infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Max Glanz

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

foen-02
foen-02
foen-02

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.: FO.EN 2 - Sie glauben doch ihren Augen, oder?, 2006

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FO.EN 2 - Sie glauben doch ihren Augen, oder?
München (Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Heft) 28 S., 20,3x14,5 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegtem Kärtchen von Marlies Ebertshäuser. Farblaserkopien
Namen Elisabteh Blum / Heinz Wahl / Irmi Schmid / Kai Nörtemann / Klaus Erhardt / Marlies Ebertshäuser / Max Glanz / Renate Aßmann / Renate Pieper
Stichwort Nullerjahre
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013626498 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foen-01
foen-01
foen-01

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.: FO.EN 1 , 2005

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FO.EN 1
München (Deutschland): Selbstverlag, 2005
(Heft) 28 S., 21x14.8 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben Drahtheftung, Seiten zum Teil aufklappbar. Farblaserkopien
Namen Elisabteh Blum / Heinz Wahl / Irmi Schmid / Kai Nörtemann / Klaus Erhardt / Marlies Ebertshäuser / Max Glanz / Renate Aßmann / Renate Pieper
Stichwort Nullerjahre
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013627498 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jochum-projekt-fotografie-1998
jochum-projekt-fotografie-1998
jochum-projekt-fotografie-1998

Jochum Michael, u. a.: PROJEKT FOTOGRAFIE, 1998

Jochum Michael, u. a.
PROJEKT FOTOGRAFIE
Augsburg (Deutschland): FOTOWERK, 1998
(Buch) unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Spiralbindung, türkisfarbener Karton als Vorder- und Rückseite, weißes Papier innen
ZusatzInformation Das "Projekt Fotografie" wird Michael Jochum an der Münchner Volkshochschule geleitet.
Namen Alfons Baar / Angelika Streck / Barbara Kreutner / Claudia Matschilles-Nwokeke / Claudia Tieschky / Eva Knevels / Eva Maria Schriml / Harald Schreyegg / Heinz-Hermann Wahl / Hermann Offner / Klaus Pieper / Liselotte Voelkel / Marlies Ebertshäuser / Max Glanz / Michael Berger / Peter Arnold / Renate Aßmann / Renate Pieper / Silvia Sturm / Susanne Wagner / Wolfgang Galler
Geschenk von Michael Jochum
Stichwort 1990er / Fotografie / Volkshochschule
WEB www.michael-jochum.de
TitelNummer
015394546 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max
Max Schulze Postkarten 2005-2013 - Konvolut
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2005 ab
(PostKarte) 24 Teile.
Techn. Angaben 24 Postkarten, eine davon mit handschriftlicher Nachricht, verschiedene Papiere, gesammelt in Versandtasche
ZusatzInformation von Projekten, Ausstellungen und Veranstaltungen, überwiegend aus Berlin und Düsseldorf
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011501409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017

schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017

Schulze Max, Hrsg.
Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile)
Düsseldorf (Deutschland): archivuntergrund, 2017
(Zeitschrift, Magazin) [34] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Blatt mit Text
ZusatzInformation Die Auseinandersetzung mit Farbsystemen und der Frage, wie Farbe in der Öffentlichkeit benutzt wird, ist Hauptgegenstand der Edition Cool, Mild, Pure, Warm von Max Schulze. Ihn beschäftigen vor allem Farbsysteme für Endkunden: Sie versprechen die völlige Abdeckung aller Farbnuancen, uneingeschränkten Gestaltungsspielraum und »die richtige Auswahl für Ihr ganz persönliches Lebensgefühl« (Schöner Wohnen Farbtonstudio). Dort heißt es beispielsweise auch: »Menschen lieben Farben, weil sie Gefühle zeigen. Mit Farben kann man sagen, wer man ist, wie man lebt und was einem gefällt.« Das Farbsystem ist auf-geteilt in die vier Grundstimmungen Cold, Mild, Pure, Warm und deckt insgesamt 864 verschiedene Farbtöne ab.
Diese strukturellen Farbsortierungen mit Farbspuren im öffentlichen Raum zu verknüpfen, ist in Schulzes Edition zu sehen: Fotos diverser Farb-Attentate sind hier, kombiniert mit der dazugehörigen Karte des Farbsystems Schöner Wohnen, auf einem Bogen abgemalter Rau-faser Tapete montiert. So entsteht ein – nicht ganz humorloser – Kommentar zur kommerziellen Nutzung von Farbe in Farbsystemen, aber auch zu deren Zweckentfremdung durch politische »Attentate« im öffentlichen Raum.
Wo und wie findet im Jahre 2018 abseits der bekannten Pfade Malerei statt? Was für eine Art von Malerei ist heute noch möglich, und kann sie überhaupt noch eine (subversive) Kraft besitzen? Ist es Zufall, dass auf dem Kunstmarkt der sogenannte Zombiformalismus, oder auch Crapstraction, Erfolge feiert und dabei teilweise ähnliche »malerische Momente« aufweist wie Farb-Vandalismus im öffentlichen Raum, gleichzeitig aber jeglicher politischen Meinung beraubt ist?
Text von der Webseite
Namen Joshua Groß (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Attentat / Farbe / farbspur / Farbsystem / Farbvandalismus / Gefühl / Malerei / Stimmung / Öffentlicher Raum
WEB http://www.archivuntergrund.com
TitelNummer
026254729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar
schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar
schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar

Schulze Max: No. ISBN 978-3-923244-35-5, 2018

Schulze Max
No. ISBN 978-3-923244-35-5
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München / Villa Stuck, 2018
(Zine) 29,7x22 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben geklammert, Umschlag mit eingerissenem Loch (abgerissener Umschlag des Kataloges zur Ausstellung von Thomas Hirschhorn), diverse Papiere, Collagen, Fotokopien zum Teil in Farbe
ZusatzInformation entstanden am 08.12.2018 in der Ausstellung von Thomas Hirschhorn Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!, im Rahmen des Seminars Artsy Fartsy Funnies, Counterculture-Publikationen der 1960er Jahre bis zur Gegenwart, WS 2018, bei Max Schulze an der Akademie der Bildenden Künste in München, nach einem vorangegangenem Besuch im Archive Artist Publications
Namen Aeneas / Anonym / Dietmar Dübel / Dominik Theobald / Johannes Vogt / Kazuyo Yabuuchi / Marcel Kovarik / Rachel Fäth / Stefanie Hammann / Thomas Hirschhorn / Thomas Rahm / Tiger Liliental
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort 2010er / Collage / Fotografie / Recycling / Seminar / Student / Studium / Zeichnung / Zine / Zusammenarbeit
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
026318730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foen-best-of-the-rest
foen-best-of-the-rest
foen-best-of-the-rest

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.: FOEN - best of the rest, 2012

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - best of the rest
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en im Sardenhaus im Westpark, 3.7. bis 8.7.2012
Namen Heinz-Hermann Wahl / Kai Nörtemann / Marlies Ebertshäuser / Maximilian Glanz / Peter Corbishley / Renate Pieper / Sven Körber
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013632498 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Blattkollektiv / Glanz Thomas, Hrsg.
Blatt 191 Stadtzeitung für München
München (Deutschland): Blatt, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 28,2x19,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Stadtmuseum München
Stichwort 1980er
TitelNummer
014185517 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Blattkollektiv / Glanz Thomas, Hrsg.
Blatt 137 Stadtzeitung für München
München (Deutschland): Blatt, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 28x19,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Stadtmuseum München
Stichwort 1970er
TitelNummer
014259518 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Blatt-158
Blatt-158
Blatt-158

Glanz Thomas / Blattkollektiv, Hrsg.: Blatt 158 Stadtzeitung für München, 1979

Blattkollektiv / Glanz Thomas, Hrsg.
Blatt 158 Stadtzeitung für München
München (Deutschland): Blatt, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 28,5x19,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Stadtmuseum München
Stichwort 1970er
TitelNummer
014296520 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foensehen-2017-pk
foensehen-2017-pk
foensehen-2017-pk

Wahl Heinz-Hermann / Nörtemann Kai / Ebertshäuser Marlies / Corbishley Peter / Pieper Renate / Körber Sven / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Willeke Thomas: FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation, 2017

Corbishley Peter / Ebertshäuser Marlies / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Körber Sven / Nörtemann Kai / Pieper Renate / Wahl Heinz-Hermann / Willeke Thomas
FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(PostKarte) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, handschriftlicher Gruß in Briefumschlag
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe foen in der Halle 50, DomagkAteliers München 14.-16.10.2017
Namen Bettina Blumenberg (Einführung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Renate Pieper
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlergruppe / Video
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
024694659 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foensehen-heft-2017
foensehen-heft-2017
foensehen-heft-2017

Wahl Heinz-Hermann / Nörtemann Kai / Ebertshäuser Marlies / Corbishley Peter / Pieper Renate / Körber Sven / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Willeke Thomas: FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation, 2017

Corbishley Peter / Ebertshäuser Marlies / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Körber Sven / Nörtemann Kai / Pieper Renate / Wahl Heinz-Hermann / Willeke Thomas
FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft) 12 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation KatalogHeft zur Ausstellung der Gruppe foen in der Halle 50, DomagkAteliers München 14.-16.10.2017
Namen Bettina Blumenberg (Einführung)
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlergruppe / Video
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
024695659 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.: Schreib/ maschinen/ kunst//, 2015

sackner-schreibmaschinenkunst
sackner-schreibmaschinenkunst
sackner-schreibmaschinenkunst

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.: Schreib/ maschinen/ kunst//, 2015

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.
Schreib/ maschinen/ kunst//
München (Deutschland): Sieveking Verlag, 2015
(Buch) 356 S., 32,2x26 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-944874-25-8
Techn. Angaben Hardcover, Leinen bedruckt mit HP Indigo 10000, mit Lesebändchen. Die Bilder auf dem Umschlag werden per Zufall aus 230 Bildern kombiniert
ZusatzInformation Englischer Originaltitel "The Art of Typewriting". Jedes Buch ist ein Unikat mit individuellem Cover.
Das Sackner Archive of Concrete and Visual Poetry gilt als das größte Archiv seiner Art weltweit und umfasst Werke unterschiedlichster Kunstrichtungen, Stile und Genres. In diesem Band präsentieren die passionierten Sammler Marvin und Ruth Sackner knapp 600 Beispiele von herausragenden Vertretern einer besonderen Kunst: der Typewriter Art. Von den Anfängen dekorativer Schreibmaschinenkunst über Lautgedichte des Dadaismus und konkrete Gedichte der 1960er-Jahre bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten, welche die Einzigartigkeit des getippten Blatts im digitalen Zeitalter unterstreichen – allen Werken wohnt eine völlig individuelle, überraschende Kreativität inne. Die internationale Sammlung Konkreter und Visueller Poesie fasziniert in ihrer Vielfalt und hohen Qualität. Ein reich bebilderter, bibliophil gestalteter Prachtband, der dem »Werkzeug« Schreibmaschine ungeahnten Glanz verleiht.
Text von der Website.
Namen Claudia Kotte (Übersetzung) / John J. Sharkey (Motiv Rückseite) / John Maeda (Vorbemerkung) / Ruth Wolf-Rehfeldt (Titelmotiv) / Steven Heller (Vorwort)
Sprache Deutsch
Stichwort Konkrete Poesie / Sammlung / Schreibmaschinenkunst / Typewriting / Visuelle Poesie
WEB http://ww3.rediscov.com/sacknerarchives/#top
WEB www.sieveking-verlag.de/programm/schreibmaschinenkunst
TitelNummer
024932657 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt

Bauerle-Willert Dorothée, Hrsg.: PLAN 25 im Raster – für eine bessere Zukunft?, 2018

Bauerle-Willert Dorothée, Hrsg.
PLAN 25 im Raster – für eine bessere Zukunft?
Lietzen (Deutschland): Endmoräne – Künstlerinnen in Brandenburg und Berlin, 2018
(Heft / PostKarte) [28] S., 10,5x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 16.06.-01.07.2018
Sommerwerkstatt 2018 und Kunstausstellung von Endmoräne e.V. im ehemaligen Kinderwochenheim in Eisenhüttenstadt der DDR. Eisenhüttenstadt ist das größte Flächendenkmal in Deutschland. Die Planstadt wurde auf Grund eines Beschlusses des III. Parteitags der SED 1950 völlig neu nach damaligen sozialistischen städtebaulichen Grundlagen geplant und errichtet als Wohnstadt für das Eisenhüttenkombinat. Im geteilten Deutschland war es für die DDR bedeutend eine unabhängige Industrie aufzubauen und sich mit dem Eisenhüttenkombinat einen wichtigen Industriestandort zu sichern. Text von Website
Namen Angela Lubic / Antje Scholz / Barbara Müller / Claudia Busching / Dorothea Neumann / Gisela Genthner / Gunhild Kreuzer / Ingrid Kerma / Ka Bomhardt / Katrin Glanz / Kerstin Baudis / Margita Haberland / Monika Funke Stern / Patricia Pisani / Renate Hampke / Susanne Ahner / Susanne Pittroff
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Ausstellung / DDR / Eisenhüttenstadt / Endmoräne / Kinderwochenheim
WEB http://endmoraene.de/
TitelNummer
025904645 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-dubai
slanted-dubai
slanted-dubai

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #32 – Dubai, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #32 – Dubai
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und arabisch
ZusatzInformation Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais. Eine Stadt – so die Meinung vieler – mit zu viel Glanz und zu wenig Seele. Aber Dubai und die gesamte Region – ursprünglich nur Wüste und von Beduinen bevölkert – durchläuft einen rasanten Wandel. Die Region wurde über Nacht zum Zentrum des Handels, der Finanzen, des Tourismus und … der Kultur! Überall entstehen Initiativen, Festivals, Konferenzen, Agenturen und kleinere Büros, Museen, Gallerien und Künstlerforen. Mehr als nur eine Vergangenheit haben die Golfstaaten eine spannende Zukunft vor sich. Die Konturen dieser Zukunft sind in dieser Slanted-Ausgabe sichtbar.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Abjad Design / Afra Bin Dhaher / becky beamer / Cristiano Luchetti / Dr. Nadine Chahine / Elephant Nation / Faissal El-Malak / Fatmah Al Dhanhani / Fatmah Salmeen / Fikra Design Studio / Glyphs / Gökce Günel / H2R Design / Hanken Design Co. / Ibraheem Khamayseh / Ingo Niermann / JAM Type / Jason Carlow / Jori Erdman / Kacper Poblocki / Kemistry Design / Khaled Al-Saai / Khalid Al Jallaf / Majid Al Yousef / Mandana Ziaei.a Nowicka / Marcus Farr / Martin Giesen / Mohammed Mandi / Moloobhoy & Brown / Myneandyours / Möbius Studio / Nan Goggin / Narjes Noureddine / Nasir Nasrallah / Noor Eid / Powazne Studio / Reem Falaknaz / Ruben Sánchez / Sheikh Saifi / Slash / Sultan Sooud Al Qassemi / T.ZED Architects / Tahreek / Tarsila Schubert / The Flip Side / The Lighthouse / Tinkah / Toil & Tinker / Tribe Magzine / Tulip Hazbar / Twothirds Design Bureau / Uday Al-Araji / Uzma Z. Rizvi / Wissam Shawkat / WTD Magazine
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Dubai / Fotografie / Grafik Design / Kalligrafie / Schrift / Typeface / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026092537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foen-faust-nachlese
foen-faust-nachlese
foen-faust-nachlese

Blumenberg Bettina, Hrsg.: Faust - Eine Nachlese., 2018

Blumenberg Bettina, Hrsg.
Faust - Eine Nachlese.
München (Deutschland): foen, 2018
(Heft / PostKarte) [32] S., 17x11,5 cm, Auflage: 150, 2 Teile.
Techn. Angaben Softcover, Drahtheftung, Postkarte beigelegt
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung 06.09.-30.09.2018 im Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann, München.
10 Fotograf*innen der Kübstlergruppe foen sehen das Faustische. Die Gruppe foen hat sich vom Münchener Faust-Festival und ihrer individuellen Faust-Lektüre für ihre Ausstellung in der Mohr-Villa anregen lassen. Entstanden sind Fotoarbeiten in unterschiedlichen Techniken und mit ganz persönlichen Zugängen zu Goethes unerschöpflichem Weltdrama. Allen Künstlern gemeinsam ist, dass sie den Faust-Stoff in seiner immer neuen Aktualität verarbeitet haben: Die urfaustische Frage nach dem Beherrschen der Welt durch Wissen wird ebenso auf ihre Essenz befragt wie die Tragödie Gretchens mit der Überlegung, wie ein solches Schicksal heute aussähe. das immer und überall virulente Thema der Verführung, sowohl im Erotischen wie auch in unserer übermächtigen Bilderwelt, wird in seiner Doppelbödigkeit angerissen. die Auseinandersetzung mit dem Selbstbildnis entsteht aus der Grundfrage: bin ich Mephisto oder bin ich Faust.
Text aus dem Heft.
Namen Eva Knevels / Johann Wolfgang von Goethe / Kai Nörtemann / Marlies Ebertshäuser / Maximilian Glanz / Mephisto / Peter Corbishley / Renate Pieper / Sabine Jaehnke / Susanne Görtz / Sven Körber / Tobias Meier
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Dialog / Faust / Festival / Fotografie / Literatur / München / Reclam
WEB https://www.fo-en.de/blog/2018/8/faust-eine-nachlese
TitelNummer
026465685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pka-haidhausen
pka-haidhausen
pka-haidhausen

Rippel Dieter, Hrsg.: Haidhausen!, 2017

Rippel Dieter, Hrsg.
Haidhausen!
München (Deutschland): Freunde Haidhausens, 2017
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Postkarte zur Ausstellung Haidhausen! im Üblacker-Häusl, München, 13.13.2017-07.01.2018.
Namen Eva Knevels / Heinz Hermann Wahl / Kai Nörtemann / Marlies Ebertshäuser / Maximilian Glanz / Peter Corbishley / Renate Pieper / Susanne Görtz / Sven Körber
Sprache Deutsch
Geschenk von foen
Stichwort Architektur / Ausstellung / Dokumentation / Fotografie / Haidhausen / Isar / Landschaft / Mensch / München / Natur / Stadt / Urban / Viertel
WEB www.fo-en.de
WEB www.freunde-haidhausens.de
TitelNummer
026466685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

goldt gattin
goldt gattin
goldt gattin

Goldt Max: Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder, 2010

Goldt Max
Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder
Berlin (Deutschland): Rowohlt Verlag, 2010
(Buch) 128 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-87134-695-8
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Freunde und Verehrer des Dichters sagen, Max Goldt habe die Bildlegende zur Kunstform erhoben. Ist das die reine Wahrheit oder nur hohles Promotionsgeklingel? Anhand von Max Goldts erstem Bilderbuch läßt sich diese Frage einigermaßen leicht beantworten. Man gebe dem Mann zumindest eine Chance!
TitelNummer
008719000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-eps
schulze-eps
schulze-eps

Schulze Max: EPS, 2016

Schulze Max
EPS
Düsseldorf (Deutschland): Kunstraum Düsseldorf, 2016
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 400,
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag Siebdruck
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Förderpreis für bildende Kunst der Landeshauptstadt Düsseldorf 2015, 10.12.2015-24.01.2016
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
014765545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-ot-2010
schulze-ot-2010
schulze-ot-2010

Schulze Max: ohne Titel, 2010, 2010

Schulze Max
ohne Titel, 2010
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(PostKarte) 10,4x14,7 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, mit handschriftlicher Nachricht
Geschenk von Max Schulze
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
014766545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.1, 1993 / 2010

skola-1
skola-1
skola-1

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.1, 1993 / 2010

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.1
Wuppertal / Stans (Deutschland / Schweiz): Selbstverlag, 1993 / 2010
(Zeitschrift, Magazin) 33,0x33,0 cm, Auflage: 120, signiert,
Techn. Angaben Verschiedene Papiere, Postkarten, Flyer, Zeichnungen und Materialien (u. a. eine Socke) in unterschiedlichen Formaten, teils gefaltet, signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, viele Originalarbeiten, in Pizzakarton mit ausgestanztem Deckel
ZusatzInformation Abschließende Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola, Aufruf zum Magazin 1993, Realisation 2010
Namen Daniela v. Nayhauss / Diemut Schilling / Eckehard Lowisch / Giuseppe Casciagni / Jörg Illigen / Jörg Ollefs / Jürgen Grölle / lka Jaroch / Max Christian Graeff / Mitch Hendrich / Theodor W. Schärer / Tom Korte / VM Matthes
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort 1990er / Found Footage / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
016171037 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graeff-ot-2013
graeff-ot-2013
graeff-ot-2013

Graeff Max Christian: o.T., 2013

Graeff Max Christian
o.T.
Kriens (Schweiz): Selbstverlag, 2013
(Grafik, Einzelblatt) 50x35 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Collage aus bemaltem Zeitungspapier, auf Karton kaschiert. Mit beigelegtem Ausdruck der Einladungskarte
ZusatzInformation Edition zur Ausstellung Anfang und Ende, 23.05.-30.06.2013 im Kunstraum Vitrine, Luzern. Mit Niklaus Schärer, Davix, Theo Schärer, Max Christian Graeff, R. M. E. Streuf
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Kooperation / Kreuzworträtsel / Künstlergruppe / Malerei
TitelNummer
016209071 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

max-ernst-button
max-ernst-button
max-ernst-button

Spalding Jeffrey J., : Max Ernst, 1979

Spalding Jeffrey J.,
Max Ernst
Calgary (Kanada): Glenbow Museum, 1979
(Sticker, Button) 5,6x5,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Runder Ansteckbutton
ZusatzInformation Ansteckbutton zur Ausstellung Max Ernst, 03.11.1979-27.04.1980 im Glenbow Museum, Calgary.
Namen Max Ernst
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Dadaismus / Figur / Maler / Werbung
TitelNummer
025440654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-2-postkarten-ein-flyer
schulze-2-postkarten-ein-flyer
schulze-2-postkarten-ein-flyer

Schulze Max: zwei Postkarten, ein Flyer, 2016 ab

Schulze Max
zwei Postkarten, ein Flyer
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2016 ab
(PostKarte / Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben 2 Postkarten, eine davon mit handschriftlicher Nachricht, 1 Flyer
ZusatzInformation Motiv aus Archiv Untergrund Publ. 01, Golfplatz Dresden 2016, Provinz Schaufenster No. 4, Swing Color, Bochum 2017
Geschenk von Max Schulze
Stichwort 2010er / Muster / Schwein
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
026317730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

66_max_loeffler
66_max_loeffler
66_max_loeffler

Löffler Max : Daymare Boogie, 2017

Löffler Max
Daymare Boogie
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Max is a graphic design student as well as a freelance illustrator based near Frankfurt am Main. He likes punk and outer space.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Albtraum / Augen / Illustration / Körnung / Raster / Schwarz-Weiß
WEB www./maxloeffler.com/
WEB www.100for10.com/product/max-loffler-daymare-boogie
TitelNummer
026355741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Grau Max: ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful, 2018

rm3-maxgrau
rm3-maxgrau
rm3-maxgrau

Grau Max: ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful, 2018

Grau Max
ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful
München (Deutschland): Hammann von Mier Verlag, 2018
(Zine / Flyer, Prospekt) 84 S., 18,3x13 cm, Auflage: 70, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-947250-10-3
Techn. Angaben Broschur, Schwarz-Weiß-Digitaldruck, beigelegt ein gefalteter Flyer, zusammen in gefaltetem Blatt A3 mit Prägedrucken
ZusatzInformation Zum Release und zur performativen Lesung in der Lothringer 13 florida in München am 01.03.2018 um 20 Uhr.
Ruine München is happy to presents Max Grau's first artist book ever. In his words: "I’m really happy with how the book turned out. It looks and feels pretty. It has 84 pages and contains 53.260 characters (incl. spaces). There’s 25 images spread out over six chapters (which have names of varying length). The whole thing is titled after a line from a Frank O’Hara poem that I really like (although I’m not quite sure if I »get« it). There’s footnotes and page numbers and even a topic (optimism. Sort of). The text is written in English and the book is covered in a beautiful sleeve, designed by Maria (I think). It (the sleeve) contains a very flattering text (in German) about… uhm… me, written by the whole RUINE gang. Every issue is numbered and since there wasn’t a ton of money (why is there never an actual ton of money?), we only printed an edition of 70."
Text von der Webseite
Namen Ruine München
Sprache Englisch
Stichwort Lesung / Poesie / Schönheit / Text
WEB http://www.max-grau.de/
WEB https://www.ruine-muenchen.de/ruine03.html
TitelNummer
027048761 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graeff_2019
graeff_2019
graeff_2019

Graeff Max Christian: Zwisen Apostel und Anker. Lügenmärmen, Gesmimte, 2019

Graeff Max Christian
Zwisen Apostel und Anker. Lügenmärmen, Gesmimte
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 2019
(Heft) [20] S., 21x21 cm, Auflage: 33, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag mit ausgeschnittener Form. Mit beigelegter signierter Postkarte.
ZusatzInformation Aus Scan und Texterkennung von August Strindbergs Kurzgeschichte Der Geist in der Flasche entwickelte Collage aus Scan-Fragmenten und Word-Texten. Der Text wurde entnommen der Anthologie Lügenmärchen aus alter und neuer Zeit, Stuttgart 1962.
Namen August Strindberg (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Collage / Digitalisierung / Fake / Künstliche Intelligenz / Literatur / OCR / Text / Texterkennung
WEB https://www.nrw-literatur-im-netz.de/datenbank/autoren/1363-graeff-max-christian.html
TitelNummer
016168753 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

goldt-schoener-fuer-mc
goldt-schoener-fuer-mc
goldt-schoener-fuer-mc

Goldt Max: schöner für IHN, stärker für SIE, 1980

Goldt Max
schöner für IHN, stärker für SIE
Berlin (Deutschland): KULTuhr, 1980
(Musik-Kassette, MC) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Musik-Kassette. C30. 14 Arbeiten. Inhaltsverzeichnis liegt als fotokopierter Zettel der MC bei. Auf der MC signiert, handschriftlich beschriftet
ZusatzInformation Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin
Stichwort 1980er
TitelNummer
001440149 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lingner Max
l'Humanité, Organe central du parti communiste francais
Berlin (Deutschland): Deutsche Akademie der Künste, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zur Ausstellung 'Max Lingner, Pressezeichner in Frankreich
Stichwort 1970er
TitelNummer
002577019 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Marek Max
Nachtschatten
Hamburg (Deutschland): Galerie Form + Funktion, 1984
(Manuskript) Auflage: > 30,
Techn. Angaben 36 Scherenschnitte von Max Marek, Text von André Pierre, Photokopien in Klebebindung. Umschlag mit original rotem Sprühbild
Stichwort 1980er
TitelNummer
002714000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

max 2011
max 2011
max 2011

Böker Alexander / Wurm Oliver, Hrsg.: MAX Einmalige Ausgabe 2011, 2011

Böker Alexander / Wurm Oliver, Hrsg.
MAX Einmalige Ausgabe 2011
Hamburg (Deutschland): Max Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 30x22,5 cm,
TitelNummer
008249050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hammann segl
hammann segl
hammann segl

Hammann Barbara: Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft, 2012

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer
008643303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foerderpreis 2013
foerderpreis 2013
foerderpreis 2013

Ruhöfer Felix, Hrsg.: Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München, 2013

Ruhöfer Felix, Hrsg.
Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München
München (Deutschland): Lothringer13, 2013
(PostKarte) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Bildende Kunst: Anja Buchheister, Judith Egger, Andrea Faciu, Heidi Mühlschlegel, Carsten Nolte, Max Schmidtlein, Mitra Wakil.
Architektur: Caro Baumann & Johannes Schele, Florian Fischer & Sebastian Multerer, Clemens Nuyken & Christoph von Oefele, Tammo Prinz, Florian Wurfbaum & Inês Dantas, Jan Wagner.
Design: Annahita Kamali, Steffen Kehrle, Isabelle von Medinger, Christine Wagner.
Fotografie: Elmar Haardt, Martin Fengel, Barbara Trommeter & Georg Szabo,
Armin Smailovic, Julia Smirnova, Robert Voit, Malte Wandel.
Schmuck: Alexander Blank, Helen Britton, Carina Chitsaz-Shoshtary, Despo Sophocleous, Mia Maljojoki
Namen Alexander Blank / Andrea Faciu / Anja Buchheister / Annahita Kamali / Armin Smailovic / Barbara Trommeter / Carina Chitsaz-Shoshtary / Caro Baumann / Carsten Nolte / Christine Wagner / Christoph von Oefele / Clemens Nuyken / Despo Sophocleous / Elmar Haardt / Florian Fischer / Florian Wurfbaum / Georg Szabo / Heidi Mühlschlegel / Helen Britton / Inês Dantas / Isabelle von Medinger / Jan Wagner / Johannes Schele / Judith Egger / Julia Smirnova / Malte Wandel / Martin Fengel / Max Schmidtlein / Mia Maljojoki / Mitra Wakil / Robert Voit / Sebastian Multerer / Steffen Kehrle / Tammo Prinz
TitelNummer
010052373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen
schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen
schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen

Schulze Max: Die Erfindung falscher Tatsachen zur Schaffung wahrer Ereignisse, 2009

Schulze Max
Die Erfindung falscher Tatsachen zur Schaffung wahrer Ereignisse
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Plakat) 21x29,6 cm,
Techn. Angaben einseitig bedrucktes Blatt, Farblaser und siebdruck
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 13.6. - 18.7.2009 in der Galerie Eva Bracke
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011502409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-blender
schulze-blender
schulze-blender

Schulze Max: Blender, 2007

Schulze Max
Blender
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Plakat) 29,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben einseitig bedrucktes Blatt
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 11.08. - 7.09.2007 in der Galerie Eva Bracke
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011503409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-demolish-this-structure
schulze-demolish-this-structure
schulze-demolish-this-structure

Schulze Max: Demolish this structure, 2007

Schulze Max
Demolish this structure
Duisburg (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 11.08. - 7.09.2007 im Kunstverein Duisburg
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011504409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-wir-haben-schon-genug-aerger
schulze-wir-haben-schon-genug-aerger
schulze-wir-haben-schon-genug-aerger

Schulze Max: Wir haben schon genug Ärger, 2007

Schulze Max
Wir haben schon genug Ärger
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 24 unpag. S., 21x15 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaser- und Schwarz-Weiß-Kopien
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 03.-26.03.06 im Acapulco Düsseldorf
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011505409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-damage-report-1-and-2
schulze-damage-report-1-and-2
schulze-damage-report-1-and-2

Schulze Max: Damage Report 1&2, 2008

Schulze Max
Damage Report 1&2
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Mappe) 35,3x25 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben 2 Mappen im Schnellhefter, innen 3 Fotografien der Ausstellung, jeweils 7 Seiten Zustandsprotokoll, jede Mappe hinten mit Betitelung durch den Künstler, in beklebter Versandtasche
ZusatzInformation Dokumentation der Ausstellung "Parcours Interdit" vom 15.06.08 - 20.07.08 im Malkastenpark Düsseldorf, Protokoll von Werner Müller (Leiter Restaurierungsabteilung K20 K21 Düsseldorf)
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011506409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-friedrich-vordemberge-stipendium
schulze-friedrich-vordemberge-stipendium
schulze-friedrich-vordemberge-stipendium

Schulze Max: Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst der Stadt Köln 2012, 2012

Schulze Max
Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst der Stadt Köln 2012
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 31.10. - 25.11.2012
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011507409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-unmarked-state
schulze-unmarked-state
schulze-unmarked-state

Schulze Max: Unmarked State, 2010

Schulze Max
Unmarked State
Bonn (Deutschland): Bonner Kunstverein, 2010
(Heft) 84 unpag. S., 31x22,7 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-939267-00-3
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 13. April – 13.06.2010 im Bonner Kunstverein
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011508409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-nervoeses-wohnen
schulze-nervoeses-wohnen
schulze-nervoeses-wohnen

Schulze Max: Nervöses Wohnen, 2010

Schulze Max
Nervöses Wohnen
Krefeld (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Heft) 16 unpag. S., 25x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10.09 – 09.10.2011 in der Galerie Börgmann, Krefeld
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011509409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-radar-r2120
schulze-radar-r2120
schulze-radar-r2120

Schulze Max: Radar R2120, 2010

Schulze Max
Radar R2120
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Heft) 16 unpag. S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 13. - 24.10.2013 in The Store Front, Popps Packing, Hamtramck, Detroit, USA
Sprache Englisch
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011510409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


McCarthy Anna
SZ Extra
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 57,3x40 cm,
Techn. Angaben Süddeutsche Zeitung Nr. 296 vom 25. Dezember 2014
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über Anna McCarthy (Die Woche von A.M) und einem Hinweis auf eine Lesung von Max Goldt im Volkstheater: Schade um die schöne Verschwendung
Namen Anna McCarthy / Max Goldt
Sprache Deutsch
TitelNummer
012571450 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Soltek Stefan, Hrsg.
Yes­ter­day – die Six­ties in Buch und Schrift.
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2015
(Text) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Zur Ausstellung 20.05.–23.08.2015
Gezeigt wer­den unter ande­rem Bücher von Tho­mas Bayrle und Bern­hard Jäger, Max Ernst, Roy Lich­ten­stein, Adrian Fru­ti­ger und Robert Indiana, Werke der Kon­kre­ten Poe­sie von Eugen Gom­rin­ger und Ger­hard Rühm und Pla­kate von Gün­ther Kie­ser und Hans Hill­mann
Namen Adrian Fru­ti­ger / Bern­hard Jäger / Eugen Gom­rin­ger / Ger­hard Rühm / Gün­ther Kie­ser / Hans Hill­mann / Max Ernst / Robert Indiana / Roy Lich­ten­stein / Tho­mas Bayrle
Geschenk von Hartmut Andryczuk
Stichwort Konkrete Poesie / Künstlerbuch / Schrift / Typografie
TitelNummer
013244468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

doebereiner-apparate
doebereiner-apparate
doebereiner-apparate

Döbereiner Max / Fischer Marta / Gorth Susu / Hirtreiter Matthias, u. a.: Apparate, 2015

Döbereiner Max / Fischer Marta / Gorth Susu / Hirtreiter Matthias, u. a.
Apparate
München (Deutschland): DomagkAteliers, 2015
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Apparate am 26.06. 2015 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, München.
Namen Bernhard Springer / Christian Schnurer / Joerg Staeger / Markus Muench / Marta Fischer / Martin Stiefel / Matthias Hirtreiter / Max Döbereiner / Peter Pabst / Rorsten Mühlbach / Susanne Schütte-Steinig / Susu Gorth / Thomas Silberhorn
WEB www.domagkateliers.de
TitelNummer
013679501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

avantgarde-galerie-nohl
avantgarde-galerie-nohl
avantgarde-galerie-nohl

Winter Eleonoe / Riha Karl / Weber Franz-Josef, Hrsg.: Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968, 1994

Riha Karl / Weber Franz-Josef / Winter Eleonoe, Hrsg.
Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 1994
(Buch) 96 S., 19,9x24 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Eröffnungsreden u. a. von Max Bense, Reinhold Koehler.
Namen Bernhard Becher / Detlef Orlopp / Eberhard Fiebig / Emil Schumacher / Johannes Gecelli / Josef Albers / Karl Georg Pfahler / Karl Otto Götz / Max Bense / Paul Wunderlich / Reinhold Koehler / Rupprecht Geiger / Winfried Gaul
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er
TitelNummer
014439485 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

skola-3
skola-3
skola-3

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.3, 1991

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.3
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 62 unpag. S., 33,0x33,0 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben Klebebindung mit Leinenstreifen, verschiedene Papiere, Materialien (u. a. augestanzte LP, Stoff) und verschiedene Formate, teils signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, in gestempelter Sammelbox
ZusatzInformation 3. Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola
Namen Frank Peterson / Georg Janthur / Laura Kikauka
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Objektzeitschrift
TitelNummer
016169037 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

skola-2
skola-2
skola-2

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.2, 1992

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.2
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 33,0x33,0 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben verschraubt, mit Deckblatt aus Kunstrasen mit Noppen. Verschiedene Papiere, Materialien und Formate, signiert und nummeriert, teils bemalt oder ausgestanzt, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung
ZusatzInformation 2. Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola mit OriginalZeichnungen und -malereien, Collagen, Schreibmaschinentexten, Senftüte, Zeitungen, Stempeldrucken u.v.a. mehr
Namen Andreas Junge / Angelika Prenzel / Anne Krickeberg / Ben Buschfeld / Eric Schneider / Felix Baltzer / Francois Bucher / Frank Breidenbruch / Harry Schaumberger / Ilka Jaroch / Klaus Wittig / Martina Wesser / Norman Gronostay / Peter Kowald / RME Streuf / Rüdiger Fandler / Sotos Zachariadis / Thorsten Krämer / Ulrike Port
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort 1990er / Found Footage / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
016170037 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graeff-skola-trailer
graeff-skola-trailer
graeff-skola-trailer

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: So könnte auch Ihre Bühne aussehen - Skola Trailer, 1992 ca.

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
So könnte auch Ihre Bühne aussehen - Skola Trailer
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1992 ca.
(Video, VHS) 19,5x12,5 cm,
Techn. Angaben VHS-Kassette in Hülle,
ZusatzInformation Video der Performancegruppe Skola
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Kooperation / Künstlergruppe
TitelNummer
016172578 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.