infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Patrick S. Smith

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

smith-collected-lyrics
smith-collected-lyrics
smith-collected-lyrics

Smith Patti: Collected Lyrics, 1970-2015, 2015

Smith Patti
Collected Lyrics, 1970-2015
London (Großbritannien): Bloomsbury, 2015
(Buch) 320 S., 24x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-1-4088-6300-8
Techn. Angaben Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInformation An American original, Patti Smith is a multi-disciplined artist and performer. Her work is rooted in poetry, which infused her 1975 landmark album, Horses. A declaration of existence, Horses was described as `three chords merged with the power of the word'. it was graced with the now iconic portrait by Robert Mapplethorpe, the subject of her award-winning memoir Just Kids. Initially published in 1998, Patti Smith's Complete Lyrics was a testimony to her uncompromising poetic power. Now, on the fortieth anniversary of the release of Smith's groundbreaking album, Collected Lyrics has been revised and expanded with more than thirty-five additional songs, including her first, 'Work Song', written for Janis Joplin in 1970, and her most current, 'Writer's Song', to be recorded in 2015. The collection is liberally illustrated with original manuscripts of lyrics from Smith's extensive archive. Patti Smith's work continues to retain its relevance, whether controversial, political, romantic or spiritual. Collected Lyrics offers forty-five years of song, an enduring commemoration of Smith's unique contribution to the canon of rock and roll.
Klappentext
2. Auflage
Sprache Englisch
Stichwort 1990er / Liedtext / Literatur / Performance / Poesie / Rock Musik / Songtext
TitelNummer
026427745 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Smith Kiki / Smith Seton / Smith Tony
Kiki Smith / Seton Smith / Tony Smith
Bielefeld (Deutschland): Kunsthalle Bielefeld, 2012
(Heft) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Infoheft zur Ausstellung
TitelNummer
009145280 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-camera-solo
smith-camera-solo
smith-camera-solo

Smith Patti: Camera Solo, 2011

Smith Patti
Camera Solo
Hartford, CT / New Haven, CT (Vereinigte Staaten von Amerika): Wadsworth Atheneum Museum of Art / Yale University Press, 2011
(Buch) 96 S., 21,6x18 cm, ISBN/ISSN 978-0-300-18229-3
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Klappumschlag, Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInformation Patti Smith: Camera Solo, on view at the Wadsworth Atheneum from 21.10.2011-19.02.2012, was the first museum exhibition of Patti Smith’s photography in the United States and included seventy photographs, one multimedia installation, and one video work.
The pioneering artist, musician, and poet, Smith has made her mark on the American cultural landscape throughout her 40-year career, from her earliest explorations of artistic expression with friend and vanguard photographer Robert Mapplethorpe in the 1960s and 70s to her profound influence on the nascent punk rock scene in the late 1970s and 80s.
Text von der Website.
Namen Erin Monroe (Interview) / Pamela T. Barr (Herausgeber) / Peter Good (Design) / Robert Mapplethorpe / Susan Lubowsky Talbott (Interview)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Fotografie / Friedhof / Installation / Kunst / Landschaft / Polaroid / Punk / Schwarz-Weiß-Fotografie / Video
WEB www.thewadsworth.org/exhibitions/past/patti-smith-camera-solo/
TitelNummer
025944724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

92_patrick_hartl
92_patrick_hartl
92_patrick_hartl

Hartl Patrick : Work is progress, 2018

Hartl Patrick
Work is progress
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2018
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Patrick Hartl (*1976) is a German contemporary artist with a passion for handwriting and lettering. As of age 15, he was painting Graffiti and learning the ropes of art within the urban sphere. His graphic studies revealed a love for calligraphy and stylised writing with deep roots in the gothic script of his native Germany. Patrick Hartl connects old craftsmanship with modern street style. On closer inspection, Hartl’s seemingly monochrome works turn out to be the result of a multitude of layers of paint and a colourful diversity. His favourite canvas is a ten-years-old wall, which has been bombed, cleaned, bombed again, crashed, washed, damaged, but which always tells a new and unique story. As a master of handcrafted designs and analogue works, and one of the foremost urban calligraphers, Patrick Hartl has been involved in making art for more than two decades. An avid collaborator, Hartl belongs to the “CALLIGRAFFITI AMBASSADORS” and, in addition to exhibiting in traditional galleries from New York to Buenos Aires to Tokyo, and he has painted murals across Europe and beyond.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Farbe / Farbkleckse / Flecken / Fotografie / Graffiti / Schwarz-Weiß / Spray / Sprenkel
WEB http://patrickhartl.com/
WEB https://100for10.com/product/patrick-hartlwork-is-progress
TitelNummer
026381741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Rieve Patrick
DAS HEFT ARBEITET FÜR DICH! -EIN INTERVIEW MIT DEM KÜNSTLER UND FANZINE-SAMMLER PATRICK RIEVE
Hamburg (Deutschland): Deichtorhallen, 2016
(Text) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach Webseite
ZusatzInformation Die St. Patricks Zine Library von Patrick Rieve ist am 1.04.2016 von 12 bis 17 Uhr in der Ausstellung von Raymond Pettibon (Raymond Ginn) in der Sammlung Falckenberg zu sehen
Stichwort Sammlung / Zine
WEB www.deichtorhallen.de/blog/das-heft-arbeitet-fur-dich-%E2%80%93-ein-interview-mit-dem-kunstler-und-fanzine-sammler-patrick-rieve//Blog
TitelNummer
015753557 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz-226-grossformat-smith
sz-226-grossformat-smith
sz-226-grossformat-smith

Lorch Catrin: Der Künstler Michael Smith hat für die Münsteraner Skulpturprojekte ein Tattoo-Studio eröffnet. Wer wollte, ließ sich ein bleibendes Souvenir stechen, 2017

Lorch Catrin
Der Künstler Michael Smith hat für die Münsteraner Skulpturprojekte ein Tattoo-Studio eröffnet. Wer wollte, ließ sich ein bleibendes Souvenir stechen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 226 vom 30. September/1. Oktober 2017, Feuilleton Grossformat, S. 22
ZusatzInformation Einer der ungewöhnlichsten Beiträge verbarg sich in diesem Jahr hinter einer schlichten Backsteinfassade im Hafenviertel. „Not Quite Under_Ground“ war ein Tattoo-Studio, das der amerikanische Künstler Michael Smith eingerichtet hatte. ...
... Der Laden war ausgestattet mit dicken Motivbüchern und gerahmten Vorlagen an den Wänden. Herzen, Schlangen, Slogans, unzählige kleine Bilder – in einer exklusiven Mischung: Jedes einzelne war von einem Künstler entworfen worden. Zunächst hatte der im Jahr 1951 geborene Michael Smith die anderen Teilnehmer der diesjährigen Skulpturprojekte aufgefordert, sich doch an seiner Aktion zu beteiligen, schon „um ihre Arbeit für Münster über den Tag hinaus zu verlängern und die Öffentlichkeit noch stärker einzubeziehen“, wie er nicht ohne Ironie sagt. Außerdem bettelte er noch Künstlerfreunde wie Lawrence Weiner an, er brauche Material. ...
Textauschnitte aus dem Artikel
Namen Lawrence Weiner
Sprache Deutsch
Stichwort Haut / Münster / Skulptur / Souvenir / Tattoo
TitelNummer
024691678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-abramson-flow
smith-abramson-flow
smith-abramson-flow

Smith Patricia / Abramson Michael: Gotto Go Gotto Flow - Life, Love, and Lust - On Chicago's South side - From the Seventies, 2015

Abramson Michael / Smith Patricia
Gotto Go Gotto Flow - Life, Love, and Lust - On Chicago's South side - From the Seventies
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): CityFiles Press, 2015
(Buch) 194 S., 24,8x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-9915418-2-9
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Poems by Patricia Smith, Photographs by Michael Abramson.
Bump contests and blues. Love goddesses and shake dancers. The Sexy Mamas and Their Mack. Funky. Sexy. Music and voodoo. Every night like New Year’s Eve. This was the scene that Abramson recorded. Patricia Smith, took a look at Abramson’s photos nearly four decades later and brought his night world back to life. “These fiercely breathing visuals are a last link,” she says, “to the unpredictable, blade-edged and relentlessly funky city I once knew.” Her words and his pictures open the doors and give us a front-row (or a back-row... even better) seat to a time and place long gone. So: Watch. Listen.
Text von der Website.
Namen Brassai
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / Afroamerikaner / Club / Dokumentation / Jazz / Jugend / Lyrik / Musik / Nachtleben / Paris / Schwarz-Weiß-Fotografie / Schwarze / Tanz
WEB www.cityfilespress.com
TitelNummer
025952724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

charley-05
charley-05
charley-05

Cattelan Maurizio / Gioni Massimiliano / Subotnick Ali, Hrsg.: Charley 05, 2007

Cattelan Maurizio / Gioni Massimiliano / Subotnick Ali, Hrsg.
Charley 05
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 544 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 978-1-933045-67-2
Techn. Angaben softcover
ZusatzInformation This volume brings together the stray dogs of contemporary art: Charley 05 features artists that are remained isolated, forgotten, proudly scluded or sightly unnoticied, in spite of their visionary work. Mixing professionals and amateurs, cult figures and unknown, Charley 05 composes a gallery of obsessions. It collects the art of unheard prophets, volontary outcasts, great solitary masters and freaks. Celebrating the extreme subjectivity of nearly 100 artists, Charley 05 questions accepted hierarchies by insinuating new, infective doubts. Charley 05 looks at the periphery, or maybe just sideways, trying to escape from the center.
Namen Alice Aycock / Al Taylor / Anita Steckel / Baby Dee / Barbara T. Smith / Barkley Hendricks / Betty Thompkins / Bill Bollinger / Bill Daniel / Cameron / Charlotte / Charlotte Posenenske / Christopher Knowles / Cleveland Turner / Colin Self / Daan van Golden / Dan Miller / David Medalla / David Novros / Dorothy Iannone / Douglas Blau / Edi Hila / Emilio Prini / Emma Kunz / Emmett Williams / Eugene Von Bruenchenheim / Evgenij Kozlov / Ferdinand Kriwet / Forrest Clemenger Bess / Francisco Sobrino / Franck Gaard / Frederick Hammersley / Gene Beery / Gianfranco Baruchello / Harold Stevenson / Harry Kramer / Heidi Bucher / Helen Lundeberg / Hilma af Klint / Ian Breakwell / Ian Wallace / Ionel Talpazan / Jacqueline Fahey / James "Son" Thomas / James Castle / Jan Groover / Jaroslaw Kozlowski / Jean-Frederic Schnyder / Jeffery Vallance / Jess / Jess Hilliard / Jim Krewson / Jirí Kovanda / Joe Coleman / John Altoon / John Fare / John Patrick McKenzie / Július Koller / Karl Benjamin / Keith Arnatt / Ketty La Rocca / Konrad Klapheck / Leonard Knight / Lorraine O'Grady / Lorser Feitelson / Lowry Burgess / Manfred Kuttner / Manon / Margaret Harrison / Mark Hogancamp / Melvin Way / Michael Bernard Loggins / Michael Schmidt / Miriam Schapiro / Miroslav Tichý / Morton Bartlett / Myron Stout / Niko / Noah Purifoy / OHO / Panos Koutrouboussis / Patrick Keiller / Paul Laffoley / Paul Wunderlich / Peter Dean / Peter Fritz / Pirosmani / Ree Morton / Richard Allen Morris / Robert Arneson / Robert Breer / Robert Marbury / Roland Flexner / Ruth Asawa / Sarina J. Brewer / Scott a. a. Bibus / Sister Mary Corita Kent / Stano Filko / Stan VanDerBeek / Stephen Kaltenbach / Stuart Sherman / Suzy Lake / Sylvia Sleugh / Tetsumi Kudo / The Philadelphia Wireman / Thomas Bayrle / Tina Keane / Will Insley
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009817340 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition Patrick Frey, Vorschau Herbst 2009
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2009
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verlagsvorschau, Drahtheftung, beigelegt zwei Werbekarten zu 2 Büchern
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006224302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition Patrick Frey, Vorzugsausgaben und Raritäten 2008
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2008
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verzeichnis der Sonderausgaben
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006225302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition Patrick Frey, Vorschau Herbst 2008
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2008
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verlagsvorschau, Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006416302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition Patrick Frey, Vorschau Frühjahr 2008
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2008
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verlagsvorschau, Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006417302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition Patrick Frey, Vorschau Frühling 2009
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2009
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verlagsvorschau, Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006418302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Frey Patrick, Hrsg.
Edition patrick Frey, Herbst 2007
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2007
(Lieferverzeichnis) 32 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Neuheiten und Gesamtlieferverzeichnis
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006609302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-haralds-tribute-universal-2010
rieve-haralds-tribute-universal-2010
rieve-haralds-tribute-universal-2010

Rieve Patrick, Hrsg.: Harald's Tribute Universal, 21. April 2010, 2010

Rieve Patrick, Hrsg.
Harald's Tribute Universal, 21. April 2010
Köln (Deutschland): M29, RpB Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 47,1x31,5 cm,
Techn. Angaben zweimal gefaltetes, beidseitig bedrucktes Blatt
ZusatzInformation zur Ausstellung "Skeleton Key" vom 22. April - 29.04.2010 in der Galerie M29, Köln.
Patrick Rieves Arbeiten, seine Zeichnungen, architektonischen Modelle und Rauminstallationen, sind Porträts des Selbst. Durch unterschiedliche Perspektiven, Betrachtungswinkel und Wahrnehmungsdimensionen umkreist der Künstler rekonstruierte Orte, Häuser und Räume. Er wechselt dabei bewusst immer wieder zwischen Innen- und Außenperspektive sowie subjektiver und objektiver Sicht.
In seiner Ausstellung Skeleton Key ist das Objekt der Annährung ein Haus, das er dokumentiert, seziert und inszeniert. Sowohl die Zeichnungen von inneren Szenen und Detailansichten als auch der Rohbau als Skulptur (das Haus mit seiner Struktur der drei Ebenen: Erdgeschoss, Keller und Obergeschoss im Maßstab 1:10) stehen an der Schwelle zwischen Erfindung und Erinnerung. Rieve geht es um die Problematik der (Selbst-)Wahrnehmung, der Selbst(er)-findung und deren Darstellbarkeit und Definition.
Text von der Webseite
Geschenk von Patrick Rieve
WEB www.m29.info
TitelNummer
013875502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-konvolut
rieve-konvolut
rieve-konvolut

Rieve Patrick: Patrick's Zine Distro - Konvolut, 2015

Rieve Patrick
Patrick's Zine Distro - Konvolut
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,9x16,2 cm, 7 Teile.
Techn. Angaben Mit Flyern, einer Visitenkarte von Thorben Röse und ein Aufkleber, in Versandtasche, gestempelt
Geschenk von Patrick Rieve
TitelNummer
013960501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ouste-27-poesie
ouste-27-poesie
ouste-27-poesie

Caravaca Fabrice / Brunaux Hervé, Hrsg.: Ouste Nr. 27 - Conspiration 2019, 2019

Brunaux Hervé / Caravaca Fabrice, Hrsg.
Ouste Nr. 27 - Conspiration 2019
Périgueux (Frankreich): Dernier Telegramme / Feroce Marquise, 2019
(Zeitschrift, Magazin / Buch) 160 S., 18x12 cm, ISBN/ISSN 979-10-97146-18-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover, Postkarte mit Original Druck und persönlichen Grüßen von Andrew Maximilian Niss beigelegt
ZusatzInformation Jährliche Anthologie. Publikation zum Festival der Poesie "Expoésie", bei dem die Zeitschrift OUESTE das Zusammentreffen von Lyrik und zeitgenössischer Kunst fördert. Diesesmal: Frische und Ikonoklasmus: lebendige Kreation, ohne Kurzatmigkeit oder Affektiertheit.
Text übersetzt von der Website.
Namen Adeline Ysac / Agnès Aubague / Andrew Maximilian Niss / André Paillaugue / Anette Lenz (Cover) / Anna Serra / Anne Gaëlle Burban / Aurélien Leif / Bartolomé Ferrando / Benjamin Vareille / Chiara Mulas / Christian Burgaud / Christian Burgaud / Christophe Manon / Cédric Lerible / Damien Paisant / David Christoffel / Emmanuèle Jawad / F.J. Ossang / Fernando Aguiar / Fernando Aguiar / Fred Charles / Fred Griot / Frédérique Soumagne / Félix Jousserand / Gabriel Mwènè Okoundji / Grégoire Darmon / Guillaume Boppe / Guillaume Damry / Guillaume Decourt / Hervé Brunaux / Hélène Grimaud / Iovanni Fontana / Jean-Jacques Nuel / Jean-Luc Lavrille / Jean-Pierre Bobillot / Joël Bastard / Julien Blaine / Julien Cavalier / József Bíró / Laurent Choquel / Luc Fierens / Lucien Suel / Luisa Castro / Marielle Genest / Mazin Mamoory / Maël Guesdon / Michel Gendarme / Natyot / Olivier Orus / Patrick Chouissa / Patrick Dubost / Patrick Sirot / Philippe Labaune / Pierre Tilman / Rorik Dupuis / Rémy Pénard / Sandrine Deumier / Serge Pey / Sébastien Lespinasse / Thierry Dessolas / Thierry Tillier / Thézame Barrême / Zoé Graffiti / Éric Pistouley
Sprache Französisch
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Anthologie / Collage / Experimentelle Poesie / Fotografie / Gedicht / Konkrete Poesie / Lyrik / Malerei / Poesie / Text / zeitgenössische Kunst
WEB https://ferocemarquise.org/ouste-n27-conspiration-2019
WEB www.derniertelegramme.fr/spip.php?id_article=276&page=article
TitelNummer
027123722 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Books and Periodicals from The Smith
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Smith Publishers, 1982 ca.
(Lieferverzeichnis) 22,8x9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Verlagsverzeichnis
Stichwort 1980er
TitelNummer
003198374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Herlin Jean-Noel, Hrsg.
Louise Nevelson - Calder - David Smith - Special List 16
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): J.N. Herlin , o. J.
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Lieferverzeichnis, geklammert
Namen Alexander Calder / David Smith / Louise Nevelson
TitelNummer
003419302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith bestialphabet
smith bestialphabet
smith bestialphabet

Smith Todd: Bestialphabet, 1982

Smith Todd
Bestialphabet
New Hampshire, NH (Großbritannien): Smith Publishing Company, 1982
(Buch) 14x13,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Anschreiben, gestempelt, signiert, verschiedenfarbiges Papier, in Versandtasche
ZusatzInformation Limitierte Edition
Stichwort 1980er
TitelNummer
004604353 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith solo 05
smith solo 05
smith solo 05

Smith Josh: Lubok Solo 05, 2012

Smith Josh
Lubok Solo 05
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2012
(Heft) 20 S., 32x23,5 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-941601-68-0
Techn. Angaben Broschur Drahtheftung, mit 16 schwarz-weißen Originallinolschnitten
ZusatzInformation Josh Smith, geb. 1976 in Tennessee, lebt und arbeitet in New York
TitelNummer
009952350 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Uniformmagazin-No7
Uniformmagazin-No7
Uniformmagazin-No7

Sackett Colin, Hrsg.: Uniformagazine No. 07, 2016

Sackett Colin, Hrsg.
Uniformagazine No. 07
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,5x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 2056-6301
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Uniformbooks is an imprint for the visual and literary arts, cultural geography and history, music and bibliographic studies. The uniformity of the format and the expansive variety of the list and its subjects, is characteristic of our open approach to publishing. The printed quarterly Uniformagazine gathers contributions by the writers and artists that we work with, sometimes thematically, as well as slighter or singular content—click on animation for further details.
Text von der Website
Mit: "Vovite Leaves"-David Matless, "The Reader's Digest Family Encyclopedia of World History"-Kasper Pincis, "tap-root"-Simon Cutts, "A glance to the past"-Martha Hellion, "Condensations"-Nathan Walker, "Trago Mills, Newton Abbot"-Phil Smith, u.a
Namen David Matless / Kasper Pincis / Martha Hellion / Nathan Walker / Phil Smith / Simon Cutts
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Literatur / Zeichnung
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
TitelNummer
016956623 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fusi_changing-difference_2012
fusi_changing-difference_2012
fusi_changing-difference_2012

Fusi Lorenzo, Hrsg.: Changing Difference - queer politics and shifting identities - Peter Hujar, Mark Morrisroe, Jack Smith, 2012

Fusi Lorenzo, Hrsg.
Changing Difference - queer politics and shifting identities - Peter Hujar, Mark Morrisroe, Jack Smith
Mailand (Italien): Silvana Editoriale, 2012
(Buch) 144 S., 23,8x20,2 cm, ISBN/ISSN 978-88-366-2506-2
Techn. Angaben Klappbroschur,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung in der Galleria Civica, Modena, Italy, 20.10.-27.01.2013
P. Hujar (1934-1987), M. Morrisroe (1959-1989), J. Smith (1932-1989)
Sprache Englisch / Italienisch
Stichwort Aktfotografie / Fotografie / Homosexualität / Nacktheit / sexuelle Identität
TitelNummer
019773638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-200-frauen-button
smith-200-frauen-button
smith-200-frauen-button

Smith Grace Jessica: 200 Frauen - Was uns bewegt, 2017

Smith Grace Jessica
200 Frauen - Was uns bewegt
München (Deutschland): Elisabeth Sandmann Verlag, 2017
(Sticker, Button) 5x5 cm,
Techn. Angaben Button
ZusatzInformation Alles, was wir tun, ist ein Votum für die Welt, in der wir leben möchten.
Button zu einem internationalen Projekt von Jessica Smith
Sprache Deutsch
Geschenk von Anne Stukenborg
Stichwort Engagement / Frau
TitelNummer
024670678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-pause
coers-pause
coers-pause

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Infoblatt zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 im Haus der Kunst, München. Symposium mit Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Friederike Sigler und Joanna Warsza.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Gestaltung) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Ausstellung / Pause / Stillstand / Verweigerung / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025733701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pause-prelude-plakat
pause-prelude-plakat
pause-prelude-plakat

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Plakat) 59,2x42 cm,
Techn. Angaben Plakat
ZusatzInformation Plakat zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 im Haus der Kunst, München. Symposium mit Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Friederike Sigler und Joanna Warsza.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Andreas Ullrich (Gestaltung Plakat und Flyer) / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Sabine Bretschneider (Gestaltung Plakat und Flyer) / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Grafikdesign) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Ausstellung / Pause / Stillstand / Verweigerung / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025735068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-pause-prelude-katalog
coers-pause-prelude-katalog
coers-pause-prelude-katalog

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Buch) 68 S., 17x11,5 cm, Auflage: 1200, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-3-928804-85-1
Techn. Angaben Broschur, Programm beigelegt
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 in der Südgalerie im Haus der Kunst, München.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Aus dem Pressetext:
Der Künstlerverbund im Haus der Kunst konnte für PAUSE (prelude) 24 künstlerische Positionen gewinnen, die sich dem Thema auf unterschiedlichste Weise widmen. sie greifen auf Konzepte des Ausruhens, des Stillstands, der Ruhe, aber auch gegenläufiger Zustände zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge. Sie suchen und zeigen dabei ihren Raum, ihre Zäsur im turbulenten Alltagstrubel, in der beschleunigten Fabrikation, der physischen Auseinandersetzung, im lärmenden Rauschen. Dieses weitläufige Spektrum zur Ansicht eines Zustands und einer Haltung erfährt zum Ende der Ausstellung mit einem Symposium noch eine theoretische Erweiterung und Reflexionsebene. PAUSE (prelude) weist voraus auf die Biennale 2019, in der sich die Beschäftigung mit dem Thema fortsetzt.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Andreas Ullrich (Gestaltung Plakat und Flyer) / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Sabine Bretschneider (Gestaltung Plakat und Flyer) / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Grafikdesign) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er / Ausstellung / Fotografie / Installation / Intervention / Pause / Ruhe / Skulptur / Sound / Stillstand / Verweigerung / Video / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025749707 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

janicek-cover-art
janicek-cover-art
janicek-cover-art

Janicek Christine, Hrsg.: 33 1/2 Cover Art, 2017

Janicek Christine, Hrsg.
33 1/2 Cover Art
Wien (Österreich): Verlag für moderne Kunst, 2017
(Buch) 170 S., 29x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-903228-02-3
Techn. Angaben Klappumschlag, Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation Der Kunstraum Nestroyhof widmet sich in seiner diesjährigen Sommerausstellung dem Schnittpunkt zwischen Fotografie, bildender Kunst und Musik – dem Plattencover. Derzeit erfährt die Schallplatte trotz des digital bestimmten Zeitalters eine Renaissance. Früher war sie der dominante analoge Tonträger, der die verschiedensten musikalischen Genres in die Haushalte von Musikliebhabern brachte. Das Cover hatte dabei einen entscheidenden Anteil daran, dass die LP geradezu der Inbegriff des populären Musikmediums im 20. Jahrhundert wurde. Denn hier traf die Musik auf Fotografie, Grafik-Design und bildende Kunst – wodurch viele fruchtbare spartenübergreifende Verbindungen zwischen KünstlerInnen entstanden. So arbeitete zum Beispiel Robert Frank mit den Rolling Stones, die ihrerseits wiederum mit Andy Warhol kooperierten, Patti Smith wurde von ihrem Freund Robert Mapplethorpe gleich für mehrere Alben fotografiert.
Der Katalog „33 1/2 – Cover Art“ erschien begleitend zur Ausstellung vom 22.06.–9.10.2017 und blickt mit Begleittexten und Abbildungen aller gezeigten Plattencover auf die Geschichte der Plattenhülle zurück.
Text von der Website.
Namen Andy Warhol / Arne Reimer (Kurator) / Christine Janicek (Kuratorin) / Elmar Bertsch (Bildbearbeitung) / Grace Jones / John Coltrane / Keith Haring / Klaus Totzler (Text) / Kraftwerk / Maria Anna Friedl (Grafikdesign) / Miles Davis / Patti Smith / Queen / Rainer Krispel (Text) / Robert Mapplethorpe / Sex Pistols / The Beatles / The Rolling Stones / Wilfried Öller (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / 1990er / Ausstellung / Cover / Design / Fotografie / Jazz / Kunstraum Nestroyhof / LP / Musik / Pop / Portrait / Punk / Rock / Schallplatte / visuelle Kunst
WEB https://vfmk.org/de/shop/33-1-3
TitelNummer
026021708 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

art-kiki-smith-interview
art-kiki-smith-interview
art-kiki-smith-interview

Bodin Claudia: Zeichnen, Bildhauern, Teppiche knüpfen - sie kann alles. ART hat Kiki Smith in ihrem New Yorker Townhouse besucht und mit ihr über ihre deutschen Wurzeln, Frauenpower, Körperekel und natürlich sie selbst gesprochen., 2018

Bodin Claudia
Zeichnen, Bildhauern, Teppiche knüpfen - sie kann alles. ART hat Kiki Smith in ihrem New Yorker Townhouse besucht und mit ihr über ihre deutschen Wurzeln, Frauenpower, Körperekel und natürlich sie selbst gesprochen.
Hamburg (Deutschland): Gruner und Jahr, 2018
(Presse, Artikel) 10 S., 28x21,3 cm,
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Artikel in Zeitschrift,
ZusatzInformation Der Artikel erschien in der Februarausgabe 2018 im ART Kunstmagazin.
Namen Katharina Poblotzki (Fotos) / Kiki Smith
Sprache Deutsch
Stichwort Art / Interview / Kunst / Körper / Magazin / Malerei / Mensch / Papier / Skulptur / Tier / Tinte
WEB https://www.art-magazin.de/
TitelNummer
026031729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-touch-prints-flyer
smith-touch-prints-flyer
smith-touch-prints-flyer

Smith Kiki: Touch Prints, 2019

Smith Kiki
Touch Prints
München (Deutschland): Staatliche Graphische Sammlung, 2019
(Leporello / Flyer, Prospekt) [12] S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Leporello, eine Seite mit Glitzerfarbe bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München 14.02.-26.05.2019 mit druckgrafischen Werken ab 1985 von Kiki Smith, die sie der Graphischen Sammlung geschenkt hat
Namen Brigitta Heid (Kuratorin) / Katrin Holzherr (Kuratorin)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Druckgrafik / Grafik / Schenkung
Sponsoren PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne
TitelNummer
026744801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

belvedere_1-2019
belvedere_1-2019
belvedere_1-2019

Schellerer Désirée, Hrsg.: Belvedere - Kunstmagazin Ausgabe 1/2019, 2019

Schellerer Désirée, Hrsg.
Belvedere - Kunstmagazin Ausgabe 1/2019
Wien (Österreich): Österreichische Galerie Belvedere, 2019
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 30x23 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift der Österreichischen Galerie Belvedere. Themen: Kiki Smith, Ausstellung im Belvedere 2019, Miriam Chan, Franz Xaver Messerschmidt, Ausstellung Talking Heads
Namen Kiki Smith / Miriam Cahn / Stefan Draschan / Uli Aigner
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er / Fotografie / Malerei / Österreich
WEB https://www.belvedere.at/magazine
TitelNummer
027068767 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

warhol-cine-video-tv
warhol-cine-video-tv
warhol-cine-video-tv

Mayo Nuria Enguita / Guardiola Juan, Hrsg.: Andy Warhol: cine, vídeo y TV, 2000

Guardiola Juan / Mayo Nuria Enguita, Hrsg.
Andy Warhol: cine, vídeo y TV
Barcelona (Spanien): Fundació Antoni Tàpies, 2000
(Buch) 368 S., 25,6x19 cm, ISBN/ISSN 84-88786-50-6
Techn. Angaben Klappbroschur, Texte Spanisch
Namen Adriano Aprà / Callie Angell / David E. James / Enzo Ungari / Gretchen Berg / John G. Hanhardt / Jonas Mekas / Juan A. Suárez / Juan Guardiola / Parker Tyler / Patrick S. Smith / Peter Wollen / Stephen Koch / Thomas Waugh
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011224391 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

postage-stamps-weddel
postage-stamps-weddel
postage-stamps-weddel

Löbach Bernd, Hrsg.: International Artists' Postage Stamps Exhibition Weddel 1985, 1985

Löbach Bernd, Hrsg.
International Artists' Postage Stamps Exhibition Weddel 1985
Weddel (Deutschland): Galerie für Visuelle Erlebnisse Otty und Bernd Löbach / Museum für moderne Kunst Weddel, 1985
(Buch) [212] S., 20,6x14,6 cm, ISBN/ISSN 3-923971-09-5
Techn. Angaben Broschur, Seiten einseitig bedruckt, mit eingelegtem Flyer,
ZusatzInformation Katalog mit Künstlerbriefmarken anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie für Visuelle Erlebnisse Otty und Bernd Löbach und dem Museum für moderne Kunst Weddel, 25.01.28.03.1985. Band 8 Schriftenreihe der Galerie für Visuelle Erlebnisse Cremlingen
Namen Albrecht D. / Al Souza / Anna Banana / Bernhard Sprute / Bob Kirkman / Dieter Roth / E.F. Higgins III / Ed Varney / Endre Tot / Gugliemo Achille Cavellini / Guy Schraenen / Gyorgy Galantai / H. R. Fricker / Hans Alvesen / Horst Tress / Klaus Groh / Ko de Jonge / Larry D. Smith / Lon Spiegelman / Mimi Acosta / Nicola Frangione / Patrick Beilman / Paulo Bruscky / Robin Crozier / Ulises Carrion / Vittore Baroni / Volker Anding
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Neo Dada
TitelNummer
017492635 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

Neaderland Louise, Hrsg.
The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): International Society of Copier Artists, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Zine / Stamp, Briefmarke / Zeitschrift, Magazin) 21,8x24,8x6 cm, Auflage: 100, signiert, 86 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit 17 Heften (Drahtheftung, geklammert, Fadenheftung, genäht), ein Bogen mit 42 Künstlerbiefmarken mit unterschiedlichen Motiven, 8 Einzelblätter, ein Papiertütchen mit Karten, 8 Leporellos/selbstgemachte Zines. Zwei eigene Konvolute: 8 Miniheften in transparenter Plastiktüte und Leporello in Papiertüte, mit Plastikklammern verschlossen und beklebt. Alles nummeriert und meist signiert, teils beklebt, bestempelt, mit angeheftete Objekten o.a. Alles in beklebtem Karton.
ZusatzInformation The International Society of Copier Artists (I.S.C.A) was a non-profit group founded by Louise Neaderland in 1981, intended to promote the work of copier artists and to advocate for the recognition of copier art as a legitimate form. The group is best known for producing The I.S.C.A Quarterly as well as for coordinating exhibitions of xerographic artwork, and the distribution of "The I.S.C.A Newsletter". Women made up the majority of society's membership.
The I.S.C.A. Quarterly was published from 1982-2003. Typically, issues were produced in limited editions of 200 copies, with an average of 45 pages of original copier art supplied by I.S.C.A. members. Over the years the form of the Quarterly mutated from a collection of unbound pages to a spiral bound journal with an Annual Bookworks Edition composed of a box of books made by I.S.C.A. members. The work produced for the Quarterly ranged widely in focus from social and political issues to personal and emotional themes. The final issue (Volume 21, #4) was published in June 2003.
Text von Wikipedia
Namen Barbara Hilmer-Schröer / Bernd J. Finley / Bill Ward / C.F. Pomerantz / C Freid / Claudia Pütz / D. Vollmer / DEDE Mottek / Egone Scoz / Elichi Matsuhashi / Hendrik Liersch / Janet Janet / J Padgett / Ken Barkee / Kiki & Rene / Litsa Spathi / Luise Neaderland / Maria Eta Castellanos / Mascha Grüne / Mitzi Humphrey / Owen F. Smith / Pamela Zwehl-Burke / Patricia Collins / Patrick Merill / Ralf Schröer / Ray Johnson / Reid Wood / Rene / Rick Macklin / Robert J. Hastings / S. Denker / Susanne Cohn / Yve Morse
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er / Collage / Comic / Copy Art / Gedicht / Humor / Journey / Künstlerbriefmarke / Lyrik / Mail Art / Map / Poesie / Stamp Art / Zeichnung / Zine
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/International_Society_of_Copier_Artists
TitelNummer
025828719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Moeglin-Delcroix Anne, Hrsg.
Livres d' Artistes, Collection Semaphore
Paris (Frankreich): Centre Georges Pompidou / Editions Herscher, 1985
(Buch) 160 S., 29x15 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 2-7335-0085-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Centre Georges Pompidou, Paris, 12.06.-17.10.1985. Ausstellung organisiert von der Bibliothèque publique d'information und der Bibliothèque Nationale
Namen Aballéa Martine / Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Abramson Sue / Acconci Vito / Alberola Jean-Michel / Alechinski Pierre / Almeida Helena / Anderson Laurie / Andre Carl / Anselmo Giovanni / Applebroog Ida / Armleder John / Art-Language / Asher Elise / Aubertin Denise / Balcells Eugenia / Baldessari John / Baldi Lanfranco / Balthaus Fritz / Balth Carel / Barry Robert / Bartolini Luciano / Baruchello Gianfranco / Bay Didier / Becher Bernd & Hilla / Below Peter / Ben (Ben Vautier) / Benes Barton Lidicé / Bertholin / Bertholo René / Beuys Joseph / Blaine Julien / Blank Irma / Boetti Alighiero / Boltanski Christian / Borsari Anna-Valeria / Bory Jean-François / Bouillon François / Boyle Mark / Braunstein Jacques / Braunstein Terry / Brecht George / Broodthaers Marcel / Brouwn Stanley / Brus Gunter / Burden Chris / Buren Daniel / Burgin Victor / Bury Pol / Buthe Michael / Byars James Lee / Cage John / Carrion Ulises / Caruso Luciano / Castro Lourdes / Chiari Giuseppe / Chia Sandro / Chopin Henri / Christo / Ciam Giorgio / Clareboudt Jean / Colby Sas / Cortassa Nanni / Cossette Louise / Crotti Suzanne / Cueco / Darboven Hanne / De Filippi Fernando / De La Villéglé Jacques / Del Pezzo Lucio / Denmark / De Vries Hermann / Dibbets Jan / Dietman Erik / Dine Jim / Douglas Helen / Downsbrough Peter / Dubuffet Jean / Duchamp Marcel / Duchene Gérard / Ernst Max / Fallen Anne-Catherine / Filliou Robert / Fischer Hervé / Forest Fred / Frydman Monique / Fulton Hamish / General Idea / Genske Christoph / Gerz Jochen / Gette Paul-Armand / Gilbert And George / Goday Michel / Gojowczyk Hubertus / Gomringer Eugen / Graham Dan / Greenbaum Marty / Greenwald Caroline / Grieger Susan / Groh Klaus / Hamilton Richard / Heibel Axel / Heidsieck Bernard / Hermann Hans / Heyme Hansgunther / Higgins Dick / Hiller Susan / Hollweg Alexander / Huebler Douglas / Huegli Regula / Hugnet Georges / Hunziger Claudie / Hunziger Francis / Iannone Dorothy / Immendorff Jörg / Iscan Ferit / Jacquet Alain / Janicot Françoise / Jones Joe / Kaltenbach Stephen James / Kaprow Allan / Kayser Alex / Kern Pascal / Kiefer Anselm / Klophaus Annalies / Knowles Alison / Knowles Christopher / Kolar Jiri / Kostelanetz Richard / Kosuth Joseph / Kretschmer Hubert / Kutscher Vollrad / Lagoutte Claude / Lai Maria / La Monte Young / Leblanc Anne / Lebras Alain / Lee Laurence / Le Gac Jean / Leisgen Barbara / Leisgen Michael / Levine Les / Lewitt Sol / Lijn Liliane / Lipke Kathryn / Lloyd Ginny / Long Richard / Luthi Urs / Maciunas George / Maglione Milvia / Magritte René / Maillard Claude / Masi Paolo / Matisse Henri / Mauri Fabio / Merz Mario / Messager Annette / Metail Michele / Metayer Nicole / Miccini Eugenio / Michals Duane / Minkoff Gérald / Molzer Milan / Monory Jacques / Morellet François / Morello Nicole / Moretti Robert / Morris Robert / Mugot Hélene / Nannucci Maurizio / Nauman Bruce / Nonas Richard / Nyst Jean-Louis / Ockerse Thomas / Olbrich Bernd / Oldenburg Claes / Olesen Muriel / Ontani Luigi / Opalka Roman / Oppenheim Dennis / Orensanz Marie / Osborn Kevin / Paolini Giulio / Parant Jean-Luc / Parant Titi / Parmiggiani Claudio / Penck A. R. / Phillips Tom / Poirier Anne / Poirier Patrick / Polansky Lois / Pulatti Sergio / Raetz Markus / Rainer Arnulf / Ramsa / Reinhardt Ad / Renouf Edda / Roth Dieter / Ruscha Edward / Rühm Gerhard / Sandback Fred / Sanguineti Federico / Sauze Max / Schleber Alexander / Schmidt-Heins Barbara / Segal Georges / Skuber Berty / Smith Keith / Snow Michael / Soto Jesus Rafael / Spatola Adriano / Spoerri Daniel / Staeck Klaus / Stokes Telfer / Stuart Michelle / Taillandier Yvon / Thabaraud Joelle / Thomkins Andre / Tilman Pierre / Topazzini Jean / Tot Endre / Tremlett David / Tuttle Richard / Télémaque Hervé / Ulrichs Timm / Ulrich T. / Van Egten Henriette / Von Maltzan Gudrun / Voss Jan / Vostell Wolf / Waitzkin Stella / Weiner Lawrence / Williams Emmett / Wolfe Judith / Yarmolinsky Sirpa / Ypsilon / Zaza Michele / Zush
Sprache Französisch
Stichwort 1970er / 1980er / concept art / Dokumentation / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
TitelNummer
002917163 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Graf Patrick
RockstarsEpisoden aus dem Ypsilon'schen Zeitalter in 3 Bänden
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2009
(PostKarte) 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbepostkarte zu den Büchern
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editionpatrickfrey.com
TitelNummer
006619302 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

neue menschen
neue menschen
neue menschen

Scagliola Rico / Meier Michael: Neue Menschen, 2011

Meier Michael / Scagliola Rico
Neue Menschen
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2011
(Buch) 500 ca. S., 31x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-905509-97-7
Techn. Angaben Irisierendes Softcover, Edition Patrick Frey N° 97, mit einem Text von Martin Jaeggi in Englisch
ZusatzInformation For two and a half years Rico Scagliola and Michael Meier took pictures and filmed teenagers, creating an archive of photographs and videos. Neue Menschen (New Human Beings) provides a glimpse into this project.
Text von der Webseite
TitelNummer
009488312 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot

Stadler Matthias, Hrsg.: taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne, 2014

Stadler Matthias, Hrsg.
taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne
München (Deutschland): TAMTAM, 2014
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte zur Veranstaltung
ZusatzInformation Künstler aus Wien, Leipzig, Spanien und natürlich München entführen uns an diesem Abend in eine Welt der Grenzüberschreitung.
Der Fluxuskompensator Prcls [prizls] (Wien) nimmt uns mit seiner verträumt-heftigen Bassmusik mit auf eine farbenfrohe Reise durch Raum und Zeit. Seine pittoresken Frickel-Beats schießen uns durchs Weltall und lehren uns das Fürchten vor dem Monster unter unserem Bett. Noch bevor wir unsere Regenbogenschorle mit dem Strohhalm laut ausschlürfen und uns fragen, wo wir sind, lockt uns das Leipziger Duo „LLLL“ mit dem Kuschelfaktor analoger Tonerzeugung in psychedelische Soundlandschaften. Technoid anmutende Passagen, extasischer Bombast, groovige Sequenzen, noisige Parts und eruptive Momente werden zelebriert und lassen uns ratlos wie rastlos zurück. Am Ende ist nichts mehr so, wie es einmal sein wird. „Jeder hat sein eigenes Gewitter, durch das er muss. Geh mit dem Kopf durch die Wand, denn du weißt nie wie lange diese Wand noch steht oder noch besser, weine nicht wenn der Regen fällt, TAMTAM!“ Alejandor Valbuena hat dieses Motto illustriert und zeigt weitere Werke an diesem Abend. Die Klanginstallation „fragments in joint fluid“ von Patrick Schimanski integriert die klingenden Sitzmöbel von not yet als Live-Instrument und schmiert unsere Gelenke. Geschmeidig nimmt das Modelabel rag*treasure darauf Platz und feiert mit Euch seinen 10-jährigen Geburtstag: „Fixing A Hole Where The Rain Gets In – 10 Jahre an der Nadel“. Hubert Kretschmer zieht euch die Schuhe an!
Namen Alejandor Valbuena / Hubert Kretschmer / LLLL / Patrick Schimanski / Prcls / rag*treasure
Stichwort Club / Discothek / Installtion / Künstlerkollektiv / Performance
TitelNummer
012173395 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

st-patricks-zine-library-2014
st-patricks-zine-library-2014
st-patricks-zine-library-2014

Basile Alexander, Hrsg.: St. Patrick's Zine Library 2014, 2014

Basile Alexander, Hrsg.
St. Patrick's Zine Library 2014
Köln (Deutschland): SSZ Sued, 2014
(Plakat) 59,1x41,8 cm,
Techn. Angaben Druck auf Affichenpapier
ZusatzInformation zur Veranstaltung vom 13.03.2014 - 17.03.2014 im SSZ Sued, Köln mit Zines, Fanzines, Minicomics, Chapbooks, Newsprint, Small Press, Independent Publications, Self Published
Geschenk von Patrick Rieve
WEB www.ssz-sued.de
TitelNummer
013890068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-adventures-unknown
rieve-adventures-unknown
rieve-adventures-unknown

Rieve Patrick: ADVENTURES INTO THE UNKNOWN!, 2010

Rieve Patrick
ADVENTURES INTO THE UNKNOWN!
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zine) 24x17,4 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Leerheft, Cover mit Bleistift, beigelegt eine 3D-Brille aus Pappe, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Edition zur Ausstellung "Skeleton Key" vom 22. April - 29.04.2010 in der Galerie M29, Köln.
Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library"
TitelNummer
013892502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-master-flame-ungef
rieve-master-flame-ungef
rieve-master-flame-ungef

Rieve Patrick: Master Flame, 1998

Rieve Patrick
Master Flame
Köln (Deutschland): Bone Response Publications, 1998
(Zine) 1 S., 21x29,6 cm,
Techn. Angaben einseitig bedrucktes Einzelblatt, Druck auf rosa Papier, ungefaltet
ZusatzInformation Reprint von 2015. Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library"
Stichwort 1990er
TitelNummer
013937502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-jasal-kheir-cairo
rieve-jasal-kheir-cairo
rieve-jasal-kheir-cairo

Rieve Patrick: Jasal Kheir - Cairo Detoured, 2015

Rieve Patrick
Jasal Kheir - Cairo Detoured
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zine) 36 unpag. S., 20,9x14,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Drucke, eingelegt ein Zettel mit Erläuterungen
ZusatzInformation zur Ausstellung "Detour" vom Dezember 2014 im Nabta Arts and Culture Center, Kairo, Ägypten. Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library".
Namen Jaqueline George / Mohamed Wahba
TitelNummer
013939502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

roese-rieve-ace-of-space
roese-rieve-ace-of-space
roese-rieve-ace-of-space

Röse Torben / Rieve Patrick: Ace of Space, 2011

Rieve Patrick / Röse Torben
Ace of Space
Essen (Deutschland): BeSt Kunstraum, 2011
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, innen Schwarz-Weiß-Drucke
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung vom 27.05.2011 - 29.6.2011 im BeSt Kunstraum, Essen. Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library"
TitelNummer
013940502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rieve-deep-time
rieve-deep-time
rieve-deep-time

Rieve Patrick: Deep Time, 2014

Rieve Patrick
Deep Time
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2014
(Buch) 108 S., 23,4x17 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-3-86485-069-1
Techn. Angaben Broschur, Vorder- und Rückseite ausklappbar,
ZusatzInformation Interview mit und Beiträge von Patrick Rieve
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.textem.de
TitelNummer
013942502 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

raynaud
raynaud
raynaud

Raynaud Patrick: Patrick Raynaud, 1993

Raynaud Patrick
Patrick Raynaud
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Kunstverein Freiburg, 1993
(Buch) 86 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er
TitelNummer
014441522 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ecart-1969-1980
ecart-1969-1980
ecart-1969-1980

Bouvier Lionel: Ecart (1969–1980), 2013

Bouvier Lionel
Ecart (1969–1980)
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2013
(Buch) 64 S., 16,5x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-03764-331-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation This book focuses on John Armleder’s early Fluxus-related works with Ecart, a group he founded in 1969 with Patrick Lucchini and Claude Rychner. Between 1972 and 1980, Ecart established itself as both bookshop and gallery in Geneva.
Text von der Webseite
Namen Annette Messager / Ben / Braco Dimitrijevic / Claude Rychner / Dan Graham / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Ecart / Endre Tót / Genesis P-Orridge / Giuseppe Chiari / Lawrence Weiner / Manon / Maurizio Nannucci / Olivier Mosset / Patrick Lucchini / Peter Downsborough / Robert Filliou / Sarkis
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Galerie / Publikationen / Verlag
TitelNummer
015032543 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

esopus-nr-15
esopus-nr-15
esopus-nr-15

Lippy Tod, Hrsg.: Esopus 15 Television, 2010

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 15 Television
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9815745-4-7
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation The 15th issue of ESOPUS is devoted entirely to television. Contents include artists' projects by Alex Bag, Dara Birnbaum, and Johan Grimonprez, as well as an interview with Lisa Kudrow and Michael Patrick King. Norman Lear's hand-notated script notes from an episode of "Mary Hartman, Mary Hartman." 100 frames from Rainer Werner Fassbinder's "World on a Wire,". Keith Arnatt's "Self-Burial: Television Interference Project," 1969. materials from the MoMA archives related to Alfred Barr. The issue closes with an audio CD featuring new songs inspired by specific TV shows. participants include Stephin Merritt ("Meerkat Manor"), Cloud Nothings ("Golden Girls"), and Freelance Whales (My So-Called Life).
Text von der Webseite
Namen Alex Bag / Alfred Barr / Cloud Nothing / Dara Birnbaum / Freelance Whales / Johan Grimonprez / Keith Arnatt / Lisa Kudrow / Michael Patrick King / Norman Lear / Rainer Werner Fassbinder / Stephin Merritt
Sprache Englisch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
WEB www.esopus.org
TitelNummer
015722572 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Knöbl Fabian / Molnar Patrick / Zimmerhackl Sebastian
Fabian Knöbl - Analog Sonntag - Konvolut
Mainz (Deutschland): Analog Sonntag, 2014 ca.
(Grafik, Einzelblatt) 16x11,5 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit 5 mehrfach gefalteten Schwarz-Weiß-Fotokopien und Risoprints, in Pergaminhülle
ZusatzInformation Enthalten sind die Titel "Build an abstract monument mit Patrick Molnac", "Sehen wir uns später?", "Copyright - Copyleft - Copycenter - Copycenter - Copy" und "work very hard and you will be able to draw a diamond"
Geschenk von Fabian Knöbl
WEB www.facebook.com/analogsonntag/
TitelNummer
015897570 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fotofiktion
fotofiktion
fotofiktion

Dijkstra Rineke / Markowitsch Rémy / Merkel Florian / Reusse Stephan / Sturges Jock: Fotofiktion, 1996

Dijkstra Rineke / Markowitsch Rémy / Merkel Florian / Reusse Stephan / Sturges Jock
Fotofiktion
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 1996
(Buch) 42 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 3-927941-10-7
Techn. Angaben Broschur, mit Schwarzweiß- und Farbabbildungen
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Kassel, 17.03.-21.04.1996, konzipiert von Patrick Huber. Vorwort von Hubertus von Amelunxen
Namen Hubertus on Amelunxen / Patrick Huber
Stichwort 1990er / Fotografie
TitelNummer
016502597 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.