infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Kenneth Patchen

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 12 Treffer


Weiner Lawrence
Lawrence Weiner
London (Großbritannien): Phaidon Press, 1998
(Buch) 160 S., 29x25 cm,
ISBN/ISSN 978-0-7148-3755-0
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag, 120 Farbabbildungen, 30 Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Survey by Alexander Alberro and Alice Zimmerman, Interview by Benjamin H. D. Buchloh, Focus by David Batchelor, Artist's Choice by Kenneth Patchen and W. B. Yeats, Writings by Lawrence Weiner
Namen Alexander Alberro / Alice Zimmerman / Benjamin H. D. Buchloh / David Batchelor / Kenneth Patchen
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011913430 Einzeltitelanzeige (URI)

Goldsmith Kenneth
Against Translation
Paris (Frankreich): Jean Boîte Éditions, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 256 S., 16,7x10,3x3,3 cm, 8 Stücke.
ISBN/ISSN 978-2-36568-012-7
Techn. Angaben 8 Büchlein in Schuber, Fadenheftung, Beiblatt
ZusatzInformation 1. Auflage
The author discusses the impasses and shortcomings of translation, this “approximation of discourse that produces a new discourse” and he opposes the notion of displacement, a phenomenon born of globalization: if people and objects are moved, so it will for language. Using the example of the inffuence of advertising, information ow and the effects of networking, Kenneth Goldsmith shows the obsolescence of the act of translation and reflects on the idea of movement. Movement is the new reality which tends to impose its standard upsets linguistic structures, social and political worlds, and profoundly changes our cultural practices.
Following Theory – a sum of 500 texts printed and assembled in the form of a ream of paper –, Against Translation is the second book of Kenneth Goldsmith published by Jean Boite Éditions.
Text von der Webseite
Namen groupe CCC (Design)
Sprache Arabisch / Chinesisch / Deutsch / Englisch / Französisch / Japanisch / Russisch / Spanisch
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Literatur / Post-Digital / Strategie
TitelNummer 024603674 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.jean-boite.fr/product/against-translation-by-kenneth-goldsmith

Hale Joe
Getting Inside Simon Morris Head
York (Großbritannien): information as material, 2014
(Buch) 324 S., 19,8x12,8 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-1-907468-21-6
Techn. Angaben Softcover, Taschenbuch
ZusatzInformation Getting Inside Simon Morris’ Head is a performative retyping of Simon Morris’ conceptual bookwork Getting Inside Jack Kerouac’s Head. Like Morris’ original performance of retyping the scroll edition of Jack Kerouac’s On the Road, Joe Hale’s project first appeared as a blog. At the rate of one page per day, like Morris retyping Kerouac before him, Hale retyped Morris’ entire book and in doing so re-retraces Kerouac’s famous adventure. Morris gave us all of Kerouac’s pages in reverse order: each blog post presented one page and the default settings of the blog platform organised his posts in reverse order, from the newest to the oldest. Now inverted again, as a double negative, Hale has restored the direction of travel to the story and produced a wholly (un)original new text. This first printed edition takes the imitative gesture to a new extreme. It features an introductory essay by poet Kenneth Goldsmith and reuses Morris’ paratext. From the cover design to the choice of paper, Hale tests the limits of conceptual extension.
Text von der Webseite
Namen Jack Kerouac / Kenneth Goldsmith / Simon Morris
Geschenk von Simon Morris
Stichwort Literatur / Schreiben
TitelNummer 012287451 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.informationasmaterial.org

Soulellis Paul
Printed Web #1 - Library of the Printed Web
Long Island City, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 36,8x29,7 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN 978-0-9840052-2-2
Techn. Angaben ineinander gelegte Einzelblätter, gefaltet,
ZusatzInformation Texte von Hito Steyerl und Kenneth Goldsmith
Namen Benjamin Shaykin / Chris Alexander / Christian Bök / Clement Valla / David Horvitz / Hito Steyerl / Joachim Schmid / Kenneth Goldsmith / Mishka Henner / Paul Soulellis / Penelope Umbrico
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer 013074K24 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.soulellis.com/2013/12/printed-web-1

Josephson Kenneth
Medium Fotographie / Die Illusion der Bilder
Kassel (Deutschland): Edition Fofoforum Kassel, 1978
(Buch)
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002081002 Einzeltitelanzeige (URI)

Josephson Kenneth
Medium Fotografie / Die Illusion der Bilder
Kassel (Deutschland): Edition Fotoforum Kassel, 1978
(Heft) 24x16,5 cm, Auflage: 1200,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 003032266 Einzeltitelanzeige (URI)

Goldsmith Kenneth
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 017 Brief an Bettina Funcke
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 36 S., 14,8x10,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-2866-9
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung
Sprache Deutsch
TitelNummer 008598268 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.documenta.de
WEB www.ubu.com

Gilbert Annette, Hrsg.
REPRINT appropriation (&) literature
Wiesbaden (Deutschland): LUXBOOKS, 2014
(Buch) 564 S., 22,8x16,7 cm,
ISBN/ISSN 978-3-939557-67-8
Techn. Angaben Klappbroschur,
ZusatzInformation The New Sentence? The Old Sentence, reframed, is enough.(Kenneth Goldsmith)
Unter Mitarbeit von Mirja Aye und Tobias Amslinger, mit einem Beitrag von Michalis Pichler
Seit den 1960er Jahren stellen Autorinnen und Autoren die Idee der Originalität und Kreativität in der Literatur radikal in Frage. Für ihre Bücher schreiben sie keine neuen Texte, sondern bedienen sich am Fundus der Tradition: Werke der Weltliteratur und Geistesgeschichte werden abgeschrieben, gekürzt, variiert, alphabetisiert oder einfach kopiert und unter eigenem Namen wiederaufgelegt. Inzwischen hat die Appropriation Literature eine kritische Masse überschritten und weist selbst eine eigene Tradition auf. Die vorliegende Anthologie bietet erstmals einen internationalen Überblick und stellt 126 Bücher und Projekte von über 90 Autorinnen und Autoren vor.
Text von der Webseite
Namen Keneth Goldsmith / Michalis Pichler / Mirja Aye / Tobias Amslinger
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort appropriation
TitelNummer 012297455 Einzeltitelanzeige (URI)

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume I - This Page Intentionally Left Blank
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2014
(Buch) 168 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-95763-101-5
Techn. Angaben Broschur, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole,
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung: This Page Intentionally Left Blank im Akbank Art Centre, Istanbul, 19.03-17.05.2014
„This Page Intentionally Left Blank“ ist das erste einer Reihe von Ausstellungs- und Publikationsprojekten, die dem Akt des Schreibens an der Schnittstelle von sprachlicher, visueller, körperlicher und räumlicher Kommunikation nachgehen. Als Grundlage für das breit angelegte Rechercheprojekt mit dem Titel „Possible Content for 18 Pages“ dient Vilém Flussers Essay „Die Geste des Schreibens“, dessen mit Schreibmaschine getipptes Manuskript sich nicht nur als fotografische Reproduktion im Buch befindet, sondern das ebenso die Struktur der Recherche bestimmt.
Text von der Webseite
Namen Anita Witek / Bethan Huws / Daniel Hafner / Falke Pisano / Fiona Banner / Ignacio Uriarte / John Baldessari / Joséphine Kaeppelin / Jörg Piringer / Karin Sander / Kenneth Goldsmith / Marianne Holm Hansen / Michael Kargl / Stefan Riebel / Ulrich Kehrer/ Agnes Miesenberger / VALIE EXPORT / Wade Guyton
Sprache Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie
TitelNummer 016716579 Einzeltitelanzeige (URI)

Campbell James G. / Yi Kenneth H., Hrsg.
Aufbruch Erfingen - wie Apps und intelligente Geräte unser Leben verändern
Mountain View, CA / München (Vereinigte Staaten / Deutschland): Google / Scala, 2017
(Heft) 36 S., 27,4x21,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Beilagen der Süddeutschen Zeitung und des Spiegel (Ende Sptember 2017)
ZusatzInformation Informationen zur Nutzung von Andreid und zur Entwicklung von Apps
Sprache Deutsch
Stichwort Android / App / Internet / Marketing / Mobilität / Programm / Smartphone / Werbung
TitelNummer 024362674 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://de.udacity.com/

Kuhlmann Christiane, Hrsg.
Raum & Fotografie
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(PostKarte) 2 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Ausstellung 25.11.2017-22.04.2018
In dieser Ausstellung wird vielfältigen Bezügen von Raum und Fotografie nachgegangen. Standen in der Frühzeit der Fotografie technische und bildnerische Möglichkeiten im Vordergrund, erweiterten ab den 1960er-Jahren Künstler_innen ihr Verhältnis zu „Raum“ auf soziale und konzeptuelle Themen. Die Ausstellung reicht von 1860 bis heute und zeigt Werke von 35 Künstler_innen: ausgehend von einer begehbaren Camera obscura, in der das Licht der Salzburger Altstadt zum projizierten Bild wird, bis hin zu der Installation How Not to Be Seen von Hito Steyerl aus 2013.
Text von der Webseite
Abbildung: Philip Kwame Apagya, Come on Board, 2000
Namen Alfons Schilling / Allan Sekula / Beaumont Newhall / Birgit Graschopf / Clare Strand / Dayanita Singh / Felix Weber / Florence Henri / Franz Bergmüller Jindřich Eckert / Georges Lévy & Moyse Léon / Giacomo Brogi / Gregor Sailer / Hans-Peter Feldmann / Herbert Bayer / Hito Steyerl / Ingrid Martens / Isa Genzken / Johannes Gramm / Kenneth Josephson / László Moholy-Nagy / M. Hoffmann / Margherita Spiluttini / Negretti & Sambra / Philip Kwame Apagya / Santu Mofokeng / Sasha Stone / Seiichi Furuya / Stephen Willats / Umbo / Werner Mantz / Wolfgang Kudrnofsky / Wolfgang Tillmans / Yutaka Takanashi
Sprache Deutsch
Stichwort Camera Obscura / Fotografie / Installation / Raum
TitelNummer 024624701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen/aktuell/details/mdm/raum-und-fotografie/

Sharpe Kenneth / Woodley Gary, Hrsg.
The South Bank Show
London (Großbritannien): Coracle Press / S. East Gallery / South London Art Gallery, 1982
(Buch) 115 S., 17x12 cm,
Techn. Angaben Einzelblätter im Pappkarton mit Klappöffnung
ZusatzInformation Catalogue of an exhibition held at Coracle Press, South London Art Gallery, S. East Gallery and Morley Gallery, London, April 16 - May 20, 1982
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004570295 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.