infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Nadine Jung

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

nadine-arbeiter
nadine-arbeiter
nadine-arbeiter

Arbeiter Nadine: Nadine Arbeiter, 2011

Arbeiter Nadine
Nadine Arbeiter
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Buch) 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Broschur
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer
012062435 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

material 143
material 143
material 143

Wiesel Karsten / Andree Hans, Hrsg.: 24 Animationsfilme, 2003

Andree Hans / Wiesel Karsten, Hrsg.
24 Animationsfilme
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Buch mit Schallplatte o. CD) 60 S., 18,5x13 cm, Auflage: 100, ISBN/ISSN 978-3-932395-46-8
Techn. Angaben mit eingelegter DVD, material 143, edition film 1, Klammerheftung
ZusatzInformation Im Oktober 2002 erschien die erste DVD der edition film. Sie zeigt eine Auswahl von 24 Animationsfilmen, die in den letzten 15 Jahren an der HfbK entstanden sind. Ein Textheft mit Texten von Ulrich Wegenast («Im Zentrum der Peripherie? Gedanken zur Geschichte, Gegenwart und Praxis der experimentellen Animation»), Franz Winzentsen und den Filmautorinnen und -autoren begleiten die Ausgabe. «ich behaupte, alle auf dieser DVD enthaltenen Filme erfüllen den Anspruch, originäre und originelle Äußerungen in der Sprache des Animationsfilms zu sein. Kein Film ist die Umsetzung oder Übersetzung einer literarischen Idee oder gar die Illustration einer solchen.» Franz Winzentsen
Namen Anja Perl / Ansgar Bretzke / Arjen Klomp / Christoph Lauenstein / Eva Maria Kitzler / Franz Winzentsen / Fritz Streingrobe / Hanna Nordholt / Ingo Wegener / Jan Krumrey / Jan Peters / Jutta Dalladas / Karsten Wiesel / Karsten Wiesel / Klaas Dierks / Klaus Köhnert / Lutz Homann / Lutz Homann / Michael Sundtrop / Nadine Jung / Petra Schröder / Pit Przygodda / Sabine Höpfner / Sandra Schißl / Stefan Canham / Stefan Prehn / Stephanie Rückoldt / Susanne Link / Thees Carstens / Torben Korpel / Wolfgang Lauenstein
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
008863263 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

good-news-04
good-news-04
good-news-04

Jung Hartwig, Hrsg.: good news Nr. 04, 1984 nach

Jung Hartwig, Hrsg.
good news Nr. 04
Mainz (Deutschland): Good News, 1984 nach
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 29,5x42 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Daniil Charms / George Berings / Hartwig Jung / Ivan Svitak / Sue Coe / Walter Serner
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er
TitelNummer
013096K37 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jung-wanderlust
jung-wanderlust
jung-wanderlust

Jung Miriam: Wanderlust, 2014

Jung Miriam
Wanderlust
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Buch) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Broschur
Sprache Englisch
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Farbfotografie
TitelNummer
016399591 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jung-ideale
jung-ideale
jung-ideale

Jung Miriam: Ideale, 2013

Jung Miriam
Ideale
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Antike / Figur / Körper / Mann / Penis / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
016400591 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jung-hommage
jung-hommage
jung-hommage

Jung Miriam: Hommage à L'Interrogation No. 01, 2015

Jung Miriam
Hommage à L'Interrogation No. 01
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 52 S., 28x21 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung Beigelegt ein handschriftlicher Brief
ZusatzInformation Texte inspiriert durch Lea Lublin, L'Interrogation de la femme, 1978. Gestaltung Lisa Pommerenke
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Farbfotografie / Mann / Matratze / Stadt / Verhör
TitelNummer
016401591 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jung-looking-at
jung-looking-at
jung-looking-at

Jung Miriam: Looking At, 2016

Jung Miriam
Looking At
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Buch) 68 unpag. S., 29x21 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben Broschur, mit eingelegter Postkarte mit handschriftlichem Gruß,
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Aktfotografie / Männer / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
017572639 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Kester Grant / McGann Nadine, Hrsg.
Afterimage, Volume 18, Number 01
Rochester, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Visual Studies Workshop, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 44,5x29 cm,
Stichwort 1990er
TitelNummer
002186016 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kester Grant / McGann Nadine, Hrsg.
Afterimage, Volume 17, Number 10
Rochester, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Visual Studies Workshop, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43,5x29 cm,
Stichwort 1990er
TitelNummer
002187016 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kester Grand / McGann Nadine, Hrsg.
Afterimage, Volume 17, Number 07
Rochester, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Visual Studies Workshop, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43x24,8 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort 1990er
TitelNummer
003451339 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kester Grand / McGann Nadine, Hrsg.
Afterimage, Volume 17, Number 08
Rochester, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Visual Studies Workshop, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43x24,8 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort 1990er
TitelNummer
003452339 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 07
prolog 07
prolog 07

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 07 - Heft für Zeichnung und Text - ein Zeichen - Sammeltüte, 2010

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 07 - Heft für Zeichnung und Text - ein Zeichen - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Flyer, Prospekt / Sticker, Button) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 7 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, Umschlag mit farbigem Aufkleber), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, 2 Aufkleber, Ankündigungszettel.
ZusatzInformation Auflage Zeitschrift: 450 Ex., 56 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung im Garten der Scheffelstraße 21 - "Eine Zeichenausstellung unter freiem Himmel zwischen Apfelbäumen mitten in Berlin", 28.-29.05.2011.
Namen Alex Klenz / Aline Helmcke / Andreas Koletzki / Anja Spitzer / Anke Becker / Annelen Käferstein / Anne Mundo / Brigit Graschopf / Bronco / Caca Savic / Christine Dockhorn / Christoph Janik / Crauss / Daniel Ludwig / Dominic Angeloch / Dorit Trebeljahr / Elisa Daubner / Enkidu rankX / Erwin Schumpeter / Fabian Reimann / Frederico Azevedo / Frederike Gaus / Hanna Hennenkemper / Helko Reschitzki / Irene Pätzung / Johanna Naatz / Johannes Witek / Josh Zielisnski / Kai Pohl / Katharina Seidlitz / Katrin Heinau / Kerstin Parlow / Koni Hansen / Liana Zanfrisco / Malah Helman / Matthias Beckmann / Matthias Ruthenberg / Matthias Wegehaupt / Matthias Wohlgenannt / Mikael Vogel / Mikhail Lezin / Nadine Fecht / Nadja Kring / Naseen Kiliani / Patrick WEH Weiland / Ross Henriksen / Sabine Stützer / SARAHROTH / Saskia Buwert / Selina Schuster / Sulamith Sallmann / Tillmann Lange / Todosch Schlopsnies / Uta Koslik / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008412254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

salopp-5-8-1-2013
salopp-5-8-1-2013
salopp-5-8-1-2013

Breier Laura / Hörterer Lisa / Keiler Monika / Loes Nadine / Schmidt Benjamin, Hrsg.: Salopp 5-8 1/2013, 2013

Breier Laura / Hörterer Lisa / Keiler Monika / Loes Nadine / Schmidt Benjamin, Hrsg.
Salopp 5-8 1/2013
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 36 unpag. S., 27,5x20,9 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Drahtheftung, vier eigenständige Heftteile in einem Leporello-Umschlag angeheftet, Erstausgabe, in beklebter Papierhülle
Namen Fritz Beck / Gunnar Gustafsson / Ina Schoenenburg / Tanja Kernweiss
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.salopp-magazine.com
TitelNummer
010561376 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

realismus-schein-oder-wirklichkeit
realismus-schein-oder-wirklichkeit
realismus-schein-oder-wirklichkeit

Nacke Hans Peter, Hrsg.: Realismus - Schein oder Wirklichkeit, 2011

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Realismus - Schein oder Wirklichkeit
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2011
(Heft) 24 unpag. S., 15x11 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Epikur, Wuppertal, 04.02.-01.04.2011 und der Art Karlsruhe 10.-13.03.2011.
Namen Anna Wölk / Clemens Heinl / Kim Reuter / Marina Schulze / Mathias Otto / Mathias Weis / Nadine Wölk / Nicola Hanke / Oliver Czametta / Ruth Bussmann / Simone Haack / Stefan Bräuniger
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015354562 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

epikur-von-der-schoenheit
epikur-von-der-schoenheit
epikur-von-der-schoenheit

Nacke Hans Peter, Hrsg.: Von der Schönheit des Alltäglichen, 2007

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Von der Schönheit des Alltäglichen
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2007
(Heft) 16 unpag. S., 11x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellungseröffnung. Ausstellung: 14.12.2007-26.01.2008
Namen Anja Ganster / Diana Rattray / Florian Thomas / Gregor Gaida / Jan de Vliegher / Kaya Theiss / Martin F. Spengler / Monika Thiele / Nadine Wölk / Peter Rusam / Ruth Bussmann
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015415562 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

woelk-podewils
woelk-podewils
woelk-podewils

Nacke Hans Peter, Hrsg.: Nadine Wölk - Deleted Scenes, Works 2008 / Bronislava von Podewils - Sculpture, 2008

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Nadine Wölk - Deleted Scenes, Works 2008 / Bronislava von Podewils - Sculpture
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2008
(Heft) 16 unpag. S., 11x15,1 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung: 19.09.-18.10.2008
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015426562 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

album-nr2
album-nr2
album-nr2

Balko Victor / Dignal Oliver / Stark Stefan, Hrsg.: Album #2, Magazin für Fotografie, Same/Same, 2011

Balko Victor / Dignal Oliver / Stark Stefan, Hrsg.
Album #2, Magazin für Fotografie, Same/Same
Offenbach (Deutschland): Album, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 57x39 cm, ISBN/ISSN 2192-4139
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Album #2 nimmt die Frage nach der Einzig­ar­tig­keit von Foto­gra­fien in den Blick: Wie neu, wie unge­sehen können Bilder heute noch sein? Welche künst­le­ri­schen Möglich­keiten liegen in der Doppe­lung von Motiven? Welche Konzepte spielen mit der Wieder­ho­lung und der Wiedererkennbarkeit?
Inter­views mit Joachim Schmid und Barbara Probst.
Text von der Webseite
Namen Barbara Probst / Björn Siebert / Claudia Angel­maier / Corinne Vionnet / Falk Messer­schmidt / Fleur van Dode­waard / Jarkko Räsänen / Joachim Schmid / John MacLean / Nadine Kolod­ziey / Sascha Herr­mann / Sertan Satan / Simone Haug
Geschenk von HfG Offenbach
Stichwort Farbfotografie
WEB www.album-magazin.de
TitelNummer
015704K00 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018

koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018

Bertsch Regina / Funck Anna / Kuffner Nadine
Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 18x18 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung mit Drahtösen, Wendebuch
ZusatzInformation Doppel-Malbuch bzw. Zeichenheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Jutta Koether / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Aktivität / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Kinder / Malbuch / Malerei / Museumspädagogik / weiblich / Zeichneheft / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025930712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-dubai
slanted-dubai
slanted-dubai

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #32 – Dubai, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #32 – Dubai
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und arabisch
ZusatzInformation Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais. Eine Stadt – so die Meinung vieler – mit zu viel Glanz und zu wenig Seele. Aber Dubai und die gesamte Region – ursprünglich nur Wüste und von Beduinen bevölkert – durchläuft einen rasanten Wandel. Die Region wurde über Nacht zum Zentrum des Handels, der Finanzen, des Tourismus und … der Kultur! Überall entstehen Initiativen, Festivals, Konferenzen, Agenturen und kleinere Büros, Museen, Gallerien und Künstlerforen. Mehr als nur eine Vergangenheit haben die Golfstaaten eine spannende Zukunft vor sich. Die Konturen dieser Zukunft sind in dieser Slanted-Ausgabe sichtbar.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Abjad Design / Afra Bin Dhaher / becky beamer / Cristiano Luchetti / Dr. Nadine Chahine / Elephant Nation / Faissal El-Malak / Fatmah Al Dhanhani / Fatmah Salmeen / Fikra Design Studio / Glyphs / Gökce Günel / H2R Design / Hanken Design Co. / Ibraheem Khamayseh / Ingo Niermann / JAM Type / Jason Carlow / Jori Erdman / Kacper Poblocki / Kemistry Design / Khaled Al-Saai / Khalid Al Jallaf / Majid Al Yousef / Mandana Ziaei.a Nowicka / Marcus Farr / Martin Giesen / Mohammed Mandi / Moloobhoy & Brown / Myneandyours / Möbius Studio / Nan Goggin / Narjes Noureddine / Nasir Nasrallah / Noor Eid / Powazne Studio / Reem Falaknaz / Ruben Sánchez / Sheikh Saifi / Slash / Sultan Sooud Al Qassemi / T.ZED Architects / Tahreek / Tarsila Schubert / The Flip Side / The Lighthouse / Tinkah / Toil & Tinker / Tribe Magzine / Tulip Hazbar / Twothirds Design Bureau / Uday Al-Araji / Uzma Z. Rizvi / Wissam Shawkat / WTD Magazine
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Dubai / Fotografie / Grafik Design / Kalligrafie / Schrift / Typeface / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026092537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Robèr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: nuire No. 2 - Hommage à Joan Brossa, 2017

rober-nuire-no-2
rober-nuire-no-2
rober-nuire-no-2

Robèr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: nuire No. 2 - Hommage à Joan Brossa, 2017

Robèr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.
nuire No. 2 - Hommage à Joan Brossa
Ille sur Tet (Frankreich): Editions K'A, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 182 S., 21x14,9 cm, ISBN/ISSN 979-10-91435-48-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Nummer 2 des Katalogs der 3. Biennale für visuelle Poesie, Ille sur Tet, Frankreich, Mai-September 2017. Thema: "Décryptage" - Entschlüsselung.
Namen Alain Robinet / Alberto Vitacchio / Alejandro Thornton / Almandrade Andrade / Andre Rober / Andrew Maximilian Niss / Angela Caporaso / Anne-Marie Jeanjean / Antonio Mendes da Silva / Antonio Sa Poes / Ariel Gangi / Aristide 3108 / Beatrice Brerot / Biro Jozsef / Broc / Carla Bertola / Carol Steiner / Charles Pennequin / Christophe Masse / Cinzia Farina / Claude Masse / Claude Masse / Claudio Mangifesta / Clemente PADIN / Constanca Lucas / Daniel Daligand / Daniel Van Oe Velde / Didier Manyach / Dorian Ribas Marinho / Eberhard Janke / Emilio Morandi / Etienne Brunet / Fatima / Frederique Guetat-Liviani / Georges Cazenove / Ghislaine Lejard / Gilles Olry / Giovani and Renata stra DA DA / Harreck PC (TICTAC) / Helene Peytavi / Hilda Paz / Horst Tress / Hugo Pontes / Jacques Sicard / Jean Louis Robert / Jean Pierre Brazs / JF Chapelle / JM Calleja / Joan Brossa / Joel Fremiot / John M. Bennet / Jose Galdo / Julien Blaine / Julien Boutonier / Jürgen 0 Olbrich / KARL Kempton / Keiichi Nakamura / Klaus Groh / Le peintre Nato / Louise Mendes / Luc Daii'Armellina / Luc Fierens / Luigino Solamito / Lydie Planas / Manuel Ruiz Ruiz / Marcela Peral / Mario Jose Cervantes / Miche-Art-Universalis / Micheie Metail / Michel Della Vedova / Nadine Agostini / Nicola Fangione / Noriko Shimizu / Olivier Garcin / Olivier Garein / Paulo Aquarone / Paulo Bacedonio / Philippe De Jonckheere / Pierre Louis Aouston / Pierre Soletti / Pier Roberto Bassi- Vittore Baroni / Piet FRANZEN SIDAC / Queiroz / Remi Penard / Roberto Brocco / Roberto Keppler / Robeto Scala / Ronan Charles / Ryosuke Cohen / Sergio Monteiro de Almeria / Serse Luigetti / Shin Tanabe / Solange Clouvel / Sophy Rotbard / Stephane Hoarau / Sylvio de Gracia / Tchello D'barros / Theo Nugraha / Tiziana Baracchi / Toni Prat / Tulio Restrepo / Veronique Pepin / Vincent Courtois
Sprache Französisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 2010er / Biennale / Dichtung / Festival / Frankreich / Group Show / Gruppenausstellung / Konzeptkunst / Mail Art / Poesie / Visuelle Poesie
WEB http://www.editionska.com/spip.php?article310
TitelNummer
025791719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Asmus Laura / Derebucha Andreas / Kober Lucas / Kreps Magda / Muckel Verena / Pedde Nadine / Schreiber Marion / Schwiermann Isabella / van de Sandt Jennifer / Vismann Jan / Walczyk Jana / Wamser Svenja, Hrsg.: LUKS #4, 2015

luks-4-v
luks-4-v
luks-4-v

Asmus Laura / Derebucha Andreas / Kober Lucas / Kreps Magda / Muckel Verena / Pedde Nadine / Schreiber Marion / Schwiermann Isabella / van de Sandt Jennifer / Vismann Jan / Walczyk Jana / Wamser Svenja, Hrsg.: LUKS #4, 2015

Asmus Laura / Derebucha Andreas / Kober Lucas / Kreps Magda / Muckel Verena / Pedde Nadine / Schreiber Marion / Schwiermann Isabella / van de Sandt Jennifer / Vismann Jan / Walczyk Jana / Wamser Svenja, Hrsg.
LUKS #4
Hamburg (Deutschland): Hochschule für Angewandte Wissenschaften, 2015
() [180] S., 31x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Zwei Buchblöcke, offene Fadenheftung, an Buchrückseiten verbunden
..
ZusatzInformation LUKS ist das studentische Illustrationsmagazin des Department Design der HAW Hamburg. Nach den ersten drei Ausgaben zu den Themen »Unglaublich laut!«, »Wolpertinger« und »Tabu«, sucht die vierte LUKS Augabe nun neue Wege, um sich mit dem Thema »Anfang« auseinander zu setzen. Wie in den Editionen zuvor, kann das Motiv frei interpretiert werden - diesmal nach dem Motto: Alles hat einen Anfang, nur die LUKS hat zwei!
Wir möchten den Studierenden im Department Design eine Plattform bieten, in die visuelle Öffentlichkeit zu treten. Damit entsteht eine Art Gesamtportfolio, das sowohl die einzelnen Illustratoren, als auch den Studiengang im Ganzen repräsentiert und darüber hinaus international erhältlich ist.
Text von der Webseite
... Dabei hat das Magazin auf 180 Seiten kein Anfang und kein Ende – sowohl inhaltlich als auch gestalterisch. Knapp 60 Illustratoren haben den Anfang auf unterschiedlichste Art und Weise interpretiert, von zarten Bleistiftlinien und Radierungen über farbenfrohe Malerei, närrische Comics und Collagen bis hin zu imposanten Papercrafts. Auch bei den Texten sind verschiedenste Anfänge vertreten, Reportagen, Kurzgeschichten, Gedichte. Sachlich, persönlich, kritisch, ironisch.
Nach dem Motto »Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen« hat das Magazin zwei Leserichtungen, zwei Teile, zwei Inhalte. Durch eine offene Fadenheftung zusammengehalten und an den Buchrückseiten verbunden, muss die Broschüre zum Lesen des zweiten Teiles gewendet werden. So ist es dem Leser freigestellt, an welchem Anfang er beginnen möchte.
LUKS ist das preisgekrönte studentische Illustrationsmagazin der Fakultät DMI, HAW Hamburg. Die Redaktion besteht aus Studierenden des Studiengangs Illustration und Kommunikationdesign. Das Magazin sieht sich als Plattform des Studiengangs Design und arbeitet komplett autonom. In jeder Ausgabe entwickeln Studenten ein eigenes Konzept und verwirklichen ihre Ideen.
Das monothematische LUKSMagazin wurde 2012 von zehn Studierenden der HAW Hamburg in Eigenregie gegründet und gibt mit jeder Ausgabe einen aktuellen Einblick in das vorhandene Potenzial des Studiengangs Illustration. Die Redaktion stellt sich immer neu auf und mit jeder Ausgabe wächst das Heft und wird auch international bekannt. 2015 wurde es mit dem zweiten Platz beim European Design Award in der Kategorie »Student Project« ausgezeichnet.
Text von der slanted webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Design / Gestaltung / Hochschule / Illustration / Student
Sponsoren Hamburgische Kulturstiftung
TitelNummer
026505731 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.: ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon, 2013

zigzag-katalog-objekt
zigzag-katalog-objekt
zigzag-katalog-objekt

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.: ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon, 2013

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.
ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon
Stuttgart (Deutschland): Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 2013
(Buch) 142 S., 24,3x14x11 cm, Auflage: 450, ISBN/ISSN 978-3-942144-27-8
Techn. Angaben Broschur mit rotem Leinenrücken, Seiten nicht aufgeschnitten und von außen jeweils 3 cm nach innen geknickt, mit Banderole aus Karton etwas zusammengehalten
ZusatzInformation Zu einer Ausstellung in der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 13.6.-30.06.2013
in cooperation of National University Seoul, Department of Oriental Painting. Tokoy University of the Arts, Department of Painting, Japanese Painting. Stuttgart State Academy of Art and Design.
»Im ›ZigZag‹ den Reiz des ostasiatischen Leporelloformates zu erkunden«, wie es im Vorwort heißt, wäre das Motto dieses Buchobjektes. »ZigZag«, das ist der Katalog zu einem Semesterprojekt von Studierenden aus Seoul, Tokio und Stuttgart. Zum Objekt wurde es durch die Kombination von zwei fernöstlichen Arten, Papier zum Blättern zu bringen. einmal die Japanbindung, bei der die offenen Seiten von gefalzten Blättern geheftet werden, und einmal das Leporello, auch Zickzack-Falz genannt.
Wie er nun in der Hand liegt, wundert man sich, wie verblüffend einfach dieser buchbinderisch aber kniffelige Katalog konzipiert ist. Auch hier wurden gefalzte Blätter an der offenen Seite klebegebunden, aber nicht einfach gefalzt, sondern mit verkürzter Einstülpung im Zickzack-Falz zu einer Art Scheinleporello geformt. Die Verbindung zu einem multiplen Leporello lässt das Buch nun stabil aufrecht stehen. Das traditionelle Liegen ist schwierig, das herkömmliche Eingepresstsein im Bücherregal zwar auch. Über diese Konventionen hingegen erhaben ist ein wunderbares Fächerobjekt entstanden, das die neu gewonnene Möglichkeit der Seitengestaltung freilich gleich mit zarter Typografie und fließender Bildplatzierung bearbeitet. Leider keine Form für jeden Tag, aber ein Appell zum Neudenken des Bekannten.
Begründung der Jury, Stiftung Buchkunst. Abb. Stiftung Buchkunst (Details)
Namen Atelier mit Meerblick (Gestaltung) / Nadine Bracht (Illustration) / Petra von Olschowski (Vorwort)
Sprache Englisch / Japanisch / Koreanisch
Geschenk von Holger Bunk
Stichwort Buchgestaltung / Buchkunst / Hochschule / Kooperation / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Student / Zeichnung / Zusammenarbeit
WEB http://www.stiftung-buchkunst.de/de/foerderpreis-fuer-junge-buchgestaltung/2014/preistraeger-2014.html?id=85#gallery[g805438]/3/
TitelNummer
026987756 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

eissfeldt-klassebuch
eissfeldt-klassebuch
eissfeldt-klassebuch

Eissfeldt Dörte, Hrsg.: Klasse.Buch., 2014

Eissfeldt Dörte, Hrsg.
Klasse.Buch.
Heidelberg / Berlin (Deutschland): Kehrer Verlag, 2014
(Buch) 292 S., 28,7x17,5 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-86828-583-3
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInformation 64 Positionen aus der Klasse Eißfeldt. Dörte Eißfeldt lehrt seit mehr als 20 Jahren an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Fotografie. In dieser langjährigen Tätigkeit hat sie zahlreiche Studenten ausgebildet, welche inzwischen als Künstler national und international Anerkennung erlangt haben. Für die meisten Absolventen der Klasse bildet Fotografie zwar den Schwerpunkt, doch gerade in der Vielfalt der Zugangsweisen und Medien – Film, Malerei, Video, Skulptur und Text – bieten sich Möglichkeiten, das Feld des Fotografischen zu erforschen und zu erweitern. Es wird an einer künstlerischen Position gearbeitet, die sich in ihrem Wesen aus dem jeweils eigenen Erfahrungs- und Erinnerungsraum und der Zeitgenossenschaft speist. Hier bietet sich die Fotografie als ein geeignetes Medium an; ein Medium, das zu allen anderen Künsten in einer engen Wechselbeziehung steht. Die Publikation bietet erstmals eine Übersicht über die Werke der Absolventen der Klasse: Ein Album mit Abbildungen ausgewählter Arbeiten, zudem zahlreiche Texte zu ausgewählten Positionen sowie ein erster Überblickstext der 20-jährigen Geschichte der Klasse.
Text von der Webseite.
Namen Alexandra Heide / Andrea Böning / Andrea Geyer / Andreas Bee / Anne Kersten / Bernd Schulz / Bernhard Prinz / Bettina Lockemann / Birte Hennig / Christian Bauer / Christian Rethschlag / Christine Biehler / Delia Keller / Erik Seth / Esther Neumann / Esther Ruelfs / Florian Wüst / Gabriele Mackert / Hannes Böhringer / Hilke Wagner / Horant Fassbinder / Hubertus von Amelunxen / Ingo Mittelstaedt / Inka Schube / Isaak Broder / Jan Paul Evers / Jaqueline Krone / Jens Hinrichsen / Johanna Daab / Katharina Sykora / Katja Blomberg / Klaus Honnef / Lisa Domin / Luminita Sabau / Matthias Langer / Melanie Rick / Mirko Martin / Nadine Decker / Nicola Torke / Nina Maria Küchler / Samuel Henne / Sascha Weidner / Stefan Berg / Susann Dietrich / Thomas Seelig / Ulrich Pohlmann / Verena v. Gagern
Sprache Deutsch
Geschenk von Dörte Eissfeldt
Stichwort Ausstellung / Film / Fotografie / Klasse / Mensch / Natur / Portrait / Position / Studium / Universität
WEB www.doerte-eissfeldt.de
WEB www.kehrerverlag.com/de/klasse-buch-64-positionen-aus-der-klasse-eissfeldt-978-3-86828-583-3
TitelNummer
027177770 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

es ziehet wider willen ihn
es ziehet wider willen ihn
es ziehet wider willen ihn

Jung Christopher / Wenig Tobias: Es ziehet wider Willen ihn, von Klippe zu Klippe, den Steuerlosen, 2009

Jung Christopher / Wenig Tobias
Es ziehet wider Willen ihn, von Klippe zu Klippe, den Steuerlosen
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2009
(Buch) 25,5x18 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben mit Schutzumschlag und Banderole, eingelegt mehrere Originalfotografien, Karten, Papiere, Risoprint, Text von Oliver Kossack
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008029209 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Jung Christopher / Wenig Tobias
640 kb sollten für jedermann ausreichend sein
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2009
(Buch) 25,5x18 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben mit Schutzumschlag und Banderole, eingelegt Originalfotografien, Papiere, eingebunden 2 Hefte, Risoprint
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008030209 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz 07 gemma
sz 07 gemma
sz 07 gemma

Simmonds Posy: Gemma Bovery, 2012

Simmonds Posy
Gemma Bovery
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 112 S., 30x22,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86497-006-1
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 07, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation Mit ihrem Ehemann, dem braven Charlie, ist Gemma aus der Metropole London in ein französisches Dorf gezogen. Gemma ist jung und hübsch – und sie langweilt sich bald furchtbar in der beschaulichen Provinz. Also beginnt sie eine Affäre mit einem Adelssohn, der seine Semesterferien im Schloss der Familie verbringt. Vor der Folie von Gustave Flauberts berühmtem Roman „Madame Bovary“ (1857) inszeniert Posy Simmonds eine Tragikomödie um Sehnsüchte, Enttäuschungen und Lebenslügen.
Posy Simmonds (*1945) stammt aus Berkshire in England. Sie studierte in Paris und London Kunst und Grafikdesign. Seit Anfang der Siebziger zeichnet sie regelmäßig Cartoons und Comicstrips für die renommierte englische Tageszeitung „The Guardian“. Mit ihren Kinderbüchern und Graphic Novels erzielte sie internationale Erfolge. Für ihre Verdienste um die Zeitungsindustrie wurde Simmonds 2002 zum Member of the British Empire ernannt
Sprache Deutsch
TitelNummer
008839054 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weitergehen
weitergehen
weitergehen

Jung Christopher / Wenig Tobias: Weitergehen trotz Klotz am Bein, 2009

Jung Christopher / Wenig Tobias
Weitergehen trotz Klotz am Bein
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2009
(Buch) 20,4x14,5 cm, Auflage: 65,
Techn. Angaben 3 Hefte Drahtheftung, Plakat gefaltet, zusammen mit Banderole, Risoprint
ZusatzInformation 3 little booklets filled with pictures of love, chicken, man, women and much more
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008842271 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

drucksachen
drucksachen
drucksachen

Jung Christopher / Wenig Tobias: Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie - eine Fibel für jedermann, 2010

Jung Christopher / Wenig Tobias
Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie - eine Fibel für jedermann
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2010
(Buch) 27x15 cm,
Techn. Angaben Block, Risoprint, Risograph GR 3770
ZusatzInformation Pad in memory of Jan Tschichold. Gepflegte Typographie in touch with gepflegten Damen. Cooperation with Henning Bock. Thank you Gilbert Schneider!
Namen Gilbert Schneider / Henning Bock / Jan Tschichold
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008844271 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

masterpieces
masterpieces
masterpieces

Jung Christopher / Wenig Tobias / Reynoird Mathias: Masterpieces, 2011

Jung Christopher / Reynoird Mathias / Wenig Tobias
Masterpieces
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2011
(Buch) 251x8,3 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben Reproduktionen von Laienmalereien, farbiger Risoprint
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008845271 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

philosophers
philosophers
philosophers

Jung Christopher / Wenig Tobias: The philosophers have only interpreted the world in various ways - the point, however, is to change it. (Karl Marx), 2011

Jung Christopher / Wenig Tobias
The philosophers have only interpreted the world in various ways - the point, however, is to change it. (Karl Marx)
Berlin (Deutschland): jungundwenig, 2011
(Buch) 32x22 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben Einzelblätter, Risoprint auf farbige Papiere in verschließbarer transparenter Hülle, zerschnittenes Plakat mit Schnittmarken
WEB www.jungundwenig.com
TitelNummer
008847271 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rinke wppt
rinke wppt
rinke wppt

Rinke Klaus, Hrsg.: Wppt, 1978

Rinke Klaus, Hrsg.
Wppt
Düsseldorf (Deutschland): Kunstakademie, 1978
(Buch) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schutzumschlag. Katalog zur Ausstellung im Kunst- und Museumsverein Wuppertal
ZusatzInformation Beiträge der Klasse Rinke an der Kunstakademie Düsseldorf. Mit einem Gespräch zwischen Gerhard Theewen und Dr. Christian Rathke
Namen Anne Loch / E. Hickethier / Ernst Hesse / Eva-Maria Schön / Gerhard Theewen / Harald Klingelhöller / Isolde Wawrin / J. Zellerhof / Janice Guy / Johannes Lenhart / Klaus Jung / Klaus Rinke / Klaus Rinke / Klaus Simon / Mamoud Mohammed / Marianne Pohl / Reinhard Mucha / Sandro Antal / Tatsuo Tsuda / Ulf Rungenhagen / Ulrich Loock / Volker Tannert / Wolfgang Luy / Yuji Takeoka
Stichwort 1970er
TitelNummer
009435308 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover

Grüner Reinhard: so-VIELE.de Heft 22 2013 - Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Künstlerbücher und Buchobjekte moderner Künstler aus der Sammlung Reinhard Grüner München, 2013

Grüner Reinhard
so-VIELE.de Heft 22 2013 - Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Künstlerbücher und Buchobjekte moderner Künstler aus der Sammlung Reinhard Grüner München
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-58-5
Techn. Angaben Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek in der Blutenburg, München
ZusatzInformation Gestaltung Hubert Kretschmer
Namen Alt Otmar / Bertuch Friedrich Justin / Binder Heike / Carroll Lewis / Charms Daniil / Chei Woon-Jung / Cruikshank Isaac / Delord Taxile / Enzensberger Hans Magnus / Falk Brigitte / Foelix Le Comte / Gillray James / Grimm Gebrüder / Groschopp Anette / Götze Moritz / Heine Heinrich / Henze Rainer / Hoellering Stefanie / Hülpüsch Jan / Ivan (Sigg Ivan) / Jadot Alain / Jaspers Ylonka Elisabeth / Jez Zbigniew / Karasik Michail / Karr Alphonse / Kissina Julia / Kowalski Jörg / Laux Ute / Liedtke Wolfgang / Limmer Hans / Lock Rolf / Masaitiene Nomeda / Mehler Petra / Menschik Kat / Mott Hanna / Offhaus L. / Offhaus Thomas / Perevesentzev Pjotr / Peters Katrin / Pietsch Anna-Jutta / Pietsch Gertrud / Pound Ezra / Pozin A. / Reinhard Grüner / Schniggenfittig Cornelia / Schwarztrauber Christa / Seyppel Carl Maria / Solodki Yevgueni / Swift Jonathan / Volmer Steffen / Yakunin Sergej / Zielke Ottfried
Stichwort Buchobjekt / Künstlerbuch / Objektbuch / Pop-Up / Sammlung
WEB www.so-viele.de/hefte/heft22.html
TitelNummer
010311356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ein-alle-1-98
ein-alle-1-98
ein-alle-1-98

Balkenhol Bernhard / Berger Tobias / Block René / Grützmacher Elke / Heinrich Barbara / Schott Petra, Hrsg.: ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 01, 1998

Balkenhol Bernhard / Berger Tobias / Block René / Grützmacher Elke / Heinrich Barbara / Schott Petra, Hrsg.
ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 01
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 67 S., 25x20,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Andries Botha / Anton Henning / Marlene Dumas / Rotraut Pape / Stephan Jung / Urs Lüthi / Werner Doede
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er
TitelNummer
011805422 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

good-news-03
good-news-03
good-news-03

Jung Hartwig, Hrsg.: good news Nr. 03, 1983

Jung Hartwig, Hrsg.
good news Nr. 03
Mainz (Deutschland): Good News, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 29,5x42 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er
TitelNummer
013097K37 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

artfusion-04
artfusion-04
artfusion-04

Kropp H.J., Hrsg.: Artfusion Nr. 04, 1982

Kropp H.J., Hrsg.
Artfusion Nr. 04
Bingen am Rhein (Deutschland): Scrible Art Edition, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 54 unpag. S., 28x20,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingeklebtem Originaldetail
Namen Christa M. Kropp / H. Hübner-Prochotta / Hartwig Jung / Jo Minwegen / Manfred Prochotta / Mario Fuhr / Wilhelm Neufeld
Sprache Deutsch
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er
TitelNummer
013109K31 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Thalia_Jung
Thalia_Jung
Thalia_Jung

Lux Joachim, Hrsg.: Jung & mehr 2016 & 2017, 2016

Lux Joachim, Hrsg.
Jung & mehr 2016 & 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Heft) 32 S., 21x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Programmheft für die Schul- und Treffpunkt-Programme des Thalia Theaters, Spielzeit 2016/2017: Theaterpädagogik für Schüler und Lehrer, Theaterprojekte für junge Leute & Theaterprojekte für alle.
Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
Namen Mirko Borsche
Stichwort Jugend / Kultur / Pädagogik / Schule / Theater / Theaterpädagogik
WEB www.thalia-theater.de
TitelNummer
017033626 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

parcours-de-quille
parcours-de-quille
parcours-de-quille

Jung Frank / Kloppenburg Simon / Türkmen Türkten / Meiser Jules: Parcours de Quille, 2017

Jung Frank / Kloppenburg Simon / Meiser Jules / Türkmen Türkten
Parcours de Quille
München (Deutschland): flo2stern, 2017
(Flyer, Prospekt) 10,3x21 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung
ZusatzInformation Zur Installation einer alten Kegelbahn aus einem Gasthof in Mackenzell im temporären Kunstraum FLO** vom 03.03.-31.03.2017
Stichwort Rauminstallation / Zwischennutzung
TitelNummer
017622701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Zimmer-frei-Mariandl-2017
Zimmer-frei-Mariandl-2017
Zimmer-frei-Mariandl-2017

Bayer Rudi, Hrsg.: Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017, 2017

Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2017
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x6 cm,
Techn. Angaben leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInformation Das Künstlerprojekt ZIMMER FREI im Mariandl feiert mit der aktuellen Ausstellung seine Volljährigkeit. Seit 18 Jahren ist es nun schon ein beliebter Bestandteil der Freien Kunstszene in München und bereichert alljährlich mit seinem authentischen
Charakter die Kunstlandschaft. Das ist ein Grund zur Freude und gleichzeitig Anlass, auf die letzten Jahre zurück zu blicken. Wir setzen das in Form eines Kataloges über die gesamten 18 Jahre
ZIMMER FREI um. 235 Künstler und Künstlerinnen waren in diesen Jahren an den Ausstellungen beteiligt - da häuft sich viel Material an! Einen Vorgeschmack darauf gibt es in Zimmer
25 zu sehen. Der gedruckte Katalog wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres fertig gestellt sein.Darauf freue ich mich schon sehr. Ich bedanke mich bei den Künstlerinnen und Künstlern, die in diesem Jahr unserer Einladung gefolgt sind, mit ihrer Kreativität unseren Hotelalltag durcheinander zu bringen. Desweiteren
bedanke ich mich beim Kulturreferat der Landeshauptstadt München für die langjährige gute Zusammenarbeit. In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes ZIMMER FREI 2017!Text von Flyer
Namen Anne Pfeifer / Dana Lürken / Diana Akoto-Yip / Domino Pyttel / Junwon Jung / Kalas Liebfried / Lucia Cristóbal Marin / Olga Golos / Patrick Ostrowsky / Sara Raschke / Sophia Mainka / Yiy Zhang
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Soundinstallation / Video
WEB https://www.mariandl.com/kunst-im-hotel/kunstprojekt-zimmerfrei/
TitelNummer
024392701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017
hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017
hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017

Bayer Rudi, Hrsg.: Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017, 2017

Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2017
(Ephemera, div. Papiere) 5 S., 21x6 cm,
Techn. Angaben Handzettel zur Ausstellung, Farblaserkopien
ZusatzInformation Bebilderte Kurzbeschriebung der Arbeiten in den einzelnen Räumen
Namen Anne Pfeifer / Dana Lürken / Diana Akoto-Yip / Domino Pyttel / Junwon Jung / Kalas Liebfried / Lucia Cristóbal Marin / Olga Golos / Patrick Ostrowsky / Sara Raschke / Sophia Mainka / Yiy Zhang
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Soundinstallation / Video
TitelNummer
024411701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

l-fritz-3
l-fritz-3
l-fritz-3

Zimmermann Damian, Hrsg.: L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In, 2016

Zimmermann Damian, Hrsg.
L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In
Köln (Deutschland): Internationale Photoszene Köln, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation erschien im Rahmen des Photoszene-Festivals 2016 - wie immer am Geburtstag der Fotografie am 19. August.
Der zweisprachige L. Fritz #3 wird auch wieder an vielen wichtigen Fotografiestandorten in Köln, Deutschland und Europa kostenlos ausliegen!
In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um "Innere Sicherheit / The State I Am In", dem Thema des von Katja Stuke und Oliver Sieber kuratierten Photoszene-Festival 2016. In teilweise mehrseitigen Portfolios stellen wir Arbeiten unter anderem von Günter Karl Bose, Jochem Hendricks, Daniel Josefsohn, Jason Lazarus, Max Regenberg, Marc Thümmler/Harald Hauswald, Jan Dirk van der Burg, Luisa Whitton und Simon Menner vor. Zudem schreibt der New Yorker Kurator, Fotograf und Buchautor Marvin Heiferman in einem Essay über den Zusammenhang von Fotografie, Voyeurismus, Social Media und Überwachung.
Text von der Webseite
Namen Allan Gretzki / Beate Geissler / Carmen Strzelecki (Gestaltung) / Christoph Bangert / Daniel Josefsohn / Felix Kleymann / Frederic Lezmi / Günter Karl Bose / Harald Hauswald / Jan Dirk van der Burg / Jason Lazarus / Jochem Hendricks / John Heartfield / Katja Stuke / Luisa Whitton / Marc Thümmler / Marvin Heiferman / Matthias Jung / Max Regeberg / Nils Petter Löfstedt / Oliver Sann / Oliver Sieber / Philipp Böll / Ryudai Takano / Simon Menner / Simon Menner (Coverfoto) / Stephen Gill / Theodor Barth / Timo Klein / Xu Yong
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Bernd Dicke
Stichwort Bedrohung / Benetton / Collage / Flüchtling / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Heimat / Kunstraum / Körper / Revolutionäres Archiv / Sicherheit / Stasi / Voyerismus / Zensur
WEB www.photoszene.de
TitelNummer
024676K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kunstarealfest-2017-denkanstoesse
kunstarealfest-2017-denkanstoesse
kunstarealfest-2017-denkanstoesse

Redlich Guido, Hrsg.: DENKANSTÖSSE, 2017

Redlich Guido, Hrsg.
DENKANSTÖSSE
München (Deutschland): Kunstareal München, 2017
(Heft) 32 S., 2620 cm,
Techn. Angaben Dahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zum 3. Kunstarealfest. Am 24. und 25. Juni 2017 fand das 3. Kunstareal-Fest statt. Alle 31 Institutionen im Kunstareal luden zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für jung und alt ein. Unter dem Motto DENKANSTÖSSE gab es ein vielfältiges und umfassendes Programm für die Münchner Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher von München aus aller Welt.
Stichwort Galerie / Kunstareal / Museum
Sponsoren Förderkreis Kunstareal München
WEB https://kunstareal.de/kunstareal-fest/
TitelNummer
024835667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

McCarthy Anna: What are people for?, 2017

mccarthy-what-are-people-for
mccarthy-what-are-people-for
mccarthy-what-are-people-for

McCarthy Anna: What are people for?, 2017

McCarthy Anna
What are people for?
München / Göttingen (Deutschland): Hammann von Mier Verlag / Kunstverein Göttingen, 2017
(Buch) 60 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, ISBN/ISSN 978-3-947250-04-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Göttingen, 18.06.-31.07.2017. Mit What Are People For? präsentiert der Kunstverein Göttingen die erste institutionelle Einzelausstellung der britischen Künstlerin Anna McCarthy in Deutschland. McCarthys Arbeitsweise zeichnet sich durch schwarzen Humor, Intelligenz, politische Widerständigkeit und journalistisches Interesse an gesellschaftlichen Themen aus.
Text von der Website
Namen Lückenkemper Anja (Herausgeberin) / Studio Jung (Design)
Sprache Englisch
Geschenk von Stefanie Hammann
Stichwort Fotografie / Humor / Installation / Politik / Text / Zeichnung
Sponsoren Stiftung Niedersachsen
WEB http://www.kunstvereingoettingen.de/ausstellungen/anna-mccarthy/
TitelNummer
024888681 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

10-jahre-prolog
10-jahre-prolog
10-jahre-prolog

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X7 - Heft für Zeichnung und Text - 10 Jahre Prolog, 2017

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X7 - Heft für Zeichnung und Text - 10 Jahre Prolog
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin / CD, DVD) 132 S., 24,1x17 cm, Auflage: 400, ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Broschur, mit beigelegter CD in transparenter Plastikhülle
ZusatzInformation Dokumentation und Nr. X7 "festschrift". Das Buch enthält die 10-Jahres-Dokumentation, die anhand kurzer Anekdoten und zahlreicher Fotos einen Einblick in die letzten 10 Jahre mit dem Heft und seinem Drumherum gibt. Der einführende Text stammt von der Soziologin und freien Autorin Simone Jung. Außerdem beinhaltet das Buch den Prolog Nr. X7 in Form einer „festschrift“. 53 Künstler- und AutorInnen sind unserer Einladung gefolgt und haben mit ihren Beiträgen die letzten 10 Jahre reflektiert. Eine dem Buch beigelegte Hör-CD mit Texten und Stimmen verschiedener AutorInnen aus 10 Jahren Prologgeschichte vervollständigt das „Geburtstagspaket“.
Text von der Website
Namen Andreas Koletzki / Andreas Koletzki / Anke Becker / Annelen Käferstein / Antje Pehle / Anton Schwarzbach / Astrid Menze / Bernd Mörsberger / Bernhard Zilling / Birgit Graschopf / Caca Savic / Christoph Janik / Clemens Schittko / Crauss / Dorit Trebeljahr / Eike Laeuen / Elizabeta Kostadinovska / Enrico Weinert / Frank Diersch / Hanna Hennenkemper / Hannes Becker / HEL Toussaint / Henning Hennenkemper / Ilse Ermen / Jens Langer / Jochen Schneider / Julia Neuenhausen / Kai Pohl / Kata Unger / Katharina Seidlitz / Kathrin Schötz / Katja Sehl / Katrin Heinau / Katrin Salentin / Kirsten Klöckner / Lars-Arvid Brischke / Liana Zanfrisco / Martin Bartels / Matthias Geitel / Mikael Vogel / Mikhail Lezin / Patrick WEH Weiland / Philipp Koch / Reinhold Gottwald / Rewin Umpscheter / Robert Mießner / Ross Henriksen / Silvia Lorenz / Stefan Malicky / Susanne Britz / Susanne Eules / Tillmann Lange / Todosch Schlopsnies / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Gedicht / Prosa / Zeichnung
Sponsoren Bezirksamt Pankow von Berlin
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
024916668 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

emop-2018-katalog
emop-2018-katalog
emop-2018-katalog

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

van Dülmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography 2018
Berlin (Deutschland): Kulturprojekte Berlin, 2018
(Buch) 298 S., 27x20 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europäischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler.
Seit 2004 stellt Deutschlands größtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewählt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Außenraum und großen Museumspräsentationen,über Einzel- und Gruppenpräsentationen in Galerien und Projekträumen bis zu beeindruckenden Beiträgen vieler ausländischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der städtischen Kunst- und Kulturämter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des großen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Dürer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverría / Amélie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mühe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / André Gelpke / André Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernández / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jürgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Björn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassaï / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Höhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bühler / Cora Berndt-Stühmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Dinçer Dökümcü / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Röhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubbé / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Ş.ermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grüter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Günther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisèle Freund / Gregor Sailer / Götz Rogge / Götz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Köster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kießer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan Österholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Josée Pedneault / José Giribás Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jérôme Schlomoff / Jörg Rubbert / Jörg Schwalfenberg / Jörg Steck / Jörg Winde / Jürgen Hurst / Jürgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Löffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stöcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Käthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bösch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libuše Jarcovjáková / Linda Kerstein / Linus Müllerschön / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krüger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villalón Guirado / Miriam Böhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Pušija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Röder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schülke / Otto Steinert / Patricia Köllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hönnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Maríc / Rahel Preisser / Rainer F. Steußloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zöllner / Romeo Grünfelder / Rudolf Blanke / Rémy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Straßmann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgärtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jänicke / Stephan Bögel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universität der Künste Berlin / Stéphane Lavoué / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Søren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş. Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grüter / Ulrich Wüst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Verónica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schünemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zoë Meyer / Äng Anoring
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort 2010er / Berlin / Erinnerung / Europa / Festival / Fotografie / Geschichte
WEB https://www.emop-berlin.eu/de
WEB www.kulturprojekte.berlin
TitelNummer
026026726 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

11_david_leitner
11_david_leitner
11_david_leitner

Leitner David: Pussies, Patterns and Portraits, 2017

Leitner David
Pussies, Patterns and Portraits
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
David Leitner is a painter and illustrator based in Vienna. Over the last years he has worked with and for various brands and agencies, such as Jung von Matt, Absolut Vodka, Makava, Faux Fox etc. His work has been shown in group and solo shows all over Europe.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Gesichter / Illustration / Muster / Portrait / Schwarz-Weiß
WEB www.100for10.com/product/david-leitner-pussies-patterns-portraits
WEB www.davidleitner.at/
TitelNummer
026283741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

good news 1-84
good news 1-84
good news 1-84

Jung Hartwig, Hrsg.: good news Nr. 01, 1984 nach

Jung Hartwig, Hrsg.
good news Nr. 01
Mainz (Deutschland): Selbstverlag, 1984 nach
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 42x29,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, 3 Ex
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er
TitelNummer
002084K06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

good news 2
good news 2
good news 2

Jung Hartwig, Hrsg.: good news Nr. 02, 1984 nach

Jung Hartwig, Hrsg.
good news Nr. 02
Mainz (Deutschland): Good News, 1984 nach
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 41,7x29,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er
TitelNummer
002085K06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

theewen-salon-10
theewen-salon-10
theewen-salon-10

Theewen Gerhard, Hrsg.: Salon Nr. 10, 1982

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon Nr. 10
Düsseldorf (Deutschland): Salon Verlag, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
Namen Birgit Steffens / Ecki Vespa / Gerhard Theewen / Gisela Schneider-Gehrke / Helmut Schweizer / Helmut Zweifel / Horst Gläsker / Isolde Warin / Klaus Jung / VA Wölfl
Stichwort 1980er
TitelNummer
004915322 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog

Allgaier Sonja / Holzwig Angela / Feist Dieter, Hrsg.: AkademieGalerie 2009-2013, 2015

Allgaier Sonja / Feist Dieter / Holzwig Angela, Hrsg.
AkademieGalerie 2009-2013
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2015
(Buch) 176 S., 25,9x21 cm, Auflage: 1500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-932934-30-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Konzept, Gestaltung und Illustrationen von Hamman & von Mier.
Dokumentation von 5 Jahren der AkademieGalerie, Ausstellungsraum im U-Bahn-ZwischenGeschoss Universität Ausgang Nord, für die Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Namen Agnes Jänsch / Akihiro Ikeyama / Amedeo Polazzo / Andreas Peiffer / Angela Stiegler / Asta von Unger / Ben Goossens / Bianca Patricia / Carnilla Guttner / Dwyer / Elisabeth Wieser / Fabian Feichter / Florian Froese-Peeck / Funda Gül Özcan / Gabi Blum / Gastprof Lewandowsky / HAMMANN & VON MIER / Helena Pho Duc / Jakob Egenrieder / Janina Roider / Johannes Tassilo Walter / Junwon Jung / Kamerun / Kate Andrews / Kilian Blees / Klasse Ingold / Klasse Nicolai / Lale Wilan / Landspersky Landspersky / Leonie Felle / Lindner & Steinbrenner / Lisa Degele / Louisa Abdelkader / Louise Briggs / M8 / Mahlergruppe / Malte Bruns / Mari Iwamoto / Martin Mayer / Martin Papcun / Matthias Glas / Maximilian Wagner / Nele Müller / Niko Abramidis & NE / Nikola Johannsen / Nuno Miguel Wong / Paula Leal Olloqui / Philipp Ganter / Philipp Gufler / Projektklasse Römer / Quirin Empl / Rosanna Schumacher / salong / Sam Puat / Samuel Schaab / Sebastian Pollozek / Shinae Kim / Simone Kessler / Sophia Süßmilch / Sophie Schmidt / Sungho Cho / Susi Gelb / Theodore Hofmann / The Swan Collective / Thomas Silberhorn
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Fotografie / Installation / Malerei / Nullerjahre / Performance / Raum / Schmuck / Skulptur / Student / Video
Sponsoren Akademieverein / BMW Group / LfA Förderbank Bayern
TitelNummer
024521663 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.