infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Alexander Blank

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


De Vries Herman
wit white
Brest (Frankreich): Zédélé éditions, 2012
(Buch) 352 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN 978-2-915859-41-6
Techn. Angaben Broschur mit Banderole, eingelegt ein Informationsblatt
ZusatzInformation Originalausgabe erschienen bei Artists Press, Bern, 1980.
This book is the third and final version of the first artist’s book published in 1960 by herman de vries, who is currently the author of more than one hundred publications.
The story of this book dates back to 1960. Closely associated with the Zero Group, but also drawn to the buddhist concept of emptiness, herman de vries had just produced a series of white monochromes when he self-published a twenty-page booklet in Arnhem. It had no title, its cover was blank and its pages were unprinted. It contained nothing but a short final poem celebrating, in four languages, the superabundance of white: “wit is overdaad”. In 1962, this manifesto appeared in another version, now entitled wit: two hundred blank pages, four white collages by the artist and an introduction, itself completely blank, by the poet J. C. van Schagen, published in arnhem in only five copies by M. J. Israel. It was followed in 1967 by a second “revised” edition, wit weiss: two hundred and fifty blank pages, pocket-sized, in five hundred copies, published by Hansjörg Mayer in Stuttgart. The only printed elements were the artist’s name, the title and the publisher’s name on the cover, the word “introduction” and the name of its author on the very first page and a colophon on the final page. In 1980 the Artists Press in Berne published the “third revised edition”, in a larger format and with more pages. The original title wit was translated into english and japanese and into sanskrit with a word that means “white” in the sense of bright, pure, immaculate. The title itself does not appear on the book, which remains completely blank. It is printed with the paratext on a broad strip of paper in the form of a detachable publicity strip. The inside flap contains a brief statement initially dating back to the 1962 edition, stating that this book incorporates all aspects of reality. Of the five thousand copies advertised, only a hundred were published. It is this last edition, the most radical, which is republished here, the only addition being the french translation of the statement.
On 1 april 2012, herman de vries wrote of his book, insisting on the importance of the final comma:

white is white
0 = 0
no name
no idea
not even emptiness,

Text von der Webseite
TitelNummer 012052000 Einzeltitelanzeige (URI)

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume I - This Page Intentionally Left Blank
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2014
(Buch) 168 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-95763-101-5
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole,
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung: This Page Intentionally Left Blank im Akbank Art Centre, Istanbul, 19.03-17.05.2014
„This Page Intentionally Left Blank“ ist das erste einer Reihe von Ausstellungs- und Publikationsprojekten, die dem Akt des Schreibens an der Schnittstelle von sprachlicher, visueller, körperlicher und räumlicher Kommunikation nachgehen. Als Grundlage für das breit angelegte Rechercheprojekt mit dem Titel „Possible Content for 18 Pages“ dient Vilém Flussers Essay „Die Geste des Schreibens“, dessen mit Schreibmaschine getipptes Manuskript sich nicht nur als fotografische Reproduktion im Buch befindet, sondern das ebenso die Struktur der Recherche bestimmt.
Text von der Webseite
Namen Anita Witek / Bethan Huws / Daniel Hafner / Falke Pisano / Fiona Banner / Ignacio Uriarte / John Baldessari / Joséphine Kaeppelin / Jörg Piringer / Karin Sander / Kenneth Goldsmith / Marianne Holm Hansen / Michael Kargl / Stefan Riebel / Ulrich Kehrer/ Agnes Miesenberger / VALIE EXPORT / Wade Guyton
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer 016716579 Einzeltitelanzeige (URI)

Ruhöfer Felix, Hrsg.
Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München
München (Deutschland): Lothringer13, 2013
(PostKarte) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Bildende Kunst: Anja Buchheister, Judith Egger, Andrea Faciu, Heidi Mühlschlegel, Carsten Nolte, Max Schmidtlein, Mitra Wakil.
Architektur: Caro Baumann & Johannes Schele, Florian Fischer & Sebastian Multerer, Clemens Nuyken & Christoph von Oefele, Tammo Prinz, Florian Wurfbaum & Inês Dantas, Jan Wagner.
Design: Annahita Kamali, Steffen Kehrle, Isabelle von Medinger, Christine Wagner.
Fotografie: Elmar Haardt, Martin Fengel, Barbara Trommeter & Georg Szabo,
Armin Smailovic, Julia Smirnova, Robert Voit, Malte Wandel.
Schmuck: Alexander Blank, Helen Britton, Carina Chitsaz-Shoshtary, Despo Sophocleous, Mia Maljojoki
Namen Alexander Blank / Andrea Faciu / Anja Buchheister / Annahita Kamali / Armin Smailovic / Barbara Trommeter / Carina Chitsaz-Shoshtary / Caro Baumann / Carsten Nolte / Christine Wagner / Christoph von Oefele / Clemens Nuyken / Despo Sophocleous / Elmar Haardt / Florian Fischer / Florian Wurfbaum / Georg Szabo / Heidi Mühlschlegel / Helen Britton / Inês Dantas / Isabelle von Medinger / Jan Wagner / Johannes Schele / Judith Egger / Julia Smirnova / Malte Wandel / Martin Fengel / Max Schmidtlein / Mia Maljojoki / Mitra Wakil / Robert Voit / Sebastian Multerer / Steffen Kehrle / Tammo Prinz
TitelNummer 010052373 Einzeltitelanzeige (URI)

Blank Cristina / Blank Jürgen Oliver
Angels & Demons - 5B Mailart Call
Schondorf (Deutschland): Atelier5b, 2014
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte zu einem Mailartprojekt
Stichwort Mail Art
TitelNummer 011660395 Einzeltitelanzeige (URI)

Blank Cristina / Blank Jürgen Oliver
Angels & Demons - 5B Mailart Call
Schondorf (Deutschland): Atelier5b, 2014
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte zu einem Mailartprojekt
Geschenk von Thorsten Fuhrmann
Stichwort Mail Art
TitelNummer 011661395 Einzeltitelanzeige (URI)

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 04 - EAT ME!
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 60 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-2873
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, eingelegter Aufkleber, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation The food industry has provided us with some of the most funny, hilarious and absurd logos and illustrations to promote their products. The good thing, they are everywhere. And we collected a big bunch of them, some well known, but most of them not. In this 80 page extended issue of BLAD we give you our best finds, sliced and in pieces! The magazine also includes a text by Erlend Hammer. Hope you enjoy a nice meal after reading this issue.
Text von der Webseite
Stichwort Illustration / Zeichnung
TitelNummer 016072587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry
B.L.A.D. NO. 02 - COLLECTED BY HUNGRY RADKE
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0961-0673
Techn. Angaben Drahtheftung,Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Next out in the B.L.A.D. series is the weird and wonderful collection from the long lost suitcase of the mysterious Hungry Radke. The collection contains obscure ads, self portraits, drawings and much more extra avant-garde material. All recovered at Wienerstrasse 41.
Text von der Webseite
Stichwort Fundstücke / Schwarz-Weiß-Fotografie / Spurensicherung / Zeichnung
TitelNummer 016073587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Vilunki 3000
B.L.A.D. NO. 03 - FACES OF FECES
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-0873
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Faces of Feces is the title of the third issue out. This time we will explore the fascinating and deep original work of Finland's master mind Vilunki 3000. The Helsinki based artist shows us a small overview of his most inspiring and sought after works, which includes drawings, graphics, posters, ads and jokes. It can be called a small retrospect, and it's a perfect opportunity for those outside Finland to get familiar with his unique style. He has been a true inspiration for a whole decade in Finland, and we understand why.
Text von der Webseite
Stichwort Comic / Figur / Zeichnung
TitelNummer 016074587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Stevenson Ian
B.L.A.D. NO. 05 - ENTER IAN STEVENSON
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-0074
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation In our fifth issue of BLAD we asked Ian Stevenson if he would make enough drawings for us to fill a whole magazine. And we can proudly say that he did! The issue is called Enter Ian Stevenson, and it's a very fine and funny tour through Ian's characteristic and very humorous world of drawings. As he says himself "48 pages of drawings, each one created only for you".
Text von der Webseite
Stichwort Zeichnung
TitelNummer 016075587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 01 - HEROES
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0961-0672
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, eingelegtes gefaltetes Plakat, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt
ZusatzInformation Mushrooms are among the mysterious plants on earth, therefore we thought it would be necessary to make a complete guide to mushrooms. This issue contains beautiful illustrations combined with good to know facts about mushrooms, and for the culinaric reader we even added some nice and delicious receipes. Many would maybe consider this issue of BLAD as a little far-fetched guide to the world of mushrooms. But remember nothing is too far out after you have tasted some nice and trippy mushrooms.
Text von der Webseite
Stichwort Comic / Figur / Zeichnung
TitelNummer 016076587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 08 - MUSCLE TEMPLE
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-0672
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Metallfolienprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Devoted to body and muscles, this issue of BLAD will explore the fascinating world of bodybuilding. Pictures, articles, ads and other good stuff about a strong and perfect body filled with rock-hard muscles. "Imagine walking through your local beach or neighborhood swimming area… Friends noticing your titanic legs, your manly shoulder, rock hard stomach muscles, and last but not least, your full high-peaked biceps that attract second glances from all." With other words, this issue is for strong and heavy readers!
Text von der Webseite
Stichwort Bodybuilding / Fotografie
TitelNummer 016077587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Rat Salad
B.L.A.D. NO. 07 - RAT SALAD
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0964-0974
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Metallfolienprägung, eingelegter Aufkleber, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation The man, the myth, the rat! Rat Salad! This issue of BLAD is dedicated to the number one bad attitude rock and roll star out there. We will take you down and in to the dark and stinky obscure world of Rat Salad! Here you can find nice slapstick cartoon drawings made by the man himself, ads about his legendary gigs all around the world, and last but not least a splendid in-depth interview with the Rat talking about his career, band and life on the road in general. This is an absolute must to have for all dedicated fans of this obscure character and for heavy rockers with the right attitude in general. As Rat Salad would say "Eat Shit and Die!".
Text von der Webseite
Stichwort Comic / Figur / Zeichnung
TitelNummer 016078587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 06 - PLAIN PAGES
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 64 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 250,
ISBN/ISSN 0964-8973
Techn. Angaben Drahtheftung, leere Seiten, Rückseite mit Metallfolienprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, alle Seiten sind weiß
ZusatzInformation Plain Pages is the name of our brand new release. A 52 page booklet of arctic white paper. In this edition the owner has the possibility to elaborate their own content. A 100% democratic booklet in other words. Tee se itse lehti. Released 2011.
Text von der Webseite
Stichwort leer
TitelNummer 016079587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 09 - THE COMPLETE GUIDE TO MUSHROOMS
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-0672
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Goldprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Mushrooms are among the mysterious plants on earth, therefore we thought it would be necessary to make a complete guide to mushrooms. This issue contains beautiful illustrations combined with good to know facts about mushrooms, and for the culinaric reader we even added some nice and delicious receipes. Many would maybe consider this issue of BLAD as a little far-fetched guide to the world of mushrooms. But remember nothing is too far out after you have tasted some nice and trippy mushrooms.
Text von der Webseite
Stichwort Grafik / Zeitungsanzeigen
TitelNummer 016080587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 11 - HEROES II
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 60 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0964-0973
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation HEROES II the second edition of the Heroes series, with new and till now unreleased drawings from the deep vaults of the Sex Tags drawing archive. This issue features some lost and found heroes from across the universe, mainly unkown till this day. The drawings are of course in the same caracteristic wonky style as last issue. So be prepared for some real eyeball action!
Text von der Webseite
Stichwort Figur / Zeichnung
TitelNummer 016081587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Mbindu Askanwi
B.L.A.D. NO. 12 - MBINDU ASKANWI
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 270,
ISBN/ISSN 0962-0873
Techn. Angaben Drahtheftung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Somewhere in the wilderness of books on pan-African sign-making, MBINDU ASKANWI fills a unique niche, focusing exclusively on the humble barber and his means of advertising his services. Featuring full-colour (!) photo reportage and illustrations, mostly from Dakar, Yoff, St.Louis and the Sahel desert, this field-report offers promises of beauty for hommes, femmes and toubab (foreigner) alike.
Text von der Webseite
Stichwort Afrika / Farbfotografie / Fotoreportage / Illustration / Zeichnung
TitelNummer 016082587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 10 - INFLATABLE! SEXCITING!
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0924-1993
Techn. Angaben Drahtheftung, Extra-Umschlag, Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation The XXX issue of BLAD explores the fascinating underworld of vintage ads, drawings and graphics with the always exciting theme SEX. "Desire" is the name of this issue, a sexual escapade for those who need some excitement in their lives. Adults Only!
Text von der Webseite
Stichwort Erotik / Grafik / Zeichnung
TitelNummer 016083587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 15 - PLEASURE TO BURN
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Goldprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt
ZusatzInformation Flip your dimensional switch and experience a world where poodles gather at the bar to smoke and that suffocating feeling of 20 a day can be cured with a new improved filter. In PLEASURE TO BURN we dig deeeeeeeeeep for the very best, including advice on smoking in bed, a showcase of the finest brands for the Finnish proletariat, and an introduction to Japanese outdoor smoking etiquette. An essential guide to find what suits YOUR T-Zone.
Text von der Webseite
Stichwort Grafik / Illustration / Rauchen / Tabak / Werbeanzeigen / Zigaretten / Zigarren
TitelNummer 016084587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Zeberio Irkus M.
B.L.A.D. NO. 14 - PERTSONAIAK
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Metallfolienprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation Straight out da Basque comes the zig-zag, swish-bang drawings of a certain Mr. Zeberio. Filled to the brim with eyes like fried eggs, geometric pubic hair and ample curves, the enigmatically titled “PERTSONAIAK” is a must for any fan of cutting edge mystery-men.
Text von der Webseite
Stichwort Porträt / Zeichnung
TitelNummer 016085587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Høie Johannes
B.L.A.D. NO. 13 - BASTARDS
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Metallfolienprägung
ZusatzInformation Issue 13 of BLAD, Bastards shows drawings by the Norwegian artist Johannes Høie. This booklet gives you a peak tour into the dark, dramatic, surrealistic and also sometimes comical world of Høie's universe of drawings. Executed in a beautifull classical virtouso hand style manner, this issue gives you a taste of his latest productions. Some of the drawings in this magazine are wall drawings and based on previous limited edition printed posters, specially selscted to fit into this issue of BLAD.
Text von der Webseite
Stichwort Figur / Zeichnung
TitelNummer 016086587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 16 - Please do it at home - Welcome to B.R.A.D.
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber. Text Japanisch
ZusatzInformation Japanische Zeichen, Bilder, Grafiken
Stichwort Character / Comic / Figur / Japan / Pictogramm / Zeichnung
TitelNummer 016087587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Ubu Records / Vilunki 3000
U.B.U. NO. 17 - B.L.A.D.
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit B.L.A.D. Icon, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
Stichwort CDs / Cover / Musik / Schallplatten
TitelNummer 016088587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D.
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2016 ca.
(Objekt, Multiple) 40x37,5 cm,
Techn. Angaben Stoffbeutel mit B.L.A.D. Aufdruck, Siebdruck, gerollt in Papierbanderole mit Goldprägung
Stichwort Merchandising / Stofftasche
TitelNummer 016089587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. Issues 1-12 Schuber
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2014
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 13,8x10x6,4 cm, Auflage: 20, Nr. 10, 12 Stücke.
Techn. Angaben Karton, zweiteilig mit Goldfolienprägung, Aufkleber mit Goldstiftbeschriftung. Mit Heften 1-12
Stichwort Zeichnung
TitelNummer 016353587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume III - Lorem Ipsum Dolor Sit Amet
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2016
(Buch) 200 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-95763-345-3
Techn. Angaben Fadenheftung, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole, Anschreiben liegt bei,
ZusatzInformation “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” is the third in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title “Possible Content for 18 Pages”. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser’s essay “The Gesture of Writing” provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication.
“To write,” says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need “a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, ‘orthography’ = correct writing, the rules which order that language, what is called ‘grammar’, an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea”.
Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the eponymous performance by Lois Bartel at the Akademie der Künste in Berlin (June 11, 2016) and contains a curatorial-editorial statement by Franz Thalmair. Furthermore, the artist Michalis Pichler and the professor for media theory and aesthetics Oliver Ruf situate the publication in an actual context of literature and criticism. The participating visual artists expand the topic of the research with artistic contributions especially made for „Lorem Ipsum Dolor Sit Amet“.
Text von Webseite
Namen Agnes Fuchs / Alejandro Cesarco / Charles Gute / Daniel Gustav Cramer / Haris Epaminonda / Irma Blank / Lois Bartel / Natalie Czech / Nikolaus Gansterer / Rafaël Rozendaal / Thomas Freiler
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer 016717579 Einzeltitelanzeige (URI)

Lis Alexander, Hrsg.
von zu 01 copy paste edition
Kiel (Deutschland): Muthesius Kunsthochschule, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 30 unpag. S., 29,5x19,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung. Umschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation The following issue is a creative experiment on the topic "copy and paste" and was created in a five day long interdisciplinary workshop with Alexander Lis. You'll see the work of 15 students of the Muthesius Kunsthochschule in Kiel, Germany.
Text von der Webseite
Namen Alexander Lis / Amelie Kiefer / Benedikt Schipper / Carina Hoffmann / Hans Illiger / Jian Haake / Julia Michaelsen / Juliane Hohlbaum / Kristin Fichtner / Lisa Kolbe / Marina Veselova / Marta Malczewska / Sophia Ewig / Uwe Steffen / Vivien Manning
TitelNummer 010181344 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.von-zu.com

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 28 - Revolution
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Gestaltung: Neue Gestaltung Berlin. Mit einem Bildessay von Alexander Kluge. Mit Textbeiträgen u. a . von christoph menke, Sylvia Sasse, Florian Ebner, Christin Müller, Heiner Müller
Namen Alexander Kluge / Christin Müller / christoph menke / Florian Ebner / Heiner Müller / Sylvia Sasse
Stichwort Fotografie / Kultur
TitelNummer 023544K71 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 99-100
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 22x15 cm,
ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen: aktuelle Ausstellungen, Buchbesprechnung zu "1962 Wiesbaden FLUXUS 1982", Erotik in der Kunst, Wer erwarb was, Bildhauertechnik Porzellan, neue Bücher und Kataloge, Neue Kunst aus Frankfurt
Namen Alexander Calder / Alexej Jawlensky / Denyse Willem / Ed Sommer / Eric Snell / Gustav Klimt / Hans H. Höfstätter / Helmut Middendorf / Hubertus Reichert / Istvan Laurer / Jacob Mishori / Jankel Adler / Jan Koblasa / Joachim Schmettau / Lothar Fischer / Michael Croissant / Michael Schoenholtz / Otfried Rautenbach / Ottmar Hörl / Rolf Kissel / Rolf Nickel / Stephan Kern / Umberto Bocchioni / Waldemar Grzimek / Yoshimi Hashimoto
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1980er Jahre / Bildhauerei / Installation / Kunsthandel
TitelNummer 023597655 Einzeltitelanzeige (URI)

Johnson Phyllis, Hrsg.
Aspen Magazine Vol. 1 No. 02
New York, NY (Vereinigte Staaten): Roaring Fork Press, 1966
(Zeitschrift, Magazin) 31x23,6x1,5 cm,
Techn. Angaben Kassette mit Stegen, mit zwei Heften mit Drahtheftung, einem Heft mit eingeklebtem Leporello, einem Heft mit eingeklebtem, mehrfach gefalteten Einzelblatt, Sammelmappe mit 14 Einzelblättern und einer Schallplatte.
ZusatzInformation Zweite Ausgabe, bestehend aus 7 Teilen: 1. Box, 2. "Scriabin: Again and Again" Faubion Bowers on the work and life of Russian composer Alexander Scriabin, 3. "Phonograph recording. Works by Alexander Scriabin, performed by Daniel Kunin" Recorded by Aspen Magazine March 23, 1966, at Steinway Hall, 4. "Ski Racing: Edging the Possible" Martin Luray on the mystique of downhill skiing, 5. "The Robert Murrays. A visit with the residents of a simple, site-friendly mountain home" by Pegggy Clifford, 6. "Farewell to a Canyon" The demise of Glenwood Canyon, documented by an anonymous author, 7. "The Young Outs vs. The Establishment" Seventeen excerpts from papers presented at the Aspen Film Conference.
Namen Abby Mann (Autor) / Albert and David Maysles (Autor) / Alexander Scriabin (Komponist) / Arthur Knight (Autor) / Caroll Baker (Autorin) / Daniel Kunin (Musiker) / David T. Bazelton (Autor) / Eva Marie-Saint (Autorin) / Faubion Bowers (Autor) / Jack Garfein (Autor) / James Blue (Autor) / Jean Renoir (Autor) / John Burchard (Autor) / Karl Meninger (Autor) / Lionel Trilling (Autor) / Martin Luray (Autor) / Norman Corwin (Autor) / Pegggy Clifford (Autorin) / Richard Dyer MacCann (Autor) / Robert Blumofe (Autor) / Robert Osborn (Autor) / Stanley Hirsin (Autor)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Architektur / Design / Film / Freizeit / Kunst / Lifestyle / Musik / Objektzeitschrift / Rezepte / Wintersport
TitelNummer 024033663 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ubu.com/aspen/aspen2/index.html

Steig Alexander, Hrsg.
Visus visere
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer / Kunstraum München, 2017
(Buch) 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-53-0
Techn. Angaben Broschur, 1 Arbeitsexemplar mit Anmerkungen
ZusatzInformation Erschienen anläßlich des Projektes Visus visere von Alexander Steig, Ausstellung und Symposion im Kunstraum München, 02.-31.07.2011.
... Videoüberwachung soll als Präventivmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung in der Öffentlichkeit dienen; zur Überführung von Straftätern wird sie als Aufklärungsinstrument herangezogen. Plätze, Straßen, Bahnhöfe, aber auch merkantile Einrichtungen und das private Umfeld bis zur eigenen Haustür finden Eingang in die allzeit wachsamen Augen unzähliger Kameras; ob gleichzeitig ein Augenpaar am Bildschirm diese Informationen bewertet (und im Falle einer Besonderheit »entsprechende Maßnahmen« einleitet) oder die Bilder digital gespeichert (und bei Bedarf rückwirkend eingesehen) werden, hängt von Faktoren wie Gefährdungslage, Relevanz des Ortes und finanziellen Mitteln ab. ...
Aus dem Vorwort von Alexander Steig
Namen Andreas Henze (Gestaltung) / Daniela Stöppel (Lektorat) / Frank Stolle (Fotografie) / Ilka Kreutzträger (Interview) / Luise Horn (Lektorat) / Nils Zurawski / Patricia Drück (Text) / Simon Frisch (Text) / Slavko Kacunko (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Beobachtung / Closed-Circuit / Kontrolle / Theorie / Videoinstallation / Wahrnehmung / Ästhetik / Öffentlichkeit / Überwachung
TitelNummer 024042664 Einzeltitelanzeige (URI)

Leaman Michael, Hrsg.
Reaktion 5
Düsseldorf (Deutschland): Verlaggalerie Leaman, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 31,5x26,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Kunststoff-Ringordner, mit Originalbeiträgen zahlreicher Künstler, verschiedenste Papiere, Transparentpapier, Karton, Stempeldruck, bedruckte Papierschnippsel in Kunststofftasche mit farbigem Druck, verschiedene Farbdrucktechniken
Namen Blank / Christian Boltanski / Emmett Williams / Fridfinsson / Jan Voss / John Armleder / Kulik / Monnier / Robert Filliou / Takako Saito
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003467383 Einzeltitelanzeige (URI)

van Riper Peter
On Blank Pages
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Open Book Publication, 1982
(Buch) 22,1x14,6 cm,
ISBN/ISSN 0-940170-07-8
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004175283 Einzeltitelanzeige (URI)

Blank Johannes, Hrsg.
UAMO 2011 - ultra sozial
München (Deutschland): UAMO, 2011
(Buch) 120 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben ausgedruckter PDF-Katalog, lose Farblaserkopien in Pappschachtel
TitelNummer 008450052 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.uamo.info

Kugelberg Johan / Sanders Jeremy, Hrsg.
ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK
New York, NY (Vereinigte Staaten): 6 Decades Books, 2012
(Buchobjekt) 17,6x13,8 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-0-9829694-2-7
Techn. Angaben Buch zu einer Ausstellung in der Boo-Hooray Gallery New York, eingesteckt in ein mehrfach gefaltetes A2-Format-Blatt mit den Farbabbildungen der im Buch beschriebenen Bücher
ZusatzInformation "Artists' book" is a troublesome term. There seems to be no single well-understood or generally-accepted working definition. Say "artists' book" in general conversation and you'll likely get a blank look, if not outright confusion. even with a specialized audience of bibliophiles, or art world cognoscenti, it may be necessary to clarify exactly what you mean...
Artists' Book Not Artists' Book is an exhibition co-curated by Johan Kugelberg and Jeremy Sanders. In it are about one hundred books and of course all of them either are, or are not, artists’ books, but whether it is even possible to say which ones fall into which category is a matter that's not entirely clear. And in any case, it's likely no two viewers would draw exactly the same conclusions.
Artists' Book Not Artists' Book.
Von der Webseite des Verlages
Namen Chris Burden / Dara Birnbaum / David Wojnarowicz / Ed Ruscha / Ira Cohen / Jim Shaw / John Baldessari / Michelangelo Pistoletto / Richard Hell / Richard Meltzer / Richard Prince / Sean Landers / Seth Price / Sue Williams / Tina Lhotsky / Tom Sachs / William Gibson
Stichwort Buchobjekt
TitelNummer 009042253 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.6decadesbooks.com/2012/01/artists-book-not-artists-book.html

Cramer Stephan Peter Johannes / P.P. / Wiesböck Martin
Lyrik und Musik im Caveau: Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Kiste
München (Deutschland): Bulla & De Blank, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Veranstaltung
ZusatzInformation am 20.2.2015 im Atelier Ko Rüchardts
TitelNummer 012565468 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Jean
Blank
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 2011
(Buch) 80 S., 20.5x13 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover. Leere Seiten, mit Jean Keller Stempel auf der letzten Seite
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer 012925242 Einzeltitelanzeige (URI)

Blank Irma
Senza Parole
Bologna (Italien): Galleria P420, 2013
(Buch) 96 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-88-906803-9-7
Techn. Angaben Broschur,
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galleria P420, 26.Januar - 30.03.2013
Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer 012973465 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.p420.it

Bullinger Carolin / Grüner Reinhard
Prosa im Caveau
München (Deutschland): Bulla & De Blank, 2015
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt zur Veranstaltung
ZusatzInformation am 22.5.2015 im Atelier Ko Rüchardts: Lesung von Carolin Bullinger aus ihrer Novelle Trakls Augen, Vorstellung von Buchraritäten aus der Sammlung Reinhard Grüner
TitelNummer 013217468 Einzeltitelanzeige (URI)

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume II - A Set of Lines, A Stack of Paper
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2015
(Buch) 80 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-95763-274-6
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole,
ZusatzInformation "A Set of Lines, A Stack of Paper" is the second in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title 'Possible Content for 18 Pages'. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser's essay 'The Gesture of Writing' provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication. 'To write,' says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need 'a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, 'orthography' = correct writing, the rules which order that language, what is called 'grammar', an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea'. Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, 'A Set of Lines, A Stack of Paper' covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the correspondent exhibition at KARST, Plymouth (June 5 - July 5, 2015). The publication comprises an exhibition documentation with installation views and a curatorial statement. Furthermore, the author Maria Fusco situates the concept of the exhibition in an actual context of literature.
The participating visual artists expand the topic of the exhibition with artistic contributions especially made for the book.
Text von der Webseite
Namen Ane Mette Hol / Birgit Knoechl / Egon van Herreweghe / Franz Thalmair / Heinrich Dunst / John Wood / Karolis Kosas / Lotte Lyon / Maria Fusco / Maria Fusco / Ovidiu Anton / Paul Harrison / Peter Downsbrough
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer 016715579 Einzeltitelanzeige (URI)

Gibbs Michael
All or nothing and other pages
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Buch) 224 S., 23,4 x 14,2 cm,
ISBN/ISSN 978-1-910010-13-6
Techn. Angaben Klappbroschur, mit einigen schwarz-weiß Abbildungen,
ZusatzInformation A survey of the work of Michael Gibbs whose activities included poetry, performance, film, and publishing, and his immersion in what he called “a genuinely ‘underground ’ culture… which owed nothing to the official art establishment ”. As well as visual poetry and texts, the book includes his major study of blank books ‘All or Nothing ’, written in 2005, a selection of critical writing that originally appeared in Kontexts, and Artzien, journals that he edited and published, as well as articles from the photography journal Perspektief, and Art Monthly, for which he wrote a regular column. A chronology of examples of his visual and concrete poems, books and photography is reproduced, along with documentation of performances.
Text von der Website
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Konkrete Poesie / Künstlerpublikationen / Performance / Untergrund Kultur / Visuelle Poesie
TitelNummer 016957618 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php

Fedi Fernanda / Gini Gino, Hrsg.
IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Trento (Italien): Curcu & Genovese, 1997
(Buch) 64 S., 16x11,8 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, s-w Druck,
ZusatzInformation Archivio Libri d'Artista mit der Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher / Objektbücher / Palazzo Bortolazzi / Unikat
TitelNummer 017161627 Einzeltitelanzeige (URI)

Fedi Fernanda / Gini Gino, Hrsg.
IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Trento (Italien): Curcu & Genovese, 1997
(PostKarte) 2 S., 16x11,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte,
ZusatzInformation Archivio Libri d'Artista zur Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher / Objektbücher / Palazzo Bortolazzi / Unikate
TitelNummer 017162627 Einzeltitelanzeige (URI)

Oberhuber Oswald, Hrsg.
Schriftbild, Juni 1976
Wien (Österreich): Galerie nächst St. Stephan, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 56x38 cm,
Techn. Angaben Einzelne Blätter lose ineinander gelegt, mit zahlreichen Abbildungen,
Namen Arakawa / Carlo Alfano / Cy Twombly / Ernst Jandl / Friederike Pezold / Friedrich Achleitner / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Irma Blank / Ludwig Gosewitz / Oswald Oberhuber / Richard Kriesche / Robert Lettner / Roman Opalka / Ulrich Erben / Ute Klophaus / Valie Export
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Konkrete Poesie / Konzeptkunst / Malerei / Minimal Art
TitelNummer 017406634 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin, Neue Folge 1
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1981
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Broschur
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000222001 Einzeltitelanzeige (URI)

Koch Alexander, Hrsg.
Deutsche Kunst und Dekoration, Heft 2
Darmstadt (Deutschland): Verlagsanstalt Alexander Koch, 1929
(Zeitschrift, Magazin)
TitelNummer 002304015 Einzeltitelanzeige (URI)

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21.11.2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
TitelNummer 008257050 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 42x29,7 cm, Auflage: 30.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt das Programm der Veranstaltung "kulturen des bruchs"
ZusatzInformation Die Jubiläumsausgabe zum 10jährigen Bestehen der Kulturstiftung des Bundes versammelt Gedichte von Lyrikerinnen und Lyrikern aus dem In- und Ausland. Die Werke sind erstmalig in deutscher Sprache publiziert. Mit diesem Lyrikheft möchte die Kulturstiftung all jenen danken, welche die Arbeit der Stiftung in der vergangenen Dekade begleitet und entscheidend geprägt haben.
Die Bildstrecke des Heftes stammt von Wolfgang Tillmans. Der Künstler hat die Abfolge seiner Fotografien in einem leeren Heft angeordnet, um die herum sich die Gedichte in einem eigenen Rhythmus gruppiert haben
Namen Alexander Gumz / Ali Al-Jallawi / Ann Jäderlund / Corina Bernic / Dagmara Kraus / Douglas Diegues / Eugene Ostashevsky / Frances Leviston / Halyna Kruk / Jan Snela / John Mateer / Khalid Al-Maaly / Nikola Madzirov / Vicente Luis Mora / Wolfgang Tillmans / Yan Jun
TitelNummer 008871053 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

Weiner Lawrence
Lawrence Weiner
London (Großbritannien): Phaidon Press, 1998
(Buch) 160 S., 29x25 cm,
ISBN/ISSN 978-0-7148-3755-0
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag, 120 Farbabbildungen, 30 Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Survey by Alexander Alberro and Alice Zimmerman, Interview by Benjamin H. D. Buchloh, Focus by David Batchelor, Artist's Choice by Kenneth Patchen and W. B. Yeats, Writings by Lawrence Weiner
Namen Alexander Alberro / Alice Zimmerman / Benjamin H. D. Buchloh / David Batchelor / Kenneth Patchen
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011913430 Einzeltitelanzeige (URI)

Hollweg Alexander
Alexander Hollweg
London (Großbritannien): The Whitechapel Art Gallery, 1971
(Heft) 16 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Ecken abgerundet
ZusatzInformation Einleitung von Mark Blazebrook, zur Ausstellung vom 23.6.-31.7.1971
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 012074437 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.