infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Regal

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 7 Treffer

reese heim unnuetze
reese heim unnuetze
reese heim unnuetze

Reese-Heim Dorothea: Unnütze Bücher - Useless Books, 2002


Reese-Heim Dorothea
Unnütze Bücher - Useless Books
Heidelberg (Deutschland): Kehrer Verlag, 2002
(Buch) 120 S., 24x20,5 cm, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-933257-78-6
Techn. Angaben Hardcover, mit Widmung, 1 x
ZusatzInformation Mit einem Essay von Karen Meetz. Ungefähr 99 Prozent ihrer Lebensdauer verbringen Bücher geschlossen und ungenutzt im Regal. Rücken an Rücken stehen sie da, die Lehrbücher, Neuerscheinungen, Sammelbände, Enzyklopädien, Werkausgaben, Biographien. Meist zieht der Zug der Bücher ungelesen an seinen Adressaten vorbei. Und ruht das Buch, endlich aufgeschlagen, warm und angenehm in den Händen seiner Leser, so entführt es unmittelbar in die immaterielle Welt des Textes. Zwar muss ein Buch ergriffen werden, bevor es begriffen werden kann, doch wird nicht selten übersehen, dass es mehr als nur ein bloßer Behälter des Geistigen ist. Es ist auch Gehäuse für etwas Sinnliches. Für Dorothea Reese-Heim stellt sich diese Frage nach der sensorischen Erfahrbarkeit des Buches künstlerisch. Seit 1991 befasst Dorothea Reese-Heim sich mit dem Medium Buch. Indem sie dessen Gestaltkategorien erkundet und ausreizt, zeigt sie, was ein Buch als Objekt leisten kann. So werden beispielsweise die Prinzipien der Buchmechanik erforscht. Das Umblättern etwa wird als kinetischer Ablauf thematisiert und bewusst erfahrbar gemacht. Die Flächengestaltung der Deckel, Bearbeitungsspuren oder skulpturale Qualitäten des Buchkörpers können ebenso zum Ausgangspunkt von künstlerischen Eingriffen werden. Auch vor den Eitelkeiten des Buches wird nicht haltgemacht. Was entsteht, sind subtile und oft genug fragile Artefakte. Mit ihren spielerischen und überraschenden Strategien sensibilisieren sie die Betrachter und eröffnen ihnen eine Bibliophilie der anderen Art.

Die in diesem Band vorgestellten Objekte waren Teil einer im Heinz Nixdorf MuseumsForum, Paderborn, im Jahr 2002 gezeigten Einzelausstellung der Künstlerin
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Buchgestaltung / Buchobjekte / Nullerjahre
WEB www.reeseheim.com
TitelNummer
008893265 Einzeltitelanzeige (URI)
cella-an-alle-gelbe-regal-2014
cella-an-alle-gelbe-regal-2014
cella-an-alle-gelbe-regal-2014

Cella Bernhard: An alle - Das gelbe Regal, 2014


Cella Bernhard
An alle - Das gelbe Regal
Wien (Österreich): Salon für Kunstbuch, 2014
(Plakat) 97,2x67 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Vorstellung des Salon für Kunstbuch und Aufforderung an Künstler und Verleger, Bücher zuzusenden
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort Buchhandlung / Buchladen / Information
WEB www.salon-fuer-kunstbuch.at
TitelNummer
016004K42 Einzeltitelanzeige (URI)
giezendanner_grr47
giezendanner_grr47
giezendanner_grr47

Giezendanner Ingo: GRR47: Iskandariyah Skan, 2011


Giezendanner Ingo
GRR47: Iskandariyah Skan
Zürich (Schweiz): Nieves, 2011
(Plakat) 8 S., 18x13,2 cm,
Techn. Angaben Blatt 2mal gefaltet
ZusatzInformation Plakat zum Buch
Stichwort Bücher / Filzstift / Regal / Zeichnung
WEB www.grrrr.net
TitelNummer
016030578 Einzeltitelanzeige (URI)
hanoi-Richas-Digest-Pub-2016
hanoi-Richas-Digest-Pub-2016
hanoi-Richas-Digest-Pub-2016

Riechers Achim: hanoi - safety pin - polish shelves, 2016


Riechers Achim
hanoi - safety pin - polish shelves
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2016
(Heft) 56 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben drei Hefte, Drahtheftung, in Plastikfolie, leporelloartig gefaltet

Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Frau / Leerstand / Marktstand / Porträt / Regal
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
024394675 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-konvolut-2017-2018
sz-konvolut-2017-2018
sz-konvolut-2017-2018

Lorch Catrin / Winkler Willi / Steinke Ronen / Tanriverdi Hakan / Vogel Evelyn / Moises Jürgen / Blume Eugen / Scherf Martina / Klute Hilmar / Eggebrecht Harald / Forster Karl / Müller Lothar / Weissmüller Laura / Backhaus Anne / Kraushaar Wolfgang / Vahabzadeh Susan / Scharnigg Max / Richter Peter / Trommer Isabell: Konvolut Süddeutsche Zeitungen, 2017


Backhaus Anne / Blume Eugen / Eggebrecht Harald / Forster Karl / Klute Hilmar / Kraushaar Wolfgang / Lorch Catrin / Moises Jürgen / Müller Lothar / Richter Peter / Scharnigg Max / Scherf Martina / Steinke Ronen / Tanriverdi Hakan / Trommer Isabell / Vahabzadeh Susan / Vogel Evelyn / Weissmüller Laura / Winkler Willi
Konvolut Süddeutsche Zeitungen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 57x40 cm, 24 Teile.
Techn. Angaben Seiten aus der Süddeutschen Zeitung vom 08.09.2017-04.06.2018

Namen Andy Warhol Wolfgang Zacharias / Anja Uhlig / Barack Obama / Dany Keller / Eugen Gomringer / Fritz Teufel / Hans Peter Riegel / Ho Chi Minh / Joseph Beuys / Kitti & Joy / Marc Herold (Illustration) / Marina Abramovic / Pete Souza / Stefan Moses / Thomas Feuerstein / Wim Wenders
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / 1968er / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Altnazi / Amok / APO / Aufruhr / Aufstand / Autorenfilm / Dark Net / Demonstration / Design / digital / Feminist / Film / Fotografie / Frauenbewegung / Gewalt / Hair / Installation / Interview / Klohäuschen / Konkrete Poesie / Kunsterziehung / Körper / Künstlerzeitung / Legende / Musical / Mythos / Nackt / Performance / Prometheus / Protest / Pädagogik / Regal / Revolte / Student / Weißes Haus
TitelNummer
025649711 Einzeltitelanzeige (URI)

Carter David E.: The Big Book of Color in Design, 2005

cater-the-big-book-of-color
cater-the-big-book-of-color
cater-the-big-book-of-color

Carter David E.: The Big Book of Color in Design, 2005


Carter David E.
The Big Book of Color in Design
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Collins Design, 2005
(Buch) 384 S., 28x21,6 cm, ISBN/ISSN 978-0-06-074800-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erstauflage 2003.
"The Big Book of Color in Design" focuses on color as a tool to create moods and symbolic images.The book is categorized into 30 different sections, such as “classy,” “hot,” “regal,” or “corporate.” Each section features current graphic design projects that fit into these moods. For each of the featured projects, a “color chip” appears, with the CMYK formula for creating a similar tone. In all, hundreds of examples of use of color in brochures, ads, logos and other categories of graphic design appear in this breakthrough book.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Stichwort 2000er Jahre / CMYK / Design / Farbe / Farbpalette / Farbraum / Gestaltung / Grafik / Produktdesign / Zeitdokument
WEB https://www.artbooksonline.eu/art-17067
TitelNummer
025720708 Einzeltitelanzeige (URI)
ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d

Balslev Dennis, Hrsg.: IKEA Katalog 2019, 2018


Balslev Dennis, Hrsg.
IKEA Katalog 2019
Hofheim (Deutschland): IKEA Deutschland, 2018
(Buch) 294 S., 22,3x21 cm, Auflage: 30100000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Verteilung deutschlandweit 25 Mio. Exemplare.
Der neue IKEA Katalog kommt mit einem Umfang von 284 Seiten plus vier Seiten für den Umschlag – und die deutsche Auflage lassen wir komplett in Deutschland an mehreren Standorten drucken und binden. Aber natürlich gibt es den Katalog nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Er wird in mittlerweile 55 Ländern und 38 verschiedenen Sprachen verbreitet, die Gesamtdruckauflage sind 190 Millionen Exemplare.
Und weil wir 2018 unseren 75. Geburtstag feiern, haben wir aus diesem Anlass eine Beilage, in der besonders die Vintage-Kollektion GRATULERA eine große Rolle spielt.
Die Bilder im Katalog. Die Inhalte im Katalog 2019 sind brandneu, aber eine Sache ist aus Tradition unverändert: Er wird im schwedischen Älmhult produziert, wo schon 1951 der erste Katalog gedruckt wurde. Die insgesamt 1.552 Bilder im Katalog sind eine Mischung aus klassischen Studiofotos und 3D-Bildern. Die meisten Inhalte für den IKEA Katalog werden im IKEA Communications Studio in Älmhult zwar noch ganz normal fotografiert. Manchmal macht die Ergänzung durch 3D aber Sinn. So können Küchengeräte zum Beispiel in verschiedenen Ländern ganz unterschiedlich aussehen. Damit diese Geräte nicht extra ins Fotostudio nach Älmhult transportiert werden müssen, setzen wir in solchen Fällen auf die 3D-Technik. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Umwelt. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort 3D / Alltagskultur / Design / Einrichtung / Firmenpublikation / Fotografie / Lebensstil / Möbel / Möbelhaus / Möbelkatalog / Regal / virtuell / Wohnen
WEB https://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2018/katalogfakten-2019
TitelNummer
025925718 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.