infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Gruppe Axiom

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 90
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 102 S., 27,3x19,4 cm,
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Themen: Kunst in sozialistischen Staaten, Referat "Schwierigkeiten beim allmählichen Verfertigen der Gedanken wie beim Schreiben der Wahrheit für eine Eröffnungsrede zu Arnulf Rainers Foto-Übermalungen nach Selbstbildnissen von Vincent van Gogh" von Hans Albert Peters, FLUXUS und der erweitere Kunstbegriff, Diskussion um Ed Sommers KUNSTmanifest, Kunstpreis Stadt Darmstadt, u.a
Namen Arnulf Rainer / Dora Maurer / Elmar Daucher / Ernesto D'Argenio / Gruppe Axiom / Hans Albert Peters / Hundertwasser / Imre Bak / Jockel Heenes / Johannes Stüttgen / Jutta Cuny / Karl Hofer / Konrad Klapheck / Marco Gastini / Oskar Holweck / Otto Herbert Hajek / Peter Kampehl / Rainer Kriester / Robert Rehfeld / Roland Sigrist / Stephan Huber / WIlhelm Loth / William N. Copley / Wolfgang Matteuer / Wolfgang Rohloff
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1970er Jahre / Bildhauerei / Galeriewesen / Kunsthandel / Kunstszene / Kunsttheorie
TitelNummer 023600655 Einzeltitelanzeige (URI)

Gruppe Or-Om
Biennale-Konzept und Or-Om-Curating
Wien (Österreich): Gruppe Or-Om, 2011
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Manifest
ZusatzInformation Die Gruppe OR-OM ist eine international tätige, virtuelle Non-Profit-Organisation für die Evolution von Kunst, Wissenschaft und Sozialformationen.
Seit 2005 präsentiert die Gruppe im Quartier für Digitale Kultur, Quartier 21 des Museumsquartiers in Wien kritische multimediale Conceptual Art mit theoretischen und praktischen Samples zur Erweiterung der Kunsttheorie, der wissenschaftlichen Grundlagenforschung (Logik, Mathematik und Erkenntnistheorie) und der globalen Gesellschaftsbeziehungen im Rahmen einer evolutiv neuen Grundwissenschaft und eines Universalistischen Humanismus.
Text von der Webseite
TitelNummer 008582214 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.portal.or-om.org

Baar Tanja
Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik
München (Deutschland): kopaed, 2015
(Buch) 21x14,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-86736-139-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schriftenreihe Kontext Kunstpädagogik, Band 39.
Die Gruppe K.E.K.S. (Kunst–Erziehung–Kybernetik–Soziologie) ist ein Phänomen des gesamtgesellschaftlichen Umbruches um 1968, in welchem Schule, Bildung und damit auch die Kunsterziehung radikal auf den Prüfstand kamen: Die Gruppe hat mit ihren Aktionen in Nürnberg und München fach- und bildungspolitische Impulse gesetzt und Spielräume für ein Lernen in und an gesellschaftlicher Wirklichkeit realisiert:
Durch Aktion werden reale Situationen zu Lernumräumen. Da solches Lernen (das ist z. B. die Erfahrung, dass Aktivität Veränderung bewirkt) nicht in fiktiven Räumen (Als-ob Welt unserer Schule) stattfinden kann, ist KEKS-Aktion an Prozesse in wahrnehmbarer Realität gebunden.
Text nach Webseite
KEKSer waren u. v. a. Fridhelm Klein, Wolfgang Zacharias, Hans Mayrhofer, Michael Popp, Gerd Grüneisl, Alex Diel, Hermann Glaser, HA Schult, Pino Poggi, Albert Ottenbacher, Peter Müller-Eggloff, Willi Maurer, Rainer Kallhardt, Norbert Pfeiffer, Jörg Sellenriek
Namen Albert Ottenbacher / Alex Diel / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Hans Mayrhofer / HA Schult / Hermann Glaser / Jörg Sellenriek / Michael Popp / Norbert Pfeiffer / Peter Müller-Eggloff / Pino Poggi / Rainer Kallhardt / Willi Maurer / Wolfgang Zacharias
Geschenk von Fridhelm Klein / Wolfgang Zacharias
TitelNummer 013258478 Einzeltitelanzeige (URI)

Hartmann Thomas / Neumann Hartmut / Oswald Uwe / Spiecker Mathias / Storck Marget / Wienbeck Rolf
Kleine Orangerie
Bremen (Deutschland): Gruppe N.N., 1980
(Heft) 42x30 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog der Gruppe N.N
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004797056 Einzeltitelanzeige (URI)

Die Audio Gruppe / Maubrey Benoit
The Audio Ballerinas
Berlin (Deutschland): Die Audio Gruppe, 1992
(Buch) 20x21 cm,
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 005732191 Einzeltitelanzeige (URI)

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 2
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 64 unpag. S., 29x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Geschenk von Barbara Hammann
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 009133282 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lodzkaliska.pl

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 7 Aristocrates du monde entier Unissez vous, SVP!
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 48 unpag. S., 29x20,8 cm, Nr. 92,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien, Heft. Cover mit angetackertem Präservativ
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 009134282 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lodzkaliska.pl

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 8 Aristocrates du monde entier Unissez-vous, SVP!
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 88 unpag. S., 29x20,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien. Eingebunden in weiße Gaze
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 009135282 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lodzkaliska.pl

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
Orte - Austellung von Fotografien der Gruppe fo.en
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Flyer, Prospekt) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung der Gruppe foen im forum2 - Das Kulturzentrum im Stadtteil Olympiadorf München, 27.09. - 3.11.2013
TitelNummer 013635498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
BDK-Info - Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik in Bayern - 24/2016
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 66 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a. mit Artikeln von
Stefan Hemler: Die Gruppe KEKS - Aufbruch der Aktionistischen Kunstpädagogik (S. 52 ff).
Dietrich von Ribbeck: Wie wirksam ist die Gruppe KEKS bis heute? (S. 54 ff)
TitelNummer 015015548 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bdkbayern.de

Grebe Ellen, Hrsg.
Theater Festival München
München (Deutschland): Spielmotor München, 1985
(Heft) 98 S., 29,6x21,7 cm,
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Katalog des 7. Internationalen TheaterFestivals in München, 27.05-9.06. Im Programm Retrospektive zum Werk von Alexeij Sagerer, Seite 46.
Alan Frederick Sundberg Projektidee, oboter, Raumtheater und Sundberg, Galerie Michael Pabst, Seite 24.
Rainer Werner Fassbinder, Tropfen auf heiße Steine, Seite 42.
Herbert Achternbusch, Gust, Seite 47.
u. a. auch mit Cosy Piero & die Gruppe Raabe, King Kong Kunstkabinett mit Walter Amann, Wolfgang Schikora, Ulrich Zierold. Verena Kraft und Kurt Petz, Tony Cragg, Klaus Vogt, Malgruppe Weibsbilder mit Lisa Endriß, Lilith Lichtenberg, Sara Rogenhofer-Reuter. Jörg Immendorf mit A.R. Penck. Pädagogische Aktion
Namen A.R. Penck / Alan Frederick Sundberg / Alexeij Sagerer / Cosy Piero / Gruppe Raabe / Herbert Achternbusch / Jörg Immendorf / King Kong Kunstkabinett / Klaus Vogt / Kurt Petz / Lilith Lichtenberg / Lisa Endriß / Malgruppe Weibsbilder / Pädagogische Aktion / Rainer Werner Fassbinder / Sara Rogenhofer-Reuter / Tony Cragg / Ulrich Zierold / Verena Kraft / Walter Amann / Wolfgang Schikora
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Experimentaltheater / Film / Malerei / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer 024089670 Einzeltitelanzeige (URI)

Gaemperle Daniel / Graber Heinz / Huegli Regula / Remond Leo / Schäublin Heinz
Anmerkungen zum Grabungsbericht
Brugg (Schweiz): Vindonissa Museum, 1983
(Buch) 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblätter in Umschlag
ZusatzInformation Arbeiten der Gruppe allerart
Namen allerart / Daniel Gaemperle / Heinz Graber / Heinz Schäublin / Leo Remond / Regula Huegli
Stichwort 1980er Jahre / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Zeichnung
TitelNummer 000062018 Einzeltitelanzeige (URI)

Andryczuk Hartmut
Solypse - Prospekte 3, Als ich geboren wurde machte mein Vater krak
Göttingen (Deutschland): Solypse, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien mit schwarzer Klemmschiene. Stempeldruck, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Solypse-Prospekte der Gruppe Solypse - Charmante Schamanen
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000105201 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Andryczuk Hartmut
Solypse - Prospekte 5. Satellits Sendungen
Göttingen (Deutschland): Solypse, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 42x29,7 cm, Auflage: 111, Nr. 23, signiert,
Techn. Angaben geklammerte Schwarz-Weiß-Fotokopien. 1. Auflage
ZusatzInformation Solypse-Prospekte der Gruppe Solypse - Charmante Schamanen
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000106K31 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Broer E. Almut / Böhler Petra, u. a.
Versuche über den Alltag
Hamburg (Deutschland): Gruppe Realismus im BBK / Kunsthaus Hamburg, 1978
(Buch)
Techn. Angaben Dreizehn Arten Widersprüche zu beschreiben
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000468013 Einzeltitelanzeige (URI)

Die Wiener Gruppe / The Vienna group
The visual works and the actions ... 1954-1969
Wien (Österreich): Springer, 1997
(Buch)
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000905000 Einzeltitelanzeige (URI)

Graber Heinz / Huegli Regula / Merkofer Werner / Münch Erich / Remond Leo / Roth Claudia / Schäublin Heinz
Correspondenzen
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1984
(Buch) 20x22,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN 3-923205-75-9
Techn. Angaben Ansichtsexemplar. mehrfarbige Originallithografien, Leineneinband Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Gemeinschaftsarbeit der Gruppe 7/84 aus Basel
Stichwort 1980er Jahre / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Schweiz / Zeichnung / Zusammenarbeit
TitelNummer 001510163 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de

Ohlmann Aloys / Soltau Annegret, u. a.
Gruppe 7
Trier (Deutschland): Galerie Palais Walderdorff, 1981
(Buch)
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort 1980er Jahre / Frauenkunst
TitelNummer 003728029 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.annegret-soltau.de

Splettstösser Peter-Jörg
Quatär
Bremen (Deutschland): Galerie Gruppe Grün, 1986
(Buch)
Techn. Angaben mit Postkarte
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004652223 Einzeltitelanzeige (URI)

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 04
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 1982
(Zine) 24 unpag. S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Cover gestempelt, 1 ungestempeltes Exemplar mit eingelegtem Siebdruckflyer der Gruppe frisch gestrichen
Stichwort 1980er Jahre / Collage / Punk / Zeichnung
TitelNummer 004659346 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.plastic-indianer.de

Theewen Gerhard
Die komplette Nudisten Sammlung
Frankfurt am Main (Deutschland): Salon im Verlag Kretschmer & Großmann, 1981
(Buch) Auflage: 2000,
ISBN/ISSN 3-923205-72-4
Techn. Angaben Broschur,
ZusatzInformation Jeder, der das Wagnis eingeht, sich in gedruckter Form zu präsentieren, setzt sich der Kritik aus, guter und schlechter. Gerhard Theewen bildet da keine Ausnahme.
Seine Photos von nudistischen Aktivitäten werden sofort lautstark und vehement von einer zum Glück kleinen Gruppe von Individualisten kritisiert, die es sich zur Aufgabe gemacht haben »diesen Kerl in Ordnung zu bringen« und Richtig von Falsch zu trennen. Was von diesen Leuten beachtet werden sollte, ist die Tatsache, daß der Photograph das Ereignis, das er ablichtet rein objektiv sieht.
Nudisten-Publikationen sind nämlich einer zweifachen Aufgabe gewidmet: das Neueste nudistischen Tuns für Nudisten zu publizieren und zum anderen die Geschichte des Nudismus in der interessantesten und attraktivsten Art denen anschaulich zu machen, die wir gerne für unsere Sache gewinnen wollen, den Nicht-Nudisten.
Wie er das macht, ist Sache des einzelnen Photographen, dem dabei natürlich Grenzen von den Herausgebern der einzelnen Publikationen gesetzt werden.
Eine ständig wiederkehrende Kritik an den Photos für Nudisten-Magazine sagt, daß die wahre Geschichte der einzelnen Anlagen nicht gezeigt wird... daß sie nicht gezeigt werden, wie sie wirklich sind, und daß Nicht-Nudisten sich deshalb zu rosige Vorstellungen davon machen, wie die Plätze sein könnten.
Aber das, was nicht existiert, kann man auch nicht photographieren, also sind die Aufnahmen echt.
Nudisten-Photograhie kann man in verschiedene Kategorien unterteilen. Gerhard Theewen hält sich mehr an die humorige Seite der Dinge. Wenn man ein Lächeln oder ein echtes Lachen vertragen kann, wird das Leben wesentlich amüsanter und lebenswerter.
Wenn jemand die beste Seite des Nudismus aus den Augen läßt, daß er nämlich existiert und sprunghaft an Bedeutung gewonnen hat, weil er lustig ist und die Leute sich ehrlich wohlfühlen in den Nudisten-Camps, dann hat er die Perspektive der Nudisten-Photographie, die unterstützt werden muß, verloren
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004925007 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/theewen-nudisten.htm

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kaloff Constantin / Werner Eva-Maria, Hrsg.
Instant Nr. 41 Archaos, Bouinax - The last Show on Earth
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft über die internationale Artisten-Gruppe Archaos (Art + Chaos) rund um Pierrot Bidon
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 006693K51 Einzeltitelanzeige (URI)

Beisser Hans, u. a.
Gruppe PART
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 2009
(PostKarte)
Techn. Angaben Nach 33 Jahren, die letzte Ausstellung der Produzentengalerie. Gefaltete Einladungskarte
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006714303 Einzeltitelanzeige (URI)

Claeson Ingvar, Hrsg.
COBRA - Speglad i Karel van Stuuvenbergs Samling
Malmö (Schweden): Malmö Konsthall, 1986
(Buch) 22,8x16 cm,
ISBN/ISSN 91-7704-020-1
Techn. Angaben Katalog zu einer Ausstellung der Sammlung, mit Hinweisen zur Zeitschrift Helhesten und Künstlerbüchern der Gruppe von 1950, Hardcover
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 007735250 Einzeltitelanzeige (URI)

Endriß Lisa / Lichtenberg Lilith / Rogenhofer Sara
Gruppe Weibsbilder
München (Deutschland): Volkhochschule München, 1986
(Buch)
Techn. Angaben Katalog zu einer Ausstellung im Frauenmuseum Bonn, Klappumschlag
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 007737045 Einzeltitelanzeige (URI)

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Tiere - der Film
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2011
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3,
ISBN/ISSN 978-3-923205-52-3
Techn. Angaben CD mit dem Farb-Ton-Film in zwei Formaten in Slimcase, 2:18 Min
ZusatzInformation siehe auch YouTube: so viele Tiere.
Tiermetaphern: Überraschend, bissig, poetisch, zynisch, zitierend und unmöglich.
Ein Mix- und Teamprojekt von "so-VIELE.de/sondern" - einer disparaten und heterogenen (Künstler)Gruppe aus München und Berlin, die Heteromorphes zunehmend zu ihrem optischen Thema macht.
mit gesprochenen Tierstimmen von Hubert Kretschmer
Stichwort Künstler-Kollektiv / Künstlerfilm / Sprachkunst / Textbild / Textfilm
TitelNummer 009166264 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.so-viele.de

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
Text von der Webseite
Namen Jan van Raay / Jean Toche / Jon Hendricks / Poppy Johnson
Stichwort Aktion / Manifest / Politik / Protest / Provokation / Vietnam
TitelNummer 009245306 Einzeltitelanzeige (URI)

Crusius Beate / Klein Fridhelm / Mittlmeier Josef / von Kieseritzky Herwig, Hrsg.
Erinnern der Gegenwart - Arbeiten im Schrott
München (Deutschland): Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, 1987
(Heft) 34,7x30 cm,
Techn. Angaben Geklammert.Dokumentation eines Projektes von Prof. Klein. Eine Gruppe von Kunststudenten der Akademie der Bildenden Künste in München haben auf einem Schrottplatz in Regensburg gearbeitet
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 010734K06 Einzeltitelanzeige (URI)

Mühlthaler Fabian, Hrsg.
Programm September-Dezember 2013
Cluj-Napoca (Rumänien): Deutsches Kulturzentrum Klausenburg, 2013
(Heft) 42 S., 15x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a. mit TAM TAM meets Kitchen Stories, in der Fabrica de Pensula, 21.9.2013:
Kitchen Stories ist eine von der Künstlergruppe Mixer initiierte Veranstaltungsreihe, die von der Fabrica de Pensule gefördert wird. Im Zentrum steht das gemeinsame Kochen als Prozess und Kommunikationsmedium. In einer Spezialausgabe treffen die Kitchen Storiesauf die Künstler der Gruppe TAM TAM, die mit einer interaktiven audio-visuellen Installation einen außergewöhnlichen Rahmen für die Kitchen Stories kreieren. Das Kochen wird verlegt, jenseits des eigentlich dafür angelegten Ortes. Geräusche, Bilder und Formen, die der Kochprozess erzeugt, werden in abstrakter Form in der Installation reflektiert. Die Zuschauer sind eingeladen, selbst mitzumachen, mit der Installation beim Kochen zu experimentieren, neue Klänge und Bilder zu schaffen und letztlich auch das kulinarische Endprodukt zu genießen.
TAM TAM und Mixer laden Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Sehen Sie selbst, wie Nahrung unsere Bilder, Kochen den Klang und Essen die Seele beeinflusst.
Namen Antiaktionsorchester / Anton Kaun / Karambolage / kLAUS lEGAL / Kruemell / Matthias Stadler / Mixer / Not yet / so-Viele.de/sondern / Theo Hofmann
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Künstler-Kollektiv
TitelNummer 010972388 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturzentrum-klausenburg.ro

Kerger Alfred, Hrsg.
Klärwerk III - Dokumentation 1982-1989
Bonn (Deutschland): Selbstverlag, 1989
(Heft) 29x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit signierter Visitenkarte
ZusatzInformation Sammlung von Texten, Drucken und Fotografien der Gruppe Klärwerk III
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 012712168 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.alfredkerger.de

N. N.
Gruppe 7
Gütersloh (Deutschland): Kunstverein Kreis Gütersloh, 1980
(Heft) 28 unpag. S., 20,3x20,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10. Febr. - 16. März '80 im Veerhoffhaus, Gütersloh. Mit einem Vorwort von Dr. Werner Reinert
Namen Aloys Ohlmann / Annegret Soltau
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 012855472 Einzeltitelanzeige (URI)

Mabry Hannelore, Hrsg.
Der Feminist Nr. 06 - Frauen sind keine beleidigungsfähige Gruppe - wirklich?
München (Deutschland): Förderkreis zum Aufbau der FEMINISTISCHEN PARTEI, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 29,4x20,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Der Feminist - Beiträge zur Theorie und Praxis wurde vom FFP (Förderkreis zum Aufbau der FEMINISTISCHEN PARTEI) von 1976 bis 1999 herausgegeben
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 013392473 Einzeltitelanzeige (URI)

Grögerova Bohumila / Hirsal Josef
und 05 - Intertexte
Kassel (Deutschland): Edition & Verlag Boczkowski, 1970
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 17x13,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Konkrete Poesie von Bohumila Grögerova und Josef Hirsal, die in Kontakt zur sogenannten "Stuttgarter Gruppe/Schule" standen. Erschienen in der Reihe "und"
Geschenk von Angela Köhler
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 013432475 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.stuttgarter-schule.de/pragstgt.htm

Ebertshäuser Marlies / Erhardt Klaus / Pieper Renate / Rössing Stephanie / Schmid Irmi
FOEN 4 Juli 2008
München (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,5x31,5 cm, Auflage: 14, Nr. 13,
Techn. Angaben Sammelbox aus Karton, handbeschriftet, mit fünf Cyanotypien, alle Blätter signiert
ZusatzInformation von der Gruppe fo.en
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 013590498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Ebertshäuser Marlies
FOEN 3 - Ein Neger mit Gazelle.....
München (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 28 S., 20,1x14,2 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung. Farblaserkopien
ZusatzInformation von der Gruppe fo.en
Geschenk von Marlies Ebertshäuser
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 013628498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - best of the rest
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en im Sardenhaus im Westpark, 3.7. bis 8.7.2012
Namen Heinz-Hermann Wahl / Kai Nörtemann / Marlies Ebertshäuser / Maximilian Glanz / Peter Corbishley / Renate Pieper / Sven Körber
TitelNummer 013632498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - Noch während er davonjagte, versuchte er seine Nase an ein Schaufenster zu drücken
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en in der U-Bahn-Galerie Universität, München, 5.-31.04.2015
TitelNummer 013633498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Mönnich Astrid
kA: Edition #1. Kein Raum ist eine Insel
Köln (Deutschland): Kanzlei für Raumbefragungen, 2013
(Heft) 36 S., 21x14,8 cm, Auflage: 80, Nr. 57,
Techn. Angaben Drahtheftung, Hartpappeeinband mit Siebdruck, eine Seite ausklappbar,
ZusatzInformation {kA}: Edition #1.
Die Kanzlei für Raumbefragungen wurde 2010 von Gerriet K. Sharma, Saskia Reither und Nico Bergmann gegründet, um das Projekt {kA} : keine Ahnung von Schwerkraft zu realisieren. Im Herbst 2012 wurde die Gruppe durch Astrid Mönnich ergänzt.
Zusammen erforschen, dokumentieren und reflektieren die Mitglieder, welche akustischen Möglichkeiten und Klangeigenschaften temporär leerstehende Gebäude haben. Die Ergebnisse werden in ein mehrteiliges künstlerisches Projekt umgesetzt.
Die Kanzlei dient dabei als Plattform zur Steuerung und Realisierung des Projekts und als Ausgangspunkt zur Vernetzung mit anderen künstlerischen und theoretischen Ansätzen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 013806509 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kavs.cc

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
KEKS - Talkrunde - AdBK
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2015
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotokopie. Keks mit KEKS Aufschrift
ZusatzInformation zur Veranstaltung am 17.11.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, zur Buchpräsentation von Tanja Baar: Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik.
Talk mit Birgit Dorner, Bärbel Lutz-Sterzenbach, Gerd Grüneisl, Fridhelm Klein, Haimo Liebich, Hans Mayerhofer, Michael Popp, Wolfgang Zacharias, Thomas Zacharias
Geschenk von Fridhelm Klein
TitelNummer 014365526 Einzeltitelanzeige (URI)

Nunez Nuria, Hrsg.
Frauen in Chile - Fotoausstellung
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Buch) 122 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Vertrieben über das Lateinamerika-Institut von der Gruppe deutscher und chilenischer Frauen. Ausstellung im Evangelischen forum Berlin vom 10.-21. mai 1982. Mit fotografien von Ulrike Hellwerth, Susanne Matthes, Gabriel G. Sanhuenzas, Archiv der Vicaria Santiago
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 014539513 Einzeltitelanzeige (URI)

Freudenthal Peter / Vogel Carl
Die Vielfalt der zeitgenössischen bildenden Kunst
Hamburg (Deutschland): Deutsche BP Aktiengesellschaft, 1990
(Buch) 22,5x22,5 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover,
ZusatzInformation Die Vielfalt der zeitgenössischen Kunst am Beispiel der Druckgrafik : Einhundert Exempel aus zwei dutzend Gattungen. Sammlung Vogel C. & C. Eine Ausstellung der Gruppe Bildende Kunst der Deutschen BP Aktiengesellschaft.
Text aus Buch
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014873553 Einzeltitelanzeige (URI)

Fuchs Stefan / Lässig Simon / Reitsam Phillip / Saß Yves-Michele, Hrsg.
on fleek Issue 02
München (Deutschland): spreez, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 21x14,8 cm, Auflage: 200, 2 Stück.
Techn. Angaben Ein Blatt, mehrfach gefaltet, mit DVD und Deckblatt
ZusatzInformation erschienen im Rahmen des Ausstellungsraumes Spreez, den die Gruppe von 2014-2016 organisiert hat
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 015059525 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.spreez.de

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 181 - FLUXblonk LUFTessl Weibel Weibel
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 32x31,5 cm, Auflage: 10, signiert,
Techn. Angaben LP, weißer Pappkarton, Fotocollage mit Heißkleber, Fotodruck, transparentes Klebeband, Fell, one-sided LP (Edition 100)
ZusatzInformation Beiträge von:
C. Mehrl Bennett - Deport Dada and NoBody's Surprise
Jaap Blonk - Kurt Schwitters' Ursonate: Largo (Amsterdam, 07./08.04.1988)
Karlheinz Essl - non Sequitur (Atelier Johann Feilbach, 26.06.2010)
Steve Dalachinsky/Thurston Moore - Glissandos
gruppe weltAusstellung (Anja Lautermann, Peter Issig, Thilo Schoelpen, Uwe Moellhusen) - Splitter (Duesseldorf, 2011/2012)
Knut Kargel & Kommissar Hjuler und Frau - Mein Bagger brennt ... (Kunstraum B, Muenster, 26.09.2009)
Klaus Rudolf - KUNSTpARTei VOGELFRei, Ausschnitt aus Gruendungshappening (Moritzbastai Leipzig, 1988)
Barbara Rapp - LUFT (Fest der Kaerntner Staatskuenstlerinnen, KE-Theater Klagenfurt, 20.05.2013)
Peter Weibel & Hotel Morphila Orchester - Wir sind Daten (2013)
jede Coverarbeit ist ein Unikat
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015291075 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - Noch während er davonjagte, versuchte er seine Nase an ein Schaufenster zu drücken
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en in der U-Bahn-Galerie Universität, München, 5.-31.04.2015
Geschenk von Susanne Görtz
TitelNummer 015382498 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fo-en.de

Görtz Susanne
Georg, Hände . Füsse
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(PostKarte) 2 S., 10x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Mitglied der Gruppe FOEN. Ausstellung 22.01.31.03.2016 bei Monika Krämer
Geschenk von Susanne Görtz
TitelNummer 015383601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.goertz-fotografie.de

Schuppenhauer Petra, Hrsg.
Ingo Schulze - Einübung ins Paradies
Leipzig (Deutschland): augen:falter, 2016
(Flyer, Prospekt) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt, mit Stanzung,
ZusatzInformation Einladung zum Ausstellerabend des Grafiknetzwerk augen:falter zur Buchpräsentation und Lesung von Einübung ins Paradies. Die Gruppe illustrierte das Buch mit verschiedenen Holzschnitten, erschienen in der Edition Klaus Raasch
Geschenk von Silvia Lehrack
Stichwort Handpresse
TitelNummer 015600601 Einzeltitelanzeige (URI)

Barthel Michael / Cella Bernhard / de Vega Mario / Löwenbrück Daniel, u. a.
Sound & Buch - Akustisches Denken in der Kunst
Wien (Österreich): Salon für Kunstbuch, 2016
(Plakat) 80x57 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltet
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 31.03.-03.07.2016 im Salon für Kunstbuch 21er Haus, Wien.
Ohne auf das Wissen um die Komplexität visueller Kultur zu vergessen, wenden sich bildende Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart dem Hörerlebnis zu und erkunden dieses neu. Von Malern entworfene Schallplatten, Lautpoesie zum Durchblättern, das akustische Protokoll eines Ausstellungsaufbaus in Vinyl gepresst - im Salon für Kunstbuch 21er Haus installiert Bernhard Cella derzeit eine Ausstellung als “Shop im Shop” mit historischen und aktuellen Werken zum Themenkreis Sound & Buch.
Text von der Webseite.
Namen AA Kommune / AH AH AH editions / Ana Maria-Avram / Antonio Dias / Artist Lecture Series Vienna / Boris Hegenbart / Brady Cranfield / Care Of Editions / Chicks On Speed / David Blamey / Ezra Buchla / Georg Baselitz / Gruppe CoBrA / Günter Brus / Hanne Darboven / Henri Chopin / Iancu Dumitrescu / Jakob Boeskov / Jean Dubuffet / Joseph Beuys / Karl Appel / Lucrecia Dalt / Marc Sabat / Salvador Dali / Scott Cazan / Thomas / Thomas Baldisch-Wyler / Timothy Dewit / Uwe Bresnik / Valie Export
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort Installation
TitelNummer 016005K42 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.salon-fuer-kunstbuch.at

Bugayova Karina / Coleman Steve / Geiger Daniel / Koval Oleksiy / Wenger Veronika
The Beautiful Formula Collective - Steve Coleman And Five Elements - Live Performance
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Live Performance am 20.07.2016 in der Lothringer 13 Halle.
In einer Live-Performance treffen der in New York lebende Komponist, Saxophonist und Bandleader Steve Coleman und seine Band Five Elements auf The Beautiful Formula Collective – eine Gruppe bildender Künstler, die sich dem Malprozess als solchem zuwenden und nach der Bedeutung von Formeln und Regeln fragen, die ihn in Gang setzen und in Bewegung halten. Musikalische und bildnerische Komposition werden von diesem interdisziplinären Ensemble vor Publikum in freier Improvisation ausgeführt, gegenseitig rhythmische Strukturen ausgelotet und Impulse gesucht.
Text von Website
TitelNummer 016041601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lothringer13.com

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls (mit DVD)
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-928804-40-0
Techn. Angaben Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rückwärtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInformation Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation
TitelNummer 016587589 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.