infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Phil Owen

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 27 Treffer


Sackett Colin, Hrsg.
Uniformagazine No. 09
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,5x14,5 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 2056-6301
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Several parts of this issue are concerned with place, whether by definition or naming, or visibility and detail. Erica Van Horn’s description of the five separate named elements that comprise the postal address for the remote Irish location of Coracle, the publishing project she directs with Simon Cutts, is from the online journal that she has kept for almost ten years (somewordsforlivinglocally.com), extracts of which were published as Living Locally by Uniformbooks in 2014.
Text von der Website
Namen David Gissen / Erica Van Horn / Gertrude Stein / Jean-Luc Vilmouth / John Bevis / Jussi Parikka / Luci Gorell Barnes / Michael Hampton / Peter Blegvad / Phil Owen / Simon Cutts
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Landschaft / Literatur
TitelNummer 024186669 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php

Szeemann Una
Die Reise des Samens - Una Szeemann mit Dr. phil. Peter Hain und Dr. phil. Olaf Knellessen
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, 2016
(Heft) 28 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Una Szeemann besuchte bei ihrem ersten Gastgeber Hypnosesitzungen, um eine einst erlebte Vision – das Bild eines Samens – zu reaktivieren. Im Anschluss an diese Sitzung kreierte die Kü,nstlerin Objekte, die in ihrer Gestalt auf die von ihr unter Hypnose beschriebene Form referieren. In den in der Praxis von Dr. Hain gezeigten Videoarbeiten spricht der Psychotherapeut ü,ber diesen Entstehungsprozess, wä,hrend Szeemanns zweiter Gastgeber, der Psychoanalytiker Dr. Olaf Knellessen, die entstandenen Skulpturen analysiert. Mit der Integration differenter Bewusstseinszustä,nde in den kreativen Entstehungsprozess versucht die Kü,nstlerin, andere Inspirationsquellen zu aktivieren.
Manifesta 11 Zürich
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer 016600606 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.m11.manifesta.org/de/artist/szeemann-una

Sackett Colin, Hrsg.
Uniformagazine No. 07
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,5x14,5 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 2056-6301
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Uniformbooks is an imprint for the visual and literary arts, cultural geography and history, music and bibliographic studies. The uniformity of the format and the expansive variety of the list and its subjects, is characteristic of our open approach to publishing. The printed quarterly Uniformagazine gathers contributions by the writers and artists that we work with, sometimes thematically, as well as slighter or singular content—click on animation for further details.
Text von der Website
Mit: "Vovite Leaves"-David Matless, "The Reader's Digest Family Encyclopedia of World History"-Kasper Pincis, "tap-root"-Simon Cutts, "A glance to the past"-Martha Hellion, "Condensations"-Nathan Walker, "Trago Mills, Newton Abbot"-Phil Smith, u.a
Namen David Matless / Kasper Pincis / Martha Hellion / Nathan Walker / Phil Smith / Simon Cutts
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Literatur / Zeichnung
TitelNummer 016956623 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php

Griffith Owen / Sauer Michel
Trigonometry
Amsterdam (Niederlande): Vossforlag, 1993
(Buch) 26 S., 20,6x26 cm, Auflage: 57, Nr. ii, signiert,
Techn. Angaben Japanische Bindung, mit Radiergummistempeln, signiert
ZusatzInformation Jedes Exemplar ist individuell verziert und gestempelt mit Radiergummistempeln. Texte mit Tinte und Lagavulin Whiskey gedruckt von Jan Voss
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 015139549 Einzeltitelanzeige (URI)

Griffith Owen / Sauer Michel
The Kamel And The Fish II - A Dialogue in Three Acts
Neuss (Deutschland): Tango Verlag, 1994
(Heft) 46 S., 18,3x11,5 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung,
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 015147616 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.michelsauer.de

Griffith Owen / Sauer Michel
Armband - The Favours are Carried
Amsterdam (Niederlande): Phosvorlag, 1991
(Buch) 60 unpag. S., 21x13,9 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Broschur, Papierumschlag, Papier farbig eingefärbt. von beiden Künstlern signiert
ZusatzInformation Gedruckt von Phosvorlag (Vossforlag) bei Jan Voss. Jedes Buch der Auflage ist durch das Druckverfahren anders
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 015148549 Einzeltitelanzeige (URI)

Griffith Owen / Sauer Michel
The Kamel And The Fish I - A Notebook
Neuss (Deutschland): Tango Verlag, 1994
(Heft) 32 S., 18,3x11,5 cm, Auflage: 57, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Fadenheftung, signiert,
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 016794616 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.michelsauer.de

Griffith Owen / Sauer Michel
Kamel & Fisch - A Radio Play
Köln (Deutschland): Edition Séparée / Salon Verlag, 1997 ca.
(Heft) 36 S., 17,2x11,8 cm, Auflage: 1000, Nr. 890, signiert,
ISBN/ISSN 3-932189-17-5
Techn. Angaben Broschur, mit eingeklebtem farbigen Blatt,
ZusatzInformation Herausgegeben von Reiner Speck und Gerhard Theewen, Umschlagentwurf von Kühle & Mozer, Köln
Sprache Englisch
TitelNummer 017069616 Einzeltitelanzeige (URI)

Griffith Owen / Sauer Michel
Feeding the Lion - A Diet
Edinburgh (Schottland): Split Sea Press, 1992
(Heft) 20 S., 24x16,5 cm, Auflage: 250, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung,
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 017071616 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.michaelsauer.de

Griffith Owen / Groot David / Hendriks Marten / Johnston Alan / Kleerebezem Jouke / Mars Ton / Sauer Michel / van den Dobbelsteen Jan
Drukwerk De Zaak Nr. 25
Groningen (Niederlande): o. A., 1984
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 28,8x20,5 cm, Auflage: 850,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Holländische Zeitschrift zu Bildender Kunst mit wechselnden Protagonisten. Titelblatt "Fisch" von Michel Sauer, Lack auf Karton, 1984
Sprache Englisch / Niederländisch
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Konzeptkunst / Malerei / Zeichnung
TitelNummer 017082616 Einzeltitelanzeige (URI)

Griffith Owen / Sauer Michel
The Kamel and The Fish - An Idea Supplement to the Book
Neuss (Deutschland): Tango Verlag, 1995
(Heft) 8 unpag. S., 29,8x21 cm, Auflage: 57,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Erstauflage für die Studenten an der School of Sculpture, Edinburgh, Schottland, 1993. (Text Übersetzung aus dem Heft)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 017086616 Einzeltitelanzeige (URI)

Sauer Michel
Michel Sauer - Grooving on the Lathe
Brüssel (Belgien): hooy kaye museum, 2005
(Leporello) 8 S., 32x24 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedrucktes Leporello,
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung "Michel Sauer" im Hooy Kaye Museum, Brüssel, 14.05.-06.08.2005. Mit einem Text von Owen Griffith
Sprache Englisch
Stichwort 2000er Jahre / Bildhauerei
TitelNummer 017091616 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.michelsauer.de

Plowright Natasha, Hrsg.
Loose Associations vol. 3 issue 1 - Roger Mayne
London (Großbritannien): The Photographer's Gallery, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 18x13,2 cm,
ISBN/ISSN 2397-0839
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Loose Associations is a periodical, book format publication from The Photographers’ Gallery offering a diverse set of reflections on photography and image culture. Loosely inspired by the gallery’s exhibition programme, LA includes essays both written and visual, artist pages, images, interviews, fiction and philosophy from a wide range of contributors.
In this issue, the first to focus on the work of a single artist, we have brought together a selection of Roger Mayne’s photographs, alongside newly commissioned writing by Anna Douglas, Owen Hatherley and Bob Stanley. This publication is an accompaniment to our exhibition Roger Mayne, 3 March – 11 June 2017.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Street Photography
TitelNummer 023565605 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thephotographersgallery.org.uk/loose-associations-vol-3-issue-i

Gente Peter, Hrsg.
Schlau sein dabei sein - Merve Verlag 1970-1980
Berlin (Deutschland): Merve Verlag, 1979
(Buch) 56 S., 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter loser ineinander gelegt, rückseitig roter und blauer Stempel, erschienen anlässlich des 10jährigen Bestehens des Verlages
ZusatzInformation Titel und Gestaltung der vorderen und hinteren Umschlagseite von Martin Kippenberger. Bildbeitrag von M.K. Seite34/35
Namen Gilles Deleuze / Harald Szeemann / Heiner Müller / Jean-Francois Lyotard / Martin Kippenberger / Paul Virilio / Phil Glas / Walter Seitter
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 003118004 Einzeltitelanzeige (URI)

Röder Kornelia, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-89770-280-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzüberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialität des einzelnen Künstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Künstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Künstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess beförderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es für die Länder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Möglichkeiten, weltweit und über die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen während der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropäischen Künstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trägt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert künstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." (Text von Website) Diese Veröffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universität der Universität Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Stichwort Mail Art / Netzwerk
TitelNummer 006201229 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.salon-verlag.de

Balko Victor / Dignal Oliver / Grünewald Philipp / Stark Stefan, Hrsg.
Album #3, Magazin für Fotografie, The White, The Erased, The Disappearing, ...
Offenbach (Deutschland): Album, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 57x39 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 2192-4139
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Das Weiße, Ausge­löschte, Verschwin­dende, das im Zerfall Begrif­fene, das Verein­zelte, das neblig Kontur­lose, das sich Auflö­sende, das Über­strahlte, Unsicht­bare, das noch nicht Sicht­bare, das Mini­male, das Rudi­men­täre und Redu­zierte, das Zersetzte, das Verstellte, Getarnte, das Nicht­ab­bild­bare, das Verloren geglaubte, das Verlorene.
Text von der Webseite
Namen Adam Broom­berg / Altan Eskin / Ben Alper / Christof Maul / Chris­tian Janecke / Daniel Müller-Jansen / Eva Stenram / Ezio D’Agostino / Goekhan Erdogan / Jim Reed / Jon Fein­stein / Jule Hill­gärtner / Kris­tina Lykke Hansen / Lars Mextorf / Marc Ries / Nicolai Howalt / Oliver Chanarin / Phil­ippa Snow / Sandra Groll / Simone Schulz / Stephan Till­mans / Viktoria Binschtok / Walter Benn Michaels
Geschenk von HfG Offenbach
TitelNummer 009354K00 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.album-magazin.de

Collins Phil
Edition 08 - my heart’s in my hand, and my hand is pierced, and my hand’s in the bag, and the bag is shut, and my heart is caught (2013)
Berlin (Deutschland): Berliner Festspiele, 2013
(Heft) 88 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Drahtheftung
TitelNummer 010821365 Einzeltitelanzeige (URI)

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortiñas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjørn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
TitelNummer 013086476 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kinoderkunst.de

Klein Michael, Hrsg.
Huren & Soehne Ausgabe Nr. 1
München (Deutschland): Galerie Huren & Soehne, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 42x30,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Namen Bernhard Lehner / Christian Honold / Denis Stepanovoc / Emanuel Eckl / Marcel Ralle / Phil L. Herold
TitelNummer 014515511 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.galeriehurenundsoehne.de

Gigliotti Davidson
A Celebration of the Life of Emily Harvey
New York, NY (Vereinigte Staaten): Emily Harvey Foundation, 2005
(Heft) 20 unpag. S., 28x21,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation published for the memorial performance gathering which took place in her gallery in New York, on January 6, 2005.
Namen Ann Wilson / Berty Skuber / Carolee Schneemann / Emmett Williams / Francesco Conz / Geoffrey Hendricks / Hannah Higgins / Harry Ruhé / Henry Martin / Ken Friedman / Milan Knizák / Peter Frank / Phil Corner / Richard Kostelanetz
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014701535 Einzeltitelanzeige (URI)

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 13
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 156 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9815745-2-3
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen aus diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation Mit einem Essay zu Nostradamus von Stéphane Gerson. CD
Namen Alex Masket / Frightened Rabbit / Jeff Gibson / Jennifer Moxley / Kelly Sandoval / Laura Gibson / Marjorie G. Wynne / Mickey Smith / Natureboy / Oliver Herring / Peter Krashes / Phil Kline
Sprache Englisch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 015724572 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Hlynsky David, Hrsg.
Image Nation #26 New Canadian Photography
Toronto (Kanada): Coach House Press, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 28x21,6 cm,
ISBN/ISSN 0317-4808
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingebundenen Werbekarten,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Canadian Centre of Photography and Film, Toronto, kuratiert von Jyce Salloum. Cover von Francis Coutellier und Serge Morin
Namen Alison Rossiter / Angelika Wanke / Chick Rice / Chris Gallangher / Don Hall / Eldon Garnet / Francis Coutellier / Joyan Saunders / Linda Duvall / Lorraine Gilbert / Margaret Belisle / Peter McKendrick / Phil Bergerson / Rafael Goldchain / Shelagh Alexander / Terry Ewasiuk
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort 1980er Jahre / Canada / Fotografie
TitelNummer 016507591 Einzeltitelanzeige (URI)

Schnebel Dieter
The Spirit Of Fluxus - Drei Konzerte im Amerikahaus Berlin 1983
Berlin (Deutschland): Berliner Künstlerprogramm des DAAD, 1983
(Heft) 16 unpag. S., 24x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, beiges Papier
ZusatzInformation Dieses Programmheft liegt dem Katalog "1962 WiesbadenFLUXUS 1982", Berlin 1983, bei.
Eine Veranstaltung der Hochschule der Künste und des Berliner Künstlerprogramms des DAAD
Namen Benjamin Patterson / Dick Higgins / Dieter Schnebel / Emmett Williams / Geoffrey Hendricks / George Brecht / George Maciunas / Giuseppe Chiari / John Cage / La Monte Young / Milan Knizak / Nam June Paik / Phil Corner / Robert Watts / Terry Riley
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Fluxus / Konzert
TitelNummer 023581636 Einzeltitelanzeige (URI)

Sagerer Alexeij
Oh, Oh Maiandacht ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Prozessionstheter von Alexeij Sagerer und seiner Muttergottes, proT-Halle, Schleißheimerstraße 418, München, 21.05-08.06.1986
Namen Dietmar Diesner (Sopran- & Tenorsaxophon) / Erhard Hirt (Gitarre) / Phil Minton (Gesang) / Roger Turner (Percussion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Experimentaltheater / Musik / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer 024244670 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Sagerer Alexeij
Unmittelbare Musik auf dem Weg zum Theater
München (Deutschland): Selbstverlag, 1991
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt gefaltet
ZusatzInformation Steinseestraße 2, München, 14.-17.11.1991
Namen Attwenger / Dietmar Diesner (Saxophon) / Hans-Peter Falkner (Steirische Ziehharmonika - Gesang) / Markus Binder (Schlagzeug - Gesang) / Mia Zabelka (Stimme - Violine) / Phil Minton (Stimme) / Sven-Ake Johansson (Schlagzeug) / Vinko Globokar (Komponist)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er Jahre / Experimentaltheater / Musik / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer 024307670 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Drost Erik / Ka-Spel Edward / Knight Phil
Legendary Pink Dots - Kleine Krieg, F-15 Eagle
Köln (Deutschland): 235 Media, 1983
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 120,
Techn. Angaben Musikkassette und Modellbaukasten mit F-15 Eagle aus Kunststoff
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002543149 Einzeltitelanzeige (URI)

Drost Erik / Ka-Spel Edward / Knight Phil
Legendary Pink Dots - Kleine Krieg, Panavia 200
Hennef (Deutschland): 235 Media, 1983
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 120,
Techn. Angaben Musikkassette und Modellbaukasten, Panavia 200 MRCA Tornado aus Kunststoff
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002544149 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.