Ergebnisse der Katalogsuche nach SPRACHE
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Deutsch, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer

Titel
  • Arts of the Working Class No. 02 - May the bridges I burn light the way
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsdruck, Bltter lose ineinander gelegt, handschriftliche Gre beigelegt
ZusatzInfos
  • The second issue of this street newspaper attempts to glimpse what social cohesion can be; seen through contemporary art practices coming together in different texts and interventions by our contributors. Dialectical cohesion presents itself in the archives of arts in the 21st century as an accumulation of reactionary movements. The impressionists against academism, surrealists against social standards, post-modernism against modernism, content-based interpretation against formalist interpolation.
    May the bridges I burn light the way looks at both ends of the revolutionary act: the will to reach utopias and the urge to provoke dystopia. Artists always situate themselves in history by breaking with what they believed this profession to be before becoming artists. As a title, it implies a certain pessimism; anticipating the worst outcomes of a given situation. However, it also reveals the unfortunate desire to (always) be right.
    May the bridges I burn light the way was the title of the summer camp we organized with EXILE gallery for the collateral events of the European Biennial in Palermo, the Manifesta 12. Many of this issues contributors intervened in Palermo following the curatorial idea of working together with the community at the Ballar market and the community kitchen Cre.Zi Plus. Utopia here is not a promise but a joint venture. The group of people was deliberately brought together by invitation, but the summer camp was left to the unpredictable nature of the market vendors routines.
    Text von der Webseite
Geschenk von Maria Ins Plaza Lazo
TitelNummer
029229K94
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Foukauld - La Disparition
Ort LandSalzburg (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 28,5x22,5 cm, Auflage: 750, , ISBN/ISSN 9783902675712
    Hardcover, Leineneinband, Titel geprgt, beiliegend 2 Postkarten, davon eine mit handschriftlichen Gren
ZusatzInfos
  • Markus Oberndorfers Aufnahmen von Bunkeranlagen des NS-Regimes an den Strnden des Atlantikwalls im franzsischen Abschnitt rund um Cap Ferret sind beredte Zeugen vom Verschwinden und von der Vernderung und der Aneignung der mahnenden Relikte des 2.Weltkrieges.
    Die ber einen Zeitraum von mehreren Jahren (2005-2010) entstandenen Farbfotografien werden durch ihre Reduziertheit in Farbigkeit und Kontrast auch zur Metapher fr die Vergnglichkeit des analogen Fotomaterials. Die Bunker selbst schreiben sich unscheinbar in die vom rauen Klima gezeichnete Landschaft ein. Heute dienen sie vor allem Surfern und Touristen als Aussichtsplateaus oder auch als ideale Wandflchen fr Grafittikunst. Foukauld-La Disparation, so der Titel des Buches wie des gesamten Projektes, versteht sich gleichermaen als knstlerische und als wissenschaftliche Arbeit. Es kann durchaus auch als Referenz auf den groen franzsischen Philosophen Michel Foucault mit seinen berlegungen zu Geschichte und Gedchtnis gesehen werden,
    Auch Oberndorfer hlt die Irritation fest - die Irritation, die zum Nachdenken fhrt. Oder mit Foucault: Heterotopien verweisen auf die Widerlager der Gesellschaft. Die Bunkerfotografien von Markus Oberndorfer enthalten in der Dokumentation des Verschwindens wie in der Aneignung die Botschaft, dass Kriege man-made-disasters sind, in denen von Menschen gebaute Bunker keinen Schutz bieten. Inge Marszolek
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
029225820
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Autrement on devient fou ..... (OmdU)
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 23,6x16 cm, Auflage: 400, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Leineneinband, Titel im Siebdruck, unterschiedliche Papiere
ZusatzInfos
  • Das knstlerische Projekt entwickelt eine komplexe Reflexion ber die Mglichkeiten der Darstellung von Geschichte und ihrer Erinnerung. Kern des Buches ist ein Interview mit Henri Lavrillat (1920-2014), einem Zeitzeugen, der als Zwangsarbeiter fr den Bau der Bunker des Atlantikwalls am Cap Ferret zwangsrekrutiert wurde. Die filmisch dokumentierte Erinnerung lsst sich als Spur in Oberndorfers (analogen) Fotoarbeiten verorten und umgekehrt. Die Farbfotografien zeigen das Cap heute, einen Waldcampingplatz mit seinen scheinbar provisorischen Touristenunterknften: Es ffnet sich eine Lcke, in der wir auf unsere eigene Vorstellungskraft zurckgeworfen werden. Lavrillats Geschichte prsentiert sich als zutiefst persnliche, vermittelte Erzhlung. In der ebenfalls dokumentierten Plakatintervention "Se Souvenir" sucht der Knstler die Interaktion mit dem Ort und den Passanten. Ein Buch, das die Vielfalt der Stimmen des kollektiven Gedchtnisses beleuchtet. (Katharina Manojlovic, fr Eikon #87)
    Text von der Webseite, bersetzt mit DeepL
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
029224820
Einzeltitel =


Titel
  • instant theory. Die M-Fotoserie des Merve Verlags
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 14,9x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Kreuzbuchfalz, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Information zu Austellung und Gesprchsrunden in der ngbk Berlin, 22.02.-09.04.2020
    In den 1980er Jahren bildet sich ein schier maloses Interesse an philosophischen, sthetischen und an Emanzipation ausgerichteten Theorien. Der Westberliner Merve Verlag ist zu dieser Zeit Treffpunkt fr intellektuellen und knstlerischen Austausch ein Netzwerk, das von den Verleger_innen Heidi Paris und Peter Gente in zahlreichen, spontan aufgenommenen Fotografien festgehalten wird.
    Die Ausstellung gewhrt Einblick in dieses Archiv. Gezeigt werden Portrts von Akteur_innen der Szene, des Verlegens, aus der bildenden Kunst und experimentellen Musik. Durch das nachtrgliche Kartografieren der Beziehungen und Verknpfungen werden der Zeitgeist sowie alternative Produktionsweisen aus heutiger Perspektive befragt. Kontextualisierende Ausstellungstexte, Videointerviews und begleitende Veranstaltungen beschftigen sich mit Fragen wie: Entlang welcher Vektoren gestaltet sich alternative Wissensverbreitung und welche politische Funktion erfllen dabei Kollektivitt, Serialitt, Chaos und Freundschaft? Was unterscheidet ein Kollektiv von einem Netzwerk und welche Gefahr besteht in der jeweiligen Offenheit fr neoliberale Vereinnahmung? Wieso waren und sind Sichtbarkeiten von Frauen oder der Arbeit des bersetzens in (unabhngiger) Textproduktion oft ungleichmig verteilt und welche Umwertungen sind hier ntig? Die Ausstellung stellt diesen Fragen nach und behauptet ihre Relevanz fr unsere Gegenwart.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029222787
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Postkarten - Konvolut
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,9 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten zu Ausstellungen von Hans Btel in der Galerie Stella A. Berlin. 02.11-01.12.2001 Bilder, 25.04.-07.06.2003 Aquarelle, 13.05.-25.07.2020 Arbeiten auf Papier
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029221814
Einzeltitel =


boetel-bilder
boetel-bilder
boetel-bilder

Btel Hans: Bilder, 1983

Verfasser
Titel
  • Bilder
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [20] S., 34,3x24,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • anlsslich der Ausstellung in der Galerie Kammer Hamburg im September 1983
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029220814
Einzeltitel =


N. N.: Schnittmuster, 2020

behelfsmaske-anonym-aussen
behelfsmaske-anonym-aussen
behelfsmaske-anonym-aussen

N. N.: Schnittmuster, 2020

Verfasser
Titel
  • Schnittmuster
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    doppelseitige Schwarz-Wei-Kopie
ZusatzInfos
  • Schnittmuster fr einen Behelfs-Mund-Nasen-Schutz aus Auenstoff und Futterstoff & Einlage in S, M, L und XL
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029219811
Einzeltitel =


Fanderl Stephan, Hrsg.: Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz, 2020

behelfsmaske-galeria-1
behelfsmaske-galeria-1
behelfsmaske-galeria-1

Fanderl Stephan, Hrsg.: Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz, 2020

Verfasser
Titel
  • Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserkopie farbig, doppelseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Schnittmuster und Anleitung fr einen Behelfs-Mund-Nasen-Schutz von Galeria Karstadt Kaufhof
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029218811
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Sea Containers
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis / Umschlag / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 32,5x23 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 beidseitig Tintenstrahl-bedruckte Einzelbltter, mit Kupferklammer zusammengehalten, 1 Grukrtchen, in beklebter und bestempelter Papiertte, im beklebten gelben Umschlag
Sprache
Stichwort
Geschenk von Thomas Howeg
TitelNummer
029217812
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Really Old? - 10 Jahre Museum Brandhorst
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 22x16,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einzelblatt beigelegt
ZusatzInfos
  • Die vierte und letzte Ausgabe des Programmheftes zur Jubilumsausstellung Forever Young bietet einen berblick des Angebots von Mai bis Juli 2020. Das Programm findet aufgrund der Covid-19-Pandemie derzeit grtenteils online statt. Das Heft bietet darber hinaus viele Inhalte zur Sammlung des Museums, gibt Informationen zu kommenden Ausstellungen und vielem mehr. U.a. zu Spot On: Bcher in der Sammlung Brandhorst, 02.05.-19.07.2020
Sprache
TitelNummer
029216814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Tell me about yesterday tomorrow
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 182 S., 21,5x14 cm, , ISBN/ISSN 9783946041245
    Broschur, Einband gestanzt
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums Mnchen ber die Zukunft der Vergangenheit 28.11.2019-18.10.2020
Sprache
TitelNummer
029215794
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MAX JOSEPH 2019/20 04 - Aus dem Sinn
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 62 S., 18,2x21,1 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
TitelNummer
029213811
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • BISS 2020 06 - Weitermachen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 28x21,1 cm, Auflage: 35.000, , ISBN/ISSN 09483470
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Themen: Das Leben von Sinti und Roma in Mnchen, Soziale Projekte in Zeiten von Corona, PhnixPreis fr Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Schreibwerkstatt der BISS-Verufer*innen, Interview mit Karin Majewski
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029212814
Einzeltitel =


freiheit-faehnchen
freiheit-faehnchen
freiheit-faehnchen

Anonym: Freiheit, 2020

Verfasser
Titel
  • Freiheit
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 38,2x19,1 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Papierfahne, beidseitig bedruckt, an Kunststoffrhrchen
ZusatzInfos
  • vor einem Gerichtsgebude auf der Strae verteilt
Sprache
Geschenk von Undine Weyers
TitelNummer
029210K94
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Geister
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [44] S., 18,2x11,8 cm, Auflage: 88, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gefaltete Einzelbltter, mit Gummiband zusammengehalten, Schwarz-Weiss-Laserdruck
ZusatzInfos
  • Edition verteilt auf der Vernissage der Gruppenausstellung von Melanie Chacko, Elke Dreier, Paula Leal Olloqui im Kunstpavillon im alten Botanischen Garten Mnchen, 03.07.-02.08.2020
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Melanie Chacko
TitelNummer
029209798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Konvolut Art and Words
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 10,2x17,8 cm, signiert, 11 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    9 signierte Ausbelichtungen auf Fotopapier, 2 runde Anstecknadeln, in kartoniertem Umschlag mit handschriftlichen Gren
Sprache
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
029208815
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ganze Wirklichkeit
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedruckte groformatige Postkarte
ZusatzInfos
  • Persnliche Einladung zur Vernissage. Felix Droese. Ganze Wirklickeit. Der Knstler ist Anwesend. Es spricht der Knstler.
    Text von der Karte, Galerie Breckner, Dsseldorf, 04.-05.07.2020
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
029206815
Einzeltitel =


ilovewomeninart
ilovewomeninart
ilovewomeninart

Kennedy Bianca / Mackenroth Janine, Hrsg.: I Love Women In Art, 2020

Verfasser
Titel
  • I Love Women In Art
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 26,5x21 cm, , ISBN/ISSN 9783982174112
    Fadenheftung, Hardcover, silber Prgung
ZusatzInfos
  • 100 Knstlerinnen vorgestellt von Frauen aus Kunst & Kultur, finanziert durch crowdfunding. Das Jahr 2020, in dem sich die erstmalige Zulassung von Frauen zum Studium an den deutschen Kunstakademien zum hundertsten Mal jhrt, wollen die beiden Initiatorinnen auch knstlerisch nutzen und laden 100 Frauen im Kunstbetrieb aus allen Bundeslndern Deutschlands dazu ein, ein Werk von einer Knstlerin in Deutschland mit ihrer persnlichen Geschichte vorzustellen.
    Mit der Sammlung "I Love Women In Art" soll nicht nur auf die immer noch herrschende Unterreprsentation weiblicher Positionen hingewiesen werden, es soll vor allem ein Kunstfhrer ber die wunderbaren Knstlerinnen und Kulturschaffenden in unserem Land werden.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
029204769
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Mann im Jasmin - Eindrcke aus einer Geisteskrankheit
Ort LandFrankfurt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 209 S., 19,1x12,4 cm, , ISBN/ISSN 3550062680
    Fadenheftung, Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Der Text wurde Mitte der sechziger Jahre geschrieben und 1966 vollendet. Ruth Henry bersetzte das Manuskriptzwecks Publikation in Frankreich ins Franzsische, wozu es erst ein Jahr nach dem Tod Zrns, 1971, kam. Sechs Jahre spter erschienen die Aufzeichnungen im deutschen Ullstein-Verlag. Wie Henry vermerkt, wurde das Buch bei seinem Erscheinen als eine literarische Entdeckung" gefeiert, die Kritiker uerten Bewunderung fr die erschtternde dokumentarische Schrfe der Selbstbeobachtung sowie fr die unsentimentale, souverne literarische Handhabung.
    Simona Olaru-Posiar, Journal of Romanian Litterary Sudies, Issue no. 7/2015
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
029203777
Einzeltitel =


lukas_ambig_2020
lukas_ambig_2020
lukas_ambig_2020

Lukas Michael, Hrsg.: ambig, 2020

Verfasser
Titel
  • ambig
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 154 S., 24x17 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783000658440
    Klappbroschur, fadengeheftet. Umschlagmotiv ein Moir.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "ambig", 03.28.06.2020 in der Galerie der Knstler, Mnchen, kuratiert von Michael Lukas. Kooperation von Genus Loci e.V. Mnchen und der Galerie der Knstler Mnchen.
Sprache
Geschenk von Michael Lukas
TitelNummer
029202818
Einzeltitel =


gka_1998_arbeitskatalog
gka_1998_arbeitskatalog
gka_1998_arbeitskatalog

Fritz Reinhard, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1998 - Sonderausstellung , 1998

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1998 - Sonderausstellung
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 354 S., 25x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, eingelegt 3 kopierte Preislisten A4, eine Liste eingeklebt. Mit handschriftlichem Eintrag "Arbeitskatalog" auf Cover. Mit eingetragenen Preisen im Katalog.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 14.05.-12.07.1998. Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Reinhard Fritz, Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft. Sonderausstellung "Durch-Sichten" - Fotografische Positionen, ausgewhlt von Dieter Hinrichs und Dieter Rehm. Mitglieder der Ausstellungsleitung: Andreas Bindl, Christoph Drexler, Max Pfaller, Hannes Rosenow, Ludwig Scharl, Peter Tomischieczek, Max Wagner.
    Mit Text von Horst G. Ludwig: "Wandel und Kontinuitt. Die Groe Kunstausstellung".
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V." Das Katalogexemplar ist ein "Arbeitskatalog", mit handschriftlichen Eintragungen und eingeklebten Preislisten.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029201817
Einzeltitel =


Jochen Meister, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2005 - III. Dimension. Skulptur aktuell, 2005

gka_2005_skulptur
gka_2005_skulptur
gka_2005_skulptur

Jochen Meister, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2005 - III. Dimension. Skulptur aktuell, 2005

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2005 - III. Dimension. Skulptur aktuell
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 25x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Einband Pappe.
ZusatzInfos
  • erscheint zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen.21.01.-13.03.2005, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Helmut Kstl, Schriftfhrer: Alto Hien, Schatzmeister: Elisabeth Mehrl. Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft. Mitglieder der Ausstellungsleitung: Alto Hien, Helmut Kstl, Hubert Maier, Manfred Mayerle, Elisabeth Mehrl, Max Pfaller, Dorothea Reese-Heim, Jrgen Reipka, Peter Tomischieczek.
    Mit Texten von Helmut Kstl, Jochen Meister: "Die 3. Dimension, Skulptur im Haus der Kunst".
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029200817
Einzeltitel =


Heise Renate, Hrsg.: 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1979

gka_30_jahre_1979
gka_30_jahre_1979
gka_30_jahre_1979

Heise Renate, Hrsg.: 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1979

Verfasser
Titel
  • 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geheftet, Umschlag mit Prgedruck Ansicht Haus der Kunst
ZusatzInfos
  • erscheint zum 30jhrigen Bestehen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. Geschichtlicher Rckblick auf die Aktivitt des Vereins, der sich zusammensetzt aus Mitgliedern der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Renate Heise ber u.a. Geschichte, Verfassung und Aufgaben, Satzung, Jurierungsformen, Internationale Ausstellungen, Mietvertrag mit dem Kultusministerium, Finanzierungsfragen: Knstlerfeste, "Gesellschaft der Freunde", "Gesellschaft der Freunde der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V." Mit Liste der Ausstellungen 1949-1979, inkl. Besucherzahlen
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029199817
Einzeltitel =


ausstellungsleitung_hdk_gka_1985
ausstellungsleitung_hdk_gka_1985
ausstellungsleitung_hdk_gka_1985

Heise Renate, Hrsg.: Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1985

Verfasser
Titel
  • Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [48] S., 22x24 cm, , ISBN/ISSN 3874905668
    Broschur
ZusatzInfos
  • erscheint zum 35jhrigen Bestehen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. Geschichtlicher Rckblick auf die Aktivitt des Vereins, der sich zusammensetzt aus Mitgliedern der drei Knstlergruppen Neue Gruppe, Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Renate Heise "Geschichte, Verfassung und Aufgaben" u. Dr Wolfgang Lngsfeld "Haus der Kunst - eine persnliche Bilanz". Mit Liste der Ausstellungen 1949-1985, inkl. Besucherzahlen.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029198817
Einzeltitel =


gka_1997_informationen
gka_1997_informationen
gka_1997_informationen

Khne Andreas, Hrsg.: Information zur Groen Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1997, 1997

Verfasser
Titel
  • Information zur Groen Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1997
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [46] S., 25x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • erscheint zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 05.08.-05.10.1997, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Manfred Mayerle, Schriftfhrer: Helmut Kstl, Schatzmeister: Reinhard Fritz. Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Andreas Khne, Edmund Stoiber, Hans Zehetmair, Rudolf Klinger (Staatssekretr), Manfred Mayerle.
    Kein vor der Ausstellung produzierter Katalog, sondern eher eine Dokumentation, mit Fotos vom Aufbau, von der Erffnung und Installationsansichten der Groen Kunstausstellung.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029197817
Einzeltitel =


Khne Andreas, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia, 1999

gka_1999_flyer
gka_1999_flyer
gka_1999_flyer

Khne Andreas, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia, 1999

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia
Ort LandMnchen / Tbingen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Falzflyer
ZusatzInfos
  • Flyer zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen. 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia 09.07.-12.09.1999, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Helmut Kstl, Schriftfhrer: Reinhard Fritz, Schatzmeister: Manfred Mayerle. Konzept und Jury: Gste und Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Helmut Kstl, Jochen Meister, Reinhard Mller Mehlis, Annemarie Zeiller, Andreas Khne.
    Mit bersicht ber Groe Kunstausstellungen 1949 bis 1998 und der Sonderausstellungen 1950-1990 (S. 26-37), mit den Zahlen der angenommenen Knstlern und der ausgestellten Werke (z.B. 1949: 257,427, 1970: 617,1040) und mit Abbildungen der Cover der jeweiligen Kataloge.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029196817
Einzeltitel =


so-viele-heft-69-2020-haeuser-daheim-cover
so-viele-heft-69-2020-haeuser-daheim-cover
so-viele-heft-69-2020-haeuser-daheim-cover

Huser Christine: so-VIELE.de Heft 69 2020 - daheim, 2020

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 69 2020 - daheim
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [32] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783946803690
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • das Heft thematisiert einen Ort und seine Vergangenheit
Sprache
TitelNummer
029194813
Einzeltitel =


die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma

Falter Fritz, Hrsg.: Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma, 1960

Verfasser
Titel
  • Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartig gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Film von Kon Ichikawa, 1956
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029192791
Einzeltitel =


mr-deeds-geht-in-die-stadt
mr-deeds-geht-in-die-stadt
mr-deeds-geht-in-die-stadt

Kirchner Walter, Hrsg.: Mr. Deeds geht in die Stadt, 1960

Verfasser
Titel
  • Mr. Deeds geht in die Stadt
Ort LandGttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [10] S., 23x8,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartig gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Film (Mr. Deeds goes to town) von Frank Capra, 1936
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029191791
Einzeltitel =


ein-mann-und-eine-frau
ein-mann-und-eine-frau
ein-mann-und-eine-frau

Franke Paul, Hrsg.: Illustrierter Film-Kurier Nr. 155 - Ein Mann und eine Frau, 1966

Verfasser
Titel
  • Illustrierter Film-Kurier Nr. 155 - Ein Mann und eine Frau
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 26,4x18,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, roter Druck
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Farbfilm (un homme et une femme) von Claude Lelouch
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029190791
Einzeltitel =


Khne Andreas, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia, 1999

gka_1999_cover
gka_1999_cover
gka_1999_cover

Khne Andreas, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia, 1999

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1999 - 50 Jahre Groe Kunstausstellung Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia
Ort LandMnchen / Tbingen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 S., 25x21 cm, , ISBN/ISSN 3924249326
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • erscheint zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen. 50 Jahre Groe Kunstausstellng Mnchen: Junge Kunst. Malerei bis Multimedia 09.07.-12.09.1999, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Helmut Kstl, Schriftfhrer: Reinhard Fritz, Schatzmeister: Manfred Mayerle. Konzept und Jury: Gste und Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Helmut Kstl, Jochen Meister, Reinhard Mller Mehlis, Annemarie Zeiller, Andreas Khne.
    Mit bersicht ber Groe Kunstausstellungen 1949 bis 1998 und der Sonderausstellungen 1950-1990 (S. 26-37), mit den Zahlen der angenommenen Knstlern und der ausgestellten Werke (z.B. 1949: 257,427, 1970: 617,1040) und mit Abbildungen der Cover der jeweiligen Kataloge.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029189817
Einzeltitel =


Vor (Erhard Volker), Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2007, 2007

gka_2007_cover
gka_2007_cover
gka_2007_cover

Vor (Erhard Volker), Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2007, 2007

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2007
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 S., 25x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • erscheint zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 24.01.-11.03.2007, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Vor, Schatzmeister: Helmut Kstl. Konzept und Jury: Neue Gruppe in Zusammenarbeit mit der Mnchener Secession und der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Text von Horst G. Ludwig: Stars der Groen Kunstausstellung
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029188817
Einzeltitel =


Reese-Heim Dorothea, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2011. Tierisch, 2011

gka_2011_cover
gka_2011_cover
gka_2011_cover

Reese-Heim Dorothea, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2011. Tierisch, 2011

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 2011. Tierisch
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 184 S., 25x21 cm, , ISBN/ISSN 9783943106022
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • erscheint zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen,"TIERISCH". 01.07.-21.08.2011, Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsidentin: Dorothea Reese-Heim, Schriftfhrerin: Silvia Gtz, Schatzmeister: Eva Ruhland (Mnchener Secession). Konzept und Kuration: Mnchener Secession.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
    Mit Texten von Gerhard Polt, Karl Marx, Plinius, Charles Darwin, Friedrich Nietzsche, Wilhelm Blsche, Gebrder Grimm, Francois Rabelais, Aesop, Georg Wilhelm Friedrich Hegel.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029187817
Einzeltitel =


booklyn-zb-25
booklyn-zb-25
booklyn-zb-25

Stoltz Ulrike / Schneider Uta, Hrsg.: z.B.#25 The Artists' Book in the 21st Century - Das Knstlerbuch im 21. Jahrhundert, 2019

Verfasser
Titel
  • z.B.#25 The Artists' Book in the 21st Century - Das Knstlerbuch im 21. Jahrhundert
Ort LandOffenbach (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [4] S., 38x29 cm, Auflage: 200, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt als Zeitung
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. Mit einem enthusiastischem Text von Marshall Weber (von Booklyn) zum Knstlerbuch und seinen sozialen Funktionen und Mglichkeiten, fr mehr soziale Gerechtigkeit auf der Welt, fr die Untersttzung aller mglichen benachteiligen gesellschaftlichen Gruppen, fr den Klimawandel, gegen Rassismus
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029184090
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Neubau Magazin Nr. 4 - Die perfekte Kulisse
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • 4. Ausgabe des NEUBAU Magazins von November 2019. Die perfekte Kulisse - So schaut es aus, wenn Bauarbeiter Theater machen. Mit den Rubriken Christian Stckl hat einen Plan, Darauf kommt es an, Das muss beim Umzug unbedingt mit, Unsere neuen Nachbarn, Lexikon der Baubegriffe, Baumaschine der Stunde, sowie ein Interview mit den beiden Bauunternehmern Wolfgang Mller und Hans-Jrg Reisch. Innen Zeitleiste und Fotografien der Innenrume im derzeitigen Zustand.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Volkstheater
TitelNummer
029169773
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Neubau Magazin Nr. 3 - Beton ist nicht bse
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • 3. Ausgabe des NEUBAU Magazins von April 2019. Beton ist nicht bse - Trotzdem baut er lieber mit Ziegeln, ein Gesprch mit Arno Lederer, dem Architekt des neuen Volkstheaters. Ausserdem: Kurz und Klein, Hin und Her, Heute und Morgen und die Rubriken Christian Stckl hat einen Plan, Darauf kommt es an, Das muss beim Umzug unbedingt mit, Unsere neuen Nachbarn, Lexikon der Baubegriffe, Baumaschine der Stunde, sowie die Stadtplanerin Elisabeth Merk im Interview. Innen vollformatig Zeitleiste und architektonischer Lageplan.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Volkstheater
TitelNummer
029168773
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Neubau Magazin Nr. 2 - Was gibt's denn hier zu sehen?
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • 2. Ausgabe des NEUBAU Magazins von Januar 2019. Was gibt's denn hier zu sehen? - Das neue Volkstheater! Die ersten Stcke des Hauses stehen schon. Mit den Rubriken Christian Stckl hat einen Plan, Darauf kommt es an, Das muss beim Umzug unbedingt mit, Unsere neuen Nachbarn, Lexikon der Baubegriffe, Baumaschine der Stunde, sowie Interviews mit Intendant und technischem Leiter zum neuen Ort. Innen vollformatig Zeitleiste des Bauzeitenplans und Fotografie der Baugrube mit Erluterungen.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Volkstheater
TitelNummer
029167773
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Neubau Magazin Nr. 1 - Neue Heimat
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • 1. Ausgabe des NEUBAU Magazins von Januar 2018. Neue Heimat - Das Volkstheater zieht es an den Viehof. Mit den Rubriken Christian Stckl hat einen Plan, Darauf kommt es an, Das muss beim Umzug unbedingt mit, Unser neuer Nachbar, Lexikon der Baubegriffe, Baumaschine der Stunde, sowie Interviews mit dem Oberbrgermeister und VertreterInnen des Bau-, Kommunal-, und Kulturreferats. Innen vollformatig Zeitleiste des Bauzeitenplans und Siegerentwurf des Architekturerttbewerbs.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Volkstheater
TitelNummer
029166773
Einzeltitel =


Inga: Tears and Teeth, 2020

inga-lp-1
inga-lp-1
inga-lp-1

Inga: Tears and Teeth, 2020

Verfasser
Titel
  • Tears and Teeth
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31,3x31,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    weisse LP in roter Papierhlle, Krtchen mit MP3-Download-Code, einseitig offene Kartonhlle
ZusatzInfos
  • Die Mnchner Kunststudentin Inga bastelt mit Laptop und Gitarre Weltraum und Traumwelten neu zusammen und macht selbst aus Zahnarztbesuchen Pop. Sddeutsche Zeitung
    Album Release am 19.6.2020
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Carina Mller
TitelNummer
029164K99
Einzeltitel =


lemke-badgirll
lemke-badgirll
lemke-badgirll

Lemke Klaus: Bad Girl Avenue, 2018

Verfasser
Titel
  • Bad Girl Avenue
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zum Film
ZusatzInfos
  • In der Komdie verarbeiten Frauen ihre nichtsnutzigen Partner zu "Mimschen", die sie dann bei Bedarf nach ihren Vorstellungen wieder auswildern knnen.
    Zuerst bricht sich Judith (Judith Paus) den rechten Fu, dann bricht sie das Herz des kleinen Autodiebs Rocky (Panagiotis Matsangos), der von Berlin nach Mnchen geflchtet ist. Judith gibt Rocky weiter an Anabell (Anabell Griess-Nega), die ihn nach Gebrauch weiterreicht an Valentina (Valentina Hberle), die ihn wiederum als Inspiration beim Klavierspielen benutzt. Inzwischen hat sich Daidy (Daidy Mair), die Vierte der "Bad Girls", das nchste Opfer eingefangen. Aber den Girls gengt es nicht, die Mnnerwelt zu dominieren. Sie fragen sich, wie man aus weiblicher berlegenheit ein fr Mnner artgerechtes Business-Modell zaubern kann. Und das Drama nimmt ungebremst, aber ganz heimlich seinen Lauf.
    Text von der ZDF Seite
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Klaus Lemke
TitelNummer
029163306
Einzeltitel =


lemke-callgirl
lemke-callgirl
lemke-callgirl

Lemke Klaus: Ein Callgirl fr Geister, 2020

Verfasser
Titel
  • Ein Callgirl fr Geister
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zum Film
ZusatzInfos
  • Champagner fr die Augen - Gift fr den Rest. Diese Blondine entsorgt ihre Opfer in den Kanal. In Venedig.
    Text von der Karte
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Klaus Lemke
TitelNummer
029162306
Einzeltitel =


marginalien_237
marginalien_237
marginalien_237

Schrder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 237, 2020

Verfasser
Titel
  • Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 237
Ort LandBucha (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 128 S., 23,5x14 cm, signiert, 3 Teile. , ISBN/ISSN 00252948
    Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, beiliegend eine Originalgrafik von Christian Ewald, mit eingenhter Linie in Orange. Weiter beigelegt Karte DIN lang
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit Grafik von Christian Ewald (Auf- und Abstieg des Kletterers CH.E. durch noch schlafende Alphabet-Rudimente zum 1.990 m hohen Gipfel des Schweigens) nummeriert und signiert, gedruckt bei Die Lettertypen, Berlin, Nr. 490/650. Mit beigelegter Karte "Alles fr die Katz" als Werbung fr die burgart-presse Jens Henkel
Sprache
TitelNummer
029161811
Einzeltitel =


gotteswinter_notizen
gotteswinter_notizen
gotteswinter_notizen

Gahse Helmut, Hrsg.: Notizen, 2019

Verfasser
Titel
  • Notizen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [140] S., 28,5x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blankobuch mit Seiten fr Notizen, Hardcover, Einband blaues Leinen, Prgedruck "Notizen".
ZusatzInfos
  • Zeilen und Spalten nicht liniert, sondern mit kleinen Kreuzen angedeutet. Papier innen 80 g.
Sprache
TitelNummer
029160816
Einzeltitel =


roxy-kino_can-can
roxy-kino_can-can
roxy-kino_can-can

Englberth Rudolf, Hrsg.: Can-Can, 1960 ca.

Verfasser
Titel
  • Can-Can
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 26,6x18,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung.
ZusatzInfos
  • Zum Film Can-Can, Regie Walter Lang.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029158791
Einzeltitel =


film-programm-konvolut
film-programm-konvolut
film-programm-konvolut

Klemmer H., Hrsg.: Das neue Filmprogramm - Konvolut, 1952 ab

Verfasser
Titel
  • Das neue Filmprogramm - Konvolut
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 26,6x18,4 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut von 3 Heften. Rebecca A4-Format, die anderen Hefte kleiner.
ZusatzInfos
  • Von der Serie Das Neue Filmprogramm, erschienen bis 1960 ca. 5000 Ausgaben im Verlag von H. Klemmer als Konkurrenzprodukt zur Illustrierten Film-Bhne (wikipedia). Hefte nicht oder nur teils nummeriert.
    Das Tagebuch der Anne Frank (George Stevens)
    Rebecca (Alfred Hitchcock)
    Die Brcke (Bernhard Wicki)
    Nr. 3974. Frankensteins Rache [The Revenge of Frankenstein] (Terence Fisher]
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029157791
Einzeltitel =


Franke Paul, Hrsg.: Illustrierte Film-Bhne - Konvolut, 1952 ab

film-buehne_konvolut2
film-buehne_konvolut2
film-buehne_konvolut2

Franke Paul, Hrsg.: Illustrierte Film-Bhne - Konvolut, 1952 ab

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne - Konvolut
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 26,6x18,4 cm, 25 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut von 20 Heften der Illustrierten Film-Bhne, 1 Heft Illustrierter Film-Kurier. Gefaltete Bltter, teils schwarzwei, teils in verschiedenen monochromen Farben gedruckt, z.B. braunrot, blaugrau. Mit zwei weiteren schmalen Faltprospekten, mit Zeichnungen illustriert.
ZusatzInfos
  • Die Illustrierte Film-Bhne (IFB) wurde 1946 in Mnchen von dem Verleger Paul Franke gegrndet. Die Programmhefte wurden hufig in Blau, Grn, Braun oder Rot gedruckt. Mit der Nr. 8069 wurde 1969 die letzte Ausgabe produziert. (wikipedia). Mit Untertitel "vereinigt mit Illust. Film-Kurier". Beim selben Verlag, erscheint "Illustrierter Film-Kurier".

    Nr. 801. Der Postmeister (1940,Gustav Ucicky, mit handschriftlicher Umschrift der Darstellernamen in Kyrillisch)
    Nr. 1739. Ein Amerikaner in Paris [An American in Paris] (Vincente Minelli)
    Nr. 1786. Zwlf Uhr mittags [High Noon] (1952, Fred Zinnemann)
    Nr. 2267. Verdammt in alle Ewigkeit [From Here to Eternity] (1953, Fred Zinnemann)
    Nr. 3177. Die ttowierte Rose [The Rose Tatoo) (Daniel Mann)
    Nr. 3494. Der Knig und ich [The King and I] (Walter Lang)
    Nr. 3952. Ariane. Liebe am Nachmittag [Love in the Afternoon](Billy Wilder)
    Nr. 4182. Die Brcke am Kwai [The Bridge on the River Kwai] (David Lean)
    Nr. 4833. Serengeti darf nicht sterben (Bernhard Grzimek)
    Nr. 4959. Manche mgens hei [Some like it hot] (Billy Wilder)
    Nr. 5003. Orfeu Negro (Marcel Camus)
    Nr. 5021. Sie kten und sie schlugen ihn [Les Quatre Cents Coups] (1959, Francois Truffaut)
    Nr. 5157. Strafbattailon 999 (1959, Harald Philipp)
    Nr. 5163. M (Fritz Lang)
    Nr. 5416. Sonntags nie [Never on Sunday] (Jules Dassin)
    Nr. 5138. Das Mdchen Saphir [Sapphire] (Basil Dearden)
    Nr. 5142. Iwan der Schreckliche (Sergej Eisenstein)
    Nr. 5999. Frhstck bei Tiffany [Breakfast at Tiffanys] (Blake Edwards)
    Nr. 6140. Citizen Kane (Orson Welles)
    Nr. 6036. Die unteren Zehntausend [Pocketful of Miracles] (Frank Capra]
    Nr. 6202. Mondo Cane (Gualtiero Jacopetti, Paolo Cavara, Franco Prosperi)
    Nr. 6149. Bitterer Honig [The Tase of Honey] (Tony Richardson)
    Nr. 6160. Nur ein Hauch von Glckseligkeit [A Kind of Loving] (John Schlesinger)
    Nr. 7400. Sallah... oder tausche Tochter gegen Wohnung [Sallah] (Ephraim Kishon]
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029156791
Einzeltitel =


film-buehne_dr
film-buehne_dr
film-buehne_dr

Franke Paul, Hrsg.: Illustrierte Film-Bhne Nr. 6768 - Dr. Seltsam, 1964

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 6768 - Dr. Seltsam
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 26,6x18,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt, auen monochrom braunrot, innen blaugrau gedruckt
ZusatzInfos
  • Die Originalversion des Films erschien 1964. Originaltitel: Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029155791
Einzeltitel =


kulturstiftung_dilemmata_2020
kulturstiftung_dilemmata_2020
kulturstiftung_dilemmata_2020

Ha Kirsten / Vlckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 34 - Dilemmata, 2020

Verfasser
Titel
  • Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 34 - Dilemmata
Ort LandHalle (Saale) (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin / Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt. Eingelegt Heft zum brasilianischen Knstler Jos Leonilson, 14 Seiten. Weiter eingelegt Faltposter mit Programmbersicht.
ZusatzInfos
  • Ganz gleich, um welchen gesellschaftlichen Bereich es geht, berall ist festzustellen, dass Entscheidungen schwieriger geworden sind, dass sie in subjektiv empfundene Dilemmata fhren. Dass sich Grnde dafr mit denen dagegen die Waagschale halten, unzweifelhafte Lsungen und einfache Auswege nicht in Sicht sind. Sich in einem Dilemma whnen, bedeutet in heutiger Zeit nicht mehr und nicht weniger als ein wir wissen (noch) nicht, wo es langgehen soll. In unserem Magazin #34 mit dem Themenschwerpunkt Dilemmata nehmen Knstler und Kuratorinnen, Wissenschaftler und Journalistinnen Dilemmata unserer Zeit in den Blick.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029154K93
Einzeltitel =


albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020

Coers Albert: Straen Namen Leuchten, 2020

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Leuchten
Ort LandBerlin / Mnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck Farbe, A4, zum Buchumschlag erweitert mit eingeklebten Papierstreifen, gefaltet
ZusatzInfos
  • Dummy eines Buchumschlags zur Veranstaltung im Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, am 06.06.2020: Straen Namen Leuchten - ein Denkmal fr die Familie Mann, bei der Albert Coers das geplante Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.
    Da sonst keine Bilder gezeigt werden konnten und die Veranstaltung im Literaturforum stattfand, wo normalerweise Bcher prsentiert werden, entwarf Coers einen Buchumschlag fr das noch nicht existierende Buch zum Projekt, mit dem Rowohlt-Verlagslogo. Ausdrucke des Umschlags konnten sich die Besucher mitnehmen.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029153798
Einzeltitel =


Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6

Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Falzflyer DIN lang
ZusatzInfos
  • Programm des Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, mit Ankndigung der Veranstaltung am 06.06.2020: Straen Namen Leuchten- ein Denkmal fr die Familie Mann, bei der Albert Coers das Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.Begleitet wurde der die Vorstellung von Texten von Thomas und Klaus Mann.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029152798
Einzeltitel =