infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Vogler

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer


Ambrosini Marcello / Balconi D. / Hjuler Detlev / Mama Baer / Mich Ludo
Oggi È Un Giorno In Bianco & Nero B&N 001
Parma (Italien): OGGI è un GIORNO in BIANCO & NERO, 2015
(Schallplatte) 19x21 cm,
Techn. Angaben Single, einseitig bedruckter Umschlag, schmaler Zettel mit Liedtitelangabe und mit braunen Paketklebebandstückchen am Rand, Leporello mit 4 alternativen Titelcovern, schwarze double-sided Single (17,5 cm/6,9)
ZusatzInformation Beiträge von:
il teatro magnetico di. Vogler - A Volte
Ludo Mich, Kommissar Hjuler & Mama Baer - Sometimes
Künstlerinformationen:
Vogler ist Marcello Ambrosini
Mama Baer auch Frau Baer
cover painting: F. Ambrosini "Segnali Stradali"
cover painting (backside): G. Cossio "T"
Namen G. Cossio / Marcello Ambrosini / Vogler
Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort Musik
TitelNummer 015317075 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bianco-e-nero-23.blogspot.de/
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Seltzer Andreas, Hrsg.
Im Nahbereich
Berlin (Deutschland): Maas Media Verlag, 2010
(Buch) 54 S., 19,5x18,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3940999207
ZusatzInformation Andreas Seltzers Endoskopien führen in die Kleinwelt des Hausrats, der Kleidung und all der Dinge, mit denen wir uns heimisch fühlen. Der Nahbereich, den Seltzer mit einem Endoskop und dem angeschlossenen Lichtprojektor auskundschaftet, das sind die Dinge seiner nächsten Umgebung: ein Portomonnaie, der Nähkasten seiner Mutter, die Jackentasche seiner Freundin, eine Spielzeugtüte… Die Suche nach neuen Sichtweisen aufs Altbekannte, der spielerische Gestus und die Freude am Entdecken gehören zu den Grundelementen seiner Arbeit. Und es war ein glücklicher Umstand, daß Andreas Seltzer, bei einem Gang über den Flohmarkt, das fast gleichgroße Verhältnis zwischen den runden, mittig gesetzten Ausstanzungen alter Schallplattenhüllen und jenen kreiszentrierten Endoskopien auffiel, sowie die Verwandtschaft und die Kombinationsmöglichkeit dieser Elemente häuslicher Intimität erkannte. (Textauszug Stefan Vogler "Im Nahbereich")
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 009120280 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Jochen / Jonas Uwe / Stazak Julia / Winkler Hans / Ziegler Ella, Hrsg.
Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 10.5x15 cm,
Techn. Angaben 13 geklammerte Hefte und ein Info-Faltblatt in Schuber
ZusatzInformation 13 Hefte zur Aktion Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund, bei der Berliner U-Bahnhöfe mit Plakaten bestückt wurden. Pro U-bahnhof ein Heft.
Namen Abrie Fourie / Alexandra Spiegel / Antje Feger / Benjamin Stumpf / Carla Ahlander / Lawick Müller / Leo / Ludger Paffrath / Markus Klink / Sharon Paz / Susanne Friedel / Terri Hawkins / Tilman Vogler / Waltraut Tänzler
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 012743434 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunst-im-untergrund.de

Vogler Bernhard, Hrsg.
Frieda & Paule Issue 01 - Schwerpunkt Entschleunigung
München (Deutschland): FP Werbeagentur, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 47x32 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrere Blätter gefaltet, lose ineinandergelegt
ZusatzInformation Zeitschrift über München und Giesing, Design, Kommunikation
Stichwort Fotografie / Public Relation / Werbung
TitelNummer 017522623 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.