., 27x20 cm,
ISBN/ISSN 978-3-87134-695-8
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Freunde und Verehrer des Dichters sagen, Max Goldt habe die Bildlegende zur Kunstform erhoben. Ist das die reine Wahrheit oder nur hohles Promotionsgeklingel? Anhand von Max Goldts erstem Bilderbuch läßt sich diese Frage einigermaßen leicht beantworten. Man gebe dem Mann zumindest eine Chance!
TitelNummer 008719000 Einzeltitelanzeige (URI)

Tan Shaun
Ein neues Land
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 128 S., 30x22,3 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86497-009-2
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 10, Hardcover mit Bändchen, Abbildungen in Farbe
ZusatzInformation Ein Mann wandert, von der Not gezwungen, in ein fernes Land aus. Aber auch dort, alleine in einer gigantischen Großstadt, muss er um sein Überleben kämpfen. Erst nach und nach gewöhnt er sich ein und findet Freunde. Schließlich kann er seine Frau und seine kleine Tochter nachkommen lassen. Shaun Tans poetische Graphic Novel, die völlig ohne Worte auskommt, ist eine zeitlose Parabel über die Erfahrung der Fremde und die unstillbare Sehnsucht nach einem Leben in Würde.
Shaun Tan (*1974) wurde in Perth geboren und lebt heute als Zeichner und Autor in Melbourne. Für seine phantastisch-surrealen Kinderbücher wurde er mehrfach ausgezeichnet. Außerdem war Tan an der visuellen Konzeption der Animationsfilme „Horton hört ein Hu!“ und „WALL•E – Der Letzte räumt die Erde auf“ beteiligt. „Ein neues Land“ erhielt 2008 auf dem Internationalen Comic-Festival in Angoulême den begehrten Preis für das beste Album
Sprache Deutsch
TitelNummer 008837054 Einzeltitelanzeige (URI)

Nebel Otto
Zuginsfeld
Neuwied (Deutschland): Luchterhand, 1974
(Buch) 180 S., 18x11,5 cm,
ISBN/ISSN 3-472-87022-2
Techn. Angaben Broschur. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation Hrsg. und mit einem Nachwort von Angela Köhler
Luchterhand Typoskript.
"Als Dichter gehört Otto Nebel mit Schwitters und den Dadaisten zu den großen Ahnen der literaischen Avantgarde. die experimentelle Literatur ist ohne ihn nicht denkbar" (Süddeutsche Zeitung). Das zeigt mit Nachdruck Nebels erste große Dichtung, die endlich - nach über 50 Jahren - zugänglich gemacht wird. Zuginsfeld ist ein radikales Porträt einer Gesellschaft durch das Vorzeigen ihrer Wörter, eine Kampfschrift gegen imperialistische Barbarei und großdeutsche, Unkultur - Kritik an der Sprache als Mittel der Ideologiekritik, dieser frühe Versuch Nebels ist 1918 so aktuell wie 1973. So verkommt ein Land. So verdummt ein Volk. Wehrmann ist kein Schutz. Schutzmann ist kein Mann, Vordermann ein Hinterhalt, Hintermann kein Unterhalt, Untertan kein Übermensch, Untermensch kein Mensch. Kein Halt. So verkommt ein Volk im Staat. So verkommt im Nichts die Saat. Gehen Völker vor die Hunde. Und vergehen Gehen Hunde vor den Völkern. Otto Nebel, 1892 in Berlin geboren, war Mitglied des Sturm-Kreises, lebte ab 1933 als Dichter und Maler in Bern in der Schweiz, starb am 12.09.1973. (Verlagstext)
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 009096267 Einzeltitelanzeige (URI)

Franzen Jannik / Time Justin, Hrsg.
Trans*_Homo - Differenzen, Allianzen, Widersprüche. - Differences, Alliances, Contradictions.
Berlin (Deutschland): Nono, 2012
(Buch) 288 S., 210x148 cm,
ISBN/ISSN 978-3-942471-02-2
Techn. Angaben Softcover, 26 Abbildungen
ZusatzInformation Trans* ist ein Oberbegriff für Menschen, die ihr Geschlecht anders definieren, als es ihnen bei der Geburt zugewiesenen wurde. Der Stern * dient als Platzhalter für ein breites Spektrum von Identitäten, Lebensweisen und Konzepten, auch solchen, die sich geschlechtlich nicht als Mann oder Frau verorten (lassen) möchten.
Das Begleitbuch zur Ausstellung Trans*_Homo. Von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten (August – November 2012 im Schwulen Museum Berlin) entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft. Trans*_Homo diskutiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Ein- und Ausschlüsse zwischen trans*, schwul und lesbisch und untersucht Lebensrealitäten in den Feldern Sprache, Recht und Medizin.
Text von der Webseite
Namen Adrian de Silva / Anja Weber / Anna Heger / Anthony Clair Wagner / Dean Spade / Del LaGrace Volcano / eddie gesso / Hans Scheirl / Ins A Kromminga / J. Jackie Baier / Jakob Lena Knebl / Jannik Franzen / Jason Elvis Barker / Jens Borcherding / Justin Time / Minette Dreier / Nathan Gale / Persson P. Baumgartinger / Rainer Herrn / Risk Hazekamp / Sabine Ercklentz / Sandra Alland / Sara Davidmann / Simon Croft / Susan Stryker / Tom Weller / Toni Schmale / Trystan Cotten / Ulrike Klöppel /
Geschenk von Nico Bach
TitelNummer 009261293 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nono-verlag.de

Kapielski Thomas
Neue sezessionistische Heizkörperverkleidungen
Frankfurt am Main (Deutschland): suhrkamp Verlag, 2012
(Buch) 214 S.,
ISBN/ISSN 978-3-518-12680-6
Techn. Angaben edition suhrkamp 2680
ZusatzInformation »Kapielski pflegt das barocke Pathos dessen, der weiß, dass es kein richtiges Leben in Flaschen gibt … Wir verneigen uns tief vor diesem Mann, seinem Humor, seinen Raunzereien, seinen Kirchen- und Seemannsliedern in Prosa.« Jürgen Kaube, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski ist Kapielski. Und der neue Kapielski ist der neue Kapielski ist der neue Kapielski ist der neue Kapielski.
Auch hier. Auch diesmal. Über 200 Seiten nie zuvor gelesener Kapielski-Prosa samt nie zuvor gesehenen Kapielski-Fotos. Durchweg in erhaben strenger, eigens neu sezessionierter Form. Für die es deswegen noch keinen Namen gibt. Außer: Kapielski-Form. Oder: Kapielski-Hochform (um genau zu sein).
Text von der Webseite
TitelNummer 009375288 Einzeltitelanzeige (URI)

Passow Beate
Ein Mann wohnt im Haus...
München (Deutschland): Kunstforum, 1990
(Heft) 12 unpag. S., 22,8x22,8 cm,
ISBN/ISSN 3-88645-091-0
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 009556287 Einzeltitelanzeige (URI)

Hirmer Ulrich, Hrsg.
Nah am Mann - Frühjahr/Sommer 2013
München (Deutschland): Hirmer, 2013
(Heft) 46 S., 30x22,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, ModeKatalog
Stichwort Bekleidung / Mode
TitelNummer 009874324 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hirmer.de

Hein Franziska
Ein Ort der Geschichten
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Presse, Artikel) 2 S., 57x39,5 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 287, S. R4
ZusatzInformation Kafka hielt in der Buchhandlung Goltz seine einzige Lesung außerhalb Prags, auch Thomas Mann las dort aus seinen Werken vor - doch im Januar muss der Laden nach 150 Jahren schließen. Beim Inhaber hält sich die Wehmut in Grenzen
Sprache Deutsch
TitelNummer 010028373 Einzeltitelanzeige (URI)

Feigs Luca
Mann & Frau - Über die Vielfältigkeit der männlichen und weiblichen Geschlechtsteile
München (Deutschland): Lieschen Montag Verlag, 2012
(Buch) 74 S., 21x14,8 cm,
ZusatzInformation Ob blond ob rot ob braun - in diesem Magazin gibt es einiges zu sehen!
TitelNummer 010496370 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lieschen-montag.de

Matt Gerald A. / Weiermair Peter, Hrsg.
NO FASHION, PLEASE! Photography between Gender and Lifestyle
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2011
(Buch) 168 S., 28,5x24,3 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86984-269-1
Techn. Angaben Hardcover,
ZusatzInformation zur Ausstellung in der Kunsthalle Wien
No fashion, please! – die Verweigerung herkömmlicher Vorstellungen von Mode und Schönheit ist das zentrale Thema der 19 Einzelpräsentationen aus der internationalen zeitgenössischen Fotografieszene vorgestellt, die die fundamentale Beziehung zwischen Körper und (Be)Kleidung, die Dialektik zwischen Form und Erscheinung des Körpers untersucht und hinterfragt
Text von der Webseite
Namen Alex Prager / Brigitte Niedermair / Bruce Weber / Chan-Hyo Bae / Erwin Olaf / Hanna Putz / Izima Kaoru / Jeff Bark / Lea Golda Holterman / Leigh Bowery/ Fergus Greer / Luigi/ Luca / Marianne Greber / Martin/ The evil eyes of Nur / Matthias Herrmann / Philip-Lorca diCorcia / Sandra Mann / Sophia Wallace / Steven Cohen / Tracey Baran / Viviane Sassen
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 011262364 Einzeltitelanzeige (URI)

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 11 - Wie wir wurden, was wir sind - Zehn Männer über die entscheidenden Momente ihres Lebens
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Beiträgen über
Johann König: Seine Berliner Galerie gilt als eine der wichtigsten für Gegenwartskunst in Deutschland: König, 32, gründete sie bereits mit 22 Jahren. Das Besondere: Er ist der Sohn des Kunstprofessors und Kurators Kasper König, der bis 2012 das Museum Ludwig in Köln leitete. ...
Gerhard Steidl: Als Verleger ist er eher an Buchkunst interessiert als an der Auflage. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Göttinger Steidl, 63, Meister des Siebdrucks ist und in seiner Jugend beeinflusst wurde von Leuten wie dem Plakatgestalter Klaus Staeck und dem Großkünstler Joseph Beuys. ...
Texte von der Webseite
Namen Gerhard Steidl / Johann König / Joseph Beuys / Kasper König / Klaus Staeck
Sprache Deutsch
Stichwort Mann
TitelNummer 011444399 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/liste/h/201411

Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Öl
Berlin (Deutschland): Bongoût, 2007
(Buch) 122 unpag. S., 33x25 cm, Auflage: 152, Nr. 102,
Techn. Angaben japanische Bindung, Umschlag beklebt mit Siebdruck auf Hartpappe, innen verschiedenfarbige Siebdrucke auf verschiedenen Papieren
ZusatzInformation big Bongoût collective book. Bongoût heißt jetzt Re:Surgo!
Namen Abdreas Marchal / André Lemos / Anna Giertz / Anne Basaille / Arnaud Loumeau / AW / Baptiste Alchourroun / Billy Mavreas / Christopher Norris / Dale Flattum/Tooth / Dave Bailey / Discop / Dwitt / Eileen Wunderlich / Joel Godefroy / John Casey / Keith Herzik / Lucy Jones / Pierre Richardson / Samuel Mann / Seripop / Steak Mtn / Tetsunori Tawaraya
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011466k07 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bongout.org

Masareel Frans
Mein Stundenbuch - 165 Holzschnitte
München (Deutschland): Kurt Wolff Verlag, 1926
(Buch) 178 S., 15,5x12 cm,
Techn. Angaben Hardcover, Vorwort von Thomas Mann
ZusatzInformation 1.-5. Tausend
TitelNummer 012236426 Einzeltitelanzeige (URI)

Cramer Stephan Peter Johannes / P.P. / Wiesböck Martin
Lyrik und Musik im Caveau: Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Kiste
München (Deutschland): Bulla & De Blank, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Veranstaltung
ZusatzInformation am 20.2.2015 im Atelier Ko Rüchardts
TitelNummer 012565468 Einzeltitelanzeige (URI)

Betz Florian A. / Boomgaarden Friedrich / Dietl Klaus Erich / Dorner Stefan / Glatz Thomas / Krejci Martin / Müller Stephanie / Schimanski Patrick / Stadler Matthias / Zweck Fabian
Das letzte Loch ist der Mund
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(PostKarte) 10,4x14,7 cm,
Techn. Angaben Infokarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation zum Filmprojekt "Ein falsches Wort" von Klaus Dietl. Der Film ist eine KUNST-Kriminalgeschichte über einen jungen Mann, der sich selbst Jakob Fisch nennt, der Morde gesteht, die er nicht begangen hat. Die Polizeipsychologin Alea Anzu erfindet eine "Spiegeltheorie", die Ungereimtheiten zunächst aus der Welt schaffen kann. Parallel dazu wird ein Mord an einem Polizisten rückwärts erzählt. Der Film kritisiert die Sprache als Kommunikationsmittel und stellt die Frage nach dem Paradoxien des Lügens, besonders im Strafvollzug.
Text von der Webseite
Geschenk von Thomas Glatz
Stichwort Künstlerfilm
TitelNummer 012857460 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.startnext.com/mund

Glatz Thomas / Krejci Martin
Duchamp in Neufahrn
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(CD, DVD) 12,3x14,1 cm,
Techn. Angaben Audio-CD im Jewel-Case, handschriftlich betitelt
ZusatzInformation Das Kriminalhörspiel mit dem Mann und der Frau mit und ohne Schnurrbart.
Text von der Rückseite des Covers
Geschenk von Thomas Glatz
TitelNummer 012861467 Einzeltitelanzeige (URI)

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - März April 2015
München (Deutschland): Missmilla, 2015
(Flyer, Prospekt) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programm zu Veranstaltungen im Milla Club, München
TitelNummer 012877459 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.milla-club.de

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Heimrich Jochen / Mann Thorsten / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 01
Frankfurt am Main (Deutschland): Copartner Ayer, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 44 unpag. S., 43,0x31,0 cm,
ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Blätter lose zusammen gelegt
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 013091K36 Einzeltitelanzeige (URI)

Soltek Stefan, Hrsg.
Yes­ter­day – die Six­ties in Buch und Schrift.
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2015
(Text) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Zur Ausstellung 20.05. – 23.08.2015
Gezeigt wer­den unter ande­rem Bücher von Tho­mas Bayrle und Bern­hard Jäger, Max Ernst, Roy Lich­ten­stein, Adrian Fru­ti­ger und Robert Indiana, Werke der Kon­kre­ten Poe­sie von Eugen Gom­rin­ger und Ger­hard Rühm und Pla­kate von Gün­ther Kie­ser und Hans Hill­mann
TitelNummer 013244468 Einzeltitelanzeige (URI)

Chartrain Marcel, Hrsg.
Der Schriftsteller - Zeitschrift des Schutzverbandes Deutscher Schriftsteller 03
Paris (Frankreich): Schutzverband Deutscher Schriftsteller, Sektion Frankreich, 1934
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 29,5x20,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Reprint
Namen Bodo Uhse / Heinrich Mann
Geschenk von Hartmut Geerken
TitelNummer 013270476 Einzeltitelanzeige (URI)

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - Mai Juni 2015
München (Deutschland): Missmilla, 2015
(Heft) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programm zu Veranstaltungen im Milla Club, München
TitelNummer 013372113 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.milla-club.de

Klee Paul
Pädagogisches Skizzenbuch
Berlin (Deutschland): Gebr. Mann Verlag, 2003
(Buch) 60 S., 25,5x18,3 cm,
ISBN/ISSN 3-7861-1458-7
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Faksimile-Nachdruck nach der Ausgabe von 1925. Typografie von Moholy-Nagy. 5. unveränderte Auflage
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014027509 Einzeltitelanzeige (URI)

Knöfel Ulrike
Nachgespielt - Der chinesische Künstler Ai Weiwei inszeniert sich als totes Flüchtlingskind
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2016
(Presse, Artikel) 2 S., 27,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzelseite aus Der Spiegel 6/2016 Seite 138
ZusatzInformation Das Schwarz-Weiß-Foto zeigt ei­nen Mann, der wie leb­los am Mee­res­ufer liegt. Den Kopf selt­sam zur Sei­te ge­neigt, den lin­ken Arm leicht ver­dreht. Un­ter ihm nas­se Stei­ne, vor ihm die Bran­dung. So­fort fühlt man sich er­in­nert an das Bild des klei­nen sy­ri­schen Flücht­lings­jun­gen, der im Sep­tem­ber 2015 an ei­nen tür­ki­schen Strand ge­spült wur­de.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
TitelNummer 015169531 Einzeltitelanzeige (URI)

Cznupolowsky Okin
Geben Sie dem Mann an der Trompete noch ne extra-Portion Rote-Beete
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10,5x15 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopie auf farbigen Papier
ZusatzInformation Flyer mit Soundcloud- und Facebook-Link
Geschenk von Cznupolowsky Okin
TitelNummer 015256601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.serbischerstudent.de

Balko Victor / Dignal Oliver / Stark Stefan, Hrsg.
Album #2, Magazin für Fotografie, Same/Same
Offenbach (Deutschland): Album, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 57x39 cm,
ISBN/ISSN 2192-4139
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Album #2 nimmt die Frage nach der Einzig­ar­tig­keit von Foto­gra­fien in den Blick: Wie neu, wie unge­sehen können Bilder heute noch sein? Welche künst­le­ri­schen Möglich­keiten liegen in der Doppe­lung von Motiven? Welche Konzepte spielen mit der Wieder­ho­lung und der Wiedererkennbarkeit?
Inter­views mit Joachim Schmid und Barbara Probst.
Text von der Webseite
Namen Barbara Probst / Björn Siebert / Claudia Angel­maier / Corinne Vionnet / Falk Messer­schmidt / Fleur van Dode­waard / Jarkko Räsänen / Joachim Schmid / John MacLean / Nadine Kolod­ziey / Sascha Herr­mann / Sertan Satan / Simone Haug
Geschenk von HfG Offenbach
Stichwort Farbfotografie
TitelNummer 015704K00 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.album-magazin.de

Desnoyers Gwendoline
Mini Zine - Fool on the Beach
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2015
(Zine) 16 unpag. S., 14,8x10,8 cm, Auflage: 125, Nr. 52 / 121, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Stichwort Figur / Mann / Serigrafie
TitelNummer 015989584 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.resurgo-berlin.com

Giezendanner Ingo
GRR61: Luftibus / GRR61: air
Zürich (Schweiz): Grrrr, 2016
(Zine) 24 unpag. S., 26,4x18 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Risograph- und Photocopydruck
ZusatzInformation Pornzine, Heft kann von beiden Seiten angefangen werden zu lesen
Stichwort Collage / Farbgrafik / Fotografie / Mann / Pornografie / Schrift / Zeichnung
TitelNummer 016023578 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.grrrr.net

Giezendanner Ingo
GRR59: hair
Zürich (Schweiz): Grrrr, 2014
(Heft) 24 unpag. S., 26,4x18 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover, verschiedene Papiere, Risograph- und Photocopydruck
ZusatzInformation Pornzine
Stichwort Farbgrafik / Fotografie / Mann / Zeichnung
TitelNummer 016024578 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.grrrr.net

Breinbauer Cornelia / Mann Mira, Hrsg.
Milla Walky Talky 2016
München (Deutschland): MissMilla, 2016
(Heft) 48 unpag. S., 17x12 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zum Straßenfest mit regionalen und internationalen Künstlern der Milla am 18.06.2016.
Layout Jonas Ranks
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
TitelNummer 016054584 Einzeltitelanzeige (URI)

Bejarano Sandra
... und der verschüttete Wein soll sein, was diesem guten Mann als Blut erscheint
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2016
(Heft) 32 unpag. S., 20,4x14,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
ZusatzInformation Publikation zu Sandra Bejaranos Arbeit in der Ausstellung Notel Prinzregent, Zimmer 402, vom 02.06.-19.06.2016 am Friedensengel München
Stichwort Fotografie / Hotel / Installation / Inszenierung / Körper
TitelNummer 016183564 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sandrabejarano.com

Jung Miriam
Ideale
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 45,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Antike / Figur / Körper / Mann / Penis / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 016400591 Einzeltitelanzeige (URI)

Jung Miriam
Hommage à L'Interrogation No. 01
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 52 S., 28x21 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung Beigelegt ein handschriftlicher Brief
ZusatzInformation Texte inspiriert durch Lea Lublin, L'Interrogation de la femme, 1978. Gestaltung Lisa Pommerenke
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Farbfotografie / Mann / Matratze / Stadt / Verhör
TitelNummer 016401591 Einzeltitelanzeige (URI)

Müller Sonja, Hrsg.
Inside/out
Frankfurt am Main (Deutschland): Frauenreferat Frankfurt, 2016
(Heft) 28 S., 19x14 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftbindung, signierter Flyer zur selbigen Ausstellung beigelegt, S.23 signiert,
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung Inside/out in der AusstellungsHalle, Frankfurt am Main, 25.02.-02.03.2016
Namen Annegret Soltau / Dejan Bucin / Erin Kirk / Sandra Mann / Saskia Niehaus / Snežana Golubovic
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Collage / Fotografie / Frauenkunst / Körper / Performance / Skulptur / Zeichnung
TitelNummer 016984625 Einzeltitelanzeige (URI)

Müller Sonja, Hrsg.
Inside/out
Frankfurt am Main (Deutschland): Frauenreferat Frankfurt, 2016
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 14,8x10,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Blatt mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung Inside/out in der AusstellungsHalle, Frankfurt am Main, 25.02.-02.03.2016
Teilnehmende Künstler/innen: Snežana Golubovic & Dejan Bucin, Saskia Niehaus, Erin Kirk, Sandra Mann, Annegret Soltau
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Collage / Fotografie / Frauenkunst / Körper / Performance / Skulptur / Zeichnung
TitelNummer 016994625 Einzeltitelanzeige (URI)

Kohler Michael
Kleeblatt mit Hosenträgern - In Mannheim erstmals vereint: die verrückten Einfälle, Zeichnungen und Objekte von Fritz Schwegler
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 278 vom 1. Dezember 2016, Feuilleton, S. 15
ZusatzInformation An jedem Tag seines Künstlerlebens wurde Fritz Schwegler von einem freundlichen alten Mann in dessen Waldhöhle entführt, anschließend durfte er mit einem kleinen Schatz wieder von dannen ziehen. So ging das, bis Schwegler vor zwei Jahren starb, und ...
Text von der Webseite
Zur Ausstellung in der Mannheimer Kunsthalle, 11.11.2016-08.01.2017
Sprache Deutsch
Stichwort Effeschiade / Jubelrollen / Moritafeln / Märchen / Notwandlungsstücke / Zeichnung
TitelNummer 017028619 Einzeltitelanzeige (URI)

Maier Wolfgang / Vollmuth Hannes
Der Mann nebendran - Wolfgang Maier ist einer der bekanntesten Deutschen. Wer bitte? Genau, Wolfgang Maier, 64, Kleindarsteller. Fast jeder hat ihn schon einmal gesehen, ohne es zu merken. Über ein Leben am Rande des Scheinwerferkegels
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 298 vom 24./25./26. Dezember 2016, Panorama, S. 10
ZusatzInformation alle Fotos von Wolfgang Maier. 2007 ist ein Buch im Münchner Stadtmuseum erschienen: Herr Maier und die Stars, zusammen mit Bernhard Springer
Namen Bernhard Springer
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Prominenz / Sammlung / Selbstdarsteller / Selbstdarstellung
TitelNummer 017160619 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.