infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Wolfgang Max Faust

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Konvolut
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977 ab
(Zeitschrift, Magazin) 28x19,5 cm, 15 Stücke.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Heft Nr. 79, documenta 6 (Keine Besprechung der Künstlerbücher).
Heft Nr. 80, Politikum: Der Sammler Ludwig (Über Experimentalfilme).
Heft Nr. 81, Paolozzi.
Heft Nr. 82, Gerhard Johann Lischka: Das fotografische Bild, Was erwartest du von einer Galerie (Art & Language).
Heft Nr. 83, Wolfgang Max Faust: Bilder und Worte.
Heft Nr. 84, Joseph Beuys: Kunst und Staat (Ausstellung Künstlerbücher, Aufruf zur Teilnahme an einer Ausstellung in der Produzentengalerie München. INSTANT-Kunst Zeitung aus Wiesbaden. Künstlerbriefmarken Künststempel Künstlerpostkarten von Wolf Bickhard-Bottinelli, S. 51)
Heft Nr. 85, James Lee Byars.
Heft Nr. 86, Dennis Oppenheim, Kunst und Macht, Stephen Willats.
Heft Nr. 87, Die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft (Sprachen jenseits der Dichtung, Gerhard Theewen, Wulle Konsumkunst, Annegret Soltau).
Heft Nr. 88 März 1980, Die soziale Dimension der Form (Künstlerbücher erster Teil, Seite 11, Text zu den Künstlerbücherausstellungen von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße)
Heft Nr. 89, (Diter Rot, Bastelnovelle, von Wendelin Niedlich. Gerhard Theewen, Kunstmagazin Salon)
Heft Nr. 90, Osteuropäische Kunst (Johannes Stüttgen: Fluxus und der Erweiterte Kunstbegriff. Bruno Paulot, Biografisches. Jockel Heenes. Stephan Huber, Das Mehl)
Heft Nr. 91, (Künstlerinitiativen + Künstlerbücher, Produzentengalerie Adelgundenstraße. Jürgen O. Olbrich: Verbindung 6, Beschreibung einer Performance. Dietrich Helms: Tabula Rasa. Dirk van der Meulen)
Heft Nr. 92 (2x), Bildende Kunst und Kulturpolitik, Das rechte und das linke Volksempfinden (Präsenz München, Umstrukturierung der Produzentengalerie Adelgundenstraße. Gerhard Rühm. Ulrike Rosenbach. Anna Oppermann. Kunstmanifest: Michael Lingner)
Namen Anna Oppermann / Annegret Soltau / Bruno Paulot / Dennis Oppenheim / Dietrich Helms / Dirk van der Meulen / Diter Rot / Gerhard Johann Lischka / Gerhard Rühm / Gerhard Theewen / Hubert Kretschmer / James Lee Byars / Jockel Heenes / Johannes Stüttgen / Joseph Beuys / Jürgen O. Olbrich / Michael Lingner / Stephan Huber / Stephen Willats / Ulrike Rosenbach / Wolf Bickhard-Bottinelli / Wolfgang Max Faust / Wulle Konsumkunst
Stichwort 1970er Jahre / Kunstkritik / Künstlerbücher / Künstlerpostkarten / Rezensionen
TitelNummer 023371652 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 83
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Themen: Wolfgang Max Faust über Bilder und Worte - Anmerkungen zur Sprache als Medium der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert, Poirier-Ausstellung, Schallplatten-Ausstellung im Neuen Berliner Kunstverein, Halle für internationale Kunst Zürich, Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Bonn, Neuerscheinungen Grafik
Namen Anne Poirier / Eric Fischl / General Idea / Hannsjörg Voth / Herbert Zangs / Ian Carr-Harris / Otto Freundlich / Patrick Poirier / Robin Collyer / Rolf Gunter Dienst / Shirley Wiitasalo / Wolfgang Max Faust
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1970er Jahre / Aktionskunst / Bildhauerei / feministische Avantgarde / Galeriewesen / Kunsthandel / Kunstszene / Kunsttheorie
TitelNummer 023602655 Einzeltitelanzeige (URI)

Faust Wolfgang Max
Bilder werden Worte - Zum Verhältnis von bildender Kunst und Literatur im 20. Jahrhundert oder Vom Anfang der Kunst im Ende der Künste
München (Deutschland): Carl Hanser Verlag, 1977
(Buch) 272 S., 20,2x13,1 cm,
ISBN/ISSN 3-446-12426-8
Techn. Angaben aus der Reihe Literatur als Kunst. Mit einer von Daniel Buren speziell geschaffenen Arbeit
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 009426311 Einzeltitelanzeige (URI)

Dorn Dieter, Hrsg.
Johann Wolfgang Goethe - Faust, Der Tragödie erster Teil
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 1986
(Buch) 23,8x13,5 cm,
Techn. Angaben Programmheft, Drahtheftung
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 007662045 Einzeltitelanzeige (URI)

Dusanek Ivan
Gärtnerinnen - Skulpturen und Bilder
Hof (Deutschland): KUNSTpassageHOF, 2014
(Heft) 16 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Mit einem Gedicht aus Faust II von Johann Wolfgang von Goethe, Gärtnerinnen
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Dezember 2014 in der KUNSTpassageHOF
TitelNummer 012254414 Einzeltitelanzeige (URI)

Lux Joachim, Hrsg.
Faust I+II von Johann Wolfgang von Goethe
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2011
(Buch) 100 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 29, Spielzeit 2010/2011, Beiträge u. a. von Benjamin von Blomberg, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Achtstündige Inszenierung (inkl. drei Pausen) unter der Regie von Nicolas Stemann, Premiere: 28.07.2011 auf den Salzburger Festspielen
Stichwort Deutsche Klassik / Tragödie
TitelNummer 017021262 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lorch Catrin
Mittelpunkt Provinz - Die Avantgarde der Kunst zieht es dieses Jahr nicht nach Paris, London, New York – sondern nach Kassel und Münster. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 6 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben SZ Nr. 130 vom 08. Juni 2017, Kunstjahr 2017 - SZ-Spezial - Documenta - Biennale - Skulptur Projekte, Seiten 17-22
ZusatzInformation Weitere Artikel von Kia Vahland über Weltausstellungen, von Catrin Lorch über Anne Imhofs Performance Faust in Venedig, von Till Brigleb über Athener Museum EMST in Kassel, von Gttfried Knapp über die Skulptur Projekte in Münster u. a.
Namen Anne Imhof / Ayse Erkmen / Edi Hila / Emeka Ogboh / Geta Bratescu / Mark Bredford / Marta Minujin / Miriam Cahn / Rebecca Belmore
Sprache Deutsch
Stichwort Kunsttourismus / Skulpturen
TitelNummer 023790650 Einzeltitelanzeige (URI)

Bense Max / Nees Georg, Hrsg.
rot 19 computer-grafik
Stuttgart (Deutschland): edition rot, 1965
(Buch) 14 unpag. S., 15x15 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 3-87451-019-0
Techn. Angaben geklammert, Klappumschlag. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation über computergrafik. Herausgegeben von Max BENSE und Elizabeth WALTHER. Georg Nees: programme. computer: stochastische grefik. Max bense: projekte generativer ästhetik
Namen Elizabeth Walther
Stichwort 1960er Jahre / Computergrafik / Theorie / Zeichnung / Zufall
TitelNummer 005417612 Einzeltitelanzeige (URI)

Goldt Max
Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder
Berlin (Deutschland): Rowohlt Verlag, 2010
(Buch) 128 S., 27x20 cm,
ISBN/ISSN 978-3-87134-695-8
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Freunde und Verehrer des Dichters sagen, Max Goldt habe die Bildlegende zur Kunstform erhoben. Ist das die reine Wahrheit oder nur hohles Promotionsgeklingel? Anhand von Max Goldts erstem Bilderbuch läßt sich diese Frage einigermaßen leicht beantworten. Man gebe dem Mann zumindest eine Chance!
TitelNummer 008719000 Einzeltitelanzeige (URI)

Maier Wolfgang / Vollmuth Hannes
Der Mann nebendran - Wolfgang Maier ist einer der bekanntesten Deutschen. Wer bitte? Genau, Wolfgang Maier, 64, Kleindarsteller. Fast jeder hat ihn schon einmal gesehen, ohne es zu merken. Über ein Leben am Rande des Scheinwerferkegels
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 298 vom 24./25./26. Dezember 2016, Panorama, S. 10
ZusatzInformation alle Fotos von Wolfgang Maier. 2007 ist ein Buch im Münchner Stadtmuseum erschienen: Herr Maier und die Stars, zusammen mit Bernhard Springer
Namen Bernhard Springer
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Prominenz / Sammlung / Selbstdarsteller / Selbstdarstellung
TitelNummer 017160619 Einzeltitelanzeige (URI)

Aepler Ralph / Kästner Herbert / Körner Wolfram / Schmitz Wolfgang / Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 225
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm, 4 Stücke.
ISBN/ISSN 0025-2948
Techn. Angaben Klappbroschur, mit signiertem Acrylstich von Bettina Haller, beiliegend 2 Flyer
ZusatzInformation Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit Beiträgen u. a. über das John-Heartfield-Haus Waldsieversdorf, Zum hundertjährigen Geburtstag von Werner Klemke
Namen Anke Polenz / Bernt Ture von zur Mühlen / Bettina Haller / Dieter Schmidmaier / Irmgard Heidler / Jens-Fietje Dwars / Johanna Ziems / Jürgen Engler / Konrad Hawlitzki / Manfred Krause / Matthias Biskupek / Matthias Haberzettl / Robert Wolf / Ruth Wolf-Rehfelft / Rüdiger Schütz / Thomas Glöß / Werner Klemke / Wolfgang Grätz / Wolfgang Schlott / Wolfgang Schmitz
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur / Sammeln
TitelNummer 024126662 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.pirckheimer-gesellschaft.org

Müller Wolfgang
mimas atlas Nr. 16 - Die tödliche Doris - Interviews
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2014
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,3x16,4 cm, Auflage: 100, Nr. 2, signiert,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter CD, Originalzeichnung und CD handschriftlich betitelt von Wolfgang Müller, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation Seltene Materialien aus der Gründungszeit der Berliner Kultgruppe in den 1980er Jahren. Mit Texten von Dagmar Dimitroff, Wolfgang Müller und Fotos von Anno Dittmer.
CD-Titel: „Die Tödliche Doris bewirbt sich um einen Sitz im Berliner Senat“, „Doris diskutiert“ u.v.a.m.
Text von der Webseite
Namen Anno Dittmer / Dagmar Dimitroff
Stichwort Dokument / Interview / Musik
TitelNummer 011726421 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Müller Wolfgang / Paenhuysen An, Hrsg.
Valeska Gert - Bewegte Fragmente - Fragments in Motion
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2013
(Buch) 78 S., 29,8x21,2 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Hardcover Leineneinband mit Silberprägung, mit einer Originalarbeit von Wolfgang Müller und zwei eingelegten Video-DVDs
ZusatzInformation Deutsch-Englische Ausgabe mit historischen wieder- und neuen erstveröffentlichten Texten, Essays, Dokumenten über die performative Kunst von Valeska Gert (1892 –1978) sowie einem unveröffentlichtem Interview mit der Künstlerin aus dem Jahr 1977. Zudem das Manuskript ihres verschollenen Radiobeitrags „Über den Tanz“ von 1932, einem unveröffentlichtem Brief von Valeska Gert an die Verlegerin Elisabeth Pablé von 1969, Fotos von Ruth Berlau und Herbert Tobias. Beiträge von Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller und An Paenhuysen. Der Edition liegt eine DVD mit einem Video von Ernst Mitzka aus dem Jahre 1969 bei: Valeska Gert performt „Das Baby“ und „Der Tod“. Zudem die DVD „Bewegte Fragmente“, die für die Valeska Gert-Ausstellung im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011 konzipiert und ebendort gezeigt wurde. Sie enthält Sequenzen mit Valeska Gert aus Filmen von Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst sowie einem TV-Interview mit der Künstlerin aus dem Jahre 1975.
Text von der Webseite
Namen Elisabeth Pablé / Georg Kreisler / Georg Wilhelm Pabst / Herbert Tobias / Ruth Berlau / Susanne Foellmer / Valeska Gert / Volker Schlöndorff
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre / Film / Interview / performance / Tanz / Video
TitelNummer 011734421 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Hake Wolfgang
hake - Wolfgang Hake Verlag - edition hake
Köln (Deutschland): Wolfgang Hake Verlag, 2015
(Visitenkarte) 21x9,3 cm, signiert,
Techn. Angaben Visitenkarte, einmal gefalzt, beidseitig bedruckt, mit handschriftlichem Text
Geschenk von Wolfgang Hake
TitelNummer 013832501 Einzeltitelanzeige (URI)

Hainke Wolfgang, Hrsg.
w(h)ale - on view, Auftauchen/Abtauchen - Vom Verschwindenlassen als Prinzip
Ganderkesee (Deutschland): H & H Schierbrok Edition, 2015
(Buch) 682 S., 31x24x5,8 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag und Prägedruck, Banderole, verschiedene Papiere, div. eingelegte Einzelblätter, Goldfolie (S. 405), von Hand gestempelt, eingeklebte Bilder, eingearbeiteter Leporello. 19teilige Reproduktion eins Streifens eines lebensgroßen Ö
ZusatzInformation Nicht für den Buchhandel bestimmt. Für die beteiligten Künstler und Sponsoren, 45 Exemplare für die Edition mit Kirschholzbox.
Im Jahre 1992 kuratierte der Künstler Wolfgang Hainke (*1944) die Ausstellung W(H)/ALE – Auftauchen/Abtauchen in der Städtischen Galerie im Buntentor, in deren Zentrum das soeben aus dem Depot des Übersee-Museums entrollte große Walbild von Franz Wulfhagen (heute wieder in der oberen Rathaushalle) und die Schachtel im Koffer von Marcel Duchamp standen.
Nach über 23 Jahren wird mit dem für die Box vorgesehen Buch W(H)/ALE – On View an diesem Abend der Schlußstein des gesamten Projektes gesetzt.
Namen AD Prentice / Allan Kaprow / Andreas Kreul / Andreas Vollprecht / Angelica Hoffmeister-zur Nedden / Ann Noel / Arnulf Marzluf / Artur Ketnath / Ay-0 / Boris Nieslony / Daniel Spoerri / Dieter Daniels / Dorothee Simmert / Eberhard Kulenkampff / Ecke Bank / Emmett Williams / Hans-Joachim Manske / Herbert M. Carr / Iris Winkelmeyer / Johannes Uellner / John Cage / Jürgen 0. Olbrich / Klaus Barthelmeß / Klaus Theweleit / Lenelotte Möller / Letald von Micy / Lisa Simon / Michael Erlhoff / Michael Glasmeier / Natalie Thomkins / Pavel Schmidt / Richard Hamilton / Selmar Feldman / Willibald Kobolt / Wolfgang Hainke / Wulf Herzogenrath
TitelNummer 014670540 Einzeltitelanzeige (URI)

Clemens Werner, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Brühl (Deutschland): Antiquariat Werner Clemens, 2016
(Lieferverzeichnis) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInformation Die Tödliche Doris war eine Berliner Künstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen als Musikband gegründet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate später die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflösung 1987 währenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tödlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunächst vornehmlich über Performances, Klang und Musik.
Text aus dem Heft.
Mit einem Text von Wolfgang Müller
Namen Chris Dreier / Nikolaus Utermöhlen / Wolfgang Müller
Stichwort 1980er Jahre / Künstlergruppe / NDW
TitelNummer 016722610 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.buch-und-kunst.de

Lilienthal Matthias, Hrsg.
Spielzeit 2016/17
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2016
(Buch) 196 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover, Druck auf Zeitungspapier,
ZusatzInformation Konzept und Design: Double Standards. Fotografien: Wolfgang Tillmans und Eugen Ivan Bergmann. Gespräch mit Wolfgang Tillmans
Namen Eugen Ivan Bergmann / Wolfgang Tillmans
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Farbfotografie / Programmheft / Theater
TitelNummer 015838566 Einzeltitelanzeige (URI)

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 15
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 1987
(Video, VHS)
Techn. Angaben Video der Künstlergruppe Ex-Neue Heimat, 31 Min., Farbe, VHS
ZusatzInformation Redaktion: Andy Hinz & Bernhard Springer
Detlef Seidensticker: „Ungelöste Probleme der Menschheit“,
Gerhard Prokop: „und wenn ich’s verpatze, geht’s niemand was an außer mir“,
Wolfgang L. Diller: „what are my chances? does not compute“,
Bernhard Springer: „Dreh dich um Herman“ (etc.),
Thomas Weidner: „Macht und Widerstand im Auge“,
Peter Becker: „Video Spion. Video-spy. L’ espion video“,
Andy Hinz: „Les derniers minutes avant l’ eclat“.
Ausgezeichnet mit dem Prix du Conseil de L’Europe, IX Festival International de video et des Arts electronique, Locarno 1988
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort 1980er Jahre / Künstlermagazin / Punk / Video
TitelNummer 004664010 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bernhard-springer.de

Goldt Max
schöner für IHN, stärker für SIE
Berlin (Deutschland): KULTuhr, 1980
(Musik-Kassette, MC) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Musik-Kassette. C30. 14 Arbeiten. Inhaltsverzeichnis liegt als fotokopierter Zettel der MC bei. Auf der MC signiert, handschriftlich beschriftet
ZusatzInformation Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001440149 Einzeltitelanzeige (URI)

Lingner Max
l'Humanité, Organe central du parti communiste francais
Berlin (Deutschland): Deutsche Akademie der Künste, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zur Ausstellung 'Max Lingner, Pressezeichner in Frankreich
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002577019 Einzeltitelanzeige (URI)

Marek Max
Nachtschatten
Hamburg (Deutschland): Galerie Form + Funktion, 1984
(Manuskript) Auflage: > 30,
Techn. Angaben 36 Scherenschnitte von Max Marek, Text von André Pierre, Photokopien in Klebebindung. Umschlag mit original rotem Sprühbild
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002714000 Einzeltitelanzeige (URI)

Böker Alexander / Wurm Oliver, Hrsg.
MAX Einmalige Ausgabe 2011
Hamburg (Deutschland): Max Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 30x22,5 cm,
TitelNummer 008249050 Einzeltitelanzeige (URI)

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer 008643303 Einzeltitelanzeige (URI)

Ruhöfer Felix, Hrsg.
Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München
München (Deutschland): Lothringer13, 2013
(PostKarte) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Bildende Kunst: Anja Buchheister, Judith Egger, Andrea Faciu, Heidi Mühlschlegel, Carsten Nolte, Max Schmidtlein, Mitra Wakil.
Architektur: Caro Baumann & Johannes Schele, Florian Fischer & Sebastian Multerer, Clemens Nuyken & Christoph von Oefele, Tammo Prinz, Florian Wurfbaum & Inês Dantas, Jan Wagner.
Design: Annahita Kamali, Steffen Kehrle, Isabelle von Medinger, Christine Wagner.
Fotografie: Elmar Haardt, Martin Fengel, Barbara Trommeter & Georg Szabo,
Armin Smailovic, Julia Smirnova, Robert Voit, Malte Wandel.
Schmuck: Alexander Blank, Helen Britton, Carina Chitsaz-Shoshtary, Despo Sophocleous, Mia Maljojoki
Namen Alexander Blank / Andrea Faciu / Anja Buchheister / Annahita Kamali / Armin Smailovic / Barbara Trommeter / Carina Chitsaz-Shoshtary / Caro Baumann / Carsten Nolte / Christine Wagner / Christoph von Oefele / Clemens Nuyken / Despo Sophocleous / Elmar Haardt / Florian Fischer / Florian Wurfbaum / Georg Szabo / Heidi Mühlschlegel / Helen Britton / Inês Dantas / Isabelle von Medinger / Jan Wagner / Johannes Schele / Judith Egger / Julia Smirnova / Malte Wandel / Martin Fengel / Max Schmidtlein / Mia Maljojoki / Mitra Wakil / Robert Voit / Sebastian Multerer / Steffen Kehrle / Tammo Prinz
TitelNummer 010052373 Einzeltitelanzeige (URI)

Schulze Max
Max Schulze Postkarten 2005-2013 - Konvolut
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2005 ab
(PostKarte) 24 Stücke.
Techn. Angaben 24 Postkarten, eine davon mit handschriftlicher Nachricht, verschiedene Papiere, gesammelt in Versandtasche
ZusatzInformation von Projekten, Ausstellungen und Veranstaltungen, überwiegend aus Berlin und Düsseldorf
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011501409 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.max-schulze.de

Menne Katrin / Schulze Max, Hrsg.
schwarzweiss-eins
Düsseldorf / Leipzig (Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 29x22,2 cm, Auflage: 750,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber
ZusatzInformation Mit Beitägen von Andeas Fischer, Julio Herrera Flores, Rory Hayes, Simon Hemmer, Robert Kraiss, Ulf Neumann, Max Schulze, Phillip Schulze, Constantin Wallhäuser
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011512409 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.schwarzweiss-eins.de

Döbereiner Max / Fischer Marta / Gorth Susu / Hirtreiter Matthias, u. a.
Apparate
München (Deutschland): DomagkAteliers, 2015
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Apparate am 26.06. 2015 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, München.
Namen Bernhard Springer / Christian Schnurer / Joerg Staeger / Markus Muench / Marta Fischer / Martin Stiefel / Matthias Hirtreiter / Max Döbereiner / Peter Pabst / Rorsten Mühlbach / Susanne Schütte-Steinig / Susu Gorth / Thomas Silberhorn
TitelNummer 013679501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.domagkateliers.de

Bergman Benjamin / Tiainen Tuomas, Hrsg.
KUTI #33 - Zeichenkunst für jedermann, gratis - free graphic literature
Helsinki (Finnland): Kutikuti, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 36 unpag. S., 40x27,9 cm, Auflage: 23000,
ISBN/ISSN 1796-587X
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendezeitung, einmal gefaltet, finnische Ausgabe,
ZusatzInformation Spezial mit deutschen und finnischen Künstlerbeiträgen, Ausgabe einmal in Finnisch und einmal in Deutsch erschienen, beide jeweils untertitelt mit englischer Übersetzung. Mit einem Artikel zur deutschen Comicszene von Brigitte Helbling.
Deutsche Wendeseite: Ana Albero, Max Baitinger, Sharmila Banerjee, Robert Deutsch, Martin Ernstsen, Michel Esselbrügge (kansi / cover), Aisha Franz, Till Hafenbrak, Anna Haifisch, Jeong Hwa Min, Paul Paetzel, Josephin Ritschel, Marie-Luce Schaller & James Turek
Finnische Wendeseite: Mari Ahokoivu, Heta Bilaletdin, Terhi Ekebom, Jyrki Heikkinen (kansi / cover), Leo Kuikka, Reijo Kärkkäinen, Tiina Lehikoinen, Mikko Luostarinen, Lauri Mäkimurto, Jyrki Nissinen, Katri Sipiläinen, Tuomas Tiainen & Emmi Valve
KUTI is a quarterly 4-colour tabloid focusing on comics and their authors. The main reader group of the magazine are culturally active young adults. Kuti does not present any political or religious connections. The magazine is circulated through cafes, galleries, comic stores, schools, restaurants, book and comic fairs. In Finland the circulation covers ca. 250 places in 11 cities - Helsinki, Tampere, Turku, Lahti, Joensuu, Jyväskylä, Kuopio, Oulu, Pori, Imatra and Lappeenranta. Abroad Kuti is distributed in several countries through our partners in crime.
Text von der Webseite
Namen Aisha Franz / Ana Albero / Anna Haifisch / Brigitte Helbling / Emmi Valve / Heta Bilaletdin / James Turek / Jeong Hwa Min / Josephin Ritschel / Jyrki Heikkinen / Jyrki Nissinen / Katri Sipiläinen / Lauri Mäkimurto / Leo Kuikka / Mari Ahokoivu / Marie-Luce Schaller / Martin Ernstsen / Max Baitinger / Michel Esselbrügge / Mikko Luostarinen / Paul Paetzel / Reijo Kärkkäinen / Robert Deutsch / Sharmila Banerjee / Terhi Ekebom / Tiina Lehikoinen / Till Hafenbrak / Tuomas Tiainen
Sprache Englisch / Finnisch
TitelNummer 013945509 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kutikuti.com

Riha Karl / Weber Franz-Josef / Winter Eleonoe, Hrsg.
Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 1994
(Buch) 96 S., 19,9x24 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Eröffnungsreden u. a. von Max Bense, Reinhold Koehler.
Namen Bernhard Becher / Detlef Orlopp / Eberhard Fiebig / Emil Schumacher / Johannes Gecelli / Josef Albers / Karl Georg Pfahler / Karl Otto Götz / Max Bense / Paul Wunderlich / Reinhold Koehler / Rupprecht Geiger / Winfried Gaul
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014439485 Einzeltitelanzeige (URI)

Graeff Max Christian
o.T.
Kriens (Schweiz): Selbstverlag, 2013
(Grafik, Einzelblatt) 50x35 cm, Auflage: 30, Nr. 4, signiert,
Techn. Angaben Collage aus bemaltem Zeitungspapier, auf Karton kaschiert. Mit beigelegtem Ausdruck der Einladungskarte
ZusatzInformation Edition zur Ausstellung Anfang und Ende, 23.05.-30.06.2013 im Kunstraum Vitrine, Luzern. Mit Niklaus Schärer, Davix, Theo Schärer, Max Christian Graeff, R. M. E. Streuf
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Kooperation / Kreuzworträtsel / Künstlergruppe / Malerei
TitelNummer 016209071 Einzeltitelanzeige (URI)

Scherer Matthias / Westphal Max, Hrsg.
songs that changed everything
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Heft) 46 S., 17,5x17,5 cm, Auflage: 200, Nr. 3/13, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Pergamentpapier, 2farbige Risografie und Farblaserdruck, in transparenter Kunststoff-Schutzhülle,
ZusatzInformation We all have songs that left a mark, that changed the way we thought about music, about life, that helped us make new friends, that set something in motion. We wanted to collect these songs, and especially the stories behind them, from people that we know and like. This zine contains written pieces (in Englisch and German), as well as images, done by 13 wonderful people
Namen Angela Aux / David Cano / Eleana Katanu / Fran Singh / Julia Weigl / Karoline Schaum / Katie Malcolmson / Lisa Frühbeis / Mathias Haeussler / Matthias Scherer / Max Westphal. Text aus dem Heft / Moritz Stetter / Nicole Scherl / Rory Porter
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Musik / Zine
TitelNummer 016826602 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.songs-that-changed.tumblr.com

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 3/4-5
Siegen (Deutschland): verlag der augenblick, 1961
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Namen Ferdinand Kriwet / Helmut Heißenbüttel / Ludwig Harig / Manfred Esser / Max Bense
Stichwort 1960er Jahre / Konkrete Poesie / Literatur
TitelNummer 017046622 Einzeltitelanzeige (URI)

Bense Max, Hrsg.
augenblick tendenz und experiment 1-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Arno Schmidt / Elisabeth Walther / Helmut Heissenbüttel / Max Bense / Peter Bichsel / Walter Faigle
Stichwort 1950er Jahre / Literatur
TitelNummer 017093622 Einzeltitelanzeige (URI)

Bense Max, Hrsg.
augenblick tendenz und experiment 2-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Abraham A. Moles / Eugen Gomringer / Gertrude Stein / Hans Arp / Jean Genet / Josef Albers / Max Bense / Walter Faigle / Wolfdietrich Schnurre
Stichwort 1950er Jahre / Informationstheorie / Literatur
TitelNummer 017095622 Einzeltitelanzeige (URI)

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 4-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Düsseldorf
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Namen Arno Schmidt / Elisabeth Walther / Gillo Dorfles / Hermann Vetter / Ludwig Harig / Max Bense / Walter Faigle
Stichwort 1950er Jahre / Kommunikation / Literatur
TitelNummer 017097622 Einzeltitelanzeige (URI)

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 6-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Düsseldorf
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Christine Koller / Elisabeth Walther / Günther Herburger / Ludwig Harig / Max Bense / Walter Faigle
Stichwort 1950er Jahre / Literatur
TitelNummer 017098622 Einzeltitelanzeige (URI)

Deecke Thomas, Hrsg.
Malerbücher - Künstlerbücher - Die Vielseitigkeit eines Mediums in der Kunst des 20. Jahrhunderts
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2001
(Flyer, Prospekt) 8 unpag. S., 12x15 cm,
Techn. Angaben schmaler Flyer, dreimal gefaltet,
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung Malerbücher - Künstlerbücher, 28.10.2001-06.01.2002
Namen Andy Warhol / Christo / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Ed Ruscha / Hanne Darboven / Jasper Johns / Marc Chagall / Marcel Duchamp / Max Beckmann / Max Ernst / Pablo Picasso
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Konzeptkunst / Malerei / Typografie
TitelNummer 017167627 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 88 village voice 05
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
Namen Hans Ulrich Obrist / Julian Rosefeldt / Karel Martens / Max Goldt / Mirko Borsche / Rem Koolhaas / Z-E-B-U.
Stichwort Events / Interviews / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 017558631 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.superpaper.de

Weisthoff Max
LEBENDIGE ARBEIT - ein Versuchsaufbau
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte mit Kontaktdaten
ZusatzInformation 01.11.-31.12.2016
Der letztjährige Publikumspreisträger des Kunstclub 13 e.V., Korbinian Jaud, präsentiert den Künstler Max Weisthoff im Gastatelier der PLATFORM. Die Besucher_innen sind während der Open Studios dazu eingeladen die raumgreifende Installation „Lebendige Arbeit“ zu entdecken.
Sprache Deutsch
Stichwort Atelier / Installation / open studios / Skulptur
TitelNummer 023690630 Einzeltitelanzeige (URI)

Weiss Peter
Die Ästhetik des Widerstands - Roman
Frankfurt am Main (Deutschland): edition suhrkamp, 1983
(Buch) 268 S., 21x14 cm,
ISBN/ISSN 3-518-11501-4
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dreibändige Ausgabe in einem Band, edition suhrkamp Neue Folge Band 501. Die drei Bände sind einzeln in den Jahren 1975, 1978 und 1981 in Westdeutschland im Suhrkamp Verlag erschienen. Umschlagentwurf Willy Fleckhaus
Namen Arnold Schönberg / August Strindberg / Bertolt Brecht / Carl von Ossietzky / Carola Neher / Elisabeth Schumacher / Emil Nolde / Ernst Toller / Federico García Lorca / Franz Kafka / George Grosz / Hans Arp / Helene Weigel / Henri Rousseau / Hilde Rubinstein / Igor Strawinski / James Joyce / Karin Boye / Kasimir Malewitsch / Kurt Schumacher / Kurt Schwitters / Luis Buñuel / Lyonel Feininger / Margarete Steffin / Max Beckmann / Max Ernst / Oda Schottmüller / Oskar Kokoschka / Otto Dix / Pablo Picasso / Paul Klee / René Magritte / Ruth Berlau / Salvador Dalí / Sergei Eisenstein / Thomas Mann / Wassily Kandinsky / Willi Bredel / Willy Fleckhaus / Wladimir Majakowski / Émile Bernard
Sprache Deutsch
Geschenk von Ivan Dusanek
Stichwort Arbeiterbewegung / Bildanalyse / DDR / Kommunismus / Kunstgschichte / Theorie / Widerstand / Ästhetik
TitelNummer 023988630 Einzeltitelanzeige (URI)

McCarthy Anna
SZ Extra
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 57,3x40 cm,
Techn. Angaben Süddeutsche Zeitung Nr. 296 vom 25. Dezember 2014
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über Anna McCarthy (Die Woche von A.M) und einem Hinweis auf eine Lesung von Max Goldt im Volkstheater: Schade um die schöne Verschwendung
Namen Anna McCarthy / Max Goldt
Sprache Deutsch
TitelNummer 012571450 Einzeltitelanzeige (URI)

Roehr Peter
Peter Roehr - Werke aus Frankfurter Sammlungen
Frankfurt am Main (Deutschland): Michael Imhof Verlag / MMK Museum für Moderne Kunst / Städel Museum, 2009
(Buch) 188 S., 30,7x24,6 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86568-522-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag und Sticker auf dem Cover
ZusatzInformation Ausstellungskatalog anlässlich der Ausstellung "Peter Roehr - Werke aus Frankfurter Sammlungen" im Städel Museum und MMK Museum für moderne Kunst, Frankfurt am Main, 28.11.2009-07.03.2010, kuratiert von Dr. Andreas Bee und Dr. Martin Engler.
Mit einem Vorwort von Susanne Gaensheimer und Max Hollein.
Namen Andreas Bee (Kurator) / Corinna Dirting (Text) / Martin Engler (Text) / Max Hollein (Text) / Peter Roehr (Künstler) / Susanne Gaensheimer (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Assemblage / Collage / Fotomontage / Konzeptkunst / Minimal / Pop Art / Tonmontage
TitelNummer 024279649 Einzeltitelanzeige (URI)

Schweinebraden Jürgen, Hrsg.
Edition im kleinen Format, Serien zeitgenössischer Kunst als Postkarten
Niedenstein (Deutschland): EP Edition Jürgen Schweinebraden, 1985
(Lieferverzeichnis) 20,7x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lieferverzeichnis, Drahtheftung. Beiliegend Bestellpostkarten
ZusatzInformation Künstler der Edition: Penck, Arnulf Rainer, Dietmar Kirves, Armando, Per Kirkeby, Max Neumann, Christo, Felix Droese, Dieter Appelt, Oskar Manigk, Wolfgang Kahlen
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003492134 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ep-verlag-schweinebraden.de

Schlick Jörg
Sonne Busen Hammer, Heft 2
Graz (Österreich): Forum Stadtpark, 1991
(Zeitschrift, Magazin) Nr. 11,
Techn. Angaben Das Zentralorgan der Lord Jim Loge, Jubiläumsausgabe
ZusatzInformation Die Lord Jim Loge war ein Zusammenschluss mehrerer Künstler
Namen Albert Oehlen / Jörg Schlick / Martin Kippenberger / Max Gad / Walter Grond / Wolfgang Bauer
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004393012 Einzeltitelanzeige (URI)

Schlick Jörg
Sonne Busen Hammer, Heft 1
Graz (Österreich): Forum Stadtpark, 1991
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Das Zentralorgan der Lord Jim Loge
ZusatzInformation Die Lord Jim Loge war ein Zusammenschluss mehrerer Künstler
Namen Albert Oehlen / Jörg Schlick / Martin Kippenberger / Max Gad / Walter Grond / Wolfgang Bauer
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004394012 Einzeltitelanzeige (URI)

Menne Katrin / Schulze Max, Hrsg.
schwarzweiss-zwei
Amsterdam / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29x22,2 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, in transparenter Kunststoffhülle
Namen Felix Schramm / Jana Gunstheimer / Jan Kämmerling / Stefanie von Schröter / Tobias Brembeck / Wolfgang Betke
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011513409 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.schwarzweiss-eins.de

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
mimas atlas Nr. 05 - Djinn der Nordsee - Kurzfilme und Dokumentationen
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2007
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16 cm, Auflage: 50, Nr. 42, signiert,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit einer Originalzeichnung von Hartmut Andryczuk und eingelegter Video-DVD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation 24 Kurzfilme & Dokumentationen
Namen Hartmut Andryczuk / Max Müller / Michael Lentz / Valeri Scherstjanoi / Wolfgang Müller / Wolfram Spyra
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011731421 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.