info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Network, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

Verfasser
Titel
  • Eternal Network - A Mail Art Anthology
Ort Land Calgary, AB (Kanada)
Verlag Jahr University of Calgary Press, 1995
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 304 Seiten, 28x22,8 cm, ISBN/ISSN 1-895176-27-1
    Broschur, Softcover, umschlagen mit Klebefolie, mit Bibliotheks-Strichcode am Buchrücken und auf der Rückseite, Schnitt mehrmals gestempelt
ZusatzInfos
  • Eternal Network is the first university press publication to explore the historical roots, aesthetics and new directions of contemporary art in essays by prominent, international mail art networkers from five continents. This forty-chapter illustrated book examines the free exchanges and collaborations of an international community[...].
    Text aus dem Buch.
Sprache
TitelNummer 026396743

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 1: A-N
Ort Land Köln (Deutschland)
Verlag Jahr Soft Geometry, 2003
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 312 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 1,
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
TitelNummer 009198290

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 2: O-Z
Ort Land Köln (Deutschland)
Verlag Jahr Soft Geometry, 2003
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 315 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 1,
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
TitelNummer 009199290

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • PLATOON Q1
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr Platoon Kunsthalle, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 96 Seiten, 38x27,2 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • the first edition of PLATOON MAGAZINE will be exclusively unveiled at the launch event at PLATOON KUNSTHALLE Berlin.
    With PLATOON MAGAZINE we invite you to explore our worldwide network through the outstanding projects of some of our 7500 PLATOON MEMBERS across more than 50 countries. Each quarterly print publication not only highlights the creativity we see on a daily basis within the PLATOON NETWORK, it also includes a theme — an artistic topic of global relevance. First on our agenda: wearable technology. Ultimately, this magazine is for inspiration—another channel to reach our goals of culture development, in addition to our creative spaces in Berlin and Seoul.
    Text von der Webseite
Geschenk von
WEB LINK
TitelNummer 014256K24

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Es ist an der Zeit - INSTANT NetWork
Ort Land Frankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr INSTANT NetWork, 2000
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 19x14,2 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 1430-7936
    Klappbroschur, Fadenheftung, Cover rückseitig mit Blindprägung
ZusatzInfos
  • 1. Auflage. Heft 19
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015636567

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Real McCoy - The Most Postponed Yearbook of the Decade
Ort Land Frankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr Artist Communication Network Group, 1986
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 64 Seiten, 20,8x14,8 cm, signiert,
    Broschur, Schwarzweiß-Fotokopien, signiert, teils gestempelt, ,
ZusatzInfos
  • Projekt der ArtComNet (Artist Communication Network Group), gegründet 1982 von Larry D. Smith
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 017118627

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Neoist Network's First European Training Camp
Ort Land Würzburg (Deutschland)
Verlag Jahr Kryptic Press, 1982
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,5x21 cm, 2 Stück.
    Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer 000348003

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • I AM A NETWORKER (sometimes) - Mail-Art und Tourism im Network der 80er Jahre
Ort Land St. Gallen (Schweiz)
Verlag Jahr Vexer, 1989
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 Seiten, 29,7x21,2 cm, Auflage: 1000, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-909090-07-9
    Broschur mit Schutzumschlag, beigelegt ein Schreiben von H.R. Fricker (Mail-Art - Ein Ablösungsprozess, 3 Seiten), Mit Widmung
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung Im Kunstverein St. Gallen 02.07.-28.08.1989. Mit Textbeiträgen u. a. über das Mail-Art-Netzwerk, Künstlerbriefmarken, Copy-Art, Performance, Computer-Arbeit. Adressenliste
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 001203205

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Artists' Publications in Print 79-80
Ort Land Glendale, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Assosiate Art Publishers Network, 1979
Medium Buch
Techn. Angaben

  • Blätter gefaltet und lose ineinander gelegt
Stichwort
TitelNummer 003329153

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • The Magazine Network - The trends of alternative art in the light of their periodicals. 1968-1988
Ort Land Köln (Deutschland)
Verlag Jahr Edition Soft Geometry, 1993
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 286 Seiten, 29,7x21 cm, 2 Stück.
    Softcover
Sprache
Stichwort
TitelNummer 003941413

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Journal Nr. 6
Ort Land Wien (Österreich)
Verlag Jahr Königswieser & Network, 2010
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 Seiten,
    Zeitung für komplementäre Beratung und systemische Entwicklung, Blätter lose zusammengelegt, Beilage in Brand eins
TitelNummer 007185040

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • tweet up your life
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2009
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 8 Seiten, 2 Stück.
    Broschur zu einer interaktiven Videoinstallation mit Social-Network-Plattform, Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer 007394243

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Libri d’arte, passione di una vita
Ort Land Parma (Italien)
Verlag Jahr FermoMAG, 2012
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben

  • Artikel über Reinhard Grüner,
ZusatzInfos
  • Reinhard Grüner is a collector from Monaco. His passion is art books, which he collects – and sometimes exhibits – since the 1960s.
    His website, www.buchkunst.info is a real “online museum”, where international artist books are catalogued and photographed. Amongst the artists there are Marc Chagall, Anselm Kiefer, Henri Matisse, Pablo Picasso and Andy Warhol. Books, but also works of art made of images and text, created by the artist often in collaboration with a writer and a publisher. For the high artistic quality – original graphics, unique designs, paintings and collages – these works are different from the usual picture books. Their manifestations are multiple: books with graphic effects, objects-book, artist’s books, sometimes printed in offset or illustrated by works of artists.
    At the centre of Grüner’s attention there are Eastern German and Eastern European books (mainly Russia, Hungary, Lithuania). many of these works were created in response to specific social, political and cultural issues, with unimaginable insights into the culture of modernity.
    Reinhard first came in contact with the art in book form with the English Edition, printed privately, of “A Dissertation Upon Roast Pig”, printed in 1975 by Shoestring Press on paper of the legendary Chiswick Press: from here begins a life of a book maniac among thousands of books. As Grüner states in an essay, the acquisition of artist books is more than a simple purchase: the artist, the life as a collector and thoughts are tied together, they influence each other, and a network of contacts with other collectors begins. With nearly all the books in his collection Grüner forms a symbiotic relationship: each of them describes, explains, and gets to the heart of some chapters of his life.
    Download the pdf file with the essay on the collection of Reinhard Grüner (in English)
Sprache
TitelNummer 008503304

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Notes from the Cosmic Typewriter - The Life and Work of Dom Sylvester Houédard
Ort Land London (Großbritannien)
Verlag Jahr Occasional Papers, 2012
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 Seiten, 26,5x18,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-9569623-3-1
ZusatzInfos
  • This book is the first since the early 1970s devoted to the extraordinary British Benedictine monk, scholar, translator, concrete poet and artist Dom Sylvester Houédard (1924–92). Edited by Nicola Simpson, with new essays by Gustavo Grandal Montero, Rick Poynor, David Toop and Charles Verey, Notes from the Cosmic Typewriter offers a broad and richly illustrated introduction to this major artistic and theological figure.
    Besides many of Houédard’s ‘typestracts’ – the concrete poems produced entirely with his Olivetti typewriter – this book also includes examples of his lesser-known ‘poem-objects’, a selection of key texts, as well as never-before-published performance scores. In both his spiritual views and artistic output, Houédard stands out as a model of insatiable curiosity, building around him a vast network of enlightened poets, visual artists, performers, musicians and thinkers of all faiths and walks of life.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 009751324

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Carefully Selected Moments
Ort Land Wien (Österreich)
Verlag Jahr monochrom, 2008
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,4x14 cm,
    Cd mit Booklet in Papphülle
ZusatzInfos
  • tracks: 1. Garz (feat. Der Schwimmer) 2. Waun i schiaß revisited (feat. Max Of Prey) 3. eBay the Force (feat. Hans Nieswandt) 4. Could It Be 5. Der Oxo Raster. An Electronical Palimpsest (feat. Electronič,) 6. Die wichtigsten Gründe 7. Killing Capitalism With Christmas (feat. Gerald Votava and GameJew) 8. Flowers (feat. Matthias Kertal) 9. Farewell To Overhead (Which Was A Popular School Broadcasting Technique Back In The Old Days) 10. Hello Lando 11. Lidl-Girl 12. Let’s Network It Out (Flat Nashville Hierarchy Version) 13. myfacespace.com (feat. GameJew) 14. Im söbn Boot (feat. Gegenstimmen) 15. Die oide Celtic Frost 16. Die Moritat von Paratii 17. “Tonki Gebauer: Song“ (Excerpt)
Stichwort
WEB LINK
TitelNummer 011252394

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • network diary
Ort Land Köln (Deutschland)
Verlag Jahr SPRUNGTURM Verlag, 2015
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,7 cm,
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt, Rückseite mit Aufkleber
ZusatzInfos
  • zur Präsentation am 21.08.2015 im Projektraum SPRUNGTURM, Köln.
    Über zwei Jahre wurden die facebook Einträge von Klaus Honnef protokolliert und werden jetzt in einer Anthologie vorgestellt
TitelNummer 013847501

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • modul-dance - Barcelona - an artist's-eye view
Ort Land Barcelona (Spanien)
Verlag Jahr Mercat de les Flors, 2014
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 Seiten, 20,8x14,8 cm,
    Broschur, Softcover, Druck auf hellblauem Papier
ZusatzInfos
  • Modul-dance was a multi-annual cooperation project with the participation of 20 European dance houses from 16 countries.
    Its main aim was to support development, mobility and exchange for dance artists.
    Led by Mercat de les Flors in Barcelona, the project operated under the umbrella of the European Dancehouse Network (EDN) and was funded by the European Commission through its Culture Programme.
    Modul-dance lasted from June 2010 to December 2014 and it was one of the most important sponsored EU cultural projects.
    Text von der Webseite
TitelNummer 013913499

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • European Dancehouse Network
Ort Land Barcelona (Spanien)
Verlag Jahr Mercat de les Flors, 2015
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 Seiten, 29,7x10,5 cm, 2 Stück.
    Flyer, aufklappbar. Mit signierter Visitenkarte von Silvia González
TitelNummer 013994501

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • modul-dance - Moving With Dance Artists Across Europe
Ort Land Barcelona (Spanien)
Verlag Jahr Mercat de les Flors, 2014
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x14,9 cm, 2 Stück.
    Drahtheftung, Softcover mit Prägung
ZusatzInfos
  • Modul-dance was a multi-annual cooperation project with the participation of 20 European dance houses from 16 countries. Its main aim was to support development, mobility and exchange for dance artists.
    Led by Mercat de les Flors in Barcelona, the project operated under the umbrella of the European Dancehouse Network (EDN) and was funded by the European Commission through its Culture Programme. Modul-dance lasted from June 2010 to December 2014 and it was one of the most important sponsored EU cultural projects.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 013995499

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • modul-dance - Moving With Dance Artists Across Europe
Ort Land Barcelona (Spanien)
Verlag Jahr Mercat de les Flors, 2014
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 226 Seiten, 23,8x16,7x2 cm, 2 Stück.
    Broschur, Softcover, schwarzer Rundumfarbschnitt
ZusatzInfos
  • Modul-dance was a multi-annual cooperation project with the participation of 20 European dance houses from 16 countries.
    Its main aim was to support development, mobility and exchange for dance artists. Led by Mercat de les Flors in Barcelona, the project operated under the umbrella of the European Dancehouse Network (EDN) and was funded by the European Commission through its Culture Programme. Modul-dance lasted from June 2010 to December 2014 and it was one of the most important sponsored EU cultural projects.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 013997499

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • ragnatale - laboratorio-network creativo 1
Ort Land Foligno (Italien)
Verlag Jahr Viaindustriae Editions, 2007
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 29,7x21 cm,
    Farblaserkopiee nach PDF
Stichwort
TitelNummer 014231522

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • antipodes 011 - My Zoo
Ort Land Mainz (Deutschland)
Verlag Jahr V.E.B. Freie Brandstiftung, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 21x14,6 cm, Auflage: 100, signiert,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • My Zoo is a postal collage collaboration by Jürgen O. Olbrich and Brandstifter.The two German ZOO directors first met in the Eternal Network, the funny mail art circus of the 90ies. Both of them juggle with collage, copy art, fluxus, found paper, visual poetry and performance.
    Text aus dem Heft
Stichwort
TitelNummer 016049564

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The SIGNAL Vol. 1, Issue 1 - Network International - Literatur - Art - Ideas
Ort Land Emmett, ID (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr The SIGNAL, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 54 Seiten, 28,2x21,5 cm,
    Drahtheftung,
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023453654

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The SIGNAL Vol. 1, Issue 2 - Network International - Literatur - Art - Ideas
Ort Land Emmett, ID (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr The SIGNAL, 1988
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 50 Seiten, 28,2x21,5 cm,
    Drahtheftung,
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 023454654

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Das Werk Magazin 01 - Urbanität - In welcher Stadt wollen wir leben
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr faromedia creative network - interactive, 2017
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 29,7x23 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Broschur
ZusatzInfos
  • Magazin des Werksviertels zum thema Urbanität und im Speziellen zu den Planungen des Werkviertels.
    Ein gewachsenes Viertel städtebaulich neu für die Zukunft definieren: Das ist zugleich Herausforderung und Anspruch des Werksviertels. Mit großer Leidenschaft und viel Erfahrung verantwortet Johannes Ernst von steidle architekten in München die gesamte architektonische Planung.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 023482653

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • NEOIST FESTIVAL
Ort Land Ponte Nossa (Italien)
Verlag Jahr Neoist Network, 1985
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 18 unpag. Seiten, 42x29,7 cm,
    lose Einzelblätter, links oben geklammert, einmal gefaltet, Schwarz-Weiß-Fotokopien, teilweise mit Originalstempeldrucken
ZusatzInfos
  • The 9th neoist festival, ARTESTUDIO Emilio Morandi, Ponte Nossa (Italien), 01.06.-07.06.1985
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023632654

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Six years: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 ...
Ort Land Berkeley, CA / Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr University of California Press, 1997
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 272 Seiten, 21,5x17,5 cm, ISBN/ISSN 9780520210134
    Hardcover, Exlibris der Pratt Institute Library, mit Ausmusterungsstempeln
ZusatzInfos
  • Titelergänzung: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 : a cross-reference book of information on some esthetic boundaries : consisting of a bibliography into which are inserted a fragmented text, art works, documents, interviews, and symposia, arranged chronologically and focused on so-called conceptual or information or idea art with mentions of such vaguely designated areas as minimal, antiform, systems, earth, or process art, occurring now in the Americas, Europe, England, Australia, and Asia (with occasional political overtones), edited and annotated by Lucy R. Lippard.
    In Six Years Lucy R. Lippard documents the chaotic network of ideas that has been labeled conceptual art. The book is arranged as an annotated chronology into which is woven a rich collection of original documents—including texts by and taped discussions among and with the artists involved and by Lippard, who has also provided a new preface for this edition. The result is a book with the character of a lively contemporary forum that offers an invaluable record of the thinking of the artists — a historical survey and essential reference book for the period.
    Text von der Webseite
    Ursprünglich publiziert 1973 bei Praeger, New York
Sprache
TitelNummer 023699657

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Network meets in Mail Art Mekka Minden
Ort Land Minden (Deutschland)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1994
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 29,7x21 cm,
    Plakat, Digitaldruck
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 023797660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Network Guesthouse for Flowing Art
Ort Land Rikon (Schweiz)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1993
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 21x29,7 cm, 20 Teile.
    Ein Bogen, zweigeteilt, mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert, mit Widmung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023969660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Leo München Ausgabe 142
Ort Land München / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr blu media network, 2017
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 Seiten, 28x19,3 cm,
    Drahtheftung, mit eingelegter Werbebroschüren der europa apotheke und Infoblatt zu Hepatitis C
ZusatzInfos
  • Kostenloses schwules Münchner Stadtmagazin, Themen: "Ehe für alle", Einweihung "Denkmal für die in der NS-Zeit verfolgten Lesben und Schwule", Hans-Sachs-Straßenfest, HIV, Interview mit Ursula von der Leyen zu LGBTIQ*-Themen in der Bundeswehr, Interview mit Diane Keaton, Veranstaltungskalender, Horoskop, u.a.
Sprache
TitelNummer 024034661

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Faux Post - Artists' Postage Stamps from the International Mail Art Network
Ort Land Eugene, OR (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Lane Art Council, 1995
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 6 Seiten, 21,5x21 cm,
    Info-Heft, Flyer beigelegt, bedruckt mit Künstlerbriefmarken
ZusatzInfos
  • Faux Post features the work of over fifty historical and contemporary figures from over twenty countries. Many different media are represented includig: painting, rubber stamps, color photocopies, engravings, computer manipulated images, photography, hand-made paper, offset lithography, collage and found materials. The exhibition is drawn from the Modern Realism Archive (Dallas, Texas) of curator John Held Jr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024108660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Uniformagazine No. 08
Ort Land Devon (Großbritannien)
Verlag Jahr Uniformbooks, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 Seiten, 21,5x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 2056-6301
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • It has been five years since we published our first title, Anticipatory history, the result of an invitation to participate in a research network about accounts of environmental change, and the request to “make a book”, as a residue of what was explored. It took the form of a glossary, with individual contributors writing up their interpretations of the varied topics and terms that had been prominent in the discussions. Unwittingly, this book became the model for an approach, both in terms of a physical format, and also as an editorial strategy, combining ‘research’—be it scholarly or artistic—with a determinedly flexible and collaborative engagement with ‘the book’…
    Text von der Website
Sprache
Stichwort
TitelNummer 024188669

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Truly Senseless Commemorative Stamps
Ort Land Forte dei Marmi (Italien)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1987
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 200,
    Ein Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken bedruckt, Rückseite gestempelt
ZusatzInfos
  • Briefmarken zu Ehren von Marty Cantsin, in Anlehnung zu Monty Cantsin, ein kollektiv Pseudonym aus dem Neoismus.
    Marty Cantsin, another hero that died before he knew he was a neoist and member of the ethereal open network.
    Text vom Bogen.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024209660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Annahme erwünscht! - Die Idee einer offenen Gesellschaft: Künstlerische Netzwerke im Kontext des Archivs Kees Francke. - Acceptance Welcome! - The Idea of an Open Society: Artistic Networks in the Context of the Kees Francke Archive
Ort Land Bremen (Deutschland)
Verlag Jahr Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 16x11,5 cm,
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 14.09.2017.
    Ausstellung 14.09.2017-06.01.2018
    The philosopher Karl Popper called in 1945 for an open society “in which one can breathe and think freely, in which each person has a value, and in which the society exerts no unnecessary pressure on the individual”. In the 1960s and 1970s a new generation of artists began to replicate works of art in the form of artists’ books, magazines, newspapers, small multiple objects, postcards, graphic posters or audio cassettes. These were sold for a small fee or exchanged internationally with artist colleagues, disregarding all political frontiers, from Eastern Europe to Latin America. An international network was thus formed via the post, enabling artists to circumvent the censorship of their work. This was the genesis of so-called Mail Art. Everyone could participate, nobody was excluded. there were no juries and no censorship. A societal vision in accordance with that envisaged by Karl Popper was apparent in the dehierarchisation and the democratisation of art. The exhibition shows works from the archive of the Dutch artist Kees Francke, who would have celebrated his 65th birthday this year, supplemented by works from other archives that help to form a picture of the networks though which these artists were interconnected. A cabinet exhibition in the series "On the Gallery"
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 024262701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Ort Land Brookline, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1985 ca.
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm,
    Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf gelbem Papier
ZusatzInfos
  • Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024384660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Celebrating 25 Years - IUOMA - Ruud Janssen
Ort Land New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Selbstverlag, 2013
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 28x21,6 cm, signiert, 15 Teile.
    Bogen mit 15 Künstlerbriefmarken, perforiert, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläum von Ruud Janssen's IUOMA (Internatioal Union of Mail Artists)
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
WEB LINK
TitelNummer 024453660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Ort Land Brookline, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1985 ca.
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm,
    Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf gelbem Papier
ZusatzInfos
  • Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024638660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Ort Land Brookline, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1985 ca.
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm,
    Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf orangen Papier
ZusatzInfos
  • Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024640660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Leo München Ausgabe 144
Ort Land München / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr blu media network, 2017
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 Seiten, 28x19,3 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Kostenloses schwules Münchner Stadtmagazin, mit einem Hinweis auf die Underground-Filme zwischen Punk und Kunstakademie im Lenbachhaus u.v.m.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024690661

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Experi-MENTAL Festival 7 - An Exploration In Sound and Video
Ort Land Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Alrealon Musique, 2016
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 15,2x10,1 cm,
    Karte
ZusatzInfos
  • Werbekarte zum Festival vom 01.-04.09.2016 in New York. The festival is run by the Brooklyn based experimental audio/video project Pas Musique and Alrealon Musique. The festival focuses on new and innovative techniques of sound technique and performance. We are focused in developing a network of experimental arts that are supportive of their peers. It is not about ego but about community.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 024712677

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • ABC REVIEWS
Ort Land Leerdam (Niederlande)
Verlag Jahr Selbstverlag, 2011
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 68 unpag. Seiten, 20,5x12,7 cm,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Established in 2009, ABC Artists’ Books Cooperative is an international distribution network created by and for artists who self-publish artists’ books. This book, made from found online reviews, shows the immense impact of ABC in the world.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer 024725673

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • 1st International Stamp Edition 1976
Ort Land Vancouver, BC (Kanada)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1976
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 21,7x28 cm, signiert, 20 Teile.
    Ein Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024858660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • I AM A NETWORKER (sometimes)
Ort Land Trogen (Schweiz)
Verlag Jahr Selbstverlag, 1986
Medium Umschlag / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 11,3x22 cm, Auflage: 160,
    Briefumschlag, beklebt und beidseitig gestempelt
ZusatzInfos
  • After Dadaism Fluxism Mailism comes Tourism, Mail Art is not Fine Art it is the artist who is fine, My shadow is my graffiti, Society for the suppression of speculative artistampsNetworkingmaterial
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024879660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Preparator
Ort Land Amsterdam (Niederlande)
Verlag Jahr Roma Publications, 2016
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 Seiten, 22x15,5 cm, ISBN/ISSN 9789491843754
    Fadengeheftet, Softcover, Text auf Englisch
ZusatzInfos
  • This fiction, a collaboration between Kasper Andreasen and Louis Lüthi, takes as its starting point the painter Alexander Cozens’s publication A New Method of Assisting the Invention in Drawing Original Compositions of Landscape (1785). Set one morning in an empty gallery and told from the point of view of a young man who installs exhibitions for a living, The Preparator combines text and image in a series of compact, associative tableaus, each revolving around a landscape—or rather, the memory of a landscape: a title page, an eighteenth-century ink drawing, the network of cracks in a ceiling, a walk along the Rhine, a satellite photograph, Thomas Bernhard holding forth in a private garden, and others.
    Text von der Website.
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025307698

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Flux on Demand 004 - Sounds of Equilibrium
Ort Land Mainz (Deutschland)
Verlag Jahr V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
Medium Heft / CD, DVD
Techn. Angaben
  • [24] Seiten, 20,7x20,7 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-937828-34-6
    Drahtheftung, CD eingeklebt, Texte auf Deutsch und Englisch, in Versandkarton mit div. Künstlerstempeln
ZusatzInfos
  • Equilibrium is an international art initiative aiming to develop a socio-cultural understanding through creativity.
    Text aus dem Heft.
Sonst. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer 025393687

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • lightworks, Nr. 18 illuminating new & experimental art
Ort Land Birmingham, MI (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Lightworks Magazine, 1986/87
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 Seiten, 27,8x21,7 cm, ISBN/ISSN 0161-4223
    Drahtheftung, mit zwei Einklebungen, Fotodruck und bestempelter Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Titelzusatz: "The art of Archimedes' Lever creativities that move the earth"
    Unterstützt durch die John W. and Clara C. Higgins Foundation
Sprache
TitelNummer 025765K55

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • 11” x 17”
Ort Land Eindhoven (Niederlande)
Verlag Jahr Onomatopee, 2013
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 Seiten, 28x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-94-91677-14-4
    Schweizer Bindung, verschiedenes Papier, Farb- und Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInfos
  • Onomatopee 95. 11”x17” by Elisa van Joolen is an on-going project that examines and challenges the fashion industry’s prevailing value systems and proposes new methods of production. The project began in 2013 with a series of conversations with representatives of various fashion brands including G-Star, O’Neill, gsus sindustries, Rockwell by Parra, Converse, moniquevanheist, and Nike. These companies then contributed by donating clothing and footwear in the form of samples, archival pieces and stock. A selection of these, complemented with pieces of second-hand and no-brand clothing have undergone a process of cutting out and reconstructing to become 11”x17” Sweaters and Invert Footwear. 11”x17” creates a network. It unites different categories of clothing and different values within fashion. an eclectic mixture of mid-market, second-hand, and high-end items.
    Text von der Website.
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 025940718

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Data Centers Grand Tour (This Data Belongs Here)- commissioned by e-PERMANENT
Ort Land Morrisville, NC / Rotterdam (Vereinigte Staaten von Amerika / Niederlande)
Verlag Jahr Selbstverlag, 2013
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 44 Seiten, 17,5x10,8 cm, Auflage: Print on Demand, ISBN/ISSN 978-1-300-68033-8
    Broschur
ZusatzInfos
  • Being accustomed to the freewheeling flow of information on the Internet and the immaterial quality of the digital age there is a tendency to overlook the physical embodiment of data. Silvio Lorussoʼ.s work seeks to demonstrate that data has a material reality. When Google published images of its numerous data centres last year they revealed that it is a vast physical network that allows for 20 billion web pages to be indexed per day by its search engine. By creating websites which refer only to the site at which the data of the image you are looking at is stored Lorusso brings a transparency to the experience of being online. He also draws our attention to the implications of these storage sites in terms of the vulnerability of private documents and files and their hidden impact in terms of energy consumption. ʻ.Data Centers Grand Tour (This Data Belongs Here)ʼ. creates a direct connection between the physicality of data and its digital representation.
    Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 026104731

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Paper News #11 - August, September, Oktober 2018
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr Drucken Heften Laden, 2018
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 4 Seiten, 29,7x21 cm,
    Ein Blatt, gefaltet
ZusatzInfos
  • The independent publisher's quarterly by Drucken Heften Laden. Drucken Heften Laden discusses and analyses the conditions and possi­bili­ties for independent publishing in the context of art and city (politics). Drucken Heften Laden derives from an eponymous exhibition, workshop and series of events at neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) in Berlin which took place in January 2015. Since then a small group of Berlin-based producers and publishers gathers regularly: “We share experiences and resources, and build a discourse around production methods and values as well as the distribution of books and booklets.Publishing is always set in distinct time and space. Today’s diversity of media fosters hybrid formats between the analogue and the digital. We are interested to negotiate and sharpen our idea of what „independent“ and „self“ publishing means today.Drucken Heften Laden filters and disseminates information, and creates a public platform for exchange and discussion, accessible to everyone interested in such practice.”
    Text von der Website.
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026311728

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Paper News - Special Edition: Women in Print - November 2018
Ort Land Paris (Frankreich)
Verlag Jahr Drucken Heften Laden, 2018
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 4 Seiten, 29,7x21 cm,
    Ein Blatt, gefaltet
ZusatzInfos
  • Although the history of photography and the history of photo and artists’ books is widely documented, collected, exhibited, and discussed, the legacy of women using photography in print is underdocumented, cursory, fragmentary and too often, inaccurate. Women were always at the forefront of innovation and the political debate on photography, despite the harsh conditions in which they often lived and worked, but their voices and their historical contribution are still marginalised. As the feminist art historian Linda Nochlin asked, what are the implications of this rejection and what elements of these practices do we need to reevaluate? And why does it matter, beyond the historical inaccuracies? On the occasion of Paris Photo, Paper News is launching this Special Issue dedicated to women in print.
    Text aus dem Heft.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026312728

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.