infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Christoph Sehl

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

tehran-mon-amour-pk
tehran-mon-amour-pk
tehran-mon-amour-pk

Sehl Christoph, Hrsg.: Tehran Mon Amour, 2015

Sehl Christoph, Hrsg.
Tehran Mon Amour
München (Deutschland): Galerie Royal, 2015
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung. Kuratiert von Christoph Sehl
Namen Alireza Rasoulinejad / Amin Meysami / Amirali Ghasemi / Bahar Taheri / Christoph Sehl / Dadbeh Bassir / Ebtehaj Ganadzadeh / Forouz Zarei / Jinoos Taghizadeh / Kathrin Sehl / Mahmoud Mahroumi / Mehrdad Mirzai / Michele Lorenzini / Nazgol Ansarinia / Olaf Probst / Shahram Entekhabi / Sina Seifee / Sohrab Kashani / Ststs
Geschenk von Christoph Sehl
TitelNummer
012613468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sehl-Teheran
Sehl-Teheran
Sehl-Teheran

Sehl Christoph, Hrsg.: Tehran Mon Amour, 2015

Sehl Christoph, Hrsg.
Tehran Mon Amour
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 37x29 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-28-8
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Katalogzeitung zur Ausstellung in der Galerie Royal, München vom 6.3.-24.4.2015.
In Zusammenarbeit mit Aaran Gallery, Tehran. Kuratiert von Christoph Sehl
Namen Ali Chakav / Alireza Rasoulinejad / Amirali Ghasemi / Bahar Taheri / Christoph Sehl / Dadbeh Bassir / Forouz Zareie / Jinoos Taghizadeh / Kathrin Sehl / Mahmoud Mahroumi / Mehrdad Mirzareiee / Michele Lorenzini / Nazgol Ansarinia / Olaf Probst / Shahram Entekhabi / Sina Seifee / ststs
Stichwort Installation / Iran / Malerei / Persien / Skulptur
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
012635K30 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sehl-spectacle34
sehl-spectacle34
sehl-spectacle34

Sehl Christoph: Spectacle34, 2013

Sehl Christoph
Spectacle34
München (Deutschland): Galerie Royal, 2013
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Das Spektakel ist das Kapital in einem solchen Grad der Akkumulation, dass es zum Bild wird. Guy Debord: Die Gesellschaft des Spektakels, These 34
Namen Guy Debord
Geschenk von Christoph Sehl
Stichwort Gesellschaft / Spektakel
TitelNummer
011088373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sehl Christoph
Rommel-Mahnmal-Plakat Motiv 1
München (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Plakat) 82x106 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Inkjetdruck auf Papier, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Für eine Plakataktion
Geschenk von Christoph Sehl
Stichwort Unikat
TitelNummer
012665450 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 05.5
prolog 05.5
prolog 05.5

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 05 1/2 - Heft für Zeichnung und Text - was ihr wollt - Sammeltüte, 2010

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 05 1/2 - Heft für Zeichnung und Text - was ihr wollt - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Flyer, Prospekt) 29,7x11 cm, Auflage: 5, 5 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, linke Heftseite im halben A4-Hochformat, Titel mit Aufkleber)mit Einladungskärtchen, zwei Flyern, gestempeltem Zettel mit Nummerierung.
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift 300 Ex., 36 Seiten. Einladungskarte zur Releaseparty mit Ausstellung, Performance und Lesung im "ausland", Lychener Straße Berlin, 22.04.2010.
Namen / Alexander Verevkin / Ali Husayn / Andreas Koletzki / Andre Markert / Anja Spitzer / Annette Kaufhold / Antonia Erwied / Anton Schwarzbach / Bernhard Zilling / Buffy Klama / Caca Savic / Christoph Janik / Crauss / Dorit Trebeljahr / Enkidu rankX / Erwin Schumpeter / Eva Heitzmann / Frederico Azevedo / Frederike Gaus / Friederike Mayröcker / Gerhard Schraut / Hanna Hennenkemper / Henriette Vasarhelyi / Huberta Frey / Johanna Naatz / Johannes Witek / Judith Wollenberger Jui / Kai Pohl / Katja Sehl / Katja Sehl / Matthias Fallenstein / Matthias Ruthenberg / Megumi Oka / Michelangelo / Mikael Vogel / Nadja Kring / Oliver Neumann / Oskar Manigk / Percy Bysshe Shelley / Petra Wildenhahn / Robert Mießner / Schleime und Klenz / Selina Schuster / Sonja vom Brocke / Yvonne Andreini
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008411254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 05
prolog 05
prolog 05

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 05 - Heft für Zeichnung und Text - Arbeit - Sammeltüte, 2009

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 05 - Heft für Zeichnung und Text - Arbeit - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Flyer, Prospekt / Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 5 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, Titel zweifarbig), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, gefaltetem Plakat.
ZusatzInformation Auflage Zeitschrift 450 Ex., 40 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung in der Druckertankstelle Prenzlauerberg und im KopfKunst Kreuzberg, 21.11.-06.12.2009.
Namen Alexander Verevkin / Alex Klenz / Andreas Koletzki / Andreas Sell / Andre Markert / Andres Galeano / Anja Spitzer / Anton Schwarzbach / Bernhard Zilling / Bronco / Caca Savic / Christoph Janik / Clemens Schittko / Crauss / Dorit Trebeljahr / Elisa Daubner / Enkidu rankX / Enrico Weinert / Erwin Schumpeter / Eva Heitzmann / Gerhard Schnaut / Hanna Hennenkemper / Hans Sceib / Harald Brier / Henning Hennenkemper / Henry Puchert / Huberta Frey / Jochen Schneider / Johanna Naatz / Johanna Silbermann / Katja Sehl / Kristof Grunert / Larissa Lackmann / Malah Helman / Manfred Böhm / Markus Lange / Matthias Ruthenberg / Matthias Wegehaupt / Matthias Wohlgenannt / Mikael Vogel / Moreen Vogel / Moritz Schleime / Petra Wildenhahn / Philipp König / Piet R. Hexdelk / Robert Mießner / Saskia Buwert / Selina Schuster / Sonja vom Brocke / Suska Göldner / Tina Wamsganz / Uta Koslik / Uwe Kolbe / Various & Gould / Yang Yincent Trix / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Lyrik / Nullerjahre / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008409254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 06
prolog 06
prolog 06

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 06 - Heft für Zeichnung und Text - Liebe Sex Sucht - Sammeltüte, 2010

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 06 - Heft für Zeichnung und Text - Liebe Sex Sucht - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Flyer, Prospekt / Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 6 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, Umschlag aus gefaltetem Plakat), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, Plakat, Button
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift: 500 Ex., 54 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung in der galerie parterre, Berlin, 27.07.-29.08.2010.
Namen Aleksandar Pertemov / Andreas Koletzki / Andre Jahn / Anja Spitzer / Bernhard Zilling / Buffy Klama / Caca Savic / Catull / Christa Cremer / Christoph Janik / Dorit Trebeljahr / Egbert Lipowski / Elke Erb / Enkidu rankX / Enrico Weinert / Erwin Schumpeter / Florian Günther / Frank Diersch / Frederico Azevedo / Frederike Gaus / Friederike Mayröcker / Gerhard Schraut / Helko Reschitzki / HEL Touissant / Huberta Frey / Ilana Schmueli / Jerome Chazeix / Johanna Naatz / Kai Pohl / Katalin Pöge / Kathrin Schötz / Katja Sehl / Katrin Heinau / Koni Hansen / Marc Gröszer / Martin Sejka / Matthias Fallenstein / Matthias Wohlgenannt / Megumi Oka / Mikael Vogel / Monika Gross / Nadja Kring / Naseen Kiliani / Oskar Manigk / Ottfried Zielke / Percy Bysshe Shelley / Philipp König / Raoul Schrott / Robert Mießner / Ross Henriksen / Sabine Stützer / Sandie Birschler / Sappho / SARAHROTH / Saskia Buwert / Selina Schuster / Thari Jungen / Thomas Korn / Uta Koslik / Uta Protzmann / Uwe Warnke
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008410254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwarzbach-prolog-x1
schwarzbach-prolog-x1
schwarzbach-prolog-x1

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X1 - Heft für Zeichnung und Text - strukturen - Sammeltüte, 2013

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X1 - Heft für Zeichnung und Text - strukturen - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Sticker, Button / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Leporello) 44 S., 29,7x21 cm, Auflage: 5, 13 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, Titelseite beklebt), mehrfach gefaltetem Flyer, zwei Aufklebern, sieben Flyern, einem Leporello und Zettel mit Nummerierung.
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift 400, 44 Seiten, mit Arbeiten von 27 Künstlern und Künstlerinnen zum Thema Strukturen.
Namen Albrecht Wild / Alessandro Chiodo / Andreas Koletzki / Anett LAu / Anton Schwarzbach / Bernd Mörsberger / Birgit Graschopf / Caca Savic / Christian Meskó / Christoph Janik / Clemens Schittko / Crauss / Daniel Ludwig / Dorit Trebeljahr / Enrico Weinert / Erwin Schumpeter / Felix Baxmann / Hanna Hennenkemper / HEL Toussaint / Henning Hennenkemper / Henrik Jacob / Jochen Schneider / Johannes Regin / Jojo / Kai Pohl / Katalin Pöge / Katja Sehl / Katrin Heinau / Klaus Erich Dietl / Margarete Lindau / Martin Bartels / Matthias Wegehaupt / Matthias Wohlgenannt / Melanie Katz / Mikael Vogel / Mikhail Lezin / Natascha Naffin / Oskar Manigk / Patrick WEH Weiland / Philipp Hager / Rebecca Blöcher / Saskia Buwert / Selina Schuster / Silke Galla / Stefan Malicky / Stefan Riebel / Susanne Eules / Su Tiquun / Tillmann Lange / Todosch Schlopsnies / Uta Koslik / Werner Kernebeck / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
012647469 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sehl Christoph
Rommel-Mahnmal-Plakat Motiv 2
München (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Plakat) 81x106 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Inkjetdruck auf Papier, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Für eine Plakataktion
Stichwort Unikat
TitelNummer
012666450 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

10-jahre-prolog
10-jahre-prolog
10-jahre-prolog

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X7 - Heft für Zeichnung und Text - 10 Jahre Prolog, 2017

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X7 - Heft für Zeichnung und Text - 10 Jahre Prolog
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin / CD, DVD) 132 S., 24,1x17 cm, Auflage: 400, ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Broschur, mit beigelegter CD in transparenter Plastikhülle
ZusatzInformation Dokumentation und Nr. X7 "festschrift". Das Buch enthält die 10-Jahres-Dokumentation, die anhand kurzer Anekdoten und zahlreicher Fotos einen Einblick in die letzten 10 Jahre mit dem Heft und seinem Drumherum gibt. Der einführende Text stammt von der Soziologin und freien Autorin Simone Jung. Außerdem beinhaltet das Buch den Prolog Nr. X7 in Form einer „festschrift“. 53 Künstler- und AutorInnen sind unserer Einladung gefolgt und haben mit ihren Beiträgen die letzten 10 Jahre reflektiert. Eine dem Buch beigelegte Hör-CD mit Texten und Stimmen verschiedener AutorInnen aus 10 Jahren Prologgeschichte vervollständigt das „Geburtstagspaket“.
Text von der Website
Namen Andreas Koletzki / Andreas Koletzki / Anke Becker / Annelen Käferstein / Antje Pehle / Anton Schwarzbach / Astrid Menze / Bernd Mörsberger / Bernhard Zilling / Birgit Graschopf / Caca Savic / Christoph Janik / Clemens Schittko / Crauss / Dorit Trebeljahr / Eike Laeuen / Elizabeta Kostadinovska / Enrico Weinert / Frank Diersch / Hanna Hennenkemper / Hannes Becker / HEL Toussaint / Henning Hennenkemper / Ilse Ermen / Jens Langer / Jochen Schneider / Julia Neuenhausen / Kai Pohl / Kata Unger / Katharina Seidlitz / Kathrin Schötz / Katja Sehl / Katrin Heinau / Katrin Salentin / Kirsten Klöckner / Lars-Arvid Brischke / Liana Zanfrisco / Martin Bartels / Matthias Geitel / Mikael Vogel / Mikhail Lezin / Patrick WEH Weiland / Philipp Koch / Reinhold Gottwald / Rewin Umpscheter / Robert Mießner / Ross Henriksen / Silvia Lorenz / Stefan Malicky / Susanne Britz / Susanne Eules / Tillmann Lange / Todosch Schlopsnies / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Gedicht / Prosa / Zeichnung
Sponsoren Bezirksamt Pankow von Berlin
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
024916668 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

Paul Sochacki / Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
Arts of the Working Class No. 01
Berlin / München (Deutschland): Arts of the Working Class / Reflektor M, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation „Arts of the Working Class“ ist eine Straßenzeitung für Armut, Reichtum und Kunst. Sie erscheint alle zwei Monate und enthält Beiträge von Künstlern und Denkern aus verschiedenen Feldern und in verschiedenen Sprachen. Sie richtet sich an die Arbeiterklasse, also an alle, und es geht um alles, das allen gehört. Jeder, der sie verkauft, verdient mit. Jeder Künstler, dessen Arbeit beworben wird, gestaltet mit.
„Arts of the Working Class“ wird vom Künstler Paul Sochacki und der Kuratorin Maria Ines Plaza Lazo entwickelt und erscheint bei Reflektor M. Die Straßenzeitung erscheint am 26. April 2018 im Rahmen von Paul Sochackis Ausstellung „Self-reflection“. Sie wird unter anderem in der Galerie Exile und auf der Straße vertrieben. Verkäufer erhalten Kontingente zum halben Preis.
Text von der Webseite.
Namen Abishek Nilambar / Alina Kolaar / Bitsy Knox / Björn Wallbaum / Ceylan Öztrük / Christoph Sehl / Club Fortuna / Daphne Büllesbach / Hans Löffler (Layout & Typography) / Jiang Li / Kolja Reichert / Laurie Rojas / Le Ying / Michael Hakimi / Mohammad Salemy / Nick Koppenhagen / Patrick Schabus / Sonia Boyce / Steffen Zillig / Tobias Zielony / William Kehrbek
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Kryptisch / Spanisch / Türkisch
Geschenk von Maria Inés Plaza Lazo
Stichwort Alien Alphabet / Arbeit / Brexit / Gesellschaft / Politik / Prekariat / The new Left / öffentlicher Raum
Sponsoren BMW Group / SAVVY Contemporary
WEB http://reflektor-m.de/edition/a-city-is-a-stateless-mind-first-issue-of-arts-of-the-working-class
TitelNummer
025566K48 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 03
prolog 03
prolog 03

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 03 - Heft für Zeichnung und Text - Rand - Sammeltüte, 2008

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 03 - Heft für Zeichnung und Text - Rand - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 6 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, Plakat, Infozettel.
ZusatzInformation Auflage Zeitschrift 450 Ex., 46 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung in den kellern der Königstadt, Staßburger Straße Berlin, 22.-30.11.2008. Ausschreibung zum Heft lautete: "Rand" steht als Thema für die dritte Ausgabe [...].Vereinzelte Ansätze zum Thema "Rand" als Weltrand, Wahrnehmungsrand, Berührungsraum. In der Mathematik bezeichnet Rand, die Differenzmenge zwischen Abschluss und Innerem. So enthält der Rand die gesamte Menge welche er abschließt, insofern er nicht Hohl ist. Mit dem "Rand" tritt der Chor (Theater) in den Raum, schließt und öffnet sich, konträr dem Einzelnen, konträr dem Schicksal - selbst Schicksal bildend. Dann ist da noch der "Rand" der Gesellschaft, zu dem viele Künstler gehören, der "Rand" Europas, des Schlafes, der Liebe, der Endlichkeit.
Namen Andreas Koletzki / Andre Markert / Anja Spitzer / Ann Schmalwaßer / Benjamin Courtault / Bernd Rosner / Bernhard Zilling / Bronco / Bruno Raetsch / Caca Savic / Chris Firchow / Crauss / Diego Gortaine / Dorit Trebeljahr / Eva Wohlleben / Friederike Mayröcker / Fritz Lobeck / Hanna Hennenkemper / Hanna Höppner / Hans Brinkmann / Hans Brockhage / Harald Brier / Heinke Fabritius / Henning Hennenkemper / Henriette Langer / Irene Pätzug / Jerome Chazeix / Jochen Schneider / Johanna Naatz / Julia Dorrer / Kathrin Schötz / Katja Sehl / Kristof Grunert / Matthias Ruthenberg / Matthias Wohlgenannt / Mikael Vogel / Moritz Richard / Nadja Kring / Norbert Lange / Oskar Manigk / Philipp König / Robert Mießner / Ronald Schmidt / Sandie Brischler / Sarah Pontius / Saskia Buwert / Thomas Korn / U.K. / Uta Koslitz / Wiebke Jacobs
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Lyrik / Nullerjahre / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008406254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015

stock11.de / berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes: Various Artists 2009 (compilation), 2009

berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes / stock11.de
Various Artists 2009 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2009
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 015, Musik-CD in Papphülle, transparenter Kunststoff, Begleitheft, cover art: Claudio Pfeifer & Stephane Leonard
ZusatzInformation aufgenommen vom 23.-25.02.2009 im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Frankfurt a.M.
Produzent: Stefan Fricke. Tonmeister: Christoph Claßen. Toningenieur: Thomas Eschler. Gemischt von Christoph Claßen. »Samstag Morgen - Berlin Neukölln. Studie. Und Selbstportrait. Mit Hirsch.« gemischt von Christoph Claßen und Maximilian Marcoll. »Box« gemischt von Christoph Claßen und Hannes Seidl. Produziert von stock11.de in Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk
Stichwort Nullerjahre
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008578267 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

quart heft 20
quart heft 20
quart heft 20

Hatzer Markus / Schett Andreas, Hrsg.: Quart Heft für Kultur Tirol 20, 2012

Hatzer Markus / Schett Andreas, Hrsg.
Quart Heft für Kultur Tirol 20
Innsbruck (Österreich): haymon-verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., 30x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-7099-7027-0
Techn. Angaben Originalbeilage von der Lichtkünstlerin Brigitte Kowanz, blaues Papier, geschnitten
ZusatzInformation Das neue Quart ist an Lässigkeit kaum zu überbieten: Der Maler und Grafiker Jan Peter Tripp hat sich an die Gestaltung des Covers und einer Strecke im Innenteil gemacht. Zudem erzählt er von seinem Freund, dem Dichter W.G. Sebald. Büchner-Preisträger Walter Kappacher beschenkt Quart mit einem brandneuen Text, während Christoph W. Bauer einen Blick in sein neues Buch über jüdische Lebenswege gewährt. Weiters ließ sich Karl-Markus Gauß zum Interview bitten, Lydia Mischkulnig auf Landvermessung schicken und der Höhlenforscher Christoph Spöttl porträtieren.
Text von der Webseite
Namen Brigitte Kowanz / Christoph Spöttl / Christoph W. Bauer / Jan Peter Tripp / Karl-Markus Gauß / Lydia Mischkulnig / Walter Kappacher
WEB www.haymonverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buch&titnr=7027
TitelNummer
009820324 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010
Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010
Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Christoph Mauler Buch-Arbeiten 1988-1992, 2010

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Christoph Mauler Buch-Arbeiten 1988-1992
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2010
(Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung im Archiv für künstlerische Bücher, Entwurf Christoph Mauler, Farbkopie
WEB www.artistbooks.de/blog/christoph-mauler-buch-arbeiten-1988-1992
TitelNummer
007331303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Christoph Mauler Konvolut
München / Berlin (Deutschland / Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Ephemera, div. Papiere) 100 Teile.
Techn. Angaben unsortiertes Material
ZusatzInformation Originalarbeiten, Lebensläufe, Postkarten, Originalfotografien, Entwürfe, Briefe, Flyer, Kataloge, Editionen, sw-Negative
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er / Künstlerbuch
TitelNummer
012464284 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

zeit-magazin-32-2015
zeit-magazin-32-2015
zeit-magazin-32-2015

Amend Christoph, Hrsg.: ZEITmagazin No. 32 - Ab an den Strand!, 2015

Amend Christoph, Hrsg.
ZEITmagazin No. 32 - Ab an den Strand!
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag über Christoph Niemann im Museum of Modern Art, Kunststückchen
Namen Christoph Niemann
WEB www.zeitmagazin.de
TitelNummer
013856419 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik
Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik
Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik

Ruckhäberle Christoph: Volkskunst Fabrik, 2017

Ruckhäberle Christoph
Volkskunst Fabrik
Delmenhorst / Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag / Städtische Galerie Delmenhorst, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 47,3x40,8 cm, Auflage: 2000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-945111-39-0
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, mehrfach gefaltet mit beiliegendem Poster (Linolschnitttapete), einseitig bedruckt.
ZusatzInformation Katalog im Zeitungsformat zur gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst, 19.05.2017-06.08.2017. Mit farbigen und schwarz-weißen Abbildungen im Rollenoffsetdruck, gestaltet von Andrej Loll, mit einem Text von Annett Reckert (dt./ engl.). Den ersten 1000 Exemplaren liegt ein Bogen von Christoph Ruckhäberles Linolschnitttapete aus der Ausstellung bei.
Namen Andrej Loll (Gestaltung) / Annett Reckert (Text) / Christoph Ruckhäberle (Künstler)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Grafik / Linolschnitt / Neue Leipziger Schule / Tapete
WEB www.lubok.de/index.php?id=detail&tt_products%5BbackPID%5D=23&tt_products%5Bproduct%5D=164&cHash=2d3d7c009e37d0221dc919776df9bfb9
WEB www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-fotos_galerie,-farbenfrohe-ruckhaeberleausstellung-in-delmenhorst-_mediagalid,38001.html
TitelNummer
024490649 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mauler-geste-film-figur-plakat
mauler-geste-film-figur-plakat
mauler-geste-film-figur-plakat

Purpus Elke, Hrsg.: Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications, 2018

Purpus Elke, Hrsg.
Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications
Köln (Deutschland): Kunst- und Museumsbibliothek Köln, 2018
(Plakat) 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbücher, Objektbücher, Pop-Up-Bücher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, München, kuratiert von Hubert Kretschmer
Namen Christoph Mauler / Hubert Kretschmer
Sprache Deutsch
Stichwort Bibliothek / Buchobjekt / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Objektbuch / Pop-Up-Buch / Sammlung / Zeichnung
WEB https://museenkoeln.de/kunst-und-museumsbibliothek/default.aspx?s=6490
TitelNummer
026114K83 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph: Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications München / Munich, 2018

mauler-geste-film-figur-katalog
mauler-geste-film-figur-katalog
mauler-geste-film-figur-katalog

Mauler Christoph: Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications München / Munich, 2018

Mauler Christoph
Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications München / Munich
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(Buch) 200 S., 23x15,8 cm, Auflage: 200, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-89-9
Techn. Angaben Klappbroschur, Fadenfeftung, Digitaldruck, eigelegt eine Einladungskarte, Brief der Kunst- und Museumsbibliothek
ZusatzInformation Begleitpublikation zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbücher, Objektbücher, Pop-Up-Bücher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, München, kuratiert von Hubert Kretschmer. Mit Texten von Beatrice Hernad, Hajo Düchting und James Geccelli.
Reissen, schneiden, kratzen, kleben mit Tesafilm, radieren, übermalen, verdecken, ausprobieren, klammern, verbinden – Tätigkeitsworte charakterisieren die Bucharbeiten von Christoph Mauler oder anders gefasst: Gesten.
Geste, Film, Figur sind ebenso Begriffe wie Sujets, die Maulers Arbeiten ab den 1980er Jahren prägen. Mit starkem Fokus auf das verwendete Material und dem Einsatz von Malerei und Zeichnung reflektiert Mauler Themen und deren Darstellung ebenso wie das Medium Buch selbst.
Untrennbar sind die Bücher nicht nur in der Herstellung mit einer Geste verbunden: Klappt man sie auf, so treten Figuren, Gebäudeteile und surreal anmutende Objekte heraus. Beim Durchblättern der Zeichnungshefte wird die Geste an die BesucherInnen abgegeben, in der Zeichnung erstarrt sie: fragmentarische, steinartige Riesenfiguren sind in den Heften zu sehen, deren Bilder an Sequenzen eines Films erinnern, der plötzlich eingefroren ist. Zwar sind die Figuren hier die Hauptakteure, Gegenstände stehen ihnen als Ware aber gleichwertig zur Seite: ausgeschnittene Produktabbildungenvon Messern, Löffeln und Gabeln, in einer anderen Serie Würste und Pommes frites, anwesend als Cut-out-Formen.
„Eine Ware scheint auf den ersten Blick ein selbstverständliches, triviales Ding. Ihre Analyse ergibt, dass sie ein sehr vertracktes Ding ist, voll metaphysischer Spitzfindigkeit und theologischer Mucken“, zitiert Mauler in einer seiner Arbeiten Karl Marx‘ Das Kapital. Auch Maulers Arbeiten mögen mit ihren anonymen Materialien des täglichen Lebens – Karton, Schwarzweiß-Fotokopien, Produktabbildungen und Verpackungen – auf den ersten Blick trivial erscheinen. Die Ausstellung Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications zeigt, welche Vielschichtigkeit, Ausdrucksstärke und suggestive Wirkung Maulers Zeichnungshefte, Bücher, Klapp- und Pop-Up-Bücher beinhalten – ein Spiel des Manipulierens und des Manipuliert-Werdens, des Verführens und des Verführt-Werdens.
Text von der Webseite
Namen Beatrice Hernad (Text)/ Hajo Düchting (Text) / Hubert Kretschmer (Herausgeber) / James Geccelli (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Archiv / Bibliothek / Buchobjekt / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Objektbuch / Pop-Up-Buch / Sammlung / Sammlung / Zeichnung
WEB https://museenkoeln.de/kunst-und-museumsbibliothek/default.aspx?s=6490
TitelNummer
026147737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Purpus Elke, Hrsg.: Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications, 2018

mauler-geste-film-figur-karte-vs
mauler-geste-film-figur-karte-vs
mauler-geste-film-figur-karte-vs

Purpus Elke, Hrsg.: Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications, 2018

Purpus Elke, Hrsg.
Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications
Köln (Deutschland): Kunst- und Museumsbibliothek Köln, 2018
(PostKarte) 10,5x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbücher, Objektbücher, Pop-Up-Bücher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, München, kuratiert von Hubert Kretschmer
Namen Christoph Mauler / Hubert Kretschmer
Sprache Deutsch
Stichwort Archiv / Bibliothek / Bucharbeit / Buchobjekt / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Objektbuch / Pop-Up-Buch / Sammlung / Zeichnung
WEB https://museenkoeln.de/kunst-und-museumsbibliothek/default.aspx?s=6490
TitelNummer
026166801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Purpus Elke, Hrsg.: Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications - Foto-CDs, 2018

kunst-und-museumsbibliothek-dokufotos1
kunst-und-museumsbibliothek-dokufotos1
kunst-und-museumsbibliothek-dokufotos1

Purpus Elke, Hrsg.: Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications - Foto-CDs, 2018

Purpus Elke, Hrsg.
Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications - Foto-CDs
Köln (Deutschland): Kunst- und Museumsbibliothek Köln, 2018
(Brief / CD, DVD) 10,5x21 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben 2 DVDs in Papierhülle mit 63 Farbfotografien, Begleitschreiben
ZusatzInformation Fotografien der Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019 (VERLÄNGERT bis 27.01.2019), Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, München, kuratiert von Hubert Kretschmer. Fotografien von Marie-Sophie Böcker und dem RBA
Namen Christoph Mauler / Hubert Kretschmer
Sprache Deutsch
Stichwort Archiv / Ausstellung / Bibliothek / Bucharbeit / Buchobjekt / Fotografie / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Objektbuch / Pop-Up-Buch / Sammlung / Zeichnung
WEB www.museenkoeln.de/kunst-und-museumsbibliothek/default.aspx?s=6490
TitelNummer
026504737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert / Mauler Christoph
Geste Film Figur - Vitrinenbelegung - Planungsunterlagen
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 55 S., 21x29,7 cm, 7 Teile.
Techn. Angaben 11 Schwarz-Weiß-Laserausdrucke
ZusatzInformation Belegungsplan der Vitrinen zur Ausstellung von Christoph Mauler GESTE FILM FIGUR in der Kunst- und Museumsbibliothek Köln vom 17.11.2018-13.01.2019, Text und Fotografien, und andere Papiere
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Ausstellung / Planung / Vitrine
TitelNummer
026576737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mode-und-verzweiflung-6
mode-und-verzweiflung-6
mode-und-verzweiflung-6

Meinecke Thomas / Melián Michaela / Hoffmann Justin / Best Christoph, Hrsg.: Mode & Verzweiflung, 6, 1983

Best Christoph / Hoffmann Justin / Meinecke Thomas / Melián Michaela, Hrsg.
Mode & Verzweiflung, 6
München (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 26 S., 42x29,7 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, gefaltet, FarbPoster als Centerfold
Namen Berg Lauchstaedt / Christoph Best / Christoph Schlingensief / Dominik Probst / Gotthart Kuppel / Matthias Colli / Susanne Erasmi / Thomas Meinecke / Thomas Palzer
Stichwort 1980er / Fotografie / Grafik / Literatur / Poesie
TitelNummer
001062335 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kunstzone-1971
kunstzone-1971
kunstzone-1971

von Loewenfeld Wilfried, Hrsg.: Kunstzone München 1971 Katalog, 1971

von Loewenfeld Wilfried, Hrsg.
Kunstzone München 1971 Katalog
München (Deutschland): Kunstmarkt München, 1971
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 4000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur mit Leinenband, Aufkleber auf dem Cover, Originalbeiträge vieler beteiligter Künstler, verschiedene Papiere und Techniken. Die letzten 9 Blätter verkehrt herum eingebunden
ZusatzInformation Katalog der ersten freien Produzentenmess 07.-12.09.1971 auf dem Jakobsplatz München, nach einer Initiative des Genossenschaftlichen Kunstvertriebs zehn neun
Namen Abraham David Christian / Achim Goehr / Albrecht D. / Alessandro Carlini / Alexander Schröter / Alix Unger-Basch / Amon Düül ll / Andrea Volo / Angelika Benedikt / Annalies Klophaus / Anthony Scott / Antonio C. Navalon / Arbeitsgruppe Akademie München / Arcelli & Comini / Arja-Aulikki Nagei-Toivonen / Arthur Vögel / Arwed Albrecht / Ase Aabot / Barry Flanagan / Bast/Maertin / BB-Straßentheater / Berengar Laurer / Bernard Lassus / Bernd Bohmeier / Bernd Böhner / Bernd Freter / Bernd Kastenholz / Bernd Koeppen UNIT / Bernd Löhbach / Bernhard Manz / Bertram Graf / Birgit Forster-Birth / Birgit Pausch / Bolko v. Czettritz / Branco-Siobodan Dimitrijevic / Brigitte Karg / Bruno Demattio / Bruno Gassner / Can / Carlo Ambrosoli / Cesar Salsamendi / Checkpoint Charlie / Christiane Meyer-Rogge / Christoph Müller / Christoph Rehbach / Christoph Treutwein / Claudio Parmiggiani / Claus-Wolfgang Meyer / Cluster / Colletivo Controinformazione / Constance Murdock / Dadamaino / David Aukin / Detlef Weiss / Dieter & Klaus Buhmann / Dieter & Ulrike Trüstedt / Dieter Hagenbach / Dieter Häussler / Dieter Liese / Dieter Reick / Dieter Seeßelberg / Dieter Wagner / Doleres Piper / Dora Maurer / Doris Haas / Eberhard Rach / Eckart Moshammer / Edgar Wachter / Edwin Kreuzinger / Egon Mantow / Elisabeth Schaffer / Elke Steinmetz-Rothmund / Embryo / Emil R. Menzel / Enrico Pedrotti / Eric Andersen / Erich Fries / Erich Horndasch / Erna & Friedrich Voigt / Ernst-Günter Gröschel / Ernst Jakob / Ernst Rebe! / Erwin Wartelkamp / Fernando Tonello / Florian Aigner / Form Factory Group / Franeo Mazzucchelli / Frank Hoffmann / Franz Falch / Franz Ferdinand Wörle / Franz Hirsch / Free Music Group / Frerk Müller / Fridolin Frenzel / Frieder Hitzer / Friederike Pezold / Frieder Stöckle / Friedhelm Drautzburg / Friedrich Scheuer / Fritz Hirzel / Fritz Schwegler / Gebhart Eirich / Gerhard Daniel Neumann / Gerhard Rachl / Gerhard Trommer / Gerhard Wagner / Gerlinde Ulner / Gerta Fietzek-Kröll / Geza Perneczky / Giacomo Baragli / Gilles de Karversau / Giseta Lihi-Kuscher / Gruppe Kwarz / Gruppe Pro / Gruppo Space Re (v)action / Guido Laszlo / Guru Guru / Gyula Pauer / Günter Dietz Dietz-Offizin / Günther Knipp / Günther Rupp / H.J . Gartner / H.P. Alvermann / H.W. Kalkmann / Hans-Gregor Schulz / Hans-Jürgen Backhaus / Hans-Peter Sickert / Hans-Peter Zimmer / Hans Baumeister / Hans Deutschmann / Hans Rucker / Hartmut Friedrich / Heiner Göbel / Heinrich Baudisch / Heinz Decker / Heinz J. Watzke / Heinz Stocker / Helene Schindler-Kempkes / Helmut Lex / Helmut Silbermann / Henry Walz / Herbert Klophaus / Herbert Schneider / Herbert Somplatzki / Herbert Späth / Hermann Lücke / Hermann Nitsch / Hilmar Liptow / Horst Reichle / Horst Tress / Huber/Neumann / Hubert Koppers / Hubert Kretschmer / Iris Käsbauer / J. Messky / Jakob Forthuber / Janos Nadasty / Janos Urban / Jan Prein / Jean-Ciaude Bedard / Jean Knut Vils / Jens Trimpin / Jerome Waltherskirchen / Jiri Furbach / Joachim Knorpp / Jobst Kroeger / Jochen Gerz / Jochen Sengteider / Jockel Heenes / Johannes Constantinides / Johannes Göhl / Jorrit Tornquist / Josef Anton Riedl / Josef Bauer / Josef Hampl / Jules Baker / Jungsozialisten / Jürgen Rahn / Jürgen Schmid / K-L Schmaltz / K.F. Günther / Karl Bauerreiß / Karl Bohrmann / Karl Heinz Franke / Karl Imhoff / Karl J. Schwalbach / Karl Kostka / Katharina Moll-Werz / Katharina Werner / Keith Brocklehurst / Kinderstraßentheater / Klaus Groh / Klaus Göhling / Klaus Krüger / Klaus Staeck / Konni Kurz / Konrad Balder Schäuffelen / Kuno Dümler / Kurt Merk / Kurt Saalmann / Kurt Steinacher / Künstlerkollektiv Häussler / Kürbiskern / L.W. Bruckmayer / Landesfilmdienst / Laszlo Lakner / Limbus / llse Petranek / lmanuel Poos / lngeborg Higgins / lngo Kümmel / Lore Becher-Kösling / Luc Ferrari / Luciano Fabro / Ludwig Huber / Ludwig Martin / Luiz Penteado / Lukas Wunderer / Lutz Reis / M. Grossenbacher / Mahirwan Mamtani / Manfred Lohse / Manuela Schwankt / Mare Kuhn / Margrit Hefft-Michel / Maria Reuter / Mario Mondani / Mark Noe / Martin Disler / Matej Svoboda / Mauricio Kagel / Max Condula / Maximilian Krips / Max Nyffeler / Men4 / Michael Binder / Michael Glüder / Miralda - Selz / Monika Klotz / Monika Manz / Mora Spangenberg / Musisches Zentrum / Münchner Sati (e)rschutzverein / Münchner Songgruppe / Narziß / Nicolaus A. Huber / Nino Gianmarco / Norbert Höchtlen / Norman Ogue Mustill / Otto & Gerda Zimmermann / Otto Dressler / Otwin Arntz / Out of Focus / Paola Lanzani / Paul Brand / Peter Ackermann / Peter Bell / Peter Bradtke / Peter Brunke / Peter Dockley / Peter Dworak / Peter Fischer / Peter Herkt / Peter Kuttner / Peter Mell / Peter Michael Hamel / Peter Pilz / Peter Reuss / Peter Sorge / Pit Cuerlis / Poly-Positionen / Prop-Alternative e.V. / R. Kurt Henning / Rainer Schinzel / Rainer Schmals / Rarnon Pelinski / Rebbit / Reimer Riediger / Reinhard Ebker / Reinhold Pfeufer / Renate Herbst / Renate Kempf / Renato Mambor / Richard Sedlacek / Riza Topal / Rober Mahkorn / Robin Klassnik / Roland Knauer / Rolf Englert / Rolf Hannes / Rolf Hinse / Rolf Reiner Gehlhaar / Rolf Riehm / Rolf Sturm / Rolf Weber / Rose Fiedler / Rudolf & Tilmann Mühlhaus / Ruth Kiener-Flamm / Sameti / Samuel Buri / Scarabäus / Schmidt-Vahlensieck / Siegfried Neuenhausen / Sophrosyne / Sozialist. Jugend 'Die Falken' / Steffen Missmahl / Susanne Varga / Sylvia Roubaud / TamS / Tautropfen / tendenzen / Theater an der Elbchaussee / Theater K / Theodor Kempkes / Thomas Bayrle / Thomas Peiter / Thomas Richter / Tibor Gayor / Tillmann Scholl / Timm Ulrichs / Tom J. Gramse / Ton Steine Scherben / Uli Weiche / Ulrich Martin Otto / Ulrike Kahle / undependent film center / UNIT / Urban Kobil / Ursula Dechene / Ursula Knobel / Uwe Kersten / Uwe Streifeneder / Vincent Schab / Vlado Kristl / Walter Lüdeke / Walter Schreiber / Walter Storms / Waltraud Markmann-Karwinski / Werkstatt-Quality-Ballett / Werner Beulecke / Werner Kausch / Werner Kleinhanns / Werner Schulz / Wilhelm Dieter Siebert / Wilhelm Weißbarth / Wilma Behrens / Wolfgang Dauners ETCETERA / Wolfgang Denk / Wolfgang Griffig / Wolfgang Wüllfarth / Wolfram Dietze / Wolf Spier / Y. Fongi / Yohio Nakajima / zehn neun Genossenschaft Kunstvertrieb / Zentrifuge
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Aktion / Chance / Computergrafik / Elektronische Musik / Film / Freiheit / Künstler / Malerei / Markt / Messe / Performance / Produzent / Provokation / Selbsthilfe / Skulptur / Straßentheater / Unabhängigkeit / Video
TitelNummer
003621233 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Keller Christoph, Hrsg.
KIOSK - Modes of Multiplication
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2005
(Flyer, Prospekt)
Techn. Angaben 6 Blätter geheftet mit Infos über das KIOSK-Projekt, die Teilnehmer und Christoph Keller
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002156168 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert: Seismographics - A Photo Journey, 2000

Kretschmer Hubert
Seismographics - A Photo Journey
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2000
(Buch) 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3-928804-13-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstraße München im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
Bildfolge und Motive
Tel Aviv - Louvre - Israel, Wüste - München, BMW M5 - Berlin - München, Engl. Garten - München, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum für mod. Kunst - München - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Württ. Kunstverein - München, Lisa - Tel Aviv - München, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Musée de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Württ. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - München, BMW M5 - Rom, Circulare - München - Tel Aviv - München, Jan - München, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
Stichwort analog / Bewegung / experimentielle Fotografie / Fotografie / Nullerjahre / Unschärfe
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/fotobuch/seismographics.htm
TitelNummer
002376007 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
3 Colours
München (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca.
(Objekt, Multiple) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Pseudoschallplatten in Schallplattenhüllen, mit Widmung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002770009 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Ich
München (Deutschland): Selbstverlag, 1982 ca.
(Heft) 28,5x17 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben überzeichnete Fotokopien, mit Stempel
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002790116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

vostell-antworthappening-1973
vostell-antworthappening-1973
vostell-antworthappening-1973

Niehörster Thomas, Hrsg.: Vostell AntwortHappening - Der Salat reist weiter. 365 Tage zwischen Köln und Aachen., 1973

Niehörster Thomas, Hrsg.
Vostell AntwortHappening - Der Salat reist weiter. 365 Tage zwischen Köln und Aachen.
Stuttgart (Deutschland): Junge Presse D, 1973
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Broschur, Cover Originalsiebdruck von Dietrich von Oppeln
ZusatzInformation Das Ende des einjährigen de-coll'age-Happenings SALAT, das in einem Zug zwischen Köln und Aachen stattfand. Beginn 07.11.1970. Salat
4°, ca. 104 S., mit Abb.
Reaktionen von Autoren und Künstlern auf das Vostell-Happening SALAT.
Namen Achim Schnurrer / Albert Moehn / Albrecht D. / Armin Raith / Arnfried Astel / Christoph Derschau / Christoph Schubert / de Roock / Dietrich von Oppeln / Franz Bitterich / Fritz Deppert / Günter Guben / Günther Emig / Günther Sponheuer / H. Breidewy / Hans-Jürgen Bulkowsky / Hans Imhoff / Harald K. Hülsmann / Heinz Jürgen Walter / Horst Tress / Jochen Gerz / Jürgen Stelling / Karl Kollmann / Klaus Groh / Klaus Vierneisel / Landfred Schöpfer / Manfred Ach / Manfred Bosch / Manfred Chobot / Manfred Hausin / Oswald Andrea / Peter Engel / Peter Schumann / Reinhard Hippen / Rolf Brück / Rolf Nörtemann / Ruth Greiber / Siegfried C. Matschke / Steffen Missmahl / Thomas Reichel / Traude Zimmermann / Ulrich Zimmermann / Werner F. Bonin / Werner Herbst
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Antwort / Fluxus / Happening / Performance / Reaktion / Reise / Salat / Zug
TitelNummer
003046669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Vier kleine Bilder
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Buch) 8 S., 15x10,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Widmung: Für Huk, Farbkopien
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
005542116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Quedlinburg
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Buch) 12 S., 9,5x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
005959116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Halberstadt
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Buch) 12 S., 9,5x10 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006920116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Brandenburg an der Havel
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006921116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Deggendorf
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006922116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
parque de atracciones
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 16 S., 6,5x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006923116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Wasser - La Palma
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 16 S., 6,5x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006924116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Neuruppin
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
007221116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Dresden März 2008
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
007222116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Perleberg
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007312116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dank 5 Handwerk
Dank 5 Handwerk
Dank 5 Handwerk

Bannat Christoph / Reski Gunter / Hüppi Thaddäus, Hrsg.: Dank No 5 Handwerk, 1992

Bannat Christoph / Hüppi Thaddäus / Reski Gunter, Hrsg.
Dank No 5 Handwerk
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 74 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Hektographie, Umschlag aus grünem Papier, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er
TitelNummer
007314204 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Ausschnitte 2010
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung im Atelier von Susanne Pitroff, A4-Farbkopie doppelseitig, gefaltet
ZusatzInformation Flugblatt zur Wandarbeit, 3 Abbildungen. Text: Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis. Karl Marx, Das Kapital
Namen Karl Marx / Susanne Pitroff
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Fetisch / Flugblatt / Geheimnis / Kapital / Kapital / Ware
WEB http://www.ware-groesse.de/
TitelNummer
007396116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Fenster
Mauler Fenster
Mauler Fenster

Mauler Christoph: Fenster, 2011

Mauler Christoph
Fenster
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserkopie, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007579116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Massenkommunikation
Mauler Massenkommunikation
Mauler Massenkommunikation

Mauler Christoph: Massenkommunikation, 2011

Mauler Christoph
Massenkommunikation
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Buch) 24 S., 13,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserkopien auf transparente Folie und Papier, folien geschnitten, Spiralbindung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007982116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blackpages-10
blackpages-10
blackpages-10

Bruckner Christoph: blackpages #10 Christoph, 2010

Bruckner Christoph
blackpages #10 Christoph
Wien (Österreich): blackpages, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x15 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.blackpages.at
TitelNummer
008077247 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Vieweg Christoph
Christoph Vieweg
Berlin (Deutschland): Bobby Feucht, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 23x17 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Fadenheftung, Cover kleiner geschnitten, 2-farbiger Risoprint
TitelNummer
008305257 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schmit-gespraeche
schmit-gespraeche
schmit-gespraeche

Schmit Tomas / Lukatsch Wilma: Dreizehn Montagsgespräche, 2008

Lukatsch Wilma / Schmit Tomas
Dreizehn Montagsgespräche
Berlin (Deutschland): Wiens Verlag, 2008
(Buch) 408 S., 27x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-9811288-1-9
Techn. Angaben Klappumschlag
ZusatzInformation Die Dreizehn Montagsgespräche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und künstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingeführt. Dazu zählen vor allem „Zurücknahme“, „Spiel“ und „sachen m a c h e n “. Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschäftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, für die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die für ihn von Bedeutung waren. Dazu gehörten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprächen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugänglich sind oder bisher unveröffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.
Tomas Schmit gehörte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frühen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der bürgerlichen Kunst und die Ansätze zu einer neuen Ästhetik wesentlich mitgeprägt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas führte dazu, daß eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und ästhetischen Vorstellungen der Fluxuszeit möglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event „20. Juli TU Aachen“ 1964. Sein Text „über f.“ (1982) ist eine der wenigen profunden Einschätzungen der Fluxusideen.
Tomas Schmit hat sich früh von der Fluxusaktion zurückgezogen – er war gegen die Verwässerung des radikalen Potentials. In diesem Potential gründete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: „was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewältigen kann, braucht man nicht als gebäude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klären kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel!“ Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Köpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders für diese konsequente künstlerische Haltung geschätzt.
Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfaßt, veröffentlichte Editionen und Bücher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschäftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprüchlichen oder unerklärlichen Phänomenen gestellt. Er nannte es „Scharren am Zaun“. Mit seinem Buch „erster entwurf (einer zentralen ästhetik)“ (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einführung in die Gehirnforschung geliefert
Namen Arthur Köpcke / Dieter Roth / Emmett Williams / Franz Kafka / Georg Christoph Lichtenberg / George Brecht / George Maciunas / Gertrude Stein / John Cage / Karl Valentin / Ludwig Gosewitz / Morton Feldman / Nam June Paik / Robert Walser / William Hogarth
Stichwort 1960er / 1970er / Aktionskunst / Fluxus / Nullerjahre
TitelNummer
008532264 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ruckhaeberle Trapped
Ruckhaeberle Trapped
Ruckhaeberle Trapped

Ruckhäberle Christoph: Trapped in White Tiger Sanctum, 2011

Ruckhäberle Christoph
Trapped in White Tiger Sanctum
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2011
(Buch) 48 S., 19,5x15,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-941601-17-8
Techn. Angaben mit 44 ein- und vierfarbigen Wiedergaben von Gemälden von Christoph Ruckhäberle und Installationsansichten, gedruckt von Photopolymerklischees, Vorderschnitt nicht beschnitten
ZusatzInformation Mit einem Text von Helmut A. Müller
WEB www.lubok.de
TitelNummer
008564265 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mauler la palma
mauler la palma
mauler la palma

Mauler Christoph: la palma, 2012

Mauler Christoph
la palma
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 16 S., 9,8x7 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008644116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mauler leipzig
mauler leipzig
mauler leipzig

Mauler Christoph: LEIPZIG, 2012

Mauler Christoph
LEIPZIG
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 12 S., 9,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008952116 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.