infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Andy Hope 1930

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Visitenkarte) 5,5x8,5 cm,
Techn. Angaben Visitenkarte
ZusatzInformation Visitenkarte zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10.09.-31.10.2015 im easy!upstream München.
Namen Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer 014202501 Einzeltitelanzeige (URI)

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ausstellungsliste
ZusatzInformation Übersicht zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10.09.-31.10.2015 im easy!upstream München
Namen Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer 014205501 Einzeltitelanzeige (URI)

dis.playce
Das Ende von Amerika
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 010, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInformation recorded in 2006, mastered at ICEM in 2007.
We are very proud to announce our 10th release !!! and what makes it even better is that it´s a new dis.playce album!
The EP is called ´Das Ende von Amerika´ (The End of America) and it´s dis.playce´s second release on naivsuper. The title refers to the book ´Amerika´ by Franz Kafka and should not be interpretated in the wrong way)
´Amerika´, also known as ´Der Verschollene´ or ´The Man Who Disappeared´, was the incomplete first novel by Franz Kafka, published posthumously in 1927.
The story describes the bizarre wanderings of a sixteen-year-old European emigrant named Karl Rossmann in the United States, who was forced to go to New York to escape the scandal of his seduction by a housemaid.
Hope originates when something else is absent and holes need to be filled again. The purpose of hope is to make itself vanish again and to reach a state of mind where Utopia or the promised land of North America won´t be needed anymore.
Kafka puts his hero Karl Rossmann over and over again in situations where he is lacking something only to discover that he is lacking even more. The spiral of hope, disappointment and reproaches seems to be endless. With ´Amerika´ Kafka finishes a series of America-fiction from the 19. Century which glorified the United States as the land of boundless possibilities. For Kafka America is not the solution of our problems anymore, it is almost like a second Europe - a land where the problems stay the same.
´Das Ende von Amerika´ is one 24 minute piece published on high quality CDRs
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008568267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas)
In Search Of An Exit
München (Deutschland): Galerie Christine Mayer, 2010
(Heft) 47x31,5 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter gefaltet, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Druck auf Zeitungspapier
TitelNummer 014208505 Einzeltitelanzeige (URI)

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas)
Only gods could survive
New York, NY (Vereinigte Staaten): Metro Pictures, 2007
(Heft) 40 unpag. S., 28,3x21,6 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9796674-0-4
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014688535 Einzeltitelanzeige (URI)

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 34 - Alternativen für Deutschland - Schluss mit den Phrasen am Straßenrand! Künstler gestalten Wahlplakate
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Süddeutsche Magazin vom 25.08.2017. Titelmotiv von Klaus Staeck.
Interview mit Al Gore
Namen Ai Weiwei / Andy Hope 1930 / Anke Feuchtenberger / Erwin Wurm / Juergen Teller / Julian Rosefeldt / Klaus Staeck / Tomi Ungerer
Sprache Deutsch
Stichwort Plakat / Wahl
TitelNummer 024195664 Einzeltitelanzeige (URI)

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000,
Techn. Angaben mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meirée, mit Beiträge über die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInformation (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debütalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch – Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Künstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Sänger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gespräch mit Clint Eastwood – auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebüt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
Und, natürlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzählt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst geführt hat.
Jörg Koch, Chefredakteur: „Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschämt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lässt...“
INTERVIEW Deutschland ist am 27.01.erschienen.
Namen Adam Kimmel / Adriano Celentano / Andy Warhol / Angelina Jolie / Arianna Huffington / Chloe Sevigny / Clint Eastwood / Gerard Malanga / James Nachtwey / Lana del Rey / Maurizio Cattelan / Scarlett Johannsen
Stichwort Design / Film / Interview / Klatsch / Kunst / Lifestile / Mode / Musik
TitelNummer 008457052 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.interview.de

McGuirk Niall, Hrsg,
Hope *1 - What does Punk Rock Mean To You?
Dublin (Irland): Hope, 2014 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 26 unpag. S., 29,7x21,1 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Artikel zu Punk Rock Fanzines S.5-7
Sprache Englisch
TitelNummer 011590392 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hopecollectiveireland.com

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 15
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 1987
(Video, VHS)
Techn. Angaben Video der Künstlergruppe Ex-Neue Heimat, 31 Min., Farbe, VHS
ZusatzInformation Redaktion: Andy Hinz & Bernhard Springer
Detlef Seidensticker: „Ungelöste Probleme der Menschheit“,
Gerhard Prokop: „und wenn ich’s verpatze, geht’s niemand was an außer mir“,
Wolfgang L. Diller: „what are my chances? does not compute“,
Bernhard Springer: „Dreh dich um Herman“ (etc.),
Thomas Weidner: „Macht und Widerstand im Auge“,
Peter Becker: „Video Spion. Video-spy. L’ espion video“,
Andy Hinz: „Les derniers minutes avant l’ eclat“.
Ausgezeichnet mit dem Prix du Conseil de L’Europe, IX Festival International de video et des Arts electronique, Locarno 1988
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort 1980er Jahre / Künstlermagazin / Punk / Video
TitelNummer 004664010 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bernhard-springer.de

Runge Bernd, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Oktober 2013
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2013
(Zeitschrift, Magazin) 194 S., 32x24,5 cm,
Techn. Angaben Ausgabe mit 7 Verschiedenen Titelbildern von 7 Top-Models. Art Direktor Mike Meirée
ZusatzInformation Interview: John Baldessari & Tom Waits. Andy Warhol Ausstellungen in München in der Pinakothek der Moderne (Zeichnungen der 1950er Jahre) und im Museum Brandhorst (Reading Andy Warhol). Cover: Amber
Namen Andy Warhol / John Baldessari / Tom Waits
TitelNummer 010804385 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.interview.de

Scheips Charlie / Von Hohenberg Christophe, Hrsg.
Andy Warhol - the day the Factory died
New York, NY (Vereinigte Staaten): Empire Editions, 2007
(Buch) 176 Seiten S., 21x15,6 cm,
ISBN/ISSN 09-779008-1-9
Techn. Angaben Softcover mit abgerundeten Ecken
ZusatzInformation 2. Auflage.
Christophe von Hohenberg stumbled upon the beginnings of Andy Warhol's Memorial Service at St. Patrick's Cathedral on April 1, 1987. Now published for the first time on the eve of the 20th anniversary of the Pop legend's death, von Hohenberg's lens captured a veritable time capsule of the social swirl of the era that Warhol had such a hand in shaping.
Namen Ahmet Ertegun / Andy Warhol / Bianca Jagger / Claus von Bulow / Debbie Harry / Diane von Furstenberg / Dominick Dunne / George Plimpton / Halston / Henry Geldzahler / Holly Solomon / Leo Castelli / Liza Minnelli / Paloma Picasso / Steven Sprouse
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 012504447 Einzeltitelanzeige (URI)

Arcangel Cory
The Source Issue #3: I Shot Andy Warhol (SRF-016)
New York, NY (Vereinigte Staaten): Arcangel Surfware, 2013
(Heft) 18 S., 28x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Source code for “I Shot Andy Warhol” NES cart (binary FYI) printed with archival inks and paper, footnoted with artist txt, writing, poetry, whatevz, etc, etc, etc
related code: I Shot Andy Warhol, 6502 binary, 2002
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
TitelNummer 013327489 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.coryarcangel.com

Trindade Sào
bad liver and broken heart
Lissabon (Portugal): Ghost editions, 2012
(Heft) 28 unpag. S., 30x20 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Risoprint, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation The origin of this work of self-fiction can be found in one of São Trindade’s sketchbooks, this one entirely devoted to the subject of loss or decadence. With references to the aesthetics of crime scenes and nightlife photographed by Weegee in New York in the 1930 and 1940’s, the device is simple: in a "real décor," São Trindade’s body, abandonned and unconscious, is photographed. The body is always the same but differently ‘prepared’ and ‘composed’ with new dresses, new gestures, new signs of a recent activity or a different personality. Each image has its particular story and each space is a sounding board for each of these performative states of body.
Text von der Webseite
TitelNummer 010585371 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ghost.pt

Herold Rainer, Hrsg
Kunst in Hamburg 1870-1930
Hamburg (Deutschland): Galerie Herold, 1993
(Buch) 114 S., 27x21,5 cm, Auflage: 1.500,
Techn. Angaben Softcover, Schweizer Broschur
ZusatzInformation Katalog der Galerie Herold für Norddeutsche Kunst des Impressionismus und Expressionismus. Mit einer Einführung von Hanns Theodor Flemming. Mit vielen Darstellungen der Maler in ihrem Atelier, Schwarz-Weiße Fotografien und Gemälde, zum Teil Selbsporträts
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014829535 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.galerie-herold.de

König Franz, Hrsg.
GERHARD RICHTER - THE OVERPAINTED PHOTOGRAPHS, A COMPREHENSIVE CATALOGUE
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2016
(PostKarte) 1 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben einseitig bedruckter Karton
ZusatzInformation Werbepostkarte zum Buch GERHARD RICHTER: THE OVERPAINTED PHOTOGRAPHS, A COMPREHENSIVE CATALOGUE. Contrib. by Siri Hustvedt, Hans-Ulrich Obrist, Robert Storr, Uwe Schneede, Botho Strauss
et al. 6 vols. London 2016. 22 x 26 cm. 1930 Seiten mit 1800 farb. Abb., gebunden in Schuber
Stichwort Kunst / Malerei / übermalte Fotografien
TitelNummer 016134601 Einzeltitelanzeige (URI)

Hell Julia / Lobodzinski Pia, Hrsg.
[kon] No. 03 SPIEL
München (Deutschland): Fachschaft AVL, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 46,5x31,3 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben Zeitung, Blätter lose ineiander gelegt
ZusatzInformation Wird unser Alltag, wie der Jacks, von der Maxime „all work and no play“ bestimmt? Und lässt sich in einer Zeit der Lernspiele, professionellen Cosplayer, der ‚Hunger Games‘ und Spielsüchtigen überhaupt noch eine Grenze zwischen Arbeit und Spiel ziehen? Ist das Gegenteil von Spiel überhaupt Ernst oder ist es, wie Freud 1930 schon schreibt, nicht vielmehr die Wirklichkeit, die unser Spiel stört? Das und anderes fragen wir in unserer dritten Ausgabe in einer großen Interviewreihe unter anderem Kinder, Puppenspieler, Spieleautoren und Schauspielerinnen.
Text von der Webseite
Geschenk von Chantal Vassaux
Stichwort Spiel / Student / Universität
TitelNummer 016830K43 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kon-paper.com

Keusch Beat, Hrsg.
Dieter Roth Souvenirs
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 152 S., 37x27,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-2818-8
Techn. Angaben Hardcover, beiliegend Werbekarte des Verlages
ZusatzInformation Diese Publikation erscheint als Dokumentation der Ausstellung "Dieter Roth Souvenirs" in der Staatsgalerie Stuttgart und im Kunstmuseum Stuttgart, 14.11.2009-17.01.2010.
Mitarbeit: Björn Roth und Jan Voss.
Dieter Roth (1930-1998) gilt als einer der wichtigsten Universalkünstler des letzten Jahrhunderts, dessen kompromisslose Wirklichkeitsaneignung aktueller denn je erscheint. In den 1960er-Jahren läutete er durch den Umgang mit bis dahin kunstfremden Materialien, wie beispielsweise Lebensmitteln und unorthodoxen Drucktechniken ein neues Materialverständnis ein, um bald danach in wuchernden Assemblagen und immer raumgreifenderen Installationen den Gedanken des Gesamtkunstwerks auf einzigartige Weise zu thematisieren. Roth stand im Zentrum eines engen Netzwerkes von Weggefährten, die an seinem Werk nicht nur regen Anteil nahmen, sondern durch Kooperationen Teil seines Entstehungsprozesses wurden. Die Publikation präsentiert Zeugnisse solcher Kooperationen sowie Geschenke, oft mit Widmungen oder dem Zusatz »Souvenir« versehen, an Freunde und Künstlerkollegen wie Richard Hamilton oder den Autor Martin Suter.
Text von der Website
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Malerei / Mitbringsl / Objekt / Postkarten / Zeichnung
TitelNummer 016858K60 Einzeltitelanzeige (URI)

Bowlt John e. / Hernad Béatrice
Aus vollem Halse - Russische Buchillustrationen und Typographie - 1900-1930
München / New York, NY (Deutschland / Vereinigte-Staaten): Prestel Verlag, 1993
(Buch) 204 S., 28x21 cm,
ISBN/ISSN 3-7913-1289-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München vom 01.12.1993-29.01.1994
TitelNummer 017007592 Einzeltitelanzeige (URI)

van der Weijde Erik
Third Reich - Bavaria Trilogy Part I
Dordrecht (Niederlande): 4478zine, 2014
(Buch) 96 unpag. S., 20.5x14.5 cm,
ISBN/ISSN 978-94-91047-03-9
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet, Cover Leinen mit Silberfolien Prägung
ZusatzInformation Mit 91 Schwarz-Weiß Fotografien. Third Reich is a collection of photographs of buildings and constructions that were erected during the Nazi period in Bavaria, Southern Germany. The sites that Van der Weijde photographed include Hitler-Jugend Heime, Schools, Government Buildings, Bridges, Tunnels, Private homes, Farms, SS-Barracks, Museums, Factories, etc.
This series of photographs offers a view of how the cultural landscape must have influenced German society in the 1930's.
Text von der Website
Stichwort Architektur / Bayern / Deutschland / Dokumentation / Fotografie / Nationalsozialismus
TitelNummer 017518623 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.4478zine.com

Conzen Ina, Hrsg.
Sohm Dossier 2 - Dieter Roth - Die Haut der Welt
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2000
(Buch) 270 S., 29,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN 3-88375-440-4
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Mit einem Beitrag von Andreas Schalhorn. Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung "Dieter Roth. Die Haut der Welt" in der Staatsgalerie Stuttgart, 17.06.-03.09.2000
»Wir werden sehen, dass Roth die Funktion von Bildern und Worten zwar durchaus nicht identisch sieht, sie aber dennoch als zusammengehörige Glieder seines individuellen Bedeutungssystems betrachtet, denn ›den Glauben an Worte und Bilder‹ hat er über alle Zweifel hinweg niemals aufgegeben.« (Ina Conzen). Mit Hanns Sohm verband Dieter Roth (1930-1998) eine für ihn ungewöhnlich lange Freundschaft, bis es 1982 zum Bruch kam. Davon zeugen zahlreiche Briefe und 200 bemalte, wunderbare Postkarten, die hier erstmals zusammen mit denen an Emmett Williams publiziert werden. Weitere 300 Arbeiten der 60er und 70er Jahre - Bücher, Manuskripte, Zeichnungen, Materialbilder und Skulpturen - werden hier technisch detailliert erfasst und von der Autorin kenntnisreich kommentiert, wobei sie noch auf das Wissen von Sohm zurückgreifen konnte. Sie öffnen einen oft neuen Blick auf die Arbeiten des bedeutenden »Außenseiters.« Der einführende, Titel gebende Aufsatz ist ein kluger monografischer Text zu Leben und Werk Roths. Mit Ausstellungsverzeichnis, Bibliografie, Chronologie.
Text von der Website
Stichwort Ausstellungskatalog / Collagen / Kunst nach 1945 / Mail Art / Objekte
TitelNummer 019777620 Einzeltitelanzeige (URI)

Warhol Andy
A Coloring Book
München (Deutschland): Callaway / Droemer, 1990
(Buch) 24 S., 51x38 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 3-426-26501-X
Techn. Angaben in Papphülle und original Versandkarton
ZusatzInformation an adaptation of a coloring book published in 1961 and designed by Andy Warhol, entitled "The Wonderful World of Fleming-Joffe"
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 005137059 Einzeltitelanzeige (URI)

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.
Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 368 S., 24,8x19,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86560-662-4
Techn. Angaben Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
"I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Bernd Klüser / Blinky Palermo / Carsten Höller / Dan Flavin / Dieter Roth / Fred Jahn / Georg Baselitz / Gerhard Richter / Heiner Friedrich / Hermann Nitsch / Jann Averwerser / Jeff Koons / Joseph Beuys / Lucio Fontana / Marcel Broodthaers / Richard Hamilton / Sabine Knust / Wilfried Petzi
Stichwort Aktionsraum A1 / ECM Records / edition x / Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein / Kunstraum München / P.A.P. / s press tonband verlag / zehn neun
TitelNummer 008280259 Einzeltitelanzeige (URI)

Bragadini Giovanna, Hrasg.
Libri d’arte, passione di una vita
Parma (Italien): FermoMAG, 2012
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel über Reinhard Grüner,
ZusatzInformation Reinhard Grüner is a collector from Monaco. His passion is art books, which he collects – and sometimes exhibits – since the 1960s.
His website, www.buchkunst.info is a real “online museum”, where international artist books are catalogued and photographed. Amongst the artists there are Marc Chagall, Anselm Kiefer, Henri Matisse, Pablo Picasso and Andy Warhol. Books, but also works of art made of images and text, created by the artist often in collaboration with a writer and a publisher. For the high artistic quality – original graphics, unique designs, paintings and collages – these works are different from the usual picture books. Their manifestations are multiple: books with graphic effects, objects-book, artist’s books, sometimes printed in offset or illustrated by works of artists.
At the centre of Grüner’s attention there are Eastern German and Eastern European books (mainly Russia, Hungary, Lithuania). many of these works were created in response to specific social, political and cultural issues, with unimaginable insights into the culture of modernity.
Reinhard first came in contact with the art in book form with the English Edition, printed privately, of “A Dissertation Upon Roast Pig”, printed in 1975 by Shoestring Press on paper of the legendary Chiswick Press: from here begins a life of a book maniac among thousands of books. As Grüner states in an essay, the acquisition of artist books is more than a simple purchase: the artist, the life as a collector and thoughts are tied together, they influence each other, and a network of contacts with other collectors begins. With nearly all the books in his collection Grüner forms a symbiotic relationship: each of them describes, explains, and gets to the heart of some chapters of his life.
Download the pdf file with the essay on the collection of Reinhard Grüner (in English)
Namen Andy Warhol / Anselm Kiefer / Henri Matisse / Marc Chagall / Pablo Picasso / Reinhard Grüner
Sprache Englisch / Italienisch
Stichwort Künstlerbücher / Malerbücher / Sammlung
TitelNummer 008503304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fermomag.it/2012/02/01/libri-d%E2%80%99arte-passione-di-una-vita

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, mit handschriftlicher Notiz der Kuratorin
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
Geschenk von Nina Schleif
TitelNummer 010732373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.museum-brandhorst.de

Bäumer Dörthe / Heinrich-Willaschek Christiane, Hrsg.
ARTMuc 10 2013 - Magazin für Kunst und aktuelle Ausstellungen in München
München (Deutschland): ARTMuc Verlag, 2013
(Presse, Artikel) 48 S., 22x11 cm, Auflage: 30000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Monatsprogramm
ZusatzInformation Mit Hinweisen auf 7 Ausstellungen mit Künstlerbüchern und Zeitschriften:
Museum Brandhorst: Ed Ruscha / Reading Andy Warhol
Haus der Kunst: Paper Weight
Internationale Jugendbibliothek: Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba
Archive Artist Publications: Volksbibliothek, Markus Kircher und Turi Werkner
Gasteig: Die Reise der verkümmerten Bücher
Zentralinstitut für Kunstgeschichte: Graphzines 1975-2013
Namen Andy Warhol / Ed Ruscha / Markus Kircher / Turi Werkner
Stichwort Ausstellung / Graphzine / Künstlerbücher
TitelNummer 010809375 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artmuc.de

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
TitelNummer 010816373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.museum-brandhorst.de

Kerschner Johanna, Hrsg.
und - Das Münchner Kunstjournal, No 53
München (Deutschland): und-Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 26x21 cm,
ISBN/ISSN 1616-5810
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag über Andy Warhol "Warhol vor Warhol" auf S. 13,
zu Jürgen Klauke "Kunst darf sich nicht anpassen", S. 42 und
zu "Sechzehn Jahre Galerie Christa Burger" mit Abbildung von Annegret Soltau, S.11
Namen Andy Warhol / Annegret Soltau / Jürgen Klauke
TitelNummer 011055344 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.und-kunstjournal.de

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2013
(Buch) 304 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-3706-7
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
Sprache Deutsch
Geschenk von Nina Schleif
TitelNummer 011342398 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.museum-brandhorst.de

Knievel Evil
Being Evil Knievel Issue No. 2
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86588-250-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation As time doesn't stop, we are proud to devote this second edition of BEK to EVIL's newest project: his alter-ego SUPER A. EVIL will be in Langenhagen (Germany) in March and April to give us guys an insight into his personal well being. SUPER A of course, is just one little facet, but as you will hopefully discover, a more than eye-popping one. Therefore we are especially happy to feature both an extensive interview with EVIL KNIEVEL on his alter-ego and a mind-blowing photo story of SUPER A himself. Also we are introducing a new column at the end of the mag that tries to show a wider perspective of our so beloved EVIL KNIEVEL." (Peter Hush)
Mit Textbeiträgen von Peter Hush und Andy Reid sowie einem Interview mit Evil Knievel von Ken T. Evans.
Text von der Webseite
Namen Andy Reid / Evil Knievel / Ken T. Evans / Peter Hush
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Interview / Nullerjahre
TitelNummer 014989552 Einzeltitelanzeige (URI)

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini 1914-2014 Mail Art International 1982 - Post Cents 333
Brescia (Italien): Selbstverlag, 1982
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 25x30,7 cm, 12 Stücke.
Techn. Angaben Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert.
ZusatzInformation Zwei Fotografien auf einer Marke mit Andy Warhol, Buster Cleveland (James Trenholm) und Cavellini wie sie Cavellini Aufkleber hochhalten.
Namen Andy Warhol / Buster Cleveland
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer 023980660 Einzeltitelanzeige (URI)

Lamprecht Reinhard, Hrsg.
curt Stadtmagazin München #079 - Irgendwas mit Kunst - Kältezeit
München (Deutschland): curt Media, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 16x22,5 cm, Auflage: 5000 ab, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, Wendeheft
ZusatzInformation 100 Seiten irgendwas mit Kunst – von hinten wie von vorne – mit großem UAMO-Festival-Special, dem schönsten und hässlichsten Urban-Art-Festival Münchens. Und der Welt. >> UAMO Festival vom 16. bis 19. Oktober im Einstein Kultur. Außerdem: Im Gespräch mit Andy Kräftner über die Kunst und wie scheiße sie sein kann. Und Arbeit macht sie auch noch, wie uns die Macher der Kunstszene Katharina Freifrau von Perfall (Vorsitzende des Vorstands von PIN.), Dr. Ulrich Wilmes (Hauptkurator Haus der Kunst), Dr. Andrea Bambi (Leitung Provenienzforschung Bayerische Staatsgemäldesammlungen) erzählen. Auch schön: Auf ein Feierabend-Weinchen mit Franz Dobler und Markus Naegele (Hardcore Heyne Verlag), die uns die neue Hardcore-Lesereihe im Unter Deck schmackhaft machen. Mit Prominenz und allem Pipapo. Wir wagten einen Blick in die Gruselkammer der exotischen Kunst – in die Asservatenkammer am Münchner Flughafen – und ließen uns beim Freehand-Tätowierer trashinkbomber stechen. Ein Riesending am Rücken. Freut euch auf das ultimative Kunst-Quiz, auf das Porträt über die Sargdesign-Künstler „Weiss“ und die dramatische Geschichte des Künstlerpaares Luc und Marina Abramovic – in Wort und Bild. Und selber kreativ werden könnt ihr auch. Beendet das Kunstwerk von Lion Fleischmann (Haus75) und werdet berühmt! Text von der Webseite
Namen Andrea Bambi / Andy Kräftner / Beltracchi / Calippo Schmutz (Luc) / Franz Dobler / Katharina Freifrau von Perfall / Lion Fleischmann / Marina Abramovic / Markus Naegele / Ulrich Wilmes
Sprache Deutsch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Kultur / Kunst / Musik / München / Popkultur
TitelNummer 024398671 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.curt.de

Cutler Shaw Joyce / Shaw Jerry
Together at home to wish you hope and joy in a world at peace in 2009
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2009
(Buch) 12 S., 12,7x10,3 cm, signiert,
Techn. Angaben Leporello, 6-teilig, schwarz-weiß und farbig, beigelegt Postkarte zu 2 Ausstellungen in Peking 2008, handschriftliche Wünsche
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 005961179 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.joycecutlershaw.com

N. N.
shock and consequence
o. A. (o. A.): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 15x21 cm,
Techn. Angaben Farbkopien nach PDF von
ZusatzInformation i am a zine about experiences. life . sex . mental illness . friends . losing it . hope . places . people . support . time . love
TitelNummer 007543235 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.zinelibrary.info

Cutler Shaw Joyce / Shaw Jerry
Together at home to wish you hope and joy in a world at peace in 2010
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2010
(Buch) 8 S., signiert,
Techn. Angaben Laserdruck, schwarz-weiß und farbig, handschriftliche Wünsche
TitelNummer 007584179 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.joycecutlershaw.com

Cutler Shaw Joyce / Shaw Jerry
Together at home to wish you hope and joy in a world at peace in 2011
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2011
(Buch) 8 S., signiert,
Techn. Angaben Laserdruck, schwarz-weiß und farbig, handschriftliche Wünsche
TitelNummer 007585179 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.joycecutlershaw.com

Raithel Nicole
who you waiting for ... I hope it's not me!
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2011
(Heft) 24 S., 21x14,6 cm, Auflage: 63, Nr. 15, signiert,
Techn. Angaben Spiritusumdruck = Hektografie, blaue Farbe auf weißem Karopapier, geklammert
TitelNummer 008800258 Einzeltitelanzeige (URI)

Baene Juan Pablo / Cardosa Juan / Pfeifer Christina / Solans Júlia
Papermind # TEEN SMS 4 HOPE!
Lleida (Spanien): Papermind, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 27x18 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben 10 Einzelblätter, einseitig bedruckt, zweifach gefaltet, eingeschlagen in loses Papierblatt, Umschlagpapier einseitig mit Inkjetdruck, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber
ZusatzInformation Auf einem Workshop entstandenes Fanzine, mit Beiträgen der Teilnehmer
TitelNummer 010590378 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.papermind.net

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #33 Kim Gordon - Dissonatine. I hope that it still retains a certain wrongness.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 20x15,2 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben ., alle Blätter lose ineinander gelegt, Karten, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Sonic Youth, of course, created a legacy of musical innovation. Thriving on the playgrounds of noise music for more than three decades, they stoically pursued their own particularly dirty blend of noise-punk experimental rock music, building along the way not only a league of dedicated followers, but also miraculously achieving mainstream success without ever ceding ground to mediocrity. If anything, Sonic Youth became a household name for integrity and that specific kind of cool in a genre where cool is firmly attached to youth – which certainly had a lot to do with the unfailing detached charisma of Kim Gordon, who brought a certain glamour to her male counterparts, Lee Ranaldo and Thurston Moore.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 010616369 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Davidson Vanessa / Held John Jr., Hrsg.
Focus Latin America: Art is Our Last Hope / Call for Entries
Phoenix, AZ (Vereinigte Staaten): Phoenix Art Museum, 2014
(PostKarte) 21,6x14 cm,
Techn. Angaben Karte mit Aufruf zur Teilnahme
ZusatzInformation Abbildung von Paulo Bruscky: Pelos Nossos Desaparecidos, 1977
Namen Paulo Bruscky
Stichwort Mail Art
TitelNummer 011635395 Einzeltitelanzeige (URI)

Brown Diane, Hrsg.
RxArt
New York, NY (Vereinigte Staaten): RxArt, 2014
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21,5x9,3 cm,
Techn. Angaben Werbeflyer der non-profit Organisation, gefaltet
ZusatzInformation RxArt is a non-profit organization that transforms pediatric hospital facilities into comforting and engaging spaces through site-specific installations by contemporary artists. The therapeutic potential of visual art to stimulate healing is well known, and we provide children and their families with creative respite from the anxiety and the pain of illness, offering hope.
Text von der Webseite
TitelNummer 011997395 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.rxart.net

Radke Hungry / Rat Salad / Stevenson Ian / Vilunki 3000, u. a.
B.L.A.D. NO. 04 - EAT ME!
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 60 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 0962-2873
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite mit Silberprägung, eingelegter Aufkleber, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation The food industry has provided us with some of the most funny, hilarious and absurd logos and illustrations to promote their products. The good thing, they are everywhere. And we collected a big bunch of them, some well known, but most of them not. In this 80 page extended issue of BLAD we give you our best finds, sliced and in pieces! The magazine also includes a text by Erlend Hammer. Hope you enjoy a nice meal after reading this issue.
Text von der Webseite
Stichwort Illustration / Zeichnung
TitelNummer 016072587 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.blad.us

Sheikh Fazal
Ladli
Göttingen (Deutschland): Steidl Verlag, 2007
(Buch) 194 S., 27x22,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86521-381-5
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation In 2005, as the result of his earlier project, Moksha, Fazal Sheikh began to focus on the situation of young women living in India today. His hope was that the resulting work could provoke discussion at a time when many women’s groups were fighting for social change. As in earlier projects, he made portraits of the young women he met, respecting the wish, in some cases, to remain anonymous.
Text von Website
Stichwort Fotografie / Frauenrechte / Indien
TitelNummer 016579604 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fazalsheikh.org

Fontcuberta Joan
Pandora's Camera - Photogr@phy after Photography
London (Großbritannien): MACK, 2014
(Buch) 192 S., 22,8x15 cm,
ISBN/ISSN 9781910164037
Techn. Angaben Klappenbroschur,
ZusatzInformation 16 Essays mit Illustrationen. Herausgegeben von Michael Mack, Izabella Scott, Martyn Oliver.
This book is the first English translation of a renowned collection of essays by Joan Fontcuberta, in which he considers the technological shift that photography has undergone in recent years. The medium finds itself torn between loss and hope, between the disappearance of the silver gelatin photograph and the possibilities of the digital medium. ...
Text von der Webseite
Namen Izabella Scott / Martyn Oliver / Michael Mack
Sprache Englisch
Stichwort Digital / Essay / Fotografie / Theorie
TitelNummer 016659597 Einzeltitelanzeige (URI)

Bokoros Christos Th.
Odos Eleftherias - Freedom Street
Nikosia (Zypern): the Office Gallery, 2012
(Plakat) 59x42 cm,
Techn. Angaben Plakat
ZusatzInformation In the context of a continuous and persistent spiritual quest in the field of Greek art and its history, the artist Christos Bokoros appears —through simple themes and earthy, warm materials— to win an important battle. He has silently found a subtle and significant way of stripping bare certain symbols—his own ‘signs’: a way of isolating those symbols from anything unnecessary and superfluous, and of drawing the community’s attention to them by revealing them to be purified, resurrectional and full of fire.
Through the presentation of a series of paintings entitled ‘ODOS ELEFTHERIAS’, Bokoros ventures a direct discourse of these ‘signs’ with buildings and streets that are adjacent to, or end up at, Lefkosia’s Green Line. Many of these buildings have suffered damages and decay. One could say that in their own way they constitute a second crevice near the Green Line that divides the state. It is in these fissures that the artist sets up - plants - his ‘ODOS ELEFTHERIAS’, in the hope of giving the city’s centre new fruits and joyous vibrations—in a silent and honest alliance with all the indigenous revitalizing forces
Geschenk von the Office Gallery
Stichwort Ausstellung / Malerei
TitelNummer 016887079 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bokoros.gr

Wamaling Mark, Hrsg.
Newark Press Volume 2, Number 5 3/4 - The Alternative Art Paper - Special Stamp Issue
Adelphi, MD (Vereinigte Staaten): NEWARK PRESS, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 18 S., 28x21,6 cm,
ISBN/ISSN 0741-9317
Techn. Angaben Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, links oben geklammert, mehrfah farbig bestempelt und mit perforiertem Briefmarkenbogen
ZusatzInformation Mit einer Auflistung verschiedener Rubberstamp Magazines und Stempelherstellern aus den USA
Namen Bill Ray / Buz Blurr / Carlo Pittore / Chuck Welch / David Cole / E.F. Higgins III / Guglielmo Achille Cavellini / Guy Bleus / H. R. Fricker / Jon Held / Klaus Groh / Melody Hope Stein / Ryosuke Cohen
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer 023554654 Einzeltitelanzeige (URI)

Pogo Claudio
Plagiate
Köln (Deutschland): Darling Publications, 2011
(Buch) 64 S., 10,5x17 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-941765-38-2
Techn. Angaben Herausgeber Andy Lim, Bearbeitung Claudio Pfeifer, Cover mit Prägedruck
TitelNummer 008095254 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.darlingpublications.de

Capper Andy / Dabrowska Barbara / Littlewood Tom, Hrsg.
Die Welt von VICE
München (Deutschland): Heyne, 2011
(Buch) 376 S., 23x17,4 cm,
ISBN/ISSN 978-3-453-26757-2
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Namen Bret Easton Ellis / Christian Anders / Karl Lagerfeld / Lemmy
Geschenk von Vadim Kretschmer
Stichwort Afghanistan / Iran / Nordkorea / Party / Porno / Reportage / Rock n Roll
TitelNummer 008705269 Einzeltitelanzeige (URI)

Warhol Andy
Knives. Paintings, Polaroids and Drawings
Köln (Deutschland): Jablonka Galerie / Salon Verlag, 1998
(Buch) 64 S., 30,5x24,5 cm,
ISBN/ISSN 3-932189-65-5
Techn. Angaben Schutzumschlag, Leinen. Mit Texten von Robert Rosenblum u. Vincent Fremont
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 009453314 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.