infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Buster Keaton

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 12 Treffer


Roob Alexander / Winter Georg, Hrsg.
Makingofilm - Dokumenation des studentischen Projekts zu Samuel Becketts Film
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2005
(Buch) 9,4x12,7x7,3 cm, 7 Stücke.
ISBN/ISSN 978-3-89770-240-0
Techn. Angaben 7 Büchlein in Schuber, Broschur
ZusatzInformation Makingofilm sind freie Improvisationen zu Samuel Becketts „Film“. „Film“ war Becketts erste cineastische Produktion, die unter seiner Direktive und unter der Regie von Alan Schneider 1964 in New York mit dem alten Buster Keaton in der Hauptrolle gedreht wurde. In einem 20- minütigen Verfolgungs und Verbergungsdialog zwischen Kamera – Auge und Keaton – Objekt thematisiert Beckett hier nicht nur die Aporie einer Flucht aus der Wahrnehmung sondern reflektiert auch auf sehr verdichtete Art und Weise die Grundkonditionen dessen was Film überhaupt ausmacht. ...
Makingofilm wurde realisiert in einer Kooperation der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit der Kunsthalle Göppingen und dem Kunsthaus Zug mobil. Eine erste Präsentation des Projekts fand nach des Rückkehr des Kunsthaus Zug mobil im Sommer 2004 in Zug statt, eine weitere im Frühjahr 2005 im Kunstmuseum Stuttgart.
Text von der Webseite
Namen Alan Schneider / Alexander Roob / Andreas Nickel / Anna Edzgueradze / Bernd Kirschner / Bernhard Sailer / Bettina Böhm / Buster Keaton / Christoph Kappler / David Baur / Eric Henzler / Fritz Barth / Georg Winter / Henner Pfennig / Hjun Joo Choi / Inna Poltorychin / Karin Biller / Maatin Schmidt / Manfred Schmidt / Matthias Reinhold / Michel Schmidt / Monika Schlachter / Nele Knatz / Philip Loersch / Regina Geckeler / René Borst- Wendelin Büchler / Samuel Beckett / Sang-Ho Park / Simone Geiger / Tae-Young Kim / Tobias Greiner / Tobias Zaft / Vanina Rodriguez / Wolfgang Obermaier
Sprache Deutsch
Geschenk von Renate Herzer
Stichwort Film
TitelNummer 023838641 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.salon-verlag.de/book/makingofilm

Galler Thomas
Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face
Zürich (Schweiz): Edition Fink, 2014
(Buch) 178 S., 21x16.8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-03746-503-5
Techn. Angaben Broschur, Softcover,
ZusatzInformation Mit 612 Abbildungen. Als Band 3 in der Taschenbuchreihe fink twice erscheint eine Neuauflage der Publikation «Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face», welche 2009 anlässlich einer Einzelausstellung Thomas Gallers im Aargauer Kunsthaus Aarau erstmals verlegt wurde und inzwischen vergriffen ist. Der als Künstlerbuch konzipierte Katalog ist eine schlüssige Veranschaulichung von Thomas Gallers Schaffen und seiner künstlerischen Strategie. Auf zwei parallel laufenden Bildebenen werden Referenzmaterialien sowie Arbeiten des Künstlers abgebildet. Die Aufnahmen stammen aus der Ausstellung im Aargauer Kunsthaus und zeigen über dreissig Werke.
Text von der Verlagswebsite
Sprache Englisch
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Obama / Serie / U.S.A.
TitelNummer 017517618 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thomasgaller.ch

Fischer Christian / Rädel Michael, Hrsg.
Leo München Ausgabe 142
Berlin / München (Deutschland): blu media network, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 28x19,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegter Werbebroschüren der europa apotheke und Infoblatt zu Hepatitis C
ZusatzInformation Kostenloses schwules Münchner Stadtmagazin, Themen: "Ehe für alle", Einweihung "Denkmal für die in der NS-Zeit verfolgten Lesben und Schwule", Hans-Sachs-Straßenfest, HIV, Interview mit Ursula von der Leyen zu LGBTIQ*-Themen in der Bundeswehr, Interview mit Diane Keaton, Veranstaltungskalender, Horoskop, u.a.
Namen Diane Keaton / Ursula von der Leyen
Sprache Deutsch
Stichwort Kultur / Kunst / LGBTIQ* / Lifestyle / Mode / Musik / Politik / Reise / schwul / Stadtmagazin
TitelNummer 024034661 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.leo-magazin.de

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini 1914-2014 Mail Art International 1982 - Post Cents 333
Brescia (Italien): Selbstverlag, 1982
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 25x30,7 cm, 12 Stücke.
Techn. Angaben Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert.
ZusatzInformation Zwei Fotografien auf einer Marke mit Andy Warhol, Buster Cleveland (James Trenholm) und Cavellini wie sie Cavellini Aufkleber hochhalten.
Namen Andy Warhol / Buster Cleveland
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer 023980660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cleveland Buster (James Trenholm)
Buster Post 84 (Guggenheim)
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1977
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 21,6x28 cm, 16 Stücke.
Techn. Angaben Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken, Xerox-Druck, perforiert
ZusatzInformation Briefmarken zeigen das Guggenheim Museum in New York
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Guggenheim / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023987660 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Commemorative Sheet
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 27,7x43 cm, 64 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 64 Künstlerbriefmarken, perforiert, schwarz-weiß Druck
ZusatzInformation Mit Künstlerbriefmarken u.a. von: E.F. Higgins III., Ko de Jonge, Buster Cleveland (James Trenholm), Cracker Jack Kid, Chuck Welch, Endre Tot, Candella Terra, Cavellini, Ken Friedman, James Warren Felter, Anna Banana, Peter Petasz und Klaus Groh.
Namen Achille Guglielma Cavellini / Anna Banana / Buster Cleveland / Candella Terra / Chuck Welch / Cracker Jack Kid / E.F. Higgins / Endre Tot / James Warren Felter / Ken Friedman / Klaus Groh / Ko de Jonge / Peter Petasz
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Fluxus / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024151660 Einzeltitelanzeige (URI)

Carrión Ulises, Hrsg.
Commonpress 05 Box Boxing Boxers
Amsterdam (Niederlande): Selbstverlag, 1978
(Zine) 40 S., 21x15,4 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben geheftet mit Klebestreifen, Stempeldruck auf dem Cover, Schwarz-Weiß-Fotokopien, erste und letzte Seite ausklappbar
ZusatzInformation Commonpress wurde 1977 von Pawel Petasz (Polen) gegründet
Namen Angelika Schmidt / Bill Gaglione / Buster Cleveland / Horst Hahn / Klaus Groh / Ko de Jonge / Niels Lomholt / Peter Below / Robin Crozier / Ulises Carrion
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000707138 Einzeltitelanzeige (URI)

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-923205-34-9
Techn. Angaben Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pavel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Fotografie / Mail Art
TitelNummer 002588002 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm

Lloyd Ginny, Hrsg.
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-923205-33-2
Techn. Angaben Hardcover. Leinen, Titel Goldprägung. Schwarz-Weiß-Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler. Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pavel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1980er Jahre / Mail Art
TitelNummer 016556605 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm

Higgins E. F. III
Doo-Da Post Commemorative
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1970 nach
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 27,8x21,5 cm, signiert, 20 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert, mit Widmung
Namen Buster Cleveland / Don Evans / Ray Johnson
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023973660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.doodapost.com

N. N.
Konvolut Kopierte Künstlerbriefmarken
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, 3 Stücke.
Techn. Angaben Drei schwarz-weiß Kopien von Künstlerbriefmarken, teilweise ausgeschnitten
ZusatzInformation Ein Bogen mit 23 Künstlerbriefmarken von James Warren Felter zusammen mit Ecarts Publication, 1976, zwei Marken ausgeschnitten. Ein Teil des 1st New York Stamp #1 of 2 von E. F. Higgins III. 1977, mit sechs Künstlerbriefmarken. Und sechs Künstlerbriefmarken eines commemorative sheet mit diversen Künstlern.
Namen Al Souza / Anna Banana / Buster Cleveland / E. F. Higgins III. / James Warren Felter / Klaus Groh / Peter Petasz / Ray Johnson / Robin Crozier
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Commemorative Sheet / Kollaboration / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024224660 Einzeltitelanzeige (URI)

Mutt Richard, Hrsg.
California Drought Catalog (A Dada Digest)
Northridge, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1978
(Buch) 92 unpag. S., 27,8x21,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Early mail art catalog. Richard Mutt invited all mail artists to join in a post art card exhibition honoring the Great California Drought of 1977
Namen Al Souza / Angelika Schmidt / Antonie Ferro / Bill Gaglione / Buster Cleveland / E.F. Higgins III / Edition Hundertmark / Endre Tot / Eugenia Balcells / Eulalia / Guglielmo Achille Cavellini / Guillermo Deisler / Horst Hahn / Horst Tress / Jiri Valoch / Johan van Geleuwe / John Armleder / John M. Bennett / Klaus Groh / Ko de Jonge / Les Levine / Lomholt Formula Press / Maurizio Nannuci / Nick Bottinelli / Paulo Bruscky / Pavel Petrasz / Peter van Beveren / Robert Rehfeldt / Robin Crozier / Ruedi Schill / Ruth Rehfeldt / Stephen Missmahl / Susan Osborn / Tom Winter / Toth Gabor / Ulises Carrion
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Collage / Gesellschaft / Kritik / Mail Art / Neo-Dada / Pornografie
TitelNummer 017427634 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.