infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Deformation

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

Postkarte-Weisses-Fleisch
Postkarte-Weisses-Fleisch
Postkarte-Weisses-Fleisch

Sagerer Alexeij: Weisses Fleisch - Wandlung und Deformation, 2012


Sagerer Alexeij
Weisses Fleisch - Wandlung und Deformation
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation ein Theaterprojekt von Alexeij Sagerer, Muffathalle München, 25.02.2012
Namen Andreas Koll / Anja Uhlig / Christa Sturm (Foto) / Christoph Wirsing / Ilona Herbert / Juliet Willi / Kay Winkler / Michael Varga / Oliver Künzer / Patrick Gruban / Philipp Kolb / Richard Hoch / Sabine Schindler / Walter Ecker
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Alexeij Sagerer / Experimentaltheater / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024288670 Einzeltitelanzeige (URI)
tourlas-abnormal
tourlas-abnormal
tourlas-abnormal

Tourlas George: Abnormal, 2017


Tourlas George
Abnormal
Marseille (Frankreich): Le Dernier Cri, 2017
(Heft) [72] S., 19,5x16 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mehrfarbiger Siebdruck

Stichwort Deformation / Gesicht / Graphzine / Grotesk / Kopf / Portrait / Siebdruck / Zeichnung
WEB www.lederniercri.org
TitelNummer
025936709 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.