infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach 3D

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 31 Treffer

Balslev Dennis, Hrsg.
IKEA Katalog 2019
Hofheim (Deutschland): IKEA Deutschland, 2018
(Buch) 294 S., 22,3x21 cm, Auflage: 30100000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Verteilung deutschlandweit 25 Mio. Exemplare.
Der neue IKEA Katalog kommt mit einem Umfang von 284 Seiten plus vier Seiten für den Umschlag – und die deutsche Auflage lassen wir komplett in Deutschland an mehreren Standorten drucken und binden. Aber natürlich gibt es den Katalog nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Er wird in mittlerweile 55 Ländern und 38 verschiedenen Sprachen verbreitet, die Gesamtdruckauflage sind 190 Millionen Exemplare.
Und weil wir 2018 unseren 75. Geburtstag feiern, haben wir aus diesem Anlass eine Beilage, in der besonders die Vintage-Kollektion GRATULERA eine große Rolle spielt.
Die Bilder im Katalog. Die Inhalte im Katalog 2019 sind brandneu, aber eine Sache ist aus Tradition unverändert: Er wird im schwedischen Älmhult produziert, wo schon 1951 der erste Katalog gedruckt wurde. Die insgesamt 1.552 Bilder im Katalog sind eine Mischung aus klassischen Studiofotos und 3D-Bildern. Die meisten Inhalte für den IKEA Katalog werden im IKEA Communications Studio in Älmhult zwar noch ganz normal fotografiert. Manchmal macht die Ergänzung durch 3D aber Sinn. So können Küchengeräte zum Beispiel in verschiedenen Ländern ganz unterschiedlich aussehen. Damit diese Geräte nicht extra ins Fotostudio nach Älmhult transportiert werden müssen, setzen wir in solchen Fällen auf die 3D-Technik. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Umwelt. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort 3D / Alltagskultur / Design / Einrichtung / Firmenpublikation / Fotografie / Lebensstil / Möbel / Möbelhaus / Möbelkatalog / Regal / virtuell / Wohnen
WEB https://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2018/katalogfakten-2019
TitelNummer
025925718 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Böhm Corbinian, Hrsg.
Die ersten Jahre der Professionalität / 37
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2018
(Heft / Mappe) 21x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-945337-13-4
Techn. Angaben Sieben gefaltete Blätter in aufklappbarem Cover.
ZusatzInformation Infomappe anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie der Künstler, München, 24.04.- 20.05.2018 mit Federico Delfrati, Stefanie Gerstmayr, Saskia Groneberg, Lou Jaworski, Angela Stiegler, Sophia Süssmilch, Andreas Wollner.
Namen Andreas Wollner / Angela Stiegler / Anja Lückenkemper (Texte) / Federico Delfrati / Lou Jaworski / Saskia Groneberg / Sophia Süssmilch / Stefanie Gerstmayr
Sprache Deutsch
Geschenk von BBK München
Stichwort 3D / Collage / digitale Animation / Facebook / Fotografie / Installation / Performance / Skulptur
Sponsoren Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst / Landeshauptstadt München Kulturreferat / LfA Förderbank Bayern
WEB http://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell
TitelNummer
025403687 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Brück Natalie
ruine 07 - Festkleben
München (Deutschland): Hammann von Mier Verlag, 2019
(Zine / Digitales SpeicherMedium / Flyer, Prospekt) 10,5x13x2,5 cm, Auflage: 70, 2 Teile.
Techn. Angaben Bedruckte Schachtel aus weißem Karton mit orangefarbenem Bändchen, eingelegt ein USB-Stick aufgeklebt auf bedrucktem Leporello, eingewickelt in gefaltetes A4-Blatt mit eingeprägtem Signet. MP3Datei 28,13 Minuten
ZusatzInformation Herausgegeben von Ruine München. Release Publikation und 30-minütige szenische Lesung at Z Common Ground am 29.05.2019 um 20 Uhr. Ein Sprechstück über festkleben, schnell laufen, nicht steckenbleiben wollen, erneute Tonausfälle, Produktionsräume, beweglicher werden!
Namen Ruine München
Sprache Deutsch
Stichwort Lesung / Sprechstück / Text
WEB http://www.nataliebrück.com
WEB https://www.ruine-muenchen.de/ruine07.html
TitelNummer
027046761 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Diekmann Kai, Hrsg.
Bild 28. August 2010
Berlin (Deutschland): Axel Springer Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben 3D-Ausgabe mit Brille
TitelNummer
007099040 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Eisfeld Philippe
Sigmar Polke in 3D
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Objekt, Multiple) Auflage: 300,
Techn. Angaben 3 gedruckte 3D-Fotos in Kunststoffhülle mit Rot-Grün-Brille
Stichwort 1990er
TitelNummer
001037010 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Felipe Franc
Der Kitzlerbändiger-Brikollage
Madrid (Spanien): Selbstverlag, 1983
(Buch) 8,2x18,8 cm,
Techn. Angaben Lochkarten für einen Computer, Stempeldrucke, 3D-Brille, Kunststoff, Zeichnungen. geschnürt
Stichwort 1980er
TitelNummer
011119131 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover
so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover
so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover

Feuerstein Thomas: so-VIELE.de Heft 34 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Thomas Feuerstein, 2015

Feuerstein Thomas
so-VIELE.de Heft 34 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Thomas Feuerstein
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-83-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Herausgegeben von Uwe Göbel. Erschienen zu Die Dritte Dimension - Symposium Kunsthalle Bad Ragartz (Bad Ragaz)
Stichwort Installation / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Rauminstallation / Skulptur / Zeichnung
WEB www.so-viele.de/hefte/heft34.html
TitelNummer
013333476 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Alkhairy Nizar / Ganzeer, Hrsg.
Zine El Arab #1
Kairo / Houston, TX (Ägypten / Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2011
(Zine) [50] S., 28x21,5 cm, Auflage: 100 ca., signiert,
Techn. Angaben geklammerte Fotokopien, ein Blatt als Sticker eingebunden. Kopiert im August 2019
ZusatzInformation ... If you know me at all, then you know I like to operate where I see vacuums in the culture. Zine El-Arab came about precisely for that reason. This was 2011, a time of great revolutionary upheaval that started in Tunisia, spilled over into Egypt, and kind of spread from there not just in the region but halfway across the world.
By late 2011, there was really no denying the ripples of change pulsating through Cairo. It was evident on the streets, in music, conversations, at art galleries, on television, it was everywhere. But I was growing frustrated that there didn’t seem to be any regular publication that featured the voices of dissent that were otherwise all around you. It felt like there was a rift between everyday voices and what was being published, and how cool would it be if there were at least one? Especially if it were a crude one. ...
... Die Formel war scheinbar ganz einfach. Das Titelbild (von mir erstellt) wurde auf Social Media veröffentlicht und lud Mitwirkende aus dem arabischsprachigen Raum ein, darauf entweder mit Text oder Bild zu antworten (nur S/W). Entsprechende Einreichungen werden ausgewählt und zu einem digitalen Zine zusammengestellt, der als PDF mit detaillierten Anweisungen für Druck und Montage hochgeladen wird. Die Idee war, nicht nur den Inhalt, sondern auch die physische Produktion des Zine zu dezentralisieren, wodurch Mitwirkende und Leser ihre eigenen Kopien drucken und organisch unter ihren Gemeinschaften verbreiten konnten. In Wirklichkeit hatten beide Ausgaben ihre "Launchparties", Ausgabe eins in Makan in Jordanien und Ausgabe zwei in der Townhouse Gallery in Kairo, was bedeutete, dass für jeden Start etwa 100 Exemplare gedruckt und zusammengestellt werden mussten.
Eine Sache, die ich tun wollte, war, die Tatsache zu nutzen, dass jedes Exemplar technisch individuell gedruckt und gebunden wurde. So gab es beispielsweise für die Ausgabe #1 Anweisungen, den Blutfleck manuell auf das Cover zu malen, und im Inneren befand sich eine Seite (mit mehreren Bildern verziert), die für den Druck auf Klebepapier bestimmt war, auf der die Leser ausschneiden und als Aufkleber verwenden konnten.
Es sollte beachtet werden, dass es im Namen der Zine ein kleines Wortspiel gibt. Das Wort "zine" in arabischer Sprache ist die gleiche genaue Schreibweise wie das Wort "zain", was in etwa "das Beste" bedeutet. So schlägt Zine El-Arab nicht nur "die Zine des Arabers" vor, sondern wird gleichzeitig als "das Beste vom Araber" gelesen. ...
Übersetzt mit DeepL
Text von der Webseite
Foto Innenteil von Ganzeer
Sprache Arabisch
Geschenk von Ganzeer
Stichwort Arabischer Frühling / Comic / Demonstration / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Grafik / Illustration / Kampf / Kommentar / Kultur / Nordafrika / Revolution / Schmerz / Symbol / Veränderung / Widerstand / Zeichen / Zeichnung
WEB https://t.umblr.com/redirect?z=https%3A%2F%2Fdrive.google.com%2Ffile%2Fd%2F0B6eCcVHdmHIZQVpEb0VhOU15cmc%2Fview%3Fusp%3Dsharing&t=OTc5NWZkNWYwZDY4ZWU4MmJmYjJiNWY4ZjkxOGJiMTNlY2EyMTA2MSxDM2VUVUJ0Ug%3D%3D&b=t%3AY9JLnfZST1Ft3NMZl74ykg&p=https%3A%2F%2Fwww.ganzeer.com%2Fpost%2F186896073409%2Fzine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited&m=1
WEB https://www.ganzeer.com/post/186896073409/zine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited
TitelNummer
027353680 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Alkhairy Nizar / Ganzeer, Hrsg.
Zine El Arab #2
Kairo / Houston, TX (Ägypten / Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2012
(Zine) [26] S., 28x21,5 cm, Auflage: 100 ca., signiert,
Techn. Angaben geklammerte Fotokopien, ein Blatt mit Originalzeichnung auf Transparentpapier. Cover zweiteilig, schräg geschnitten, jeweils mit einem Aufkleber. Kopiert im August 2019
ZusatzInformation ... Das Cover der Ausgabe #2 - thematisiert mit Rassismus und Diskriminierung - war noch aufwändiger und bestand im Wesentlichen aus zwei Covern, wobei das erste manuell in einem diagonalen Winkel geschnitten wurde. Die Sprechblasen wurden ausgeschnitten und manuell aufgeklebt, leer gelassen, damit die Leser den gewünschten Text schreiben konnten (wobei die ursprüngliche Eingabeaufforderung als thematischer Leitfaden dient). Und innerhalb der Ausgabe gab es eine Seite, die auf Transparentpapier gedruckt wurde, wodurch ein kombiniertes Bild mit der Seite entstand, die direkt danach kommt (obwohl ich für die Ausgaben, die an die Bayerische Staatsbibliothek und AAP geschickt wurden, diese bestimmte Seite von Hand illustrieren musste, weil sich das Transparentpapier in meinem Drucker immer wieder verklemmt hat!)
Obwohl diese sehr handgefertigten Aspekte den Zines eine einzigartige taktile Qualität verliehen, werden sie anstrengend und unpraktisch, wenn man sie manuell auf über 100 Kopien anwenden muss. ...
Übersetzt mit DeepL
Text von der Webseite
Foto Innenteil von Ganzeer
Sprache Arabisch
Geschenk von Ganzeer
Stichwort Arabischer Frühling / Comic / Demonstration / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Grafik / Illustration / Kampf / Kommentar / Kultur / Militär / Nordafrika / Polizei / Revolution / Schmerz / Symbol / Veränderung / Widerstand / Zeichen / Zeichnung
WEB https://t.umblr.com/redirect?z=https%3A%2F%2Fdrive.google.com%2Ffile%2Fd%2F0B6eCcVHdmHIZVTNsazQwVlRFbEk%2Fview%3Fusp%3Dsharing&t=MzViZDA5ZTY3YzkxZDMzN2Q4ZmI0YjQwNjFjODNhM2E2NDNmOThjZSxDM2VUVUJ0Ug%3D%3D&b=t%3AY9JLnfZST1Ft3NMZl74ykg&p=https%3A%2F%2Fwww.ganzeer.com%2Fpost%2F186896073409%2Fzine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited&m=1
WEB https://www.ganzeer.com/post/186896073409/zine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited
TitelNummer
027354680 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted #08 – 2d3d. 4.
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 196 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover mit Schutzumschlag aus Papier, verschiedene Papiere
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007405046 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Hecker Carl / Hintermeier Georg, Hrsg.
... aller guten Dinge sind ... 3D
Gilching (Deutschland): Limelight, 2008
(PostKarte) 4 S., 10,4x20,8 cm,
Techn. Angaben NeujahrsGruß, Klappkarte. Handschriftlicher Gruß von Christoph Mauler
ZusatzInformation Gestaltung Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009341291 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hesse Fabian
#nucleo
Gent (Belgien): nucleo, 2012
(Heft) [48] S., 21x14,7 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Druck auf zwei Sorten Papier
ZusatzInformation Onze eerste partner is PLATFORM3 uit München. In de winter van 2011 was NUCLEO kunstenaar Juan Duque hun gast. Op haar beurt ontvangt NUCLEO Fabian Hesse sinds september tot eind november. De resultaten van zijn residentie worden getoond in de expositie "a||”blur”==e “focus”==a)d=!0" tijdens Museumnacht en de Gente Kunstweek van 29/11 tot 4/12 op de Lindenlei in de voormalige 'Bibliothèque'.
Text von der Webseite
Namen Frederik Le Roy (Text) / Marko Stamenkovic (Text) / Sara Peeters (Text)
Sprache Englisch / Niederländisch
Stichwort 3D-Druck / Computer / Cyberspace / Daten / Installation / Programmieren / public space / Skulptur / Virtual / Zufall
Sponsoren Platform3
WEB www.fabianhesse.com
WEB www.nucleo.be
TitelNummer
025116682 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Hesse Fabian
Visual Noise
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Plakat) [16] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mehrfach gefaltet zu DIN A4
Namen Jennifer Bork (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 3D-Druck / 3D-Scan / Computer / Cyberspace / Daten / Digital / Installation / Programmieren / public space / Skulptur / Virtual / Zufall
Sponsoren Bösenberg-Stiftung / Deltatower / Künstlerhaus Meinersen / Lüneburgischer Landschaftsverband
WEB www.fabianhesse.com
WEB www.nucleo.be
TitelNummer
025117682 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Hesse Fabian
404
Augsburg (Deutschland): Bezirk Schwaben, 2014
(Heft) 24 S., 21x21 cm, ISBN/ISSN 0935-4433
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation anlässlich der Ausstellung Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2013 in der Schwäbischen Galerie im Völkerkundemuseum Oberschönenfeld vom 28.9. bis 7.12.2014. Band 51
Arbeiten aus dem 3D-Drucker
TitelNummer
012141437 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Hesse Fabian / uuas
Ooze
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2015
(Buch) 108 S., 24x17 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-945337-02-8
Techn. Angaben Broschur, Eingelegt ein A4-Blatt mit Infos zum Buch
ZusatzInformation Publiziert anläßlich der Debütantenausstellung 2014 im BBK München.
Ooze ist der Modder, der Schlick und Schlamm in dem wir alle stecken, mit dem wir uns aber auch gerne rumschlagen und in dem wir gerne wühlen: 3d-Waste, Theoriebausteine, Musikvideos, Shots einsamer Art-Installations, alltägliches Nebenher, Bildschirme, Drucker, Artificial Intuition, mehr Material, Textfragmente, (echte) Erinnerungen, Rauschen, neue Entdeckungen, immer mehr Technologiegadgets und mehr oder weniger spektakuläre Effekte, Buch- und Magazinseiten, verschiedene Fonts, anderer Stuff (Kram).
Text zum Buch von der Webseite
Namen Rozsa Farkas (Text) / Sebastian Stein (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Fabian Hesse
Stichwort 3D-Druck / Installation / Kunststoff / Maker / Material / Musik / Objekt / Rauschen / Technologie / Video
Sponsoren Galerie der Künstler / Landeshauptstadt München Kulturreferat / LfA Förderbank Bayern
WEB www.fabianhesse.com
TitelNummer
014521535 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Gacek Marysia / Komer Kenny
CURRENT RESIDENT
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): MARIA editions, 2016
(Buch) 70 unpag. S., 28x21,7 cm, ISBN/ISSN 978-0-9962822-1-5
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation CURRENT RESIDENT, a collaborative book by Kenny Komer and Marysia Gacek, comprises solely of computer generated imagery inspired by interior design catalogues and magazines. Based on interiors seen in Architectural Digest and Ikea catalogues, the book depicts a fictional, contemporary residence mimicking current tendencies to replace photography with 3D modeling computer software producing photo realistic images. Views of the apartment are generated via computer algorithms with the same techniques used in the advertising industry. A reader is invited to take a tour of the space while a number of mysterious activities unravel before her/his eyes.
Kenny Komer (b.1984) is an interdisciplinary multimedia artist who lives and works in Brooklyn, NY. He received a BFA from the School of Art, Cooper Union, New York, NY in 2006. He has exhibited at galleries in New York (Gavin Brown's enterprise, Rush Arts Gallery, Carriage House Center and White Box Gallery) and Tokyo, Japan (Motus Fort). Komer is a founding member of the guerrilla street-art collective, Concerned New Yorkers, whose work has been featured in the New York Times, New York Magazine, the Brooklyn Rail, the Village Voice, CNN, and the Daily Telegraph.
Text von der Webseite
Stichwort CAD / Einrichtung / Fotografie / Innenarchitektur / Möbel / Simulation / Visualisierung
WEB www.mariaeditions.com
TitelNummer
016612595 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

so-viele-Heft-33-Kutscher-cover
so-viele-Heft-33-Kutscher-cover
so-viele-Heft-33-Kutscher-cover

Kutscher Vollrad: so-VIELE.de Heft 33 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Vollrad Kutscher, 2015

Kutscher Vollrad
so-VIELE.de Heft 33 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Vollrad Kutscher
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-79-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Herausgegeben von Uwe Göbel. Erschienen zu Die Dritte Dimension - Symposium Kunsthalle Bad Ragartz (Bad Ragaz)
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
013332476 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

so-viele-Heft-32-Lischka-cover
so-viele-Heft-32-Lischka-cover
so-viele-Heft-32-Lischka-cover

Lischka Gerhard Johannes: so-VIELE.de Heft 32 2015 - 3D Die Dritte Dimension - GJ Lischka, 2015

Lischka Gerhard Johannes
so-VIELE.de Heft 32 2015 - 3D Die Dritte Dimension - GJ Lischka
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-76-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Herausgegeben von Uwe Göbel. Erschienen zu GJL - Die Dritte Dimension - Symposium Kunsthalle Bad Ragartz (Bad Ragaz)
Namen Uwe Göbel
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
013331476 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 20 - REVISTA
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 45x23x6,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben ca. 23 Originalarbeiten, verschiedene Techniken auf unterschiedlichen Materialien, lose zusammengelegt, alles eingeschoben in beklebten Umschlag aus Hartpappe, in Kunststofftragetasche mit Goldaufdruck
ZusatzInformation Objektzeitschrift, unter den Arbeiten mehrere Anstecker, Seifenstück in Plastiktüte, eine Bastelschere, ein Stofftanga, verschiedene Papierarbeiten auf unterschiedlichen Materialien, ein DVD-Dummy in Papierhülle, eine 3D-Brille aus Pappe, Zement in Papiertüte, eine Video-DVD in Papierhülle
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
011556064 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Najafi Sina, Hrsg.
Cabinet - A Quarterly of Art and Culture - Issue 43 - Forensics - Fall 2011
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Cabinet, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 25x20 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 1531-1430
Techn. Angaben Broschur
Namen Adam Jasper / Alain Pottage / Amie Siegel (Kunst) / Brian Dillon (Text) / Clyde Snow / Eyal Weizman / Godofredo Pereira / Greg Siegel / John Baldwin (Text) / Lawrence Abu Hamdan / Mary Cappello (Text) / Paulo Tavares / Rachel Berwick (Kunst) / Susan Schuppli / Thomas Keenan / Wayne Koestenbaum / Yara Flores (Text)
Sprache Englisch
Stichwort 3D-Druck / Aufklärung / Forensic / Fotografie / Leiche / Recherche / Spurensicherung / Spurensuche / Tod / Video / Ästhetik
WEB http://www.cabinetmagazine.org/issues/43/index.php
TitelNummer
026261740 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Ng Dorcas
Pao & the balloon
London (Großbritannien): Paomaster, 2011 ca.
(Buch) 26x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, 14 3D anaglyphische Bilder auf Maschinenbütten, 3D-Brille auf dem Cover
TitelNummer
007835000 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Luh Wolfgang / Olbrich Jürgen O., Hrsg.
Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Nr. 23 Speisenkarte-Ausgabe
Kassel (Deutschland): No Edition, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 46x19,5 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben mit eingelegter 3d-Brille, eingeklebte Weinetiketten und Landkartenteile. Farbbeutel auf Cover. Heft. Visual guest: Rainer Selg. Köstlichkeiten schnell gezaubert, 16 S
Stichwort 1990er / Found Footage / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
003771016 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Rieve Patrick
ADVENTURES INTO THE UNKNOWN!
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zine) 24x17,4 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Leerheft, Cover mit Bleistift, beigelegt eine 3D-Brille aus Pappe, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Edition zur Ausstellung "Skeleton Key" vom 22. April - 29.04.2010 in der Galerie M29, Köln.
Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library"
TitelNummer
013892502 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Ruckhäberle Christoph
Volkskunst Fabrik
Delmenhorst / Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag / Städtische Galerie Delmenhorst, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 47,3x40,8 cm, Auflage: 2000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-945111-39-0
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, mehrfach gefaltet mit beiliegendem Poster (Linolschnitttapete), einseitig bedruckt.
ZusatzInformation Katalog im Zeitungsformat zur gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst, 19.05.2017-06.08.2017. Mit farbigen und schwarz-weißen Abbildungen im Rollenoffsetdruck, gestaltet von Andrej Loll, mit einem Text von Annett Reckert (dt./ engl.). Den ersten 1000 Exemplaren liegt ein Bogen von Christoph Ruckhäberles Linolschnitttapete aus der Ausstellung bei.
Namen Andrej Loll (Gestaltung) / Annett Reckert (Text) / Christoph Ruckhäberle (Künstler)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Grafik / Linolschnitt / Neue Leipziger Schule / Tapete
WEB www.lubok.de/index.php?id=detail&tt_products%5BbackPID%5D=23&tt_products%5Bproduct%5D=164&cHash=2d3d7c009e37d0221dc919776df9bfb9
WEB www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-fotos_galerie,-farbenfrohe-ruckhaeberleausstellung-in-delmenhorst-_mediagalid,38001.html
TitelNummer
024490649 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Ruiz Francesc
Fahrenheit 451's Comic
Valence (Frankreich): captures editions, 2016
(Heft) 8 S., 30,9x20 cm, Auflage: 400, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-2-9533912-9-9
Techn. Angaben Comicheft aus losen, ineinander gelegten und gefalteten Blättern mit zwei Einzelblättern (Beschreibung zum Comic und Verlagsprogramm), Vierfarbdruck.
ZusatzInformation Herausgegeben anlässlich der Ausstellung "NO WORDS, 3 WALLS, 3D PORN" in der Galerie Florence Loewy, Paris, 15.10.-17.12.2016
Namen Florence Loewy
Stichwort Comic / Graphic Novel / Illustration / Zeichnung
WEB www.captures-editions.com
TitelNummer
024655K68 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Schmidt-Wulffen Stephan, Hrsg.
Wandel benötigt Querdenker - Die Zukunft wartet nicht
Sankt Pölten (Österreich): GWT Aus- und Weiterbildung, 2014
(Mappe) 22,3x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 3 Hefte in aufklappbarer Mappe, Mappenrückseite mit kreisförmigen Papierschnitt, zwei Hefte bestehend aus einzelnen Seitenbögen, mit Gummibändern zusammengehalten, ein Leporello. Beide Mappen mit verschiedenen Inhalten, eine Mappe unvollständig.
ZusatzInformation Informationsmaterial über Studiengänge der New Design University Sankt Pölten, Grafik- & Informationsdesign, Innenarchitektur & 3D Gestaltung, Manual & Material Culture, Event Engineering, Business & Design, E-Mobility & energy Management usw
Stichwort Ausbildung / Design / Universität
WEB www.ndu.ac.at
TitelNummer
011495409 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Schmölz Markus
WAITING / A DIARY
München (Deutschland): bizarrverlag, 2015
(Zine) 56 S., 14,8x21,4 cm, Auflage: 60, ISBN/ISSN 3-930677-29-6
Techn. Angaben Spiralbindung. Auf dem Umschlag Streifen aus 3D-Folie. Mit Begleitschreiben, in Versandtasche
ZusatzInformation Fanzine
WEB www.bizarrverlag.com
TitelNummer
012543450 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Stanley Rod, Hrsg.
Dazed & Confused - Encore! Vol II/92
London (Großbritannien): Waddell Limited, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 160 S.,
Techn. Angaben 3D-Ausgabe mit Brille
TitelNummer
007518046 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Wladarsch Michael
Postkarte 84 GHz Raum für Gestaltung
München (Deutschland): 84 GHz, 2018
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte.
ZusatzInformation Werbekarte der Agentur: Corporate Design, Print, Web, 3D, Kultur
Geschenk von Michael Wladarsch
Stichwort Grafik Design / Kommunikation / Ornament / Struktur / Werbeagentur
WEB www.84ghz.de
TitelNummer
025729701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Vujanovic Dragana / Wolther Louise / Östlind Niclas, Hrsg.
Watched! - Surveillance, art and photography
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2016
(Buch) 295 S., 24,9x29 cm, ISBN/ISSN 978-3-86335-959-1
Techn. Angaben Hardcover, Graupappe
ZusatzInformation Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt der Hasselblad Foundation, der Valand Academy, der Kunsthal Aarhus und C/O Berlin. Sie wurde kuratiert von Louise Wolthers und Dragana Vujanovic (Hasselblad Foundation), Niclas Östlind (Valand Academy) sowie Ann-Christin Bertrand (C/O Berlin). Sie ist Teil eines von der Hasselblad Foundation initiierten Projekts zu Überwachung, Kunst und Fotografie in Europa nach der Jahrhundertwende. Die begleitende Publikation, erschienen in der Verlagsbuchhandlung Walther König, enthält Kunstwerke von vierzig Künstlern, daneben Aufsätze von zahlreichen Wissenschaftlern und wurde erst im November vom Time Magazine in der Kategorie „Best Photobooks of 2016“ ausgezeichnet.
Überwachung total? Videokameras in Banken, Kaufhäusern und an öffentlichen Plätzen, von Algorithmen gesteuerte Werbung und persistente Cookies im Internet, staatliche Vorratsdatenspeicherung und private Cloud-Speicherdienste – im Alltag sind permanente Beobachtung und Data Sharing heute selbstverständlich. Tagtäglich nutzen wir Dienste wie Google Maps, schauen uns Live-Streams an und begeistern uns über Health-Apps und ungeahnte Möglichkeiten der Selbstkontrolle. Wir verfolgen unsere Freunde und wildfremde Menschen auf Facebook, Twitter und Instagram und werden selbst kontinuierlich getrackt. Wir profitieren von den neuen digitalen Techniken und Angeboten und sind dafür bereit, unser Privatleben immer öffentlicher werden zu lassen. Überwachung und Big Data sind längst zu einem großen gesellschaftlichen Thema geworden.
Text von der Webseite
Namen Adam Broomberg / Ai Wei Wei / Esther Hovers / Forensic Architecture / Harun Farocki / Hasan Elahi / Hito Steyerl / James Bridle / Jill Magid / Jules Spinatsch / Julian Röder / Julia Scher / Mare Tralla / Oliver Chanarin / Paolo Cirio / Peter Weibel (Text) / Ruben Pater / Susanne Kriemann / Tina Enghoff / Trevor Paglen / Viktoria Binschtok
Sprache Englisch
Stichwort 3D / Algorithmus / beobachtung / Big Data / Biometrie / Cloud / Cookie / Datenspeicherung / Digital / Dokumentation / Facebook / Fotografie / Geheimnis / Gesellschaft / heimlich / Instagram / Internet / Kontrolle / Kritik / Mensch / Scanner / Screening / Selbstkontrolle / Tagging / Twitter / Öffentlichkeit / Überleben / Überwachung
WEB https://www.co-berlin.org/watched-surveillance-art-photography-0
TitelNummer
026430742 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Impuls Art - Create your own world.
München (Deutschland): PA/Spielkultur e.V., 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x10,6 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Kunst neu erleben. Blicke hinter die Kulissen in den städtischen Kunsträumen. Begegne aktueller Kunst und ihren Macher/innen. Experimentiere. Mach Deine eigene Kunst mit allem, was Spaß macht: Malerei, virtuelles Graffiti, Snapchat und 3D. Für Jugendliche und Erwachsene von 16-25 Jahren.
Text von Flyer
Design Michael Dietrich
Stichwort Experiment / Jugendarbeit / Projekt / Workshop / zeitgenössische Kunst
WEB www.spielkultur.de/impulsart
TitelNummer
016721701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.