infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Gerhard Merz

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Merz Gerhard
Gerhard Merz
München (Deutschland): Galerie Walter Storms, 2010
(Buch) 8 S., 24x16,2 cm,
ISBN/ISSN 978-3-927533-50-9
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegt ein Blatt mit 6 Farben, flächig gedruckt, Transparentpapier
TitelNummer 006724198 Einzeltitelanzeige (URI)

Merz Gerhard
Gerhard Merz
München (Deutschland): Galerie Walter Storms, 2010
(PostKarte) 4 S.,
Techn. Angaben gefaltete Einladungskarte, mit einem Text von Marv Friedenn über den Roboter Robert
TitelNummer 006740198 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Konvolut
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977 ab
(Zeitschrift, Magazin) 28x19,5 cm, 15 Stücke.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Heft Nr. 79, documenta 6 (Keine Besprechung der Künstlerbücher).
Heft Nr. 80, Politikum: Der Sammler Ludwig (Über Experimentalfilme).
Heft Nr. 81, Paolozzi.
Heft Nr. 82, Gerhard Johann Lischka: Das fotografische Bild, Was erwartest du von einer Galerie (Art & Language).
Heft Nr. 83, Wolfgang Max Faust: Bilder und Worte.
Heft Nr. 84, Joseph Beuys: Kunst und Staat (Ausstellung Künstlerbücher, Aufruf zur Teilnahme an einer Ausstellung in der Produzentengalerie München. INSTANT-Kunst Zeitung aus Wiesbaden. Künstlerbriefmarken Künststempel Künstlerpostkarten von Wolf Bickhard-Bottinelli, S. 51)
Heft Nr. 85, James Lee Byars.
Heft Nr. 86, Dennis Oppenheim, Kunst und Macht, Stephen Willats.
Heft Nr. 87, Die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft (Sprachen jenseits der Dichtung, Gerhard Theewen, Wulle Konsumkunst, Annegret Soltau).
Heft Nr. 88 März 1980, Die soziale Dimension der Form (Künstlerbücher erster Teil, Seite 11, Text zu den Künstlerbücherausstellungen von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße)
Heft Nr. 89, (Diter Rot, Bastelnovelle, von Wendelin Niedlich. Gerhard Theewen, Kunstmagazin Salon)
Heft Nr. 90, Osteuropäische Kunst (Johannes Stüttgen: Fluxus und der Erweiterte Kunstbegriff. Bruno Paulot, Biografisches. Jockel Heenes. Stephan Huber, Das Mehl)
Heft Nr. 91, (Künstlerinitiativen + Künstlerbücher, Produzentengalerie Adelgundenstraße. Jürgen O. Olbrich: Verbindung 6, Beschreibung einer Performance. Dietrich Helms: Tabula Rasa. Dirk van der Meulen)
Heft Nr. 92 (2x), Bildende Kunst und Kulturpolitik, Das rechte und das linke Volksempfinden (Präsenz München, Umstrukturierung der Produzentengalerie Adelgundenstraße. Gerhard Rühm. Ulrike Rosenbach. Anna Oppermann. Kunstmanifest: Michael Lingner)
Namen Anna Oppermann / Annegret Soltau / Bruno Paulot / Dennis Oppenheim / Dietrich Helms / Dirk van der Meulen / Diter Rot / Gerhard Johann Lischka / Gerhard Rühm / Gerhard Theewen / Hubert Kretschmer / James Lee Byars / Jockel Heenes / Johannes Stüttgen / Joseph Beuys / Jürgen O. Olbrich / Michael Lingner / Stephan Huber / Stephen Willats / Ulrike Rosenbach / Wolf Bickhard-Bottinelli / Wolfgang Max Faust / Wulle Konsumkunst
Stichwort 1970er Jahre / Kunstkritik / Künstlerbücher / Künstlerpostkarten / Rezensionen
TitelNummer 023371652 Einzeltitelanzeige (URI)

Otte Heino
Kurt Schwitters - 100 Years of Merz
Oldenburg (Deutschland): Selbstverlag, 1987
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt mit neuen Künstlerbriefmarken bedruckt, Dada Stempel aufgedruckt
ZusatzInformation Zum 100. Geburtstag von Kurt Schwitters
Namen Kurt Schwitters
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Dada / Dadaismus / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Merz
TitelNummer 024206660 Einzeltitelanzeige (URI)

Otte Heino
Merz = Kurt Schwitters
Oldenburg (Deutschland): Selbstverlag, 1987
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt mit neuen Künstlerbriefmarken bedruckt
ZusatzInformation Zum 100. Geburtstag von Kurt Schwitters
Namen Kurt Schwitters
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Dada / Dadaismus / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Merz
TitelNummer 024207660 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard
Die komplette Pin-Up Sammlung
Frankfurt am Main (Deutschland): Salon im Verlag Kretschmer & Großmann, 1982
(Buch) Auflage: 2000,
ISBN/ISSN 3-923205-71-6
ZusatzInformation Gerhard Theewen ist einer der großen Photographen unserer Zeit. Sein Erfolg in der Pin-Up Photographie beruht auf einer Kombination von verschiedenen Eigenschaften und Fertigkeiten, die ihn zu einem der besten Vertreter dieser schwierigen Sparte machen.
Neulich erzählte er mir von seinem großen Wunsch, die Photographie als eine Kunstform zu unterstützen, die gleichberechtigt neben der Bildhauerei, der Malerei und der Musik stehen sollte. Während nämlich Aktgemälde in Museen und Galerien gesammelt werden und Skulpturen von nackten Körpern auf öffentlichen Plätzen zu finden sind und akzeptiert werden, sind Photographien von Pin-Ups teilweise geradezu unverantwortlichem Argwohn ausgesetzt. Wenn er dann über die Schwierigkeiten bei der Auswahl von Modellen und Umgebungen, der Auswahl von Accessoires und ihrer Anordnung, dem langen Warten auf das für seine Zwecke geeignete Licht erzählt, wird etwas von der geistigen Anspannung deutlich, die die physische Anstrengung einer manchmal bis spät in die Nacht dauernden Aufnahmereihe begleitet. So ganz nebenbei zollt er auch der Agfa-Isola 1 und der Dacora-Digna 1 einen bedeutenden Tribut, wenn er offenbart, daß alle Aufnahmen in der vorliegenden Sammlung mit diesen beiden kleinen, wandlungsfähigen Kameras gemacht wurden. Darüberhinaus, und das ist charakteristisch für ihn, mißt er Kameras grundsätzlich keine weitere Bedeutung bei, "weil sie nur Werkzeuge sind, kleine Instrumente, die sofort meinen Befehl ausführen und ein Bild in dem Moment festhalten wenn ich es sehe". Trotz dieser scheinbaren Absage an das Handwerk ist Theewen ein ausgezeichneter Techniker. Das wird allen Photographen deutlich werden, die dieses Buch Seite für Seite mit großem Interesse studieren werden und das nicht nur wegen der Schönheit der Modelle und der raffinierten Anordnung. Aber mehr noch als der technische Fachverstand, der unter Photographen keine Seltenheit ist, besitzt Gerhard Theewen die Gabe in perfektem Einklang mit seinen Modellen arbeiten zu können. Er tut dies ohne die ganze Sinnlichkeit des Subjekts zu verringern und das ist es, was Gerhard Theewen zu einem großen Künstler macht.
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004924007 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/theewen-pin-up.htm

Frihd Otto, Hrsg.
Ein Buch für Gerhard Theewen - Produktion Reproduktion
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 150 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-668-2
Techn. Angaben Broschur. Mit einem montierten Ex Libris im vorderen Umschlag von Lawrence Weiner
ZusatzInformation für Gerhard Theewen zum 60. und zum 20-jährigen Bestehens seines Salon Verlags.
1976 erschien die Nummer 1 des von Gerhard Theewen herausgegebenen Salon Magazins, 1995 der erste Titel des von ihm gegründeten Salon Verlags, der mit seinen Reihen Edition Ex Libris und Edition Séparée unter den Sammlern autonomer Künstlerbücher viel Aufmerksamkeit erhielt. Seine Künstler und Autoren erweisen ihrem engagierten und mutigen Kollegen ihren Dank
Text von der Webseite
Namen Bazon Brock / Berlinde De Bruyckere / Dieter Koepplin / Gerhard Theewen / Kay Heymer / Lawrence Weiner / Marcel Dzama / Mark Dion / Reiner Speck / Rosemarie Trockel / Thierry De Cordier / Thomas Demand / Thomas Ruff / Thomas Struth / Walter Grasskamp
Stichwort Jubiläum / Verleger
TitelNummer 014729493 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.salon-verlag.de

D'Orville Christian / Niggl Thomas / Prem Heimrad, Hrsg.
Omnibus News 1
München (Deutschland): Selbstverlag, 1969
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 1500, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben mit Originalbeiträgen vieler Künstler, verschiedene Papiere und Techniken, einige signiert, Stempeldrucke. Alle Arbeiten von den Künstlern selbst vervielfältigt, von den Herausgebern nur zusammen getragen. 1x
ZusatzInformation According to ARTBASE Jan 2001, this is the first visual artists' assembling ever! The editors state on the first page that "everybody is responsible for his own contribution," and, "there was no censorship or selection." These rules became the basis for what many poets/artists considered the foundation of Assembling publications although there have been and continue to be dissenters. Almost all the contributors were German. The pages in this periodical are composed of varied paper and colored stock reflecting the unedited contributions. However, the magazine was not called an Assembling and was probably not the first to employ an unedited format as can be appreciated by earlier such magazines in the Sackner Archive. However, it was probably the first to formulate the rules. Text von Sackner Archive
Namen Albrecht D. / Arnulf Rainer / Ben Vautier / Bruno Demattio / Christel Fischer / Dick Higgins / Elena Whiteside / Gerhard Merz / Hans-Peter Zimmer / Herbert Distel / Hermann NItsch / Joachim Schmettau / Jochen Gerz / Jörgen Brynjolf / Jörg Immendorf / Klaus Heider / Klaus Staeck / Lola Byron / Michael Badura / Nicole Braun / Otto Dressler / Peter Mardersteig / Peter Midnight / Timm Ulrichs / Wolfgang Felisch / Wolf Vostell
Stichwort 1960er Jahre
TitelNummer 003052214 Einzeltitelanzeige (URI)

Pühringer Alexander, Hrsg.
Noema, Nr. 16
Salzburg (Österreich): Noema-Verlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 29x23 cm,
ISBN/ISSN 0256-2502
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, beigelegt ein Begleitschreiben
ZusatzInformation Mit Beiträgen zu Kunst in München im Dezember u. a
Namen Andy Warhol / Christian Boltanski / Gerhard Merz / Jochen Gerz
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004053485 Einzeltitelanzeige (URI)

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.13
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 0936-8930
Techn. Angaben Softcover, Broschur, beiliegend ein Papierobjekt von Hermann Stuzmann und ein Heft Artist [window:
Namen Boris Doempke / David Hodges / Gerhard Merz / Harald Welzer / Hermann Stuzmann / Horst Müller / Jan Fabre / Sandra Kogut / SUSI POP / Tom Koesel
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 004078614 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artist-kunstmagazin.de

Merz Gerhard
Zuschauer - I love my time - Beton
München (Deutschland): Kunstraum München, 1982
(Buch) 8 unpag S., 24,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben beigelegt ein Postkarte: München Schwabing, Neues Hochhaus 1979
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 006749198 Einzeltitelanzeige (URI)

Bareiss Walter / Prinz Franz von Bayern / Sattler Katharina, Hrsg.
25 Jahre Galerie-Verein München 1965-1990
München (Deutschland): Galerie-Verein München, 1990
(Buch) 87 u. 253 S., 26,7x18x5 cm,
Techn. Angaben 2 Bände in Schuber, Band I: Staatgalerie Moderner Kunst, Band II: Staatliche Graphische Sammlung, Einband Entwurf von Gerhard Merz
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 009197290 Einzeltitelanzeige (URI)

Merz Gerhard
1998
Zürich (Schweiz): Helmhaus, 1998
(Buch) 29,8x24 cm,
ISBN/ISSN 3-906396-43-6
Techn. Angaben Schutzumschläge aus Papier und Transparentpapier. Drucke zum Teil auch Transpaprentpapier. Texte von Marie-Luise Lienhard, Markus Klammer
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 009444291 Einzeltitelanzeige (URI)

Bauer Helmut / Ottomeyer Hans, Hrsg.
Münchner Räume. Modelle neuer Innenarchitektur. 1991
München (Deutschland): Münchner Stadtmuseum, 1991
(Buch) 240 S., 29,5x22 cm,
ISBN/ISSN 3-922979-37-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.03.-12.05.1991
Namen FLATZ / Florian Aicher / Franz Xaver Lutz / Gerhard Merz / Ingo Maurer / Unverblümt
Stichwort Ausstellung / Installation / Lampen / Möbel / Raumkunst / Zimmer
TitelNummer 015766566 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
Magazin KUNST Nr. 63/64 - Mailand. Eine europäische Kunstmetropole
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 166 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen:
"Künstler unter Kuratell?" - Karl Ruhrberg nimmt zu einer Entwicklung Stellung, die zur Reglementierung des nicht kommerziellen Ausstellungswesens führen könnte.
Dieter Honisch äußert sich zu Fragen, die sich aus seinem neuen Amt als Direktor der Berliner Nationalgalerie ergeben.
Dem Heft liegt ein Werbeplakat zur Ansichtsbestellung eines Buches bei
Namen Carlo Alfano / Claes Oldenburg / Gerhard Merz / Hans Salentin / Joachim Bandau / Jorge Castillo / Klaus Vogelsang / Marcel Broodthaers / Riccardo Corte / Willi Sitte
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Mailand / Monographien
TitelNummer 023585656 Einzeltitelanzeige (URI)

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. 2 Stücke.
Techn. Angaben Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A. R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins/ Roni Horn / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch
Geschenk von Andrea Joosten
Stichwort Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024264701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher

Haas Gerhard / Kretschmer Hubert, Hrsg.
buchobjekte künstlerbücher buchobjekte
Darmstadt (Deutschland): Hessische Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt, 1982
(Heft) 28 S., 21x14,5 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Schnelldruck auf sieben verschiedenfarbigen Papieren, Drahtheftung. Texte von Gerhard Haas und Hubert Kretschmer
ZusatzInformation zur Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt vom 04.06.-04.07.1982 und in der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt.
Objekte aus dem 16. und 18. Jht. und Künstlerbücher
Namen Annegret Soltau / Bruno Paulot / Christian Megert / Christoph Mauler / Diederick van Kleef / Dietmar Pfister / Dirk van der Meulen / Elsbeth Arlt / Erwin Wurm / Gerhard Knogler / H.R. Decker / Hajo Düchting / Hermann Gruber / Hubert Kretschmer / Inge Prokot / Ivan Dusanek / Jens Dittmar / Konrad Balder Schäuffelen / Marcel Pey / Richmodis Dahlke / Romaine Perin / Rufino Mesa Vazquez / Stephan Huber / Susann Kretschmer / Timm Ulrichs / Vera Röhm / Vollrad Kutscher / Wolf Vostell
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Archive Artist Publications / Dokumentation / Sammlung
TitelNummer 001537180 Einzeltitelanzeige (URI)

Jaschke Gerhard
Immer an Anfang / Einfach herrlich / Ende in Sicht
Wien (Österreich): Edition Freibord, 1989
(Buch)
Techn. Angaben Freibord Sonderdruck Nr. 17, mit einer Ankündigung der Performance von Gerhard Rühm und der Lesung von Gerhard Jaschke
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002029165 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard
Die komplette Nudisten Sammlung
Frankfurt am Main (Deutschland): Salon im Verlag Kretschmer & Großmann, 1981
(Buch) Auflage: 2000,
ISBN/ISSN 3-923205-72-4
Techn. Angaben Broschur,
ZusatzInformation Jeder, der das Wagnis eingeht, sich in gedruckter Form zu präsentieren, setzt sich der Kritik aus, guter und schlechter. Gerhard Theewen bildet da keine Ausnahme.
Seine Photos von nudistischen Aktivitäten werden sofort lautstark und vehement von einer zum Glück kleinen Gruppe von Individualisten kritisiert, die es sich zur Aufgabe gemacht haben »diesen Kerl in Ordnung zu bringen« und Richtig von Falsch zu trennen. Was von diesen Leuten beachtet werden sollte, ist die Tatsache, daß der Photograph das Ereignis, das er ablichtet rein objektiv sieht.
Nudisten-Publikationen sind nämlich einer zweifachen Aufgabe gewidmet: das Neueste nudistischen Tuns für Nudisten zu publizieren und zum anderen die Geschichte des Nudismus in der interessantesten und attraktivsten Art denen anschaulich zu machen, die wir gerne für unsere Sache gewinnen wollen, den Nicht-Nudisten.
Wie er das macht, ist Sache des einzelnen Photographen, dem dabei natürlich Grenzen von den Herausgebern der einzelnen Publikationen gesetzt werden.
Eine ständig wiederkehrende Kritik an den Photos für Nudisten-Magazine sagt, daß die wahre Geschichte der einzelnen Anlagen nicht gezeigt wird... daß sie nicht gezeigt werden, wie sie wirklich sind, und daß Nicht-Nudisten sich deshalb zu rosige Vorstellungen davon machen, wie die Plätze sein könnten.
Aber das, was nicht existiert, kann man auch nicht photographieren, also sind die Aufnahmen echt.
Nudisten-Photograhie kann man in verschiedene Kategorien unterteilen. Gerhard Theewen hält sich mehr an die humorige Seite der Dinge. Wenn man ein Lächeln oder ein echtes Lachen vertragen kann, wird das Leben wesentlich amüsanter und lebenswerter.
Wenn jemand die beste Seite des Nudismus aus den Augen läßt, daß er nämlich existiert und sprunghaft an Bedeutung gewonnen hat, weil er lustig ist und die Leute sich ehrlich wohlfühlen in den Nudisten-Camps, dann hat er die Perspektive der Nudisten-Photographie, die unterstützt werden muß, verloren
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004925007 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/theewen-nudisten.htm

Buschmann Renate / Marzona Daniel, Hrsg.
Inside The Studio - Erika Kiffl fotografiert Gerhard Richter
Köln (Deutschland): DuMont, 2008
(Buch) 88 S., 24,6x19,6 cm,
ISBN/ISSN 3-978-8321-9051-4
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Die Aufnahmen von 1967 offenbaren einen unvermittelten Blick und kommen dem Künstler derart nahe, dass die Fotografie die Malweise Richters vermutlich unbewusst spiegelt.
Mit einem Vorwort von Daniel Marzona, einem Gespräch zwischen Erika Kiffl und Renate Buschmann sowie einem Text von Dietmar Elger zum Werk von Gerhard Richter
Namen Dietmar Elger / Erika Kiffl / Gerhard Richter
Stichwort Fotografie / Gespräch / Malerei / Nullerjahre
TitelNummer 009263283 Einzeltitelanzeige (URI)

Kofler Gerhard / Schwaiger Werner, Hrsg.
Der Dichter Spricht - Ein Fest für Gerhard Rühm
Mürzzuschlag (Österreich): Kunsthaus Muerz, 1997
(Flyer, Prospekt) 12 unpag. S., 20.8x14.7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zur Veranstaltung Der Dichter Spricht - Ein Fest für Gerhard Rühm im Kunsthaus Muerz vom 10.09. - 12.09.1997
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 013254464 Einzeltitelanzeige (URI)

Richter Gerhard
Atlas in 5 Bänden - atlas in 5 volumes
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 828 S., 45x32,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-520-3
Techn. Angaben 4 Bände in Schuber, Leinen mit Prägung, in Pappschachtel, bedruckt
ZusatzInformation Herausgegeben von Helmut Friedel.
Band I: Tafeln 1-218 (1962-1974) / Band II: Tafeln 219-444 (1966-1988) / Band III: Tafeln 445-668 (1978-2006) / Band IV: Tafeln 667-809 (2002-2015), mit mehr als 5000 farbigen Abbildungen auf 809 Tafeln.
Mit dem Wunsch nach Ordung und Übersicht begann Gerhard Richter vor mehr als 50 Jahren, die ihm wichtigen Teile seines umfangreichen Bildmaterials auf Kartons im Format 50 × 65 bis 73,5 × 51,7 cm zu montieren: eigene und gefundene Photos, Ausschnitte aus Zeitungen und Illustrierten, Skizzen, Zeichnungen, Konstruktionspläne, Raumentwürfe, Collagen, übermalte Photographien sowie Ideen und Entwurfsvarianten zu Gemälden, Skulpturen und Installationen. Schon bald vernachlässigte Richter die Chronologie, vielmehr gilt sein Interesse der ikonographischen und typologischen Ordnung. Als "work in progress" entwickelt sich der ATLAS zu einem eigenständigen Gesamtkunstwerk, in dem sich biografische und historische Fakten spiegeln, ein künstlerischer Kosmos von großer Eigenständigkeit und Quelle seines gesamten Denkens und Schaffens. 2012 entwirft Richter das Konzept für diese Edition und trifft die Entscheidung, den ATLAS nicht zu reproduzieren, sondern als Buch neu einzurichten. Alle Tafeln werden im Maßstab 1:2 gezeigt, sodaß dieses monumentale Archiv mit mehr als 5.000 Bildern zum ersten Mal in jedem Detail sichtbar wird. Zahlreiche Fotos im Kleinformat, die weder in Ausstellungen noch in den bisherigen Publikationen zu erkennen sind und wichtige Bildinformationen liefern, werden so erstmals sichtbar. ( Volume V: Helmut Friedel: Kommentiertes Werkverzeichnis war bei Drucklegung von Volume I - IV noch nicht abgeschlossen. Auf Wunsch von Gerhard Richter wird dieser Band im Jahr 2016 erscheinen und ist nicht Teil des Schubers, der mit Volume I - IV den kompletten ATLAS dokumentiert.)
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 014672073 Einzeltitelanzeige (URI)

Rühm Gerhard
begegnungen der besonderen art - eine multimediale edition
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 13x13 cm,
Techn. Angaben Sammelbox mit Booklet (Drahtheftung) und drei DVDs in Schutzhülle
ZusatzInformation Die Multimedia Edition besteht aus insgesamt drei DVDs. Auf zwei Film-DVDs sind Filme von, mit und über Gerhard Rühm zu sehen. Die DVD-ROM ermöglicht einen Überblick über das komplexe Werk von Gerhard Rühm auf unterschiedlichen Präsentationsebenen und setzt seine verschiedenen medialen Arbeitsformen in Beziehung.
Text von der Webseite
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Akustische Kunst / Archiv / bildende Kunst / Hörspiel / Lyrik
TitelNummer 023383647 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bit.ly/2o6qxiw

Falkner Gerhard
so-VIELE.de Heft 54 2017 - Deconstructing Gisèle - Radierungen von Nora Matocza
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 500, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-63-9
Techn. Angaben Drahtheftung, beiliegend eine Postkarte mit handshriftlichem Gruß von Elena Ilina
ZusatzInformation Gedichte von Gerhard Falkner, Radierungen von Nora Matocza, Übersetzung ins Russische Elena Rajeshvari, Gestaltung Elena Ilina.
Auf Einladung von Meridian Czernowitz verbrachten der Autor und Dichter Gerhard Falkner und die bildende Künstlerin Nora Matocza im Frühjahr 2014 einige Zeit in Czernowitz. In dieser Zeit entstanden die Pläne und Entwürfe für ein Künstlerbuch, das in engster Anlehnung an die beiden Künstlerbücher Paul Celans mit seiner Frau Gisele Lestrange (Shwarzmaur und Atemkristall) stehen sollte. Text aus dem Heft
Namen Elena Ilina / Gisele Lestrange / Paul Celan
Stichwort Künstlermagazin / Lyrik
TitelNummer 023398650 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.so-viele.de/hefte/heft54.html

Merz Klaus, Hrsg.
Bogendruck XI, Bruno Steiger / Notton Tunkelbald
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1988
(Buch)
ISBN/ISSN: 3-85736-079-8
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002873223 Einzeltitelanzeige (URI)

Merz Klaus, Hrsg.
Bogendruck XII, Rolf Winnewisser / Felix Philipp Ingold, Tagebuch
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1988
(Buch) Auflage: 500,
Techn. Angaben mit eingelegtem Bogendruck auf Transparentpapier
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002874209 Einzeltitelanzeige (URI)

Koldehoff Stefan
Die neuen Herren des Rheingolds - Kunstsammlung Speck wurde verkauft, bleibt aber in Nordrhein-Westfalen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2008
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel aus SZ Nr 73 / Seite 15, mit einer Abbildung einer Installation von mario Merz mit Zeitungsbündeln: Towards Black Stones, 1994/95
Sprache Deutsch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007712243 Einzeltitelanzeige (URI)

Barney Matthew
mitologie contemporanee
Turin (Italien): fondazione merz, 2009
(Buch) 194 S., 21,5x15,2 cm,
ISBN/ISSN 88-7757-235-6
Techn. Angaben Hardcover
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009541321 Einzeltitelanzeige (URI)

Herzogenrath Wulf / Sartorius Joachim / Tannert Christop
Die Endlichkeit Der Freiheit - Berlin 1990
Berlin (Deutschland): Edition Hentrich, 1990
(Buch) 240 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN 3-926175-86-9
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Handbuch zur Ausstellung "Die Endlichkeit der Freiheit - Ein Austellungsprojekt in Ost und West" vom 1.09.-7.10.1990
Namen Barbara Bloom / Christian Boltanski / Giovanni Anselmo / Hans Haacke / Ilya Kabakov / Jannis Kounellis / Krzysztof Wodiczko / Mario Merz / Raffael Rheinsberg / Rebecca Horn / Via Lewandowski
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012618460 Einzeltitelanzeige (URI)

Lefebvre Antoine
Collection DADA
Paris (Frankreich): La Bibliothèque Fantastique Paris, 2009 nach
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,6x16,5x4,2 cm, Auflage: 20, 22 Stücke.
Techn. Angaben Karton, Cover mit Siebdruck, mit 22 Heften mit Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInformation Inhalt: George Grosz, Das gesicht der herrschenden klasse / The Blindman n°2 / Merz: n°1-9, 20 / Le Coeur à barbe / Der dada: n°1-3 / Cannibale n°2 / Dada: n°1-8 / Dada Enzyklopaedie
Namen George Grosz
Stichwort Appropriation / Dada / Kunstgeschichte / Nullerjahre
TitelNummer 013161070 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.labibliothequefantastique.net

Lefebvre Antoine
Collection pirate 1
Paris (Frankreich): La Bibliothèque Fantastique Paris, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,6x16,5x4,2 cm, Auflage: 20, 18 Stücke.
Techn. Angaben Karton, Cover mit Siebdruck, mit 18 Heften mit Drahtheftung, Scharz-Weiß-FotokopienDeutsch
ZusatzInformation Inhalt: Bernd & Hilla Becher / Un coup de dés n'abolira jamais le hasard, Marcel Broodthaers / The outdoor exhibition space, Clegg & Guttman / Tout ce que je peux être, Claude Closky / Image, Jacques Donguy / A mi voix, Jacques Donguy / Douglas Huebler / Hanne Darboven / Janapa / Reality, Jaroslaw Kozlowski / Above Beyond Below, Lawrence Weiner / Moules œufs frites pots charbons, Marcel Broodthaers / Un voyage en mer du nord, Marcel Broodthaers / Merz, Kurt Schwitters / Annette Messager Collectionneuse / Sol Lewit / Souvenir, Roland Topor / Un livre, Eric Watier
Namen Annette Messager / Bernd & Hilla Becher / Claude Closky / Clegg & Guttman / Douglas Huebler / Eric Watier / Hanne Darboven / Jacques Donguy / Jacques Donguy / Janapa / Jaroslaw Kozlowski / Kurt Schwitters / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Roland Topor / Sol Lewit
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Aneignung / Appropriation / Konzept / Künstlerprojekt / Nullerjahre
TitelNummer 013162070 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.labibliothequefantastique.net

Goldmann Renate, Hrsg.
I hate Paul Klee - Papierarbeiten und Künstlerbücher aus der Sammlung Speck
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2011
(Buch) 252 S., 30x21,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-940953-94-0
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover,
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren, 02.10.-20.11.2011.
Namen Albert Oehlen / Arnuld Rainer / Bruce Nauman / Cerith Wyn Evans / Cy Twobmly / Dan Asher / Enrico David / Franz von Bayros / Geord Herold / Günter Brus / Günther Förg / Hamish Fulton / Heiner Blum / Hermann Nitsch / Hubert Kiecol / James Lee Byars / James Turrell / Jannis Kounellis / Jérémie Bennequin / Kay Heymer / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Marcel Proust / Mario Merz / Martin Kippenberger / Michael von Biel / Nicole Eisenman / Per Kirkeby / Pierre Klossowski / Richard Tuttle / Rosemarie Trockel / Sigmar Polke / Stephen Prina / Thaddeus STrode / Walter Dahn / Walter de Maria
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 015650565 Einzeltitelanzeige (URI)

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 53 - Special Italie
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Bruno Munari - Qu'est-ce qu'un fricomacer, entretien avec Irmeline Lebeer, 5 pages avec de nombreuses illustrations sur Bruno Munari - Entretien entre Mario Merz et Harald Szeemann, 3 pages illustrées - Henry Martin : Giulio Paolini, l'absolu est inexplicable - Hubert Damisch : Valerio Adami, un portrait, 3 pages - Marc Le Bot : Cremonini, les plans du visible - Marie-Claude Volfin : Le massacre d'Astérix ou l'archéologie française à la dérive - Demetrio Enrique : A Nova cultura em Portugal (La nouvelle culture au Portugal), 3 pages - Cinéma, Notes sur la cinéphilie, l'esthétique et la politique - Super 8 et capitalisme - Cinéma Italia - Théâtre : Baal de Berthold Brecht
Namen Berthold Brecht / Bruno Munari / Demetrio Enrique / Giulio Paolini / Harald Szeemann / Henry Martin / Hubert Damisch / Marc Le Bot / Marie-Claude Volfin / Valerio Adami
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 019741K55 Einzeltitelanzeige (URI)

Sousa Pere
Merz Mail BCN Mars
Barcelona (Spanien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm, signiert, 16 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken, mit persönlichem Schreiben
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023967660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.merzmail.net

Otte Heino
Kunstmus is my Art-Jam
Oldenburg (Deutschland): Selbstverlag, 1987
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 7, signiert,
Techn. Angaben Eib Bogen Aufkleber, bedruckt, mehrfach gestempelt
ZusatzInformation Zum 100. Geburtstag von Kurt Schwitters
Namen Kurt Schwitters
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Dada / Dadaismus / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Merz
TitelNummer 024208660 Einzeltitelanzeige (URI)

Brandes-Erlhoff Uta / Erlhoff Michael, Hrsg.
Zweitschrift 06, HOW TO WRITE IN BIELEFELD UND ANDERSWO / Oder das Bielefelder Kolloqium Neue Poesie / oder Hundschupfen in Bielefeld
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 0170-0979
Namen Bodo Hell / Chris Bezzel / Ernst Jandl / Franz Mon / Fria Elfen / Friederike Mayröcker / Gerhard Knogler / Gerhard Rühm / Günter Guben / H. Lugus / Hartmut Geerken / Heinz Gappmayr / Helmut Heissenbüttel / István Eörsi / Jeremy Adler / Jochen Gerz / Josef Bauer / Jürgen Peters / Liesl Ujvary / Oskar Pastior / Oswald Wiener / Paul Komor / Paul Wühr / Pierre Garnier / Reinhard Priessnitz / Siegfried J. Schmidt / Timm Ulrichs
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000532221 Einzeltitelanzeige (URI)

Jaschke Gerhard, Hrsg.
Freibord, 67
Wien (Österreich): Edition Freibord, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 20,7x14,8 cm,
Namen Friederike Mayröcker / Gerhard Rühm / Pierre Garnier
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002043165 Einzeltitelanzeige (URI)

Jaschke Gerhard, Hrsg.
Freibord, 76
Wien (Österreich): Edition Freibord, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 132 S., 20,5x14,5 cm,
Namen friederike mayröcker / gerhard rühm / hermann schürrer / josef enengel
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 002054031 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Katharina / Müller-Rischart Gerhard, Hrsg.
Bilder im Vorbeifahren - 2. RischArt-Preis '85
München (Deutschland): RischArt, 1985
(Buch) 16,5x24 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Cover und Rückseite ausklappbar, eingelegtes Anschreiben und Bestellkarte
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung des 2. RischArt-Preises vom 1.10.-31.10.1985 im U- und S-Bahnhof Marienplatz München
Begleittext von Dr. Helmut Friedel, Vorwort von Gerhard Müller-Rischart
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002973360 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Nr. 07
Düsseldorf (Deutschland): Salon Verlag, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 20,7x14,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben eingelegt ein kleinformatiges Heft,
Namen Astrid Heibach / Brigitta Rohrbach / Ecki Vespa / Ernesto Tatafiore / Gerhard Theewen / Richard Newton / Wally Stevens / Walter Dahn
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 004912322 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Nr. 08
Düsseldorf (Deutschland): Salon Verlag, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Texten in Englisch
Namen Ecki Vespa / Geoffry Hendricks / Gerhard Theewen / H.P. Adamski / Harry Hoogstraten / Jochen Gerz / Maurizio Nannucci / Yoshio Shirakawa
Sprache Englisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004913322 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Nr. 09
Düsseldorf (Deutschland): Salon Verlag, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
Namen Birgit Steffens / Ecki Vespa / Gerhard Theewen / Gisela Schneider-Gehrke / Harry Hoogstraten / Horst Gläsker / Keiji Uematsu / VA Wölfl
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004914322 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Nr. 10
Düsseldorf (Deutschland): Salon Verlag, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
Namen Birgit Steffens / Ecki Vespa / Gerhard Theewen / Gisela Schneider-Gehrke / Helmut Schweizer / Helmut Zweifel / Horst Gläsker / Isolde Warin / Klaus Jung / VA Wölfl
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004915322 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Verlag Herbst 1997
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 1997
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Bebildertes Lieferprogramm des Verlages, mit persönlichem Brief von Gerhard Theewen an Hubert Kretschmer
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004926010 Einzeltitelanzeige (URI)

Richter Gerhard
Atlas
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 862 S., 22x17x6 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-056-7
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, 2. Auflage
ZusatzInformation Gerhard Richter verknüpft sein bildnerisches Schaffen, die Malerei sowie andere Bildwerke von Anfang an auf das Engste mit der Sammlung ihrer Bildvorlagen. Dabei handelt es sich meist um photographische Bilder vielfältiger Art, die neben den Bildnotizen wie Skizzen und Collagen Eingang in seinen Atlas finden. Für die jetzt vorliegende überarbeitete und aktualisierte Ausgabe hat der Künstler selbst eine neue Präsentation konzipiert, in der jede Tafel ganzseitig abgebildet ist und so einen autonomen Auftritt erhält. Das Buch zeigt den kompletten "Atlas": 785 farbige Tafeln, davon 147 erstmals in der Ausgabe von 2006 publiziert
TitelNummer 008252248 Einzeltitelanzeige (URI)

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.
Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 368 S., 24,8x19,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86560-662-4
Techn. Angaben Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
"I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Bernd Klüser / Blinky Palermo / Carsten Höller / Dan Flavin / Dieter Roth / Fred Jahn / Georg Baselitz / Gerhard Richter / Heiner Friedrich / Hermann Nitsch / Jann Averwerser / Jeff Koons / Joseph Beuys / Lucio Fontana / Marcel Broodthaers / Richard Hamilton / Sabine Knust / Wilfried Petzi
Stichwort Aktionsraum A1 / ECM Records / edition x / Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein / Kunstraum München / P.A.P. / s press tonband verlag / zehn neun
TitelNummer 008280259 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.