infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Alien Alphabet

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 44 Treffer

cutler-shaw-alphabeth-cover
cutler-shaw-alphabeth-cover
cutler-shaw-alphabeth-cover

Cutler Shaw Joyce: Alphabet of Bones, 1986

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of Bones
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1986
(Objekt, Multiple) 7,3x11,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-923205-32-5
Techn. Angaben 26 Karten Schuber zusammen mit einem leporello in einem Schuber, das Ganze in doppelseitig bedrucktem und gestanzten Faltkarton
ZusatzInformation Knochen-Alphabet von Vögeln. Das Alphabeth als Schwarz-Weiß-Fotografien und als Grafiken. Diese Arbeit ist Teil der größeren Arbeit The Odyssey of the Messenger, begonnen 1975 und bestehend aus Texten, Zeichnungen, Fotografien, Büchern, Collagen, Käfig-Installationen, WortSkulpturen, Lesungen, Performances und öffentlichen Auftritten
Stichwort 1980er / Alphabeth / Fotografie / Kochen / Vogel / Zeichen
WEB http://www.joycecutlershaw.com/projects/alphabet-of-bones-published-in-germany/
TitelNummer
000859466 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Teige Karel
Alphabet - ABECEDA: A Jazz-Age Alphabet from Prague
London (Großbritannien): Redstone Press, 2010
(Buch) . ISBN/ISSN: 978-1-870003-69-8
Techn. Angaben Chorografiertes Alphabet, getanzt von Milca Mayerová, 25 Karten gebunden, Original von 1926
TitelNummer
007604218 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mertvayam: азбука - - Alphabet, 2018 ca.

alphabet
alphabet
alphabet

Mertvayam: азбука - - Alphabet, 2018 ca.

Mertvayam
азбука - - Alphabet
Moskau (Russland): Selbstverlag, 2018 ca.
(Zine) [36] S., 14,5x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation russische Alphabet Buchstaben illustriert. Fotografien von Kreidezeichnungen auf Asphalt
Sprache Russisch
Stichwort Alphabet / Fotografie / Kinderzeichnung / Zeichnung
WEB www.vk.com/mertvayam
TitelNummer
026665734 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

Paul Sochacki / Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
Arts of the Working Class No. 01
Berlin / München (Deutschland): Arts of the Working Class / Reflektor M, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation „Arts of the Working Class“ ist eine Straßenzeitung für Armut, Reichtum und Kunst. Sie erscheint alle zwei Monate und enthält Beiträge von Künstlern und Denkern aus verschiedenen Feldern und in verschiedenen Sprachen. Sie richtet sich an die Arbeiterklasse, also an alle, und es geht um alles, das allen gehört. Jeder, der sie verkauft, verdient mit. Jeder Künstler, dessen Arbeit beworben wird, gestaltet mit.
„Arts of the Working Class“ wird vom Künstler Paul Sochacki und der Kuratorin Maria Ines Plaza Lazo entwickelt und erscheint bei Reflektor M. Die Straßenzeitung erscheint am 26. April 2018 im Rahmen von Paul Sochackis Ausstellung „Self-reflection“. Sie wird unter anderem in der Galerie Exile und auf der Straße vertrieben. Verkäufer erhalten Kontingente zum halben Preis.
Text von der Webseite.
Namen Abishek Nilambar / Alina Kolaar / Bitsy Knox / Björn Wallbaum / Ceylan Öztrük / Christoph Sehl / Club Fortuna / Daphne Büllesbach / Hans Löffler (Layout & Typography) / Jiang Li / Kolja Reichert / Laurie Rojas / Le Ying / Michael Hakimi / Mohammad Salemy / Nick Koppenhagen / Patrick Schabus / Sonia Boyce / Steffen Zillig / Tobias Zielony / William Kehrbek
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Kryptisch / Spanisch / Türkisch
Geschenk von Maria Inés Plaza Lazo
Stichwort Alien Alphabet / Arbeit / Brexit / Gesellschaft / Politik / Prekariat / The new Left / öffentlicher Raum
Sponsoren BMW Group / SAVVY Contemporary
WEB http://reflektor-m.de/edition/a-city-is-a-stateless-mind-first-issue-of-arts-of-the-working-class
TitelNummer
025566K48 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of bones - Konvolut
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1984
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x27x2,5 cm, Auflage: Unikat, 20 Teile.
Techn. Angaben Original Fotografien, Briefe, Druckfilme, Faltmuster in Fotoschachtel
Stichwort 1980er / Alphabet / Knochen / Unikat / Vögel
TitelNummer
000861141 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alphabet prime 01
alphabet prime 01
alphabet prime 01

Gianakos Maia, Hrsg.: Alphabet Prime #1 Scripting, 2009

Gianakos Maia, Hrsg.
Alphabet Prime #1 Scripting
Stockholm (Schweden): CCP, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 23,3x15,1 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 2000-3749
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Alphabet Prime is a new biannual arts journal presenting critical texts, artist contributions, and fictional works, among other content. The publication takes as its focus the problem of language in contemporary discourse, and its limitations within the established framework of “theory”.
Featuring Asli Cavusoglu, Goldin + Senneby, Jen Kennedy and Liz Linden, Ginny Kollak, F. Zahir Mibineh, Hans Ulrich Obrist, Sarah Rifky, Irit Rogoff, Johanne Nordby Wernø, Olav Westphalen
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
010184358 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

richas-digest7-edition-abc
richas-digest7-edition-abc
richas-digest7-edition-abc

Riechers Achim: Richas Digest A3bYKA, 2016

Riechers Achim
Richas Digest A3bYKA
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2016
(Heft) 36 unpag. S., 30,5x22 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle
ZusatzInformation Bilder mit russischen Alphabet Buchstaben chronologisch betitelt. Auf der letzten Seite Übersetzung: russisches Wort, das jeweils mit einem der Alphabet Buchstaben beginnt, ins Deutsche übersetzt
Stichwort Alltagsfotografie / Fotografie
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
016951675 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kirchheim-alfabet-ein-linolfilm
kirchheim-alfabet-ein-linolfilm
kirchheim-alfabet-ein-linolfilm

Kirchheim Jakob: Alfabet - ein Linolfilm, 2017

Kirchheim Jakob
Alfabet - ein Linolfilm
Berlin (Deutschland): Jakob Kirchheim Verlag, 2017
(Buch) 32 S., 15x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-942847-54-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Der Film Alfabet setzt sich mit der Lesbarkeit von Schrift auseinander. Der Text folgt einem Alphabet-Durchlauf von A bis Z. Für jeden Buchstaben gibt es eine Schrifttafel mit zwei bis fünf Wörtern, die insgesamt einen zusammenhängenden Text bilden. Zwischen jedes Wort ist der Gesamttext einer Schrifttafel geschnitten, die normale Schreibweise der Wörter ist bisweilen aufgehoben. Die Erzählperspektive wechselt so unvermittelt, dass der Zuschauer seine assoziativen Fähigkeiten bemühen muss.
Soweit der Text zum Film, wie er im Katalog des Festivals CineVideo Karlsruhe 1991 abgedruckt ist.
Text von der Website
Sprache Deutsch
Geschenk von Jakob Kirchheim
Stichwort Alphabet / Film / Linoldruck / Linolschnitt / movie
WEB http://www.jakob-kirchheim.de/jk-verlag/alfabet
TitelNummer
025683702 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

despalles editions
despalles editions
despalles editions

Soltek Stefan, Hrsg.: L' alphabet est une caille rôtie - Das Alphabet ist eine gebratene Wachtel - Despalles Éditions, 2004

Soltek Stefan, Hrsg.
L' alphabet est une caille rôtie - Das Alphabet ist eine gebratene Wachtel - Despalles Éditions
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2004
(Buch) 159 S., 28x20 cm, Auflage: 1200, 2 Stück.
Techn. Angaben Schweizer Broschur
ZusatzInformation Dokumentation der verlegerischen Arbeit von Françoise Despalles und Johannes Strugalla aus Mainz, anlässlich der Ausstellungen im Klingspor-Museum Offenbach am Main, 25.09. - 14.11.2004 , Bibliothèque Municipale Saint-Quentin (Aisne), 18.02. - 30.04.2005 , Médiathèque La Durance Cavaillon (Vaucluse), 17.06. - 10.09.2005
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
010402361 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

wilmanski-ksiazka
wilmanski-ksiazka
wilmanski-ksiazka

Wilmanski Tomasz, Hrsg.: Ksiazka I Co Dalej 5 - Book and what next 5 - Alphabet, 2004

Wilmanski Tomasz, Hrsg.
Ksiazka I Co Dalej 5 - Book and what next 5 - Alphabet
Poznan (Polen): Galeria AT, 2004
(Buch) 68 S., 24x16 cm,
Techn. Angaben Broschur, mit beigelegter CD
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung "Alphabet" in der Galeria AT, Poznan, 25.10.-05.11.2004
Namen Adam Witkowski / Ann Noël / Artur Klinaú / Bernard Heidsieck / Emmett Williams / Jaroslaw Kozlowski / Joanna Adamczewska / Joanna Hoffmann / Jürgen O. Olbrich / Malgorzata Gryglicka / Robert Szczerbowski / Sef Peeters / Tomasz Wilmanski
Sprache Polnisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Konkrete Poesie / Lautpoesie / Sound Poetry / Visuelle Poesie
WEB www.galeria-at.siteor.pl/ksiazka5
TitelNummer
016217579 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kalmbach Ann E. / Kellner Tnan
Your Co-worker Could Be a Space Alien,
o. A. (o. A.): KAKE Productions, 1985
(Buch)
Stichwort 1980er
TitelNummer
002175000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Krebber Michael
Außerirdische Zwitterwesen - Alien Hybrid Creatures
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2005
(Buch) 180 S., 21x15 cm, ISBN/ISSN 3-88375-980-5
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002366180 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ZK
Do you believe in the west world
Bonn (Deutschland): Bonner Art Fanzine, 1985
(Zine) 50x39,5 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben Objektzeitschrift mit 9o Min. Musikkassette, signierten Originalen, Schrauben, Linolschnitt, Briefumschlag, Zeitungspapier, Postkarte mit Künstlerbriefmarken, alles auf Hartpappe mit original gesprühtem Titel und Collage
ZusatzInformation mit Joseph Beuys (ja ja ne ne) Performance 1968
MC Seite A:
The Smith : Hand in glove 19.12.83 London / Kalahari Surfers : Free state tence 1984 / The Cure : Den Bosch re-mix 1985 / Home Taping Death : scheiß-egal 1985 / General Strike : Interplanetary Musik 1984 / Sisters Of Mercy : Knocking on heavens door 12.05.85 Bonn / Klaus Nomi : Keys of life 1981 / Klaus Nomi : You dont own me 1981 / Einstürzende Neubauten : Sehnsucht Bochum / Renaldo & The Loaf : Lime yelly gress 1980 / Gary Numan : M. E. 1979 / Joy Division : Love will tear us apart 20.07.1980 / Reanaldo & The Loaf : Spraths meduim 1980
Seite B:
Anna Domino : Rhthm 1984 / Psychic TV : Stolen kisses 1982 / The Residents : Constantinople / New Order : Love will tear us apart / Jove / Anne Clark : True love tales / Snakefinger : Tue cöel / .. art From J.V. : Keine Angst / Billy Bragg : Love gets dangerous / Verraten Und Verkauft : Lichter der Stadt / Alien Sex Fiend : Nurse / Blaine L. Reininger : Songs of the silent age / C.W. Urtacek : Huerly emporary / Domnestic Exile : Violet
Namen Anna Domino / Anne Clark / Billy Bragg / Billy Bragg / Blaine L. Reininger / C.W. Urtacek / Domnestic Exile / Einstürzende Neubauten / Gary Numan / General Strike / Joseph Beuys / Joy Division / Kalahari Surfers / Klaus Nomi / Reanaldo / Snakefinger / The Cure / The Loaf / The Residents
Stichwort 1980er / Künstlerzeitschrift / Musik
TitelNummer
003607059 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

naivsuper 011
naivsuper 011
naivsuper 011

Schneider Jochen: Rauschen, 2011

Schneider Jochen
Rauschen
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2011
(Buch) 28 S., 14,8x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-940548-30-6
Techn. Angaben Buch 011, Drahtheftung, in Transparenthülle
ZusatzInformation Macro visions, abstract objects, alien and utopian worlds, every day material, densed and loose structures, dots and lines, as well as the drawing process in itself make one bounce back and forth between a narrative coherence and a journey into the unknow
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008508213 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

igitte-kalender 2013
igitte-kalender 2013
igitte-kalender 2013

Klos Susy / Klos Yvonne: Alien Astra-Kicker-Kalender 2013, 2013

Klos Susy / Klos Yvonne
Alien Astra-Kicker-Kalender 2013
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2013
(Kalender) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farbfotokopien, Drahtheftung
Geschenk von Michael Wladarsch
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
009891343 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

der-die-das f
der-die-das f
der-die-das f

Aebi Nadja / Tran Hin Wan, Hrsg.: der:die:das - Ausgabe f wie Fernglas - Ein Magazin über alltägliche Dinge, 2011

Aebi Nadja / Tran Hin Wan, Hrsg.
der:die:das - Ausgabe f wie Fernglas - Ein Magazin über alltägliche Dinge
Zürich (Schweiz): der:die:das, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 1663-2508
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation der:die:das: Is a mono thematic magazine based in Zurich. It draws its inspiration from objects of everyday life. Our relationship with the mundane is put to question and deconstructed through the investigation of objects, ideas and stories. The familiar is staged in an unfamiliar way while the alien in the usual is discovered.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
WEB www.derdiedas-magazin.com
TitelNummer
009923327 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gimeno hellsinki
gimeno hellsinki
gimeno hellsinki

Gimeno Eloi: Hellsinki, 2010

Gimeno Eloi
Hellsinki
Barcelona / Athen (Spanien / Griechenland): Selbstverlag, 2010
(Heft) 68 unpag. S., 28x18 cm, ISBN/ISSN 978-84-613-9380-0
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag kleinerformatig geschnitten und auf andersfarbigem Papier, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation This is not Helsinki, but Hellsinki
Discipline, order, accuracy. These three characters define the Finnish society pretty well. But, because this book has no vocation to be documentary, these features are replaced here by coldness, darkness and loneliness. My aim with the book is to give a portrait, from a subjective point of view, of my experience living in the Finnish capital city for ten months. I guess the extreme climate and the feeling of being in an alien and hermetic surround made me look into the more sordid aspects of this town.
Text von der Webseite
Entstanden in Zusammenarbeit mit Michail Adamis und Tanit Plana
Sprache Deutsch / Englisch / Finnisch / Spanisch
WEB www.eloigimeno.com
TitelNummer
010384356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mini-zine-bentzen
mini-zine-bentzen
mini-zine-bentzen

Bentzen Paloma: Mini Zine - Texas Bar, 2017

Bentzen Paloma
Mini Zine - Texas Bar
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2017
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Jonathan Lawes (Druck)
Sprache Englisch
Stichwort Alien / Comic / Siebdruck / Zeichnung / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025879699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mini-zine-gonzalez
mini-zine-gonzalez
mini-zine-gonzalez

Gonzalez José Maria: Mini Zine - Duchamp on Grass, 2016

Gonzalez José Maria
Mini Zine - Duchamp on Grass
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2016
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Gfeller & Hellsgard (Druck) / Pablo Picasso
Stichwort Alien / Figur / Mensch / Monster / Siebdruck / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025883699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mini-zine-diana
mini-zine-diana
mini-zine-diana

Diana Mike: Mini Zine - Devil Wire, 2016

Diana Mike
Mini Zine - Devil Wire
Pantin (Frankreich): Re:Surgo!, 2016
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Gfeller & Hellsgard (Druck)
Stichwort Alien / Grotesk / Kind / Mann / Mensch / Monster / Siebdruck / Zeichnung / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025892699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

forouhar-written-room
forouhar-written-room
forouhar-written-room

Forouhar Parastou: Written Room, 2018

Forouhar Parastou
Written Room
München (Deutschland): Galerie Karin Sachs, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 17x12,2 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladungskarte zur Ausstellung Written Room in der Galerie Karin Sachs vom 15.09.-27.10.2018.
The Persian script is turned into an ornament. Covering the white walls of the museums, the characters serve Forouhar as “paper” for her own text. The room becomes a “written room”. Whereas the white walls of the gallery room are raised to a universal norm and an unmarked instance, the Oriental ornament stands for difference or the deviating.
The writing is also strange, if not alien, because it is illegible for Western visitors – as an “incomprehensible” text it becomes a pure ornament. In defying attempts by Western visitors to assign its meaning, the script remains locked into its irreducible pictorial graphicness and indissoluble representation. The meaning cannot be grasped. at best, the inscribed ping-pong balls, which cover the base of the installation, can be grasped in the tactual sense. The legibility is made even more difficult by the movement of the ping-pong balls, which due to their spherical form also offer no stable vertical or horizontal reading axes. they form new patterns over and over again, are always in motion, and become incoherently disjointed.
Even if one has a command of Persian, the characters prove to be nothing more than word fragments and syllables, which are not subject to a linear order. The script ornamentation covers the whole room. Viewers entering the rooms are surrounded by patterns, forcing them to give up their sovereign, distanced standpoint.
Text von der Website der Künstlerin.
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Installation / Iran / Nastaliq / Ornament / Persisch / Schrift / Typografie / Zeichen
WEB http://www.galeriekarinsachs.de
WEB www.parastou-forouhar.de
TitelNummer
026027801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

87_ramon_keiming
87_ramon_keiming
87_ramon_keiming

Keimig Ramon : Alien Planet Erde, 2018

Keimig Ramon
Alien Planet Erde
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2018
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Ramon Keimig studied design with a focus on illustration at Fachhochschule Würzburg. He is interested in gigposters, album covers, printmaking, drawing and doing his personal work.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Erotik / Formen / Illustration / Liebe / Linien / Schwarz-Weiß
WEB https://100for10.com/product/ramon-keimigalien-planet-erde
WEB https://ramonkeimig.de/
TitelNummer
026376741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

nothing-but-clouds
nothing-but-clouds
nothing-but-clouds

Jurotschkin Kristina: Nothing But Clouds, 2017

Jurotschkin Kristina
Nothing But Clouds
London (Großbritannien): Mack, 2017
(Buch) [232] S., 34x22,7 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 978-1-910164-98-3
Techn. Angaben Broschur, jede Seite randabfallend bebildert
ZusatzInformation Nothing but Clouds were the words used by the research commission in Andrey Tarkovsky’s 1972 film Solaris to deny video evidence suggesting traces of alien life on the planet. Taking this disclaimer as its title, this meditative book by Kristina Jurotschkin brings together images from her photographic archive made in various places across Europe over numerous years. Jurotschkin’s alienating views of everyday spaces examine the fabric of our social reality and propose an archaeological survey of our future.
Text von der Webseite
Namen Noémie Courtois (Image editing & Design) / Sara Arzu (Image editing & Design)
Sprache Englisch
Stichwort Alltag / Architektur / Detail / Gegenstände / Schwarz-Weiß-Fotografie
WEB http://www.mackbooks.co.uk/books/1207-Nothing-But-Clouds-signed-.html
TitelNummer
025100K84 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Altenrath Renate
An das Alphabet, Ausschnitt
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1978 ca.
(Buch) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbiges Typoskript auf Pergamentpapier
Stichwort Typoskript / Unikat
TitelNummer
000077145 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cremer alphabet
cremer alphabet
cremer alphabet

Cremer Siegfried: das alphabet, 1969 nach

Cremer Siegfried
das alphabet
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1969 nach
(Zine) 24 Blätter S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Geklammert, farbiger Spiritusumdruck
Stichwort 1960er
TitelNummer
000842136 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of Bones
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985 ca.
(Plakat) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Großes Plakat
Stichwort 1980er
WEB www.joycecutlershaw.com
TitelNummer
000857000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of Bones
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985 ca.
(Plakat) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben 4 kleine signierte Plakate, 3 ohne Signatur
Stichwort 1980er
TitelNummer
000858000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of Bones
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985
(Objekt, Multiple)
Techn. Angaben Original-Druckvorlage, Leporello
Stichwort 1980er
TitelNummer
000860000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Köppen Theo / Schröder Peer
Zeitschrift für angewandtes Alphabet und Kunst D
Göttingen (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort 1980er
TitelNummer
002324027 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Köppen Theo / Schröder Peer, Hrsg.
Zeitschrift für angewandtes Alphabet und Kunst E
Göttingen (Deutschland): Selbstverlag, 1989
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 130,
Techn. Angaben Fotokopien, einzelne Blätter zusammengelegt
Stichwort 1980er
TitelNummer
002325027 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Köppen Theo / Schröder Peer, Hrsg.
Zeitschrift für angewandtes Alphabet und Kunst B
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 100,
Techn. Angaben Fotokopien gefaltet und lose ineinander gelegt
Stichwort 1980er
TitelNummer
002326230 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Köppen Theo, u. a, Hrsg.
B Zeitschrift für angewantes Alphabet und Kunst
Edermünde (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort 1980er
TitelNummer
002327000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992
schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992
schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992

Schmatz Ferdinand / Zobernig Heimo: Lexikon der Kunst 1992, 1992

Schmatz Ferdinand / Zobernig Heimo
Lexikon der Kunst 1992
Stuttgart (Deutschland): Edition Patricia Schwarz, 1992
(Buch) [150] S., 17,5x10,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-925911-28-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erste Auflage. Ein subjektives Alphabet der beiden Autoren mit den wichtigsten Begriffen ihrer Kunstgeschichte
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er / Kunstgeschichte / Lexikon
TitelNummer
004402678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Köppen Theo / Schröder Peer, Hrsg.
Zeitschrift für angewandtes Alphabet und Kunst A
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Fotokopien gefaltet und lose ineinander gelegt
Stichwort 1980er
TitelNummer
006657230 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alphabet-visuellen-poesie
alphabet-visuellen-poesie
alphabet-visuellen-poesie

Vallaster Günter, Hrsg.: Ein Alphabet der Visuellen Poesie, 2010

Vallaster Günter, Hrsg.
Ein Alphabet der Visuellen Poesie
Wien (Österreich): edition ch, 2010
(Buch) 76 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-901015-46-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation raum für notizen 5.
57 AutorInnen wurden dazu eingeladen, einen Buchstaben nach Wahl visuell-poetisch umzusetzen.
Text von der Webseite
Namen Anatol Knotek / Angelika Kaufmann / Brandstifter / Christian Futscher / Christian Katt / Christine Huber / elffriede.interdisziplinäre.aufzeichnensysteme / Franz / Gabriele Buch / Gerhard Jaschke / Gerhild Ebel / Günther Kaip / Harald Gsaller / Heinz Gappmayr / Ilse Kilic / Ingrid Hoffmann / Jelena Dabic / jopa / Josef Bauer / Katja Beran / Luc Fierens / Magdalena Knapp-Menzel / Marietta Böning / Michael Bloeck / Petra Ganglbauer / Theo Breuer / Thomas Havlik / Ulrich Gabriel / Wolfgang Helmhart
WEB www.editionch.at
TitelNummer
013850475 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

speaking-of-which
speaking-of-which
speaking-of-which

Andreasen Kasper / Lüthi Louis, Hrsg.: Speaking of Which, 2007

Andreasen Kasper / Lüthi Louis, Hrsg.
Speaking of Which
Lüttich (Belgien): Le Comptoir, 2007
(Buch) 48 S., 22,9x15,4 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben KlappBroschur
ZusatzInformation Ausstellung vom 08.09.-04.11.2007. The pieces in the show explored what you could call the visualization of language: mapping notation, short­hand forms, the alphabet, graffiti, the vocabulary of painting, missing things, and so on. Speaking of Which contains works in book form related to the pieces that were on display. Exhibition and book compiled with Louis Lüthi.
Text von der Webseite
Namen Felix Weigand / Geoffrey Garrison / John Murphy / Messieurs Delmotte / Olivier Foulon / Sketch / Toni Uroda / Willem Oorebeek
Stichwort Fotografie / Musik / Nullerjahre / Zeichnung
WEB www.kasperandreasen.com
TitelNummer
015736544 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

uniformagazine-02
uniformagazine-02
uniformagazine-02

Sackett Colin, Hrsg.: Uniformagazine No. 02, 2015

Sackett Colin, Hrsg.
Uniformagazine No. 02
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,5x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 2056-6301
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Uniformbooks is an imprint for the visual and literary arts, cultural geography and history, music and bibliographic studies. The uniformity of the format and the expansive variety of the list and its subjects, is characteristic of our open approach to publishing. The printed quarterly Uniformagazine gathers contributions by the writers and artists that we work with, sometimes thematically, as well as slighter or singular content.
Mit: Squint David Matless, A Tips Alphabet Stephen Duncalf, The Green Man Ronald Johnson, Beginning and ending with trains on a table Steve Roden, Transmitter Masts Theo Simpson, Field Signals Angus Carlyle & Chiara Caterina, CapitalNY @CaptialNY, In House Publishing @Unpublishedwork, Bridge/Tunnel Colin Sackett
Namen Angus Carlyle / Chiara Caterina / Colin Sackett / Stephen Duncalf / Theo Simpson
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Lyrik / Zeichnung
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
TitelNummer
016536586 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

thalmair-A-Set-of-Lines
thalmair-A-Set-of-Lines
thalmair-A-Set-of-Lines

Thalmair Franz, Hrsg.: Possible Content for 18 Pages - Volume II - A Set of Lines, A Stack of Paper, 2015

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume II - A Set of Lines, A Stack of Paper
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2015
(Buch) 80 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-95763-274-6
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole,
ZusatzInformation "A Set of Lines, A Stack of Paper" is the second in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title 'Possible Content for 18 Pages'. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser's essay 'The Gesture of Writing' provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication. 'To write,' says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need 'a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, 'orthography' = correct writing, the rules which order that language, what is called 'grammar', an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea'. Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, 'A Set of Lines, A Stack of Paper' covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the correspondent exhibition at KARST, Plymouth (June 5 - July 5, 2015). The publication comprises an exhibition documentation with installation views and a curatorial statement. Furthermore, the author Maria Fusco situates the concept of the exhibition in an actual context of literature.
The participating visual artists expand the topic of the exhibition with artistic contributions especially made for the book.
Text von der Webseite
Namen Ane Mette Hol / Birgit Knoechl / Egon van Herreweghe / Franz Thalmair / Heinrich Dunst / John Wood / Karolis Kosas / Lotte Lyon / Maria Fusco / Maria Fusco / Ovidiu Anton / Paul Harrison / Peter Downsbrough
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer
016715579 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

thalmair-Lorem-Ipsum-Dolor-Sit-Amet
thalmair-Lorem-Ipsum-Dolor-Sit-Amet
thalmair-Lorem-Ipsum-Dolor-Sit-Amet

Thalmair Franz, Hrsg.: Possible Content for 18 Pages - Volume III - Lorem Ipsum Dolor Sit Amet, 2016

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume III - Lorem Ipsum Dolor Sit Amet
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2016
(Buch) 200 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-95763-345-3
Techn. Angaben Fadenheftung, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole, Anschreiben liegt bei,
ZusatzInformation “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” is the third in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title “Possible Content for 18 Pages”. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser’s essay “The Gesture of Writing” provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication.
“To write,” says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need “a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, ‘orthography’ = correct writing, the rules which order that language, what is called ‘grammar’, an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea”.
Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the eponymous performance by Lois Bartel at the Akademie der Künste in Berlin (June 11, 2016) and contains a curatorial-editorial statement by Franz Thalmair. Furthermore, the artist Michalis Pichler and the professor for media theory and aesthetics Oliver Ruf situate the publication in an actual context of literature and criticism. The participating visual artists expand the topic of the research with artistic contributions especially made for „Lorem Ipsum Dolor Sit Amet“.
Text von der Webseite
Namen Agnes Fuchs / Alejandro Cesarco / Charles Gute / Daniel Gustav Cramer / Haris Epaminonda / Irma Blank / Lois Bartel / Natalie Czech / Nikolaus Gansterer / Rafaël Rozendaal / Thomas Freiler
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer
016717579 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

escehaeriefte-heft-2
escehaeriefte-heft-2
escehaeriefte-heft-2

Kochan Boris / Moser Horst, Hrsg.: ESCEHAERIEFTE. 02 Laut für Schrift, 2012

Kochan Boris / Moser Horst, Hrsg.
ESCEHAERIEFTE. 02 Laut für Schrift
München (Deutschland): Typographische Gesellschaft München, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 120 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9812040-3-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Für die zweite Ausgabe von ESCEHAERIEFTE haben Gestalter, Redakteure, Fotografen, Moderatoren und Herausgeber wieder gearbeitet, verbunden, gekniet, fotografiert, gelebt, geliebt, geleitet, gerettet, gedacht, gecoacht, inspiriert, beraten, gemacht, gesungen, gehandelt, geschrieben. Auch die diese Ausgabe versteht sich so als Sprachrohr für Schrift.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Helga Schörnig
Stichwort Alphabet / Design / Gestaltung / Nullerjahre / Schrift / TGM / Typografie
WEB http://www.tgm-online.de
WEB www.escehaeriefte.de
TitelNummer
026513749 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

moser_houseofmagazines
moser_houseofmagazines
moser_houseofmagazines

Moser Horst, Hrsg.: House of Magazines, 2019

Moser Horst, Hrsg.
House of Magazines
München (Deutschland): Independent Media Design, 2019
(Buch) [120] S., 28x21 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Broschur, gefaltete und zusammengeklebte Farblaserkopien A3, Rücken von Hand mit Kleber überstrichen. Mit handgeschriebener Widmung für Hubert Kretschmer auf dem Titel und Notizen und Anmerkungen auf einigen Seiten mit schwarzem Faserschreiber. Beigelegte Postkarte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInformation Magazinkonzept zur Magazin-Sammlung und zur Idee eines Magazin-­Museums von Horst Moser. Entwurf des Architekturstudenten Timo Möller
Namen Andreas Baier / Andreas Brunner (Gestaltung) / Mike Meivé / Patrick Rössler / Steven Heller / Steve Watson / Sven Ehrmann / Timo Möller
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Moser
Stichwort Alphabet / Archiv / Cover / Design / Gestaltung / Magazin / Sammlung / Schrift / TGM / Typografie / Zeitschrift
WEB http://buchalsmagazin.tumblr.com/post/132926625369/im-magazinmachen-steckt-die-sehnsucht
WEB www.strichvorpunkt.de/house-of-magazin.html
TitelNummer
026953763 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aotwc-nr4-18
aotwc-nr4-18
aotwc-nr4-18

Plaza Lazo Maria Inés / Kolar Alina / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 04 - Leave your Obsessions under the XXXMas Tree, 2018

Kolar Alina / Paul Sochacki / Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
Arts of the Working Class No. 04 - Leave your Obsessions under the XXXMas Tree
Berlin (Deutschland): Arts of the Working Class, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation Identität hat, wie die Kunst, viele Definitionen. In unserer vierten Ausgabe, die letzte in 2018, geht es um veraltete Identitätspolitik und die Alternativen ihrer Erneuerung. Um das Dilemma, mit oder ohne Obsessionen zu existieren, um das Gleichgewicht das man zwischen sich und den anderen zu finden sucht, und um die Frage ob mit alternativer Wissensproduktion und intimen Handlungen mit kollektivem Bewusstsein die Hegemonie des Ausdrucks, der Sprache und des Wissens zu überwinden ist.
Text von der Webseite.
Namen Alexander Kluge / Alexis Calvas / Alphabet Collection / Amalia Ulman / Astroportal / A Sudo Wu / Ben Lerner / Filipe Lippe / Hannah Lühmann / Hans Löffler (Layout & Typography) / Helene Duldung / Johannes Paul Raether / Juju Guyver / Katharina Enzensberger / Lene Vollhardt / Lily Matras / Loren Britton / Martina Schöggl / Meenakshi Thirukode / Mohammad Salemy / Natascha Süder Happelmann / Nicolas Hausdorf / Nicole Messenlehner / Patrick Schabus / Permeable Subjects / Pilar Villela Mascaró / Reba Marbury / Sarah Khan / Sarah Lehnerer / Saskia Diez / Saâdane Afif / Transformella / Veronika Christine Dräxler / Yvonne Zindel
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Geschenk von Martin Schmidl
Stichwort Arbeit / Gesellschaft / Horoskop / Kalender / Konsum / Neujahr / Obsession / Politik / Prekariat / The new Left / Vorurteil / Weihnachten / öffentlicher Raum
WEB http://reflektor-m.de/edition/arts-of-the-working-class-4
TitelNummer
026982K88 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

marginalien-230
marginalien-230
marginalien-230

Schröder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 230, Jahrgang 2018/3, 2018

Schröder Till, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 230, Jahrgang 2018/3
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 23,5x14 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 0025-2948
Techn. Angaben Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, 1 grafische Beilage
ZusatzInformation Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Beilage von Moritz Götze, Siebdruck Der letzte Zentaur oder Der Kampf mit dem Alphabet (600 Ex.). Typografische Beilage: Spruchreif: Karl Marx als Aphorist. Text von Reinhard Grüner: Ein Wanderer zwischen den Welten: 70 Jahre henry undther und (fast) 30 Jarhe Edition Balance. Text von Albert Kapr: Die Kunst des Bücherkaufens
Namen Abel Doering (Redaktion) / Albert Kapr (Text) / André Schinkel (Redaktion) / Elke Rehder (Grafik) / Heinrich Vogler / Jens-Fietje Dwars (Redaktion) / Karl Marx (Aphorismen) / Matthias Gubig (Gestaltung) / Reinhard Grüner (Text) / Thomas Glöß (Redaktion) / Wolfgang Schmitz (Redaktion)
Sprache Deutsch
Stichwort Bibliografie / Buchgestaltung / Buchkunst / DDR / Grafik / Künstlerbuch / Literatur / Poesie / Sammeln / Verlagswesen
WEB https://shop.asku-books.com/epages/es121063.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es121063_ASKU-Shop/Products/MARGI-230
WEB www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer
027074763 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

escehaeriefte-erstausgabe
escehaeriefte-erstausgabe
escehaeriefte-erstausgabe

Kochan Boris / Moser Horst, Hrsg.: ESCEHAERIEFTE. 01 Magazin für alphabete Kultur. Erstausgabe, 2009

Kochan Boris / Moser Horst, Hrsg.
ESCEHAERIEFTE. 01 Magazin für alphabete Kultur. Erstausgabe
München (Deutschland): Typographische Gesellschaft München, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 120 S., 28x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9812040-0-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Die erste Ausgabe der Zeitschrift entstand auf ungewöhnliche Weise. Getragen von zwölf Gestaltern, vier Redakteuren, einem Fotograf, einem Art Direktor, einem Moderator und Herausgeber. Getrieben von der Idee, die gemeinsame Leidenschaft »Schrift« einem breiteren Publikum näher zu bringen.
ESCEHAERIEFTE bringt Schrift als Lebensmittel und Weltprojekt ins Gespräch, als Kunstobjekt und Kulturgut, stellt dabei den Alphabetismus auch mal in Frage oder auf den Kopf und stromert neugierig an den Grenzen der alphabeten Welt entlang. Wir forschen nach Wortsuppen, Klang‑.., Kunst‑.. und Körperschriften, flanieren zwischen Zeitschriften und Schriftstellern, wagen den Spagat zwischen Heiliger Schrift und Vereinfachter Ausgangsschrift und nicht zuletzt den Versuch, Alltagsgegenstände von Schrift zu befreien. Ein bereits vor einiger Zeit durchgeführtes Experiment, ganze Räume schriftfrei zu gestalten, artete nach lustvollen Anfängen unerwartet in Arbeit aus, denn die Entschrifter entdeckten nach und nach auch Texte auf Türbeschlägen, Heizungsreglern, Teelöffeln ..… Schrift, das wurde spätestens jetzt klar, ist überall. Schrift ist weltumspannend, analog, digital, kyrillisch, arabisch, chinesisch, in Stein gemeißelt, geprägt, hingeworfen, unlesbar, bedeutungsgeladen ambivalent, ziemlich konkret wie unheimlich beweglich und natürlich äußerst erotisch. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Helga Schörnig
Stichwort Alphabet / Design / Gestaltung / Nullerjahre / Schrift / TGM / Typografie
WEB http://www.tgm-online.de
WEB www.escehaeriefte.de
TitelNummer
006288749 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.