infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Lippard Lucy R.

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 23 Treffer

lippard-six-years
lippard-six-years
lippard-six-years

Lippard Lucy R., Hrsg.: Six years: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 ..., 1997


Lippard Lucy R., Hrsg.
Six years: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 ...
Berkeley, CA / Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): University of California Press, 1997
(Buch) 272 S., 21,5x17,5 cm, ISBN/ISSN 9780520210134
Techn. Angaben Hardcover, Exlibris der Pratt Institute Library, mit Ausmusterungsstempeln
ZusatzInformation Titelergänzung: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 : a cross-reference book of information on some esthetic boundaries : consisting of a bibliography into which are inserted a fragmented text, art works, documents, interviews, and symposia, arranged chronologically and focused on so-called conceptual or information or idea art with mentions of such vaguely designated areas as minimal, antiform, systems, earth, or process art, occurring now in the Americas, Europe, England, Australia, and Asia (with occasional political overtones), edited and annotated by Lucy R. Lippard.
In Six Years Lucy R. Lippard documents the chaotic network of ideas that has been labeled conceptual art. The book is arranged as an annotated chronology into which is woven a rich collection of original documents—including texts by and taped discussions among and with the artists involved and by Lippard, who has also provided a new preface for this edition. The result is a book with the character of a lively contemporary forum that offers an invaluable record of the thinking of the artists — a historical survey and essential reference book for the period.
Text von der Webseite
Ursprünglich publiziert 1973 bei Praeger, New York
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / concept art / Fluxus / Konzeptkunst / Künstlerbücher
WEB www.ucpress.edu/book.php?isbn=9780520210134
TitelNummer
023699657 Einzeltitelanzeige (URI)
lippard-books-by-artists-v1-n1
lippard-books-by-artists-v1-n1
lippard-books-by-artists-v1-n1

Lippard Lucy R., Hrsg.: Books by Artists, Vol. 1, No. 1, 1987


Lippard Lucy R., Hrsg.
Books by Artists, Vol. 1, No. 1
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Printed Matter, 1987
(Lieferverzeichnis) 30 S., 22,8x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Introduction by Lucy Lippard. Essay: Post Photography by Gary Indiana. Cover Foto Laurie Simmons from Water Ballet / Family Colision
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerbücher
TitelNummer
003409610 Einzeltitelanzeige (URI)
darboven-korrespondenz
darboven-korrespondenz
darboven-korrespondenz

Darboven Hanne: Korrespondenz Briefe / Letters 1967-1975, 2015


Darboven Hanne
Korrespondenz Briefe / Letters 1967-1975
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 1302 S., 32x33x15 cm, Auflage: 200, 10 Teile. ISBN/ISSN 978-3-86335-814-3
Techn. Angaben 10 Broschüren (9 Broschüren mit den Briefen von Hanne Darboven in Faksimile und ein Begleitband in einer Archivbox),
ZusatzInformation Die Box enthält bei Hanne Darboven eingegangene oder von ihr verfaßte Briefe an und von Freunden, insbesondere von und an Carl Andre, Roy Colmer, Isi Fiszman, Sol LeWitt, Lawrence Weiner und Mitgliedern der Familie. Zudem finden sich Briefe von und an Kollegen (John Baldessari, Daniel Buren, Gilbert & George, Richard Lindner, Reiner Ruthenbeck oder Ruth Vollmer), Sammler (Peter Ludwig, Giuseppe Panza di Biumo, Karl Ströher, Mia und Martin Visser), Kuratoren (Johannes Cladders, Douglas Crimp, Klaus Honnef, Kasper König, Lucy Lippard, Franz Meyer, Diane Waldman) und Galeristen (Leo Castelli oder Konrad Fischer). In der aufwendigen Edition wird die gesamte Korrespondenz im Originalformat farbig faksimiliert und die Korrespondenz erstmals öffentlich zugänglich gemacht. Es tritt eine Figur in den Vordergrund, die neben der Künstlerin, Sammlerin und Komponistin bislang im Schatten stand: Hanne Darboven, die Briefstellerin und ihre unbändige Lust am Schreiben.
Herausgegeben von Dietmar Rübel.
Text von der Webseite
Namen Carl Andre / Daniel Buren / Diane Waldman / Douglas Crimp / Franz Meyer / Gilbert & George / Giuseppe Panza di Biumo / Isi Fiszman / Johannes Cladders / John Baldessari / Karl Ströher / Kasper König / Klaus Honnef / Konrad Fischer / Lawrence Weiner / Leo Castelli / Lucy Lippard / Martin Visser / Mia Visser / Peter Ludwig / Reiner Ruthenbeck / Richard Lindner / Roy Colmer / Ruth Vollmer / Sol LeWitt
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Briefsammlung / Konzeptkunst
TitelNummer
016598542 Einzeltitelanzeige (URI)
Artur Brall, Künstlerbücher
Artur Brall, Künstlerbücher
Artur Brall, Künstlerbücher

Brall Artur: Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art - Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken - Eine Analyse, 1986


Brall Artur
Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art - Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken - Eine Analyse
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1986
(Buch) 176 S., 22,3x15,1 cm, Auflage: 700, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-65-1
Techn. Angaben Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken: eine Analyse, mit Schutzumschlag aus Transparenzpapier, Paperback
ZusatzInformation Aus dem Inhaltsverzeichnis:
"Vielleicht fragt jemand, wozu dieser Kram hier gemacht worden ist" (Diter Rot).
"Metamorphosen des Buches auf der Documenta 6: Das Buch an sich (Peter Frank) - oder - Ein Buch ist nicht nur Lesegriesbrei" (Rolf Dittmar).
"Ungereimtheiten und Widersprüche: a limbo between art and literature" (Lucy Lippard).
"Gruppenausstellungen in Europa: Wiederentdeckung des Buches, demokratisches Medium oder prätentiöse Attraktion".
"Gruppenausstellungen in Amerika: Ah, ta hell with all these sub-sub-categories ..." (Peter Frank).
"Einzelausstellungen. Fehlanzeige: das Buch, diese Kreatur" (Konrad Balder Schäuffelen).
"Themenhefte, Zeitschriften, Verlage und Vertriebe: These are marginal arts" (Peter Frank).
"Einzelne und gesammelte Aufsätze: Einladungen zum Leerlauf (H. M. Enzensberger) - oder - Das Buch wird immer schöner und dichter" (Michel Butor).
"Anmerkungen".
"Nachweis der Motti".
"Bibliographischer Anhang" (20 Seiten mit chronologischem Verzeichnis von Ausstellungen bis 1982, Zeitschriften, Verlags- und Vertriebskatalogen, Bibliographien, Monographien und Zeitschriftenaufsätze)
Namen Dieter Roth / Hans Magnus Enzenberger / Konrad Balder Schäuffelen / Lucy Lippard / Michel Butor / Peter Frank / Rolf Dittmar
Stichwort 1980er Jahre / Analyse / Ausstellung / Bibliographie / Buch / documenta 6 / Dokumentation / Katalog / Kritik / Künstlerbuch / Metamorphose / Rezeption / Theorie / Vertrieb / Zeitschrift
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/brall.htm
TitelNummer
000526167 Einzeltitelanzeige (URI)

Cruz Juan / Gunning Lucy
Lucy Gunning - Juan Cruz
München (Deutschland): Künstlerwerkstatt Lothringerstraße, 1999
(Buch) 60 S., 22x15,5 cm,

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
006425128 Einzeltitelanzeige (URI)
art-rite-11-12
art-rite-11-12
art-rite-11-12

deAk Edith / Robinson Walter, Hrsg.: Art-Rite, No. 11-12, 1975


deAk Edith / Robinson Walter, Hrsg.
Art-Rite, No. 11-12
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Art-Rite Publishing, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Titelbild von Ed Ruscha. Mit Anzeigen u. a. von Printed Matter, FILE, Sonnabend, Leo Castelli, Rene Block
Namen AA Bronson / Demi / Ed Ruscha / Jon Hendricks / Laurie Anderson / Lucy Lippard / Marcel Duchamp / Patti Smith / Susan Rothenberg / the Guerilla Art Action Group / Yuri
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
012540446 Einzeltitelanzeige (URI)
hesse-lippard
hesse-lippard
hesse-lippard

Lippard Lucy R., Hrsg.: Eva Hesse, 1992


Lippard Lucy R., Hrsg.
Eva Hesse
Jackson, TN (Vereinigte Staaten von Amerika): Da Capo Press, 1992
(Buch) 256 S., 28x17,7 cm, ISBN/ISSN 0-306-80484-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Reprint der Ausgabe von 1976 bei New York University Press
Sprache Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
012991483 Einzeltitelanzeige (URI)
kunstmagazin_nr78
kunstmagazin_nr78
kunstmagazin_nr78

Baier Hans Alexander, Hrsg.: KUNSTmagazin Nr. 78, 1977


Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 78
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 148 S., 27,5x19,5 cm, ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen:
Zu Christos Projekt das Reichstagsgebäude in Berlin einzupacken. Wrapped Reichstag
Kunst - Künstler - Verbände. Gedanken zur Organisation des Kunstbetriebs.
Tendenzen der zwanziger Jahre: Vorschau auf dei 15. Europarat-Ausstellung in Berlin.
Feministische Kunst. Ansätze zu einer Begriffsbestimmung.
Und anderes
Namen Christo / Hans-Jürgen Müller / Lucy R. Lippard / Meret Oppenheim / Ulrike Rosenbach
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Feministische Kunst / Kunsthandel / Kunsthandel
TitelNummer
023595655 Einzeltitelanzeige (URI)

Robinson Walter / deAk Edith, Hrsg.: Art-Rite, No. 14 artists' books, 1976

art-rite-no-14
art-rite-no-14
art-rite-no-14

Robinson Walter / deAk Edith, Hrsg.: Art-Rite, No. 14 artists' books, 1976


deAk Edith / Robinson Walter, Hrsg.
Art-Rite, No. 14 artists' books
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Art-Rite Publishing, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 26,6x19,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Statements zu Künstlerbüchern von 50 Künstler_innen. "The editors’ favorite issue, according to Art Forum." Cover gestaltet von Carl Andre.
Peter Frank mit einem Artikel zu den Vobereitungen der Künstlerbücher-Ausstellung bei der documenta 6 1977 zusammen mit Rolf Dittmar: Confessions of a professional bookie, S. 51
Namen A.A. Bronson / Adrian Piper / Agnes Denes / Alan Kaprow / Al Moore / Bob Smith / Carl Andre (Cover) / Carolee Schneemann / Christof Kohlhofer / Daniel Buren / David Salle / Douglas Huebler / Ellen Sragow / Eve Sonneman / Fred Tuck / George Griffin / Irena von Zahn / Jane Logemann / John Baldessari / John Gibson / John Howell / John Shaw / Judith A. Hoffberg / Kathy Acker / Lawrence Alloway / Lawrence Weiner / Luciano Bartolini / Lucio Pozzi / Lucy Lippard / Marcia Resnick / Mary Fish / Mauritio Nannuci / Naomi Spector / Pat Steir / Paul McMahon / Peggy Gale / Peter Downsbrough / Peter Frank (Kurator) / Peter Grass / Peter Stansbury / Rachel Youdelman / Richard Kostelanetz / Richard Tuttle / Richrad Nonas / Roberta Allen / Robert Cumming / Robert Delford Brown / Robert Leverant / Robert Morgan / Robin Winters / Rolf Dittmar (Kurator) / Rosalee Goldberg / Sharon Kulik / Sol LeWitt / Ted Castle / Ted Stamm / The Roseprint Detective Club / Ulises Carrion
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre / Artist Books / book works / documenta / Künstlerbuch / Künstlertext / Statements / Theorie
WEB www.printedmatter.org/catalog/3153/
TitelNummer
024485663 Einzeltitelanzeige (URI)
goldsmith-uncreative-writing
goldsmith-uncreative-writing
goldsmith-uncreative-writing

Goldsmith Kenneth: Uncreative Writing, 2017


Goldsmith Kenneth
Uncreative Writing
Berlin (Deutschland): Matthes & Seitz, 2017
(Buch) 260 S., 22x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95757-252-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, handschriftliche Anmerkungen und Unterstreichungen
ZusatzInformation Englische Originalausgabe von 2011.
In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen von Neuem als den Umgang mit vorhandenem Text. Kenneth Goldsmith fordert daher, die Möglichkeiten des Internets ernst zu nehmen, die unser Schreib- und Leseverhalten radikal verändern. Inspiration und Expression gehören der Vergangenheit an. Goldsmith fordert das Plagiat und bewusste Unkreativität als radikale Strategien zur Erweiterung der Literatur, die sich seit den Experimenten der klassischen Moderne nicht mehr weiterbewegt hat. Im Gegensatz zum Kulturpessimismus, der Internet und Digitalisierung als Gefahr für die Literatur sieht, heißt er die digitale Welt enthusiastisch willkommen. Kopieren, Programmieren, Automatisieren sind die neuen literarischen Werkzeuge, ihre Genres heißen Plagiat, Remix, Appropriation. Sein epochemachendes Buch, das die erste ernst zu nehmende Poetik seit 50 Jahren ist, wird hier zum ersten Mal auf Deutsch veröffentlicht, ergänzt um ein neues, für die deutsche Ausgabe geschriebenes Kapitel. Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Asger Jorn / Bill Kennedy / Claude Closky / Craig Dworkin / Darren Wershler-Henry / Douglas Huebler / Eugen Gomringer / Gertrude Stein / Henri Chopin / John Cage / John Lichfield / lawrence Weiner / Lucy Lippard / Marcel Duchamp / Marshall McLuhan / Max Bense / Noigandres / Richard Kostelanetz / Robert Fitterman / Roland Barthes / Ron Silliman / Simon Morris / Sol LeWitt / Walter Benjamin / Yoko Ono
Sprache Deutsch
Stichwort Appropriation / Computer / Experiment / Internet / Konkrete Poesie / Lettrismus / Literatur / Manipulation / Plagiat / Recycling / Schreiben / Text
WEB www.matthes-seitz-berlin.de/buch/uncreative-writing.html?lid=4
TitelNummer
024767674 Einzeltitelanzeige (URI)
rm-basics-human-needs-buch
rm-basics-human-needs-buch
rm-basics-human-needs-buch

Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.: RM Basics - Human Needs, 2016


Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
RM Basics - Human Needs
München (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Buch) 120 S., 21x14 cm, ISBN/ISSN 978-3-9818296-2-4
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Veranstaltung in München 23.-30.10.2016. Mit Essays von Ché Zara Blomfield, Benedict Esche, Paul-Philip Hanske, Anna Sofie Hvid, Hanne Lippard, Dinis Machado, JL Murtaugh, Bernhard Rappold, Oscar Santillán, u. a. Themen: on observing, on dancing, on reading, on sharing, on lying, on fingering, on connecting everything.
Namen Anna Sofie Hvid / Benedict Esche / Bernhard Rappold / Ché Zara Blomfield / Dinis Machado / Hanne Lippard / JL Murtaugh / Oscar Santillán / Paul-Philip Hanske / Tea Palmelund (Design)
Stichwort Junge Kunst / Kulturarbeit / Kulturprogramm
TitelNummer
017043621 Einzeltitelanzeige (URI)

Andreasen Kasper: Turning the Page, 2017

andreasen-turn-the-page
andreasen-turn-the-page
andreasen-turn-the-page

Andreasen Kasper: Turning the Page, 2017


Andreasen Kasper
Turning the Page
Berlin (Deutschland): Motto Books, 2017
(Heft) 20 S., 19,5x13,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation This small publication is an edited reprint of the essay ‘The Book in Intermediary Form’ written by Kasper Andreasen. It was originally published by Wintertuin, Nijmegen as part of a compilation about the future of the book. Turning the Page also contains a script for the audiovisual book Tomorrow, which is a collaborative work between Hanne Lippard and Kasper Andreasen reflecting on the status of the (photography) book in audiovisual form.
Text von der Website
Namen Hanne Lippard / Toni Uroda (Design)
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Artist Book / Essay / Film / Intermedia / Künstlerbuch
WEB http://www.mottodistribution.com/mottoberlin/turning-the-page-kasper-andreason-motto.html
TitelNummer
025311698 Einzeltitelanzeige (URI)

Cork Adrian / Hankwitz Molly, Hrsg.
Lure bulletin F - The Perfect Bon-Bon we shall name Lucy
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Lure Art Books, 1990 ca.
(Lieferverzeichnis) 28x21,5 cm,
Techn. Angaben Lagerliste, Fluxus short list, geklammert

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
006062031 Einzeltitelanzeige (URI)
hellsgard-gfeller-oel
hellsgard-gfeller-oel
hellsgard-gfeller-oel

Hellsgard Anna / Gfeller Christian, Hrsg.: Öl, 2007


Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Öl
Berlin (Deutschland): Bongoût, 2007
(Buch) 122 unpag. S., 33x25 cm, Auflage: 152,
Techn. Angaben japanische Bindung, Umschlag beklebt mit Siebdruck auf Hartpappe, innen verschiedenfarbige Siebdrucke auf verschiedenen Papieren
ZusatzInformation big Bongoût collective book. Bongoût heißt jetzt Re:Surgo!
Namen Abdreas Marchal / André Lemos / Anna Giertz / Anne Basaille / Arnaud Loumeau / AW / Baptiste Alchourroun / Billy Mavreas / Christopher Norris / Dale Flattum / Dave Bailey / Discop / Dwitt / Eileen Wunderlich / Joel Godefroy / John Casey / Keith Herzik / Lucy Jones / Pierre Richardson / Samuel Mann / Seripop / Steak Mtn / Tetsunori Tawaraya / Tooth
Stichwort Nullerjahre
WEB www.bongout.org
TitelNummer
011466k07 Einzeltitelanzeige (URI)
experiments-in-art-flyer
experiments-in-art-flyer
experiments-in-art-flyer

Battista Kathy, Hrsg.: Experiments in Art and Technology (E.A.T.), 2015


Battista Kathy, Hrsg.
Experiments in Art and Technology (E.A.T.)
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2015
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte und Flyer
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 25.7.2015 bis 1.11.2015. Mit Projekten von Künstlerinnen, Künstlern und Bell-Labs-Ingenieuren
Namen Alex Hay / Alfons Schilling / Andy Warhol / Billy Klüver / Cecil H. Coker / Composers Inside Electronics / David Tudor / Deborah Hay / Dick Wolff / Forrest Myers / Fred Waldhauer / Fujiko Nakaya / Hans Haacke / Harold Hodges / Herb Schneider / Jean Dupuy / Jean Tinguely / Jim McGee / John Cage / John Pearce / Ken Knowlton / Larry Heilos / Leon Harmon / Lucinda Childs / Merce Cunningham / Niels & Lucy Young / Per Biorn / Pete Cumminski / Peter Hirsch / Ralph Flynn / Robby Robinson / Robert Breer / Robert Rauschenberg / Robert V. Kieronski / Robert Whitman / Steve Paxton / Tony Martin / Witt Wittnebert / Yvonne Rainer / Öyvind Fahlström
TitelNummer
013506468 Einzeltitelanzeige (URI)
068-rubber-expo-2000
068-rubber-expo-2000
068-rubber-expo-2000

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter): Rubber Deluxe Mail-Art Action Expo 2000, 2000


Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
Rubber Deluxe Mail-Art Action Expo 2000
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2000
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm, 21 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen Künstlerbriefmarken, gestempelt, beklebt, perforiert, von verschiedenen Künstlern
ZusatzInformation Rubber Deluxe Mail-Art Action Expo 2000 in Minden am 11.09.2000.
Namen Angela Netmail / Anina van Sebroeck / Dawn Redwood / Dobrica Kamperelic / Filimir / Giovanni Strada / John Held Jr. / Klaus Groh / Luc Fierens / Lucy von Arnim / Our Lady of Latex / Pawel Petasz / Peter Netmail / Renata Strada
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023865660 Einzeltitelanzeige (URI)
points-in-line-2
points-in-line-2
points-in-line-2

McLardy Laura, Hrsg.: Points in Line #2 Gestural Objects, 2013


McLardy Laura, Hrsg.
Points in Line #2 Gestural Objects
London (Großbritannien): Points in Line, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 20,3x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-00-038782-1
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat

Namen Dan Stockholm Henriksen / Elise Eeraerts / Emily Roysdon / Eric Ellingsen / Hanne Lippard / Jeremias Holliger / Julieta Aranda / Liz Magic Laser / Marion Coutts / Paul Schatz. Design by Santiago da Silva / Rodrigo Maltez Novaes
Sprache Englisch
WEB www.pointsinline.com
TitelNummer
014795547 Einzeltitelanzeige (URI)
its-a-book
its-a-book
its-a-book

Dreßen Markus, Hrsg.: it's a book, it's a fair, it's a room built to share - Independent Publishing Book Fair, 2017


Dreßen Markus, Hrsg.
it's a book, it's a fair, it's a room built to share - Independent Publishing Book Fair
Leipzig (Deutschland): HGB Leipzig, 2017
(Buch) 148 S., 19x12,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Broschur, handschriftlicher Brief von Sabine Schmid beigelegt
ZusatzInformation Programmheft mit Aufsätzen, Raumplan u.a. zum gleichnamigen Symposium, das am 25.03.2017 in der HGB Leipzig stattfand. Maike Aden über Ulises Carrion. Erik van der Weijde mit dem 4478Zine's publishing manifesto.
Namen Anna-Sophie Springer / Anna Emmerling (Organisation) / Axel Wieder / Delphine Bedel / Emily Drabinski / Erik van der Weijde / Eva Weinmayr / Hanne Lippard / Inga Seidler (Organisation) / Jens Geiger (Organisation) / Maike Aden / Sabine Schmid (Organisation) / Ulises Carrion
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Sabine Schmid
Stichwort Hochschule / Künstlerbuch / Messe / Symposium / Theorie
WEB www.itsabook.de
TitelNummer
023567639 Einzeltitelanzeige (URI)
schmid-printed-matter-manifeste
schmid-printed-matter-manifeste
schmid-printed-matter-manifeste

Schmid Sabine: Printed Matter - Manifeste, 2017


Schmid Sabine
Printed Matter - Manifeste
Leipzig (Deutschland): Hochschule für Grafik und Buchkunst, 2017
(Buch) 88 S., 21x14,9 cm, signiert,
Techn. Angaben Hardcover, Leinen. Beigelegt ein handschriftlicher Brief und Visitenkarte
ZusatzInformation Schriftliche Abschlussarbeit als Teil der Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Grads Master of Arts, in der Abteilung Kulturen des Kuratorischen.
Mit einem Abdruck des Textes von Ulises Carrión: die neue kunst des büchermachens, in der Übersetzung von Hubert Kretschmer
ferner von Erik van der Weijde, 4478Zine's publishing manifesto
und von Cheroux, Fontcuberta, Kessels, Parr und Schmid: From here on... manifesto
Namen Bruno Ceschel / Clément Cheroux / Erik Kessels / Erik van der Weijde / Hanne Lippard / Irma Boom / Joachim Schmid / Joan Fontcuberta / Martin Parr / Simon Worthington / Ulises Carrión
Sprache Deutsch
Geschenk von Sabine Schmid
Stichwort DIY / Independent Publishing / Kunstgeschichte / Kuratieren / Manifest / Self Publishing / Theorie / Zine
TitelNummer
024203664 Einzeltitelanzeige (URI)
aff_flip_poster
aff_flip_poster
aff_flip_poster

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018


Andreasen Kasper, Hrsg.
FLIP - About Image Construction
Gent (Belgien): School of Arts Gent, 2018
(Plakat) 1 S., 59,4x42 cm,
Techn. Angaben Ein Plakat, gefaltet, einseitig bedruckt, dazu persönliches Schreiben in Briefumschlag von Phyllis Dierick
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 03.03-22.03.2018, KASK Gent.
FLIP is the sequel to the exhibition Copy Construct held at CC Mechelen in 2017. The exhibition focuses on displaying a temporary archive of artists’ books parallel to about a dozen filmic works. The term ‘FLIP’ associatively refers to the performative gesture of leafing through a book but also to notions of image sequences, reversal (printing), the flipbook, as well as the use of text and images in both books and video works. In short, the exhibition is an attempt to show these media together, emphasizing the use of narrative strategies and image construction as extensions of each other.
Text von der Website.
Namen Anouk De Clercq / Batia Suter / Bruce Checefsky / Dirk Zoete / Franciszka Themerson / Hanne Lippard / Henri Jacobs / Hilary Lloyd / Jan Op de Beeck / Jasper Rigole / Jelena Vanoverbeek / Jurgen Malfeyt / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Laetitia Gendre / Maud Vande Veire / More Publishers / Moritz Küng / Peter Downsbrough / Phyllis Dierick / Roger Willems / Stanley Brouwn / Stefan Themerson / Ulises Carrión / Vincent Geyskens
Sprache Englisch
Geschenk von Phyllis Dierick
Stichwort Archiv / Artist Book / Ausstellung / Flipbook / Künstlerbuch / Plakat / Video
WEB https://schoolofartsgent.be/en/calendar-news/calendar/flip-about-image-construction/
TitelNummer
025267698 Einzeltitelanzeige (URI)

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018

andreasen-flip-katalog
andreasen-flip-katalog
andreasen-flip-katalog

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018


Andreasen Kasper, Hrsg.
FLIP - About Image Construction
Gent (Belgien): School of Arts Gent, 2018
(Heft) 65 S., 27x20,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover, Lageplan eingelegt
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung vom 03.03-22.03.2018, KASK Gent.
FLIP is the sequel to the exhibition Copy Construct held at CC Mechelen in 2017. The exhibition focuses on displaying a temporary archive of artists’ books parallel to about a dozen filmic works. The term ‘FLIP’ associatively refers to the performative gesture of leafing through a book but also to notions of image sequences, reversal (printing), the flipbook, as well as the use of text and images in both books and video works. In short, the exhibition is an attempt to show these media together, emphasizing the use of narrative strategies and image construction as extensions of each other.
Text von der Website.
Namen Anouk De Clercq / Batia Suter / Bruce Checefsky / Dirk Zoete / Franciszka Themerson / Hanne Lippard / Henri Jacobs / Hilary Lloyd / Jan Op de Beeck / Jasper Rigole / Jelena Vanoverbeek / Jurgen Malfeyt / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Laetitia Gendre / Maud Vande Veire / More Publishers / Moritz Küng / Peter Downsbrough / Phyllis Dierick / Roger Willems / Stanley Brouwn / Stefan Themerson / Ulises Carrión / Vincent Geyskens
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Archiv / Artist Book / Ausstellung / Flipbook / Künstlerbuch / Plakat / Video
WEB https://schoolofartsgent.be/en/calendar-news/calendar/flip-about-image-construction/
TitelNummer
025305633 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.