info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach muss sterben, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 14 Treffer

muss-sterben-6
muss-sterben-6
muss-sterben-6

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #6 - Wifi, 2018

Verfasser
Titel
  • muss sterben #6 - Wifi
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2018
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [36] Seiten, 29,5x20,8 cm, Auflage: 250, 2 Stück.
    Drahtheftung, mit Postkarte, einem Sticker und blauen, feingeschnittenen Kunststoffstreifen, in Rosa Briefumschlag
ZusatzInfos
  • WIFI MUSS STERBEN - ALOHAnet, the system is down. Piloten, emojis, Tanker, Hyenas and more.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025268696

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

muss-sterben-kopenhagen
muss-sterben-kopenhagen
muss-sterben-kopenhagen

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #7 - Kobenhavn, 2019

Verfasser
Titel
  • muss sterben #7 - Kobenhavn
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2019
Medium Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • [24] Seiten, 29,5x20,8 cm, Auflage: 100,
    Drahtheftung, mit zwei Stickern, drei Postkarten, ein Heft mit Drahtheftung innen
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a.: Die Muss-sterben-Redaktion übt Konversation, über die Ausstellung Mensch in der Revolte, Après Waste, über einen Autounfall der Rolf Dieter Brinkmann das Leben kostet, Das destitutive Bild, angereichert mit drei Spielkarten aus einer Ruinen-Katastrophen-Kulisse für einen Guckkasten von Martin Engelbrecht, Vordergründig ein Performanceshot aus dem Haus der Kunst, Rückseitig eine Miniaturbühne.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027135763

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

muenchen-muss-sterben-01
muenchen-muss-sterben-01
muenchen-muss-sterben-01

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #1 - münchen - ART vs. ART, 2014

Verfasser
Titel
  • muss sterben #1 - münchen - ART vs. ART
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2014
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 29,5x20,8 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
    Drahtheftung, beigelegt handschriftliches Anschreiben
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 012306451

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

zuerich-muss-sterben-3
zuerich-muss-sterben-3
zuerich-muss-sterben-3

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #3 - Zürich, 2016

Verfasser
Titel
  • muss sterben #3 - Zürich
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [36] Seiten, 29,5x20,8 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heute ist größer und kleiner zugleich. Züri brennt nicht mehr, dada 100 Jahre vorbei, es hat sich aus gerauscht. Diesmal nochmal mehr friends und mehr Seiten, mehr Platz, mehr buntes Zeug.
    Beiträge von Anna Fehr und Vera Lutz, Berni Doesegger, Stephan Janitzky, Sarah M. Harrison, Kathi Hofer, Boris Groys, Caroline Spellenberg, Sebastian Stein und Lily Wittenburg
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 015166451

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

garten-muss-sterben-02
garten-muss-sterben-02
garten-muss-sterben-02

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #2 - garten, 2015

Verfasser
Titel
  • muss sterben #2 - garten
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 29,5x20,5 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
    Drahtheftung, beigelegtes Blatt mit hektografiertem Text
ZusatzInfos
  • Der Garten ist was bleibt. Rumdaddeln im Hochbeet, Kartoffelpyramide bauen, drei verschieden Klimazonen simulieren unter einem Glasdach steht auf dem Menü. Nachjustieren? gehts noch?
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 015364565

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

sex-muss-sterben-nr-4
sex-muss-sterben-nr-4
sex-muss-sterben-nr-4

Stein Sebastian / Janitzky Stephan, Hrsg.: muss sterben #4 - Sex, 2016

Verfasser
Titel
  • muss sterben #4 - Sex
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 29,7x20,9 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
    Drahtheftung
TitelNummer 016514590

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • ARCHIV lebt - Münchner Independent Magazine
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr AAP Archive Artist Publications, 2017
Medium Dokumentation
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 26 Teile.
    SW-Laserdrucke und farbige Inkjetdrucke, Blätter lose
ZusatzInfos
  • Projektentwürfe, Vitrinenkonzept, Anschreiben an die Magazinmacher, Emailliste u. a. zur Ausstellung in der ehemaligen Giesinger Stadtteilbibliothek im Rahmen von FLOsten** vom 10.-26.02.2017, mit einem aktuellen Teil mit Magazinen zum Anfassen und einem historischen Teil an den Wänden und in Vitrinen.
    Eingeladene Magazine für den Aktueller Teil:
    [kon] / Ahmadinejad / Awareheft / boris / browninthehouse / cogito / Comicaze / Crap / edition: abenteuer / Florida / Fragmente / Gaudiblatt / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / M+M / MU:DE / München ist Dreck / muss sterben / on fleek / Plastic Indianer / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / so-viele.de / super paper / TAM TAM / Tapefruit / terrain vague / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten
    Historischer Teil:
    Blatt / Gang Time / Mode & Verzweiflung / Der Tod / Der Bote / Der Feminist / S!A!U! / Glasherz / Zeitung / Der Sprengreiter / Kunst redet / 59 to 1 / Malerei.Painting.Peinture / Strapazin / Plastic Indianer / ontos
GND von
TitelNummer 017595640

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Europa-muss-sterben
Europa-muss-sterben
Europa-muss-sterben

Stein Sebastian / Janitzky Stephan, Hrsg.: muss sterben #5 - Europa, 2017

Verfasser
Titel
  • muss sterben #5 - Europa
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr muss sterben, 2017
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [28] Seiten, 29,7x20,9 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
    Drahtheftung, beigelegt eine kleine Karte www.kreativ-wirtschaft ist Scheißi.com
ZusatzInfos
  • 2 Seiten mit QR-Codes, Interview, Texte und artwork
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 024053645

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Wenn nicht wir, wer dann? Ein politisches Manifest
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Ludwig Verlag, 2015
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 208 Seiten, 20,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-453-28071-7
    Broschur, Klappumschlag, Aufkleber
ZusatzInfos
  • Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben, eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht, deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime – es gäbe reichlich Anlass, sich zu empören. Doch die Mehrheit unserer Gesellschaft versinkt in Lethargie und Zynismus. Wie lange schauen wir noch zu? Politik muss zurück in die Hände derer, die etwas ändern möchten. ... Eine Streitschrift für alle, die jenseits von Parteipolitik oder Egozentrismus etwas bewirken wollen. Ein Aufruf zum Handeln!
    Text von der Webseite
    2. Auflage
Sprache
TitelNummer 014592522

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

gegenkultur-pk
gegenkultur-pk
gegenkultur-pk

Kretschmer Hubert / Lang Laura, Hrsg.: GEGENKULTUR - Münchner Independent-Magazine, 2017

Verfasser
Titel
  • GEGENKULTUR - Münchner Independent-Magazine
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr PLATFORM, 2017
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 9,7x21 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
    Infokarte zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 03.07.-28.07.2017 in der Halle der PLATFORM. ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG am Sonntag 02.07.2017 um 12 Uhr, WORKSHOP „SNIFFIN‘ GLUE“ mit dem beißpony Artwork-Team um 14 Uhr. LESUNG am Donnerstag 13.07. um 19 Uhr.
    Über 30 Hefte, die sonst nur in Off-Spaces, Clubs oder ‚unter der Hand‘ weitergereicht werden, können durchgeblättert, entdeckt und gelesen werden. Neben aktuellen Magazinen werden alternative, kuriose und hochpolitische Hefte seit den 1970er-Jahren gezeigt, die der Sammler Hubert Kretschmer für sein Archive Artist Publications aufgespürt hat, so wie queere Zines aus dem Archiv des forum homosexualität münchen e.V. und Punkmagazine aus den frühen 80ern aus dem Bestand von Wolfgang Diller.
    Text von der Karte
Sprache
TitelNummer 023787701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • GEGENKULTUR - Münchner Independent-Magazine
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr AAP Archive Artist Publications, 2017
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm,
    21 Einzelblätter in Hülle
ZusatzInfos
  • Planungsunterlagen zur Ausstellung vom 03.07.-28.07.2017 in der Halle der PLATFORM. Ausgelegter Text zur ausstellung mit Kurzinfos zu den einzelnen Magazinen
Sprache
GND von
TitelNummer 024029648

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Künstlermagazine, 2019

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Künstlermagazine
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Haus der Kunst, 2019
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 29,7x42 cm, Auflage: 250,
    Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandpräsentation und zur 3. Vitrinenausstellung mit Künstlermagazinen
ZusatzInfos
  • Listen der Titel zur Vitrine 3, Künstlermagazine. Ausstellung ab dem 08.03.2019 (kuratiert von Sabine Brantl) mit 74 Ausgaben aus den Jahren 1959–2019 und aus den Ländern Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika und Zypern.
    Folgende Magazine werden gezeigt: Achse Kassel-Bern / Art-Rite / Arts of the Working Class / Aspen – The Magazine in a Box / augenblick / B.L.A.D. / Bastel-Novelle / Der Antist / Der Kampfauftrag / Der Kunstabwart / Der Neger / Die Kakausener Gemeine / Die Null / finger / Foto-Copy-Strip / Fragmente / Gang Time / HYPE / Igitte / image / Interview / InterViews / Jenseits der Trampelpfade / Just Another Asshole / Killt / Kunst Jornal / L.LA.C. / Master Flame / McLoop Magazine / Mode & Verzweiflung / muss sterben / mèla / NESYO / Normal / nota / OWK / Peep-Hole Sheet / Pirol / Pist Protta / Placid et Muzo / Plastic Indianer / Privatsammlung / Richas Digest / RUW! / Salon / schnittpunkte / Schrottland / schwarzweiss / Shvantz! / so-VIELE.de / SohoNews Weekly / Sonne Busen Hammer / Staeckbrief / Straw Dogs / tangente-report / TANGO / terrain vague / The Heft / the stampa newspaper / toi et moi pour toujours / unendlich unwahrscheinlich / Volksfoto / Zeitschrift / Zug
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 026848K87

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Gaudiblatt 30– Gaudi und Blatt - Blatt 1191
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Gaudiblatt, 2019
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [32] Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
    Drahtheftung, Doppelnummer, Wendeheft
ZusatzInfos
  • Fachblatt für subversive Gaudi. Mit Beiträgen über die USC Unsoziale Christen Bayern, Die Kündigung der Räume für iRRland, Die Diktatur der Mehrheit. Im Blatt über Das Sterben im Mittelmeer muss aufhören, Porträts von Geflüchteten, Über den Schriftsteller SAID
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026849753

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Der Alltag 12. Jahrgang Nr. 3/89 Die Sensationen des Gewöhnlichen - Thema: Feiern
Ort Land Zürich (Schweiz)
Verlag Jahr Der Alltag, 1989
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 172 Seiten, 27x21,5 cm, ISBN/ISSN 3-905080-01-9
    Broschur mit Klappen.
ZusatzInfos
  • "Es war ein kleines Periodikum, 1977 von Studenten als Protokollsammlung des Alltags gegründet in Zürich, angeregt durch eine erfolgreiche Serie von Talkshows mit "echten Menschen", also Polizisten, Klofrauen etc., wen sich Studenten so unter "echten" Menschen vorstellen. Man wollte die Welt beschreiben unabhängig von den großen Diskursen der Sozialwissenschaftler. Dabei entstand im Laufe der Jahre eine Art Literaturzeitschrift, eine Mischung aus Dokumentation und kleinen literarischen Texten, die keinem Genre zugehörig waren. Im Sommer 1993 stellte der Züricher Scalo-Verlag die Zeitschrift ein, Anfang 1994 kam sie im Berliner Elefantenpress-Verlag wieder zum Vorschein, 1997 ging ihr endgültig die Puste aus."
    Text von der Website
    Mit Anzeige des Romans von Thomas Hettche "Ludwig muss sterben".
Sprache
TitelNummer 028121766

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.