infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Annegret Bleisteiner, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 15 Treffer

Bleisteiner Annegret / Borchers Patrick / Döscher Heike / Huf Paul / Hupperich Endy / Unruh Stefanie
ornamental dreams
München (Deutschland): kunstarkaden, 2009
(Buch) 62 S., 27x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Kunstarkaden München, 24.06.-31.07.2009
Namen Annegret Bleisteiner / Endy Hupperich / Heike Döscher / Patrick Borchers / Paul Huf / Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / Ornament / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023606650 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bleisteiner Annegret
Homestorage
München (Deutschland): Atelierhaus Baumstraße, 2007
(Heft) 12 unpag. S., 21x16,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Cornelia Oßwald-Hoffmann ( Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Annegret Bleisteiner
Stichwort Alltag / Haushalt / Inneraum / Installation / Möbel / ready-made
WEB www.annegretbleisteiner.de
TitelNummer
023689658 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bleisteiner Annegret, Hrsg.
Kunst und Arbeit. Künstlerinnen und Künstler sollten von ihrer Arbeit leben können.
München (Deutschland): halle50 / Städtisches Atelierhaus am Domagkpark, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 9,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 12.-21.10.2018
„Kunst und Arbeit - Künstlerinnen und Künstler sollten von ihrer Arbeit leben können“, lautet der Titel der Schau, in der Installationen, Bilder und Videos gezeigt werden. Nachgedacht wird über den Begriff „Arbeit“ in der Kunst und auch darüber, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Feld der Kunst hat."
Text von der Webseite
Namen Alexander Raymond / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Claudia Hirsch / Friederike & Uwe / Lukasz Chrobok / Marco Rien / Patricia London Ante Paris / Phoebe Lesch / Sibylle Klein / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort 2010er / Arbeit / Film / Malerei / Rauminstallation / sozial / Video
Sponsoren Landeshauptstadt München Kulturreferat
WEB https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Arbeit-und-Wirtschaft/Arbeitsmarktpolitik/Veranstaltungen/Kunst-und-Arbeit.html
TitelNummer
026045801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bleisteiner Annegret, Hrsg.
Kunst und Arbeit. Künstlerinnen und Künstler sollten von ihrer Arbeit leben können.
München (Deutschland): Referat f. Arbeit & Wirtschaft, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 9,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 05.10-8.11.2018, Referat f. Arbeit & Wirtschaft, Herzog-Wilhelm-Str. 15, 80331 München, Foyer.
„Kunst und Arbeit - Künstlerinnen und Künstler sollten von ihrer Arbeit leben können“, lautet der Titel der Schau, in der Installationen, Bilder und Videos gezeigt werden. Nachgedacht wird über den Begriff „Arbeit“ in der Kunst und auch darüber, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Feld der Kunst hat."
Text von der Webseite
Namen Alexander Raymond / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Friederike & Uwe / Lukasz Chrobok / Marco Rien / Patricia London Ante Paris / Sibylle Klein / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort 2010er / Arbeit / Film / Malerei / Rauminstallation / sozial / Video
Sponsoren Landeshauptstadt Referat für Arbeit und Wirtschaft / Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm
WEB https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Arbeit-und-Wirtschaft/Arbeitsmarktpolitik/Veranstaltungen/Kunst-und-Arbeit.html
TitelNummer
026046801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

platform-kunst-und-arbeit-2-pk
platform-kunst-und-arbeit-2-pk
platform-kunst-und-arbeit-2-pk

Bleisteiner Annegret / Diller Wolfgang, Hrsg.: everything is possible/anything goes. Kunst und Arbeit #2: Digitalisierung, 2019

Bleisteiner Annegret / Diller Wolfgang, Hrsg.
everything is possible/anything goes. Kunst und Arbeit #2: Digitalisierung
München (Deutschland): PLATFORM, 2019
() [2] S., 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Ausstellung 12.09.-30.09.2019
Künstler_innen haben die Digitalisierung längst vollzogen, was eine unglaubliche Beschleunigung der Arbeitsprozesse und eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten mit sich gebracht hat. Bleiben digitale Arbeitsschritte im vollendeten Werk unsichtbar? Hinterlassen sie Spuren? Oder werden sie sogar zum Inhalt einer Arbeit? Die Ausstellung geht dem Wechselspiel zwischen digitalen und analogen Verfahren in der Kunstproduktion nach. Dabei bewegen sich die gezeigten Positionen stets zwischen dem Virtuellen und dem Materiellen.
Kunst und Arbeit #2 knüpft an eine Ausstellung an, die im Herbst 2018 im Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft stattfand. Während diese sich mit der Bedeutung von Arbeit im künstlerischen Schaffensprozess beschäftigte, werden nun verschiedene Auswirkungen der Digitalisierung auf die Werkentstehung beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Friederike & Uwe / Heta Kuchka / Minna Suoniemi / Patricia London Ante Paris / Phoebe Lesch / Römer + Römer / Toni Wirthmüller / Wolfgang Diller
Stichwort Arbeitsprozess / Digitalisierung / Kunstproduktion / Werkprozess
Sponsoren Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft
TitelNummer
027414901 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Open Studios 2017
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,6x21 cm,
Techn. Angaben beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation Anlässlich der Open Studios in der PLATFORM München, 25.-26.11.2017. Offene Ateliers und Ausstellung mit neuen Editionen in der Halle der PLATFORM.
Ein Wochenende lang sind die Türen der Ateliers der PLATFORM geöffnet. In den Studios können die Besucher_innen neue Arbeiten und aktuelle künstlerische Positionen entdecken aus Fotografie, Design, Grafik, Malerei, Bildhauerei, Textildesign, Hörspiel, experimentellem Film und Soundkunst. Führungen und verschiedene Aktionen laden die Gäste dazu ein, hinter die Kulissen zu blicken, künstlerische Techniken kennen zu lernen und persönlich mit den Künstler_innen ins Gespräch zu kommen.
Die begleitende Ausstellung JAHRESGABEN zeigt eine von Sophia Plaas zusammengestellte Auswahl von Arbeiten aus den Ateliers. ...
Text von der Webseite
Namen Alina Kalashnikova / Annegret Bleisteiner / Annegret Hoch / Anneke Marie Huhn / Brigitta Maria Lankowitz / Carmen Nöhbauer / Christian Weiß / Duncan Swann / Edie Monetti / Frank Otto Maier / Hubert Hasler / Ivan Paskalev / Jessica Kallage-Götze / Jess Walter / Johannes Tassilo Walter / Jonas von Ostrowski / Jovana Banjac / Klaus Erich Dietl / Marc Melchior / Marile Holzner / Markus Mischek / Melanie Chacko / Mirko Borsche (Gestaltung) / Monika Humm / Nicola Hanke / Nikolai Vogel / Patricia Lincke / Pavel Sinev / Phoebe Lesch / Raik Gupin / Silke Markefka / Silvia Schreiber / Siyoung Kim / Sophia Plaas (Organisation) / Stefanie Unruh / Stephanie Müller / Studio David Lehmann / Tatiana Mendoca / Ute Heim / Vinicio Bastidas / Yingji Yang
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Ateliers / Film / Fotografie / Förderung / Grafik / Installation / Malerei / München / Sound / Textil / Wirtschaft / Öffentlichkeit
WEB www.platform.de
TitelNummer
024739701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Windhäuser Nikolai, Hrsg.
inside Sapporobogen Ausgabe 02
Stuttgart (Deutschland): Württembergische Lebensversicherung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zeitung zum Haus am Sapporobogen in München. Erschienen zur Temporary Art Gallery (TAG) Sapporobogen 6-8. Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation In sapporo.arts ein Beitrag über die Ausstellung " Olympia & die Kunst München 1972-2012", die Bernhard Springer eingerichtet hat.
Mit historischen Exponaten und Gegenwartskunst u. a. mit Original-Olypiaplakaten und Modellen und mit Arbeiten von 17 bildenden Künstlen
Namen Andreas Pytlik / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Daniel Sambo-Richter / Friederike & Uwe / Fritz Martin / Gerhard Prokop / Godfried Donkor / Hubert Kretschmer / Ivana Barták / Lothar Götter / Michael v. Cube / Miquan Zhang / Peter Becker / Ransome Stanley / Trommeter-Szabo
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur
TitelNummer
009599322 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

so-viele-Heft-40-2016-Videofestival
so-viele-Heft-40-2016-Videofestival
so-viele-Heft-40-2016-Videofestival

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard / Kretschmer Hubert, Hrsg.: so-VIELE.de Heft 40 2016 - EX-NEUE Heimat - 30+ Jahre Videokunst in München, 2015

Diller Wolfgang L. / Kretschmer Hubert / Springer Bernhard, Hrsg.
so-VIELE.de Heft 40 2016 - EX-NEUE Heimat - 30+ Jahre Videokunst in München
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 15x10 cm, Auflage: 3500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-37-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Programmheft zum Festival 09.-24.04.2016 in München im Städtischen Atelierhaus Domagkpark
Videos aus den 80er Jahren bis heute von Münchner Künstlern
Namen Aiko Okamoto / Annegret Bleisteiner / Bani Silva / Barbara Herold / Berengar Laurer / Bernhard Springer / Bianca Kennedy / CTJ Haeuser / Daniel Door / Detlef Seidensticker / F&U / Felix Kraus / Florian Huth / Gerhard Prokop / Hinz (†) / Holger Dreissig / Hubert Kretschmer / Janna Jirkova / Joerg Staeger / Jutta Laurer / Markus Muench / Mjco Zuber / Peider A. Defilla / Peter Becker / Rudi Frings / Rumpeln / Selector Hütte / Stefan Zeiler / Susanne Schuette-Steinig / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort Dokumentation / Expermimentalfilm / Kunstvideo / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Videoinstallation
WEB www.festival-videokunst.de
TitelNummer
015386560 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

30-videofestival-Einladungskarte
30-videofestival-Einladungskarte
30-videofestival-Einladungskarte

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.: EX-NEUE Heimat - 30+ Jahre Videokunst in München - Festival der Videokunst, 2016

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
EX-NEUE Heimat - 30+ Jahre Videokunst in München - Festival der Videokunst
München (Deutschland): DomagkAteliers, 2016
(PostKarte) 2 S., 10x21 cm, Auflage: 3500, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zum Festival 09.-24.04.2016 in München in der hall50 - Städtisches Atelierhaus Domagkpark.
Videos aus den 80er Jahren bis heute von Münchner Künstlern
Namen A. Defilla / Aiko Okamoto / Annegret Bleisteiner / Bani Silva / Barbara Herold / Berengar Laurer / Bernhard Springer / Bianca Kennedy / CTJ Haeuser / Daniel Door / Detlef Seidensticker / F&U / Felix Kraus / Florian Huth / Gerhard Prokop / Holger Dreissig / Hubert Kretschmer / Janna Jirkova / Joerg Staeger / Jutta Laurer / Jörg Hinz / Markus Muench / Mjco Zuber / Peter Becker / Rudi Frings / Rumpeln / Selector Hütte / Stefan Zeiler / Susanne Schuette-Steinig / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
WEB www.festival-der-videokunst.de
TitelNummer
015387601 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Bleisteiner Annegret / Diller Wolfgang L. / Friederike & Uwe
Lost images
Wasserburg (Deutschland): Galerie im Ganserhaus, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Vernissage am 23.04.2016 in der Galerie am Ganserhaus in Wasserburg am Inn, AK68, Arbeitskreis 68
Stichwort Malerei / Produzentengalerie
TitelNummer
015612601 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weindl Astrid
In Schönheit sterben
München (Deutschland): Die Färberei, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,6x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 15.09.-24.09.2017
Namen Alexander Raymond / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Claudia Hinsch / Friederike & Uwe / Lukasz Chrobok / Patricia London Ante Paris / Sibylle Klein / Wolfgang L. Diller
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort Malerei
TitelNummer
024277701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Gegen das Grau: Unser Programm im November
München (Deutschland): PLATFORM, 2018
(Ephemera, div. Papiere) [2] S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Titenstrahlausdruck nach Email vom 02.11.2018
ZusatzInformation Mit Expertentalk Digitale Vermarktung im Kunstbereich, Open Studios und An was arbeiten Sie gerade? mit vier Münchner Künstlerinnen.
Fotocredit: Stephanie Müller, Never a Trophy – Just a Steal, Foto in Collaboration mit Klaus E. Dietl und Florian A. Betz, 2018.
Namen Annegret Bleisteiner / Florian A. Betz / Gülbin Ünlü / Klaus Erich Dietl / Stephanie Movall / Stephanie Müller / Susi Gelb
Sprache Deutsch
Stichwort Atelier / Kollaboration / Markt / Unterstützung
WEB www.platform.de
TitelNummer
026125801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Dayi Mehmet, Hrsg.
Wieder Sehen
München (Deutschland): kunstarkaden, 2019
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x7 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefalteter Flyer
ZusatzInformation Zur Ausstellung 23.05.-18.05.2019.
Der Titel ist gleichzeitig Programm, da die beteiligten Künstlerinnen und Künstler schon in den vergangenen 13 Jahren einmal in den Kunstarkaden ausgestellt haben und sich hier wieder zu einer gemeinsamem Schau treffen und präsentieren: Durch die Mischung der Künstlerinnen und Künstler entsteht eine Ausstellung, die wie ein Labyrinth die BesucherInnen von Malerei zu Schmuckarbeiten, von Film zu Objekten führt. Begleitet von vielen performativen Abenden, mit Musik und Theater, Literatur und Therapie und dialogischen Diskursen.
Text von der Webseite
Namen Andreas Lech / Annegret Bleisteiner / Benedikt Gahl / Carolina Camilla Kreusch / Christian Adolfo Jaramillo Vargas / Christian Hartard / Christian Honold / Christoph Lammers / Cordula Schieri / Ergül Cengiz / Essi Utriainen / Federico Delfrati / Gabi Blum / Georg Thumbach / Gregor Passens / Gülbin Ünlü / Ivan Baschang / Janina Totzauer / Johanna Strobel / Johannes Evers / Junwon Jung / Kaori Nakajima / Kerol Montagna / Lina Zylla / Lorenz Straßl / Maximiliane Baumgartner / Mela Feigenbaum / Merlin Klein / Michael Grudziecki / Moritz Altmann / Olga Golos / Patricia Wich / Patricija Gilyte / Patrik Tircher / Ray Moore / Sophia Süßmilch / Stefan Wischnewski / Tamara Flade / Tim Bennett / Torsten Mühlbach / Veit Kowald / Youlee Ku
Stichwort Diskurs / Film / Literatur / Malerei / Performance / Schmuck / Skulptur / Theater / Video
TitelNummer
026788801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019

Böhm Corbinian / Edenhofer Anita / Schikora Wolfgang, Hrsg.: #EXIST Raum für Kunst in München, 2019

Böhm Corbinian / Edenhofer Anita / Schikora Wolfgang, Hrsg.
#EXIST Raum für Kunst in München
München (Deutschland): #EXIST / Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler in Oberbayern, 2019
(PostKarte) [2] S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Für eine lebendige Stadtgesellschaft mit realistischen Immobilienkonzepten für Kunstschaffende aller Sparten.
Text von der Karte.
#EXIST. Die ganze Stadt – eine Baustelle, Ausstellung von 26.07.-18.08.2019 in der Galerie der Künstler des BBK und in der Platform.
Die Städte werden enger, der Raum begrenzter. Menschen werden verdrängt, Mieter*innen entmietet, Hinterhofwerkstätten abgerissen und neu bebaut. Wer kann sich die Stadt heute noch leisten und wer wird zuerst gehen (müssen)? Zuerst trifft es immer die Geringverdiener, Menschen in sozialen Berufen, Arbeiter*innen und auch Kunst- und Kulturschaffende. Doch was wird aus der Stadt wenn Soziales und Kultur wegbrechen? Entstehen dann die sogenannten Schlafstädte für all diejenigen, die sich diesen Irrsinn noch leisten können (und wollen)? Wo gehen alle anderen hin?
Der Stadtraum – ein derzeit viel diskutiertes Thema auf Podien und in der Politik.
Die Initiative #EXIST – Raum für Kunst in München geht mit einer ganzen Reihe von Aktionen und Ausstellungen den Fragen der künstlerischen Existenz in den Städten unserer Zeit nach. Was ist überhaupt noch möglich, wie können wir weiter leben und arbeiten und wie schaffen wir es, bei dieser Preisexplosion hier zu bleiben und eine lebenswerte Stadt zu erhalten? ...
Text von der Webseite
Namen Annegret Bleisteiner / BERGERNISSEN / BergHoon / Brigitta Maria Lankowitz / Christian Engelmann / Christian Weiß / Clea Stracke / Emanuel Mooner / Filip Remunda / Gabi Blum (Kuratorin) / Hennicker-Schmidt / Jessica Kallage-Götze / Johannes Büttner / John Smith / Jonas von Ostrowski / Jovana Banjac / Kira Fritsch / MEDIENDIENST LEISTUNGSHÖLLE / Nikolai Vogel / Patricia Lincke / Phoebe Lesch / S.E. Peter Kees / Sabine Janowitz / Stefanie Unruh / Ute Heim / Vit Klusak / Zoë Claire Miller
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Arbeiter / Arbeitsplatz / Arbeitsraum / Atelier / Aufruf / Engagement / Existenz / Förderung / Gentrifizierung / Geringverdiener / Immobilien / Initiative / Kulturschaffende / Kunstförderung / Künstler / Künstlerinitiative / Preisexplosion / Protest / Raumnot / Solidarität / Stadtgesellschaft
WEB https://exist-space.wixsite.com/exist
TitelNummer
027737901 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.