infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Funken

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

hasucha interventionen
hasucha interventionen
hasucha interventionen

Hasucha Christian: Öffentliche Interventionen / Public Interventions, 2013


Hasucha Christian
Öffentliche Interventionen / Public Interventions
Berlin (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2013
(Buch) 216 S., 29,6x21 cm, Auflage: 300, signiert, ISBN/ISSN 978-3-86984-461-9
Techn. Angaben Klappbroschur. Nummerierung und grüner Stempeldruck (M) auf dem unteren Schnitt. Signatur auf der transparenten Einschweißfolie, beigelegt
ZusatzInformation Texte von Peter Funken, Christian Hasucha, Andrea Knobloch, Declan Long, Matthias Schamp, Hans-Jörg Tauchert.
Nach mehr als 30 Jahren, in denen Christian Hasucha zumeist temporäre Öffentliche Interventionen entwickelt und diese fast ausschließlich auf seiner Homepage dokumentiert hat, wird nun diese opulente Publikation vorgelegt, die durch die Unterstü,tzung der Stiftung Kunstfonds ermöglicht wurde. Hier stellt der Kü,nstler seine Anfänge der Öffentlichen Interventionen in einer 17-teiligen Anzeigenserie seines »Sukzessivkataloges« vor, gibt in einem Dokumentationsblock Einblick in eine einjährige »Expedition LT 28E« mit einem Werkstattwagen durch Randgebiete Europas und Kleinasiens, stellt in einem großen Block Einzelprojekte vor, an den sich mehrfach realisierte multikompatible Arbeiten anschließen, bevor diejenigen Arbeiten den Abschluss bilden, die zu dauerhaften Interventionen fü,hren könnten. Dieses dreißigjährige kü,nstlerische Schaffen im öffentlichen Raum wird durch die zahlreichen Abbildungen anschaulich dokumentiert.
Text von der Verlagswebseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.hasucha.de
TitelNummer
010990366 Einzeltitelanzeige (URI)

Indergand Christian / Ehrengruber Max: I'm gonna die historic on the fury road, 2018

indergand-im-gonna-die
indergand-im-gonna-die
indergand-im-gonna-die

Indergand Christian / Ehrengruber Max: I'm gonna die historic on the fury road, 2018


Ehrengruber Max / Indergand Christian
I'm gonna die historic on the fury road
Zürich (Schweiz): fold, 2018
(Heft / Brief / Visitenkarte) [36] S., 19x13,6 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-9524206-6-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover beschichtet, in transparenter Plastikfolie. Mit beigelegtem Brief und Visitenkarte des Spenders. Alles in schwarzer Versandtasche.
ZusatzInformation "I'm gonna die historic on the fury road" ist 36 Seiten explosives Bildmaterial, das einer äußerst actiongeladenen Hollywood-Filmproduktion entrissen wurde. Die Zerlegung des Filmmaterials in Einzelbilder erlaubt es auch dem blossen AUge das ausladende Farben- und Formenspektakel dieser internalisch-exzessiven Benzinfeuerwerke in aller Ruhe wahrzunehmen. Vom ursprünglichen Bewegtbild bleiben die Gesten einer urgewaltigen Bildsprache, die in ihrer eindeutigen und hemmungslosen Überwältigungsabsicht und dem unaufhörlichen Streben nach dem Spektakulären, bis an den Rand der Selbstparodie hinausragt.
Text aus dem beigelegten Brief.
Sprache Englisch
Geschenk von Friedrich-W. Graf
Stichwort 2010er Jahre / Action / Artist Publication / Benzin / Explosion / Farbfotografie / Feuer / Film / Film Stills / Flammen / Fotobuch / Funken / Hollywood / Künstlerbuch / Montage
WEB http://fold.ch/
TitelNummer
025827718 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.