infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Club

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

konkrete-utopien-01
konkrete-utopien-01
konkrete-utopien-01

Bachmann David / Vahrenholt Oliver, Hrsg.: Realismus Club #001: Konkrete Utopien, 2015

Bachmann David / Vahrenholt Oliver, Hrsg.
Realismus Club #001: Konkrete Utopien
Berlin (Deutschland): Realismus Club, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,5x19,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. 16 mehrfach gefaltete einseitig bedruckte Plakate. Heft und Plakate in Kartonhülle eingeschoben
ZusatzInformation The exhibition CONCRETE UTOPIAS provides a space for artistic works that explore the area of potentiality between not-yet-realised and but-possible. The art on display will be showing visions that are predominantly about the Now, offering playful alternatives and new approaches to socio-cultural questions, addressing political power structures in an urban environment and above all defying rules.
Der Realismus Club wurde 2014 als Plattform für zeitgenössische Kunstproduktion in Berlin gegründet, mit dem Ziel, vor allem jüngere künstlerische Entwicklungen in der zeitgenössischen bildenden Kunst zu fördern und einem breiten Publikum zu präsentieren.
Als eine private Organisation ist unser Ziel, die unabhängige Organisation von zwei Ausstellungen pro Jahr an wechselnden Orten in Berlin. Wir wollen Künstlern nicht nur ein Forum bieten, um ihre Werke auszustellen, sondern auch durch die Bereitstellung eines Budgets die Produktion von neuen Werken unterstützen. Der Realismus Club sieht sich selbst als einen Ort des Experimentierens mit Organisationsmodellen und als Möglichkeit neue Kollaborationspraktiken auszuprobieren. Letztendlich zielt das Format des Realismus Clubs darauf ab, eine konkrete Utopie in sich selbst zu sein.
Text von der Webseite
Namen Adam / Beni Bischof / Brad Downey / Bugra Erol / Daniel Weissbach / Goro Tronsmo+Laida Aguirre / Iman Issa / Kevin Kemter / Linus Bill+Adrien Horni / Liz Hingley / Markus Mai / Sophie-Therese Trenka-Dalton / Stefan Marx / Wermke/Leinkauf / Wilhelm Klotzek / Zoe Claire Miller
Geschenk von Christoph Mauler
WEB www.realismusclub.com
TitelNummer
014687526 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

milla-club-03-04-2015
milla-club-03-04-2015
milla-club-03-04-2015

Mann Mira, Hrsg.: Milla Club - März April 2015, 2015

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - März April 2015
München (Deutschland): Missmilla, 2015
(Flyer, Prospekt) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programm zu Veranstaltungen im Milla Club, München
WEB www.milla-club.de
TitelNummer
012877459 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

milla-mai-juni2015
milla-mai-juni2015
milla-mai-juni2015

Mann Mira, Hrsg.: Milla Club - Mai Juni 2015, 2015

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - Mai Juni 2015
München (Deutschland): Missmilla, 2015
(Heft) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programm zu Veranstaltungen im Milla Club, München
WEB www.milla-club.de
TitelNummer
013372113 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

millaclub-3-4-2017
millaclub-3-4-2017
millaclub-3-4-2017

Mann Mira, Hrsg.: Milla Club - März April 2017, 2017

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - März April 2017
München (Deutschland): MissMilla, 2017
(Heft) 17x12 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft, Layout Jonas Rankin
Stichwort Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
WEB www.milla-club.de
TitelNummer
023359641 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

John Christina, Hrsg.: You're my type - Programmbuch 2018, 2018

tgm2018
tgm2018
tgm2018

John Christina, Hrsg.: You're my type - Programmbuch 2018, 2018

John Christina, Hrsg.
You're my type - Programmbuch 2018
München (Deutschland): Typografische Gesellschaft München, 2018
(Buch) 20,5x13,5 cm,
Techn. Angaben 4 Bände in Schuber. Schuber geprägt in Gold und Schwarz, Rückseite mit Umkehr der Farben. einzelne Cover mit Reliefprägung, geometrische Formen, Farbschnitt schwarz. Einzelne Bände in Schweizer Broschur (Umschlag nur auf Rückseite angeklebt, Rücken mit Gewebestreifen eingefasst). Bd. 1 130 S., letzte Seite mit Kalender als Fold-Out. Bd. 2 160 S., Bd. 3 96 S., Bd. 4 Blindband, (Notizbuch), 72 S.
ZusatzInformation The Typographic Society Munich is the largest organisation in Europe for typographers and people who are interested in typography and design. Since being founded in 1874 the designers’ club establishes a foundation for sophisticated and interdisciplinary thinking and dialogues among content and form, text and photo, tradition and innovation, design and technology. The tgm represents quality and education for the branch of communication and offers a huge accompanying training program. As Chairwoman of the club I curated several lectures in the last years, inviting design and typography celebrities.Throughout the years designers like Stefan Sagmeister, Mirko Borsche, Eike König, Mario Lombardo, Sascha Lobe, Fons Hickmann, Amir Kassaei or Kurt Weidemann to name a view, followed these invitations and appreciated the warm welcome of our community.
To show the wide range of offerings we traditionally create a yearbook. More over I tried to give the content based complexity of our proposal a clear and neat arrangement. Therefore the new release is a compilation of four different books, which should invite the reader to inform themselves, to browse, to experience and to participate. The first one exposes all the topics, facts and dates for the further education programs. Part two presents all the people and their stories who are involved in the club, who are on stage and behind the scenes. The third book is a journey into the past and also the future of tgm’s conferences, excursions and other specials. And finally there is room for the reader’s own ideas, experiences and criticism as a foundation for a future dialogue with tgm.
Every offer under the roof of tgm is a result of solidarity. It is a result of people and companies who are united by the common interest in typographic quality. This project has only been possible with the support of Kösel Druck GmbH & Co Kg, Geese Paper, mycolorserver and the collaboration with Boah Kim.
Text von der Webseite
Namen Boah Kim (Design) / Boris Kochan (Produktion) / Christina John (Design / Michael Lang (Lektorat) / Petra Marth (Lektorat)
Sprache Deutsch
Geschenk von Typografische Gesellschaft München
Stichwort Buchdruck / Drucktechnik / Fortbildung / Programm / Prägung / Schrift / Typografie
Sponsoren Bavaria Direktmarketing / Kammerspiele München / Kösel GmbH / Landeshauptstadt München
WEB http://www.tgm-online.de/das-programmjahr-2018
WEB https://www.milchundhonig-dk.de/tgm-programmbuch-2018/
TitelNummer
026526709 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Geene Stephan
ihr wert, sein
München (Deutschland): o. A., 1985
(Plakat)
Techn. Angaben mit sabeth buchmann, mano wittmann, wolfgang flatz, s. schmit-k
ZusatzInformation Die 1983 gegründete KünstlerInnengruppe Minimal Club setzt sich auf verschiedenen Ebenen, in Ausstellungen, Theateraufführungen und Texten, kritisch mit Themen der Medientheorie, Kunst und Biotechnologie auseinander. In einer Performance erzählen Sabeth Buchmann, Stephan Geene und Mano Wittmann anhand von Textausschnitten, Kommentaren, nachträglichen theatral-elektronischen Animationen (negatives Theater) sowie videoarchivarischem Material die Geschichte des Minimal Club
Stichwort 1980er
TitelNummer
001294133 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gstöttner Alois, u. a, Hrsg.
bob 01
Graz (Österreich): Club Bellevue, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 160 S., 27,5x21 cm, Auflage: 10000,
Stichwort Nullerjahre
WEB www.club-bellevue.com
TitelNummer
001511018 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schirrmacher Gabi
Club Europa Der Katalog
Offenbach (Deutschland): Club Europa, 1992
(Buch)
Stichwort 1990er
TitelNummer
004389013 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

letria-the-club
letria-the-club
letria-the-club

Letria Pedro: The Club, 2014

Letria Pedro
The Club
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2014
(Buch) 126 S., 23,5x17 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-989-97763-7-1
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation The Club is an experiential journey through the Portuguese Social Clubs in the Providence, Rhode Island. a journey in which photography and writing are the primary actions. Along its course, Pedro Letria looks at his own displacement as a Portuguese national in the United States through the plural manifestations of Portuguese immigrants in their spaces of communal togetherness.
Text von der Webseite
TitelNummer
012385458 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

meszmer-club-desirer-pk
meszmer-club-desirer-pk
meszmer-club-desirer-pk

Meszmer Alex / Mueller Reto: Club Désirer - In Search Of Democratic Beauty, 2014

Meszmer Alex / Mueller Reto
Club Désirer - In Search Of Democratic Beauty
Pfyn (Schweiz): Club Désirer, 2014
(PostKarte) 11,5x16,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte des Clubs désirer
WEB www.clubdesirer.ch
TitelNummer
013521468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meszmer Alex / Mueller Reto
Transistorisches Museum / Club Désirer - Konvolut
Pfyn (Schweiz): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 11,3x16,2 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Verschiedene Postkarten, 2 Visitenkarten in Versandtasche
ZusatzInformation Verschiedene Postkarten des Club Désirer und des Transitorischem Museum zu Pfyn
Geschenk von Reto Mueller
WEB www.zeitgarten.ch
TitelNummer
013522468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

torpedo-riot-club
torpedo-riot-club
torpedo-riot-club

N. N.: torpedo riot club - pop up party & vernissage, 2016

N. N.
torpedo riot club - pop up party & vernissage
München (Deutschland): Torpedo Riot Club, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 13x15 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Zur Veranstaltung am 06.02.2016
TitelNummer
015180601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tamtam-tape-release-jan-2014-rote-sonne
tamtam-tape-release-jan-2014-rote-sonne
tamtam-tape-release-jan-2014-rote-sonne

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Tape-Release, 2014

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Tape-Release
München (Deutschland): TAM TAM, 2014
(Plakat) 59,5x42 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat
ZusatzInformation Powerperformances mit diversen Künstlern, Gathaspar LIVE, mit Freude am Tanzen, Jena. Am 03.01.2014 im Club Rote Sonne in München
Namen Amzing Maze / antiaktionsorchester / Champus Crampus / cLAUSlEGAL / dualpol / Fellherz / Hubert Kretschmer / Karambolage / Kruemel / not yet / Okin Cznupolowsky / Reier Würzinger / The Aars / wavemarrow
Sprache Deutsch
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Club / Installation / Krach / Musik / Noise / Performance / Sound / Tape
WEB www.tamtam-ok.de
TitelNummer
026182085 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blitz-club-things-can-change
blitz-club-things-can-change
blitz-club-things-can-change

Forster Sandra / Peco Branimir / Lang Jisho / Muallem David / Lorenz Robert: Things can change ..., 2019

Forster Sandra / Lang Jisho / Lorenz Robert / Muallem David / Peco Branimir
Things can change ...
München (Deutschland): BLITZ Club, 2019
(PostKarte) [2] S., 14,7x10,3 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
Sprache Englisch
Stichwort Club / Gesellschaft / Kontakt / Kultur / Musik / Tanz
TitelNummer
026442801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

zug-no15
zug-no15
zug-no15

Fabian Aaron, Hrsg.: Zug Magazine #15 Abo Club aka Randy Tischler & Yves Suter, 2018

Fabian Aaron, Hrsg.
Zug Magazine #15 Abo Club aka Randy Tischler & Yves Suter
Zürich (Schweiz): innen, 2018
(Zine) 48 S., 23,6x16,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 2061-8190
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiss Offsetdruck
Namen Abo Club / Randy Tischler / Yves Suter
Sprache Englisch
Stichwort Collage / Fotografie / Zeichnungen
WEB http://www.innenbooks.com/index.php?/zug-magazine/zug-magazine-13/
TitelNummer
026806755 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Brandenburger Elfe / Buchmann Sabeth / Rebentisch Juliane / Wittmann Mano
disrupt the script.
München (Deutschland): Minimal Club, 1993
(Buch)
Techn. Angaben Spiralbindung
Stichwort 1990er
TitelNummer
000528040 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Brandenburger Elfe / Wittmann Mano
don't prepare the catchline to tomorrow
München (Deutschland): Minimal Club, 1993
(Video, VHS)
Techn. Angaben VHS-Kassette mit Sticker
Stichwort 1990er
TitelNummer
000529009 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die Tödliche Doris Live im SO 36
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1983
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben Musikkassette, Audio-Tape
ZusatzInformation Auf dieser Liveaufnahme aus dem legendären Kreuzberger Club So 36 tritt als Special Guest - mit eigenem Mikrophon und Spot - ein Wasserkessel auf einer Herdplatte in Erscheinung. Eingeschaltet auf Stufe drei beginnt er zu Beginn des Titels Sieben tödliche Unfälle im Haushalt allmählich an zu pfeifen.
Text von der Webseite
Stichwort 1980er / musik
TitelNummer
000900000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

clash-11-februar-2002-1ster
clash-11-februar-2002-1ster
clash-11-februar-2002-1ster

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 11 Februar 2002, 2002

Hägler Max, Hrsg.
Clash, 11 Februar 2002
München (Deutschland): 3Stil Verlag, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 35,2x26 cm, Auflage: 38500, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation 1. Geburtstagsausgabe, mit einem Beitrag zur Kommunalwahl 2002 in München.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija / Felix Wangerin / Joy Bamgbola / Juli Eirich / Lorenz Wittmann / Melanie Castillo / Milly Moreles / Nico Dittberger / Notwist / Philipp Eder / Sebastian Ross / Yvonne Ortner
Sprache Deutsch
Stichwort Club / München / Nullerjahre / Party / Politik / Wahlen
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
TitelNummer
001555K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

manifestos-66
manifestos-66
manifestos-66

Higgins Dick, Hrsg.: Manifestos, 1966

Higgins Dick, Hrsg.
Manifestos
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Something Else Press, 1966
(Heft) 32 S., 21,5x14 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, gedruckt auf gelbem Papier
Namen Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Ay-O / Dick Higgins / Diter Rot / Emmett Williams / Jerome Rothenberg / John Giorno / Nam June Paik / Philip Corner / Robert Filliou / Robert Watts / W. E. B. Dubois Club / Wolf Vostell / Öyvind Fahlström
Stichwort 1960er / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer
002297366 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Günter Saree - Konvolut zur Ausstellung
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1981
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 31,5x29x5 cm, 100 Teile.
Techn. Angaben Leitzordner mit Schwarz-Weiß-Fotokopien, Faxpapier und Farbfotografien, von albrecht D aus Stuttgart, aus den Sammlungen Schubert, Speck und von Alfred Gulden
ZusatzInformation U.a. mit dem kompletten Dokumentationsmaterial der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße München, 03.09.-26.09.1981. Mit einem Text von Stephan Huber über Günter Saree (Fax von 1992, später veröffentlicht unter www.protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel/1823), Kopien der reflection press nr. 30, Brief von Hubert Kretschmer an Alfred Gulden, Kopien des Artikels "Kassel sehen und sterben. Medizinisches und Paramedizinisches auf der documenta 5", Sonderdruck Deutsches Ärzteblatt - Ärztliche Mitteilungen" vom 17.08.1972, 2 Farbfotografien (vermutlich von der documenta-Aktion 1972), Material zur Aktion "Diners Club" u.a. mit Konzept, Presseinformation und Briefwechsel von Albrecht D., 12 Blätter aus der Sammlung H. Schubert mit Skizzen, 24 Blätter aus der Sammlung von Reiner Speck
Namen Albrecht D. (Dietrich Albrecht) / Alfred Gulden / Günter Saree / H. Schubert / Reiner Speck / Stephan Huber
Stichwort 1970er / 1980er / Aktionskunst / Brief / documenta / Konzeptkunst / Medizin
WEB www.protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel/1823
TitelNummer
002401617 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

anti new york plaene 1-89
anti new york plaene 1-89
anti new york plaene 1-89

Geene Stephan, Hrsg.: A.N.Y.P. - Anti New York Pläne, Nr 1, 1989

Geene Stephan, Hrsg.
A.N.Y.P. - Anti New York Pläne, Nr 1
München (Deutschland): Minimal Club, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 70,2x50 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegte Postkarte
ZusatzInformation Im Kunstverein München
Stichwort 1980er
TitelNummer
003456K00 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Emch Arlette-Elisa, Hrsg.
The Club Voice 2009 No. 35
Biel (Schweiz): Swatch , 2009
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 28x21 cm,
Stichwort Nullerjahre
WEB www.swatchtheclub.com
TitelNummer
006359033 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Plakat Künstlerzeitschriften
Plakat Künstlerzeitschriften
Plakat Künstlerzeitschriften

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Von der Künstlerzeitschrift bis zum Lifestyle-Magazin - Eine Auswahl / 165 Hefte von 50 internationalen Magazinen, 2010

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Von der Künstlerzeitschrift bis zum Lifestyle-Magazin - Eine Auswahl / 165 Hefte von 50 internationalen Magazinen
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2010
(Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 10,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung von Künstlerzeitschriften und Lifestyle-Magazinen im Archiv für künstlerische Bücher, einer von vier Entwürfen von Christoph Mauler, Farbkopie
ZusatzInformation 032c / Himaa / afterart news / andergrad jam / ART galerija nova / Boxhorn / Charley / CUT - Leute machen Kleider / Der Kunstabwart / Die Luitpold-Blätter / Dummy / Dynasty / Elk / Esopus / EXIT / Extra Market / Fabrikzeitung / foto.zine / Free world / GAGARIN / galerije nova newspapers / Gaudiblatt / Graphic / Hier & Jetzt / Igitte / Kunstbüro reillplast / LTTR / McLoop Magazine / Navigator, ein feldflug magazin / Pavillon 21 Mini Opera Space / Permanent Food / Petunia / pointdironie / RAW Magazine / so viele / SPECTOR cut+paste / spy / Süddeutsche Zeitung Magazin / super paper / Temporary Services / terrain vague / The Arturi / The Club Voice / Traffic News to go / Turbo Magazine / un sedicesimo / Vice / vie / Viewers Digest / zingmagazine
Ausstellung vom 16.10.-30.10.2010
WEB www.artistbooks.de/blog/von-der-kunstlerzeitschrift-bis-zum-lifestyle-magazin
TitelNummer
007330303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Renner Hans-Peter, Hrsg.
Bayern Magazin Nr. 7/62. Jhg.
München (Deutschland): FC Bayern München, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 90 S.,
Techn. Angaben Club-, Stadion- und Fanzeitschrift, geklammert
TitelNummer
007403046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schokoriegel 08
schokoriegel 08
schokoriegel 08

Plut O.O.: Schokoriegel 08 Bum-Club, 1994

Plut O.O.
Schokoriegel 08 Bum-Club
Berlin (Deutschland): Mackroh Gallerie, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 16,5x12 cm, ISBN/ISSN 3-928835-21-3
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1990er
TitelNummer
007763235 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

club-13 loefstedt
club-13 loefstedt
club-13 loefstedt

Löfstedt Nils Petter: Club 13, 2009

Löfstedt Nils Petter
Club 13
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2009
(Buch) 32 S., 23,5x17 cm, Auflage: 300, signiert, ISBN/ISSN 978-972-99825-2-1
Techn. Angaben Softcover
Stichwort Nullerjahre
WEB www.petterlofstedt.se
TitelNummer
007832240 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

the loft 1
the loft 1
the loft 1

N. N.: theLoft Jänner, 2012

N. N.
theLoft Jänner
Wien (Österreich): The Loft, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben Programmheft des Clubs, Drahtheftung
ZusatzInformation Das Loft soll kein weiterer über-designter In-Club sein, sondern eine einfache aber stilvolle Location, deren optisches Erscheinungsbild sich mit entsprechendem Anlass ändert. Wir sind easy und leger und freuen uns genau solche Menschen bei uns begrüßen zu dürfen
WEB www.theloft.at
TitelNummer
009091277 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

paper science 6
paper science 6
paper science 6

Sheret Matthew, Hrsg.: Paper Science Number 6 - The one about jobs, 2011

Sheret Matthew, Hrsg.
Paper Science Number 6 - The one about jobs
London (Großbritannien): We Are Words + Pictures, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag S., 37x30,2 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation We promote the work of comic artists and writers in Britain at fairs, festivals, club nights and workshops, alongside our quarterly Paper Science anthology
WEB www.wearewordsandpictures.com
TitelNummer
009721331 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

paper science 5
paper science 5
paper science 5

Sheret Matthew, Hrsg.: Paper Science Number 5 - Music Special, 2011

Sheret Matthew, Hrsg.
Paper Science Number 5 - Music Special
London (Großbritannien): We Are Words + Pictures, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag S., 37x30,2 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation We promote the work of comic artists and writers in Britain at fairs, festivals, club nights and workshops, alongside our quarterly Paper Science anthology
WEB www.wearewordsandpictures.com
TitelNummer
009722331 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

von Eichhorn Caroline
Indie-Verleger aus Bayern - Jeder ist ein Herausgeber
München (Deutschland): PULS Club, 2013
(Presse, Artikel) 5 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach einem Beitrag im jungen Programm des Bayerischen Rundfunks
ZusatzInformation Printsterben? Von wegen! Unabhängige Verlage und Magazinmacher bedrucken trotzdem noch Papier. In der Nische entstehen unkonventionelle Hefte. Wir stellen euch die spannendsten bayerischen Indie-Verleger vor
TitelNummer
010855304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

curated by 5
curated by 5
curated by 5

Blok / Bowman Kelie / Chippendale Brian / Hooyman Kevin / Langendorff Julien / Lehrhoff Eli / Mellberg Allyson / Moss Nadia / Orth John / sTo / Club Sumi Ink / Tawaraya Tetsunori / Vala Jessi Rose: Curated by 05, 2012

Blok / Bowman Kelie / Chippendale Brian / Club Sumi Ink / Hooyman Kevin / Langendorff Julien / Lehrhoff Eli / Mellberg Allyson / Moss Nadia / Orth John / sTo / Tawaraya Tetsunori / Vala Jessi Rose
Curated by 05
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 22x16,3 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Cover halbiert, Siebdruck, Fadenheftung
ZusatzInformation Curated by sTo
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
010924380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Siepmann Eckhard
Montage: John Heartfield - Vom Club Dada zur Arbeiter-Illustrierten Zeitung - Dokumente - Analysen - Berichte
Berlin (Deutschland): Elefanten Press Galerie, 1977
(Buch) 304 S., 30,8x24,6 cm,
Techn. Angaben 3. verbesserte Auflage, Zweitausendeins
ZusatzInformation Montiert von Jürgen Holtfreter
Stichwort 1970er
TitelNummer
011102391 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sushi-10
sushi-10
sushi-10

Daub Silke / Gabriel Marco / Poser Arndt / Hesse Klaus, Hrsg.: sushi 10 Geh deinen Weg, sonst bist du weg., 2008

Daub Silke / Gabriel Marco / Hesse Klaus / Poser Arndt, Hrsg.
sushi 10 Geh deinen Weg, sonst bist du weg.
Mainz (Deutschland): Verlag Hermann Schmidt, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 26x22,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-87439-751-3
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Herausgeber: art directors club für deutschland, mit Arbeiten aus dem ADC Nachwuchswettbewerb
Geschenk von Vadim Kretschmer
Stichwort Nullerjahre
WEB www.adc-sushi.com
TitelNummer
011188554 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bobbeaman-02-2014
bobbeaman-02-2014
bobbeaman-02-2014

Arnold Sascha / Jäger Niels / Werner Steffen, Hrsg.: bobbeaman 02 2014, 2014

Arnold Sascha / Jäger Niels / Werner Steffen, Hrsg.
bobbeaman 02 2014
München (Deutschland): BKC, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Programmheft
ZusatzInformation Design und Illustration von Franziska Romana
Namen Franziska Romana
Stichwort Club
WEB www.bobbeamanclub.com
WEB www.fantomas.de
TitelNummer
011293386 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-mas-bella-anda-2010
la-mas-bella-anda-2010
la-mas-bella-anda-2010

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 19 - Anda, 2010

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 19 - Anda
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 10,5x20x6 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben ein Sneaker, in Papier eingeschlagen, an Schnürsenkel angebrachter Schuhlöffel, in bedrucktem Schuhkarton
ZusatzInformation Objektzeitschrift. Im Schuh eingelegt beidseitig bedruckte Schuheinlagen auf Papier, eine Packung Kaugummis, ein Bogen Abziehbilder. im Karton beiliegend eine Feder, verschiedene Papierarbeiten, Editorial.
Beiträge von Künstlern aus folgenden Städten und Ländern: Lissabon (Portugal), Beijing (China), Kairo (Egipto), Riga (Letonia), Berlín (Alemania), Santiago y Valparaíso (Chile), Caracas y Maracaibo (Venezuela), Sao Paulo y Brasilia (Brasil), Luxemburg, México City, Concepción, Bogotá, Bahía Blanca, Providence, Donostia – San Sebastian, Gijón, Vigo, Barcelona, Madrid, etc
Namen 1967 ride / Adán anda con La Más Bella / Alejandra Serey-Weldt / Alexander Wright / Amal Mohamed Abdel Monem / Anda / anda a pie / ANDA con mis pies / ANDARCKLG / Andrea Tavares / Andrew Losowsky / Ansiedad / A Postcard from Karen / Aunque Nadie nos Deje Amar / Azucena Vieites / Blanca Vanessa Núñez / Boomerang Anda / Camiños / Carlos Reyes G / Carlos Valle Enríquez / Ceci n’est pas un pied / Claudio Rodríguez Aquea / Clemencia Labin / Concession à perpetuité – Huella para la eternidad / Consteleccionaría / Curuça / Daniel Madrid / de la serie Dibujollajes / De la serie La gruta de la Virgen / de la serie Robots don’t feel / Despiértate y anda / Diego Ortiz / e-plantilla demencial / either / Eladia Martín / El Loco / Eudaldo Sobrinho / Felipe Cavalcante / Fernando Burjato / Fernando Llanos / Flavio Mario Gelli / Gabriel Menezes / Going solo / Guim Valls Teruel / Hagamos Verde El Petróleo / Hay una hora de la tarde / Het Baby! / Historias de calzados / Jugada Brillante / Karen / Krišs Salmanis / La Más Bella Anda / La Más Bella Andan antropopofagiando / La plantilla de Satelín / La vida anda por escaleras / La Vida es Agua / Lechuga / Leo Sodré / Luanne Batista / Macherano / Maite Felices / Mangetu / Marianela Díaz Cardozo / Mariapaz Contreras / Melina Rapimán / Michu Benaim y Lope Gutiérrez-Ruiz / Miler Lagos / Nelson Garrido / Neno / Neydalid Molero / Nirkarla Ruiz / No pares! / Nuestra rutas / Odéta / Paulo Barreto / Pedro Sepúlveda / Pisando fuerte / Plantilla del Club Deportivo La Poveda / Pulgarclip / Pulpanda / Pé na estrada / Qiu Keman / Reflexoterapia / Renata Abelin / Roberta Fortunato / Robots don’t think / Rodrigo Adaos / Rolando Peña / Rosell Meseguer / Sean Mackaoui / Shaimaa Adel Mousa / Sitesize / Suave / Super / Tatiana Berioska / Tatiana Terra / THE ANT / The Gopher Illustrated / Thereza Farkas / Tite Calvo / Topo / Yto – Isabel Aranda / ¡OU ANDA OU NADA!
Sprache Spanisch
Stichwort Künstlermagazin / Material / Objektmagazin / Objektzeitschrift / Turnschuh
WEB http://www.lamasbella.es/ediciones/la-mas-bella-anda-2/
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
011563064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ruiz-bearcode-by-anna-colin
ruiz-bearcode-by-anna-colin
ruiz-bearcode-by-anna-colin

Ruiz Francesc, Hrsg.: bearcode by Anna Colin, 2010

Ruiz Francesc, Hrsg.
bearcode by Anna Colin
London (Großbritannien): Gasworks, 2010
(Heft) 44 unpag. S., 25,3x17,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, in losem Pappumschlag, zwei verschiedene Papiere, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufklebern
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung "Gasworks Yaoi" vom 26.11.2010 - 23.01.2011 im Gasworks in London.
"Gasworks Yaoi" is the first solo exhibition by Spanish artist Francesc Ruiz in London. The show is the culmination of Ruiz's research in the local area, conducted during his residency at Gasworks. Inspired by the longstanding gay establishments in Vauxhall, the artist has created a semi-fictional narrative that overemphasises the clichés around sexuality and lifestyle in the area.
For "Gasworks Yaoi", Ruiz will transform the front of the gallery into a bookshop specialising in yaoi comic books. Originating in Japan, this genre (translated as 'boys love') depicts male homoerotic narratives. However, unlike male-oriented gay erotica, yaoi comic books are both produced and consumed by women.
The yaoi comics, featured in Ruiz's bookshop at Gasworks are allegedly produced by female amateur illustrators who portray the encounters of a group of men whose nightlives revolve around Vauxhall's sprawling gay club and bar scene. By adopting the yaoi comic format and resorting to female authorship, Ruiz distances himself from the stories and characters he depicts, allowing for the imagination to run wild, indulging in stereotypes and idealised situations. Through the comics' humour and distortion of reality Ruiz gives himself license to explore a specific subculture and the way it sits within the wider fabric of the neighbourhood.
Turned into a specialised comic bookshop for women, Gasworks' space becomes an environment where sexuality, local context and its social dynamics are fictionalised and packaged into a product for consumption.
Text von der Webseite
WEB www.gasworks.org.uk
TitelNummer
011791407 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

flowres
flowres
flowres

Landspersky Renè / Landspersky Christian / Stadler Matthias / Lau Sarah Marie, Hrsg.: floWRES - digital art & music festival, 2014

Landspersky Christian / Landspersky Renè / Lau Sarah Marie / Stadler Matthias, Hrsg.
floWRES - digital art & music festival
München (Deutschland): flowRES, 2014
(Flyer, Prospekt) 14,8x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Faltblatt und Postkarten zum Festival im Kunstpavillon München
ZusatzInformation Veranstaltung vom 17.7.-10.8.2014
Namen Amazing Maze / Ash my Love / Basic Banalities / Best Friend Machine / Chisato Ohori / COEO / Hexxibition / JAN KUNKEL / Little Big Sea / LLLL / Max Drunk Institut / Michael Tanner / MimiCof / Mäkkelä / Prcls / Prinzipal / Rumpeln / Scheich In China / Sleazy Pictures Of Teapee / STUaRD / The Silverdolls / The Tekknos / VINTAGE CINEMA CLUB / WallrafDelle / wavemarrow
WEB www.flowres.de
TitelNummer
011864395 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot

Stadler Matthias, Hrsg.: taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne, 2014

Stadler Matthias, Hrsg.
taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne
München (Deutschland): TAM TAM, 2014
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte zur Veranstaltung
ZusatzInformation Künstler aus Wien, Leipzig, Spanien und natürlich München entführen uns an diesem Abend in eine Welt der Grenzüberschreitung.
Der Fluxuskompensator Prcls [prizls] (Wien) nimmt uns mit seiner verträumt-heftigen Bassmusik mit auf eine farbenfrohe Reise durch Raum und Zeit. Seine pittoresken Frickel-Beats schießen uns durchs Weltall und lehren uns das Fürchten vor dem Monster unter unserem Bett. Noch bevor wir unsere Regenbogenschorle mit dem Strohhalm laut ausschlürfen und uns fragen, wo wir sind, lockt uns das Leipziger Duo „LLLL“ mit dem Kuschelfaktor analoger Tonerzeugung in psychedelische Soundlandschaften. Technoid anmutende Passagen, extasischer Bombast, groovige Sequenzen, noisige Parts und eruptive Momente werden zelebriert und lassen uns ratlos wie rastlos zurück. Am Ende ist nichts mehr so, wie es einmal sein wird. „Jeder hat sein eigenes Gewitter, durch das er muss. Geh mit dem Kopf durch die Wand, denn du weißt nie wie lange diese Wand noch steht oder noch besser, weine nicht wenn der Regen fällt, TAM TAM!“ Alejandor Valbuena hat dieses Motto illustriert und zeigt weitere Werke an diesem Abend. Die Klanginstallation „fragments in joint fluid“ von Patrick Schimanski integriert die klingenden Sitzmöbel von not yet als Live-Instrument und schmiert unsere Gelenke. Geschmeidig nimmt das Modelabel rag*treasure darauf Platz und feiert mit Euch seinen 10-jährigen Geburtstag: „Fixing A Hole Where The Rain Gets In – 10 Jahre an der Nadel“. Hubert Kretschmer zieht euch die Schuhe an!
Namen Alejandor Valbuena / Hubert Kretschmer / LLLL / Patrick Schimanski / Prcls / rag*treasure
Stichwort Club / Discothek / Installtion / Künstlerkollektiv / Performance
TitelNummer
012173395 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

valbuena-maske
valbuena-maske
valbuena-maske

Valbuena Alejandro: Maske, 2014

Valbuena Alejandro
Maske
München (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Objekt, Multiple) 25x19 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Inkjetdruck auf 230 gr Persenning, ausgeschnitten, mit Matallklammern verbundenes Gummiband
ZusatzInformation eine von ca. 30 Masken für eine Veranstaltung im Club Rote Sonne (München): TAM TAM Tanzverbot am 15.11.2014
Stichwort Unikat
TitelNummer
012235439 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM 26. September
München (Deutschland): TAM TAM, 2014
(Plakat) 84x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Plakat, gefaltet
ZusatzInformation zur Veranstaltung am 26.09.2014 im City Club Augsburg
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Künstlerkollektiv
TitelNummer
012363K17 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hofmann Bernd / Senor Burns
Milla Dezember 2013
München (Deutschland): The Red Can Company, 2013
(Plakat) 60x25 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Plakat, mehrfarbiger Handsiebdruck
ZusatzInformation zu einer Veranstaltung im Milla Live-Club München
Geschenk von Matthias Stadler
WEB www.red-can.com
TitelNummer
012549068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hofmann Bernd / Senor Burns
Milla März 2015
München (Deutschland): The Red Can Company, 2015
(Plakat) 60x25 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Plakat, mehrfarbiger Handsiebdruck, Irisdruck
ZusatzInformation zu einer Veranstaltung im Milla Live-Club München
Geschenk von Matthias Stadler
WEB www.red-can.com
TitelNummer
012844068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

new-gentlemens-club-01
new-gentlemens-club-01
new-gentlemens-club-01

Martinazzoli Luca / Legnani Luca, Hrsg.: New Gentlemen's Club 01, 2009

Legnani Luca / Martinazzoli Luca, Hrsg.
New Gentlemen's Club 01
o. A. (o. A.): Selbstverlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 16,4x11,6 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Broschur
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lespressesdureel.com
TitelNummer
013015434 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

demmer-cca
demmer-cca
demmer-cca

Demmer Sebastian, Hrsg.: CCA, 2015

Demmer Sebastian, Hrsg.
CCA
Augsburg (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 13,2x16,2 cm,
Techn. Angaben Siebdruck auf Karton
ZusatzInformation Werbeflyer für den City Club & Cafe Augsburg
Geschenk von Matthias Stadler
WEB www.cityclub.name
TitelNummer
013455468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

adc-germany-2011
adc-germany-2011
adc-germany-2011

Rempen Sarah, Hrsg.: ADC Germany - Jahrbuch 2011, 2011

Rempen Sarah, Hrsg.
ADC Germany - Jahrbuch 2011
Ludwigsburg (Deutschland): avedition, 2011
(Buch) 536 S., 28,6x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89986-152-5
Techn. Angaben Hardcover mit Lesebändchen,
ZusatzInformation Jahrbuch des deutschen Art Directors Club
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
013645503 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bobbeaman-5-years-anniversary
bobbeaman-5-years-anniversary
bobbeaman-5-years-anniversary

Arnold Sascha / Jäger Niels / Werner Steffen, Hrsg.: We're just getting started! BOB - 5 years anniversary 10-2015, 2015

Arnold Sascha / Jäger Niels / Werner Steffen, Hrsg.
We're just getting started! BOB - 5 years anniversary 10-2015
München (Deutschland): BKC, 2015
(Heft) 16 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Programmheft vom Club Bob Beaman
WEB www.bobbeamanclub.com
TitelNummer
014083507 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

to-expose-to-show
to-expose-to-show
to-expose-to-show

Michalka Matthias, Hrsg.: to expose, to show, to demonstrate, to inform, to offer. Künstlerische Praktiken um 1990, 2015

Michalka Matthias, Hrsg.
to expose, to show, to demonstrate, to inform, to offer. Künstlerische Praktiken um 1990
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 256 S., 26,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-902947-23-9
Techn. Angaben Schweizer Broschur, beigelegt eine Karte mit handschriftlichem Vermerk
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10.10.2015 bis Sonntag bis 24.01.2016 im mumok (museum moderner kunst stiftung ludwig wien)
Vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen fand um 1990 eine Auseinandersetzung mit den sozialen Funktionen und Grundlagen künstlerischer Arbeit statt. Die Reflexion von künstlerischen Rahmenbedingungen und Ausstellungsfragen verschränkte sich dabei auf vielfache Weise mit der Bearbeitung konkreter gesellschaftlicher Anliegen. Es wurden der Objektstatus und die ökonomischen Bedingungen des Kunstwerks hinterfragt. Soziale Ausschlussmechanismen wurden zu einem zentralen Thema. Identitäts- und Genderfragen wurden heftig diskutiert, und die AIDS-Krise steuerte ihrem Höhepunkt entgegen. Ebenso waren die Folgen der Osteuropaöffnung und die rasant voranschreitende Globalisierung allerorts spürbar.
Text von der Webseite
Namen A.N.Y.P. / ACME / ACT UP / Allan McCollum / Andrea Fraser / ARTFAN / Botschaft e.V. / BüroBert / Christian Philipp Müller / Christopher Williams / Clegg & Guttmann / Cosima von Bonin / DANK / Das ästhetische Feld / Democracy / DOCUMENTS / Dorit Margreiter / Fareed Armaly / Felix Gonzalez-Torres / Florian Pumhösl / Fred Wilson / Friesenwall 120 / Game Girl / Gerwald Rockenschaub / Gregg Bordowitz / Group Material / Hans Küng / Heimo Zobernig / If You Lived Here… / Ines Doujak / Informationsdienst / Jason Simon / Josef Strau / Judith Barry / Klaus Scherübel / Lesezimmer / Louise Lawler / Maria Eichhorn / Mark Dion / Martha Rosler / Mathias Poledna / META / Michael Krebber / minimal club / museum in progress / Octavian Trauttmansdorff / On the Museums Ruins / Peter Fend / Regina Möller / Renée Green / Services / Stephan Dillemuth / Stephen Prina / Texte zur Kunst / The V-Girls / Third Text / Thomas Locher / Tom Burr / Vor der Information / when tekkno turns to sound of poetry / Zoe Leonard
TitelNummer
014388529 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

german-typography-today
german-typography-today
german-typography-today

Friedrich Friedl / Willberg Hans-Peter / Luke John / Leu Olaf, Hrsg.: German Typography Today. An Exhibition of the German Liaison Committee of The Type Directors Club of New York, 1987

Friedrich Friedl / Leu Olaf / Luke John / Willberg Hans-Peter, Hrsg.
German Typography Today. An Exhibition of the German Liaison Committee of The Type Directors Club of New York
Frankfurt am Main (Deutschland): German Liaison Committee, 1987
(Buch) 64 S., 23,7x18,8 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Klappbroschur
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1980er
TitelNummer
014851549 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sushi-2
sushi-2
sushi-2

Bergmann Kai / Bernatzky Markus / Eicke Andrea / Hesse Klaus, Hrsg.: sushi 02, 1999

Bergmann Kai / Bernatzky Markus / Eicke Andrea / Hesse Klaus, Hrsg.
sushi 02
Mainz (Deutschland): Verlag Hermann Schmidt, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 26x23 cm, ISBN/ISSN 3-87439-529-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Art Directors Club Nachwuchswettbewerb 1999. Aus dem Inhalt u. a.: Caprifischer am Strand - ein E-mail-Gespräch zwischen Michael Erlhoff und Diedrich Diederichsen und Alte Hasen - Pierre Mendell, Oahn Pham-Phu und Tassilo von Grolman zeigen ihre ersten Arbeiten.
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er
WEB www.adc-sushi.com
TitelNummer
014854389 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.