infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Buchstaben

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 13 Treffer

richas-digest7-edition-abc
richas-digest7-edition-abc
schließenrichas-digest7-edition-abc

Riechers Achim: Richas Digest A3bYKA


Riechers Achim
Richas Digest A3bYKA
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2016
(Heft) 36 unpag. S., 30,5x22 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle
ZusatzInformation Bilder mit russischen Alphabet Buchstaben chronologisch betitelt. Auf der letzten Seite Übersetzung: russisches Wort, das jeweils mit einem der Alphabet Buchstaben beginnt, ins Deutsche übersetzt
Stichwort Alltagsfotografie / Fotografie
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
016951675 Einzeltitelanzeige (URI)
tupi-or-not-tupi-2018
tupi-or-not-tupi-2018
schließentupi-or-not-tupi-2018

Olbrich Jürgen O. / Jüngling Steffi / Kraus Dagmara / Ruf Carola / Weichbrodt Gregor / and-or: Tupi, or not tupi. Anthropophagische Poesie


and-or / Jüngling Steffi / Kraus Dagmara / Olbrich Jürgen O. / Ruf Carola / Weichbrodt Gregor
Tupi, or not tupi. Anthropophagische Poesie
Kassel (Deutschland): Kunsttempel Kassel, 2018
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Austellung vom 02.03.-15.04.2018 im Kunsttempel, Kassel.
Anthropophagische Poesie ist eine Sprachkunst, die vorhandenes Text- und Bildmaterial verschlingt und anders und neu wieder hervorbringt. Die Ausstellung ist nicht zuletzt eine Hommage an den nordhessischen Seefahrer und Autor Hans Staden (1525-1576), der in Brasilien fast vom Volk der Tupinambá verspeist wurde. Die Zürcher Gruppe and-or mit René Bauer, Beat Suter und Mirjam Weder präsentiert eine Online-Anwendung, mit der sich Tweets durch Buchstaben anfressen lassen, um neue Texte auszuspucken. Jürgen O. Olbrich verkehrt ins Negative, was ihn in jungen Jahren mit Text und Bild gut genährt und belehrt hat. Gregor Weichbrodt schreibt Texte, die Texte aus anderen Texten schreiben. Carola Ruf hat buchstäblich Bücher durchbohrt und die Bohrkerne in Reagenzglasröhren gefüllt. Steffi Jünglingpräsentiert in der Tradition der Schluckbildchen neue Varianten der Esszettel. Und Dagmara Kraus, die am 3. März mit dem Förderpreis Komische Literatur ausgezeichnet wird, zeigt einen Ikonenklon.
Text von der Webseite
Namen Beat suter (and-or) / Friedrich W. Block (Einführung) / Hans Staden / Mirjam Weder (and-or) / René Bauer (and-or)
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Anthropophagische Poesie / Brasilien / Buchstaben / Sprachkunst / Text
TitelNummer
025199423 Einzeltitelanzeige (URI)

Mira Victor
Im Buchstaben liegt das Feuer
München (Deutschland): Fred Jahn und Victor Mira, 1981
(Buch) 116 S., Auflage: 300, signiert,
Techn. Angaben Hardcover, Texte Spanisch, Übersetzung von Emilio Alvarez

Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002910113 Einzeltitelanzeige (URI)
mueller vater
mueller vater
schließenmueller vater

Müller Herta: Vater telefoniert mit den Fliegen


Müller Herta
Vater telefoniert mit den Fliegen
München (Deutschland): Hanser Verlag, 2012
(Buch) 192 S., 21,3x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-446-23857-2
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Herta Müller hat eine neue Form im Umgang mit Wörtern gefunden: ein poetisches Puzzle aus Zeitungspapier - ein Wunderwerk der Phantasie. Die aus Rumänien stammende Literaturnobelpreisträgerin 2009 schickt einzelne Wörter auf die Reise, dichtet mit der Schere: Aus Zeitungen und Zeitschriften schneidet sie Wörter, Buchstaben und Bilder heraus und stellt diese zusammen, bis sie sich reimen. Die derart komponierten Texte sind so frei, dass sie sich niemand hätte ausdenken können - ein Wunderwerk der Phantasie.
Text von der Webseite
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
009763335 Einzeltitelanzeige (URI)
werkner-idiomatik.jpg
werkner-idiomatik.jpg
schließenwerkner-idiomatik.jpg

Werkner Turi: Idiomatik


Werkner Turi
Idiomatik
Innsbruck (Österreich): innsbruck university press, 2008
(Buch) 264 S., 23,2x15,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-902571-70-0
Techn. Angaben Mit Wortliste
ZusatzInformation 10.625 Zeilen, 37.679 Wörter, 239.477 Buchstaben, 266.591 Zeichen, 705.055 Bytes, 10.461 Eintragungen.
Irgendwo zwischen Kunst und Literatur angesiedelt, so lässt sich Turi Werkners „Lexikon“ Idiomatik wohl am ehesten charakterisieren. Wir haben es mit alphabetisch geordneten Reihen von Begriffen und Wortfügungen zu tun. So weit das Lexikon. Doch bleibt im Dunkeln, was man hier nachschlagen kann. Die alphabetische Ordnung dient dem Leser nicht. Auch wird, wer sich auf die Suche nach diesen Wortgebilden oder ihren Ursprüngen macht, dies häufig vergeblich tun. Denn offensichtlich hat man es vor allem mit Schöpfungen des Autors zu tun. Ein Lexikon zum Selbstzweck, das einzig dazu sein scheint, um seine eigene Form zu erfüllen, zu existieren. ...
Text von Iris Kathan von der Webseite des Verlages
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Turi Werkner
Stichwort Nullerjahre
WEB www.werkner.at
TitelNummer
010777384 Einzeltitelanzeige (URI)

Häntzschel Jörg
Ed Ruscha, einer der wichtigsten Künstler der Gegenwart, ist seit seiner Kindheit von Buchstaben besessen. In dieser Arbeit lässt er ein Wort, das scheinbar immer da war, verschwinden
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 31 vom 7./8. Februar 2015 in Feuilleton Grossformat, Seite 24
ZusatzInformation Das ganze Buch, S. 15-24
Namen Ed Ruscha
Sprache Deutsch
Stichwort Text / Wort
TitelNummer
012738472 Einzeltitelanzeige (URI)
alphabet-visuellen-poesie
alphabet-visuellen-poesie
schließenalphabet-visuellen-poesie

Vallaster Günter, Hrsg.: Ein Alphabet der Visuellen Poesie


Vallaster Günter, Hrsg.
Ein Alphabet der Visuellen Poesie
Wien (Österreich): edition ch, 2010
(Buch) 76 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-901015-46-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation raum für notizen 5.
57 AutorInnen wurden dazu eingeladen, einen Buchstaben nach Wahl visuell-poetisch umzusetzen.
Text von der Webseite
Namen Anatol Knotek / Angelika Kaufmann / Brandstifter / Christian Futscher / Christian Katt / Christine Huber / elffriede.interdisziplinäre.aufzeichnensysteme / Franz / Gabriele Buch / Gerhard Jaschke / Gerhild Ebel / Günther Kaip / Harald Gsaller / Heinz Gappmayr / Ilse Kilic / Ingrid Hoffmann / Jelena Dabic / jopa / Josef Bauer / Katja Beran / Luc Fierens / Magdalena Knapp-Menzel / Marietta Böning / Michael Bloeck / Petra Ganglbauer / Theo Breuer / Thomas Havlik / Ulrich Gabriel / Wolfgang Helmhart
WEB www.editionch.at
TitelNummer
013850475 Einzeltitelanzeige (URI)
picnic-07
picnic-07
schließenpicnic-07

Tsatsas Dimitrios / Giebel David: Picnic #07 In this Age


Giebel David / Tsatsas Dimitrios
Picnic #07 In this Age
Frankfurt am Main (Deutschland): Trademark Publishing, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9814885-4-8
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Aus dem Netz zu Print. Aus dem Blog „In this age“ wurde eine weitere Ausgabe des Magazins PICNIC. David Giebel und Dimitrios Tsatsas produzieren Bilder. Unbefangen gehen sie zu Werke. Fotografien sind ebenso ihr Material wie Buchstaben und Farben. Sie bearbeiten ihr Material so lange, bis sie zufrieden sind. Die Ergebnisse legen sie – versehen mit Datum und Uhrzeit – einfach oben auf einen elektronischen Stapel. Jeder kann sich die bearbeiteten Notate anschauen. Bis das wache Auge zwischen Motiv, Blau und Rot, zwischen Raster und Rahmen, in Räumen und Landschaften die eigene Wirklichkeit des Bildes entdeckt.
Text von der Webseite
Mit einem Text von Thomas Wagner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Trademark Publishing
WEB www.trademarkpublishing.de
TitelNummer
014580534 Einzeltitelanzeige (URI)
logo-design-toolbox_2013
logo-design-toolbox_2013
schließenlogo-design-toolbox_2013

Tibelius Alexander, Hrsg.: THE LOGO DESIGN TOOLBOX - Time-Saving Templates for Graphic Design


Tibelius Alexander, Hrsg.
THE LOGO DESIGN TOOLBOX - Time-Saving Templates for Graphic Design
Berlin (Deutschland): Die Gestalten Verlag, 2013
(Buch) 224 S., 26,8x21,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-89955-482-3
Techn. Angaben Softcover, mit DVD, Innenteil nur in Grautönen und Rot gehalten
ZusatzInformation Ein Vorlagenbuch für den Werbeprofi mit über 900 Templates
Stichwort Buchstaben / Grafikdesign / Layout / Motive / Muster / Ornamente / Sammlung / Strukturen / Symbole / Werbung / Zeichen
TitelNummer
016854607 Einzeltitelanzeige (URI)
grafik-marquet
grafik-marquet
schließengrafik-marquet

Marquet Augusto: o. T.


Marquet Augusto
o. T.
Utrecht (Niederlande): Selbstverlag, 2016 ca.
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Grafik, ein Blatt, mit persönlichem Schreiben in Briefumschlag,

Geschenk von Augusto V. Marquet
Stichwort Buchstaben / Druck / Grafik / Originalarbeit
TitelNummer
017051611 Einzeltitelanzeige (URI)
dannecker-markiert
dannecker-markiert
schließendannecker-markiert

Dannecker Maks: Markiert - Besondere Banknoten


Dannecker Maks
Markiert - Besondere Banknoten
Leonberg (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Buch) 19,2x19,2 cm, Auflage: 60, signiert,
Techn. Angaben Hardcover, Digitaldruck auf Karton, eingehängt ein Textblatt aus Transparentpapier, beigelegt ein Originalfoto
ZusatzInformation Auf Geldscheinen, meist den großen, findet man manchmal kleine Markierungen, Zeichen oder Buchstaben meist als Stempeldrucke. Beim Zählen oder der Kontrolle der Scheine werden diese manchmal gestempelt um den Besitzer zu kennzeichnen.
Mit einem Text von Prof. Uwe J. Reinhardt
Geschenk von Maks Dannecker
Stichwort Dokumentation / Farbfotografie
WEB www.maksdannecker.de
TitelNummer
023422653 Einzeltitelanzeige (URI)

Jez Zbiguiew
JEZ
Fulda (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Buch) unpag. S., 30x24,5 cm,
Techn. Angaben Broschur, Übermalungen auf zerschnittene Drucke, diverse Maltechniken, transparente Kleber, fester Umschlagkarton mit Leinenstreifen

Namen Zbiguiew Jez
Sprache Deutsch
Geschenk von Zbiguiew Jez
Stichwort Abstraktion / Buchstaben / Malerei / Übermalung
TitelNummer
023695639 Einzeltitelanzeige (URI)
hasucha-mittlerweile
hasucha-mittlerweile
schließenhasucha-mittlerweile

Hasucha Christian: mittlerweile


Hasucha Christian
mittlerweile
Berlin (Deutschland): inter-edition, 2017
(Heft) 16 S., 10,5x21 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Postkarte
ZusatzInformation Zwölf große schraffierte Holzbuchstaben ergeben das Wort ‚mittlerweile' und stehen für zehn Tage im Wald bei Grabenstetten. Dann werden sie von Unbekannten brachial zerstört. Die Überreste werden mit Flatterband gesichert und an Ort und Stelle ausgestellt.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Christian Hasucha
Stichwort Buchstaben / Intervention / Skulptur / Wald
Sponsoren Baden-Württemberg Stiftung / Innovationsfonds Kunst / Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
WEB www.hasucha.de
TitelNummer
024474643 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.