Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Neue Einträge im AAP OPAC Online-Katalog / The latest items for the AAP catalog

Die letzten 50 Einträge, Medienart: alle Medien, Sortiert nach DatensatzNr, absteigend. 50 Treffer


Edenhofer Anita / Numberger Matthias
Mitgliedergabe 2017
München (Deutschland): Kunstraum München, 2017
(Grafik, Einzelblatt) 2 S., 29,8x29,8 cm, Auflage: 200, Nr. 109,
Techn. Angaben Einzelblatt, zweifach gefaltet, Papierschild mit Künstlernamen und Drucknumerierung angenäht
ZusatzInformation Digitaldruck auf Papier
Stichwort Sonne
TitelNummer 024837667 Einzeltitelanzeige (URI)

Marx Graciela Gutierrez / Vigo Egardo Antonio
G.E. Marx Vigo's Stamps
o.A. (Argentinien): Selbstverlag, 1979 ca
(Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 10,6x12 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit vier Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024836660 Einzeltitelanzeige (URI)

Redlich Guido, Hrsg.
DENKANSTÖSSE
München (Deutschland): Kunstareal München, 2017
(Heft) 32 S., 2620 cm,
Techn. Angaben Dahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zum 3. Kunstarealfest. Am 24. und 25. Juni 2017 fand das 3. Kunstareal-Fest statt. Alle 31 Institutionen im Kunstareal luden zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für jung und alt ein. Unter dem Motto DENKANSTÖSSE gab es ein vielfältiges und umfassendes Programm für die Münchner Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher von München aus aller Welt.
Stichwort Galerie / Kunstareal / Museum
TitelNummer 024835667 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://kunstareal.de/kunstareal-fest/

Maggi Ruggero
Poland - We are with you !
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1980
(Sticker, Button) 1 S., 17x11,6 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben Acht Aufkleber, gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Aufkleber / Mail Art / Polen / Solidarität / Sticker
TitelNummer 024834660 Einzeltitelanzeige (URI)

Higgins E. F. III
Doo-Da Postage Works
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, o. J.
(PostKarte / Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,2x15,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, mehrfach gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Mail Art
TitelNummer 024833660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.doodapost.com

Küstermann Peter, Hrsg.
Mail Art From the Museums Arte Postal Del Museo
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 30,3x21 cm, Nr. 76, 18 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 18 Künstlerbriefmarken, mehrfach gestempelt
ZusatzInformation Porto-Edition Nr.57
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024832660 Einzeltitelanzeige (URI)

Luigetti Serse
Post-Post Stamps
Perugia (Italien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 25 Künstlerbriefmarken, Schwarz-Weiß Kopie
ZusatzInformation Bogen zum selber ausfüllen und weiter schicken
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024831660 Einzeltitelanzeige (URI)

Luigetti Serse
Postscript Smoke Signals
Perugia (Italien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, beidseitig gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024830660 Einzeltitelanzeige (URI)

Bokros Péter / Molnár Tamás
Ego - Art - the Gay Hungary
o. A. (Ungarn): Selbstverlag, 1981 ca.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 15x10,8 cm,
Techn. Angaben 32 Künstlerstempel, verschiedene Motive
ZusatzInformation Künstlerstempel der Künstlergruppe Inconnu Group.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980r Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024829660 Einzeltitelanzeige (URI)

Spiegelman Lon
Hail to the Chief
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1981
(Stamp, Briefmarke) 28x21,8 cm, signiert, 18 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 18 Künstlerbriefmarken, gestempelt, mit persönlicher Widmung
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024828660 Einzeltitelanzeige (URI)

Varney Ed, Hrsg.
Stamp Sheet #2 of 2
Vancouver, BC (Kanada): Fine Arts Deparment University of British Columbia, 1978
(Stamp, Briefmarke) 2 S., 28x21,7 cm, 2 Stück. 72 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 36 Künstlerbriefmarken, perforiert, Rückseite gestempelt
ZusatzInformation Briefmarken von verschiedenen Künstlern, Bogen Nr. 2/2. Bogen Nr. 1/2 unter Website einsehbar.
Namen Al Souza / Anna Banana / Anonymous / Bill Gaglione / Cathy Broome / Cinq Aesthetics / Darryl Montgomery / Don Milliken / E. F. Higgins / Five / Intermedia / Jerry Dreva / Klaus Groh / Laura Cosgrave / Mike Crane / Mona Fertig / Odair Magalhaes / Oshie Varney / Pawel Petasz / Professor Poem / Rikki / Steve Durland / Stu Horn / Tom Moore / Tommy Mew
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Canadada / Dada / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024827660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lomholtmailartarchive.dk/networkers/edwin-varney/1978-04-19-varney

Maggi Ruggero
Amazon (schwarz-silber)
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1979 ca
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 36,3x20,5 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben Acht Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024826660 Einzeltitelanzeige (URI)

Fricker Hans Ruedi
South Africa 1C
Weddel (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke / Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm, signiert, 12 Teile.
Techn. Angaben Einladung, Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung Networkingmaterial im Museum für moderne Kunst Weddel, vom 08.03. - 06.04.1986.
Namen Bernd Löbach
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024825660 Einzeltitelanzeige (URI)

Bidner Mike
Going into Space
London, Ontario (Kanada): Selbstverlag, 1984
(Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 28x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Farbkopie mit einer einzelnen Briefmarke, perforiert, geprägt, Rückseite gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024824660 Einzeltitelanzeige (URI)

Dogfish (Rudine Robert)
Briefumschlag - Post-Natal
Seattle, WA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1986
(Umschlag / Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,3x24 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, mehrfach gestempelt, mit Künstlerbriefmarke beklebt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024823660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini 1914-2014 International Postage 1-9
Brescia (Italien): Selbstverlag, 1978 nach
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 24,8x17,7 cm, 9 Teile.
Techn. Angaben Neun Künstlerbriefmarken im Bogen, perforiert, Klebefolie
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024822660 Einzeltitelanzeige (URI)

Hölzel W.
Aktion: Schreib mal wieder - für die Abrüstung
Mannheim (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca
(Stamp, Briefmarke) 30,4x21,4 cm, 32 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 32 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Unter den Briefmarken ist vermerkt: Dies ist kein Wertzeichen der Deutschen Bundespost - Verwendung als Postwertzeichen ist gemäß §148 des StGB strafbar!
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Abrüstung / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024821660 Einzeltitelanzeige (URI)

Hölzel W.
... und das überall in der bundesrepublik
Mannheim (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca
(Stamp, Briefmarke) 30,4x21,4 cm, 30 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 30 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Unter den Briefmarken ist vermerkt: Dies ist kein Wertzeichen der Deutschen Bundespost - Verwendung als Postwertzeichen ist gemäß §148 des StGB strafbar!
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Atom / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024820660 Einzeltitelanzeige (URI)

Maggi Ruggero
Amazon (grün-weiß)
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1979 ca
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 19,2x36 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben Acht Künstlerbriefmarken, diagonal perforiert
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024818660 Einzeltitelanzeige (URI)

Goes Walter G.
Dresden mahnt! 13. Februar 1945
Rügen (Deutschland): Selbstverlag, 1985
(PostKarte / Stamp, Briefmarke) 2 S., 14,5x10,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Briefmarken Collage auf Postkarte geklebt, Rückseite mit persönlichem Gruß
ZusatzInformation Briefmarke zur Wiedereröffnung der Dresdner Semperoper, die obere Marke wurde heraus getrennt und die Leerstelle mit einem Text hinterlegt.
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Collage / Dresden / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Semperoper
TitelNummer 024817660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.suche-briefmarken.de/marken/ddr/ddr85011.html

Bokros Péter / Molnár Tamás
Inconnu Group 79 - 81
o. A. (Ungarn): Selbstverlag, 1981
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Neun Künstlerbriefmarken, aufgedruckt, auf Papier aufgeklebt
ZusatzInformation Neuen Künstlerbriefmarken aus einem Bogen der Künstlergruppe Inconnu Group.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980r Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024816660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artpool.hu/Artistamp/artist/Inconnu/stamps81.html

Bouwons Wernher / de Bloeme Ronald / Ruckhäberle Christoph / Siemon Thomas / Wolton Edouard
Printjam 2
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2017
(Buch) 52 unpag. S., 29,7x21,3 cm, Auflage: 350, Nr. 50, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-945111-38-3
Techn. Angaben Broschur. Gedruckt von Photopolymer-, Offset- und Linolplatten auf der Präsident-Zylinderpresse und der Romayor 313 Offset Presse in Thomas Siemons Werkstatt carpe plumbum
ZusatzInformation Printjam 2 ist das Ergebnis eines kollaborativen Druckgrafik-Projekts
Sprache Englisch
Stichwort Kollaboration / Linoldruck / Zusammenarbeit
TitelNummer 024815661 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://lubok.de/index.php?id=detail&tt_products%5BbackPID%5D=23&tt_products%5Bproduct%5D=168&cHash=a602eb3a2d6e769f19b0726712891706

Parstorfer Theresa
Junge Kultur auf 22,491 Quadratmetern - Laura Kansy, Mira Sacher, Pia Richter und Daniel Door haben in der Au eine kleine Galerie übernommen – ohne jede Vorkenntnis. Sie wollen Kunst nahbarer gestalten. Und sie wollen zeigen, dass es dafür auch in einer teuren Stadt mit wenig Platz für junge Menschen Räume geben muss
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 284 vom 11. Dezember 2017, Junge Leute, R6
ZusatzInformation ... Kenner der Münchner Kunstszene wissen, dass sich in der Au schon seit 2011 eine „Waschküche für Kunst, Ästhetik und Poesie“ verbirgt, das „Prince of Wales“, eine winzige Galerie auf zwei Etagen. An diesem Abend jedoch ist das zugehörige Klingelschild provisorisch überklebt. „Chantall“ steht jetzt dort. ... „Der geilste Ausstellungsraum in der Stadt“, sagt einer der Besucher. Xenia Fubarev, die Künstlerin, deren Bilder die erste Ausstellung des „Chantalls“ bilden, sagt etwas Ähnliches. Sie habe viel Zeit im Hof verbracht, sich den Putz und die Beschaffenheit des Mauerwerks angeschaut. Entstanden sind elf Leinwände, die nun im Haus ausgehängt sind und die verschiedenen voneinander isolierten Eigenschaften der Mauern einfangen wollen. Immer in Grau- und Weißtönen, ...
Namen Daniel Door / Laura Kansy / Mira Sacher / Pia Richter / Xenia Fumbarew
Sprache Deutsch
Stichwort Galerie / Initiative / Produzentengalerie
TitelNummer 024814678 Einzeltitelanzeige (URI)

Vogel Nikolai
Große ungeordnete Aufzählung (Detail)
Berlin (Deutschland): SuKuLTuR, 2014
(Heft) 20 S., 14,7x10,2 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-95566-038-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation die Arbeitszeit, die Lebenszeit, ein Fernsehabend, ein Abend in der Kneipe, die Angeber, die Besoffenen, die Übernächtigten, die Beleidigten, die, die Angst haben, Fahrkartenkontrollen, Mitreisende, lautstarke Gespräche, ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur
TitelNummer 024813669 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nikolaivogel.com

Vogel Nikolai
Große ungeordnete Aufzählung (Detail)
Köln (Deutschland): parasitenpresse, 2015
(Heft) 14 S., 21,2x15 cm,
Techn. Angaben geklammert, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInformation Paradosis Nr. 7, 3. Auflage.
Nikolai Vogels Text "Große ungeordnete Aufzählung" wird laufend verändert, fortgeschrieben und an verschiedenen Orten, die er sich einverleibt und in die er sich einschreibt, temporär installiert. Dabei benutzt er verschiedenste Medienformate, deren Zeitanfälligkeit den Textfluss bedingt. Winzigen Bleisatz, handgeschriebene Spruchbänder, Webprogrammierung und oft auch analoge Bandmaschinen und Diktiergeräte. Diese werden damit jeweils Träger von Sprachaufnahmen, die die Aporien der Archivierung verkörpern. Geräte und Materialien mit denen archiviert wird, sind selbst in höchstem Maße bestimmt, museal zu werden, das archivierte Textmaterial verschmilzt mit dem Archivierwerkzeug. Die Maschinen, mit denen aufgenommen wird, werden fixer Bestandteil des Aufgenommenen. Die "Große ungeordnete Aufzählung" ist eine sich immer wieder verlierende und neu findende Weltbestandsaufnahme in verschiedensten Details, changierend zwischen Subjekt und Objekt, Lyrik und Prosa, Literatur und Skulptur, Original und Kopie. Die "Große ungeordnete Aufzählung" gibt es immer nur in Details! Das Ganze ist Fiktion.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur
TitelNummer 024812669 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nikolaivogel.com

Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen (Deutschland): Museum Folkwang, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Namen René Grohnert (Einführung) / Tobia Bezzola (Begrüßung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer 024811678 Einzeltitelanzeige (URI)

Chladek Matthieu
ROH #0
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21,2x17,8 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt
ZusatzInformation Einladung zum Magazin Release von ROH ausgabe #0 am 18.12.2017 im Salon Irkutsk
Namen Anneke Marie Huhn (Fotografie)
Geschenk von Matthieu Chladek
TitelNummer 024810671 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert / Lenz Gabriele
Exkursion 08.12.2017
München / Wien (Deutschland / Österreich): Selbstverlag, 2017
(Text) 21 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben 21 Blätter, Laserdruck
ZusatzInformation Emailverkehr und Listen der Buchauswahl für den Besuch der Bayerischen Staatsbibliothek, Handschriftenabteilung bei Frau Dr. Beatrice Hernad, sowie für den Besuch des Archive Artist Publications durch Studenten der new design university st. pölten, Studiengang contemporary book design
Stichwort book design / Exkursion / Studium
TitelNummer 024809661 Einzeltitelanzeige (URI)

de Cutis Ida / Gekelau Eik / Glauch Beljuli / Reibloh Clemens / Scharnacker Gisela / Stallblind Mirco / Villmercz Ramon / Wedde Martin / Weiger Philipp
Trennlinie Zwischen Gesten Nr. 02
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 44 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zweite Ausgabe des DIY-Magazins aus München über den Pianisten Elias Goldmann. Ursprünglich inklusive Kassette mit 6 Stücken (unveröffentlichte Stücke und Interviews) und einem kleinen Piano-Anhänger aus Metall.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Sascha Schierloh
Stichwort Humor / Independent Magazin / Musik / Punk / Satire
TitelNummer 024808673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.trennliniezwischengesten.bandcamp.com

de Cutis Ida / Gekelau Eik / Glauch Beljuli / Reibloh Clemens / Scharnacker Gisela / Stallblind Mirco / Villmercz Ramon / Wedde Martin / Weiger Philipp
Trennlinie Zwischen Gesten Nr. 04
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 44 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Magazin inklusive digitalem Album zum Download auf der Website. Magazine for non-DJ culture and analytical approach of Qualdreher/Brennfinger concepts. (Selbstbeschreibung von Facebook)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Sascha Schierloh
Stichwort Humor / Independent Magazin / Musik / Punk / Satire
TitelNummer 024807673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.trennliniezwischengesten.bandcamp.com

Door Daniel / Kansy Laura / Richter Pia / Sacher Mira, Hrsg.
Chantall - Eröfnung Xenia Fumbarev
München (Deutschland): Chantall, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 unpag. S., 15,1x10,5 cm, Auflage: 250, Nr. 01,
Techn. Angaben Einzelblatt, Risoprint, doppelseitig bedruckt und mehrfach gefaltet.
ZusatzInformation Einladungskarte zur ersten Ausstellung im Projektraum "Chantall" (Ohlmüllerstraße München, ehemals Prince of Wales) 11:02 von Xenia Fumbarev, Ausstellungsdauer 9.12.17 – 12.01.18. Rückseite der Einladung mit einem Risodruck von Xenia Fumbarev. Mit einem Text von Mira Sacher und Ankündigungen für das Rahmenprogramm mit Verena Marisa und Pia Richter.
Mit Bildtafeln aus Beton, im Siebdruck bedruckt
Namen Verena Marisa / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Mira Sacher
Stichwort Beton / Projektraum / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 024806671 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.chantall.space/

Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen / Göttingen (Deutschland): Museum Folkwang / Steidl, 2016
(Buch) 96 S., 26,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-95829-300-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Der Katalog widmet sich dem ungewöhnlichen Plakatwerk des österreichischen Zeichners und Performancekünstlers Emil Siemeister. Siemeisters Plakate sind zumeist – wie seine Fotos auch – integraler Bestandteil seiner Performances, Ausstellungen und Filmvorführungen. Damit sind sie von Anfang an Teil eines Gesamtkonzepts und selten ›nur‹ Werbefläche. Seine Gestaltungen stehen oftmals auch in diametralem Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung, etwa wenn es um die Frage geht, was ein Plakat ausmacht oder wodurch man Wirkung im öffentlichen Raum erzielen kann. Seine Haltung erklärt Siemeister so:
Im zeitlichen Abstand erfuhr ich, dass sich die Menschen, die sich an dieses oder jenes Plakat erinnerten, nicht an den Inhalt erinnerten, sondern an die Form als das gute oder schlechte Plakat. Der Verweis, die Absicht, blieb also am Medium selbst haften! Wenige Menschen sind der Dateninformation aufgrund der Plakatankündigung gefolgt, zumal auch damals schon die grafische Darstellungsform an der Grenze zum inhaltlichen Erahnen war.
Text von der Webseite
Namen Fernenc Jádi (Text) / Jürgen Döring (Text) / René Grohnert (Vorwort) / Tobia Bezzola (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer 024805678 Einzeltitelanzeige (URI)

Behrendt Angela
Halloween in Zeitung
Hannover (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(PostKarte) 2 S., 10x15 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Postkarte mit aufgenähtem Gewebe, gestickt, rückseitig mit Stempeln und handschriftlichem Text
Sprache Deutsch
Geschenk von Angela Behrendt
Stichwort Zeichen / Zeichnung
TitelNummer 024804677 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Verlorene Form
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft / PostKarte / Umschlag) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt eine Postkarte mit handschriftlichem Gruß. In brauner Versandtasche. Digitaldruck
ZusatzInformation Blickbilder, Objekte hergestellt im Metallguss-Verfahren der verlorenen Form, bei dem die Gussformen aus Pappe verloren gehen.
Namen James Geccelli (Text)
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Balkon / Fensterrahmen / Skulptur / Tribüne / Wandobjekt
TitelNummer 024803681 Einzeltitelanzeige (URI)

Siemeister Emil
Redesigning the Medieval Book - Personal Carol 1400 - singing breathing score video 2017
Oxford (Großbritannien): Bodleian Library, 2017
(PostKarte / Umschlag) 1 S., 21x10,5 cm, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Infokarte, rückseitig handschriftlicher Gruß. In Briefumschlag
ZusatzInformation A workshop and competition for book artists at the Bodleian Library, Oxford. 01.12.2017-11.03.2018
The exhibition Designing English at the Bodleian Library 2017-18 will illustrate the layout of English literature in handwritten manuscripts and inscriptions across the Middle Ages, from Old English picture books to early Tudor plays and manuals for handling swans. It will trace the different spaces granted to English through the first thousand years, from stray notes scratched into Anglo-Saxon herbals or fragments of lost medieval songs in the margins, to masterpieces placed centre-page and framed by illustration and illuminated borders; it will cover both books and other objects, from grisly tombs to charms written on food.
Text aus dem exhibition summery
Sprache Englisch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Buchmalerei / Mittelalter / Redesign / Wettbewerb
TitelNummer 024802678 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.bodleian.ox.ac.uk/get-involved/competitions-and-projects/redesigning-the-medieval-book

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins/ Roni Horn / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024801682 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher

Carrión Ulises
Freiexemplar 01 - die neue kunst des büchermachens - Gelegenheitsexemplar
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle / material-Verlag, 2017
(Heft) 20 S., 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Ringösenheftung, Laserprint,ein bogen rotes Papier eingebunden
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Künstlerbücher in der Hamburger Kunsthalle (01.12.2017-02.04.2018), dort präsentiert in einem Raum des material-Verlags und zur kostenlosen Mitnahme angeboten.
Text übersetzt von Hubert Kretschmer, Darmstadt 1982. ursprüngliche Fassung des Textes in spanischer Sprache. Erstmals veröffentlicht 1975 in Mexiko. Die deutsche Übersetzung erfolgte nach der englischen Version aus dem Buch: »second thouhts« von ulises carión, Amsterdam 1980.
Mit der 2010 neugegründeten Serie Freiexemplar wird der Hochschulgemeinschaft eine Reihe bemerkenswerter Texte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Studierende des Studienschwerpunkts Foto/Typo/Grafik können sich an dieser Reihe gestalterisch erproben. Freiexemplar ist kostenlos erhältlich und erscheint unregelmäßig in limitierter Auflage.
Mit einem Hinweis auf das Archive Artist Publications in München.
Namen Hubert Kretschmer (Übersetzer) / Ralf Bacher (Herausgeber) / Wigger Bierma (Herausgeber - Gestalter)
Sprache Deutsch
Geschenk von Hamburger Kunsthalle
Stichwort Hochschule / Künstlerbücher / Material / Statement / Studium / Theorie
TitelNummer 024800681 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://material-verlag.hfbk-hamburg.de

Hugentobler Michael / Koopmann Jörg
Grandtour
Zürich (Schweiz): FREITAG lab, 2015
(Heft) 82 S., 23x14,3 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung, abgerundete Ecken, eingklebte dreiteilige Faltwerbekarte von Freitag, Visitenkarte
ZusatzInformation Bericht über eine Radtour quer durch Europa, unterstützt von der Taschen-Manufaktur FREITAG
Namen Raffinerie (Art Direction)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von FREITAG Hamburg
Stichwort Bericht / Europa / Fotografie / Reise
TitelNummer 024799682 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.grandtour.freitag.ch

Gonzalez-Torres Felix
GIVE A CITY CHILD A BREAK: GIVE TO THE FRESH AIR FUND - respektlos gefaltet
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2006
(Grafik, Einzelblatt) 18 unpag. S., 25,3x19,8 cm,
Techn. Angaben Bogen weißes Ppapier, 6 fach gefaltet von Hubert Kretschmer am 02.12.2017, beidseitig Schwarz-Weiß bedruckt mit 2 Textzeilen und einem Zeitungsausschnitt aus der New York Times
ZusatzInformation Co-work. Zeitungsauschnitt: Germ Warfare Research Safe, Pentagon Says After a Study (John H. Cushman jr.). Blatt zum Mitnehmen aus der ständigen Sammlung der Kunsthalle Hamburg.
2. Ausgabe
Namen Hubert Kretschmer
Sprache Englisch
Stichwort Biologische Kampfwaffen / Politik / Risiko / Sicherheit / Verteidigung / Zeitung
TitelNummer 024798673 Einzeltitelanzeige (URI)

Bierma Wigger
Künstlerbücher für alle - ein Seminar für Künstler und Gestalter
Hamburg (Deutschland): Hochschule für bildende Künste Hamburg, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Laserprint auf gelbes Papier
ZusatzInformation Kleinplakat zu einem Seminar für Kataloge, Hefte, Magazine, Editionen
Sprache Deutsch
Geschenk von Wigger Bierma
Stichwort Hochschule / Künstlerbücher / Studenten / Studium / Theorie
TitelNummer 024797701 Einzeltitelanzeige (URI)

Lux Joachim, Hrsg.
Mac h mi t! - Praktikum in der Grafik des Thalia Theaters
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Gestaltung / Grafik / Praktikum / Theater
TitelNummer 024796701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater - Dezember 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt / Leporello) 20 unpag. S., 18,8x9,2 cm,
Techn. Angaben Flyer als Leporello gefaltet
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Programm / Theater
TitelNummer 024795701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Becker Jürgen, Hrsg.
Jochen Lempert und Peter Piller
Hamburg (Deutschland): Galerie Jürgen Becker, 2017
(Flyer, Prospekt / Text) 42x29,7 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben 2 Flyer unterschiedlich gefaltet, Infoblatt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 01.12.2017-28.04.2018
Namen Jochen Lempert / Peter Piller
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie
TitelNummer 024794701 Einzeltitelanzeige (URI)

Deistler Michael
Zeichnungen 87/88
Hamburg (Deutschland): Galerie Dörrie Priess Verlag Michael Kellner, 1988
(Heft) 42 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 3-922035-76-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Nach KugelschreiberZeichnungen auf Karton
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Zeichnung
TitelNummer 024793665 Einzeltitelanzeige (URI)

Mitzev Vincent / Tchenkov Valio
Tchenkov und Mitzev spazieren durch den Kunstsommer - Ein künstlerischer Reflex auf die Großveranstaltungen 2017
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, zweifach gefaltet
ZusatzInformation 08.12.2017-14.01.2018 . Der Kunstsommer 2017 war bestimmt durch die drei großen, international bedeutenden Kunstprojekte: documenta 14 in Athen und Kassel, Biennale Venedig und Skulptur-Projekte in Munster. Die hohen Erwartungen vorab und die Berichterstattungen, Diskussionen und Kritiken währenddessen hatten starke öffentliche Präsenz und waren Dauerbrenner in den Medien. Neben den theoretischen Diskursen der Fachwelt, stand auch das Kunsterleben des Publikums im Zentrum, das unter dem Anspruch der gesellschaftlichen Relevanz von Kunst im großen Stil erreicht werden sollte. Nach dem Ende des Kunstsommers stellt sich in besonderer Weise für Künstler_innen die Frage, was aus diesen bedeutenden Events bleibt. Welchen nachhaltigen Einfluss haben sie, welche Erkenntnisse daraus wirken auf die jeweils eigene Arbeit?
Die in München lebenden Künstler Valio Tchenkov und Vincent Mitzev sind seit mehreren Jahren gemeinsam als Besucher auf diesen Kunstgroßveranstaltungen unterwegs. ...
Text von der Webseite
Stichwort Dokumentation / Fotografie / Humor / Kommentar / Video / Wanderung
TitelNummer 024792701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.maximiliansforum.de/de/aktuell/schaufenster/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=284&cHash=239661fb2eeef8c11a32b64a89a43153

Tillier Thierry / Uranjek Roman
No Fluxus K
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2017 ca.
(Heft / Grafik, Einzelblatt / Umschlag) 20 unpag. S., 15x10,5 cm, Auflage: 50, Nr. 50, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck. In braunem Briefumschlag, beigelegt ein handschriftlicher Gruß auf einer gefalteten Karte von No Fluxus J
ZusatzInformation collagen und zum Teil überarbeitete Plakate
Namen Andy Warhol / Chuck Close / Emilia Kabakov / Francis Bacon / Giacometti / Ilya Kabakov / Lawrence Weiner / Marina Abramovic / Sophie Calle
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Fluxus / Kreuz / Zine
TitelNummer 024791673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.facebook.com/roman.uranjek
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.thierrytillier.com

Höllerer Walter, Hrsg.
Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung
Stuttgart (Deutschland): Verlag W.Kohlhammer, 1965
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,2x15,7 cm,
Techn. Angaben Broschur, Fadenheftung. Beigelegt das Inhaltsverzeichnbis aller Hefte von 1/1961-15/1965, 8 Seiten lose und gefaltet. Seiten 1197-1286, Unterstreichungen
ZusatzInformation Sonderheft zu den Themen Konkrete Dichtung, Semiotische Analyse, Konkrete Poesie, Schrift als Sprache, Poetik und Linguistik, Ein terminologischer Beitrag zur Kybernetik. Von Max Bense über die brasilianische Gruppe noigandres.
Namen Benno Schubert / Elisabeth Walther / Franz Mon / Helmut Hartwig / Johannes Erich Heyde / Manfred Bierwisch / Max Bense / noigandres / Peter Schneider
Sprache Deutsch
Stichwort Dichtung / Experiment / Konkrete Kunst / Konkrete Poesie / Kybernetik / Semiotik / Sprache
TitelNummer 024790682 Einzeltitelanzeige (URI)

Matveeva Anna / Rajeshvari Elena
so-VIELE.de Heft 57 2017 - Existenzialität
Berlin / München (Deutschland): Atelier Soldina / icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 200, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-78-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Projekt Existenzialität entstand aus dem Interesse heraus, wie sich das Wort als visuelles Zeichen und Bild gegenseitig ergänzen und beeinflussen können.
Text aus dem Heft
Namen Elena Ilena (Buchdesign) / Fjodor Krasnikov (Übersetzung)
Sprache Deutsch / Russisch
Stichwort Grafik / Malerei / Textbild
TitelNummer 024789678 Einzeltitelanzeige (URI)

Marx Stefan
I'M SLEEP ING IN MY CLOTHES EXT TO THE BOOKS - Artists' Books Hamburger Kunsthalle
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Objekt, Multiple) 43,5x45,5 cm,
Techn. Angaben schwarzer Stoffbeutel, beidseitig weiß bedruckt, Siebdruck
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Künstlerbücher, Die Sammlung, vom 01.12.2017-02.04.2018, kuratiert von Petra Roettig und Andrea Joosten
Namen Andrea Joosten / Petra Roettig
Sprache Englisch
Stichwort Merchandising / Stofftasche
TitelNummer 024788K83 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.