infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Aktion

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer


Saree Günter
und - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 1969
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm, 7 Teile.
Techn. Angaben 7 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Konvolut diverser Papiere mit Fotografien, Skizze und Rechnung zur Aktion "jetzt", die am 15.06.1969 in der Schackstraße in München stattfand und zu einer Protestaktion gegen die Olympischen Spiele. Bei seiner Aktion "und" bedruckte Saree am 15.10.1969 die Gehwegplatten der Kölner Innenstadt mit dem Schriftzug "und" in weißer Farbe. Dazu benutzte er "Stempelschuhe" aus Gummibadematten und Schaumstoff. Der Spiegel berichtete. Die Rechnung stammt vom Polizeipräsidium München und bezieht sich auf anteilige Kosten der Berufsfeuerwehr für die Beseitigung der "Schmierereien" der Aktion "jetzt" (auch "Aktion Schackstraße)
Stichwort 1960er / 1970er / Aktionskunst / Konzeptkunst
WEB https://de.m.wikipedia.org/wiki/Günter_Sarée
TitelNummer
023496K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kretschmer-ipad-exploration
kretschmer-ipad-exploration
kretschmer-ipad-exploration

Kretschmer Hubert: iPad-exploration - Self-Reflection, 2012


Kretschmer Hubert
iPad-exploration - Self-Reflection
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Objekt, Multiple) 24x24x1,8 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben iPad-Dummy, zerhackt und auf ein Sperrholz-Brett genagel. Video der Aktion in Youtube
ZusatzInformation Hommage an Nam June Paik und George Muciunas: Piano Piece #13
Eine fluxus-LUXUS Aktion zur Lehrerfortbildung in Dillingen im Rahmen der Kunstschule-digital.de. Leitung Ivan Dusanek.
Aufgenommen mit 13 iPads 2 im Dezember 2012 in Dillingen/Donau in der ALP
Namen George Muciunas / Ivan Dusanek / Nam June Paik
Stichwort Aktion / Film / Kritik / Performance / Video / Zerstörung
WEB www.youtube.com/watch?v=drsv0QVWKtU
TitelNummer
009412310 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk
olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk
olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk

Olbrich Jürgen O. / Quadflieg Claus: Frühe Werke und noch frühere Werke und Sunny Girls, 1979


Olbrich Jürgen O. / Quadflieg Claus
Frühe Werke und noch frühere Werke und Sunny Girls
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein / Selbstverlag, 1979
(PostKarte) [2] S., 16,2x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, Buchdruck
ZusatzInformation Frühe Werke & noch frühere Werke & Sunny Girls. Jürgen O. Olbrich und Claus Quadflieg zeigen D. Mann am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, im Kasseler Kunstverein, Ständeplatz 16. Olbrich und Quadflieg präsentieren in einer genehmigten, theatralischen Aktion der D. Mann-Gesellschaft eben jenen D. Mann. Dabei werden neben klärenden Worten, auch tiefe Einblicke in Schaffen und Werken des Künstlers dargebracht und gleichzeitig wieder in Frage gestellt. Sollte D. Mann nicht persönlich die Aktion mit seiner Anwesenheit krönen, so wird doch sein Geist an diesem Abend sicherlich den Kunstverein erfüllen. o.
Zitiert aus GHK 2. Jahrgang Nr 13 Kasseler Hochschulzeitung 22. November 1979
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Aktion / Hochschule / Performance / Student / Theater
TitelNummer
025496703 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Nauerz Olli: Es tut mir Leid! Sagt Johann H., 2017

nauerz-es-tut-mir-leid
nauerz-es-tut-mir-leid
nauerz-es-tut-mir-leid

Nauerz Olli: Es tut mir Leid! Sagt Johann H., 2017


Nauerz Olli
Es tut mir Leid! Sagt Johann H.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Ephemera, div. Papiere / Flyer, Prospekt) 20,9x14,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedrucktes Flugblatt zur Aktion M.
ZusatzInformation Flugblatt zur Aktion im Sommer 2017, bei der Aktivisten den Vermieter des Brandhauses in der Dachauerstraße, einen Müchner Bäcker, kritisierten. Nach dem Brand im November 2016 wurde bekannt, dass dieser u.a. bis zu 55€ pro Quadratmeter für die spärlich möblierten Zimmer verlangt hatte und die Bewohner nach dem Brand dazu drängte, AUflösungsverträge zu unterschreiben. Mit der Aktion, bei der kostenlos Semmeln und die Flugblätter vor einer Filiale des Bäckers verteilt wurden, entschuldigten sich die Aktivisten stellvertretend für Johann H.
Sprache Deutsch
Geschenk von Michael Wladarsch
Stichwort 84 GHz / Anarchie / Humanismus / Humor / Karikatur / Mietwucher / München / Politik / Satire / Wohnen
WEB https://www.facebook.com/aktionM/
WEB www.gaudiblatt.de
TitelNummer
025740701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
saree-konvolut-aktionsraum
saree-konvolut-aktionsraum
saree-konvolut-aktionsraum

Saree Günter: Aktionsraum - Konvolut, 1969 ab


Saree Günter
Aktionsraum - Konvolut
München (Deutschland): o. A., 1969 ab
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben 16 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Konvolut diverser Konzepte, Protokolle, Dokumentarischer Mitteilungen, Zeitungsartikel und Fotografien zu Projekten im oder im Zusammenhang mit dem Aktionsraum München. U. a. zur Aktion "mög-lich", dem Straßenbeschriftungsprojekt "jetzt"/Schackstraße und dem anschließenden Prozess, der Aktion "Idee" (Konzept, Zeitungsartikel Stern und Hessische Allgemeine), bei der sich der Flugkapitän weigerte, den Sitz für die Reise freizuhalten, der Aktion "Denkleitbalken"
Stichwort 1960er / 1970er / Aktionskunst / Aktionsraum / Konzeptkunst
WEB https://de.m.wikipedia.org/wiki/Günter_Sarée
TitelNummer
023416K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Saree Günter
Ideen-Flug - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 1970
(Ephemera, div. Papiere) 29,7,5x21 cm, 9 Teile.
Techn. Angaben 9 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Konvolut diverser Papiere mit Briefen, Zeitungsartikel und Rechnung zur Aktion "Ideen-Flug", die am 08.09. stattfinden sollte. Günter Saree wollte hier eine Idee (in Form eines beschrifteten Zettels) auf eine zweiwöchige Urlaubsreise nach Mallorca schicken, was kurz vor Abflug vom Kapitän verhindert wurde. Das Konvolut enthält Briefe des Reisebüros und Sarees mit genauen Anweisungen zur Aktion, zwei Zeitungsartikel, die zeigen, dass die Aktion schon im Vorfeld für Furore sorgte sowie einen Brief von Walter Rauhut, der die Reise für sich und seine Frau in Anspruch nehmen wollte
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Konzeptkunst
WEB https://de.m.wikipedia.org/wiki/Günter_Sarée
TitelNummer
023497K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4, 2018


Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Buch) [180] S., 25x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Fadenheftung mit offenem Rücken, in Schutzumschlag eingelegt; beigelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung; beigelegtes Einzelblatt mit Information zum Buch
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Alfred Gulden / Angela Stiegler (Performance) / Cana Bilir-Meier / Charlotte Choosemans / Gerd Grüneisl / Günter Saree / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Ingrid Scherf / Jelena Petrovic / Katja Kobolt / Marianna Feher (Performance) / Martina Oberprachtacher / Sebastian Schneider / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lothringer13 Halle
Stichwort 2010er / Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Ästhetische Aktion / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025246685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schult aktion
schult aktion
schult aktion

Schult HA: Kunst ist Aktion, 2001


Schult HA
Kunst ist Aktion
Tübingen (Deutschland): Ernst Wasmuth Verlag, 2001
(Buch) 200 unpag. S., 29,6x21,5 cm, ISBN/ISSN 3-8030-3099-4
Techn. Angaben Englische Broschur
ZusatzInformation Der 1939 geborene HA Schult zählt zu den bedeutendsten deutschen Aktionskünstlern der Gegenwart. Das vorliegende Buch dokumentiert die Highlights seiner künstlerischen Arbeit. Unter anderem bekannt geworden durch die "Situation Schackstraße" in München (1969), "Venezia vive – Papiermeer auf dem Markusplatz" (1977), die Aktion "New York ist Berlin" (1985/86), bei der er Berliner Mauer und Brandenburger Tor nach New York 'versetzte', und "Fetisch Auto" (1989), aus der in Köln der "goldene Vogel" erhalten blieb, hat der Künstler immer von neuem von sich reden gemacht.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009518313 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
stiliachus-zaehneputzen-box
stiliachus-zaehneputzen-box
stiliachus-zaehneputzen-box

Stiliachus: Zähneputzen für Fluxus, 2012


Stiliachus
Zähneputzen für Fluxus
Windhagen (Deutschland): Atelier Stiliachus Fluxus, 2012
(Objekt, Multiple) 25x48x13 cm, signiert,
Techn. Angaben Schachtel mit Materialien der Fluxus-Aktion im Museum Wiesbaden am 21. Oktober 2012
ZusatzInformation Originaloverall aus weißem Flisgewebe mit Kapuze: "Zähneputzen für Fluxus", gestempelt und signiert, Aktion Museum Wiesbaden, Oktober 2012
Zahnputzbecher mit Zahnbürste, beschriftet, gestempelt, Museum Wiesbaden
Flyer: "What's happening" mit Info zur Einrichtung der zentralen• Vergabestelle des Deutschen Kunstberechtigungsausweises in der Staatsgalerie, Stuttgart Mai 2013, bestempelt
Postkarte: "What's happening" in der Stadtbibliothek, rückseitig bestempelt
Programm 2012 Wilhelmstraßenfest Theatrium, Wiesbaden, mit einem Beitrag über das Fluxus-Festival, S. 14
Einladungskarte: Fluxus und die Anfänge der Medienkunst, Museum Fluxus in Potsdam, September-Oktober 2012, bestempelt
Brief
Geschenk von Stiliachus
WEB www.stiliachus.de
TitelNummer
011130078 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
dammbeck-weserburg
dammbeck-weserburg
dammbeck-weserburg

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Lutz Dammbeck - Herakles Konzept (1977-1987), Film·Foto·Buch·Aktion, 2015


Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Lutz Dammbeck - Herakles Konzept (1977-1987), Film·Foto·Buch·Aktion
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 07.03.-28.06.2015
Namen Lutz Dammbeck
Stichwort Aktion / Herakles
TitelNummer
012579468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
baar-die-gruppe-keks
baar-die-gruppe-keks
baar-die-gruppe-keks

Baar Tanja: Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik, 2015


Baar Tanja
Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik
München (Deutschland): kopaed, 2015
(Buch) 21x14,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-86736-139-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schriftenreihe Kontext Kunstpädagogik, Band 39.
Die Gruppe K.E.K.S. (Kunst–Erziehung–Kybernetik–Soziologie) ist ein Phänomen des gesamtgesellschaftlichen Umbruches um 1968, in welchem Schule, Bildung und damit auch die Kunsterziehung radikal auf den Prüfstand kamen: Die Gruppe hat mit ihren Aktionen in Nürnberg und München fach- und bildungspolitische Impulse gesetzt und Spielräume für ein Lernen in und an gesellschaftlicher Wirklichkeit realisiert:
Durch Aktion werden reale Situationen zu Lernumräumen. Da solches Lernen (das ist z. B. die Erfahrung, dass Aktivität Veränderung bewirkt) nicht in fiktiven Räumen (Als-ob Welt unserer Schule) stattfinden kann, ist KEKS-Aktion an Prozesse in wahrnehmbarer Realität gebunden.
Text nach Webseite
KEKSer waren u. v. a. Fridhelm Klein, Wolfgang Zacharias, Hans Mayrhofer, Michael Popp, Gerd Grüneisl, Alex Diel, Hermann Glaser, HA Schult, Pino Poggi, Albert Ottenbacher, Peter Müller-Eggloff, Willi Maurer, Rainer Kallhardt, Norbert Pfeiffer, Jörg Sellenriek
Namen Albert Ottenbacher / Alex Diel / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Hans Mayrhofer / HA Schult / Hermann Glaser / Jörg Sellenriek / Michael Popp / Norbert Pfeiffer / Peter Müller-Eggloff / Pino Poggi / Rainer Kallhardt / Willi Maurer / Wolfgang Zacharias
Sprache Deutsch
Geschenk von Fridhelm Klein / Wolfgang Zacharias
TitelNummer
013258478 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
urban-stills-katzelmacherstr
urban-stills-katzelmacherstr
urban-stills-katzelmacherstr

Leopolder Ferdinand, Hrsg.: Katzelmacherstr., 2015


Leopolder Ferdinand, Hrsg.
Katzelmacherstr.
München (Deutschland): Kollektiv Urban Stilz, 2015
(Sticker, Button) 20x101 cm,
Techn. Angaben Inkjetdruck auf SelbstKlebefolie
ZusatzInformation Pseudo-StraßennamensSchild (Nr. 23) zur Kunstguerilla-Aktion zu Ehren von Rainer Werner Fassbinder am 30.05.2015 im Innenstadtbereich von München, 6 Uhr morgens
Namen Rainer Werner Fassbinder
Stichwort Aktion / Film / Kunstguerilla
WEB www.urban-stills.com
TitelNummer
013368063 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
fassbinder-strasse-muenchen
fassbinder-strasse-muenchen
fassbinder-strasse-muenchen

Leopolder Ferdinand, Hrsg.: Aktion Fassbinder - Liste der Straßennamen, 2015


Leopolder Ferdinand, Hrsg.
Aktion Fassbinder - Liste der Straßennamen
München (Deutschland): Kollektiv Urban Stilz, 2015
(Text) 2 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserausdruck nach PDF, mit Visitenkarte von Ferdinand Leopolder
ZusatzInformation Excelliste zur Kunstguerilla-Aktion zu Ehren von Rainer Werner Fassbinder am 30.05.2015 im Innenstadtbereich von München, 6 Uhr morgens. Foto: F. Leopolder, von der Webseite
Namen Rainer Werner Fassbinder
WEB www.urban-stills.com
TitelNummer
013370063 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schult-rheingeist
schult-rheingeist
schult-rheingeist

Schult HA / Koska Elke: Rhein-Geist - eine Aktion von HA Schult, 1996


Koska Elke / Schult HA
Rhein-Geist - eine Aktion von HA Schult
Köln (Deutschland): HA Schult-Museum für Aktionskunst, 1996
(Mappe) 26 S., 31x22 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben PresseMappe mit Flyer, Einladungskarte und mehrere lose Blätter,
ZusatzInformation RheinGeist ist der Titel einer Kunst-Aktion von HA Schult, die der Landschaftsverband Rheinland vom 09.10.-03.11.1996 präsentiert. Der Ereignisbogen spannt sich vom Deutschen Bundestag in Bonn bis zum Amphitheater von Xanten.
Text vom Flyer
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Aktionskunst / Happening / Intervention / Müll
TitelNummer
015861575 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
bunter-buecher-bau_wilhelmshaven_1986
bunter-buecher-bau_wilhelmshaven_1986
bunter-buecher-bau_wilhelmshaven_1986

Herbst A., Hrsg.: mitmachen! Bunter Bücher Bau, 1986


Herbst A., Hrsg.
mitmachen! Bunter Bücher Bau
Wilhelmshaven (Deutschland): Stadtbücherei Wilhelmshaven, 1986
(Heft) 20 unpag. S., 21,2x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Blätter nur einseitig bedruckt,
ZusatzInformation Eine Aktion der Stadtbücherei zum Kulturkarussell 30.08.1986 in Zusammenarbeit mit Wilhelmshavener Schulen. Schüler beschäftigen sich mit Büchern und verfremden diese - unter anderem auch Schulbücher. Diese sollen dadurch ihre unmittelbare Umwelt differenzierter und bewusster betrachten
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Aktion / Buchobjekt / Gebrauchswert / Information / Kunstobjekt / Lehrbücher / Schüler
TitelNummer
017164627 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi, 2018

gaudiblatt-28
gaudiblatt-28
gaudiblatt-28

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi, 2018


Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Zine / Ephemera, div. Papiere) 32 unpag. S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt ein Flugblatt
ZusatzInformation Artikel: Wie werde ich ein Superheld, Glypho-Man packt aus, MINKA lem und lem lassn, mit Aktion M Schablone im Centerfold, Bekennerschreiben Aktion M zum Tag der Weißen Rose
Namen Andi Sturm / Carl-Ludwig Reichert / Francesco NEO Ferrante / Holger Mair / Jörg Ritterbecks / Katrin Baumer / Kim Beyer / Michael Wladarsch / Mike Spike Froidl / Nicola Lainovic (Comic) / Sarah Sonja Lerch / Triptonius Coltrane / Tuncay Acar / Volker Derlath (Fotografie)
Sprache Bayrisch / Deutsch
Geschenk von Michael Wladarsch
Stichwort 84 GHz / Anarchie / Comic / Comic / Humanismus / Humor / Karikatur / Kirche / Politik / Satire
WEB http://gaudiblatt.de/dahoam/28-suepergaudi/
TitelNummer
025317674 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
brandstifter-beichte
brandstifter-beichte
brandstifter-beichte

Brandstifter (Brand Stefan): Beichte!, 2009


Brandstifter (Brand Stefan)
Beichte!
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2009
(PostKarte) 2 S., 14,7x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Beicht-Not-Hilfe. Eine Aktion der Kirche für interdisziplinäre Brandstiftung auf dem 35. Open Ohr Festival 2009, Zitadelle Mainz. Öffentliche Sühnedokumentation an der Klagemauer. Es dürfen nur fremde Sünden gebeichtet werden!
Text von der Postkarte.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Aktion / Beichte / Postkarte / Religion
WEB www.brandstiftung.de
TitelNummer
025401687 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
nauerz-aktion-muenchen-sticker
nauerz-aktion-muenchen-sticker
nauerz-aktion-muenchen-sticker

Nauerz Olli: Aktion München, 2017


Nauerz Olli
Aktion München
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Sticker, Button) 9,5x9,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufkleber
ZusatzInformation Um die Probleme dieser Stadt mit einer Prise Gaudi und frei von Ideologie behandelt zu können, gibt's jetzt Aktion M. Da kann ein jeder mitmachen. Logisch!
Text aus facebook
Stichwort 84 GHz / Anarchie / Comic / Gaudiblatt / Humanismus / Humor / Karikatur / Kritik / Politik / Problem / Satire
WEB https://www.facebook.com/aktionM/
WEB www.comicaze.net
WEB www.gaudiblatt.de
TitelNummer
025730701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
sz-demokratie-als-sekte
sz-demokratie-als-sekte
sz-demokratie-als-sekte

Bisky Jens: Demokratie als Sekte der Normalos - Das Zentrum für Politische Schönheit sucht nach Gesinnungskranken und schaltet ein Denunziationsportal frei: soko-chemnitz.de, 2018


Bisky Jens
Demokratie als Sekte der Normalos - Das Zentrum für Politische Schönheit sucht nach Gesinnungskranken und schaltet ein Denunziationsportal frei: soko-chemnitz.de
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2018
(Presse, Artikel) [1] S., 57x40 cm,
Techn. Angaben SZ Nr. 279 vom 04. Dezember 2018, Feuilleton, S. 9
ZusatzInformation - Das Aktionskünstler-Kollektiv Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) hat auf einer Pressekonferenz sein neustes Projekt vorgestellt: soko-chemnitz.de.
- Auf dieser Webseite ruft das ZPS zur Denunziation derjenigen auf, die sich Ende August an den Ausschreitungen in Chemnitz beteiligten.
- Diese "Satire" bestätigt die Logik der Ausgrenzung und Einschüchterung, gegen die sie sich angeblich richtet.
Die neue Aktion des Zentrums für Politische Schönheit (ZPS) ist – ein Denunziationsportal. Zu Wochenbeginn wurde soko-chemnitz.de freigeschaltet. Philipp Ruch, der künstlerische Leiter des ZPS, bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Beantwortung folgender Fragen: „Wo arbeiten diese Gesinnungskranken? Wer beschäftigt sie? Warum haben Sie die Zeit, ihren Hass auf Minderheiten zu verbreiten, die Presse zu attackieren und die Kunst mit Gewalt zu bedrohen?“
Die Aktionskünstler haben aufwendig recherchiert, Filmaufnahmen und Bilder von den Ausschreitungen in Chemnitz Ende August ausgewertet. ...
Text aus dem Artikel
Anmerkung, die Webseite erfasst mittlerweile keine Daten mehr (16.12.2018)
Namen Philipp Ruch
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Aktionskunst / Aufklärung / Ausländer / Bedrohung / Chemnitz / Demokratie / Denunziation / Gesellschaft / Gesichtserkennung / Gesinnung / Gewalt / Hass / Minderheit / Politik / Rechts / Reichsbürger / Schönheit
WEB https://soko-chemnitz.de
WEB https://www.sueddeutsche.de/kultur/zentrum-politische-schoenheit-chemnitz-1.4237167
TitelNummer
026264730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Günter Saree - Konvolut zur Ausstellung
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1981
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 31,5x29x5 cm, 100 Teile.
Techn. Angaben Leitzordner mit Schwarz-Weiß-Fotokopien, Faxpapier und Farbfotografien, von albrecht D aus Stuttgart, aus den Sammlungen Schubert, Speck und von Alfred Gulden
ZusatzInformation U.a. mit dem kompletten Dokumentationsmaterial der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße München, 03.09.-26.09.1981. Mit einem Text von Stephan Huber über Günter Saree (Fax von 1992, später veröffentlicht unter www.protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel/1823), Kopien der reflection press nr. 30, Brief von Hubert Kretschmer an Alfred Gulden, Kopien des Artikels "Kassel sehen und sterben. Medizinisches und Paramedizinisches auf der documenta 5", Sonderdruck Deutsches Ärzteblatt - Ärztliche Mitteilungen" vom 17.08.1972, 2 Farbfotografien (vermutlich von der documenta-Aktion 1972), Material zur Aktion "Diners Club" u.a. mit Konzept, Presseinformation und Briefwechsel von Albrecht D., 12 Blätter aus der Sammlung H. Schubert mit Skizzen, 24 Blätter aus der Sammlung von Reiner Speck
Namen Albrecht D. / Alfred Gulden / Günter Saree / H. Schubert / Reiner Speck / Stephan Huber
Stichwort 1970er / 1980er / Aktionskunst / Brief / documenta / Konzeptkunst / Medizin
WEB www.protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel/1823
TitelNummer
002401617 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Baur Wolfgang / Dengler Gerd / Gildein Hans / Hitzler Franz / Häusler Gerd / Imhof Karl, u. a.
Umsonst - 50.000 Grafiken verschenkt
München (Deutschland): D.P. Druck, 1981
(Buch) 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 3-88410-007-6
Techn. Angaben Dokumentatation der Aktion, eingelegt die Lithografien.
ZusatzInformation Mitgemacht haben ferner Katharina Ponnier und Ursula Zeidler
Namen Katharina Ponnier / Ursula Zeidler
Stichwort 1980er / Aktion
TitelNummer
006780147 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
freiheit statt strauss
freiheit statt strauss
freiheit statt strauss

Staeck Klaus, Hrsg.: Freiheit statt Strauß - Aktion für mehr Demokratie - Zwischenbericht, 1980


Staeck Klaus, Hrsg.
Freiheit statt Strauß - Aktion für mehr Demokratie - Zwischenbericht
Heidelberg (Deutschland): Aktion für mehr Demokratie / Initiative Freiheit statt Strauß, 1980
(Heft) 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1980er
WEB www.staeck.de
TitelNummer
010864376 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
soltau-patio-verbindungen
soltau-patio-verbindungen
soltau-patio-verbindungen

Soltau Annegret: Verbindungen - Eine Aktion von Annegret Soltau, 1977


Soltau Annegret
Verbindungen - Eine Aktion von Annegret Soltau
Frankfurt am Main (Deutschland): Patio, 1977
(Plakat) signiert,
Techn. Angaben Plakat,
ZusatzInformation Anlässlich der Aktion Verbindungen von Annegret Soltau in der Galerie Patio, am 22.04.1977
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort 1970er / Frauenkunst
WEB http://www.annegret-soltau.de
TitelNummer
014144068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta, Hrsg.
günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut 2
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1981
(Ephemera, div. Papiere) 42x29,5 cm, 34 Teile.
Techn. Angaben 34 Einzelblätter, verschiedene Formate, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt, 2 Hefte, Kopien von Zeitungsartikeln
ZusatzInformation Material und Korrespondenz zur Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Zertifikat der Aktion "Über Wache Lebenszeit", Druckvorlage Poster/Konzept UOK (Unabhängigeres Olympisches Komitee), Fotografien verschiedener Aktionen (u.a., Brief von Hubert Kretschmer an Dr. Reiner Speck mit der Bitte um Fotokopien für die Ausstellung, an das Archiv Sohm und Albrecht D., Brief von Thomas Kellein an Hubert Kretschmer, der ebenfalls kopiertes Material zur Ausstellung aus dem Archiv Sohm, beisteuerte, Kopien des Zeitungsartikels über die Ausstellung im SZ-Feuilleton vom 16.09.1981, Sonderdruck "Deutsches Ärzteblatt" mit dem Titel "Kassel sehn und sterben" zur documenta-Aktion, Sonderdruck Deutsches Ärzteblatt "Tod als Ziel des Lebens - Zum zwanzigsten Todestag des Docteur Destouches alias L.F. Celine"
Namen Albrecht D. / Archiv Sohm / Günter Saree / Reiner Speck / Thomas Kellein
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Aktionskunst / documenta / Flugblatt / Konzeptkunst / Olympiade / Produzentengalerie
TitelNummer
023511K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Katalog-7-TheaterFestival-1985
Katalog-7-TheaterFestival-1985
Katalog-7-TheaterFestival-1985

Grebe Ellen, Hrsg.: Theater Festival München, 1985


Grebe Ellen, Hrsg.
Theater Festival München
München (Deutschland): Spielmotor München, 1985
(Heft) 98 S., 29,6x21,7 cm,
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Katalog des 7. Internationalen TheaterFestivals in München, 27.05-9.06. Im Programm Retrospektive zum Werk von Alexeij Sagerer, Seite 46.
Alan Frederick Sundberg Projektidee, oboter, Raumtheater und Sundberg, Galerie Michael Pabst, Seite 24.
Rainer Werner Fassbinder, Tropfen auf heiße Steine, Seite 42.
Herbert Achternbusch, Gust, Seite 47.
u. a. auch mit Cosy Piero & die Gruppe Raabe, King Kong Kunstkabinett mit Walter Amann, Wolfgang Schikora, Ulrich Zierold. Verena Kraft und Kurt Petz, Tony Cragg, Klaus Vogt, Malgruppe Weibsbilder mit Lisa Endriß, Lilith Lichtenberg, Sara Rogenhofer-Reuter. Jörg Immendorf mit A.R. Penck. Pädagogische Aktion
Namen A.R. Penck / Alan Frederick Sundberg / Alexeij Sagerer / Cosy Piero / Gruppe Raabe / Herbert Achternbusch / Jörg Immendorff / King Kong Kunstkabinett / Klaus Vogt / Kurt Petz / Lilith Lichtenberg / Lisa Endriß / Malgruppe Weibsbilder / Pädagogische Aktion / Rainer Werner Fassbinder / Sara Rogenhofer-Reuter / Tony Cragg / Ulrich Zierold / Verena Kraft / Walter Amann / Wolfgang Schikora
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Experimentaltheater / Film / Malerei / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer
024089670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
staeck-paeffgen-fuer-oskar-lafontain
staeck-paeffgen-fuer-oskar-lafontain
staeck-paeffgen-fuer-oskar-lafontain

Staeck Klaus / Strasser Johano, Hrsg.: C. O. Paeffgen - Für Oskar Lafontaine, 1990


Staeck Klaus / Strasser Johano, Hrsg.
C. O. Paeffgen - Für Oskar Lafontaine
Heidelberg / Göttingen (Deutschland): Aktion für mehr Demokratie / Steidl, 1990
(PostKarte) 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Titelbild von C.O. Paeffgen.
Namen Paeffgen Claus Otto
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Karikatur / Politik / Zeichnung
WEB http://aktion-mehr-demokratie.de/
TitelNummer
025082689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances, 2018


Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 14,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Angela Stiegler (Performance) / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Marianna Feher (Performance) / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Jugend / Kind / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025230701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klocker Hubert / Trabitsch Thomas / Buhrs Michael, Hrsg.: ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater, 2015

klocker-existenzfest-herman
klocker-existenzfest-herman
klocker-existenzfest-herman

Klocker Hubert / Trabitsch Thomas / Buhrs Michael, Hrsg.: ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater, 2015


Buhrs Michael / Klocker Hubert / Trabitsch Thomas, Hrsg.
ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater
Ostfildern / München / Wien (Deutschland): Hatje Cantz / Museum Villa Stuck / Theater Museum Wien, 2015
(Buch) 260 S., 24x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3995-5
Techn. Angaben Broschur mit Leinenstreifen, verschiedene Papiere.
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Theatermuseum Wien, 26.03.2015 - 06.01.2016 und in der Villa Stuck, München, 05.02. – 08.05.2016.
Das Museum Villa Stuck zeigt Hermann Nitsch in München, 46 Jahre nach dessen erster Münchner Aktion, dem 7. Abreaktionsspiel im Februar 1970, im legendären Aktionsraum 1 in der Waltherstrasse, und zwanzig Jahre nach der Nitsch-Retrospektive im Lenbachhaus. Die von Hubert Klocker kuratierte und multimedial gestaltete Ausstellung legt besonderes Gewicht auf die Vermittlung des dramatischen und performativen Kerns im Werk Hermann Nitschs, ein thematischer Schwerpunkt, der bislang noch nie in derart umfassender Form präsentiert wurde. Eine Ausstellung des Theatermuseums Wien in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck.
Text von der Webseite.
Namen Adrian Daub (Text) / Frank Gassner (Text) / Herbert Blau (Text) / Hermann Nitsch / Hohannes Gachnang ( Text) / Hubert Klocker (Kurator & Text) / Verena Hein (Kuratorin)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Aktion / Aktionskunst / Blut / Kadaver / Kirche / Körper / Oper / Orgien Mysterien Theater / Performance / Religion / Wien / Wiener Aktionismus
WEB http://www.villastuck.de/ausstellungen/2016/nitsch/index.htm
TitelNummer
025575613 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Clerico Hannes: Perpetuum mobile: SPURLOS, 1982

clerico-perpetuum-mobile
clerico-perpetuum-mobile
clerico-perpetuum-mobile

Clerico Hannes: Perpetuum mobile: SPURLOS, 1982


Clerico Hannes
Perpetuum mobile: SPURLOS
Rohrdorf (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Heft) [14] S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Spiralbindung
ZusatzInformation Dokumentatin der Aktion "Perpetuum mobile: SPURLOS", die am 25. Mai 1982 von 10-20 Uhr in Rohrdorf stattfand. Gastgeber: Hannes Clerico, Performer Andreas Techler
Namen Andreas Techler (Performance - Aktion) / M. Jacobi (Fotos)
Sprache Deutsch
Geschenk von Hannes Clerico
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Bewegung / Dokumentation / Dorf / ephemere Kunst / Fahrrad / Happening / Kirche / Kruzifix / Performance / Schwarzweiß-Fotografie / Spur
TitelNummer
025785708 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Madelung Eva / Gulden Alfred / Nemetschek Peter / Bubenik Anton / Hubach Karin / Völkmann Albert, Hrsg.: Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde, 1971

aktionsraumraum-1-brus-plakat
aktionsraumraum-1-brus-plakat
aktionsraumraum-1-brus-plakat

Madelung Eva / Gulden Alfred / Nemetschek Peter / Bubenik Anton / Hubach Karin / Völkmann Albert, Hrsg.: Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde, 1971


Bubenik Anton / Gulden Alfred / Hubach Karin / Madelung Eva / Nemetschek Peter / Völkmann Albert, Hrsg.
Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde
München (Deutschland): A1 Informationen Verlagsgesellschaft, 1971
(Plakat) 2 S., 60,5x42 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Plakat zum Buch
ZusatzInformation Abbildung: Günter Brus
Namen Albrecht D. / Alfred Gulden / Alighiero Boetti / Ben Vautier / Bernhard Sandfort / Brot / Brouwn / Christian Ludwig Attersee / Comfac / Giuseppe Penone / Gruppe Keks / Günter Brus / Günter Saree / HA Schult / Hermann Nitsch / Höke / Jan Dibbets / Jochen Gerz / Jürgen Claus / Klaus Groh / Klaus Rinke / Lindow-Borlat / Luciano Fabro / Morgan / Peter Nemetschek / Pläne und Projekte / Robert Filliou / Thomas Niggl
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Aktion / Aktion / Aktivität / Experiment / Performance / Prozess / Publikum
TitelNummer
025982K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Nitsch Hermann
Das Orgien Mysterien Theater - Partituren aller aufgeführten Aktionen - Band 11
Prinzendorf (Österreich): Verlag das OM. Theaters, 2005
(Buch) 116 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Partitur der 122. aktion im burgtheater wien
Stichwort Nullerjahre
WEB www.nitsch-foundation.com
TitelNummer
007783117 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
weserburg-gaag
weserburg-gaag
weserburg-gaag

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976, 2012


Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
Text von der Webseite
Namen Jan van Raay / Jean Toche / Jon Hendricks / Poppy Johnson
Stichwort Aktion / Manifest / Politik / Protest / Provokation / Vietnam
TitelNummer
009245306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Stiliachus
Zähneputzen für Fluxus - der Belag muss weg !
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farbkopie nach PDF, Flyer zur einer Fluxus-Aktion im Museum Wiesbaden am 21. Oktober 2012
WEB www.stiliachus.de
TitelNummer
009353306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gaenssler Katharina / Hirn Sebastian
Fluchträume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gruß, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInformation In einer interdisziplinären Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der größtmöglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalität ist der urwüchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach „reenacting the reenactment“ als zweiter Versuch, das Spannungsverhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostüm: Monika Staykova Musik: Florian Götte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Hüttner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hörstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hörlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
Text von der Webseite
Namen Andreas Reinalter / Anjorka Strechel / Benjamin Hüttner / Berit Carstens / Constanze Hörlin / Florian Götte / Ina Rudolf / Johannes Flachmeyer / Katrin Sedlbauer / Lisa Hörstmann / Monika Staykova / Ole Heinzow / Sophie Engert / Stephanie Karl / Thomas Hien / Yuri Englert
WEB www.fluchtraeume.de
TitelNummer
009364306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
cded
cded
cded

Winter Georg: cded - cultural disasters emergency drill 2006/2007, 2006


Winter Georg
cded - cultural disasters emergency drill 2006/2007
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2006
(Heft) 12 unpag. S., 21x15,2 cm, Auflage: 400, ISBN/ISSN 978-3-927941-44-1
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag größer als der Innenteil
ZusatzInformation Georg Winter hilft mit professioneller Unterstützung, psychosomatische und mentale Zustände, die beim Besuch kultureller Großereignisse auftreten können, zu erkennen und zu behandeln. Ergänzt werden Aktion und Prävention durch theoretischen Diskurs in Form von Vorträgen und Diskussionen.
Text von der Webseite
Stichwort Nullerjahre
WEB www.e-bildwerke.de/videos/winter.html
TitelNummer
009654328 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
terfloth performative
terfloth performative
terfloth performative

Terfloth Beate: performative Zeichnung, 2013


Terfloth Beate
performative Zeichnung
München (Deutschland): Schaustelle, 2013
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Aktion
TitelNummer
010205373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schaustelle tischlein
schaustelle tischlein
schaustelle tischlein

Vasku Michael / Klug Andreas: Tischlein Deck Dich, 2013


Klug Andreas / Vasku Michael
Tischlein Deck Dich
München (Deutschland): Schaustelle, 2013
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Aktion
TitelNummer
010232373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
die-Aktion-220
die-Aktion-220
die-Aktion-220

Mittelstädt Hanna, Hrsg.: Die Aktion Heft 220 - Die Ordnung des Profanen hat sich aufzurichten an der Idee des Glücks. Zum Gedenken an Lutz Schulenburg, 2013


Mittelstädt Hanna, Hrsg.
Die Aktion Heft 220 - Die Ordnung des Profanen hat sich aufzurichten an der Idee des Glücks. Zum Gedenken an Lutz Schulenburg
Hamburg (Deutschland): Edition Nautilus / Verlag Lutz Schulenberg, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 23,9x16 cm, ISBN/ISSN 978-3-89401-759-0
Techn. Angaben Zusammengestellt und herausgegeben von Hanna Mittelstädt
ZusatzInformation Nach dem gänzlich unerwarteten Tod des Herausgebers dieser Zeitschrift, die seit 1981 erschienen ist, veröffentlichen wir zum Gedenken an Lutz Schulenburg eine letzte Ausgabe mit Nachrufen und Würdigungen dieses unbeugsamen Verlegers und Freundes.
Namen Andreas Löhrer / Annett Gröschner / Egon Günther / Frank Horstmann / Franz Dobler / Fritz Mierau / Gerald Grüneklee / Hanna Mittelstädt / Ingvar Ambjørnsen / Jorinde Reznik / Jürgen Otte / Karen Nölle / Katharina Picandet / KP Flügel / Manfred Ach / Manfred Chobot / Martin Dieckmann / Michael Erlhoff / Peter Laudenbach / Pierre Gallissaires / Rainer Nitsche / Robert Brack / Roberto Orth / Sabine Peters / Sieglinde / Thorwald Proll / Tobias Gohlis / Uli Becker / Uta Brandes / Wolfgang Bortlik
TitelNummer
011108361 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lohner Patrick, Hrsg.
Direkte Aktion, Nr. 217
Frankfurt am Main (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 48x23,8 cm, ISBN/ISSN 0949-1872
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
WEB www.direkteaktion.org
TitelNummer
011475401 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
muehl-mak-2004
muehl-mak-2004
muehl-mak-2004

Muehl Otto: Leben / Kunst / Werk - Aktion Utopie Malerei 1960-2004, 2004


Muehl Otto
Leben / Kunst / Werk - Aktion Utopie Malerei 1960-2004
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2004
(Buch) 416 S., 32x24,5 cm, ISBN/ISSN 3-88375-680-6
Techn. Angaben Broschur mit gestanztem Titel auf dem Cover
ZusatzInformation anlässlich der Ausstellung im MAK Wien 3.3. - 31.5.2004
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012361451 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
jonas-nach-der-arbeit
jonas-nach-der-arbeit
jonas-nach-der-arbeit

Jonas Uwe / Becker Jochen / Stazak Julia / Winkler Hans / Ziegler Ella, Hrsg.: Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund, 2013


Becker Jochen / Jonas Uwe / Stazak Julia / Winkler Hans / Ziegler Ella, Hrsg.
Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 10.5x15 cm,
Techn. Angaben 13 geklammerte Hefte und ein Info-Faltblatt in Schuber
ZusatzInformation 13 Hefte zur Aktion Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund, bei der Berliner U-Bahnhöfe mit Plakaten bestückt wurden. Pro U-bahnhof ein Heft.
Namen Abrie Fourie / Alexandra Spiegel / Antje Feger / Benjamin Stumpf / Carla Ahlander / Lawick Müller / Leo / Ludger Paffrath / Markus Klink / Sharon Paz / Susanne Friedel / Terri Hawkins / Tilman Vogler / Waltraut Tänzler
Geschenk von Christoph Mauler
WEB www.kunst-im-untergrund.de
TitelNummer
012743434 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
urban-stills-fassbinderstr
urban-stills-fassbinderstr
urban-stills-fassbinderstr

Leopolder Ferdinand, Hrsg.: Fassbinder-Str., 2015


Leopolder Ferdinand, Hrsg.
Fassbinder-Str.
München (Deutschland): Kollektiv Urban Stilz, 2015
(Sticker, Button) 20x101 cm,
Techn. Angaben Inkjetdruck auf SelbstKlebefolie
ZusatzInformation Pseudo-StraßennamensSchild (Nr. 2) zur Kunstguerilla-Aktion zu ehren von Rainer Werner Fassbinder am 30.05.2015 im Innenstadtbereich von München, 6 Uhr morgens
WEB www.urban-stills.com
TitelNummer
013369063 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
brandstifter-ansteckbutton
brandstifter-ansteckbutton
brandstifter-ansteckbutton

Brandstifter (Brand Stefan): Die Eigene Partei, 2015


Brandstifter (Brand Stefan)
Die Eigene Partei
Mainz (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sticker, Button) 3,8x3,8 cm,
Techn. Angaben Runder Ansteckbutton mit dem Die Eigene Partei Logo
ZusatzInformation Zur Aktion: Die Eigene Partei (D.E.P.) WÄHL DICH SELBST. d.e.p. ist geil.Samstag 02.Mai, 19-01 Uhr, Altes Rathaus Nürnberg (Wolff’scher Bau), Rathausplatz 2, Historischer Rathaussaal
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
013657501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
nitsch-blumennerven
nitsch-blumennerven
nitsch-blumennerven

Nitsch Hermann: Kreuz- und Blumennerven, 2004


Nitsch Hermann
Kreuz- und Blumennerven
Thüringen (Deutschland): Artfield, 2004
(Flyer, Prospekt) 4 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, einmal gefaltet und ein Sticker
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnungsfeier der Aktion Kreuz- und Blumennerven am Kyffhäuser-Denkmal am 29.05.2004 in Thüringen
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Nullerjahre
WEB www.artfield.de
TitelNummer
013659501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schrottland-05
schrottland-05
schrottland-05

Sefzig Fabian / P.P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Schrottland #05, 2015


Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Schrottland #05
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 20x14,6 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Risoprint, Umschlag mit fluoreszierender Farbe, innen vier montierte Fotos und eine eingeklebte Audio-CD in Papierhülle, in einem Exemplar eingelegt ein Werbeflyer mit handschriftlichem Text von Fabian Sefzig
ZusatzInformation CD-Beilage Kollektivhörspiele mit Thomas Glatz, Florian Schenkel, Josef Hadzelek, Holger Meuss(-chen) & Benno Zeh. (iRRland 10, CD-R, 51 Min, Schnitt: Thomas Glatz, Cover: Florian Schenkel, Mastering: Christian Nothaft).
Umschlag: O.T. (Unbekannter Aktionskünstler, 2015, Nothammer auf Glas
Text von der Webseite
Namen Achim Sauter / Andreas Christian Haslauer / Andreas Heckmann / Axel Voli / b.4000 / fts nostromo / G. Lassen / H.G. / Hartmut Andryczuk / Hartmut Geerken / Heinz Leber / hirnriss / Igitte-Sisters / Johannes Witek / lia_m / Lisa Meinecke / Lotti / Matthias Hofmann / Mina Lettort / Miss Harmlos / Paulaner Dunkel / Pädagogische Aktion / Sigi Wiedemann / Susanne Füssel / Thomas Glatz / Tommy 5000
Stichwort Künstler-Kollektiv
WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
013936494 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schnurer-ostexport
schnurer-ostexport
schnurer-ostexport

Schnurer Christian: www.ostexport.eu - Ein Kunsttransport über Europas Grenzen im Oktober 2015, 2015


Schnurer Christian
www.ostexport.eu - Ein Kunsttransport über Europas Grenzen im Oktober 2015
München (Deutschland): Halle 6, 2015
(PostKarte) 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Der Künstler Christian Schnurer starten von München nach Kiew, über Wien, Bratislava und Budapest mit einem Expeditionsprojekt. Ziel ist die Grenzen Osteuropas zu überqueren und mit dem Mittel der künstlerischen Aktion brennende Fragen zu Nationalismus und Imperialismus, Militär und Kapital, Freiheitsliebe und Heimatschutz zu stellen - ein Viertel Jahrhundert nach dem Fall der Mauer.
Text von Postkarte
WEB www.ostexport.eu
TitelNummer
014150501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
muehl-dr-mengele
muehl-dr-mengele
muehl-dr-mengele

Mühl Otto: Dr. Mengele Aktion, 2014


Mühl Otto
Dr. Mengele Aktion
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2014
(Heft) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite gestempelt
ZusatzInformation Mit Margit Pflaum. Fotos von Annette Frick
TitelNummer
014218513 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
KEKS - Talkrunde - AdBK
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2015
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotokopie. Keks mit KEKS Aufschrift
ZusatzInformation zur Veranstaltung am 17.11.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, zur Buchpräsentation von Tanja Baar: Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik.
Talk mit den KEKS-Leuten
Namen Birgit Dorner / Bärbel Lutz-Sterzenbach / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Haimo Liebich / Hans Mayerhofer / Michael Popp / Tanja Baar / Thomas Zacharias / Wolfgang Zacharias
Geschenk von Fridhelm Klein
Stichwort Aktion / außerschulisch / Engagement / Erziehung / Fachverband / Jugendarbeit / KEKS / Kultur / Kunstpädagogik / Pädagogik / Spielplatz / Stadt
TitelNummer
014365526 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
ruch-manifest
ruch-manifest
ruch-manifest

Ruch Philipp: Wenn nicht wir, wer dann? Ein politisches Manifest, 2015


Ruch Philipp
Wenn nicht wir, wer dann? Ein politisches Manifest
München (Deutschland): Ludwig Verlag, 2015
(Buch) 208 S., 20,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-453-28071-7
Techn. Angaben Broschur, Klappumschlag, Aufkleber
ZusatzInformation Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben, eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht, deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime – es gäbe reichlich Anlass, sich zu empören. Doch die Mehrheit unserer Gesellschaft versinkt in Lethargie und Zynismus. Wie lange schauen wir noch zu? Politik muss zurück in die Hände derer, die etwas ändern möchten. ... Eine Streitschrift für alle, die jenseits von Parteipolitik oder Egozentrismus etwas bewirken wollen. Ein Aufruf zum Handeln!
Text von der Webseite
2. Auflage
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Flüchtling / Gefühl / Gesellschaft / happening / Kritik / Manifest / Menschenrecht / Performance / Politik / Schönheit / Sicherheit / Waffe / Wirklichkeit
TitelNummer
014592522 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schneider-lies-dich-satt
schneider-lies-dich-satt
schneider-lies-dich-satt

Schneider Oliver: Lies dich satt - Die Besten Rezepte aus dem Froh! Magazin, 2011


Schneider Oliver
Lies dich satt - Die Besten Rezepte aus dem Froh! Magazin
Köln (Deutschland): Froh! , 2011
(Heft) 20,8x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft mit Rezepten die der Konzept-Koch Oliver Schneider für das Froh! Magazin gesammelt hat. Die Sammlung entstand im Rahmen der Aktion f.e.e.d. - für euch ein Dampfbad, die das Kölner Künstlerteam Kalaman / Schneider beim 4. Design Parcours Ehrenfeld zeigen.
Text aus Heft
Geschenk von Froh!
WEB www.frohmagazin.de
TitelNummer
014812551 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.