infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Design

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Roettinger Brian
Artist Music Journals Vol. 1 No. 10 - Brian Roettinger & No Age
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Soundscreen Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 26,5x26,5 cm, Auflage: 1000, Nr. 654,
Techn. Angaben Drahtheftung, in Heft eingelegt eine Schallplatte in Schutzumschlag, in Pappschuber mit Aufkleber. Einseitige 10" Schallplatte "Brian Roettinger w/ No Age", 45 UpM, Katalognr. SSD.10
ZusatzInformation Edition 10 in the ongoing Artist Music Journals series features the work of the Los Angeles based designer, artist, musician and label owner Brian Roettinger, who operates the creative umbrella Hand Held Heart. Unlike any previous Artist Music Journal, this installment includes Brian's 24-page book as well as a one-sided 10" record, featuring a collaboration between Brian and No Age with three exclusive tracks!
Brian lives and works in Los Angeles primarily as a graphic designer. He received a BFA in graphic design from CalArts in 2004. His work encompasses design, publishing, writing and curating as well as running his own vinyl-only record label Hand Held Heart. In 2009 he was nominated for a Grammy for his design of the No Age Nouns album packaging. In 1999 he was providing bass duties for This Machine Kills. He is a part-time professor in the design department at CalArts, as well as a current designer in residency in the Design | Media Arts program at UCLA
Namen Brian Roettinger
Stichwort Musik
TitelNummer 010679375 Einzeltitelanzeige (URI)

Morrison Rachael / Senior David, Hrsg.
Millennium Magazines
New York, NY (Vereinigte Staaten): MoMA Library, 2012
(Heft) 78 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farbkopien nach PDF, lose ineinander gelegt, Dokumentation der Ausstellung
ZusatzInformation This survey of experimental art and design magazines published since 2000 explores the various ways in which contemporary artists and designers utilize the magazine format as an experimental space for the presentation of artworks and text. Throughout the 20th century, international avant-garde activities in the visual arts and design were often codified first in the informal context of a magazine or journal. This exhibition, drawn from the holdings of the MoMA Library, follows the practice into the 21st century. The works on view represent a broad array of international titles within this genre, from community-building newspapers to image-only photography magazines to conceptual design projects. The contents illustrate a diverse range of image-making, editing, design, printing, and distribution practices. There are obvious connections to the past lineage of artists’ magazines and little architecture and design magazines of the 20th century, as well as a clear sense of the application of new techniques of image-editing and printing methods. Assembled together, these contemporary magazines provide a first-hand view into these practices and represents the MoMA Library’s sustained effort to document and collect this medium.
Text von der Webseite
TitelNummer 009734335 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.moma.org/visit/calendar/exhibitions/1244

Stark Tom
less or more, what a bore. Harley-Davidson: Design im Kontext
Frankfurt am Main (Deutschland): Anabas-Verlag, 1999
(Buch) 270 S., 24x15,6 cm, signiert,
ISBN/ISSN 3-87038-317-8
Techn. Angaben Hardcover, mit Widmung
ZusatzInformation Kaum ein Produkt erscheint sinnlich fassbarer als ein »Bike« der Marke Harley-Davidson. Doch es gehört zum Wesen der Neuen Technologien, wandlungsfähig und auch im Verborgenen wirksam zu sein. Design entwickelt sich unter digitalen Voraussetzungen immer mehr zu einem kontinuierlichen Lernprozess von komplexen Bedeutungen. Harley-Davidsons Design in seiner Mehrdimensionalität und Zerrissenheit – zwischen Tradition und High-Tech, zwischen endgültig gelungener Form und produktiver Rezeption – scheint mehr und mehr ein grundlegendes Strukturprinzip moderner Produktionsbedingungen zu offenbaren
Stichwort 1990er Jahre / Design / Harley-Davidson / Motorrad
TitelNummer 009122280 Einzeltitelanzeige (URI)

Shell Nina, Hrsg.
MCBW MAG 2016 - Design Connects Visions for Economy
München (Deutschland): bayern design, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Magazin zur Munich Creative Business Week vom 20.02.-28.02.2016.
Mit einem Artikel über Editorial Design von Boris Kochan: In die Augen, in den Sinn - Über die gestaltende Kraft des Editorial Designs (S. 44-45)
TitelNummer 015182536 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bayern-design.de

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr. 09
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Beiträge zu: Tradition & Handwerk / Deutsche Werkstätten Hellerau / Design Schweiz / Ecal Lausanne / Max Dudlers Bauten in Berlin / Dmy Berlin / Design Hotels
Beiträge mit: Sebastian Hackenschmidt / Rainer Baginski / Fritz Staub u. a
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016430078 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fairarts.org

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr. 10
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Design: Designszene Wien / Tradition & Handwerk / Forum Design Wien u. a.
Architektur: Oscar Niemeyer / Carl Pruscha / arbeitsgruppe 4 u. a.
Autoren: Michael Thouber / Tulga Bayerle / Lilli Hollein u. a
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016431078 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fairarts.org

Shell Nina, Hrsg.
MCBW MAG 2017 - Design Connects - The Smart Revolution
München (Deutschland): bayern design, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt das Programmheft
ZusatzInformation Magazin zur Munich Creative Business Week vom 04.-12.03.2017.
Mit Beiträgen über Design & Freiheit, Typografie, die Deutsche Meisterschule für Mode / Designschule München, Smart City, Robotics
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer 023361641 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bayern-design.de

Angress Gina / Teut Anna, Hrsg.
Werk und Zeit 1983/03/04 design - Was ist an den Designschulen los?
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 33,3x23,6 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljährlich
Namen Rudolf J. Schmitt
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Design / Design Studium
TitelNummer 005921K62 Einzeltitelanzeige (URI)

Dimos Alexandre, Hrsg.
Back Cover #01 graphic design, typography, etc.
Paris (Frankreich): Editions B42, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 28x19,5 cm,
ISBN/ISSN 1964-5392
Techn. Angaben Drahtheftung. Text
ZusatzInformation Back Cover is a French magazine about graphic design and typography. Back Cover is an open place for personalities from all countries who make or analyse our visual environment. Back Cover does not deal with news and does not present portfolios. It contains thoughts, critical or historical analysis and individual or collective experiences in graphic design, typography, illustration and visual arts. Each issue brings together contributions by international actors in the mentioned areas: graphic designers, typographers, art critics and historians, journalists, under different shapes: interviews, diaries, theoretical articles, transcripts of lectures…
Namen ak / Anne Lemonnier / Annick Lantenois / Aurélien Froment / John O’Reilly / Peter Biľ / Pierre Leguillon / Raphael Zarka / Richard Hollis
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 010177355 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.editions-b42.com/back-cover

Eye Yamantaka
Artist Music Journals Vol. 1 No. 12 - Eye
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Soundscreen Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 26,5x26,5 cm, Auflage: 1000, Nr. 447,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft in Pappschuber mit Aufkleber
ZusatzInformation This is the twelfth and final edition of Soundscreen Design's Artist Music Journals series, featuring the work of Eye, known primarily as the vocalist for the Japanese band Boredoms and also for his prolific visual art portfolio. He used this project as an opportunity to design for dozens of imaginary bands, including original album art and vinyl details.
Eye lives and works in Japan, and is known primarily as the vocalist of the Boredoms (Voredoms), but has also worked with artists such as Nam June Paik and John Zorn, and has recently started performing solo as DJ Pika Pika Pika. In addition to his musical activities, Eye is an accomplished visual artist - his work includes collaborations with Shinro Otake (as Puzzle Punks), and he has designed many record covers, including the jacket of the Beck album Midnight Vultures
Namen John Zorn / Nam June Paik / Pika Pika Pika / Shinro Otake
TitelNummer 010680375 Einzeltitelanzeige (URI)

Engelmann Bernt / Klein Fridhelm, Hrsg.
transform
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2000
(CD, DVD) 12,5x12,3 cm,
Techn. Angaben CD zum Projekt in Papierhülle
ZusatzInformation transform ist ein fortbildungsmodell für kunsterziehung an gymnasien und realschulen, durchgeführt von prof. fridhelm klein, bereich kunsterziehung und bernt engelmann, medienpädagogik an der akademie der bildenden künste, in kooperation mit dem design-zentrum münchen (hans-hermann wetcke) und dem landesbeauftragen für computereinsatz im kunstunterricht (ernst wagner). in den beiden projektjahren führte jeder teilnehmer in den bereichen neue medien, architektur oder design ein unterrichtsprojekt durch, das im rahmen von transform begleitet wurde.
ziele: qualifizierung von unterricht durch reflexion der praxis und theoretischen input. rückbindung der schulischen praxis an den lehrbetrieb der hochschule mit dem ziel der veränderung der lehrinhalte und -strukturen erprobung und verbreitung neuer modelle von lehrerfortbildung
team: bernt engelmann, akademie der bildenden künste. prof. fridhelm klein, akademie der bildenden künste. ernst wagner, gymnasium ottobrunn. hans-hermann wetcke, design-zentrum münchen
Geschenk von Fridhelm Klein
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 010744367 Einzeltitelanzeige (URI)

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #21: CUBA - The New Generation
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x15,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein gelochtes Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation In dieser Ausgabe aktuelles Design, Fotografie, Illustration und Typografie aus Kuba. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die kubanische Plakatkunst gelegt – viele Arbeiten wurden noch nie außerhalb Kubas präsentiert.
Text von der Webseite
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Design / Fotografie / Kuba / Plakat / Schrift / Typografie
TitelNummer 011136393 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.slanted.de

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #22 – Art Type
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 320 S., 24x16 cm, Auflage: 10000,
ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Die 22. Ausgabe des Slanted Magazins präsentiert Arbeiten und Texte mit dem Themenschwerpunkt Kunst. Art Type versammelt eine große Anzahl von Werken und Installationsansichten internationaler Künstlerinnen und Künstler, die sich mit Schrift und Sprache auseinandersetzen, Befragungen von Design Studios, die kulturelle Erscheinungsbilder entwerfen, sowie zahlreiche Essays und Interviews, die um die Thematik Kunst, Design und Typografie kreisen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 011139393 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.slanted.de

Wiegmann Ralph, Hrsg.
MCBW 2015 - Design Connects - Metropolitan Ideas
München (Deutschland): bayern design, 2015
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zur MCBW
ZusatzInformation the German Design Event 21. Feb.-1.03.2015
TitelNummer 012606468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mcbw.de

Wiegmann Ralph, Hrsg.
MCBW 2015 - Design Connects - Metropolitan Ideas
München (Deutschland): bayern design, 2015
(Buch) 246 S., 21,4x11,6 cm,
Techn. Angaben Broschur mit Ota-Bindung, eingelegt ein Kurzprogramm mit Stadtplan
ZusatzInformation Programmbuch zur Munich Creative Business Week, The German Design Event vom 21. Feb.-1.03.2015
TitelNummer 012607468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mcbw.de

Barg Björn, Hrsg.
INFORM Design Handwerk Gestaltung
Freiburg (Deutschland): art-media-edition Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Designmagazin. Schwerpunktthema: Handarbeit. Berichte über die Abschlussarbeiten Schmuck an der Fakultät für Gesaltung der Hochschule Pforzheim, über die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, über die Neue Sammlung - the Design Museum München
Geschenk von Björn Barg
Stichwort Design / Inneneinrichtung / Kunsthandwerk / Schuhe
TitelNummer 019771639 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.new.inform-magazin.com

Schmidt Petra, Hrsg.
In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue
Frankfurt am Main (Deutschland): museum angewandte kunst, 2013
(Plakat) 16 unpag S., 59,2x41,6 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat
ZusatzInformation Infobroschüre und Programm zur dritten Self-Publishing Fair for Design and Art, museum für angewandte kunst, Frankfurt am Main, 11.-12.10.2013.
Unter dem Titel „In Production“ untersuchen die Teilnehmer der Third Issue – Self-Publishing Fair for Design and Art am 11. und 12. Oktober im Frankfurter Museum Angewandte Kunst die Grenze zwischen Gestaltung und Druck. Im Rahmen einer Messe zeigen rund 30 junge Verlage ihre gestalterisch anspruchsvollen Bücher, Zeitschriften und Fanzines. Text von Website.
Namen Benjamin Kivikoski / David Keshavjee / Dorothea Strauss / Eva Linhart / Gerhard Steidl / Gina Bucher / Julien Tavelli / Jürg Lehni / Martino Gamper / Philipp Staege / Rafael Koch / Urs Hofer / Yuri Suzuki
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort artistbooks / Druck / Konferenz / Künstlerbücher / Messe / self publishing / Symposium / Tagung
TitelNummer 024157649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.issue-ffm.com

Brinkbäumer Klaus, Hrsg.
S-Magazin. Das Stilmagazin des SPIEGEL Nr. 1 - Heimat
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 38x26 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Kreative erzählen Deutsche Heimat - was soll das sein? Kann Instagram ein Daheim ersetzen? Was denkt eine Enkelin von Magda Goebbels über Heimat? Sind Kuckucksuhren AfD-Symbole? Fünf Kreative aus Architektur, Design und Kunst erzählen, wo und wie sie sich zu Hause fühlen.
Text von der Webseite
Ein Magazin über die schönen Dinge des Lebens: Mode, Design, Kunst und Genuss. In jeder Ausgabe wird ein gesellschaftlich relevantes Thema einen Schwerpunkt bilden...
Ein mit Werbung überfrachtetes Magazin.
Sprache Deutsch
Stichwort Design / Marketing / Mode / Werbung
TitelNummer 024514K78 Einzeltitelanzeige (URI)

Zentner Martin, Hrsg.
design report Nr. 11/04 Arbeitswelten
Leinfelden-Echterdingen (Deutschland): Blue C. Verlag, 2004
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 0932-3724
Techn. Angaben established Rat für Formgebung
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 005328013 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.design-report.de

N. N.
BA (Hons) Graphic Design Degree Show 2011 - Central Saint Martins College of Art & Design - Konvolut
London (Großbritannien): Central Saint Martins, 2011
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) signiert, 88 Teile.
Techn. Angaben 88 verschiedene Drucksachen, Postkarten, Flyer, Plakate, Aufkleber, Visitenkarten, Zettel in Umschlag
Stichwort Ausbildung / KunstStudium / Studenten
TitelNummer 007850047 Einzeltitelanzeige (URI)

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #12 – Beat that if you can - Women, Typography, Graphic Design
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27x21 cm,
ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Französische Broschur
Geschenk von Christian Topp
TitelNummer 007908047 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.slanted.de

Altenbrandt Catrin / Nießler Adrian, Hrsg.
First Issue - Self-Publishing Book Fair for Design and Art
Frankfurt am Main (Deutschland): Design Verein Frankfurt, 2011
(Presse, Artikel) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Pressetext zur Veranstaltung
TitelNummer 008200304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.issue-ffm.com

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
utopie aerolande 1967 1973
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung von Büchern und Zeitschriften, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Le groupe A.J.S. Aérolande est formé par trois étudiants à l’Ecole des Beaux-Arts dans les années 1960 : Jean Aubert, Jean-Paul Jungmann et Antoine Stinco. Ils explorent ensemble la possibilité d’utiliser dans l’architecture et le design les matériaux de synthèse. Ils appliquent alors les théories de David Georges Emmerich sur les auto-tendants pour élaborer leurs premières structures gonflables. S’engageant délibérément dans des recherches utopiques, le groupe proposera, pour leur rendu de diplôme, une architecture pneumatique comprenant trois projets :
Le Dyodon, une habitation expérimentale constituée de matelas enveloppe [Jungmann], un hall itinérant pour 5000 spectateurs constitué de tubes gonflables suivant la répartition géodésique d’un icosaèdre [Aubert], un hall d’exposition constitué de deux coupoles en surpression intérieure soutenant une toile tendue [Stinco]. Par la suite, le groupe étudie et réalise du mobilier gonflable, un siège et un pouf, puis des éléments modulaires pouvant être combinés de diverses manières. Ils réalisent aussi des constructions modulaires flottantes, des piscines gonflables, des abris gonflables standardisés en PVC.
La collection décrite ici rassemble, à l’exception des articles publiés dans les revues, l’essentiel de ce qui fut publié par ce groupe
Namen Antoine Stinco / Jean-Paul Jungmann / Jean Aubert
Stichwort 1960er Jahre / Architektur / Design / Utopie
TitelNummer 009290294 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lecointredrouet.com

Feicht Thomas, Hrsg.
Lust auf Gut - Republic of Culture - München und drum herum 10
München (Deutschland): Freie Radikale, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 30x23 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
Techn. Angaben Erste Ausgabe für München
ZusatzInformation Dabei geht es uns nicht um Hochkultur gegen Design gegen Schnick-Schnack. Uns geht es auch nicht um Abgrenzung, sondern um eine ganzheitliche An-Sicht der Kultur. Wir wollen loben, ausloben. Die, die einfach versuchen, die Dinge gut zu machen. Aber ehrlich – es geht schon etwas gegen die Billig-Billig- und die Geiz-Kultur.
Deshalb haben wir einen virtuellen Staat der Qualität gegründet – die „Republic of Culture“.
Wir vernetzen (sagt man ja heute so) dort die KLASSISCHE KULTUR mit
der von uns mal so genannten AUFTRAGS-KULTUR (Architektur, Design,
Fotografie und Gestaltung), der KOMMERZIELLEN KULTUR (Marken) und
dem qualifizierten Handel (auch Galerien).
Text von der Webseite
Geschenk von Christian Topp
TitelNummer 009402282 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lust-auf-gut.de

Gaertner Flo / Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
TypoLyrics – The Sound of Fonts
Basel (Schweiz): Birkhäuser Verlag, 2010
(Buch) 208 S., 28x22 cm,
ISBN/ISSN 978-3-0346-0366-9
Techn. Angaben Hardcover, verschiedene Papiere. Herausgegeben von Slanted c/o MAGMA Brand Design
ZusatzInformation 176 visuelle Kompositionen – ... Das Konzept der TypoLyrics stammt aus der gleichnamigen Rubrik des Slanted Magazins und lässt sich als Versuchsanordnung beschreiben, in der Musik, Songtexte und Typografie durch jeweilige DesignerInnen in einem Visual zusammengebracht werden.
Die Publikation versammelt über 170 solcher Beiträge, die von ebenso vielen Grafik- und SchriftgestalterInnen eigens dafür erarbeitet wurden. In 11 Kapiteln werden verschiedene Musik-Genres von Klassik bis Krautrock, von Swing bis Punk mit geläufigen Schriftgattungen und zeitgenössischen Font-Designs konfrontiert. Dabei haben diese Kombinationen die eingeladenen Designer vor Herausforderungen jenseits persönlichen Geschmacks oder visueller Vorlieben gestellt. Die überaus sehenswerten Ergebnisse stellen eine Sammlung einmaliger Design-Experimente zwischen Sound und Fonts dar. ...
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 009537277 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.magmabranddesign.de

Wiegmann Ralph, Hrsg.
Meet the Builders of Quality - Design has a new place: MCBW 2
München (Deutschland): bayern design, 2013
(Buch) 168 S., 21,5x11,5 cm,
Techn. Angaben ProgrammBuch zur MCBW
TitelNummer 009630306 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mcbw.de

Wiegmann Ralph, Hrsg.
Meet the Builders of Quality - Design has a new place: MCBW 2
München (Deutschland): bayern design, 2013
(PostKarte) 10,5x14,7 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zur MCBW
TitelNummer 009631306 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mcbw.de

N. N.
Motley 01 2010
Cork (Irland): University College, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 24x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Display Nummer
ZusatzInformation MOTLEY is a publication created to inspire, to present creative imagery in an innovative and unorthodox way. We have no set production schedule, it is created when the mood feels correct. Each new issue of Motley will be unique in design and feature the work of new and established artists, Worldwide. The premier issue launched in Summer 2010. Graphic Design by Umlaut.
Issue one features the work of nine international photographers and a graphic code, printed on the cover, allows the reader to identify the work of each featured photographer.
Featured photographers: Brendan Austin, Paola De Grenet, Sandra Freij, Anthony Hill, Samuel Hodge, Simon Howell, Lena Modigh, Benn Northover, Danny Schissler
The official monthly student magazine of University College Cork
TitelNummer 009707326 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.motleymag.com

Schmidt-Kuhl Ulrich, Hrsg.
MADE Nr. 1 Magazin für Architektur und Design
Celle (Deutschland): Heinze, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 28x21,5 cm,
ZusatzInformation Menschen inspirieren und begeistern sich für eine Produktwelt, in der die Träume von einer schönen Welt Wirklichkeit werden. Das ist ‚verkaufen‘ heute. In anspruchsvoller Redaktion und mit zeitgeistigen Themen gibt MADE authentische, bewegende und immer wieder überraschende Einblicke in die Welt von Architektur und Design. Es sind über 21.000 Trend-setter und Meinungsbildner der deutschsprachigen Architektur- und Designerszene, die Sie mit MADE ohne Streuverlust erreichen.
Text von der Webseite
Geschenk von Sabina Strambu
TitelNummer 010118347 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.heinzemedien.de

Higgs Daniel
Artist Music Journals Vol. 1 No. 03
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Soundscreen Design, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 26,5x26,5 cm, Auflage: 1000, Nr. 932,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft in Pappschuber mit Aufkleber
ZusatzInformation Artist Music Journal is an ongoing, limited edition small book series published by Sound Screen Design that focuses on the inseparable connection between music and art. Each release is limited to 1,000 copies, features a 24 page, saddle-stitched small book printed on thick stock and encased in a 10″, record jacket. The artists signature is replicated on a letterpressed sticker placed around the jacket opening, and hand numbered.
Daniel Higgs is a musician and artist from Baltimore, Maryland, who has been a contributor to the independent art and music community for nearly 3 decades. His artistic work ranges from musical records to books of poetry to visual collections of his drawing, painting and collage work
Stichwort Malerei / Musik / Nullerjahre / Zeichnung
TitelNummer 010677375 Einzeltitelanzeige (URI)

Desranleau Yannick / Lum Chloe
Artist Music Journals Vol. 1 No. 9 - Seripop
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Soundscreen Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 26,5x26,5 cm, Auflage: 1000, Nr. 319,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft in Pappschuber mit Aufkleber
ZusatzInformation Edition 09 in the ongoing Artist Music Journals series features the work of the Montreal based artists and musicians Chloe Lum and Yannick Desranleau, known as Seripop. Known for their original illustration and design work, as well as their longstanding tenure as founders and members of the musical outfit Aids Wolf, Seripop have a broad following around the globe. For their AMJ, Seripop compiled years of original gig poster work, the first collection of its kind for the studio, which has made thousands of prints over the years.
About Seripop: Yannick Desranleau and Chloe Lum are visual artists and musicians who started collaborating in 2002 under the nom de guerre Seripop. Based in Montreal, Seripop has earned international attention for its stylistically distinct, silkscreened street posters. In 2005, Lum and Desranleau began experimenting with sculptural print installations which merge notions of city politics and visual perception. The duo has been speaking and exhibiting their work at various art institutions including Baltic Centre for Contemporary Art in Gateshead, England, Peacock Visual Arts in Aberdeen, Scotland, and the University of North Texas, Denton, USA. In addition to Seripop, Lum and Desranleau play in AIDS Wolf, a noise-rock band and Hamborghinni, a drums and electronics project.
Text von der Webseite
TitelNummer 010678375 Einzeltitelanzeige (URI)

Gericke Anne / Weigand Alexandra, Hrsg.
Haeppi Piecis / temporary design store and exhibition space / Das unautonome Objekt
München (Deutschland): Haeppi Piecis, 2013
(PostKarte) 21x9,7 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung im Rahmen der Open Art
ZusatzInformation Ab dem 24.07.2013 eröffnet in der Maximiliansstraße 33 in München das Haeppi Piecis, ein Design Concept Store mit angeschlossener Galerie.
Dieses temporäre Projekt ist das Produkt einer Zusammenarbeit der Münchner Kreativszene: Mode-, Produkt- und Schmuckdesigner, Musiklabels und junge Buchverlage haben sich mit Grafikdesignern und Künstlern zusammengetan und ein gemeinsames Gesamtwerk erschaffen.
Hamann & van Mier betreiben hier einen Shop für Künstlerbücher und Magazine.
Text von der Webseite
TitelNummer 010733373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.haeppi-piecis.de

Skoglund Sandy
Sandy Skoglund
Savannah, GA (Vereinigte Staaten): Savannah College of Art and Design, 2001
(Heft) 20 S., 28x21,5 cm,
ISBN/ISSN 1-893974-17-0
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag hinten und vorne mit quadratischer Ausstanzung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung Savannah College of Art and Design, Savannah, Georgia. Contemporary Masters Series. Shimmering Madness.
installation and photographs
Bergen Hall Gallery, January 20-March 17, 2001
Geschenk von Michael Köhler
Stichwort Fotografie / Installation / Nullerjahre
TitelNummer 011046376 Einzeltitelanzeige (URI)

Leterme Céline, Hrsg.
Counter-Print Issue #10 Bookshop Ephemera / New Work
London (Großbritannien): Counter-Print, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 40,2x29 cm,
ISBN/ISSN 2044-2726
Techn. Angaben eine Ausgabe bestehend aus 2 Zeitungen, Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Paper #01 focuses on the art and design of bookshop ephemera, while Paper #02, entitled `New Work´, offers a snap shot of some of the best work we've had sent to us from the design community over the past quarter.
Text von der Webseite
TitelNummer 011596K02 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.counter-print.co.uk

Dorkenwald Sarah / Gumpp Hannes, Hrsg.
Grantler's Corner 2015 / Broken Links - Design und Politik
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(PostKarte) 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation im Rahmen der Munich Creative Business Week 2015. Veranstaltung vom 25.02.2015 im Wirtshaus Alte Kongresshalle, München
TitelNummer 012899468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bayern-design.de/de/veranstaltung/grantlers-corner-2015

Bisky Jens / Hildebrand Kathleen / Weissmüller Laura
Design in der DDR - Nach der Wende verschwanden ostdeutsche Produkte vom Markt - jetzt wird ihr bleibender Wert entdeckt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 57,2x40 cm,
Techn. Angaben 3 Artikel in der SZ Nr. 224 vom 29. September 2015, S. 10
ZusatzInformation Vier Schrauben für die Ewigkeit - Der Sammler Günter Höhne über Qualitäten der DDR-Produkte, Konsum und Sperrmüllhaufen.
Die Wonnen des Mangels - Was der Alltag mit DDR-Design über das Land erzählt.
Auch Möbel sind politisch - Zeit seines Lebens rieb sich der DDR-Designer Franz Ehrlich am Zeitgeist. Jetzt ist er angesagt
Sprache Deutsch
TitelNummer 014078512 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
OWK 1 - Oi Wraioi Kypraioi. (Die wunderbaren Zyprioten) Culturally aroused art & design dialogues
Nikosia (Zypern): owkzine, 2015
(Zine) 16 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, ein Sticker eingelegt. Cover mit Prägedruck. Risoprint. In braunem Papierumschlag mit Aufkleber
ZusatzInformation OWK is an independent visual library for words and images that create linear or abstract stories providing a structure for publishing and archiving projects. We focus on graphic design, illustration, photography, art and creative writing.
OWK is a Riso print project, meaning that color will fail to present photographs in its purest form. Registration too will fail and colors will be imperfect. It is what it is. An experimental electronic single drum screenprint with its own unique aesthetic and feel.
Namen Demetris Kokkinolampos / Evelyn Anastasiou / Lampen Kyriakou / Lille Geisel / Maria Spivak / Morgendämmerung / Panagides / Panayiotis Mina / Sotiris Kallis / Vicky Perikles
Sprache Englisch / Griechisch
Geschenk von Peter Eramian
TitelNummer 014594525 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.owkzine.com

Feicht Thomas
GLOBAL DESIGN - Es ist an der Zeit - The Time is Nigh
Frankfurt am Main (Deutschland): Instant Corporate Culture, 2000
(Buch) 19x14,2 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN 1430-7936
Techn. Angaben Klappbroschur, einige Innenseiten ausklappbar
ZusatzInformation Über Tassilo von Grolman Design. Instant Time Book 15
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014806549 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmidt Dirk Wilhlem, Hrsg.
gout. 8. CURRENT ANALOGIES
Offenbach (Deutschland): Sheraton Offenbach Hotel, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 24x17 cm, Auflage: 1700,
ISBN/ISSN 978-3-921997-92-5
Techn. Angaben Broschur, glänzender Umschlag
ZusatzInformation Ausstellung des Bereichs Interactive Design & Motion Graphics (Prof. Alex Oppermann), Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel 2012/2013
Geschenk von HfG Offenbach
Stichwort Design / Gestaltung / Theorie / Universität
TitelNummer 015679571 Einzeltitelanzeige (URI)

Holzbach Markus / Reinhardt Nico / Schmidt Dirk Wilhlem, Hrsg.
gout. 2013/2014: transmateria. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sheraton Offenbach Hotel
Offenbach (Deutschland): HfG Offenbach / Sheraton Offenbach Hotel, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 24x17 cm, Auflage: 1700,
ISBN/ISSN 978-3-921997-97-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel, 06.11.2013-17.10.2014. Die Ausstellung zeigt Projektergebnisse des Lehrgebiets Visualisierung und Materialisierung des fachbereichs Produktdesign. Grafische Konzeption von Lukas Wagner
Geschenk von HfG Offenbach
Stichwort Design / Digitaldruck / Digitales Design / Fotografie / Gestaltungsprozess / Konzept / Theorie / Universität
TitelNummer 015683571 Einzeltitelanzeige (URI)

Bodman Sarah, Hrsg.
Artist's Book Yearbook 2014-2015
Bristol (Großbritannien): Impact Press, 2013
(Buch) 296 S., 29,6x20,8 cm,
ISBN/ISSN 978-1-906501-07-5
Techn. Angaben Softcover, design by Tom Sowden
ZusatzInformation Over 600 artist’s book listings from 207 national and international artists. Reference listings of: collections, libraries, archives, bookshops, galleries, centres, design print & bind, publishers, dealers, presses, studios, competitions, fairs, festivals and exhibitions, journals, reference books, organisations, societies, websites, academic projects, touring programmes and courses.
Text von der Webseite
Namen Elisabeth Tonnard / Elizabeth Willow / Michael Weller / Paul Laidler / Philippa Wood / Sara Elgerot / Stephen Spurrier / Stevie Ronnie / Sylvia Waltering
Geschenk von Sarah Bodman
Stichwort Aufsatz / Bericht / Jahrbuch / Künstlerbücher / Neuerscheinungen / Theorie
TitelNummer 015937574 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bookarts.uwe.ac.uk

Brückner Ulrike, Hrsg.
mobile book - Dokumentation
Dortmund (Deutschland): Fachhochschule Dortmund, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 40x26 cm,
Techn. Angaben Buch mit japanischer Bindung, zwei mehrfach gefaltete Plakate (38,8x59,2 cm und 68,8x99,6 cm), in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Projektentwicklung mit Studenten der FH Dortmund, FB Design.
Designstudenten der FH Dortmund und des Dessau Department of Design beschäftigten sich mit den (Un)Möglichkeiten des mobilen Seins in Zeiten von lückenloser Vernetzung und permanenter Erreichbarkeit. ...
Wo bin ich, wenn ich reise? Wir waren mit einem mobilen Arbeitsplatz in einem umgebauten Transporter in Dessau und Dortmund unterwegs. Die Reisen haben wir mit den zur Verfügung stehenden mobilen Geräten und analog dokumentiert.
In den jeweiligen Orten fand über zwei Tage ein gemeinsamer Workshop statt. Hier ging es um spontanes Handeln und Improvisieren als ein Teil des mobilen Seins und um die Wahrnehmung des Ortes aus der Sicht eines Fremden oder auch Ortsansässigen. Die im Workshop entstandenen Hefte dokumentieren die subjektiven Wahrnehmungen des Ortes und zeigen den Einfluss der verwendeten mobilen, digitalen und analogen Geräte und Produktionsmittel auf die Gestaltung. Das Projekt wird hier mit Workshopergebnissen, Dokumentationsfilmen und einer zusammenfassenden Publikation mobile book präsentiert.
Die Publikation wurde mit dem E-Mail Programm gestaltet. Dies greift zum einen den Kerngedanken auf, mobiles Arbeiten medial abzubilden und zum anderen stellt es eine Untersuchung des Mediums auf visuelle Eigenheiten und den Einfluss auf die zu vermittelnden Inhalte dar. Das mobile book manifestiert sich in verschiedenen Medien: Wandbild, Buch, E-Mail.
Text von der Webseite
Namen Benedict Graf / Dennis Hägerbäumer / Jan Leismann / Patrick Kochne / Robin Strasen / Stefanie Luchtenberg
Geschenk von Fachhochschule Dortmund
TitelNummer 015961K46 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.wohin.buchlabor.net

Resch Sabine, Hrsg.
MO:DE 8 - Wahre Größe
München (Deutschland): AMD Akademie Mode & Design, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 53x40 cm,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, Zeitungspapier
ZusatzInformation Die Zeitung ist eine crossmediale Magazinentwicklung der Lehrredaktion des Jahrgangs MM15 im Sommersemester 2016 von Modejournalismus / Medienkommunikation der AMD Akademie Mode & Design München.
Dieser 24-seitige Ausschnitt der Modezeitung lag am Mittwoch, den 13.07.16, der Süddeutschen Zeitung in den Münchner Stadtbezirken Maxvorstadt, Ludwigsvorstadt, Isarvorstadt, Altstadt, Lehel, Au/Haidhausen bei.
Interview mit Giovanni di Lorenzo
Stichwort Abschlussklassen / Fotografie / Kommunikation / Mode
TitelNummer 016128K57 Einzeltitelanzeige (URI)

Resch Sabine, Hrsg.
MO:DE 8 - Wahre Größe
München (Deutschland): AMD Akademie Mode & Design, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 53x40 cm,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, Zeitungspapier
ZusatzInformation Die Zeitung ist eine crossmediale Magazinentwicklung der Lehrredaktion des Jahrgangs MM15 im Sommersemester 2016 von Modejournalismus / Medienkommunikation der AMD Akademie Mode & Design München.
Interview mit Giovanni di Lorenzo
Stichwort Abschlussklassen / Fotografie / Kommunikation / Mode
TitelNummer 016129K57 Einzeltitelanzeige (URI)

De Nicola Yara, Hrsg.
Alla Carta No.4 - Dissertations Around a Table
Mailand (Italien): Alla Carta Associazione Culturale, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 140 S., 31x22,3 cm,
ISBN/ISSN 2280-9309
Techn. Angaben Broschur, mit eingefügtem Heft
ZusatzInformation Alla Carta is a bi-annual international publication that approaches high-end fashion, art and design in a unique Italian way. We truly believe in paper, carta in Italian.
At a time when the web may appear to be the only valid avenue of communication, Alla Carta is an ode to the most precious of mediums and to the most precious moment of the day: our interviews always take place around a table, to celebrate one of the oldest Italian habits, conviviality. Text von Website
Namen Albert Moya / Alejandro Jodorowsky / Antonio Marras / Christophe Lemaire / Cristiano Toraldo di Francia / Pietro Leemann / Sarah-Lin Tran / Segno Italiano
Sprache Englisch
Stichwort Design / Essen / Fotografie / Kunst / Lifestyle / Mode
TitelNummer 016253589 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.allacarta.com

Baron Sam, Hrsg.
Connect the dots (however you like)
Lissabon (Portugal): FABRICAFEATURES, 2016
(PostKarte) 2 S., 11x16 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Fabrica Features is the brand communicating the ideals and creative output of the Fabrica design studio. It is defined by the attitudes and creations of the young international people who work there, refreshed by the coming and going of studio members. Their process is informed by enquiry into rituals and materials, defining a language that is thoughtful, eclectic and alternative. The focus is on conceptual objects, limited collections and prototypes, produced under the brand – which is the meeting point between the studio and the outside world. Such encounters happen in galleries, museums, online and designated Fabrica Features spaces found throughout Europe. Text von Website
Stichwort Design
TitelNummer 016259601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fabricafeatures.com

Beisel Dieter, Hrsg.
Werk und Zeit 1973/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1973
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Architektur / Computer-Design / Design / Designausbildung / Soziales Engagement
TitelNummer 016304588 Einzeltitelanzeige (URI)

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr. 13
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben unterteilt in 8 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation Themenschwerpunkt: Kunst / Politik / Architektur
Themen: Kunst & Gesellschaft / Internationale Architekturprojekte / Landart / Experimentalfilm / Design / Kunstsammlungen
Künstler / Architekten: Ai Weiwei / Walter Pichler / Martin Arnold u. a.
Autoren: Wolf Guenter Thiel / Christian Reder / Christian Sery u. a
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016434078 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fairarts.org

Koopmann Jörg, Hrsg.
As with all bright constellations
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(Heft) 24 unpag. S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft zur Ausstellung "As with all bright constellations", 23.07.-18.09.2016 in der Lothringer13 Halle. Diese international besetzte Gruppenausstellung in der Lothringer13 Halle begibt sich auf eine terrestrische Spurensuche nach anderen Atmosphären und Parallelwelten. Ausgangspunkt für die Ausstellung bildet ein Film des Briten Simon Starling: Black Drop (2012) verknüpft auf vielschichtige Weise das Ereignis der seltenen Venuspassage und astronomische Historie mit der Entstehung und Ära des analogen Filmbildes, des Kinos. Die daran anknüpfenden Arbeiten richten in einem präzisen Arrangement den Blick auf Ungenauigkeiten und Ungewissheiten im unendlichen Weltraum und auf irdische Nebenschauplätze. Mit filmischen, fotografischen und skulpturalen Mitteln sondieren die beteiligten Künstlerinnen und Künstler die besonderen Verhältnisse und Umstände bei der Erforschung, Vermessung und Darstellung unfassbarer Dimensionen. Zu entdecken sind bei diesem Fernblick-Thema nun einige Projekte, die menschliche Neugierde an Außerirdischem als Anlass nehmen, um auf Menschen und nicht auf unendliche Weiten zu fokussieren.
Text von der Website.
Namen Andrew Phelps / Aylin Langreuter / James Carpenter / James Merle Thomas / James Nasmyth / Meghan O´Hara / Paul Kranzler / Peggy Buth / Simon Starling / Swantje Grundler (Visual Identity - Design) / Thomas Mayfried (Visual Identity - Design)
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Dokumentationsmaterial / Film / Fotografie / Installation / Skulptur
TitelNummer 016456585 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lothringer13.com



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.