infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Pour Elise

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 49 Treffer

kammerspiele-gaestespiel-2016
kammerspiele-gaestespiel-2016
kammerspiele-gaestespiel-2016

Stahl Kathrin Anna / Weapon Liesl, Hrsg.: GÄSTESPIEL 2016 - BENEFIZ FÜR KULTURRAUM MÜNCHEN E.V., 2016


Stahl Kathrin Anna / Weapon Liesl, Hrsg.
GÄSTESPIEL 2016 - BENEFIZ FÜR KULTURRAUM MÜNCHEN E.V.
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Eine Veranstaltung von Kulturraum München e.V., Konzert.
Die Abendgesellschaft hat es in sich: hier vereinigen sich klassische Popsongs, mal bayrische, mal britische Interpretationen und Münchner Rock- und Popgeschichte zu einem aufsehenerregenden Stelldichein.
Namen Anna McCarthy (Bühnenbild) / Lunsentrio / Nick McCarthy (Franz Ferdinand) / Pour Elise / Schicksalscombo / Spider Murphy Gang / Weapon & Stahl
Sprache Deutsch
Stichwort Benefiz / Konzert / Musik
WEB https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/gastespiel-2016-benefiz-fur-kulturraum-munchen-e-v
TitelNummer
025204701 Einzeltitelanzeige (URI)

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
utopie aerolande 1967 1973
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung von Büchern und Zeitschriften, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Le groupe A.J.S. Aérolande est formé par trois étudiants à l’Ecole des Beaux-Arts dans les années 1960 : Jean Aubert, Jean-Paul Jungmann et Antoine Stinco. Ils explorent ensemble la possibilité d’utiliser dans l’architecture et le design les matériaux de synthèse. Ils appliquent alors les théories de David Georges Emmerich sur les auto-tendants pour élaborer leurs premières structures gonflables. S’engageant délibérément dans des recherches utopiques, le groupe proposera, pour leur rendu de diplôme, une architecture pneumatique comprenant trois projets :
Le Dyodon, une habitation expérimentale constituée de matelas enveloppe [Jungmann], un hall itinérant pour 5000 spectateurs constitué de tubes gonflables suivant la répartition géodésique d’un icosaèdre [Aubert], un hall d’exposition constitué de deux coupoles en surpression intérieure soutenant une toile tendue [Stinco]. Par la suite, le groupe étudie et réalise du mobilier gonflable, un siège et un pouf, puis des éléments modulaires pouvant être combinés de diverses manières. Ils réalisent aussi des constructions modulaires flottantes, des piscines gonflables, des abris gonflables standardisés en PVC.
La collection décrite ici rassemble, à l’exception des articles publiés dans les revues, l’essentiel de ce qui fut publié par ce groupe
Namen Antoine Stinco / Jean-Paul Jungmann / Jean Aubert
Stichwort 1960er Jahre / Architektur / Design / Utopie
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009290294 Einzeltitelanzeige (URI)
devries-argumentstellen
devries-argumentstellen
devries-argumentstellen

De Vries Herman: argumentstellen, 2003


De Vries Herman
argumentstellen
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2003
(Buch) 48 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 1250, ISBN/ISSN 978-2-914291-17-0
Techn. Angaben Softcover, Fadengeheftet
ZusatzInformation Arbeiten nach Wittgensteins Tractatus 2.0131.
Dans ce projet datant de 1968, herman de vries se réfère au Tractatus logico-philosophicus de Wittgenstein, et c'est la façon dont il le fait - surprenante et amusante - qui fonde l'idée de ce livre.
argumentstellen confronte l'expression quelque peu énigmatique du Tractatus au sens tangible des références que le discours wittgensteinien met en scène, à l'imaginaire qu'il mobilise. C'est ce travail du concret et du tangible, aussi " minimaliste " soit-il, qui met le lecteur sur la voie de la recherche du sens de l'énigme. " Avant de philosopher, il faut vivre ", dit Henri Bergson.
Dans la simplicité stupéfiante de son approche, le livre de de vries propose une piste nouvelle et originale pour relire Wittgenstein, et peut-être aussi pour confronter l'art à la pensée philosophique en général.
Ainsi, les 48 pages de ce livre affichent chacune un seul point, distribué dans l'espace vide de la page, preuve que "l'objet spatial doit se trouver dans un espace infini / le point spatial est une place pour un argument."
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Französisch
WEB www.incertain-sens.org
TitelNummer
016057586 Einzeltitelanzeige (URI)
blaine-julien-manifeste
blaine-julien-manifeste
blaine-julien-manifeste

Blaine Julien (Poitevin Christian) : Manifeste pour l'occupation des stèles et socles abandonnés, 1978


Blaine Julien (Poitevin Christian)
Manifeste pour l'occupation des stèles et socles abandonnés
Ventabren (Frankreich): Doc(K)s, 1978
(Plakat) 61,6x65,8 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Plakat, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Plakat zum gleichnamigen (Mailart-)Projekt von Julien Blaine, 1979-1985.
Pour donner une leçon à ceux qui ont oublié les gloires anciennes et pour créer des gloires nouvelles, je réclame l'occupation des stèles et socles abandonnés. Présentez-vous sur le socle de votre choix, nu ou habillé et mettez-vous en valeur avec ou sans outils, vos instruments, vos jeux ou vous montures.
Manifeste illustré publié sous forme d'affiche et expédié à l'ensemble du réseau mail-art en 1978.
La rubrique fut régulière et suivie dans Doc(k)s de 1979 à 1984
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Fotografie / Mail Art / Urban Art
WEB www.documentsdartistes.org/artistes/blaine/repro7-3.html
TitelNummer
023530654 Einzeltitelanzeige (URI)
the-new-yorkers-guide-to-military-recruitment
the-new-yorkers-guide-to-military-recruitment
the-new-yorkers-guide-to-military-recruitment

Gardella Elise / Hall Nadxieli Nieto / Moynihan Ellen: The New Yorkers Guide to Military Recruitment in the 5 Boroughs, 2006


Gardella Elise / Hall Nadxieli Nieto / Moynihan Ellen
The New Yorkers Guide to Military Recruitment in the 5 Boroughs
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2006
(Buch) 62 S., 14x10,8 cm, Auflage: 7500,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation The New Yorkers' Guide to Military Recruitment is a free 64-page, pocket-sized book including everything a New Yorker needs to know about military recruitment and resources for counter-recruitment in NYC. The guide is copyleft and is available for download as a PDF as well as a printed 4x5" book. In spring and summer 2006, 7,500 copies will be distributed free-of-charge to students and others in danger of being recruited, their families, and concerned citizens in the New York metropolitan area.(Text von www.crguide.babyclaw.com)
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
WEB www.counterrecruitmentguide.org
WEB www.crguide.babyclaw.com
WEB www.elisegardella.com
TitelNummer
013008434 Einzeltitelanzeige (URI)
points-in-line-2
points-in-line-2
points-in-line-2

McLardy Laura, Hrsg.: Points in Line #2 Gestural Objects, 2013


McLardy Laura, Hrsg.
Points in Line #2 Gestural Objects
London (Großbritannien): Points in Line, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 20,3x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-00-038782-1
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat

Namen Dan Stockholm Henriksen / Elise Eeraerts / Emily Roysdon / Eric Ellingsen / Hanne Lippard / Jeremias Holliger / Julieta Aranda / Liz Magic Laser / Marion Coutts / Paul Schatz. Design by Santiago da Silva / Rodrigo Maltez Novaes
Sprache Englisch
WEB www.pointsinline.com
TitelNummer
014795547 Einzeltitelanzeige (URI)
toi-et-moi-pour-toujours-07
toi-et-moi-pour-toujours-07
toi-et-moi-pour-toujours-07

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 07 vertiges, 1984


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 07 vertiges
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 30.8x20.7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag. Verschiedene Materialien, Offset

Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
000751462 Einzeltitelanzeige (URI)
toi-et-moi-04
toi-et-moi-04
toi-et-moi-04

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 04 Amours inutiles, 1983


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 04 Amours inutiles
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1983
(Zeitschrift, Magazin) . ISBN/ISSN: 0754-2836
Techn. Angaben farbige Fotokopien, Kunststoffspiralbindung, Seiten halbiert, Cover: Labyrinth aus transparentem Kunststoff mit roter Kugel

Namen Camille Philibert
Stichwort 1980er Jahre / Zeichnung
TitelNummer
000752203 Einzeltitelanzeige (URI)
toi-et-moi-6-cartes-du-tendre-84
toi-et-moi-6-cartes-du-tendre-84
toi-et-moi-6-cartes-du-tendre-84

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 06 Cartes du Tendre 84, 1984


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 06 Cartes du Tendre 84
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x10,6 cm, ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papier mit verschiedenen Drucktechniken, eingeklebtes gefaltetes Plakat

Namen Camille Guichard / Camille Philibert / Elisabeth Coutelaire / J. Elie Chabert / Jean-René Bader
Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer
000753K17 Einzeltitelanzeige (URI)
toietmoi-etatcivil-nr10
toietmoi-etatcivil-nr10
toietmoi-etatcivil-nr10

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours, état civil entreprise de désir, 1983 ca.


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours, état civil entreprise de désir
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1983 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 30x21 cm, Auflage: 235, ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben farbige Siebdrucke, Fotokopien auf verschiedenen Papieren, Spiralbindung

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
000755203 Einzeltitelanzeige (URI)
toietmoi-etatcivil-nr9
toietmoi-etatcivil-nr9
toietmoi-etatcivil-nr9

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours, état civil entreprise de désir, 1983 ca.


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours, état civil entreprise de désir
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1983 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 30x21 cm, Auflage: 235, ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben farbige Siebdrucke auf verschiedenen Papieren, Spiralbindung

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
000756203 Einzeltitelanzeige (URI)
toi et moi pour toujours 1-82 vz
toi et moi pour toujours 1-82 vz
toi et moi pour toujours 1-82 vz

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 01 L'amour toujours, 1982


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 01 L'amour toujours
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 34x29,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0754-28310
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt drei Blätter im Siebdruck, gefaltetes Poster (80x50 cm), in brauner Papiertüte mit Siebdruck (neonpink). Vorzugsausgabe. Ein Ex

Namen Camille Philibert / Claude Maidenberg / J.Elie Chabert / Jean-René Bader
Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer
000757K17 Einzeltitelanzeige (URI)
toi et moi pour toujours 3-83 VZ
toi et moi pour toujours 3-83 VZ
toi et moi pour toujours 3-83 VZ

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 03 Adoration Idolatrie, 1983


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 03 Adoration Idolatrie
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 39x30 cm, Auflage: 450, 2 Stück. ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, in der Mitte zwei Seiten ausklappbar, beigelegt kleineres geklammertes Heft, rote Schallfolie, Poster auf Schmuckpapier (102,4x77,6 cm), in weißer Papiertüte mit Siebdruck (silber)
ZusatzInformation Vorzugsausgabe
Namen Bruno Richard / Muzo / Placid
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
000758K17 Einzeltitelanzeige (URI)
toietmoipourtoujours1-82
toietmoipourtoujours1-82
toietmoipourtoujours1-82

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 01 L'amour toujours, 1982


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 01 L'amour toujours
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 43 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0754-28310
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen B.B. Givaudan / Camille Philibert / Christian David / Claude Fromageau / Claude Maidenberg / Corinne Planchais / Dieter Herrmann / Francois Bernhem / Gerard Blanchard / J.Elie Chabert / J.F. Chandelier / J.L. Grenouillat / Jacques Soufrice / Jean-Luc Moreau / Jean-René Bader / Pascale Taquet / Patrice Eudeline / Pierre Katz / Rony St Clair Bender / Severine Philibert
Sprache Französisch
Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer
010187K17 Einzeltitelanzeige (URI)
toi et moipour toujours 2-82 VZ
toi et moipour toujours 2-82 VZ
toi et moipour toujours 2-82 VZ

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.: toi et moi pour toujours Nr 02 L'amour sauvage, 1982


Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 02 L'amour sauvage
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 36x26,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien, verschiedene Papiere, beigelegt ein Sticker, Siebdrucke auf Karton und ein tiefgezogenes bedrucktes Kunststoffobjekt, in transparenter rot bedruckter Hülle. Vorzugsausgabe

Namen Bruno Richard / Camille Philibert / Claude Maidenberg / François Bernheim / J. Elie Chabert / Jean-Luc Bennigues / Jean-René Bader / Roman Cislewicz
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer
010213K17 Einzeltitelanzeige (URI)
lefebvre-il-est-amusant
lefebvre-il-est-amusant
lefebvre-il-est-amusant

Lefebvre Antoine, Hrsg.: Le Carré 8 - Il est amusant de prendre le train pour les petites villes, 2013


Lefebvre Antoine, Hrsg.
Le Carré 8 - Il est amusant de prendre le train pour les petites villes
Paris (Frankreich): UFR04, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Zeitschrift, Magazin / Leporello / PostKarte) 15,4x15,4 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Sammeltüte aus durchsichtigem Plastik mit 3 Heften, einem Leporello und einer Karte,
ZusatzInformation anlässlich der Ausstellung "Il est amusant de prendre le train pour les petites villes" von Katherine Bauer, Joseph Imhauser, Taro Masushio und Alice Wang, 31.Mai - 22.06.2013, Immanence Paris
Sprache Englisch / Französisch
WEB www.art-immanence.org
TitelNummer
013147070 Einzeltitelanzeige (URI)
mercier-lectures-pour-tous
mercier-lectures-pour-tous
mercier-lectures-pour-tous

Le Mercier Stéphane: Lectures Pour Tous, 2010


Le Mercier Stéphane
Lectures Pour Tous
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2010
(Heft) 1 S., 21,2x15 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Din A3 Blatt gefaltet, lose eingelegt
ZusatzInformation Lectures pour tous reproduit les trente couvertures des livres achetés depuis 2006 à Pierrot, bouquiniste installé montée des Accoules dans le quartier du Panier à Marseille. Bien que rares ou épuisés, les titres qu’il expose dans la rue sur un étal improbable (une toile peinte appuyée sur une table de cuisine et sa chaise en plastique) sont cédés au prix unique d’un euro.
Paradoxalement, ce livre d'artiste est un catalogue stricto sensu. Il désigne un ensemble de signes et de mots dont les qualités combinatoires, l'économie diffuse s'opposent aux formes réifiées de la culture. C'est un hommage en somme à la vie, aux livres, à ses acteurs modestes.
Text von der Webseite
Stichwort Konzeptkunst
TitelNummer
016066584 Einzeltitelanzeige (URI)
kinmon-open-by-chance
kinmon-open-by-chance
kinmon-open-by-chance

Kinmont Ben: Open by Chance & Appointment, 2016


Kinmont Ben
Open by Chance & Appointment
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2016
(Heft) 32 S., 20x12,5 cm, Auflage: 127, ISBN/ISSN 978-2-914291-76-7
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover, in farbigem Schutzumschlag, Visitenkarte eingelegt
ZusatzInformation Open by Chance & Appointment est la formule affichée depuis quelques années sur la vitrine de la librairie de Ben Kinmont, ouverte en 1998 et installée à partir de 2003 à Sébastopol en Californie. Pour l’artiste, cette activité commerciale s'inscrit dans un projet artistique intitulé "Sometimes a nicer sculpture is to be able to provide a living for your family" (Parfois, une sculpture est d’autant plus belle qu’elle permet à ta famille de subsister) : "J’ai commencé une activité commerciale d’antiquaire de livres anciens pour aider matériellement ma famille. L’œuvre n’est pas l'entreprise elle-même, mais sa contribution au coût de notre vie. Comme la librairie est spécialisée dans les livres sur l’alimentation et le vin avant 1840, elle offre aussi un plus large contexte dans lequel on peut considérer l’activité domestique comme signifiante. Jusqu’à présent, ça a été un succès."
Text von der Webseite
Sprache Englisch
WEB www.incertain-sens.org
TitelNummer
016067585 Einzeltitelanzeige (URI)
face-b_1987
face-b_1987
face-b_1987

Blaise Jean, Hrsg.: FACE-B - d´autres plages pour la culture No. 8, 1987


Blaise Jean, Hrsg.
FACE-B - d´autres plages pour la culture No. 8
Nantes (Frankreich): Centre de recherche pour le développement culturel, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0764-2105
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift enthält Essays, Rezensionen, Veranstaltungsinformationen und Künstlerporträts. Über eine Mail Art Ausstellung während des zweiten Theater-Festivals De Saint-Herblain 11.-22.05.1987: Art Postal, L'Art Affranchi von Bernard Bretonnière, sowie ein Definitionsversuch von l'art postale. Mit abbildungen von Briefen und Stempeln internationaler Mail-Art-Künstler.
Namen Aloys Ohlmann / André Théval / Antonio Martinio / Charles Semser / Denis Montebello / Eliane Larus / Gino Gini / Hugo Pontes / Jacques Lepage / Joseph W. Huber / Julien Blaine / Louis Pons / Paulo Bruscky / Pierre Maldonado / Pierre Maldonado / Rafael Flores / Raymond Cousse / Sanfourche
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Art Postal / Kultur / Mail Art / Performance / Theater
TitelNummer
023631654 Einzeltitelanzeige (URI)

Boudinet Daniel: Un Paysage, 1987

boudinet-un-paysage
boudinet-un-paysage
boudinet-un-paysage

Boudinet Daniel: Un Paysage, 1987


Boudinet Daniel
Un Paysage
Jouy-en-Jousas (Frankreich): La Fondation Cartier pour l'Art Contemporain, 1987
(Heft) 36 unpag. S., 17,5x12,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 2-86825-012-6
Techn. Angaben Drahtheftung mit losem, ausklappbarem Schutzumschlag
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung von Ian Hamilton Finlay und Daniel Boudinet in der Fondation Cartier pour l'Art Contemporain, 20.09.-13.12.1987.
Namen Hamilton Finlay
Sprache Französisch
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Landschaft
TitelNummer
024283658 Einzeltitelanzeige (URI)

Ishigami Junya: Freeing Architecture, 2018

ishigami-freeing-architecture
ishigami-freeing-architecture
ishigami-freeing-architecture

Ishigami Junya: Freeing Architecture, 2018


Ishigami Junya
Freeing Architecture
Tokyo / Paris (Japan / Frankreich): La Fondation Cartier pour l'Art Contemporain / LIXIL Publishing, 2018
(Buch) 323 S., 36,4x26x3,5 cm,
Techn. Angaben Ota-Bindung mit aufklappbarem Schutzumschlag
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Fondadtion Cartier pour l'Art Contemporain, Paris, 30.03.-10.06.2018.
In Freeing Architecture, Ishigami elaborates upon his most recent research into function, form, scale and the environment in architecture, thereby revealing his vision for the future of the field. Through over 40 models, as well as numerous films and drawings, the exhibition presents twenty projects from their genesis to the complex process of their realization. Far from being tools prior to construction, the models assembled in the exhibition were made specifically for the occasion. As viewers contemplate these hand-crafted works, assembled in the architect’s studio over the course of one year, one can see the many steps and the painstaking work that led to the development of their final form. All different in terms of their material, size and level of detail, they offer a glimpse of the slow maturation process, necessary for the creation of Ishigami’s architectural works. Works infused by a poetics that is achieved as much through experimentation, as it is by theory, knowledge, and technology.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Architektur / Architekturfotografie / Architekturmodell / Biotop / Film / Fotografie / Garten / Gestaltung / Japan / Künstlerbuch / Landschaftsarchitektur / Natur / soziales Wohnen / Wohnen / Zeichnung / Zusammenleben
WEB http://www.bauwelt.de/themen/betrifft/Freeing-Architecture-mit-Ishigami-3158784.html
WEB https://www.fondationcartier.com/en/exhibitions/junya-ishigami
TitelNummer
025760K84 Einzeltitelanzeige (URI)

Beuger Antoine / Egger Oswald
60 Minuten,geteilt, Wortvorsätze / monodies pour mallarmé
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 2004
(Buch) Auflage: 1, ISBN/ISSN 3857362332
Techn. Angaben mit CD Nr II

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
001027010 Einzeltitelanzeige (URI)

Richard Bruno, Hrsg.
Royal Canin
Paris (Frankreich): Toi et moi pour toujours, 1985
(PostKarte) 10,5x15,5 cm,
Techn. Angaben 18 farbige Postkarten verschiedener Künstler in ransparenter Hülle, bedruckter Klebestreifen

Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer
001736024 Einzeltitelanzeige (URI)

Iten André, Hrsg.
Version 2004, SIMulation City
Saint-Gervais Genève (Schweiz): Centre pour l'image contemporaine, 2004
(Buch)
Techn. Angaben Programmheft, art & nouveaux médias

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002003012 Einzeltitelanzeige (URI)

Iten André, Hrsg.
Droits d'images, colloque international
Saint-Gervais Genève (Schweiz): Centre pour l'image contemporaine, 2004
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Programmheft

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002004012 Einzeltitelanzeige (URI)
allemagnes 92
allemagnes 92
allemagnes 92

Lusset Claude, Hrsg.: Allemagnes d'aujourd'hui - Revue Francaise d'information sur les deux allemagnes, No. 92, 1985


Lusset Claude, Hrsg.
Allemagnes d'aujourd'hui - Revue Francaise d'information sur les deux allemagnes, No. 92
Paris (Frankreich): Association pour la connaissance de l'allemagne d'aujourd'hui, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 20,8x13,1 cm, ISBN/ISSN 0002-5712

Sprache Französisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002650294 Einzeltitelanzeige (URI)

Ruthenbeck Reiner
Objet pour l'occulation partielle d'une Scène Vidèo, Bande vidèo 5
Stuttgart (Deutschland): Institut für Auslandsbeziehungen, 1974
(Leporello)
Techn. Angaben Leporello. Info zum Video

Sprache Französisch
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
004309001 Einzeltitelanzeige (URI)

Snow Michael
Panoramique - oeuvres photographiques et films 1962-1999
Genf (Schweiz): Centre pour l'image contemporaine, 2000
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Presseinformation, Einladungskarte und Liste von Filmen und Fotoarbeiten, lose Blätter geheftet

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
004606173 Einzeltitelanzeige (URI)

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
cayc - Centro de Arte y Comunicación Buenos-Aires - Une collection de 592 numéros de son bulletin d’informations et de 52 documents, catalogues d’expositions et livres d’artiste. 1970-1979
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 10 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Fondé en 1968 par le critique d’art Jorge Glusberg, le “Centro de Arte y Comunicación” (CAYC) fonctionna comme un lieu d’échange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour l’art argentin dans l’espace latino-américain et sur la scène internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratégie à l’avant-garde artistique de la seconde moitié du XX ème siècle.
La première exposition organisée par le CAYC en 1969, fut “Arte y Cibernética“, mais c’est “Arte de Sistemas “ présentée en 1971 au Musée d’Art Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur développement. Cette exposition où figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en s’appuyant sur un réseau alternatif de centres d’art alors en activité dans les principales capitales d’Europe et d’Amérique.
Malgré ses démêlés avec la junte militaire qui dirigeait l’Argentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales d’art vidéo, colloques, congrès et conférences dans le monde entier. Il édita également des livres d’artistes.
Parmi les nombreux artistes qui collaborèrent à cette aventure figurent entre autres
Namen Agnes Denes / Alberto Pellegrino / Alexandre Bonnier / Allan Kaprow / Angelo de Aquino / Bernard Joubert / Bernardo Krasniansky / Bernardo Salcedo / Blake Hughes / Bruno Zevi / Carlos Ginzberg / Constantin Xenakis / David Cort / Dennis Sharp / Edmund Alleyn / Eleono Antin / Enrique Torroja / Eric Andersen / Gianni Bertini / Gina Pane / Gregorio Dujovny / Guillemo Deisler / Hecto Borla / Hecto Puppo / Hermann Nitsch / Hervé Fischer / Horacio Zabala / Jacques Bedel / Jaime Davidovich / Javier Ruiz / Jiri Valoch / Jochen Gerz / Jorge Glusberg / Juan Bercetche / Juan Clareboudt / Juan Downey / Ken Friedman / Lea Lublin / Les Levin / Louise Noelle Gras de Mereles / Luis Benedit / Luis Pazos / Marina Abramovic / Mario Metz / Mari Orensanz / Mauricio Nannucci / Max Blumenthal / Maximo Soto / Mila Parr / Nicolas Garcia Uriburu / Oscar Mara / Paul-Armand Gette / Pierre Restany / Pierre Vago / Pontus Hulten / Remo Bianchedi / Ricardo Roux / Terry Fox / Victor Grippe / Vincenzo Agnetti
Stichwort 1960er Jahre / CAYC
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009289281 Einzeltitelanzeige (URI)
duval-beillet-les-images
duval-beillet-les-images
duval-beillet-les-images

Duval Céline / Beillet le Béhérec Loïc: Les images de Guy : reculer pour mieux aimer, 2004


Beillet le Béhérec Loïc / Duval Céline
Les images de Guy : reculer pour mieux aimer
o. A. (Frankreich): Chatou et l'école régionale des beaux-arts de Caen la mer / Cneai, 2004
(Heft) 32 unpag. S., 21x14 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-2-912483-24-7
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei Seiten ausklappbar

Stichwort Nullerjahre
WEB www.loicbeillet.com
TitelNummer
010694361 Einzeltitelanzeige (URI)
czech-today-i-wrote-nothing
czech-today-i-wrote-nothing
czech-today-i-wrote-nothing

Czech Natalie: Today I wrote nothing, 2010


Czech Natalie
Today I wrote nothing
Plouha (Frankreich): GwinZegal, 2010
(Heft) 44 unpag. S., 20,5x12,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-2-9537926-0-7
Techn. Angaben Fadenheftung, Leinenumschlag, Cover betitelt mit Aufkleber
ZusatzInformation Dans « Today I wrote nothing » Natalie Czech se réfère à une page du journal de l’écrivain et poète d’avant garde russe Daniil Kharms (1905-1942) auteur de nouvelles très courtes aussi absurdes qu’étranges, dans un style proche du surréalisme et du dadaïsme. Il est rapidement stigmatisé comme auteur « antisoviétique » du fait des multiples interprétations possibles de ses écrits. Il se tourne alors vers l’écriture de livres pour enfants. Il décède en 1942 lors du siège de Leningrad, dans un hôpital psychiatrique où il avait été interné de force par le pouvoir stalinien au motif de son « étrangeté ». Ses manuscrits seront publiés à l’Ouest au cours des années 60 et sous forme de samizdat en U.R.S.S.
Text von der Webseite
WEB www.gwinzegal.com
TitelNummer
010717380 Einzeltitelanzeige (URI)
musee-a-vendre
musee-a-vendre
musee-a-vendre

Badura-Triska Eva, Hrsg.: Musée à vendre pour cause de faillite. Herbert Foundation und mumok im Dialog, 2014


Badura-Triska Eva, Hrsg.
Musée à vendre pour cause de faillite. Herbert Foundation und mumok im Dialog
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2014
(Buch) 272 S., 23,2x17,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-902947-07-9
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung 21.2.-18.5.2014 im mumok
Geschenk von Mumok
TitelNummer
011434418 Einzeltitelanzeige (URI)
music-art-festival-2014
music-art-festival-2014
music-art-festival-2014

N. N.: sinstruct - Music Art Festival Performance, 2014


N. N.
sinstruct - Music Art Festival Performance
Terlan (Italien): sinstruct, 2014
(Flyer, Prospekt) 21x15 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Programm
ZusatzInformation 07. – 10. August. Inmitten der südtiroler Bergwelt wollen wir ein temporäres Mikro-Universum für Sound, Vision und Interaktion schaffen. Wir möchten euch einladen, mit uns die dritte Ausgabe des Sinstruct Festivals zu erleben. Sinstruct ist ein Experiment von ambitionierten Freiwilligen mit Hintergründen in den verschiedensten Bereichen künstlerischen Ausdrucks. Das Ziel ist, gemeinsam mit dem Publikum eine Plattform für Kontakt, Inspiration und Austausch zwischen diesen einzelnen Bereichen zu schaffen. L’art pour l’art!
Text von der Webseite
WEB www.sinstruct.com
TitelNummer
011866395 Einzeltitelanzeige (URI)
Aphesbero-4-taxis-n17-18
Aphesbero-4-taxis-n17-18
Aphesbero-4-taxis-n17-18

Aphesbero Michel / Colomine Danielle, Hrsg.: 4 TAXIS N° 17/18, Un an à Séville (pour toujours) 1 er semestre, 1992


Aphesbero Michel / Colomine Danielle, Hrsg.
4 TAXIS N° 17/18, Un an à Séville (pour toujours) 1 er semestre
Bordeaux (Frankreich): 4 TAXIS, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 364 S., 31.5x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 0181-687x
Techn. Angaben Kalender, Bindung mit Buchschrauben, Cover Transparentfolie, Rückseite Hardcover
ZusatzInformation Immerwährender Kalender
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
013095462 Einzeltitelanzeige (URI)
artemisia-2
artemisia-2
artemisia-2

Lambert Yvon, Hrsg.: Artemisia 2 - mot pour mot / word for word, 1979


Lambert Yvon, Hrsg.
Artemisia 2 - mot pour mot / word for word
Paris (Frankreich): Yvon Lambert, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 150 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zu einer Ausstellung
Namen Cy Twombly / Daniel Buren / Douglas Huebler / Duane Michals / Eva Menzio / Eve Sonneman / Giulio Paolini / Jannis Kounellis / Joan La Barbara / Joseph Kosuth / Lea Lublin / Lea Lublin / Michele Zaza / Roland Barthes / Sarah Charlesworth
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013579489 Einzeltitelanzeige (URI)
le-corbusier-textes-et-dessins
le-corbusier-textes-et-dessins
le-corbusier-textes-et-dessins

Le Corbusier: textes et dessins pour ronchamp, 1975


Le Corbusier
textes et dessins pour ronchamp
Ronchamp (Frankreich): association oeuvre de notre-dame du haut, 1975
(Buch) 12,4x12,4 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Reedition der Ausgabe von 1965 von Jean Petit
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
014685510 Einzeltitelanzeige (URI)
harten-broodthaers
harten-broodthaers
harten-broodthaers

Harten Jürgen: Jürgen Harten über Marcel Broodthaers. - Projet pour un traité de toutes les figures en trois parties. Versuch einer Nacherzählung. An Attempt to Retell the Story., 2015


Harten Jürgen
Jürgen Harten über Marcel Broodthaers. - Projet pour un traité de toutes les figures en trois parties. Versuch einer Nacherzählung. An Attempt to Retell the Story.
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 148 S., 20,6x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86335-787-0
Techn. Angaben Halbleinen, Faksimile. , Lesezeichen
ZusatzInformation Das bisher unveröffentlichte, hier im Faksimile dokumentierte "Projekt für eine Abhandlung aller Figuren in drei Teilen" stammt aus einem der blauen Schulhefte, die Broodthaers nach seinem Umzug von Brüssel nach Düsseldorf ab Herbst 1970 bearbeitet hat. In jedem dieser Originale steckt ein Briefumschlag mit einem Hundertmarkschein, aus dem der Adler herausgeschnitten ist. Das Projekt erinnert an die Gründung des legendären "Musée d'Art Moderne. Département des Aigles" von 1968 und formuliert Vorstellungen, die Broodthaers 1972 in der Düsseldorfer Kunsthalle in der Section des Figures seiner institutionellen Fiktion verwirklichen sollte. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
TitelNummer
014727523 Einzeltitelanzeige (URI)

Pusch Lukas / TOMAK (Grafeneder Thomas), Hrsg.: Der Antist Nr. 1 - Zeitschrift der Wiener Avantgarde, 2015

der-antist-01
der-antist-01
der-antist-01

Pusch Lukas / TOMAK (Grafeneder Thomas), Hrsg.: Der Antist Nr. 1 - Zeitschrift der Wiener Avantgarde, 2015


Pusch Lukas / TOMAK (Grafeneder Thomas), Hrsg.
Der Antist Nr. 1 - Zeitschrift der Wiener Avantgarde
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 29,4x22,8 cm, Auflage: 200, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Cover Montage mit Siebdruck, rückseitig mit einem farbigen montierten Kartoffeldruck, Collage mit 2 Papierstreifen und Stempeldruck, zwei eingelegte Karten. Signatur und Widmung Seite 7.
ZusatzInformation Drahtheftung. Der Antist steht für radikales l'art pour l'art. Eine Plattform für Outsider und Helden. ... Hohe Kunst gegen antiakademischen Akademismus. (Kein) SmokingZwang. Die Hausordnung ist einzuhalten.
Text aus dem Heft
Namen 5 anonyme Straftäter / Alexander Brener / Alfred Marek / Barbara Schurz / Bengt Stiller / Donald J. Trump / endart / Ines Doujak / John Barker / Klaus Theuerkauf / Ratten-Jenny / Stefan Glettler
Sprache Deutsch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort 80er Jahre / Antiakademisch / Antiakademismus / Boxen / Gefangene / Kritik / Malerei / radikal / Zeichnung
WEB www.antist.org
TitelNummer
014747538 Einzeltitelanzeige (URI)
nannucci-bagbookback
nannucci-bagbookback
nannucci-bagbookback

Nannucci Maurizio: Bag Book Back - There's no reason to believe that art exists, 2014


Nannucci Maurizio
Bag Book Back - There's no reason to believe that art exists
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2014
(Buch) 104 S., 19x14,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-2-914291-49-1
Techn. Angaben Softcover, Klappbroschur,
ZusatzInformation Il y a de cela plusieurs années, Maurizio Nannucci (moi-même) a édité un sac en papier rouge, jaune et bleu sur lequel est imprimée la phrase « There’s no reason to believe that art exists » [« Il n’y a pas de raison de croire que l’art existe »]. Il considérait le projet Bag Book Back comme une sorte de réseau ouvert, un parcours destiné à devenir un livre, et se mit en conséquence à photographier des personnes munies du sac dans diverses villes et divers pays. Parallèlement, il envoya ce sac à des amis tout autour du monde : « S’il vous plaît, emportez-le dans vos déplacements. Laissez ce message voyager avec vous et prenez des photos où et quand bon vous semble. Mais n’oubliez pas de m’envoyer les photos ! » Libéré des contraintes inhérentes à l’œuvre d’art, le sac, objet fonctionnel, déserta les voies habituelles de la distribution artistique et fit son chemin dans de multiples directions. Toutes les images montrant des amis avec leur sac constituent les coordonnées d’une carte par laquelle Nannucci (moi-même) définit un champ d’interaction sociale. Avec le projet Bag Book Back, l’artiste (moi-même) circonscrit son propre réseau global : il relie des personnes, des lieux, des situations, et suscite un jeu de relations entre le système de l’art et un large éventail de spectateurs pour qui la mise en circulation de cet objet éphémère est un moyen inhabituel de réfléchir aux idées, aux visions qui font l’art contemporain. ...
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Konzeptkunst
WEB www.incertain-sens.org
TitelNummer
016064559 Einzeltitelanzeige (URI)
delta-35
delta-35
delta-35

Tanabe Shin, Hrsg.: delta - Revue internationale pour la poesie nouvelle - NUMERO 35, 2013


Tanabe Shin, Hrsg.
delta - Revue internationale pour la poesie nouvelle - NUMERO 35
Abiko (Japan): poetry delta, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen Andrew Maximilian Niss / Demosthenes Agrafiotis / Fernando Aguiar / Guy R. Beining / Hans Brög / John M. Bennett / Julien Blaine / Lubomyr Tymkiv / Marco Furia / Misako Yarita / Ryo Sahara / Scott Helmes / Shinichiro Demura / Shin Tanabe
Sprache Englisch / Japanisch
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Poesie / Textarbeiten
TitelNummer
017204624 Einzeltitelanzeige (URI)

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 18 - Une nouvelle génération
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Art yougoslave contemporain - Kermarec - Erro - Les envois postaux - Gina Pane - Viallat, la vérité de la surface - Titus Carmel - Olivier, Parré et Zeimert, la dérision du signifiant - Topor - Joyce Mansour : Florilège chronomagnétique pour Pol Bury - Ultra réalisme au Whitney - Robert Filliou - Retour du romantisme - Peintre de la castration - Live electric music - Jeune cinéma, année zéro - René Char
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
019745K69 Einzeltitelanzeige (URI)

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 31
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Expo 72 au Grand Palais - Nicolas de Stael - Geer Van Velde - Ad Reinhardt - Jan Dibbets - Rencontres d'art de Pampelune - Titus-Carmel - Cadéré, le batonnier ou la rectitude à l'oeuvre - Donation Gonzalez, Fondation Maeght - Hopf, Fossier - François Lunven - Mireille Baltar - Cocktail Molotov et coktail grenadine, petit mode d'emploi pour servir à la comparaison de deux films gauchistes - Toronto Dance Theater - Pierre Bourgeade - Les boots, le pied-bot - Fêtes de Calder et Prévert
Namen Ad Reinhardt / Cadéré / Calder / François Lunven / Geer Van Velde / Jan Dibbets / Mireille Baltar / Nicolas de Stael / Pierre Bourgeade
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
019757K69 Einzeltitelanzeige (URI)
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Dörthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything, 2017


Jordan Dörthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
Text von der Webseite
Namen (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Søren / André Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchón Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / BLEK / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Boué Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Bürner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremers Sebastian / Cremer Till / Csaba Pál / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / de la Fuente Gutierrez Nieves / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Del Vecchio Naomi / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espíndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Förster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrés / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Gräf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Géraud Yann / Göbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michèle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hönig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Dörthe / Jungesblut Yuki / Jóhannsson Sveinn Fannar / Jørgensen Åse Eg / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Déirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Küster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Björn / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Le Ruez Simon / Liefmann Jürgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschütz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Löffelholz Jue / Löser Ricarda / Lück Malte / Lühmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazières Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miéville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulène Jean-Luc / Myong-Hee KI / Möschel Ulrike / Müller Peter / Müller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausikaä Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Lätitia / Nuovia Eva Claudia / Núñez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jörg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pál Csaba / Pötter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Reinecke Tim / Rein Lisa / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jörg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlöpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schäfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strüver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Søe-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilkäs Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Käthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seçil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / Šalamoun Barbara / Éts. Decoux / Öchsele Tobias
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933
TitelNummer
023620701 Einzeltitelanzeige (URI)

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01, 1999

achse-kassel-bern-01
achse-kassel-bern-01
achse-kassel-bern-01

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01, 1999


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 32x23x7,8 cm, Auflage: 39, signiert,
Techn. Angaben Karton aus Graupappe 32mit Collage, innen gestempelt und signiert, 3 farbige Umschläge (Rot, Blau, Grün) mit alten Ansichtskarten, Farbfächer für Elfrotop Farbe, Magazin Pour L'Art Nr 36 von 1954 mehrfach beklebt, gelbe Mappe, bestempelt, mit 2 collagierten Drucken, tiefgezogenes flaches Objekt mit farbig eingeklebten Ziffernblättern von der Schweizer Uhrenmarke PRONTO

Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025206083 Einzeltitelanzeige (URI)

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X8 - Heft für Zeichnung und Text - l'art pour l'art, die Kunst für die Kunst, 2018

prolog-x8
prolog-x8
prolog-x8

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X8 - Heft für Zeichnung und Text - l'art pour l'art, die Kunst für die Kunst, 2018


Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X8 - Heft für Zeichnung und Text - l'art pour l'art, die Kunst für die Kunst
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin / Heft / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Sticker, Button / PostKarte) 84 S., 24x17 cm, Auflage: 400, 6 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Konvolut mit einem Heft (Broschur), drei Stickern und einer Postkarte mit handschriftlichem Gruß, alles in Papierumschlag.
ZusatzInformation Im neuen Prolog X8 beschreiben, verhandeln, skizzieren, hinterfragen, verwerfen und belegen 50 Künstler- und AutorInnen mit Hommagen, Cut-Ups, Gedichten, Zeichnungen, Texten und Bildern das Thema „die kunst für die kunst“.
Am 27. Juni erschien die Ausgabe X8 der Künstlerzeitschrift Prolog-Heft für Zeichnung und Text, verbunden mit Ausstellung, Lesungen, Konzerten und Vorträgen im Kunsthaus Kule in der Auguststraße 10 in Berlin-Mitte.
Text vom Blog.
Namen Alexander Verevkin / Alfred Banze / Aline Helmcke / Andreas Koletzki / Anton Schwarzbach / Caca Savic / Christa Niestrath / Christine Kahlau / Clemens Schittko / Crauss. / Dorit Trebeljahr / Elizabeta Kostadinovska / Frank Sievers / Frieder Schellhase / Gerd Sonntag / Gesa Foken / Hanna Hennenkemper / Harald Kappel / HEL Toussaint / Herbert Witzel / Ilse Ermen / Jens Langer / Julia Neuenhausen / Kai Poh / Karen Koltermann / Kathrin Sohn / Katja Pudor / Katrin Heinau / Katrin Salentin / Klara Li / Lars-Arvid Brischke / Liana Zanfrisco / Luise Ritter / Margret Holz / Mikael Vogel / Nicole Wendel / Pega Mund / Ralf Tekaat / Reep Schtumwiener / Reinhold Gottwald / Ross Henriksen / SAID / Silke Galla / Silvia Lorenz / Stefan Heyer / Steffi Weismann / Stephan Groß / Susanne Britz / Todosch Schlopsnies / Wolf-Roberto Schimpf
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlermagazin / Prosa / Zeichnung
WEB http://prolog-zeichnung-und-text.de/blog/
TitelNummer
025708707 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert, Hrsg.: ObjektMagazineObject, 2018

objektmagazineobject-katalog
objektmagazineobject-katalog
objektmagazineobject-katalog

Kretschmer Hubert, Hrsg.: ObjektMagazineObject, 2018


Kretschmer Hubert, Hrsg.
ObjektMagazineObject
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(Buch) [244] S., 23x15,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-83-7
Techn. Angaben Softcover, Fadenheftung, 104 SW-Abbildungen
ZusatzInformation Zur Ausstellung Objekt-Magazine aus dem Archive Artists Publications im kunsTTempel Kassel, 04.05.–10.06.2018.
Enthaltene Magazine:
Aspen, 1965-1971 / AXE, 1975-1976 / Reaktion, 1975-1983 / Lightworks, seit 1975 oder 1976 / TAU/MA, 1976-1981 / Plages, 1978-2011 / Arte Postale!, 1979-2009 / Brauchbar/Unbrauchbar, 1980/1981 / Museum Rost, 1980-1983 / Art/Life, Artlife, 1981-2006 / Artfusion, 1979-1982 / Toi et moi pour toujours, 1982 bis ca. 1985 / CAPS.A., 1982-1985 / CARE, ab 1982 / Canoe, ab 1983 / Tango, ab 1983 / Tra, frühe 1980er Jahre / Normal, 1984-1988 / smile, ab 1984 / Tiegel & Tumult, 1986-1992 / PiPs, 1986-2009 / DOOS, 1988 bis ca. 1992 / Miniature obscure, 1991-2007 / Skola, 1991 bis ca. 1993 / No News, 1993-1998 / La Más Bella, 1993-2014 / Cave Canis, 1995-1999 / Boxhorn, 1998 bis heute / Achse Kassel-Bern, 1999-2007 / Bella Triste, 2003 bis heute / Esopus, 2003 bis heute / Papermind, ab 2005 / KART, 2006 bis heute / Landjäger, 2007 bis heute / Wipe, schon vor 2009 bis heute / Tigre énorme, ab 2010 / Matchbook Stories, 2012 bis heute / RUW, 2013 bis heute.
Ein Überblick über 50 Jahre Objekt-Zeitschriften, mit 38 Titeln und über 170 Ausgaben und Hunderten von Einzelelementen aus dem Bestand des Archive Artist Publications (Sammlung Hubert Kretschmer) in München.
„Die Objektzeitschriften erweitern den Rahmen der zweidimensionalen, gedruckten Künstlerzeitschriften ins Skulpturale und Materielle. Jede Ausgabe an sich ist ein Objekt, eine Skulptur oder ein objekthaftes Multiple.“
Rolf Dittmar und Jürgen O. Olbrich
Namen Béatrice Hernad (Text) / Jürgen O. Olbrich (Kurator - Text) / Rainer Resch (Text) / Rolf Dittmar (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Künstlerpublikation / Künstlerzeitschrift / Objekt-Magazin / Objektmagazin / Privatsammlung
Sponsoren Kulturamt der Stadt Kassel / Kunsttempel Kassel
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
025380690 Einzeltitelanzeige (URI)

Block Friedrich W. / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Objekt-Magazine, 2018

objekt-magazine-kunsttempel-kassel-2018-pk
objekt-magazine-kunsttempel-kassel-2018-pk
objekt-magazine-kunsttempel-kassel-2018-pk

Block Friedrich W. / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Objekt-Magazine, 2018


Block Friedrich W. / Kretschmer Hubert, Hrsg.
Objekt-Magazine
Kassel (Deutschland): Kunsttempel Kassel / Kunst und Literatur, 2018
(PostKarte / ) 2 S., 9,8x21 cm, 2 Stück. 2 Teile.
Techn. Angaben Einladungskarte, Presseinformation
ZusatzInformation Zur Ausstellung Objekt-Magazine aus dem Archive Artists Publications im kunsTTempel Kassel, 04.05.–10.06.2018.
Mit der Ausstellung Objekt-Magazine präsentiert die Galerie Kunsttempel erstmals 39 herausragende Titel mit über 100 Ausgaben von Objekt-Zeitschriften, die von 1965–2016 publiziert wurden. Die Ausstellung gibt mit dieser Bandbreite an Titeln aus dreizehn unterschiedlichen Ländern (Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, USA, Zypern) einen repräsentativen Überblick über diese Sonderform künstlerischen Verlegens. Einige der ausgestellten Magazine sind raumgreifend und regelrechte Skulpturen, andere zeigen sich in ungewöhnlichen Verpackungen wie Dosen, Mützen, Kleidungsstücken oder Flaschen. Es werden auch Magazine gezeigt, die noch dem herkömmlichen Zeitschriftenformat ähneln, jedoch sind auch diese mit Materialien durchsetzt und zeigen oftmals auf dem Cover applizierte Gegenstände. Die ausgestellten Objekte lassen sich den Kunstrichtungen Mail Art, Neo-Dada, Post-Fluxus und neueren Stilrichtungen zuordnen.
Gezeigt werden Ausgaben von
Aspen, 1965-1971 / AXE, 1975-1976 / Reaktion, 1975-1983 / Lightworks, seit 1975 oder 1976 / TAU/MA, 1976-1981 / Plages, 1978-2011 / Arte Postale!, 1979-2009 / Brauchbar/Unbrauchbar, 1980/1981 / Museum Rost, 1980-1983 / Art/Life, Artlife, 1981-2006 / Artfusion, 1979-1982 / Toi et moi pour toujours, 1982 bis ca. 1985 / CAPS.A., 1982-1985 / CARE, ab 1982 / Canoe, ab 1983 / Tango, ab 1983 / Tra, frühe 1980er Jahre / Normal, 1984-1988 / smile, ab 1984 / Tiegel & Tumult, 1986-1992 / PiPs, 1986-2009 / DOOS, 1988 bis ca. 1992 / Miniature obscure, 1991-2007 / Skola, 1991 bis ca. 1993 / No News, 1993-1998 / La Más Bella, 1993-2014 / Cave Canis, 1995-1999 / Boxhorn, 1998 bis heute / Achse Kassel-Bern, 1999-2007 / Bella Triste, 2003 bis heute / Esopus, 2003 bis heute / Papermind, ab 2005 / KART, 2006 bis heute / Landjäger, 2007 bis heute / Wipe, schon vor 2009 bis heute / Tigre énorme, ab 2010 / Matchbook Stories, 2012 bis heute / RUW, 2013 bis heute.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in einer Normal- und einer limitierten Vorzugsausgabe im icon Verlag.
Namen Jürgen O. Olbrich (Kurator)
Sprache Deutsch
Stichwort Archiv / Künstlerbücher / Künstlerpublikation / Künstlerzeitschrift / Objekt-Magazin / Sammlung
Sponsoren Kulturamt der Stadt Kassel / Kunsttempel Kassel
WEB www.kunsttempel.net
TitelNummer
025352701 Einzeltitelanzeige (URI)

Pilon Jean-Guy: Saisons Pour La Continuelle, 1969

pilon-saisons-pour-la-continuelle
pilon-saisons-pour-la-continuelle
pilon-saisons-pour-la-continuelle

Pilon Jean-Guy: Saisons Pour La Continuelle, 1969


Pilon Jean-Guy
Saisons Pour La Continuelle
Paris (Frankreich): Seghers, 1969
(Buch) 52 S., 19x12,7 cm, Auflage: 600, signiert,
Techn. Angaben Klappbroschur, mit handschriftlicher Widmung des Autors
ZusatzInformation erste Auflage
Namen Bella Idelson (Illustration)
Sprache Französisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort 1960er Jahre / Frankreich / Gedicht / illustriertes Buch / Kanada / Lyrik / Poesie
TitelNummer
025825707 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.