infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Roland Keller

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rüdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications, 2013

Hoyer Rüdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.
Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-71-4
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInformation kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 07.12.2013 - 31.01.2014,
mit Texten von Rüdiger Hoyer, Daniela Stöppel, Ulises Carrión und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Namen A.L.M. Andrade / Adalgisa Lugli / Adriano Malavasi / Adriano Spatola / Agnes Denes / Alberto Cappi / Albert Oehlen / Alberto Moretti / Albertí Josep / Albrecht D. / Aleksej Krucenych / Alessandro Serra / Alex Middleton / Alex Silber / Al Hansen / Alison Knowles / Anatol Leonberg / Anderson Laurie / Andreas Seltzer / André Thomkins / Anette Wilke / Angelika Bliese / Angioni Marcello / Anna Banana / Anne Waldman / Ann Noel Williams / Antonio Mendoza / Antonio Porta / Antonius Höckelmann / Arnulf Rainer / Astrid Heibach / Athur Köpcke / Atkeson Ed / Balcells Eugènia / Baldassarre Bonifacio / Barry Brooks / Baumann Walther E. / Becker Matthias / Below Peter / Beltrametti Franco / Ben Vautier / Bernard Bauhus / Bernd Minnich / Bernhard Johannes Blume / Bern Porter / Best Christoph / Bill Gaglione / Birgit Hein / Björn Roth / Blaise Cendrars / Bodo Hell / Boris Lurie / Braco Dimijtrievic / Brandes-Erlhoff Uta / Brigitta Rohrbach / Bruce Mclean / Buzz Spector / C.O. Paeffgen / Camille Guichard / Carlfriedrich Claus / Carlo Severi / Carlo Sitta / Carol Rosen / Carrión Ulises / Cavellini / Chabert Jacques-Elie / Chaques Charlier / Chris Bezzel / Chris Burden / Christiane Möbus / Christian Luwig Attersee / Cioni Carpi / Claude Kirchgraber / Claudio Parmiggiani / Claus Böhmler / Clemente Padin / Corrado Costa / Crespin Bernhard / Crozier Robin / Daddy Langbein / Dan Graham / Daniela Stöppel (Text) / Daniel Buren / Daniel Spoerri / David Davies / Davi Det Hompson / David Rühm / David Weiss / Diane Piepol / Dick Higgins / Didier Bay / Dieter Hacker / Dieter Roth / Dieter Schwarz / Dietmar Kirves / Dominik Steiger / Dorian Theo / Dorothy Iannone / Dupanier Jean / E.F. Higgins III / Ecki Vespa / Edgar Heilig / Edoardo Sanguineti / El Lissitzky / Elsbeth Arlt / Emilio Prini / Emilio Villa / Emmett Williams / Eric Andersen / Eric Smith / Erlhoff Michael / Erna Handke / Ernesto Tatafiore / Ernst Jandl / Falko Marx / Federico Sanguineti / Felix Kaelin / Ferrà-Ponc Damià / Fisch Eduard / Fitzel Bernd / Flores Salvador / Francesco Cangiullo / Franco Beltrametti / Frank Joachim / Franz Kaltenbeck / Franz Mon / Frederick Parke / Fred Mertz / Freimut Steiger / Fria Elfen / Friederike Mayröcker / Friedrich Achleitner / Fritz Schwegler / G. J. De Rook / G. Pavanello / G. Roth / Gabbert Klaus / Gallinowski Willy / Garry Grimshaw / Gene Carl / George Brecht / George Fritsch / George Maciunas / Gerhard Knogler / Gerhard P. Päs / Gerhard Rühm / Gerhard Schlanzky / Gerhard Theewen / Gianfranco Baruchello / Gian Pio Torricelli / Gibert Sara / Gio. Battista Della Porta / Giovanni Anceschi / Giovanni D‘Agostino / Giulia Niccolai / Giulio Paolini / Giuseppe Conte / Goeff Hendricks / Grießel Erwin / Guillaume Apollinaire / Gustav Duden / Günter Brus / Günter Guben / H. Lugus / H. P. Adamski / Hacker Dieter / Hammann Winfried / Hans-Peter Feldmann / Hansen Clas Broder / Hansik Gebert / Hans Peter Bühler / Hans Schwester / Harald Szeemann / Haroldo De Campos / Harry Gamboa / Harry Hoogstraten / Harry Stempel / Hartmut Geerken / Hartmut Polter / Harzer P. / Haymes G.C / Heenes Jockel / Heinz-Gerd Friese / Heinz Cibulka / Heinz Gappmayr / Heinz P. Reip / Heinz Zolper jr. / Hella Santarossa / Helmut Eisendle / Helmut Heißenbüttel / Helmut Light / Helmut M. Federle / Hendricks Geoffrey / Henry Flynt / Henry Gaudier-Brzeska / Henryk Stazewski / Hermann Nitsch / Herold Rosenberg / Hill Pati / Hilmar und Renate Liptow / Hoffmann Justin / Holger Bunk / Hoogstraten Harry / Howard Huge / Hugo Keller / Hugo Suter / Ian Potts / István Eörsi / Italo Scanga / Jackson Mac Low / James Collins / James Koller / Jan Erik Vold / Jan Voss / JCT / Jean Tinguely / Jean Toche / Jeremy Adler / Jim Koller / Jim Marshall / Jim Shaw / Jiri Valoch / Jirí Kolár / Joan Jonas / Joanne Kyger / Jochen Gerz / Joe Jones / Johannes Bissinger (Gestaltung) / John Giorno / John Hendricks / John M. Bennett / Josef Bauer / Joshua Schreier / Judith Fitzgerald / Julien Blaine / Jürgen Peters / K.P. Bremer / Karin Pott / Karl Riha / Karl Roth / Karl Valentin / Katarina Seltzer / Keith Rahmmings / Keller Eric / Ken Brown / Ken Friedman / Klaus Richter / Klein Joachim / Konrad Balder Schäuffelen / Konrad Bayer / Kropp H.J. / Kurtio Vitello / Kurtz Norbert / Kälin Felix / Ladislav Novák / lak Bob D. / Lamberto Pignotti / Langharsch Brigitte / Lawrence Goodrich / Lawrence Jessica / Lawrence Weiner / Leo Van der Zalm / Liesl Ujvary / Linda Kahn / Luciano Bartolini / Luciano Caruso / Ludwig Goswitz / Luigi Ballerini / Lutz Rathenow / Madeline Gins / Madleine Vuillemin / Magnus Hedlund / Magnús Pálsson / Mahlow Tobias / Mara Cini / Maramotti Achille / Marcel Broodthaers / Marcel Janco / Marcello Angioni / Marcel Marceau / Marcel Odenbach / Marcus Oehlen / Margot Schliwa / Marie Puck / Marilyn Zimmermann / Mario Diacono / Markus Fürer / Markus Oehlen / Martha Haslanger / Martin Disler / Martin Weston / Massimo Gualtieri / Matthew Spender / Maurizio Kagel / Maurizio Nannucci / Max Hacker / Meinecke Thomas / Melián Michaela / Michael C. Glasmeier / Michael Cucello / Michael Gibbs / Michael Greenwood / Michael Hancock / Michael Nye / Michael Rutschky / Michelangelo Pistoletto / Michel Sauer / Milli Graffi / Mills Stuart / Mimmo Paladino / Molly Schinz / Momm Dietmar / Muntadas Antoni / Niele Toroni / Nikki Hu / Olbrich Jürgen O. / On Kawara / Opal L. Nations / Oskar Pastior / Oswald Wiener / Palou Joan / Patrizia Vicinelli / Paul Hilf / Pauline Oliveros / Paul Komor / Paulot Bruno / Paul Shapiro / Paul Sharits / Paul Wühr / Pawson Mark / Pedro Vasquez / Per Kirkeby / Peter Downsbrough / Peter Engels / Peter Felix / Peter Frank / Peter Holstein / Peter Hutchinson / Peter Kubelka / Peter K Wehrli / Peter Liechti / Peter Paul Zahl / Peter van Lieshout / Philip Corner / Pierre Garnier / Raimondo di Sangro / Rainer Hinz / Ray DiPalma / Ray Johnson / Regina Silveira / Reinhard Mucha / Reinhard Priessnitz / Renato Dudli / Richard Hamilton / Richard Kostelanetz / Richard Long / Richard Newton / Richard Nonas / Robert Barry / Robert Baumgardt / Robert Cumming / Robert Eckert / Robert Filliou / Robert Ross / Robert Walser / Robert Watts / Robert Wilhite / Rob Stolk / Roland Keller / Rolf Winnewisser / S. Johannsen / Salvador Dali / Schneider Franz-Josef / Schneider Manfred / Schäfer Horst / Seltzer Andreas / Shaun Gilmore / Siegfried J. Schmidt / Sigmar Polke / Simon Cook / Staeck Klaus / Stan VanDerBeek / Stefan Wewerka / Steiger Dominik / Steiger Wolf / Stein Paul / Stephen McKenna / Stephen Walton / Steve Lacy / Steven Cole / Sun Ra / Susanne Hahn / Terrades Andreu / Terrades Steva / Terry Yank / Timm Ulrichs / Titus / Tomas Schmit / Tom O‘Connell / Tom Wasmuth / Tullio Catalano / Turner Horst / Ugo Pitozzi / Ulises Carrión (Text) / Ulrike Rosenbach / Urs Lüthi / Valie Export / van Barneveld Aart / Vautier Ben / Vera Roth / Vito Acconci / Wally Stevens / Walter Dahn / Walter Pfeiffer / Walter Pichler / Walther Marchetti / Werner Herzog / Wilczek Ina / Wilczek Volker / Wil Frenken / Wilhelm Kaufmann / William S. Burroughs / Winter Charly / Winter Tom / Wolfgang Schlüter / Wolf Steiger / Wolf Vostell / Zwerg Naseweiss
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Archiv / Bibliothek / Contemporary Art / Forschung / Hefte / Kunstgeschichte / Künstlermagazine / Künstlerzeitschriften / Magazine / Privatsammlung
WEB https://www.zikg.eu/publikationen/pdf/zines2
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
011007K20 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fischer-tel-aviv
fischer-tel-aviv
fischer-tel-aviv

Fischer Roland: Roland Fischer - Tel Aviv - Israeli Collective Portrait, 2016

Fischer Roland
Roland Fischer - Tel Aviv - Israeli Collective Portrait
Freising (Deutschland): Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer,
ZusatzInformation Einladung zur Podiumsdiskussion "Integrationsland Israel - Wie Israels Heterogenität die Gesellschaft prägt" und Buchpräsentation anlässlich der Ausstellung "Tel Aviv - Israeli Collective Portrait" von Roland Fischer im Schafhof, Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, am 11.08.2016
Stichwort Fotografie / Porträts
TitelNummer
016364601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Anstee Cameron: derek beaulieu - a readymade dictionary., 2017

anstee-derek-beaulieu-a-readymade-dictionary
anstee-derek-beaulieu-a-readymade-dictionary
anstee-derek-beaulieu-a-readymade-dictionary

Anstee Cameron: derek beaulieu - a readymade dictionary., 2017

Anstee Cameron
derek beaulieu - a readymade dictionary.
Ottawa ON (Kanada): Apt 9. Press, 2017
(Heft / Ephemera, div. Papiere / Grafik, Einzelblatt) [4] S., 15,2x14,4 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben Aufklappbares Einzelblatt aus Büttenpapier mit geschöpftem Rand und mit eingeklebter Seite
ZusatzInformation derek beaulieu’s “a readymade dictionary.” marks fifty years since the publication of Roland Barthes’ La mort de l’auteur by cataloguing the deaths of fifty unidentified authors and artists, one per year. A single page, tipped into folded card. Published in a numbered edition of 80 copies.
Text von der Webseite.
Namen Derek Beaulieu / Roland Barthes
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Appropriation Art / Lexikon / Literatur / Literaturtheorie / Poststrukturalismus / Roland Barthes / Tod des Autors
WEB https://apt9press.wordpress.com/broadsides-2/derek-beaulieu-a-readymade-dictionary/
TitelNummer
025060689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blackpages 11
blackpages 11
blackpages 11

Rauschmeier Roland: blackpages #11 Roland, 2010

Rauschmeier Roland
blackpages #11 Roland
Wien (Österreich): blackpages, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x15 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.blackpages.at
TitelNummer
008078247 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

behind-zines_plakat
behind-zines_plakat
behind-zines_plakat

Sefzig Fabian / P.P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen, 2013

Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2013
(Plakat) 1 S., 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Kopie
ZusatzInformation Do 23.01.2014 bis Di 28.01.2014 (täglich ab 18 Uhr/Sa ab 14 Uhr), Eintritt frei. iRRland, Bergmannstraße 8, München
Vortrag von Christian Schmidt (Archiv der Jugendkulturen/Leipzig). Das Archiv Künstlerbücher, Gespräch mit Hubert Kretschmer (Archive Artist Publications/München). Das Homestory Magazin - Bei Punkers auf'm Sofa: Lesung mit Roland van Oystern und Ferdinand Führer (Fanzine-Macher/Augsburg). Buchbinde-Workshop von Lena Ebell (Buchbinderin, München). Independent publishing - Der Künstlerbuchverlag Hammann & von Mier. Workshop DIY-Publikations-Techniken von Steffi Müller (rag-treasure, München). Riot Grrl-Fanzines Vortrag und Gespräch mit Steffi Müller. plastic-indianer: Gespräch mit Bernhard Springer (Künstler und Fanzine-Macher, München)
Namen Archive Artist Publications / Bernhard Springer / Christian Schmidt / Ferdinand Führer / Hammann & von Mier / Hubert Kretschmer / Lena Ebell / plastic-indianer / Rag*Treasure / Roland van Oystern / Steffi Müller
Stichwort Archiv / Buchbinden / DIY / Fanzines / Gespräch / Independent / Künstlermagazine / Punk / Zines
WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
011083000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lefebvre-collection-pirate-1
lefebvre-collection-pirate-1
lefebvre-collection-pirate-1

Lefebvre Antoine: Collection pirate 1, 2010

Lefebvre Antoine
Collection pirate 1
Paris (Frankreich): La Bibliothèque Fantastique Paris, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,6x16,5x4,2 cm, Auflage: 20, 18 Teile.
Techn. Angaben Karton, Cover mit Siebdruck, mit 18 Heften mit Drahtheftung, Scharz-Weiß-FotokopienDeutsch
ZusatzInformation Inhalt: Bernd & Hilla Becher / Un coup de dés n'abolira jamais le hasard, Marcel Broodthaers / The outdoor exhibition space, Clegg & Guttman / Tout ce que je peux être, Claude Closky / Image, Jacques Donguy / A mi voix, Jacques Donguy / Douglas Huebler / Hanne Darboven / Janapa / Reality, Jaroslaw Kozlowski / Above Beyond Below, Lawrence Weiner / Moules œufs frites pots charbons, Marcel Broodthaers / Un voyage en mer du nord, Marcel Broodthaers / Merz, Kurt Schwitters / Annette Messager Collectionneuse / Sol Lewit / Souvenir, Roland Topor / Un livre, Eric Watier
Namen Annette Messager / Bernd & Hilla Becher / Claude Closky / Clegg & Guttman / Douglas Huebler / Eric Watier / Hanne Darboven / Jacques Donguy / Jacques Donguy / Janapa / Jaroslaw Kozlowski / Kurt Schwitters / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Roland Topor / Sol Lewit
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Aneignung / Appropriation / Konzept / Künstlerprojekt / Nullerjahre
WEB www.labibliothequefantastique.net
TitelNummer
013162070 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Göttler Fritz
Im Reich der Zeichen Zum 100. Geburtstag des Philosophen und Schriftstellers Roland Barthes - Die Kalligrafie des Denkens
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 4 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 261 vom 12. November 2015 S. 14
ZusatzInformation Eine große Biografie zeigt, dass Roland Barthes mehr war als ein Strukturalist und Semiologe. In
seinen „Fragmenten einer Sprache der Liebe“ hat er schmerzlich genau Analyse und Poesie vereint
Sprache Deutsch
TitelNummer
014417527 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

nicolai-mirador
nicolai-mirador
nicolai-mirador

Nicolai Olaf: Mirador, 2011

Nicolai Olaf
Mirador
Nürnberg / Thurgau (Deutschland / Schweiz): Kunstmuseum Thurgau / Verlag für moderne Kunst, 2011
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 12 S., 34,7x24,5 cm, 8 Teile. ISBN/ISSN 978-3-86984-033-8
Techn. Angaben Durchsichtige, bedruckte Kunststoffhülle mit drei Heften, drei Plakaten und einem Einzelblatt, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Mirador. Rodakis - Selkirk - Samani im Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen vom 18.10.2009-11.04.2010.
»Mirador« ist der einzige Abzug einer Fotografie des Aussichtspunktes »Mirador« der Insel Robinson Crusoe. Mit diesem unterläuft Nicolai das Charakteristikum der Fotografie, die Reproduzierbarkeit.
Text von der Webseite
Namen Barthes Roland (Text) / Dorothee Messmer (Herausgeberin) / Stefan Heidenreich (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Fotografie / Installation / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Robinson Crusoe / Roland Barthes / Topographie / Video
TitelNummer
015706K33 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fischer-in-your-face
fischer-in-your-face
fischer-in-your-face

Fischer Roland: In Your Face, 2016

Fischer Roland
In Your Face
Freising (Deutschland): Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung Roland Fischer: In Your Face vom 25.06.-21.08.2016 im europäischen Künstlerhaus Oberbayern
Stichwort Fotografie / Portrait
WEB www.rolandfsicher.com
TitelNummer
016122601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

2-triennale-schweinfurt
2-triennale-schweinfurt
2-triennale-schweinfurt

Miksch Hans-Peter, Hrsg.: 2. Triennale Schweinfurt für zeitgenössische Kunst - anders:wo, 2012

Miksch Hans-Peter, Hrsg.
2. Triennale Schweinfurt für zeitgenössische Kunst - anders:wo
Schweinfurt (Deutschland): Kunsthalle Schweinfurt, 2012
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte
ZusatzInformation Karte zur Veranstaltung 06.07.-23.09.2012.
mit folgenden Künstlern aus Franken: Magdalena Abele, Oliver Boberg, Christoph Brech, Christina Chirulescu, Mareike Drobny, Christian Höhn, Gabriele Horndasch, Szilard Huszank, Hans Karl Kandel, Sebastian Kuhn, Thomas May, Dietmar Pfister, Markus Putze, Verena Rempel, Gerhard Rießbeck, Roland Schön, Margarete Schrüfer, Roland Schütz, Weltanschauungsbeauftragte Philipp Moll, Martin Fürbringer, Benjamin Zuber
Geschenk von Dietmar Pfister
TitelNummer
016397601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-bildergarten-aufkleber
coers-bildergarten-aufkleber
coers-bildergarten-aufkleber

Coers Albert: Bildergarten-Gartenbilder - SECRET GARDEN, 2017

Coers Albert
Bildergarten-Gartenbilder - SECRET GARDEN
Zug (Schweiz): Stadt Zug, 2017
(Sticker, Button) 1 S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufkleber
ZusatzInformation Anläßlich Secret Garden, Ein Ausstellungs- und Vermittlungsprojekt in der Stadt Zug, Lüssiweg 19, 27.05.-24.06.2017.
Das Ausstellungsprojekt SECRET GARDEN in der zwischengenutzten ehemaligen Villa Lauried am Lüssiweg 19 belebt den wenig bekannten Ort mit künstlerischen Interventionen und schafft einen neuen Raum der Begegnung in Zug Nord. Die Kunstschaffenden aus Berlin und Zug, Antonia Bisig, Sladjan Nedeljkovic, Markus Uhr, Elena Gavrisch, Roland Schefferski und Albert Coers verwandeln das kleine Haus und den Garten in einen Raum des Nachdenkens und der Diskussion über geltende Werte und Wertewandel in einer Zeit, die gesellschaftlich und sozial vor grossen Herausforderungen steht.
Text von der Webseite
Namen Albert Coers / Antonia Bisig / Carole Kambli / Elena Gavrisch / Markus Uhr / Roland Schefferski / Sladjan Nedeljkovic
Sprache Deutsch / Gebärdensprache
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Garten / Gebärde / Zeichen
WEB www.stadtzug.ch/de/kulturfreizeit/kultur
TitelNummer
023618638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

075-halbritter-waste-of-pos
075-halbritter-waste-of-pos
075-halbritter-waste-of-pos

Halbritter Roland: Waste of Postage, 2009

Halbritter Roland
Waste of Postage
Nuedlingen (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Umschlag) 2 S., 11,5x16 cm, 7 Teile.
Techn. Angaben Briefumschlag mit zwei Künstlerbriefmarken beklebt, fünf Künstlerbriefmarken beigelegt
ZusatzInformation Eine Briefmarke aus Roland Halbritters Projekt zu Andreas Hofer, sowie drei Gedenkmarken an Mail-Art Künstler Johannes J. Musolf (1944-2008).
Namen Andreas Hofer / Johannes J. Musolf
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023900660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?, 2015

wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?, 2015

Wetzel Roland, Hrsg.
Ben Vautier - Ist alles Kunst?
Heidelberg / Basel (Deutschland / Schweiz): Kehrer Verlag / Museum Tinguely, 2015
(Buch) 256 S., 28x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-648-9
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere für Text- und Bildteil.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely, Basel, 21.10.-22.01.2016. Es erschien auch eine Englische Ausgabe mit dem Titel "Is everything art?".
Ben Vautier ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst präsent. Er gehört zu den Pionieren von Fluxus in Europa und war enger Mitstreiter der Künstler der École de Nice – César, Arman, Yves Klein und andere. Bekannt ist er für seine Schriftbilder, die mit einzelnen Worten oder kurzen, prägnanten Sätzen Nachdenken oder Lächeln auslösen. Seine Performances – er nennt sie "Gestes" – bewegen sich oft in einem gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Ben ist einer der ersten Künstler, die Kunst auf die Straße brachten und damit den Kunstbegriff erweiterten. Unter dem Titel Ist alles Kunst? (Is everything art? / Est-ce que tout est art?) widmet das Museum Tinguely Ben Vautier, der im Sommer 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, seine erste umfassende Retrospektive in der Schweiz. Im Fokus stehen die kunsthistorisch und kunsttheoretisch verankerten Werke der Jahre 1958 bis 1978 sowie die Vielfalt und Energie seiner gegenwärtigen Arbeit. Ben signiert alles – und kommentiert dabei mit seinen Bildern und Aktionen die Welt als Ganzes.
Text von der Website des Kehrer Verlags.
Namen Ad Petersen (Text) / Alice Wilke (Assistenz) / Andres Pardey (Kurator) / Ben Vautier (Text) / Bernhard Blistène (Text) / Büro 146 (Katalog-Design) / Isidore Isou (Text) / Margriet Schavemaker (Text) / Roland Wetzel (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er / 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Fluxus / Kunsttheorie / Magasin / Nizza / Schrift
WEB https://www.tinguely.ch/de/ausstellungen/ausstellungen/2015/BenVautier.html
TitelNummer
024953669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

glasmeier-das-ganze-in-bewegung
glasmeier-das-ganze-in-bewegung
glasmeier-das-ganze-in-bewegung

Glasmeier Michael: Das Ganze in Bewegung - Essays zu einer Kunstgeschichte des Gegenwärtigen, 2008

Glasmeier Michael
Das Ganze in Bewegung - Essays zu einer Kunstgeschichte des Gegenwärtigen
Hamburg (Deutschland): Philo Fine Arts, 2008
(Buch) 380 S., 16,5x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86572-645-2
Techn. Angaben Hardcover mit Lesebändchen und verschiedenen Papieren.
ZusatzInformation Was macht Thoreaus Hütte auf dem Potsdamer Platz? Inwiefern hilft die Kenntnis protestantischer Schriftaltäre beim Verstehen zeitgenössischer Kunst? Und welche Traditionen hat die Albernheit mit Methode? Michael Glasmeier, langjähriger Herausgeber der Fundus-Reihe, versucht auch in seinen so vergnüglichen wie präzisen Essays zur Kunstgeschichte des Gegenwärtigen immer wieder Rückkopplungen zwischen zeitgenössischer und alter Kunst. Der allgegenwärtigen Glorifizierung des Zeitgenössischen in der Kunst begegnet er mit einer Historisierung formaler und inhaltlicher Bezüge. Er setzt das Ganze der Kunstgeschichte in Bewegung, um den »Denkraum« (Aby Warburg), den die Kunstwerke bereithalten, zu erkunden. Dabei geht es um so unterschiedliche Künstler wie Samuel Beckett, Rodney Graham, Tobias Hauser, Yoyoi Kusama, Adolph Menzel, Roland Topor und Johannes Vermeer.
Text von der Webseite.
Namen Aby Warburg / Adolph Menzel / Ana Torfs / Caravaggio / Dinos Chapman / Franz Ackermann / Giovanni Bellini / Giulio Romano / Jake Chapman / Johannes Vermeer / Marcel Duchamp / Pier Paolo Pasolini / Pieter Janz / Richard Hamilton / Robert Barry / Rodney Graham / Roland Topor / Samuel van Hoogstraten / Tobias Hauser / Wim Delvoye / Yayou Kusama
Sprache Deutsch
Stichwort 2000er / Ekel / Historisches / Kunstgeschichte / Moment / Teppiche / Terror / Theater / Zeitgenössisches
TitelNummer
025738700 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hirschhorn Thomas / Roland Wenninger: Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!, 2018

hirschhorn-villa-stuck-flyer
hirschhorn-villa-stuck-flyer
hirschhorn-villa-stuck-flyer

Hirschhorn Thomas / Roland Wenninger: Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!, 2018

Hirschhorn Thomas / Roland Wenninger
Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Zur Ausstellung Never give up the Spot in der Villa Stuck 19.10.2018-03.02.2019.
Ruinenlandschaft
Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums zeigt das Museum VILLA STUCK eine groß angelegte Ausstellung des Schweizer Bildhauers Thomas Hirschhorn mit dem Titel »Never Give Up The Spot«. Thomas Hirschhorn formt eine riesige Ruinenlandschaft, die sich über alle drei Stockwerke des neuen Atelierbaus der VILLA STUCK erstreckt und diese zu einem Raum verbindet.
Der Titel der neuen Arbeit ist gleichzeitig Programm: »Never Give Up The Spot« bedeutet für Thomas Hirschhorn: »Die Position halten, den Standort halten, nie den Standort aufgeben, nie die Position verlassen«, oder, in anderen Worten, »vor Ort sein und am Ort durchhalten«. Die Ruine »Never Give Up The Spot« geht über die Ästhetik der Zerstörung hinaus. Sie ist universell und zeitlos, reine Form – ein autonomes Kunstwerk. Gleichzeitig vermittelt sie eine Erfahrung des Prekären, der Instabilität und des Abgründigen. Thomas Hirschhorn vergleicht die Ästhetik der Ruine im Museum VILLA STUCK mit einem ›Potemkinschen Dorf‹: »Es ist ein umgedrehtes Potemkinsches Dorf. Die Räume werden demnach nicht besser dargestellt als sie sind, sondern der Zustand der Räume wird ›schlechter‹ dargestellt als er in Wirklichkeit ist.«
Zerstörung und Kreation
»Never Give Up The Spot« ist ein Kunstwerk, eine Skulptur und eine Ruine. Gleichzeitig steht »Never Give Up The Spot« für das Experiment, Zerstörung und Kreation miteinander zu verbinden. Deshalb gibt es in der Skulptur zwei Unterstände, in denen gearbeitet und etwas kreiert werden kann. Die gleichen Materialien, aus denen die Ruine geformt wurde, stehen zur Nutzung für die Besucher/innen bereit. Es gibt Werkzeuge, Sitzgelegenheiten, Computer, Drucker, Fotokopierer, Bücher und Zeichenmaterial.
In einem der Unterstände liegt ein von Thomas Hirschhorn gestaltetes Künstler/innenbuch aus, das dem Thema »Ruine« gewidmet ist. Das Buch trägt den Titel »“Destruction is difficult. Indeed it is as difficult as Creation.“ (Antonio Gramsci) Thomas Hirschhorn Künstler/innenbuch« Der Titel bezieht sich auf ein Zitat aus den Gefängnis-Tagebüchern des italienischen Philosophen und Kommunisten Antonio Gramsci. Laut Thomas Hirschhorn soll die Publikation daran erinnern, »wie schwierig es ist, herrschende Gewohnheiten, ungerechte Hierarchien, ungleichende Traditionen, ausschließende Bräuche und unsinnige Verhältnisse umzustoßen oder abzuschaffen. Und wie schwierig es ist, an ihrer Stelle etwas Neues, etwas Gerechtes, etwas Positives, etwas Einschließendes zu schaffen.«
Hinein in die Welt
»Never Give Up The Spot« ist eine Skulptur, die zum Diskurs einlädt, Raum gibt und alle willkommen heißt. Vor und während der Ausstellung bietet der Hashtag #NeverGiveUpTheSpot in den sozialen Netzwerken die Möglichkeit, über eigene Standpunkte und Überzeugungen zu diskutieren oder sich für ein gemeinsames Treffen in der Ruine zu verabreden. In der Ruine stehen u.a. ein Mikrofon, ein E-Bass, Lautsprecher und Beamer zur Nutzung bereit – die Ruine soll ein offener Ort des Austauschs sein. Ein eigens von Thomas Hirschhorn gestalteter Flyer wird in München verteilt. »Never Give Up The Spot« geht auch in den Untergrund: Für die U-Bahn-Gänge am Odeonsplatz entwirft der Künstler großflächige Bilder.
Eintritt frei!!
»Never Give Up The Spot« ist ein Ort, an dem es nichts zu kaufen gibt. Der Eintritt ist frei. Materialien, Werkzeuge und Computer stehen zur freien Verfügung. Das Künstler/innenbuch gibt es unentgeltlich und ausschließlich in der Ruine. Auf diese Weise entsteht ein hierarchiefreier Ort für ein nicht-exklusives Publikum. Thomas Hirschhorn appelliert an ein neues Verständnis von Kunst in der Institution 'Museum', das sich der Öffentlichkeit öffnet und frei von Hierarchien ist. Im Kräftefeld zwischen Destruktion und Kreation, zwischen Utopie und Konkretem entstehen neue Energien für individuelle und gesellschaftliche Transformationen. Die Skulptur »Never Give Up The Spot« macht darauf aufmerksam, wie wichtig es ist – jetzt und in Zukunft – einen Standpunkt zu beziehen, diesen zu vertreten und sich dafür zu riskieren. Es ist ein Ort, der alle Menschen willkommen heißt!
Text von der Webseite
Aufbau der Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Klasse für Bühnebild und -kostüm, Prof. Katrin Brack, Akademie der Bildenden Künste München
Namen Katrin Brack / Roland Wenninger (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Architektur / Bühnenbild / Collage / Destruktion / Eingriff / Found Footage / Höhle / Installation / Intertvention / Kooperation / Kreativität / Landschaft / Malerei / Mitmachen / Müll / Raum / Ruine
Sponsoren Münchner Volkshochschule / Pro Helvetia / Richard Stury Stiftung / Verein zur Förderung der Stiftung Villa Stuck e.V
WEB https://www.villastuck.de/ausstellungen/2018/hirschhorn/index.htm /
TitelNummer
026249721 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kretschmer Hubert: Gang durch die Ausstellung Thomas Hischhorn in der Villa Stuck, Never Give Up The Spot, 2018

videostill-gang-durch-hirschhorn-villa-stuck-2
videostill-gang-durch-hirschhorn-villa-stuck-2
videostill-gang-durch-hirschhorn-villa-stuck-2

kretschmer Hubert: Gang durch die Ausstellung Thomas Hischhorn in der Villa Stuck, Never Give Up The Spot, 2018

kretschmer Hubert
Gang durch die Ausstellung Thomas Hischhorn in der Villa Stuck, Never Give Up The Spot
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Video, VHS / Digitales SpeicherMedium) 2 Teile.
Techn. Angaben Video bei YouTube, 7:55 Min, bearbeitet
ZusatzInformation Aufgenommen mit einem Samsung Galaxy A3 am 08.12.2018, ab 11:18 Uhr, Rohform und bearbeitete Variante auf der Festplatte.
Anwesend waren der Kurator Roland Wenninger und der Künstler Max Schulze mit Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Namen Max Schulze / Roland Wenninger
Stichwort Aktion / Architektur / Bühnenbild / Collage / Destruktion / Eingriff / Found Footage / Installation / Intertvention / Kooperation / Kreativität / Malerei / Mitmachen / Müll / Raum / Ruine / Video
WEB https://youtu.be/sugn8EhcUfs
TitelNummer
026253000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hirschhorn-relikte-villa-stuck-2019
hirschhorn-relikte-villa-stuck-2019
hirschhorn-relikte-villa-stuck-2019

Hirschhorn Thomas / Roland Wenninger: Hier kann man nach der Ausstellung nichts kaufen, alles wird entsorgt - Thomas Hischhorn in der Villa Stuck, Never Give Up The Spot, 2018

Hirschhorn Thomas / Roland Wenninger
Hier kann man nach der Ausstellung nichts kaufen, alles wird entsorgt - Thomas Hischhorn in der Villa Stuck, Never Give Up The Spot
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2018
(Ephemera, div. Papiere) [200] S., 28x21,5 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Relikte aus der Ausstellung, vom 02.02.2019, Schwarz-Weiß-Fotokopie (gerissenes und gefaltetes Detail), 2 Teile braunes Verpackungsklebeband mit Styroporresten, Müllbeutel (Detail), gequetschtes grau bemaltes Teil aus Karton
ZusatzInformation Aus der Ausstellung Never Give Up The Spot in der Villa Stuck 19.10.2018-03.02.2019.
Im Gespräch des Kurators Roland Wenninger mit dem Künstler Thomas Hirschhorn wurde betont und als wichtig erklärt, dass für den Kunstmarkt nach der Ausstellung nichts zum Verkaufen bleibt. Ab 03.02.2019 stehen die Müllkontainer des Abfallwirtschaftsamts München vor der Villa Stuck und alles wird als Restmüll entsorgt.
Sprache Englisch
Geschenk von Villa Stuck
Stichwort Aktion / Architektur / Collage / Destruktion / Freiheit / Installation / Kooperation / Kreativität / Mitmachen / Müll / Raum / Reliquie / Ruine
Sponsoren Münchner Volkshochschule / Pro Helvetia / Richard Stury Stiftung / Verein zur Förderung der Stiftung Villa Stuck e.V
WEB https://www.villastuck.de/ausstellungen/2018/hirschhorn/index.htm
TitelNummer
026554721 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rothmann-broschen
rothmann-broschen
rothmann-broschen

Rothmann Gerd: Broschen aus den Jahren 1973, 1974 und 1975, 2010 nach

Rothmann Gerd
Broschen aus den Jahren 1973, 1974 und 1975
Hudson, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Ornamentum Gallery, 2010 nach
(Heft) [60] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Die Broschen von 1973-75 sind ein formal und thematisch abgeschlossener Werkabschnitt. 10 Jahre später, also 1985, kam es zu dieser Ausstellung. Die Abenderöffnung war eine geplante Inszenierung. Die Schmuckstücke wurden nicht wie üblich in Vitrinen, sondern an der Kleidung der Besucher gezeigt. Die Veranstaltung dokumentierte der Münchner Fotograf Roland Fischer.
Text aus der Publikation.
Namen Eva Jünger / Roland Fischer / Wolfgang Wunderlich
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Ausstellung / Brosche / Fotografie / Handwerk / Kupfer / Körper / München / Objekt / Ornament / Schmied / Schmuck / Stahl
TitelNummer
027023761 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

steinschleuder 2
steinschleuder 2
steinschleuder 2

Kälin Felix, Hrsg.: Steinschleuder, Nr. 2, 1979

Kälin Felix, Hrsg.
Steinschleuder, Nr. 2
St. Gallen (Schweiz): Selbstverlag, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, in der Mitte ein farbiger Offsetdruck über zwei Seiten
Namen Claude Kirchgraber / Felix Kälin / Harald Szeemann / Hugo Keller / Jean Tinguely / Madleine Vuillemin / Markus Fürer / Renato Dudli / Robert Baumgardt / Roland Roth / unbekannter Meister / Wolf Steiger / Zwerg Naseweiss
Stichwort 1970er
TitelNummer
002099341 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

claus-juergen-80
claus-juergen-80
claus-juergen-80

Claus Jürgen / Claus Nora, Hrsg.: 80 - l'age solaire - Jürgen Claus, 2015

Claus Jürgen / Claus Nora, Hrsg.
80 - l'age solaire - Jürgen Claus
Aachen (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Buch) 66 unpag. S., 14,5x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Broschur. Mit handschriftlicher Widmung
ZusatzInformation Buch anlässlich des 80. Geburtstags von Jürgen Claus, gestaltet und koordiniert von Nora Claus
Namen Dany Keller / Frank Popper / Karl-Heinz Schmidt / Otto Piene / Peter Weibel / Roland Fischer / Wibke von Bonin
Geschenk von Jürgen Claus
WEB www.juergenclaus.de
TitelNummer
013427466 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

volksfoto 1 77
volksfoto 1 77
volksfoto 1 77

Seltzer Andreas / Hacker Dieter, Hrsg.: Volksfoto, Nr. 01, 1977

Hacker Dieter / Seltzer Andreas, Hrsg.
Volksfoto, Nr. 01
Berlin (Deutschland): 7. Produzentengalerie, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 64 unpag. S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Namen Andreas Seltzer / Dieter Hacker / Erna Handke / Gustav Duden / Harry Stempel / Hilmar / Molly Schinz / Renate Liptow / Roland Keller / Wilhelm Kaufmann
Stichwort 1970er
TitelNummer
004554439 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

driesch-19
driesch-19
driesch-19

Handl Haimo L., Hrsg.: Driesch Nr. 19 - Trauer, 2014

Handl Haimo L., Hrsg.
Driesch Nr. 19 - Trauer
Drösing (Österreich): Driesch Verlag, 2014
(Buch / Zeitschrift, Magazin) 226 S., 23x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-902787-17-0
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation erscheint vierteljährlich und veröffentlicht Prosa, Lyrik, Essay, künstlerische Fotografie, Grafik und Cartoon. Die lyrischen und prosaischen Beiträge, auch auf bosnisch, russisch, tschechisch und englisch, werden angereichert durch das umfangreiche Dossier zu Freuds Religionskritik, und ein Beitrag zur „Affäre“ Spielrein, der ein beredtes Horrorbild von C. G. Jung und auch Sigmund Freud liefert. Diese Beiträge werden ergänzt durch die Publikation in unserer REIHE: Sigmund Freud / Oskar Pfister: Die Zukunft einer Illusion / Die Illusion einer Zukunft. Nach einigen Recherchen war es uns gelungen, die Rechte für Pfisters Aufsatz zu erhalten, den jener als kritische Antwort auf Freuds berühmte Arbeit schrieb, und dessen Veröffentlichung Freud in seiner Zeitschrift IMAGO ermöglichte. Besorgen Sie sich also ein Exemplar dieser Ausgabe, und Sie haben relevanten Stoff, der gerade heute besonders wichtig und bedenkenswert ist. Zudem finden Sie in der Rubrik "excavations" auch zwei Arbeiten von Freud ausgewählt: seinen kurzen Artikel über die "Vergänglichkeit" und den etwas längeren über "Trauer und Melancholie". Neben dem Dossier Freud finden Sie in der Rubrik "essais" zwei sehr interessante Beiträge: Michael Rebmann erörtert gekonnt und überzeugend Uwe Johnsons Reaktionen auf den Tod von Ingeborg Bach­mann, und Prof. Heinrich Stiehler liefert einen fundierten Beitrag zum rumänischen Genozid an den Juden und seiner Darstellung in Literatur und Geschichte. Wie immer, haben wir auch eine Auswahl an Fotografien und Graphiken zum Thema versammelt.
Text von der Website.
Namen Andrew Maximilian Niss / Angela Flam / Angelina Polonskaja / Barbara Keller / Birgit Rivero / Christian Schwetz / Daniela Simon / Diana Wiedra / Dominik Riedo / Ernst Kilian / Frantisek Sysel / Frederike Aiello / Gustav Schwedinger / Heinrich Stiehler / Horst Lewig / Irene Konrad / Jarmila Moosová / Johanna Hieblinger / John Patrick Platzer / Jörg Kleemann / Jürgen Kross / Karl Johann Müller / Kathrin B. Külow / Leni Nusko / Manfred Chobot / Manfred Pricha / Margit Heumann / Mario Hladicz / Matthias Hütter / Michael Gärtner / Michael Rebmann / Nikolaus Walter / Peter Paul Wiplinger / René Oberholzer / Ria Airam / Roland H. Handl / Sabina Spielrein / Samira Begman / Sigmund Freud / Silvia Waltl / Sonja Bachmayer / Susanne Mathies / Ute Eisinger / Veronika Seyr / Werner Köpp / Wilhelm Schramm / Wolfgang Schmidbauer / Wolf Käfer
Sprache Bosnisch / Deutsch / Englisch / Russisch / Tschechisch
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Dossier / Fotografie / Illusion / Imago / Kritik / Literatur / Lyrik / Malerei / Melancholie / Psychologie / Religion / Tod / Trauer
WEB http://www.drieschverlag.org/index.php?option=com_content&task=view&id=375&Itemid=97
TitelNummer
027145751 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Keller Christoph, Hrsg.
KIOSK - Modes of Multiplication
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2005
(Flyer, Prospekt)
Techn. Angaben 6 Blätter geheftet mit Infos über das KIOSK-Projekt, die Teilnehmer und Christoph Keller
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002156168 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_1
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_1
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_1

Schade Sigrid / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 1 - Buch / Medium / Fotografie, 2004

Schade Sigrid / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 1 - Buch / Medium / Fotografie
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2004
(Buch) 192 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-89770-223-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Eine Dokumentation der Internationalen Tagung am 21. und 22.02.2003, anlässlich der Ausstellung "Ars Photographica. Fotografie und Künstlerbücher" im Neuen Museum Weserburg Bremen (01.12.2002-09.03.2003). Herausgeber der Schriftenreihe: Universität Bremen, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen und Neues Museum Weserburg Bremen. Band 1 in Kooperation mit dem Insitut Cultural Studies in Art, Media und Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich publiziert.
"Die AutorInnen des ersten Bandes untersuchen das Verhältnis von Buch und Fotografie im Medium Künstlerpublikation. Die Diskussionen umfassen Avantgarde- und Mediendiskurse, die Konzeptualität des Fotografischen sowie Narrationen und narrative Strategien in verschiedenen Künstlerbüchern. Der Begriff »Medium« wird als Scharnier aufgefasst, über das sich unterschiedliche Fragen an Künstlerbücher miteinander verknüpfen lassen.
Die Beiträge behandeln Arbeiten von Carl André, Mel Bochner, Katharina Bosse, Michel Duquette, György Galántai, Nan Goldin, Delia Keller, Martin Kippenberger, Jaroslaw Kozlowski, Zoe Leonhardt, Sol LeWitt, Richard Long, Katharina Meyer, Józef Robakowski, Zbigniew Rybczynski, Ed Ruscha u. a." Text von der Webseite
Namen Carl André / Delia Keller / Ed Ruscha / György Galántai / Jaroslaw Kozlowski / Józef Robakowski / Katharina Bosse / Katharina Meyer / Martin Kippenberger / Mel Bochner / Michel Duquette / Nan Goldin / Richard Long / Sol LeWitt / Zbigniew Rybczynski / Zoe Leonhardt
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Fotografie / Konferenzband / konzeptuelle Strategien / Medienkunst / Monographie / Nullerjahre
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006200229 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Keller Patrick / Wenz Franz, Hrsg.
Gelbe Seiten und Das Telefonbuch für München 2012
Berg (Deutschland): Keller Verlag, 2012
(Buch) 30x21x10 cm, Auflage: 1330000,
Techn. Angaben zwei Branchenbücher und ein Telefonbuch zusammen eingeschweißt
ZusatzInformation Ganz München auf einen Blick
Die Einwohnerzahl der größten Stadt Bayerns ist in den letzten zehn Jahren von knapp 1,22 Millionen auf mehr als 1,38 Millionen Einwohnern gestiegen. Laut Oberbürgermeister Christian Ude ist dieses rasante Bevölkerungswachstum der beste Beweis für die hervorragende Lebensqualität und hohe Attraktivität der Stadt. Um diese zu erschließen, ist Das Telefonbuch für München eine praktische Hilfe für den Alltag. Mit 32,5 Prozent mehr Zugriffen als im Vorjahr erfreut sich auch die tagesaktuelle Onlineversion www.dastelefonbuch.de immer größerer Beliebtheit
WEB www.dastelefonbuch.de
TitelNummer
008654052 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Keller Dany, Hrsg.
Von der Freiheit des abhängigen Künstlers oder von der Abhängigkeit des freien Künstlers
München (Deutschland): Dany Keller Galerie, 1979
(Buch) 30x24 cm,
ZusatzInformation Abbildungen und Texte
Namen Annalies Klophaus / Friederike Petzold / Hetum Gruber / Nikolaus Lang / Pino Poggi / Rainer Wittenborn / Ugo Dossi
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er
TitelNummer
009315288 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

white fungus 06
white fungus 06
white fungus 06

Hanson Ron / Hanson Mark, Hrsg.: White Fungus issue 06, 2005

Hanson Mark / Hanson Ron, Hrsg.
White Fungus issue 06
Wellington (Neuseeland): White Fungus, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 24x17 cm, ISBN/ISSN 1177-1097
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation Mit einem Interview mit Christoph Keller: Modes of Multiplication
Namen Christoph Keller
Sprache Englisch
Stichwort Interview / Nullerjahre
TitelNummer
010167328 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

backcover 02
backcover 02
backcover 02

Dimos Alexandre, Hrsg.: Back Cover #02 graphic design, typography, etc., 2009

Dimos Alexandre, Hrsg.
Back Cover #02 graphic design, typography, etc.
Paris (Frankreich): Editions B42, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 28x19,5 cm, ISBN/ISSN 1964-5392
Techn. Angaben Drahtheftung. Text . Mit einem Beitrag von Christoph Keller: Nostalgie d'un enquiquineur. Les livres et l'art - quelques smacks sur fond de crise relationelle
Namen Aurélien Froment / Catherine de Smet / Christoph Keller / deValence / François Chastanet / Jan Tschichold / Olivier Gadet / Victor Guégan / Étienne Robial
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editions-b42.com/back-cover
TitelNummer
010176355 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

henner-dark-matter
henner-dark-matter
henner-dark-matter

Henner Mishka / Keller Jean / Lewis Jonathan / Schmidt Andreas: Dark Matter, 2011

Henner Mishka / Keller Jean / Lewis Jonathan / Schmidt Andreas
Dark Matter
London (Großbritannien): Selbstverlag, 2011
(Buch) 17x17 cm,
Techn. Angaben Broschiert
ZusatzInformation Dark Matter is a dialogue of images between Mishka Henner, Jean Keller, Jonathan Lewis and Andreas Schmidt. Produced over a period of three weeks between late August and early September 2011, the artists took turns to send each other single photographs by email, each one a response to the previous image, creating a continuous and meandering photographic exchange. Auszug des Klappentexts
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012705463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

keller-blank
keller-blank
keller-blank

Keller Jean: Blank, 2011

Keller Jean
Blank
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 2011
(Buch) 80 S., 20.5x13 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover. Leere Seiten, mit Jean Keller Stempel auf der letzten Seite
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012925242 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

keller-paper-passion
keller-paper-passion
keller-paper-passion

Keller Jean: Paper Passion, 2012

Keller Jean
Paper Passion
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 2012
(Buch) 17.5x11 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover. Mit Jean Keller Stempel auf der letzten Seite
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012926242 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

keller-overlook-manuscript
keller-overlook-manuscript
keller-overlook-manuscript

Keller Jean: The Overlook Manuscript, 2010

Keller Jean
The Overlook Manuscript
Davos (Schweiz): Selbstverlag, 2010
(Buch) 120 S., 23x15 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover. Typoscript. Mit Jean Keller Stempel auf der letzten Seite
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012927242 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

keller-no-rasta
keller-no-rasta
keller-no-rasta

Keller Jean: No Rasta, 2012

Keller Jean
No Rasta
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 2012
(Buch) 24 S., 23x15 cm,
Techn. Angaben Softcover mit Drahtheftung. Mit Jean Keller Stempel auf der letzten Seite
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012928242 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

archiv-peter-piller-von-erde-schoener
archiv-peter-piller-von-erde-schoener
archiv-peter-piller-von-erde-schoener

Keller Christoph, Hrsg.: Archiv Peter Piller - Von Erde schöner, 2017

Keller Christoph, Hrsg.
Archiv Peter Piller - Von Erde schöner
Köln (Deutschland): Verlag Bernd Detsch, 2017
(Buch) 320, unpag. S., 27,7x27,9 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-940602-07-7
Techn. Angaben Klappbroschur, Softcover
ZusatzInformation Neudruck der Erstausgabe Revolver Verlag 2004. "Etwa 20 000 Luftaufnahmen von Einzelhäusern umfasst ein Firmennachlass, das ich im Jahr 2002 übernehmen konnte. Systematisch wurden von 1979 bis 1983 bundesweit zahllose Siedlungen überflogen, um Luftbilder von Einfamilienhäusern an die entsprechenden Hausbesitzer zu verkaufen. Auf den Bildrückseiten finden sich aufschlussreiche Kugelschreibernotizen der Verkäufer wie etwa: "Kein Interesse an Bildern", "Von Erde schöner", "Frau wollte, aber Haus zu teuer", "Dafür bekommt man ein halbes Moped", "Macht es sich selber" oder einfach "Gestorben". Mehrmalige Sichtungen dieses Archivs führten mich zu ersten Sammelgebieten und Inventarisierungskatagorien, wie etwa "Schlafende Häuser", "Florale Körper" und "Mensch vor Haus". Ein vierter, fünfter und sechster Blick durch 18 Umzugskisten voller leicht vergilbter Abzüge und Negative brachte schließlich zum Vorschein, was dieses Archiv nun enthält."
Peter Piller, Hamburg im Sommer 2004
Text von der Website
Namen Christoph Keller (Herausgeber) / Peter Piller (Künstler)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / Dokumentarfotografie / Einfamilienhaus / Fotoarchiv / Fotografie / Luftbild / Serie
WEB www.peterpiller.de
TitelNummer
024343K80 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

staeck-kunst-bleibt-kunst
staeck-kunst-bleibt-kunst
staeck-kunst-bleibt-kunst

Staeck Klaus, Hrsg.: Kunst bleibt Kunst, 1974 ca.

Staeck Klaus, Hrsg.
Kunst bleibt Kunst
Heidelberg / Göttingen (Deutschland): Edition Staeck / Steidl, 1974 ca.
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Mit einem Zitat von Horst Keller. Motiv "die geistige macht" von Hans Haacke, 1974.
Namen Hans Haacke (Motiv) / Horst Keller (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1970er / Kulturpolitik / Köln / Politik / Wallraff Museum
TitelNummer
025088689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kristl-postmoderne
kristl-postmoderne
kristl-postmoderne

Kristl Vlado: Postmoderne, 1988

Kristl Vlado
Postmoderne
München (Deutschland): Dany Keller Galerie / Künstlerwerkstatt Lothringerstraße 13, 1988
(Heft) [20] S., 32x29 cm, Auflage: 3000, 2 Teile. ISBN/ISSN 3-922035-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Beigelegt Einladungsfaltkarte ungeknickt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 30.06.-31.07.1988
Namen Bernhard Dörries (Text) / Carl Vogel (Text) / Dany Keller / Dietrich Kuhlbrodt (Text) / Johanna Eltz (Projektbetreuung) / Jürgen Kolbe (Text) / Jürgen Wiesner / Klaus Lea (Text) / Madeleine Kristl (Text) / Martin Peters (Text) / Michael Farin (Text) / Michael kellner (Gestaltung) / Ottmar Bengert (Text) / Rolf Lobeck (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Experiment / Film / Malerei / Zeichnung
TitelNummer
025284K71 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken

Dusanek Ivan / Hatzel Michael: Vierzig Jacken = selbstverständliche Handlung 1, 1985

Dusanek Ivan / Hatzel Michael
Vierzig Jacken = selbstverständliche Handlung 1
Darmstadt / Selb (Deutschland): Gesellschaft für Kunst und angewandte Geschichten / Verlag Hubert Kretschmer, 1985
(Buch) 106 S., 34x24 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-923205-99-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation mit 258 Schwarz-Weiß-Abbildungen.
Ddie beiden Künstler haben vierzig Jacken organisiert und sie vierzig Menschen in Europa geschenkt. Das Formprinzip dieses Kunstwerkes ist die Reise. Jackenträger sind u. a. Jean Hubert Martin (Paris), Erich Andree (Graz), Alfons J. Keller (St. Gallen), Guido Nussbaum (Basel), Eugen Gomringer (Wurlitz), Hans Gercke (Heidelberg), VA Wölfl (Essen-Kettwig), Stampa (Basel).
Aus der Einführung: ... Das was für den Objektdesigner die Funktion ist, ist für uns das Ziel der Handlung. Was für ihn die Ästhetik bedeuted, ist für uns der Sinn der Handlung. Und was für den Objektdesigner die Symbolik ist der Form darstellt, ist für uns die Umgangsregel
Namen Alfons J. Keller / Erich Andree / Eugen Gomringer / Guido Nussbaum / Hans Gercke / Jean Hubert Martin / Stampa / VA Wölfl
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Dokumentation / Konzeptkunst / Schwarz-Weiß-Fotografie
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
001003028 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dany Keller, Hrsg.
Postkarten der Künstler der Galerie
München (Deutschland): Dany Keller Galerie, 1985
(PostKarte) 15x11x1,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkartensammlung von verschiedenen Künstlern in transparenter Kunstsoffschachtel
Stichwort 1980er
TitelNummer
003496024 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

4-taxis-8
4-taxis-8
4-taxis-8

Aphesbero Michel / Colomine Danielle, Hrsg.: 4 TAXIS N° 08, Berlin (suite) - Barcelone déraille , 1982

Aphesbero Michel / Colomine Danielle, Hrsg.
4 TAXIS N° 08, Berlin (suite) - Barcelone déraille
Bordeaux (Frankreich): 4 TAXIS, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 19,8x21 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 0181-687x
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft, eingebunden und nocheinmal eingelegt Bestellkarten
Namen Caudia Skoda / Die Tödeliche Doris / Enric Satué / Ferran Freixa / Guido Schirmeyer / Happy-Happy / Humberto Rivas / Joan Brossa / Josep Rigol Muxart / Laurie Anderson / Lluis Bover / Lluis Casals / Manuel Laguillo / Mariscal / Marta Sentis / Mr Tous / Neon de Suro / Ouka Lele / Plez / Quim Monzo / Roland Hagenberg / Steva Terrades
Stichwort 1980er
TitelNummer
000127462 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Binder Ulrich, Hrsg.
Der Kunstabwart, Nr. 11 / Mai 04
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 2004
(Zeitschrift, Magazin) . ISBN/ISSN: 1422-8300
Techn. Angaben Das letzte Heft, Schwerpunktthema Fotografie
Namen Iselin Roland (Gastredaktor)
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
000437010 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Delord Jean
Roland Barthes et la photographie
Paris (Frankreich): Créatis, 1980
(Buch)
Stichwort 1980er
TitelNummer
000889142 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Diehl Volker / Hagenberg Roland, Hrsg.
Maler in Berlin
Berlin (Deutschland): Happy-Happy, 1982
(Buch)
Stichwort 1980er
TitelNummer
000908015 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cairn-1
cairn-1
cairn-1

Dupanier Jean / Crespin Bernhard / Buraud Roland / Kaufmann Markus / Pernollet Richard, Hrsg.: CAIRN - Journal d'une coopérative d'artistes, No 1, 1979

Buraud Roland / Crespin Bernhard / Dupanier Jean / Kaufmann Markus / Pernollet Richard, Hrsg.
CAIRN - Journal d'une coopérative d'artistes, No 1
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 38x28 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation Mit einem Artikel von D. Haneuse über Künstler-Kooperativen in New York, mit Adressenliste
Sprache Französisch
Stichwort 1970er
TitelNummer
000999K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Günter Janne / Günter Roland
Soziale Architektur und ihre Elemente
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1976
(Buch)
Stichwort 1970er
TitelNummer
001518000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alpdruck 1-88
alpdruck 1-88
alpdruck 1-88

Orlando / Altermatt Roland, Hrsg.: Alpdruck - International Artfänzine, Nr. 1, 1988

Altermatt Roland / Orlando, Hrsg.
Alpdruck - International Artfänzine, Nr. 1
Muttenz (Schweiz): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,2x20,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Es ist nur diese eine Nummer erschienen
Stichwort 1980er
TitelNummer
003172339 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ahlström Lars / Olson Bill / Spolander Roland
Pitch Decay
o. A. (Schweden): Selbstverlag, 1984
(Buch) 21x15 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Mailart
Stichwort 1980er
TitelNummer
003807001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Pütz Claudia / Kinzel Cay, u. a. Hrsg.: PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 02/90 Crime Tüte, 1990

pips-crime-tuete
pips-crime-tuete
pips-crime-tuete

Pütz Claudia / Kinzel Cay, u. a. Hrsg.: PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 02/90 Crime Tüte, 1990

Kinzel Cay / Pütz Claudia, u. a. Hrsg.
PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 02/90 Crime Tüte
Bonn (Deutschland): Pips-Dada-Corporation, 1990
(Zeitschrift, Magazin) [43] S., 29,7x21 cm, Auflage: 130, signiert,
Techn. Angaben Omnibus ("Assembling" / vom Künstler vervielfältigte Materialien) mit verschiedensten Materialien und Techniken, Papieren, Gegenständen, Stempel, z.T. signiert und nummeriert, mit Klemmschiene zusammengehalten in Plastikfolie und Briefumschlag
ZusatzInformation Inkl. wahlweise 1 Killerhase/1 Curare-Pfeilspitze/1 Massaker in Technicolor
Namen A.J. Weigoni / Alain Jadot / Anne Eßer / Barbara Görres / Britta Ziegler-Zydek / Christian Hussel / Christine Huber / Christoph Schwarz / Cracked Egg / Emil Schlemm / Enno Stahl / F.J. Weber / Fritz Widhalm / Georg Lipinsky / Harald Sack Ziegler / Hartmut Graf / Ingrid Schmidt-Willrodt / Jacobsen / John M. Bennett /Friedrich W. Block / Jörg de Breyn / Jörg Kowalski / Jürgen Lenhart / Jürgen O. Olbrich / Karl Riha / Katharina Eckart / Kristof d’Haeseler / Ludger Vortmann / Markus Weber / Mascha Grüne / Matthias Dreyer / Matthieß V. Bonin / Michael Perrot / Peter W. Kaufmann / plg Frieslaender / Richard Kostelanetz / Robin Crozier /Guillermo Deisler / Roland Oelfke / Ruggero Maggi / Tati Muzo / Text- & Zeichenkombinat / Uwe Warnke
Stichwort 1990er / Kriminalität / Künstlerzeitschrift / Objektzeitschrift / Verbrechen
TitelNummer
004061241 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pips-sextuete
pips-sextuete
pips-sextuete

Pütz Claudia / Eckart Katharina, u. a. Hrsg.: PiPS - Zeitschrift für UnZeitgeist und UnKomMerz NR. 01/90 Sextüte, 1990

Eckart Katharina / Pütz Claudia, u. a. Hrsg.
PiPS - Zeitschrift für UnZeitgeist und UnKomMerz NR. 01/90 Sextüte
Bonn (Deutschland): Pips-Dada-Corporation, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm, Auflage: 200, signiert,
Techn. Angaben verschiedenste Papiere und Materialien mit Kunststoffschiene zusammengehalten, Stempel, Collagen, Postkarten, mit einer Einladung zu einem Mailart-Projekt in Tüte
ZusatzInformation Inkl. wahlweise 1 echtes Charmhaar/1 Sexbombe/1 Zensur-Postkarte
Namen A.J. Weigoni / Alain Jadot / Anne Eckart / Anne Eßer / Annette Berr / Brigitta Heidtmann / Christine Huber / Christoph Schwarz / Clapü / Dieter Scherr / Dirk Feislachen / Enno Stahl / F.J. Weber / Fritz Widhalm / Geraldine de Faucher / Hans-Jürgen Lenhart / Harald Sack Ziegler / Hartmut Kasper / Ilse Kilic / Jürgen O. Olbrich / Katharina Eckart / Markus Weber / Mascha Grüne / Matthias Schamp / Matthieß v. Bonin / plg Frieslaender / Robin Crozier /Wolfgang Dietrich / Roland Oelfke / Text- & Zeichenkombinat / Wolfgang Hainke / Zoozie
Stichwort 1990er / Künstlerzeitschrift / Mail Art / Sex
WEB www.daton.de/pips
TitelNummer
004065215 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.