infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Kultur

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Enninger Jürgen / Reiter Dieter / Söndermann Michael / Wittmann Wolfgang, Hrsg.
Kreative. Kultur. Kompetenz. Zweiter Datenbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München
München (Deutschland): Europäische Metropolregion München, 2016
(Buch) 44 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Jedes 13. Unternehmen gehört in Bayern zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Die rund 40.000 kultur- und kreativwirtschaftlichen Unternehmen erzielten einen Umsatz von über 30 Mrd. Euro. Damit wird mehr als jeder fünfte Euro des Umsatzes der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern erwirtschaftet. Jedes fünfte deutsche Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft ist in Bayern ansässig.
Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist auch für den bayerischen Arbeitsmarkt von großer Bedeutung. Mit über 200.000 Erwerbstätigen liegt sie nur knapp hinter den Leitbranchen Automobilindustrie und Maschinenbau. In Oberbayern mit der Landeshauptstadt München arbeitet sogar jeder dritte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in dieser Branche. Abgesehen von dieser “natürlichen” Konzentration in der Metropolregion ist die Kultur- und Kreativwirtschaft in allen bayerischen Bezirken verteilt.
Text von der Webseite
Stichwort Architektur / Buchmarkt / Darstellende Künste / Designwirtschaft / Filmwirtschaft / Kunstmarkt / Musikwirtschaft / Pressemarkt / Rundfunkwirtschaft / Software-/Games-Industrie / Werbemarkt
TitelNummer 015866543 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.metropolregion-muenchen.eu/uploads/pics/EMM_KUK_Ansicht.pdf

Feicht Thomas, Hrsg.
Lust auf Gut - Republic of Culture - München und drum herum 10
München (Deutschland): Freie Radikale, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 30x23 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
Techn. Angaben Erste Ausgabe für München
ZusatzInformation Dabei geht es uns nicht um Hochkultur gegen Design gegen Schnick-Schnack. Uns geht es auch nicht um Abgrenzung, sondern um eine ganzheitliche An-Sicht der Kultur. Wir wollen loben, ausloben. Die, die einfach versuchen, die Dinge gut zu machen. Aber ehrlich – es geht schon etwas gegen die Billig-Billig- und die Geiz-Kultur.
Deshalb haben wir einen virtuellen Staat der Qualität gegründet – die „Republic of Culture“.
Wir vernetzen (sagt man ja heute so) dort die KLASSISCHE KULTUR mit
der von uns mal so genannten AUFTRAGS-KULTUR (Architektur, Design,
Fotografie und Gestaltung), der KOMMERZIELLEN KULTUR (Marken) und
dem qualifizierten Handel (auch Galerien).
Text von der Webseite
Geschenk von Christian Topp
TitelNummer 009402282 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lust-auf-gut.de

Grundmann Thomas, Hrsg.
Bonner Illustrierte - Kultur Extra
Bonn (Deutschland): Bouvier, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 30x22,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zum Thema Sparwut. Kultur-Macher schlagen Alarm. Verödet die Kultur in Bonn?
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014503523 Einzeltitelanzeige (URI)

Hartung Elisabeth, Hrsg.
PLATFORM
München (Deutschland): PLATFORM, 2015
(Flyer, Prospekt) 80 unpag. S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Imageflyer der PLATFORM.
Die PLATFORM ist ein Pilotprojekt der Stadt München, finanziert vom Referat für Arbeit und Wirtschaft. Sie bietet Räume für kulturelle Produktion, entwickelt Konzepte für und zusammen mit den Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft und bildet neue Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft.
Sprache Deutsch
Stichwort Kultur / Pilotprojekt
TitelNummer 023607701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.platform-muenchen.de

Becker Thomas C., Hrsg.
Kultur News
Hamburg (Deutschland): Kultur News Verlag, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 66 S.,
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000319000 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturnews.de

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #25 Dave Eggers - The Heart of the Matter
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 15x20 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben gefalteter, doppelseitig farbig bedruckter Bogen in Banderole,
Sprache Englisch
TitelNummer 007404243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #22 Ai Weiwei - Portrait of a Critical Mind - I think just walking in the other direction is a smart choice.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 40 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, rückwärtig eingelegt ein gefaltetes Blatt mit Konzeptdiagramm und Abbildungen
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007423243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #23 Sissel Tolaas - Life is everywhere - I collected smells instead of writing a diary.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, mit verschiedenen Düften versehen
Sprache Englisch
TitelNummer 007424243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #24 Cyprian Gaillard - Dust Lines - My Work starts where and when the Archeologists left off
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Klebebindung, Seiten nicht aufgeschnitten,
Sprache Englisch
TitelNummer 007425243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #21 Tilda Swinton - A Place apart - The honest truth about me is that's really a mistake me being a performer at all
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2009
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, mittig eingelegt 4 gefaltete beidseitig bedruckte Farbdrucke
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007426243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #20 Dries van Noten - A World in Season - I love to learn from things I can't appreciate
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 40 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007427243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #19 - Michael Ballhaus - Gentleman with a Movie Camera - For me behind the camera, it was an act of love
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007428243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #16 Miranda July - Best at belonging to yourself - I ask myself all the big questions, every Sunday
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 16 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Heft in gefaltetem beidseitig bedrucktem Plakat eingewickelt, Drahtheftung,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007429243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #01 Carsten Nicolai: Inserting Silence - To start seeing you have to eleminate certain things.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2005
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Umschlag oben beschnitten, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007458046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #04 Zeruya Shalev: Mapping the Internal World - What I try to show are the dramas and tragedies behind daily nuances.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2005
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft mit kleinem Heft in de Mitte Drahtheftung, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007459046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #02 Frank Leder: Fabrics for Thought - soup with my parents, have my inspiration.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2005
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Umschlag oben und seitlich beschnitten, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007460046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #03 Nine Inch Nails - The long and the short of it is, I became consumed.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2005
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007461046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #05 Maurizio Cattelan, Massimiliano Gioni, Ali Subotnick: Falling an Walking Ahead - You fail constantly. There is a capacity to be always
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2006
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007462046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #06 Francois Ozon: Through the Looking Glas - I have found my means of communication with cinema, I express myself better in films than in
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2006
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Umschlag aus gefaltetem Poster, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007463046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #07 Matias Faldbakken: Upping the anti - The biggest problem you can have is of course being mainstream: being white, male and heterosexua
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2006
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Einige Seiten mit Goldfarbe gedruckt, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007464046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #08 Wolfgang Voigt: Danceflorensics: I believe in the signal of the bass drum. It is the heartbeat of my life.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2006
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007465046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #09 David Shrigley: Crooked Penmanship - I am not very good at drawing women, so I end up drawing a lot of deformed men.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben teilweise gelbe Papiere, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007466046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #10 Bahman Ghobadi: The Poetics of Politics - By the age of seventeen, I had seen two wars, one revolution and a lot of my close friends a
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Umschlag vorne und hinten als Leporello, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007467046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #11 David LaChapelle: Rize & Shine - Photography became a way of escaping the darkness of the world.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007468046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #12 Richard Powers: Operational Wondering - We are not who we think we are. and we need stories, just to remain intact.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007469046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #13 Genius/GZA of the Wu-Tang Clan: Weapons of Math Destruction - A chess game is a whole bunch of questions that need answers.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007470046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #14 David Adjaye: The Failure of Formality - I love utopia, but I’m deeply frightened of complete projects.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007471046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #15 Taryn Simon: Kaleidoscope of Entropy - My response to fear has always been to confront it.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2008
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Abbildungen in einem eingeklebten Tütchen zum selbst Einkleben, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007472046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 17
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Schwerpunkt des Heftes ist die Frage nach der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit unseres Denken und Handelns. Was können wir für das Überleben auf unserem Planeten tun und wie bewahren wir menschenwürdige Verhältnisse? Dieser Frage geht auch das Programm Über Lebenskunst der Kulturstifung des Bundes nach, in dessen Rahmen vom 17.-21.08.2011 das Über Lebenskunst.Festival im Haus der Kulturen der Welt in Berlin stattfindet. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit vergangenem Jahr. ein zentraler Gedanke dabei ist eine nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln: Die Künsterinnengruppe myvillages.org hat eine Vorratskammer für Lebensmittel angelegt, mit der die vielen Besucher des Festivals bewirtet werden sollen.
Antje Schiffers, eine der Gründerinnen der Initiative myvillages.org hat die Bildstrecke dieses Heftes gestaltet. Sie beschäftigt sich mit dem Dorf als Ort kultureller Produktion und bereiste unter anderem Chile, wo zahlreiche der abgedruckten Zeichnungen entstanden.
Das Thema Vorratskammer bestimmt auch einen Großteil der Artikel im Heft. Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft wurden befragt, auf welches Wissen sie später zurückgreifen wollen. In kleinen Geschichten, Essays und Reflexionen beschreiben sie den Inhalt ihrer persönlichen mentalen Vorratskammer.
Die drei längeren Texte handeln von den Widrigkeiten und Glücksbedingungen des Überlebens:
Der französische Philosoph Michel Serres fragt, wie unser Planet überlebensfähig gemacht werden kann und baut gedankliche Rettungsboote. Sein Beitrag ist ein Vorabdruck aus der Anthologie "Über Lebenskunst. Initiative für Kultur und Nachhaltigkeit", hrsg. von Susanne Stemmler und Katharina Nabutovic, die im Suhrkamp Verlag erscheinen wird.
Der österreichische Autor Raoul Schrott macht sich in einem mehrjährigen Projekt auf die Suche nach den bedeutsamen Stationen der Welt- und Menschheitsgeschichte. Die auf seinen Reisen zu Fundstellen oder Grabungsorten gemachten Erfahrungen und Entdeckungen sind die Grundlage für das über drei Bücher geplante Epos "Die Erste Erde". Vorab drucken wir seinen Bericht von einer Reise in den kanadischen Norden zu den ältesten Gesteinsschichten der Erde ab.
Die Filmemacherin Jutta Brückner schreibt über ihre an Demenz erkrankte Mutter, die sich in eine eigene Welt hinübergerettet hat. Mit den Folgen der modernen Apparatemedizin und den Fortschritten der Life Sciences beschäftigt sich auch das Projekt "Die Untoten", das die Kulturstiftung im Mai 2011 auf Kampnagel in Hamburg veranstaltet
TitelNummer 007699045 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #27 Ryan Mcginley - Daydreaming
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S.,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung,
Sprache Englisch
TitelNummer 008022243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #26 Manfred eicher - Recording EMC
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 15x20 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung,
Sprache Englisch
TitelNummer 008070243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21.11.2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
TitelNummer 008257050 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #28 Bless: In Disguise - Do you judge a magazine by its cover or its content?
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 20x15 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, Doppelheft
Sprache Englisch
TitelNummer 008343243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #18 MVRDV: On Statics and Statistics - We see the Earth changing, we monitor its development, and we react.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2008
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover beschnitten
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008344243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #17 Pawel Althamer: Play-Grounded - My path just seems to have gone where others’ don’t.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 20x15 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Heft in gefaltetem beidseitig bedrucktem Plakat eingewickelt, Drahtheftung,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008345243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Neumann Bernd, Hrsg.
Im Bund mit der Kultur - Kultur- und Medienpolitik der Bundesregierung
Berlin (Deutschland): Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, 2012
(Buch) 44 S., 19,8x21 cm,
TitelNummer 009187267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstaatsminister.de

N. N.
aspekte-Zuschaueraktion ZDF
Mainz (Deutschland): ZDF, 1978. ca.
(Plakat) 84x59,5 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat einer MailArt-Aktion des ZDF, Vorder-und Rückseite zeigen die Postkarten jeweils von vorn und von hinten
ZusatzInformation Design: Christop Gassner. Foto: Henner Prefi
aspekte/ (...)/ Postkarten-Kunst (Mail art) ... eine/ aspekte-Zuschaueraktion. Eine von vielen./ Kultur zeitgemäß. Kultur unterhaltsam./ Jeden Freitag 22.20 Uhr: aspekte./ ZDF
Geschenk von Nico Bach
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 009849339 Einzeltitelanzeige (URI)

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #30 Chris Ware - A Sense of Thereness. The one thing I don’t want to be is a storyteller.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 20x15 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, eingebundener Leporello, Schutzumschlag
Sprache Englisch
TitelNummer 009994347 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #29 Chris Taylor of Grizzly Bear & Cant
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 20x15 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Those times when your heart felt kind of warmed, like a glowing lightbulb was inside of you
Sprache Englisch
TitelNummer 010000347 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #33 Kim Gordon - Dissonatine. I hope that it still retains a certain wrongness.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 20x15,2 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben ., alle Blätter lose ineinander gelegt, Karten, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Sonic Youth, of course, created a legacy of musical innovation. Thriving on the playgrounds of noise music for more than three decades, they stoically pursued their own particularly dirty blend of noise-punk experimental rock music, building along the way not only a league of dedicated followers, but also miraculously achieving mainstream success without ever ceding ground to mediocrity. If anything, Sonic Youth became a household name for integrity and that specific kind of cool in a genre where cool is firmly attached to youth – which certainly had a lot to do with the unfailing detached charisma of Kim Gordon, who brought a certain glamour to her male counterparts, Lee Ranaldo and Thurston Moore.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 010616369 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Kestel André / Schaub Werner / Windhäuser-Schwarz Ulla, Hrsg.
kultur politik 4/2015 - Anlass: Nachlass
Bonn (Deutschland): Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 34 S., 29,7x21 cm, Auflage: 13300,
ISBN/ISSN 0941-4657
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Die Publikation des BBK zum Umgang mit künstlerischen Nachlässen und das Symposion zu diesem Thema in der Akademie der Künste in Berlin
Aktuelles zum Urheber- und Urhebervertragsrecht, zum Programm Kultur macht stark
TitelNummer 014659526 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bbk-bundesverband.de

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 5 - 30 Jahre Spiel & Kultur mobil München
München (Deutschland): Kultur und Spielraum, 2002
(Buch) 216 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN 3-926691-27-1
Techn. Angaben Broschur
Namen Christian Ude / Evelyn Knecht / Gerhard Knecht / Hans Mayrhofer / Jörg Richard / Wolfgang Löscher
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014722519 Einzeltitelanzeige (URI)

Bandel Jean-Frederik / Mechlenburg Gustav / Sdun Nora / Steinegger Christoph, Hrsg.
Kultur & Gespenster Nr. 12 Märchen
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 153 S., 23x16,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-938801-87-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Kultur & Gespenster bringt einen Teil der Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, ergänzt um ein Gespräch zwischen dem Mediävisten und Literaturwissenschaftler Hartmut Freytag und dem Künstler Alexander Rischer, welcher im Herbst vergangenen Jahres etliche Fahrradtouren durchs Holsteinische unternahm, um die Originalschauplätze der Märchen für dieses Heft zu fotografieren.
Text von der Webseite
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer 014837552 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturgespenster.de

Kotteder Franz
Kunst und Knete - Wichtiger Wirtschaftsfaktor: Jürgen Enninger leitet das städtische Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 56x39,8 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 22 vom 28. Januar 2016, R8 Leute
ZusatzInformation Jürgen Korbinian Enninger, 47, ist der Leiter des städtischen Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft, das seinen Sitz im künftigen Kreativquartier in einer ehemaligen Kaserne an der Dachauer Straße 114 hat. Er ist sozusagen der städtische Oberkreative.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
TitelNummer 014982556 Einzeltitelanzeige (URI)

Imhasly Anisha, Hrsg.
Die schönsten Schweizer Bücher 2014
Bern (Schweiz): Bundesamt für Kultur Bern, 2015
(Buch) 212 S., 30,5x23 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN 978-3-909928-30-9
Techn. Angaben Broschur, mit beigelegter Postkarte mit handschriftlichem Gruß. Verschiedene Papiere,
ZusatzInformation Das Bundesamt für Kultur (BAK) führt jährlich den Wettbewerb 'Die schönsten Schweizer Bücher' durch. Zum einen würdigt das BAK mit dieser Auszeichnung hervorragende Leistungen im Bereich der Buchgestaltung und -produktion. Zum andern richtet der Wettbewerb den Blick auf besonders beachtenswerte und zeitgemäss umgesetzte Bücher.
Text von Website
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Geschenk von Anne Bossok
Stichwort Design / Gestaltung / Künstlerbuch / Wettbewerb
TitelNummer 015883580 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.swissdesignawards.ch

Grüneisl Gerd, Hrsg.
Piratenpresse
München (Deutschland): Kultur & Spielraum , 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 9,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Flyer der Piratenpresse, einer Initiative des Kultur & Spielraum e.V. Verschiedene Angebote (Offene Schreibwerkstatt, Offene Druckwerkstatt, Oster- und Pfingstwerkstatt) in der Seidlvilla für Kinder von 10-14 Jahren
Stichwort Kunstpädagogik
TitelNummer 016236594 Einzeltitelanzeige (URI)

Schild Michael, Hrsg.
Urban 2016 - Das Sommerfest der Kunst und Kultur im Münchner Kreativquartier
München (Deutschland): Kunstzentrat , 2016
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Risoprint
ZusatzInformation Programmheft für das Urban 2016 Sommerfest vom 14.07.-24.07.2016 in München. Gestaltung des Programms Philipp Polder, RisoDruck Herr & Frau Rio, München
Namen Aaron Austin-Glen / A capella Group / Andreas Demler / Andreas Heidinger / Angela Aux / Angelo Stracciatelli / Atelierhaus Dachauer Str. e.V. / Bag of Nails / Bee Fair Beekeeping / Chelsea / Christian Schnurer / Christofer Varner / Cocoon / Colin Gilder / Create Your Voice / Culture Kitchen / Dance und tanznetz.de / Die Hochzeitskapelle / Die Rationalversammlung Heiner Lange / Die Tiertafel München / Dr. Getdown / Elina & Miran / Enrico Sartori / Fabio Zindaco / Feelgood Selection / GameDeck VR / geh Tanzen / Halle 6 / Harald Rettich / Heiner Lange / Herr & Frau Rio / hpkj / IMAL International Munich Art Lab / Import Export / Institut für Angewandte Kulturelle Bildung IAKB / Institut für Glücksfindung / Jaime Gajardo / Karim Dabbèche / Karnik Gregorian / KlangBüro / Kreative Hilfe für Flüchtlinge in München / Kultur und Kommunikation / Kuniri / Kunstzentrat / Kurt Bildstein / Labor / Linaria / Lisaholic / Marcus Tronsberg / Marita Bullmann / Michael Kurz / Michael Reithmeier / MUCCA / Munich Center of Community Arts / Nobert Stammberger / OuiShare / Pandora Pop / PATHOS Theater / Philipp Polder / Pink Elefant Kitchen / Prof. Funkstein / Pullup Orchestra / R-aum für Sein / Rehab Republic / Rosenquarzexpress / Sebi Tramontana / Silver Wedding / Sodia / Spielen in der Stadt / Stanislav Vajce / Stefanie Brehm / Theater werkmünchen / The Guitar Gangsters / The Müller Osthold Duo / Thomas Brekle / Torsten Mühlbach / Treibgut / UnternimmDich / Volxküche / westendwork / WhåZho / Zirkusmilonga / ZONA LIBRE
Stichwort Architektur / Ausstellung / Film / Interaktion / Jugend / Kunst / Literatur / Mode / Multimedia / Musiik / Performance / Tanz / Theater / Veranstaltung
TitelNummer 016356586 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.urban-kreativquartier.de

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Ästhetik, 2008-2011, 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE
Berlin / Wien (Österreich / Deutschland): fairarts, 2013 ca
(Mappe) 776 S., 46x31 cm, Auflage: 60,
Techn. Angaben Pappmappe für Fair-Gesamtausgabe mit allen 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE in, Leinenrücken, mit Bändern zusammen gebunden. Titel aufgeklebt. Zeitungen mit Trennblättern lose eingelegt
ZusatzInformation Der inhaltliche Bogen spannt sich von bildender Kunst über Architektur, Design, Experimentalfilm bis zu aktuell philosophischen und gesellschaftskritischen Themen. Einen Schwerpunkt bildeten die Ausgaben über Zentral- und Osteuropa (fair CEE), wo wir aus den Ländern Polen, Rumänien, Ungarn, Serbien, Slowenien und Russland berichteten. Mit der Thematisierung der Kunst und Kultur aus diesen osteuropäischen Ländern versuchten wir geschichtliche Verantwortung wahrzunehmen und den Diskurs zwischen dem ehemaligen Osten und dem Westen zu intensivieren. Es ging hierbei nicht um einen oberflächlich flüchtigen Blick, sondern um eine in die Tiefe gehende Recherche und Sichtung. Eine Position, die die beiden Teile Europas – Ost wie West – auf Augenhöhe zusammen führt.
In 4 Jahren wurden 13 Ausgaben fair + 3 Ausgaben fair CEE mit einem Gesamtvolumen von 776 Seiten herausgegeben
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Kultur / Magazin
TitelNummer 016419078 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fairarts.org
WEB www.thomas-redl.com/home.php?il=27&l=de

Fritzsche Mathias, Hrsg.
kunst:art 51 September/Oktober 2016
Köln (Deutschland): Atelier Verlag Ursula Frizsche, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 35x26 cm, Auflage: 250000,
ISBN/ISSN 1866-542X
Techn. Angaben lose zusammengelegte Blätter
ZusatzInformation kostenlose Zeitung für Kunst und Kultur. Mit Beiträgen u. a. über Luftmuseum Amberg, NOW and THEN - Zwischen den Realitäten, Gemeinschaftswerk, Ilya Kabakov, Daniel Spoerri, Lovis-Corinth-Preis 2016
Stichwort Kultur
TitelNummer 016568K54 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunstart.info

Flusser Vilém
Vogelflüge - Essays zu Natur und Kultur
München / Wien (Deutschland / Österreich): Carl Hanser Verlag, 2000
(Buch) 130 S., 20x12 cm,
ISBN/ISSN 3-446-19926-8
Techn. Angaben Klappbroschur, Edition Akzente
ZusatzInformation Herausgegeben von Krüger Michael. Klappentext: Vogelflüge: Unter diesem Titel versammelt der vorliegende Band bisher unveröffentlichte philosophische Skizzen aus dem Nachlaß Vilém Flussers, Denkbilder vom gewandelten Verhältnis des Subjekts zu Natur und Kultur
Stichwort Literatur / Philosophie
TitelNummer 016646599 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.