infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Jeff Wall, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 14 Treffer

Graeve Ingelmann Inka, Hrsg.
Jeff Wall in München
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2013
(Buch) 120 S., 28,5x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-8296-0657-8
Techn. Angaben Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, München, 07.11.2013-09.03.2014.
Der kanadische Künstler Jeff Wall hat wie kaum ein anderer Künstler seiner Generation (1946 in Vancouver geboren und dort lebend) die Möglichkeiten bildnerischer Gestaltung, die Grenzen zwischen den verschiedenen künstlerischen Gattungen auszuloten versucht. Seine komplex komponierten Werke bewegen sich zwischen Dokument und Inszenierung, zwischen Fiktion und Realität und definieren das Fotografische als Bild neu. München hat sich schon früh zu einem Zentrum der Jeff Wall-Rezeption entwickelt, bereits seit den frühen 1980er Jahren war sein Werk hier präsent, wurde ausgestellt, gesammelt, mit Preisen geehrt und publiziert.
Text von Webseite
Namen Christa Döttinger (Text) / Gabriele Schor (Text) / Ingvild Goetz (Text) / Lothar Schirmer (Text) / Rüdiger Schöttle (Text) / Simone Förster (Text) / Ulrich Bischoff (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Amerika / Detail / Figur / Fotografie / Inszenierte Fotografie / Porträt
TitelNummer
026429742 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kemp Wolfgang
Geschichte der Fotografie - von Daguerre bis Gursky
München (Deutschland): Verlag C.H.Beck, 2011
(Buch) 128 S., 17,9x11,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-406-62348-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Wolfgang Kemp erzählt souverän und kenntnisreich die Geschichte der Fotografie von 1839 bis heute. Dabei steht die Fotografie als künstlerisches Medium im Vordergrund. So erhält der Leser u.a Einblick in die großen Werke von Louis Daguerre und Felix Nadar, August Sander und Albert Renger-Patzsch, Henri Cartier-Bresson, Irving Penn und Richard Avedon sowie schließlich Jeff Wall, Thomas Demand und Andreas Gursky.
Text von der Webseite
Namen Albert Renger-Patzsch / Andreas Gursky / August Sander / Felix Nadar / Henri Cartier-Bresson / Irving Penn / Jeff Wall / Louis Daguerre / Richard Avedon / Thomas Demand
Geschenk von Uwe Göbel
Stichwort Fotografie
WEB www.chbeck.de
TitelNummer
013871504 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wall Jeff
Dan Graham's Kammerspiel
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1991
(Buch)
Stichwort 1990er
TitelNummer
005117163 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wall Jeff
Belichtung
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2008
(Buch) . ISBN/ISSN: 978-3-7757-2068-7
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006810160 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Kreuzer Stefanie, Hrsg.
Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er
Köln (Deutschland): DuMont, 2008
(Buch) 120 S., 26x20.5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8321-9097-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er, Museum Morsbroich, Leverkusen vom 20.04-20.07.2008
Namen Allan McCollum / Candida Höfer / Cindy Sherman / Dan Graham / David Weiss / Georg Herold / Isa Genzken / Jack Goldstein / James Welling / Jeff Wall / Jenny Holzer / John Baldessari / John Knight / Katharina Fritsch / Louise Lawler / Martin Kippenberger / Peter Fischli / Raymond Pettibon (Raymond Ginn) / Rein-hard Mucha / Richard Prince / Robert Gober / Rodney Graham / Rosemarie Trockel / Stephen Prina & Christopher Williams / Thomas Ruff / Thomas Schütte / Thomas Struth
Stichwort 1970er / 1980er / Aktuelle Kunst / Nullerjahre
TitelNummer
012655168 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Pontbriand Chantal, Hrsg.
para-para 016
Montreal (Kanada): Parachute, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 42,6x25 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, , der Zeitschrift parachute 116 beigelegt
Namen Andrea Fraser / Anri Sala / Brian Jungen / Chantal Akerman / Dak'Art 2004 / Dominique Blain / Jeff Wall / Koo Jeong-A / Mathieu Briand / Ron Huebner / Santiago Sierra
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012942469 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Roalf Peggy / Stoll Diana C., Hrsg.
Aperture 149 - Dark Days: Mystery, Murder, Mayhem
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): aperture, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 28,7x24,3 cm, ISBN/ISSN 0-89381-698-1
Techn. Angaben Broschur
Namen Andres Serrano / Andy Warhol / Christian Boltansky / Cindy Sherman / Hiroshi Sugimoto / Jean Genet / Jeff Wall / Larry Clark / Lucas Samaras / Michael Ackerman
Sprache Englisch
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er
TitelNummer
014813516 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Buhrs Michael / Goetz Ingvild / Hein Verena / Löckermann Karsten, Hrsg.
Street Life & Home Stories - Fotografien aus der Sammlung Goetz
Ostfildern / München (Deutschland): Hatje Cantz Verlag / Museum Villa Stuck, 2011
(Buch) 232 S., 23,0x30,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2782-2
Techn. Angaben Hardcover, Goldprägung
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, München, 01.06.–11.09.2011
Namen August Sander / Candida Höfer / Cindy Sherman / Daniela Rossell / Diane Arbus / Ed van der Elsken / Evelyn Hofer / Francis Alÿs / Hans-Peter Feldmann / Ingar Dragset / Jeff Wall / Laurie Simmons / Michael Elmgreen / Nan Goldin / Nobuyoshi Araki / Paul Graham / Robin Rhode / Sarah Jones / Stan Douglas / Steve McQueen / Thomas Struth / Tobias Zielony / Walker Evans / William Eggleston / Wolfgang Tillmans
Stichwort Fotosammlung / Fototagebuch / Inszenierung / Rollenbild / Selbstdarstellung / Stadt / Stadtraum / Straße / Öffentlicher Raum
TitelNummer
015712565 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.28
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0936-8930
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Künstlerbeilage 3 Fotografien von Lukas Einsele
ZusatzInformation Mit Künstler-Portraits über: Jeff Wall, Michael van Ofen, Peter Wüthrich, Raimund Kummer, WUNDERBAR und ein Interview mit Herbert Volkmann.
Artist Page
Namen Martin Liebscher
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
WEB www.artist-kunstmagazin.de
TitelNummer
016736614 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glasmeier Michael, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 6 - Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-331-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Auf Basis der großartigen Sammlung des Zentrums für Künstlerpublikationen versammelt der Band Symposiumsvorträge zu theoretischen und poetischen Texten von Künstlerinnen und Künstlern. Ziel des Unternehmens ist es, die Texte vom Ruch des Beiläufigen zu befreien und sie im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffs als gleichwertiges künstlerisches Produkt ernst zu nehmen. Die Fragen, die sich aus solche Neubewertung ergeben, werden von renommierten Kunstwissenschaftlern an Werken einzelner Künstler exemplifiziert, um konkret zu bleiben und darauf hinzuweisen, dass das Ziel des Unternehmens nicht eine verbindliche Theorie zu Künstlertexten ist. Vielmehr gilt es, die unterschiedlichen Schreibstrategien herauszuarbeiten, um ein möglichst breites Spektrum differenzierter Arten der Künstlertexte vorzustellen. Mit ihren speziellen Eigenarten und außergewöhnlichen Sprachen bereichern sie die Diskurse von Wissenschaft und die Dichtung.
Text von Website)
Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Namen Ad Reinhardt / Agnes Martin / Bernhard Blume / Dieter Roth / Emmett Williams. / Francis Alÿs / Félix Vallotton / Jeff Wall / Jenny Holzer / Jonathan Monk / Marcel Broodthaers / Michelangelo / Panamarenko / Richard Hamilton / Tomas Schmit
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
TitelNummer
023338647 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Shore Stephen
The Nature of Photographs
London / New York, NY (Großbritannien / Vereinigte Staaten von Amerika): Phaidon, 2007
(Buch) [142] S., 24,5x21 cm, ISBN/ISSN 978-0-7148-5904-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation The Nature of Photographs is the essential primer of photography, not only for students but for anyone with an interest in the medium. This book grew out of a college course that Stephen Shore taught for many years. Its aim is not to explore photographic content – the subject of an image – but to describe the physical and formal attributes of a photographic print, the very elements that form the tools a photographer uses to define and interpret that content. By teaching us how to look at photographs and helping us to see the world the way the photographer may have seen it, Shore also teaches us a way of looking at the world around us.
Text von der Webseite.
Namen Alfred Stieglitz / Andreas Gursky / August Sander / Cindy Sherman / Eugene Atget / Jeff Wall / Lee Friedlander / Robert Frank / Thomas Demand / Thomas Struth / Walker Evans / William Eggleston
Sprache Englisch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort Fotografie / Lehre / Unterricht
WEB http://uk.phaidon.com/store/photography/the-nature-of-photographs-9780714859040/
TitelNummer
025410704 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Lorenz Ulrike, Hrsg.
Die neue Kunsthalle
Mannheim (Deutschland): Kunsthalle Mannheim, 2018
(Presse, Artikel) 16 S., 51x35 cm,
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation Zeitung zur Neueröffnung der Mannheimer Kunsthalle am 1. Juni 2018. Mit einem Interview mit der Direktorin Urike Lorenz, dem Architekten des Neubaus Nikolaus Goetze und Porträts der Förderer. Beilage der Tageszeitung in Mannheim.
Namen Alicia Kwade / Anselm Kiefer / Constantin Branacusi / Edouard Manet / Franz Marc / Jeff Wall / Joseph Kosuth / Max Ernst / Nikolaus Goetze (Architekt) / Olafur Eliasson / Rebecca Horn / William Kentridge
Sprache Deutsch
Stichwort Kunsthalle / Museum / Neubau / Zukunft
WEB https://kuma.art/de/
TitelNummer
025679710 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Adler Sabine, Hrsg.
Bodyscan - Anatomie in Kunst + Wissenschaft
München (Deutschland): ERES Stiftung, 2018
(Buch / Flyer, Prospekt / PostKarte) 176 S., 25x21 cm, Auflage: 1000, 3 Teile.
Techn. Angaben Broschur mit bedrucktem trasparentem Schutzumschlag, Infoblatt gefaltet, Einladungseröffnung geprägt
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 21.11.2018–02.03.2019.
Vielschichtiger Blick in unseren Körper: Mit der Ausstellung BODYSCAN – Anatomie in Kunst und Wissenschaft richtet die ERES-Stiftung den Fokus auf den menschlichen Körper und seine technisch-künstlerische Darstellung. Anhand von über 50 Exponaten unterschiedlichster Technik und Entstehungszeit wird das, was unter der Haut liegt und den Menschen zu einem so staunenswerten Wesen macht, umfassend durchleuchtet.
Anatomie als Lehre vom Aufbau des Körpers führte über Jahrhunderte Künstler und Wissenschaftler zusammen. Im Zentrum des kuratorischen Ansatzes steht deshalb die Visualisierung des menschlichen Körpers mit den jeweiligen technischen und daraus resultierenden künstlerischen Mitteln der Zeit. Waren bis ins 19. Jahrhundert Zeichnung, Kupferstich oder Holzschnitt die gängigen Methoden zur Körperdarstellung, kommen mit Fotografie, Film, Röntgenaufnahmen oder Computeranimation neue Abbildungsmöglichkeiten dazu, die unser Körperbild revolutionieren.
Text von der Webseite
Namen Allen Ginsberg / Anna Jermolaewa / Bruce Nauman / Eadweard Muybridge / Ed Atkins / Gerhard Richter / Günter Brus / James Sibley Watson / Jeff Wall / John Baldessari / Josef Breitenbach / Josef Knoll / Kiki Smith / Matt Mullican / Meret Oppenheim / Paul McCarthy / Peter Kogler / Robert Rauschenberg / Seth Price / Thomas Struth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Anatomie / bodyscan / CRISPR I / Evolution / Installation / Körper / Künstlerbuch / Leiche / Medizin / Modell / Objekt / Scan / Skelett / Skulptur / Wissenschaft / Wunderkammer / Zeichnung
WEB https://www.eres-stiftung.de
TitelNummer
026206739 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.