infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Marc Modern

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

thomas-galerie-thomas
thomas-galerie-thomas
thomas-galerie-thomas

Thomas Raimund / Thomas Silke: Galerie Thomas - Modern, 2009

Thomas Raimund / Thomas Silke
Galerie Thomas - Modern
München (Deutschland): Galerie Thomas Modern, 2009
(Buch) 14x14 cm,
Techn. Angaben Bindung mit gebrochenem Rücken
ZusatzInformation Infobuch zur Galerieeröffnung "Galerie Thomas - Modern" 2009
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
WEB www.galerie-thomas.de/Galerie-Thomas-Modern/de/home
TitelNummer
012624462 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bicycles
bicycles
bicycles

N. N.: After Modern History. Bicyles, 2009

N. N.
After Modern History. Bicyles
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): tramnesia, 2009
(Buch) 14,7x10,2 cm,
ZusatzInformation AFTER MODERN HISTORY is a report on world events that re-edits the news of the day by linking together images according to a totally idiosyncratic perspective of pattern recognitions and typologies. AFTER MODERN HISTORY lifts photos from daily newspapers and re-organizes disparate, often atomized subjects into newly imagined affinities. For most people caught on the hard end of luck, the newspaper can be a lonely place. But in this second draft of history, bad news is no longer so isolated. There is no dateline
Stichwort Nullerjahre
WEB www.tramnesia.com
TitelNummer
008655256 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weeping
weeping
weeping

N. N.: After Modern History. Weeping, 2009

N. N.
After Modern History. Weeping
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): tramnesia, 2009
(Buch) 14,7x10,2 cm,
ZusatzInformation AFTER MODERN HISTORY is a report on world events that re-edits the news of the day by linking together images according to a totally idiosyncratic perspective of pattern recognitions and typologies. AFTER MODERN HISTORY lifts photos from daily newspapers and re-organizes disparate, often atomized subjects into newly imagined affinities. For most people caught on the hard end of luck, the newspaper can be a lonely place. But in this second draft of history, bad news is no longer so isolated. There is no dateline
Stichwort Nullerjahre
WEB www.tramnesia.com
TitelNummer
008656256 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dercon-wolfgang-tillmans
dercon-wolfgang-tillmans
dercon-wolfgang-tillmans

Dercon Chris, Hrsg.: Wolfgang Tillmans 2017, 2017

Dercon Chris, Hrsg.
Wolfgang Tillmans 2017
London (Großbritannien): Tate Modern, 2017
(Heft) 24 S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Tate Modern, London, 15.02.-11.06.2016. Kuratiert von Chris Dercon.
Namen Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
Stichwort Atelier / Brexit / Fotografie / Gesellschaft / Homosexualität / zeitgenössische Kunst
WEB www.tate.org.uk/whats-on/tate-modern/exhibition/wolfgang-tillmans-2017
TitelNummer
024129579 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Eliasson Olafur: Riverbed, 2014

eliasson-riverbed
eliasson-riverbed
eliasson-riverbed

Eliasson Olafur: Riverbed, 2014

Eliasson Olafur
Riverbed
Humlebæk (Dänemark): Louisiana Museum of Modern Art, 2014
(Buch) 96 S., 21,5x26 cm, ISBN/ISSN 9788792877284
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Katalog zur Genese der gleichnamigen Ausstellung im Lousiana Museum of Modern Art, 20.8.2014-11.1.2015.
In the fall of 2014 the internationally acclaimed Danish-Icelandic artist Olafur Eliasson (born 1967) showed the major solo exhibition Riverbed at Louisiana Museum of Modern Art in Denmark. The exhibition included a monumental site-specific intervention—a huge landscape of rocks and streaming water—occupying the main part of Louisiana's exhibition space in what was his first solo show in the renowned museum, located on the outskirts of Copenhagen.
The installation radically transforms the museum and the visitors' journey through this reconstructed space: it comes to life through the visitors' encounters with one another, extending from inside the museum to the world outside.
This book introduces the artist and the ideas behind the exhibition to a broader audience through interviews, dialogues and an introductory essay by Louisiana curator Marie Laurberg.
Text von der Webseite.
Namen Andreas Roepstorff / Anna Engberg-Pedersen (Herausgeberin) / Caroline Eggel (Kuratorin) / Connie Hedegaard (EU-Komissarin für Klimaschutz) / Lone Frank / Marie Laurberg (Kuratorin und Essay) / Mathias Ussing Seeberg (Kurator) / Michael Juul Holm (Herausgeber) / Minik Rosing / Niels Albertsen / Pireeni Sundaralingam / Poul Erik Tojner (Kurator) / Timothy Morton
Sprache Englisch
Stichwort 2010er / Fluss / Geröll / Installation / Intervention / Landschaft / Natur / Steine / Umwelt
WEB http://olafureliasson.net/archive/exhibition/EXH102282/riverbed
WEB http://www.artbookcologne.com/books/search/art-15410.html?q=olafur+eliasson
WEB https://en.louisiana.dk/exhibition/olafur-eliasson
TitelNummer
025710705 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Eliasson Olafur: Riverbed, 2016

eliasson-riverbed-visuell
eliasson-riverbed-visuell
eliasson-riverbed-visuell

Eliasson Olafur: Riverbed, 2016

Eliasson Olafur
Riverbed
Humlebæk (Dänemark): Louisiana Museum of Modern Art, 2016
(Buch) 112 S., 32,6x24,6 cm, ISBN/ISSN 9788792877666
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Katalog zum visuellen Gang durch die gleichnamigen Ausstellung im Lousiana Museum of Modern Art, 20.8.2014-11.1.2015.
In the fall of 2014 the internationally acclaimed Danish-Icelandic artist Olafur Eliasson (born 1967) showed the major solo exhibition Riverbed at Louisiana Museum of Modern Art in Denmark. The exhibition included a monumental site-specific intervention—a huge landscape of rocks and streaming water—occupying the main part of Louisiana's exhibition space in what was his first solo show in the renowned museum, located on the outskirts of Copenhagen.
The installation radically transforms the museum and the visitors' journey through this reconstructed space: it comes to life through the visitors' encounters with one another, extending from inside the museum to the world outside.
This book introduces the artist and the ideas behind the exhibition to a broader audience through interviews, dialogues and an introductory essay by Louisiana curator Marie Laurberg.
Text von der Webseite.
Namen Iwan Baan (Fotografie) / Poul Erik Tojner (Nachwort)
Sprache Englisch
Stichwort 2010er / Dänemark / Fluss / Geröll / Installation / Intervention / Landschaft / Natur / Steine / Umwelt
WEB http://olafureliasson.net/archive/exhibition/EXH102282/riverbed
WEB http://www.artbookcologne.com/books/search/art-15410.html?q=olafur+eliasson
WEB https://en.louisiana.dk/exhibition/olafur-eliasson
TitelNummer
025711705 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz 03 gott
sz 03 gott
sz 03 gott

Mathieu Marc-Antoine: Gott höchstselbst, 2012

Mathieu Marc-Antoine
Gott höchstselbst
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 128 S., 24,5x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86497-002-3
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 03, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation Wer von Gott erzählen will, sollte ihn Fleisch werden lassen. Der französische Comic-Zeichner Marc-Antoine Mathieu vertraut auf diese Regel, nicht anders wie sich in spätantiker Zeit die Autoren des Neuen Testaments mit dem bekannt nachhaltigen Erfolg auf eine Inkarnation des höchsten Wesens verlassen haben. Die ersten Schwarz-Weiß-Bilder von „Gott höchstselbst“ zeigen eine Warteschlange modern gekleideter Menschen, Teilnehmer einer großen, wahrscheinlich weltweiten Volkszählung. Unter denen, die geduldig anstehen und schließlich vor den Schreibtisch eines bebrillten Bürokraten treten, ist einer, der sich mit Vor- und Nachnamen „Gott“ nennt und außer seinem Körper keinen Nachweis seiner weltlichen Existenz erbringen kann.
Eine Bilderzählung zehrt von den Gesichtern, die sie in ihre Schaukästchen, in ihre Panels, bannt. Und in einem Umkehrschluss kann man sagen, dass die Verweigerung eines Gesichts eine besondere Spannung, einen Sog der Bilderwartung, erzeugt. Über fünfzig Seiten, fast 300 Einzelbilder lang, wird das Antlitz Gottes nicht zu sehen sein. Wir erkennen nur die Rückseite eines kleinen, leicht gebeugten Mannes, dessen langes, volles Haar durch einen Mittelscheitel geteilt ist.
Geradezu exzessiv werden dagegen die Gesichter derjenigen in Szene gesetzt, denen Gott in die Hände fällt: Funktionsträger, Machthaber, kleine und große Händler der medialen Waren. Mathieu versteht sich darauf, die Verwandlung eines individuellen Gesichts zur funktionalen Visage in der Schwebe zu halten. Wie hier Beamte, Ärzte, Physiker oder Journalisten dem in die Welt gekommenen Gott, den fast immer anwesenden Kameras und dem Leser entgegenblicken, möchte eigentlich niemand aus der Wäsche gucken. Aber weil diese Gesichter nie völlig in die beruhigende Simplizität der Karikatur umkippen, entsteht der quälende Verdacht, es wäre nur eine Frage der Zeit, bis das ganz normale Leben jedem von uns ein derartiges Lemurenantlitz verpasst hätte.
Wer von Gott erzählen will, muss ihn zu Wort kommen lassen. Und zu den großen Stärken dieser Graphic Novel gehört, dass sie einen an die Sätze ihrer Gottgestalt glauben macht. Was Gott einer gottgierigen Welt, die zweifellos die unsere ist, mitteilt, geschieht in Wechselrede. Lakonisch bündig und himmlisch einfallsreich antwortet der Allerhöchste auf die Jargons der Wissenschaften, die Herrschaftsrede von Politik und Wirtschaft und die Pseudofragen der Medienvertreter. Eine kleine Kostprobe? Gott definiert: „Der Zufall, das ist Gott, wenn er inkognito spielt.“ Das stammt eigentlich von Albert Einstein, klingt aber, im rechten Moment gesagt, göttlich gewitzt!
GEORG KLEIN nga
Sprache Deutsch
TitelNummer
008835054 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schepers-fase-2-nr-7-8
schepers-fase-2-nr-7-8
schepers-fase-2-nr-7-8

Schepers Marc, Hrsg.: fase 2 Nr. 7/8, 1985

Schepers Marc, Hrsg.
fase 2 Nr. 7/8
Antwerpen (Belgien): Selbstverlag, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 21x14.5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung Niederländisch,
Namen Didier Bay / Marc Schepers / Richard Kriesche
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Geschenk von Marc Schepers
Stichwort 1980er
TitelNummer
004379476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

forever-butt
forever-butt
forever-butt

van Bennekom Jop / Jonkers Gert, Hrsg.: Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine, 2014

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Aiden Shaw / Andy Butler / Bernhard Willhelm / Bruce LaBruce / Christopher Ciccone / Dennis Cooper / Didier Lestrade / Don Bachardy / Ed Droste / Edmund White / Francesco Vezzoli / François Sagat / Gore Vidal / Greek Pete / Ian & Marc Hundley / Jason Whipple / Javier Peres / Jayne County / Joe Gage / John Holland / John Waters / Jonny Wooster / Julian Ganio / Karl Kolbitz / Marc Jacobs / Marco Flores / Nico Muhly / Paul Antonio / Paul Mpagi Sepuya / Perez Hilton / Rick Owens / Roger Payne / Rosa von Praunheim / Ryan Trecartin / Slava Mogutin / Stephen Galloway / Stephin Merritt / Tommy DeLuca / Vince Aletti / Walter Pfeiffer / Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
TitelNummer
014906548 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lefebvre-artzines-nr-4
lefebvre-artzines-nr-4
lefebvre-artzines-nr-4

Lefebvre Antoine: ARTZINES #04 Marc Fischer Special, 2016

Lefebvre Antoine
ARTZINES #04 Marc Fischer Special
Paris (Frankreich): antoine lefebvre editions, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 25x20 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Drahtheftung, beklebt, Fotokopien auf farbigem Papier, mit drei eingefügten Heften,
ZusatzInformation Spezialausgabe zu Marc Fischer, mit einer kompletten Ausgabe von Fischers "Against Competition" einer Kurzfassung von "Underground Music Fanzines Form the collection of Marc Fischer", einer Zusammenfassung zu "Notes from the Underground" von Stephen Duncome und einem Interview
Sprache Englisch
Geschenk von Antoine Lefebvre
Stichwort Zine
WEB www.aleditions.tumblr.com/publications
TitelNummer
017263633 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tingaud-interieurs
tingaud-interieurs
tingaud-interieurs

Tingaud Jean-Marc: Konvolut Jean Marc Tingaud - Interieurs, 1990er Jahre

Tingaud Jean-Marc
Konvolut Jean Marc Tingaud - Interieurs
Berlin / Nord-Pas de Calais / Paris (Deutschland / Frankreich): Centre National de la Photography / FRAC / Institut Francais, 1990er Jahre
(Flyer, Prospekt / Plakat) 4 Teile.
Techn. Angaben Konvolut aus einem Plakat, zwei Flyern, einer davon aufklappbar und einem Einzelblatt. Verschiedene Formate.
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellungen "Interieurs" in der Galerie des Institut Francais, Berlin, 15.09.-10.11.1992. "Naples 1986 - Berlin 1994 - Photographies de Jean Marc Tingaud", FRAC, Nord-Pas de Calais, 20.04.-09.06.1995. "1991-1999 Urgences" bei VU' la galerie, Paris, 13.11.1999 - 15.01.2000.
Namen Christian Caujolle (Text)
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Fotografie / Interieur
TitelNummer
025532689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Nitsch Hermann
Hermann Nitsch in München
München (Deutschland): Galerie Thomas Modern, 2011
(PostKarte) 14,8x10 cm,
Techn. Angaben Postkarte zur Kooperation der Galerie Thomas Modern mit der Bayerischen Staatsoper
TitelNummer
007785117 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

attack-delay-1
attack-delay-1
attack-delay-1

Avignon Jim: attack delay magazine 001 Spring / Summer 2001, 2001

Avignon Jim
attack delay magazine 001 Spring / Summer 2001
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 21x16,3 cm,
Techn. Angaben eingelegt ein Blatt mit lieferbaren Titeln bei EFA
ZusatzInformation Jim Avignon geb. 1968 in Schweden, Schulbusfahrer, danach Künstler.
Cartoon poet, speed painter and performance artist between cheap art and high-paying commercial work, regards himself as a storyteller and illustrator of modern times, expressing complex relationships with the simplest of means. Well observed and a little crazy Avignon crafts a gentle, visual critique of society, exposing everyday absurdities between business and lovesickness with an apt, sympathetic bite. "Attack Delay", a personal magazine in a book format, presents this hero of modern multitasking in his unmistakable technicolor cartoon style
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jimavignon.com
TitelNummer
009310294 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lines tramnesia
lines tramnesia
lines tramnesia

N. N.: After Modern History. Lines, 2011

N. N.
After Modern History. Lines
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): tramnesia, 2011
(Buch) 14,7x10,2 cm,
ZusatzInformation Collection of newspaper clippings of people, animals and things in linear order. Part of the series, After Modern History
WEB www.tramnesia.com
TitelNummer
009975350 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

amc2-6-2013
amc2-6-2013
amc2-6-2013

de Middel Cristina / Mailander Thomas, u. a. Hrsg.: AMC2 Issue 6, 2013

de Middel Cristina / Mailander Thomas, u. a. Hrsg.
AMC2 Issue 6
London (Großbritannien): Archive of Modern Conflict, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 37,8x30 cm, ISBN/ISSN 2048-4135
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet,
ZusatzInformation The first Earth-born creature to enter space was Laika, a stray dog from Moscow that blasted off aboard Sputnik 2 on 3 November 1957, heralding the beginning of the space race and an associated propaganda war between the two superpowers of the era, the Soviet Union and the United States. Edited by the Archive of Modern Conflict together with Christina de Middel and Thomas Mailander, this issue of Amc2 journal contains a cross-section of some of the space-race related images held by the Archive.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
WEB www.amcbooks.com
TitelNummer
011595411 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ekdahl Janis
Artists’ books and beyond: The library of the museum of modern art as a curatorial and research resource
Den Haag (Niederlande): International Federation of Library Associations and Institutions, 1999
(Text) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach PDF, aus INSPEL 33, Seiten 241-248
ZusatzInformation Janis Ekdahl vom Museum of Modern Art (MOMA), Library
Stichwort 1990er
TitelNummer
011644304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

chapmans-the-rape-of
chapmans-the-rape-of
chapmans-the-rape-of

Chapman Jake / Chapman Dinos: The Rape of Creativity, 2003

Chapman Dinos / Chapman Jake
The Rape of Creativity
Oxford (Großbritannien): Modern Art, 2003
(Buch) 44 S., 20,4x17,2 cm, ISBN/ISSN 1-901352-16-1
Techn. Angaben hardcover, eingeklebtes Heft auf anderem Papier
ZusatzInformation zur Ausstellung 12.04.2003 — 08.06.2003
For their exhibition at Modern Art Oxford, the Chapmans present sculptures, paintings, drawings and a major new installation in the main Upper Gallery. The exhibition develops on the artists’ delight in cultural confusion and in challenging our assumptions about taste and meaning in art, explored most recently in The Chapman Family Collection, a faux-museographic display of hand-carved wooden fetish objects infected with the iconography of the global food outlet McDonalds.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011905380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kippenberger-tatemodern2006
kippenberger-tatemodern2006
kippenberger-tatemodern2006

Kippenberger Martin: Martin Kippenberger, 2006

Kippenberger Martin
Martin Kippenberger
London (Großbritannien): Tate Modern, 2006
(Heft) 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Infoheft zur Ausstellung von Martin Kippenberger im Tate Modern London, 08. Februar - 14.04.2006
Sprache Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012633471 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

american-art-of-the-1960s
american-art-of-the-1960s
american-art-of-the-1960s

Elderfield John, Hrsg.: American Art of the 1960s, 1991

Elderfield John, Hrsg.
American Art of the 1960s
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Museum of Modern Art, 1991
(Buch) 184 S., 26x22,3 cm, ISBN/ISSN 978-0-87070-180-1
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumchlag
ZusatzInformation Studies in Modern Art, No. 1
Stichwort 1990er
TitelNummer
014524529 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fancis-alys-deception
fancis-alys-deception
fancis-alys-deception

Alys Francis: Housing for All - A Story of Deception, 2010

Alys Francis
Housing for All - A Story of Deception
London (Großbritannien): Tate Modern, 2010
(PostKarte) 4 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Zwei Postkarten
ZusatzInformation Zwei Postkarten von Francis Alÿs: Housing for All, Mexico City 1994 und A Story of Deception, Patagonia 2005. Gratis verteilt bei der Ausstellung in der Tate Modern: A Story of Deception, 15.06.-05.09.2010
Geschenk von Norbert Herold
WEB www.francisalys.com
TitelNummer
014878501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gaenssler-moma-spector
gaenssler-moma-spector
gaenssler-moma-spector

Gaenssler Katharina: TXT IMG, 2015

Gaenssler Katharina
TXT IMG
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2015
(Buch) 670 S., 35x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-95905-065-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover, 407954 Farbabbildungen
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Ocean of Images: New Photography 2015 at the Museum of Modern Art, New York.
Texte von Quentin Bajac, Hans Dickel, Sabrina Mandanici, Stefan Römer, Wolfgang Ulrich, Peter Daners, Florian Ebner, Inka Schube u. a.
Catalogue raisonné und Künstlerbuch: TXT IMG versammelt 41 Projekte von Katharina Gaenssler, von ihrer ersten Fotoinstallation aus dem Jahre 2003 bis zu ihrem jüngsten Projekt „Bauhaus Staircase“ im Treppenhaus des New Yorker Museum of Modern Art. Ähnlich wie ihre Fotoinstallationen, die sich aus hunderten von Einzelbildern zu einer raumgreifenden Größe zusammensetzen, gewinnt auch diese Monografie ihre Form aus dem Kontrast von Fragment und Ganzem. Versammelt sind in ihr alle 34 Texte, die über die Arbeiten von Katharina Gaenssler bisher geschrieben wurden, sowie alle 407.954 Bilder, die sie als Materialgrundlage für ihre Projekte fotografiert hat. Die vielen winzigen Einzelbilder setzen sich auf den Buchseiten zu abstrakten Farbsequenzen zusammen – als Ganzes gewinnen sie eine neue Lesart und werden zu einer fotografischen Manifestation zwischen Farbcode und dynamischer Fläche.
Text von der Webseite
Namen Florian Ebner / Hans Dickel / Inka Schube / Peter Daners / Quentin Bajac / Sabrina Mandanici / Stefan Römer / Wolfgang Ulrich
Sprache Englisch
Stichwort Buchkonzept / Buchprojekt
TitelNummer
015700K44 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

esopus-21
esopus-21
esopus-21

Lippy Tod, Hrsg.: Esopus 21, 2014

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 21
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Esopus Foundation, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 176 S., 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9899117-0-2
Techn. Angaben Broschur, teils gefaltete Blätter oder beigelegte Blätter auf diversen Papieren, eingebundene Plakate
ZusatzInformation Beiträge von Stephen Eichhorn, Penny McCarthy, Thomas Nozkowski und Leslie Wayne, an essay on the design of the 9/11 Memorial by architect Michael Arad, poems by Chantal Bizzini, a new installment of the Modern Artifacts series, copresented with the Museum of Modern Art Archives, and much more
Namen Chantal Bizzini / Leslie Wayne / Michael Arad / Penny McCarthy / Stephen Eichhorn / Thomas Nozkowski
Sprache Englisch
Stichwort Collage / Fotografie / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Poesie
WEB www.esopus.org
TitelNummer
015732573 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

desjardin-mouldy-modern-2014
desjardin-mouldy-modern-2014
desjardin-mouldy-modern-2014

Desjardin Arnaud, Hrsg.: Mouldy Modern, 2014

Desjardin Arnaud, Hrsg.
Mouldy Modern
London (Großbritannien): The Everyday Press, 2014
(Flyer, Prospekt) 12 unpag. S., 27,4x10,6 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, im blauen Pappumschlag mit betitelnden Sticker auf Vorderseite und Blindprägung auf Rückseite, in bedrucktem Briefumschlag
ZusatzInformation In 1926 Max Ernst published a portfolio of prints entitled 'Histoire Naturelle’ (34 collotypes published by J. Bucher, with an introduction by Hans Arp) which were based on experiments using the technique of frottage (or rubbing) and depict a kind of mysterious, natural world of strange and fantastic landscapes, rocks, or creatures emerge from experimental procedures but give the precision of scientific illustrations.
Arnaud Desjardin purchased one of these very rare portfolios, drawn to it by the fact that it was damaged by a purple fungus which had been eating away at the paper. He saw a strange beauty given by the mould, adding to the original textures in true, surrealist style. He set about creating a 'new' work which is ‘Mouldy Modern’, featuring both the original Ernst plates and mould- in equal measure- to magical effect!
Geschenk von Arnaud Desjardin
Stichwort Moderne / Schimmel / Surrealismus
WEB www.theeverydaypress.net
TitelNummer
015941569 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

thomas-beuys-paik
thomas-beuys-paik
thomas-beuys-paik

Thomas Raimund / Thomas Silke, Hrsg.: Joseph Beuys - Nam June Paik, 2016

Thomas Raimund / Thomas Silke, Hrsg.
Joseph Beuys - Nam June Paik
München (Deutschland): Galerie Thomas Modern, 2016
(Heft) 16 S., 42x29,8 cm,
Techn. Angaben Gefaltete, lose ineinander gelegte Papierbögen,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Thomas Modern, München, 19.02.-07.05.2016. Die Ausstellung fand anlässlich des 30. Todesjahres von Beuys und des 10. Todesjahres von Paik statt. Mit einem Text von Shinya Watanabe
Namen Joseph Beuys / Nam June Paik / Shinya Watanabe
Sprache Englisch
Stichwort Fluxus / Konzeptkunst / Neue Musik / Videokunst
WEB www.galerie-thomas.de
TitelNummer
016491579 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

konvolut-london-2017
konvolut-london-2017
konvolut-london-2017

N. N.: Konvolut London Mai 2017, 2017

N. N.
Konvolut London Mai 2017
London (Großbritannien): N.N., 2017
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x16 cm, 17 Teile.
Techn. Angaben Umschlag mit 2 Heften (Drahtheftung), 4 mehrfach gefalteten Flyern, 2 Visitenkarten, 2 Eintrittskarten, 4 Postkarten und einem Einzelblatt
ZusatzInformation u.a. von der University of Westminster, The Photographers' Gallery, Tenderbooks, Tate Modern, London College of Communication, The Radical Eye - Modernist Photography from the Sir Elton John Collection
Namen Elton John / London College of Communication / Tate Modern / Tenderbooks / The Photographers Gallery / University of Westminster
Sprache Englisch
Stichwort Bookshop / Fotografie / Malerei / Sammlung
TitelNummer
024131701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Busch Dennis / Hellige Hendrik / Klanten Robert, Hrsg.
The Age of Collage - Contemporary Collage in Modern Art
Berlin (Deutschland): Die Gestalten Verlag, 2013
(Buch) 288 S., 30,6x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89955-483-0
Techn. Angaben Hardcoverbroschur
ZusatzInformation "The Age of Collage" ist eine eindrucksvolle Dokumentation. Das Buch präsentiert herausragende aktuelle Kunstwerke und Künstler und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen. Die gezeigten Collagen sind von Illustration, Malerei und Fotografie beeinflusst und spielen mit Elementen der Abstraktion, Konstruktivismus, Surrealismus und Dada. Mit Bezug auf wissenschaftliche Bilder, Popkultur und Erotik reflektieren sie das kollektive visuelle Gedächtnis und den Kontext der Menschheit. (Text von Website)
Sprache Englisch
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Collage / kleben / Modern Art
WEB https://shop.gestalten.com/age-of-collage.html
TitelNummer
025320684 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ruscha-very
ruscha-very
ruscha-very

Ruscha Ed: Very - Works From The UBS Art Collection, 2018

Ruscha Ed
Very - Works From The UBS Art Collection
Berlin (Deutschland): Hatje Cantz, 2018
(Buch) 120 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-4432-4
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover geprägt
ZusatzInformation Erschienen zu den ausstellungen im Louisana Museum of Modern Art, Humlebaek 17.05.-19.08.2018 und im KODE Art Museums and Composer Homes, Bergen 14.09.-16.12.2018.
Ed Ruschas (*1937) ikonische Interpretationen der amerikanischen Gesellschaft machen ihn zu einem der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Seine Werke sind eng verknüpft mit kühl-eleganten Darstellungen von stilisierten Tankstellen, Leuchtreklame-Schildern und archetypischen Landschaften. Seit Beginn der 1960er-Jahre hat kaum jemand die Entwicklung der visuellen Kultur in und um L.A. so radikal wiedergegeben wie Ed Ruscha, der auch selbst dort lebt und arbeitet. Seine Motive sind inspiriert von dem Blick auf die Straße, von der Frontscheibe und der Kinoleinwand und geben so einen spürbaren Eindruck von dem großen, flachen Stadtraum mitten in der Wüste. Der bibliophile Ausstellungskatalog mit über 50 Werken aus der UBS Art Collection umfasst nicht nur die Zeit ab der 1960er-Jahre, sondern zeigt auch die technisch und grafisch neuen Ansätze in Ruschas Werk. Benannt nach einem von Ruschas »Wort-Bildern«, enthält die Publikation zudem einen Essay von George Condo sowie ein Interview mit dem Künstler, geführt von dem Kurator des Louisiana Museum of Modern Art.
Text von der Website.
Namen George Condo (Text) / Mary Rozell (Herausgeberin) / Paul Erik Tojner (Vorwort) / Petter Snare (Vorwort) / Ulrich Körner (Vorwort)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Amerika / Appropriation / Ausstellung / Fotografie / Konzeptkunst / Malerei / Tankstelle / Textbild
WEB ww.hatjecantz.de
TitelNummer
025949725 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

London Barbara, Hrsg.: Artists' Bookworks to be shown in Museum Exhibition, 1977

london-bookworks1
london-bookworks1
london-bookworks1

London Barbara, Hrsg.: Artists' Bookworks to be shown in Museum Exhibition, 1977

London Barbara, Hrsg.
Artists' Bookworks to be shown in Museum Exhibition
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Museum of Modern Art, 1977
(Presse, Artikel) [4] S., 28x21,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Zwei Blätter, geklammert
ZusatzInformation Pressrelease. Between March 17 and May 31, 1977 in The Museum of Modern Art's Paul J. Sachs Galleries there will be in an exhibition of more that 200 artists' "bookworks" from the Museum's growing collection of this new and innovative genre. Focusing on the mass-produced, under-$25 book conceived and designed entirely by artists in the last fifteen years.
Text vom Schreiben
Namen Dick Higgins / Dieter Rot / Gilbert & George / Hanne Darboven / John Baldessari / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Ray Johnson / Telfer Stokes / Vito Acconi
Sprache Englisch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1970er / Artist Book / Ausstellung / Künstlerbuch / Museum / Print
WEB https://www.moma.org/calendar/exhibitions/2393
TitelNummer
026117735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

london-masterlist-bookworks
london-masterlist-bookworks
london-masterlist-bookworks

London Barbara, Hrsg.: Artists' Bookworks to be shown in Museum Exhibition, 1977

London Barbara, Hrsg.
Artists' Bookworks to be shown in Museum Exhibition
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Museum of Modern Art, 1977
(Ephemera, div. Papiere) [18] S., 28x21,7 cm,
Techn. Angaben Neun Blätter, geklammert, eins lose
ZusatzInformation Master Checklist. Between March 17 and May 31, 1977 in The Museum of Modern Art's Paul J. Sachs Galleries there will be in an exhibition of more that 200 artists' "bookworks" from the Museum's growing collection of this new and innovative genre. Focusing on the mass-produced, under-$25 book conceived and designed entirely by artists in the last fifteen years.
Text vom Schreiben
Namen A.R. Penck / Andy Warhol / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christo / Claes Oldenburg / Claus Boehmler / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Dieter Rot / Gilbert & George / Hanne Darboven / Hanne Darboven / Harry Andersol / John Baldessari / Jörg Immendorff / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Mario Merz / Michele Zaza / Panamarenko / Poppy Johnson / Ray Johnson / Rebecca Horn / Richard Long / Robert Filliou / Susan Hiller / Susan Weil / Sylvia Whitman / Telfer Stokes / Vito Acconi
Sprache Englisch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1970er / Artist Book / Ausstellung / Künstlerbuch / Museum / Print
WEB https://www.moma.org/calendar/exhibitions/2393
TitelNummer
026119735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gepein-3-4
gepein-3-4
gepein-3-4

Baacke Rolf-Peter, Hrsg.: Gepein Nr. 03-04, 1981

Baacke Rolf-Peter, Hrsg.
Gepein Nr. 03-04
Berlin (Deutschland): Gepein, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, Auflage: 130 ca.,
Techn. Angaben geklammert mit Leinenstreifen, Schwarz-Weiß-Fotokopien teilweise doppelseitig, verschiedene Materialien, Collagen, Originalarbeiten, Luftballon gepresst, Kunststofffolie, original Zeitung, Karte mit handschriftlichem Gruß beigelegt
Namen Anne Jud / Annette Maschmann / Arno Schmidt / Axel Brandt / Benni Gutmann / Bernd Zimmer / Callgirl Berlin / Carl Einstein / Cipriano Calabero / Daniele Ciullini / Detlev Pusch / Edition Vogelsang / Fritz Balthaus / Fritz Rahmann / Gerd Baumhoff / Gerti Fietzek / Giannozzo / H.J. Kropp / Heidi Paris / Ingrid Buschmann / Jacques Juin / Jörg Renz / Jürgen Schöneich / Marc Modern / Marilyn Rosenberg / Mario Reis / Michael C. Glasmeier / Petra Eikelpoth / Rolf Langebartels / Saint Gall / Thomas Kapielski / Thomas Schulz / Tomasz Sikorski / Ulrich Eller / Ulrich Giersch / Urkringel Es / Vittore Baroni
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er / Assembling / Collage / Copy Art / Fotografie / Fotografik / Grafik / Künstlermagazin / Poesie / Raster / Zeichnung
TitelNummer
013085K21 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

reddeker-archiving-the-present
reddeker-archiving-the-present
reddeker-archiving-the-present

Reddeker Lioba, Hrsg.: Archiving the Present - Manual on Cataloguing Modern and Contemporary Art in Archives - gegenwart dokumentieren - handbuch zur erschliessung moderner und zeitgenössischer kunst in archiven und datenbanken, 2006

Reddeker Lioba, Hrsg.
Archiving the Present - Manual on Cataloguing Modern and Contemporary Art in Archives - gegenwart dokumentieren - handbuch zur erschliessung moderner und zeitgenössischer kunst in archiven und datenbanken
Wien (Österreich): basis wien, 2006
(Buch) 344 S., 23,5x14,6 cm, ISBN/ISSN 3-9500831-3-8
Techn. Angaben Broschur, Buchblock nicht an Cover angeklebt
ZusatzInformation Leitfaden für den inhaltlichen Aufbau von Archivierungssystemen und Datenbanken. Ein umfassender Überblick zu internationalen Kunstarchiven und -datenbanken mit einem besonderen Schwerpunkt zu osteuropäischen Instituten ergänzt die praktischen Hinweise.
Namen Ana Flip / Anne Harding / Bunevska Isakovska / Christina Jacoby / Dora Hegyi / Elisabeth Dartiguenave / Friedhelm Scharf / Gerd Zillner / Günter Herzog / Henriette Kurschel / Irene Müller / Jacqueline Cooke / Jana Intihar-Ferjan / Jean-Marc Poinsot / Karin Stengel / Laurence Le Poupon / Lejla Topic / Mechthild Widrich / Peter Haber / Petra Hinck / Rajka Boskovic / Richard Leeman / Rudolf Gschwind
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Andrea Neidhöfer
Stichwort Archiv / Datenbank / Digitalisierung / Dokumentation / Erschließung / european ArtNet / Forschung / Gegenwart / Geschichte / Katalog / Kunstgeschichte / Kunsthandel / Quelle / Sammlung / Standard / Verwaltung
WEB http://www.basis-wien.at/publication/archiving-the-present-gegenwart-dokumentieren-2
TitelNummer
026319739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schepers-fase-2-nr-2-3
schepers-fase-2-nr-2-3
schepers-fase-2-nr-2-3

Schepers Marc, Hrsg.: fase 2 Nr. 2/3, 1983

Schepers Marc, Hrsg.
fase 2 Nr. 2/3
Antwerpen (Belgien): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 21x14.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung mit Texten
Namen Bernhard Johannes Blume / Didier Bay / Hermann Stamm / Marc Schepers
Sprache Englisch / Französisch / Niederländisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
004377476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Pie Bible von M+M
Pie Bible von M+M
Pie Bible von M+M

M+M / Weis Marc / De Mattia Martin, Hrsg.: Pie Bible, 2008

De Mattia Martin / M+M / Weis Marc, Hrsg.
Pie Bible
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2008
(Buch) 400 S., 20,4x15 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-938821-81-7
Techn. Angaben Flexeinband mit Lederimitateinband, mit 57 Künstlerbeiträgen, zusammengetragen von Marc Weis und Martin De Mattia
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007266243 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bragadini Giovanna, Hrasg.
Libri d’arte, passione di una vita
Parma (Italien): FermoMAG, 2012
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel über Reinhard Grüner,
ZusatzInformation Reinhard Grüner is a collector from Monaco. His passion is art books, which he collects – and sometimes exhibits – since the 1960s.
His website, www.buchkunst.info is a real “online museum”, where international artist books are catalogued and photographed. Amongst the artists there are Marc Chagall, Anselm Kiefer, Henri Matisse, Pablo Picasso and Andy Warhol. Books, but also works of art made of images and text, created by the artist often in collaboration with a writer and a publisher. For the high artistic quality – original graphics, unique designs, paintings and collages – these works are different from the usual picture books. Their manifestations are multiple: books with graphic effects, objects-book, artist’s books, sometimes printed in offset or illustrated by works of artists.
At the centre of Grüner’s attention there are Eastern German and Eastern European books (mainly Russia, Hungary, Lithuania). many of these works were created in response to specific social, political and cultural issues, with unimaginable insights into the culture of modernity.
Reinhard first came in contact with the art in book form with the English Edition, printed privately, of “A Dissertation Upon Roast Pig”, printed in 1975 by Shoestring Press on paper of the legendary Chiswick Press: from here begins a life of a book maniac among thousands of books. As Grüner states in an essay, the acquisition of artist books is more than a simple purchase: the artist, the life as a collector and thoughts are tied together, they influence each other, and a network of contacts with other collectors begins. With nearly all the books in his collection Grüner forms a symbiotic relationship: each of them describes, explains, and gets to the heart of some chapters of his life.
Download the pdf file with the essay on the collection of Reinhard Grüner (in English)
Namen Andy Warhol / Anselm Kiefer / Henri Matisse / Marc Chagall / Pablo Picasso / Reinhard Grüner
Sprache Englisch / Italienisch
Stichwort Künstlerbuch / Malerbücher / Sammlung
WEB www.fermomag.it/2012/02/01/libri-d%E2%80%99arte-passione-di-una-vita
TitelNummer
008503304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sack Adriano, Hrsg.
The Marc O'Polo Diary FW/13
Stephanskirchen (Deutschland): Marc O'Polo Einzelhandels , 2013
(Lieferverzeichnis) 60 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Zeitungsformat
ZusatzInformation Herbst/Winter-Programm 2013/14
TitelNummer
010555057 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gaenssler-un-242-pk
gaenssler-un-242-pk
gaenssler-un-242-pk

Gaenssler Katharina: Katharina Gaenssler Bücher, 2013

Gaenssler Katharina
Katharina Gaenssler Bücher
München (Deutschland): Barbara Gross Galerie, 2013
(PostKarte) 4 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Faltkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung und zu den Buchvorführungen
ZusatzInformation Ausstellung vom 24.01.-08.03.2014.
Mit Buchvorführungen von Hans Dickel, Beatrice Hernad, Hubert Kretschmer, Bernd Kuchenbeiser, Hermann Pitz, Ulrich Pohlmann, Anna Schneider, Inka Schube, Marc Schürhoff, Heinz Schütz und Simone Schimpf jeweils mittwochs und samstags
Namen Anna Schneider / Beatrice Hernad / Bernd Kuchenbeiser / Hans Dickel / Heinz Schütz / Hermann Pitz / Hubert Kretschmer / Inka Schube / Marc Schürhoff / Simone Schimpf / Ulrich Pohlmann
Stichwort Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
011080373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tamtam-thd-2014
tamtam-thd-2014
tamtam-thd-2014

Stadler Matthias, Hrsg.: TAMTAM - 20 Jahre THD - Campus Open Air, 2014

Stadler Matthias, Hrsg.
TAMTAM - 20 Jahre THD - Campus Open Air
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Heft) 24 S., 15x10,8 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-26-4
Techn. Angaben Drahtheftung. Programmheft zur Veranstaltung
ZusatzInformation Design Caroline von Eichhorn, Illustrationen Marc Allignano.
Zum 20 jährigen Jubiläum der Technische Hochschule Deggendorf.
LIVE: Attwenger [Trikont, München], Aloa Input [Morr Music, Berlin], Deparlisé [In Bloom / Blackflowerstreet, München], Silver Dolls [Azetti, Deggenau], Der Heizkörper.
INSTALLATIONEN u. a. von: Interaktive und multimediale Installationen der Studierenden und TAMTAM, Videoprojektionen von Karambolage, Siebdruck mit Illustrationen von Fellherz, Interaktive Torwand von Not Yet, QR-Code-Ausstellung, Interaktive Videoinstallationen der Masterstudenten aus dem Medienkunstseminar von Herrn Winterfeldt, Ernst Jürgens und Günter Reinhardt von der TH Deggendorf und OTH Amberg + Elektronisches Bezahlsystem „Sminks“
Namen Aloa Input / Attwenger / Caroline von Eichhorn / Deparlisé / Der Heizkörper / Ernst Jürgens / Fellherz / Günter Reinhardt / Karambolage / Marc Allignano / Not Yet / Silver Dolls
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Künstlerkollektiv
WEB www.tamtam-ok.de
TitelNummer
011867415 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schepers-fase2-1
schepers-fase2-1
schepers-fase2-1

Schepers Marc, Hrsg.: fase 2 Nr. 1, 1983

Schepers Marc, Hrsg.
fase 2 Nr. 1
Antwerpen (Belgien): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 21x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
Sprache Deutsch / Englisch / Niederländisch
Geschenk von Marc Schepers
Stichwort 1980er
TitelNummer
016106476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis
aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis
aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis

Grosu Ioan / Aurel Marc / Honold Christian / Ünlü Gülbin: Aus der Mitte entspringt ein Kreis, 2016

Aurel Marc / Grosu Ioan / Honold Christian / Ünlü Gülbin
Aus der Mitte entspringt ein Kreis
München (Deutschland): kunstarkaden, 2016
(Heft) 122 unpag. S., 21x16,2 cm,
Techn. Angaben Klebebindung, Katalogheft zur Ausstellung in den Kunstarkaden: Aus der Mitte entspringt ein Kreis, eingeklebtes Bild, einige nachträglich eingefügte originale Zeichnungen und Malereien
ZusatzInformation Christian Honold, Ioan Grosu, Marc Avrel und Gülbin Ünlü zeigen in den Kunstarkaden die Ausstellung „Aus der Mitte entspringt ein Kreis“. Verbindendes Element der Ausstellung ist der Kreis, welcher sich thematisch durch die Präsentation der Arbeiten und Rauminstallationen zieht. Als zentraler Punkt wird eine Manege dargestellt, in der in wöchentlichem Turnus ähnlich wie bei einem Zirkus neue Künstler mit ihren Arbeiten präsentiert werden. 13.01.-06.02.2016
Stichwort Collage / Installation / Malerei / Performance / Schwarz-Weiß-Fotografie / Skulptur / Zeichnung
TitelNummer
016345501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 53 - Special Italie
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Bruno Munari - Qu'est-ce qu'un fricomacer, entretien avec Irmeline Lebeer, 5 pages avec de nombreuses illustrations sur Bruno Munari - Entretien entre Mario Merz et Harald Szeemann, 3 pages illustrées - Henry Martin : Giulio Paolini, l'absolu est inexplicable - Hubert Damisch : Valerio Adami, un portrait, 3 pages - Marc Le Bot : Cremonini, les plans du visible - Marie-Claude Volfin : Le massacre d'Astérix ou l'archéologie française à la dérive - Demetrio Enrique : A Nova cultura em Portugal (La nouvelle culture au Portugal), 3 pages - Cinéma, Notes sur la cinéphilie, l'esthétique et la politique - Super 8 et capitalisme - Cinéma Italia - Théâtre : Baal de Berthold Brecht
Namen Berthold Brecht / Bruno Munari / Demetrio Enrique / Giulio Paolini / Harald Szeemann / Henry Martin / Hubert Damisch / Marc Le Bot / Marie-Claude Volfin / Valerio Adami
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er
TitelNummer
019741K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

074-rastorfer-spoliation
074-rastorfer-spoliation
074-rastorfer-spoliation

Rastorfer Jean-Marc: Spoliation - Dam Batai, 2009

Rastorfer Jean-Marc
Spoliation - Dam Batai
Lausanne (Schweiz): Selbstverlag, 2009
(Stamp, Briefmarke) 11,3x16,2 cm, 25 Teile.
Techn. Angaben Ein Umschlag mit Künstlerbriefmarken beklebt und gestempelt, ein Heft geklammert und 23 Künstlerbriefmarken, lose
ZusatzInformation Diverse Künstlerbriefmarken zu verschiedenen Projekten von Jean-Marc Rastorfer
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023892660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Finir-en-Beaute-pk
Finir-en-Beaute-pk
Finir-en-Beaute-pk

von Gaffron Klaus, Hrsg.: FINIR EN BEAUTÉ - Bustamente years, 2017

von Gaffron Klaus, Hrsg.
FINIR EN BEAUTÉ - Bustamente years
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2017
(PostKarte) 2 S., 21x9,7 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Ausstellung in der Galerie der Künstler. Ausstellungsdauer 31.05.-23.06.2017.
In einem großen Finale lassen die ehemaligen Studenten den Geist der Klasse spüren. Jean-Marc Bustamante ist zum Direktor der Ecolé des Beaux Arts in Paris berufen. Die Studenten stehen am Beginn ihrer Karrieren. So steht dem "finir" ein Anfang entgegen - "en beauté"! Text von der Webseite.
Namen Alina Birkner / Annabelle Mehraein / Anna Tourla / Anna Weidenhammer / Antje Zeiher / Caro Jost / Carolin Cosima Oel / Catalin Pislaru / Claudio Matthias Bertolini / Doris Feil / Elina Uschbalis / Francois Huber / Georg Schatz / Guido Miranda / Guillermo Alonso Soroa / Irina Ojovan / Isabelle Tondre / Ismael Duá / Jaime Gajardo / Jakob Gilg / Jean-Marc Bustamante / Jonathan Drews / Julia Smirnova / Jungmin Park / Katharina Naimer / Maria Justus / Marius Diab / Mark Killian / Pernilla Henrikson / Raphael Weilguni / Robert Rudigier / Sabine Franczuski / Samaya Almas Thier / Sebastian Gumpinger / Veronika Hilger / Viola Relle / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie / Malerei / Siebdruck / Skulptur / Videokunst
WEB www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/rueckschau
TitelNummer
024073701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dncht-16
dncht-16
dncht-16

Kruse Calin, Hrsg.: dncht #16 - Magazine for Photography, Design und Subculture, 2014

Kruse Calin, Hrsg.
dncht #16 - Magazine for Photography, Design und Subculture
Trier (Deutschland): Calin Kruse Verlag / dienacht Magazin, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 18x15 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 1868-1506
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation So, here we are again. dienacht is not just a portfolio magazine, but also a personal project. That's why some personal circumstances lead to the fact that this issue is released much later as it should have been – but now it's here, on the last days of the year 2014!
We have, once again, outstanding photographers and artists, like Birgit Krause and her out-of-this-world-series "Pláně.tes", Jean-Marc Caimi showing a selection from "Daily Bread", Zhe Chen and her painfully intimate diary "The Bearable", the funny childhood memories translated into photography by Vendula Knopová, Magdalena Sawicka's raw but precise illustrations, Elena Montemurro's "Coming of Age" (which is also this issue's cover story) and many more incredible photographers and photobook reviews.
Text von der Webseite
Namen Birgit Krause / Elena Montemurro / Jean-Marc Caimi / Magdalena Sawicka / Vendula Knopová / Zhe Chen
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Akt / Fotografie / Gestaltung / Körper / Subkultur / Zeichnung
WEB www.dienacht-magazine.com
TitelNummer
024174667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.: Sushis de bananes à la brume de miel mécanique, 2003

sushis-de-bananes
sushis-de-bananes
sushis-de-bananes

N. N.: Sushis de bananes à la brume de miel mécanique, 2003

N. N.
Sushis de bananes à la brume de miel mécanique
Charleroi (Belgien): Kamische éditions / La Mediatheque / les editions de l'heure, 2003
(Zine) 20 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Papier, rote und schwarze Fotokopien
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung im Palais des Beaux-Arts, 03.-31.05.2003, Charleroi.
Namen Akita Masami / Discographie Merzbow / Guy-Marc Hinant / Marc Gilot / Philippe Pissier / Thierry Tillier / Violante Crucifix
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort 2000er / Brutalismus / Collage / Elektronische Musik / Japan / Jazz / Medien / Musik / Noise
WEB www.thierrytillier.com/project/sushis-de-bananes-a-la-brume-de-miel-mecanique
TitelNummer
024383673 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

l-fritz-3
l-fritz-3
l-fritz-3

Zimmermann Damian, Hrsg.: L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In, 2016

Zimmermann Damian, Hrsg.
L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In
Köln (Deutschland): Internationale Photoszene Köln, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation erschien im Rahmen des Photoszene-Festivals 2016 - wie immer am Geburtstag der Fotografie am 19. August.
Der zweisprachige L. Fritz #3 wird auch wieder an vielen wichtigen Fotografiestandorten in Köln, Deutschland und Europa kostenlos ausliegen!
In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um "Innere Sicherheit / The State I Am In", dem Thema des von Katja Stuke und Oliver Sieber kuratierten Photoszene-Festival 2016. In teilweise mehrseitigen Portfolios stellen wir Arbeiten unter anderem von Günter Karl Bose, Jochem Hendricks, Daniel Josefsohn, Jason Lazarus, Max Regenberg, Marc Thümmler/Harald Hauswald, Jan Dirk van der Burg, Luisa Whitton und Simon Menner vor. Zudem schreibt der New Yorker Kurator, Fotograf und Buchautor Marvin Heiferman in einem Essay über den Zusammenhang von Fotografie, Voyeurismus, Social Media und Überwachung.
Text von der Webseite
Namen Allan Gretzki / Beate Geissler / Carmen Strzelecki (Gestaltung) / Christoph Bangert / Daniel Josefsohn / Felix Kleymann / Frederic Lezmi / Günter Karl Bose / Harald Hauswald / Jan Dirk van der Burg / Jason Lazarus / Jochem Hendricks / John Heartfield / Katja Stuke / Luisa Whitton / Marc Thümmler / Marvin Heiferman / Matthias Jung / Max Regeberg / Nils Petter Löfstedt / Oliver Sann / Oliver Sieber / Philipp Böll / Ryudai Takano / Simon Menner / Simon Menner (Coverfoto) / Stephen Gill / Theodor Barth / Timo Klein / Xu Yong
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Bernd Dicke
Stichwort Bedrohung / Benetton / Collage / Flüchtling / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Heimat / Kunstraum / Körper / Revolutionäres Archiv / Sicherheit / Stasi / Voyerismus / Zensur
WEB www.photoszene.de
TitelNummer
024676K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

signal05-dunn
signal05-dunn
signal05-dunn

Dunn Alec Icky / MacPhee Josh, Hrsg.: signal 05, 2016

Dunn Alec Icky / MacPhee Josh, Hrsg.
signal 05
Oakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): PM Press, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 180 S., 17,8x12,8 cm, ISBN/ISSN 978-1-62963-156-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Highlights of the fifth volume of Signal include: The Club de Grabado de Montevideo: Georgia Phillips-Amos unearths printmaking under dictatorship / Three Print Collectives: Alec Dunn interviews Friends of Ibn Firnas, A3BC, and the Pangrok Sulap collective, Survival by Sharing—Printing over Profit: Josh MacPhee interviews Paul Werner about the history of New York City's Come!Unity Press, The Pyramid's Reign: Analyzing an enduring symbol of capitalism with Eric Triantafillou, Empty Forms—Occupied Homes: Marc Herbst looks at the intersection between movement design and the struggle for housing in Barcelona, Discs of the Gun: A trip through music and militancy in postwar Italy by Josh MacPhee
Text von der Website.
Namen Eric Triantafillou / Georgia Phillips-Amos / Ibn Firnas / Marc Herbst / Paul Werner
Sprache Englisch
Stichwort Anarchie / Architektur / Comic / Demonstration / Diktatur / Fotografie / Freiheit / Geschichte / Graffiti / Interview / Kapitalismus / Kultur / Kunst / Plakat / Politik / Protest / Sozialismus / Straßenkunst / Widerstand
WEB https://secure.pmpress.org/index.php?l=product_detail&p=791
TitelNummer
026903757 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bloom Barbara
The Reign of Narcissism
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Jay Gorney Modern Art, 1989
(Objekt, Multiple) 1 S., 14,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Zwei mit Goldfolie beprägte Servietten, Karte
Stichwort 1980er
TitelNummer
000456174 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bickhard-Bottinelli Wolf
On the enjoyment of modern art little photographs
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1975
(Buch) signiert,
Techn. Angaben eingeklebte Schwarz-Weiß-Originalfotos und div. Papiere, Einzelblätter geklammert
Stichwort 1970er
TitelNummer
000511202 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Campbell Colin
Modern Love
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1979
(Buch) 16 S., 26,5x20,3 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1970er
TitelNummer
000675138 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mesa Rufino
El Gallo de Oro
Tarragona (Spanien): Museu d'Art Modern de l'Exma, 1985
(Heft) 12 S., 29,4x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt Brief und fünf Postkarten
Stichwort 1980er
TitelNummer
002885283 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.