Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Aktuell Listen

Gesucht wurde Studium, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 83 Treffer

 Hinweis zum Copyright
schau-werk-fb-gestaltung-fh-bielefeld-buch-2007
schau-werk-fb-gestaltung-fh-bielefeld-buch-2007
schau-werk-fb-gestaltung-fh-bielefeld-buch-2007

Fütterer Dirk / Zika Anna, Hrsg.: schau werk FB Gestaltung FH Bielefeld 2007, 2007

Verfasser
Titel
  • schau werk FB Gestaltung FH Bielefeld 2007
Ort LandBielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 82 S., 16x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 4c
ZusatzInfos
  • Werkschau und Präsentation der Studenten der Abteilungen des Fachbereichs Gestaltung von 2007, Arbeiten zu den Bereichen Fotografie und Medien, Grafik und Kommunikationsdesign, Modedesign, Theorie der Gestaltung.
Weitere Personen
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
029681812
Einzeltitel =

hochschul-anzeiger-40-98
hochschul-anzeiger-40-98

Verfasser
Titel
  • Hochschul-Anzeiger - Zeitung für Studium und Berufseinstieg Ausgabe 40
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 38,5x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Zeitungsdruck
ZusatzInfos
  • u. a. mit einem Beitrag: Geschlechterdiskriminierung kann teuer werden
TitelNummer
015797K32
Einzeltitel =

allgemeiner-hochschul-anz-34-97
allgemeiner-hochschul-anz-34-97

Verfasser
Titel
  • Allgemeiner Hochschul-Anzeiger - Zeitung für Studium und Berufseinstieg Nr. 34 - Grenzenlos - Studieren im Ausland
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 40,3x30 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineiander gelegt, Zeitungsdruck
TitelNummer
015798K32
Einzeltitel =

wuerzburger blaetter 1-84
wuerzburger blaetter 1-84

Titel
  • Würzburger Blätter, Heft Nr. 1 - Magazin für Kommunikation und Gestaltung
Ort LandWürzburg (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 78 S., 28x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingelegtes Anschreiben
TitelNummer
001481314
Einzeltitel =

Kretschmer Materialien FH Würzburg
Kretschmer Materialien FH Würzburg
Kretschmer Materialien FH Würzburg

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Materialien Mailart, 1981

Verfasser
Titel
  • Materialien Mailart
Ort LandWürzburg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [44] S., 21x14,6 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Kopien
ZusatzInfos
  • Dokumentationsmaterial zur Lehrveranstaltung Kommunikationstheorie II für das 3. Semester. Mit übersetzten Texten von U. Carrión: Mail art and the big monster, P. Below: Mail Art, L. Spiegelman: Statement, G. Lloyd: Judit Hoffberg and the Umbrella, H. Zabala: Art is Prison.
Sprache
TitelNummer
002379122
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Mail Art and the Big Monster - Konvolut
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 28x34x7 cm, 50 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Dokumentation zu einem Lehrauftrag über Mailart an der Fachhochschule Würzburg, Skripte, Postkarten, Briefe, Zeitungsartikel und mehr in fester Pappschachtel
TitelNummer
002397034
Einzeltitel =

Werk-und-Zeit-1983-3-4
Werk-und-Zeit-1983-3-4

Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1983/03/04 design - Was ist an den Designschulen los?
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 33,3x23,6 cm, ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljährlich
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005921K62
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2010 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 48 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    48 verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2010, Postkarten, Flyer, Plakate, Aufkleber, Visitenkarten, Zettel, verschiedene Formate, in Umschlag
Stichwort
TitelNummer
006911038
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Diplomausstellung 2011 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 38 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    38 verschiedene Drucksachen zur Diplomausstellung in der Akademie der Bildenden Künste in München 2011, Postkarten, Flyer, Aufkleber, Visitenkarten, Zettel in Umschlag
Stichwort
TitelNummer
007551046
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2011 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 46 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    46 verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2011, Postkarten, Flyer, Plakate, Visitenkarten, Zettel in verschiedenen Formaten in Umschlag, zusammengetragen von Matthias Stadler
Stichwort
TitelNummer
008006047
Einzeltitel =

freiexemplar 01
freiexemplar 01

Verfasser
Titel
  • Freiexemplar 01 - die neue kunst des büchermachens
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInfos
  • material 311. Übersetzt von Hubert Kretschmer, Darmstadt 1982. ursprüngliche Fassung des Textes in spanischer Sprache. erstmals veröffentlicht 1975 in Mexiko. die deutsche Übersetzung erfolgte nach der englischen Version aus dem Buch: »second thouhts« von ulises carión, Amsterdam 1980.
    Mit der 2010 neugegründeten Serie Freiexemplar wird der Hochschulgemeinschaft eine Reihe bemerkenswerter Texte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Studierende des Studienschwerpunkts Foto/Typo/Grafik können sich an dieser Reihe gestalterisch erproben. Freiexemplar ist kostenlos erhältlich und erscheint unregelmäßig in limitierter Auflage
Weitere Personen
TitelNummer
008857266
Einzeltitel =

freiexemplar 05
freiexemplar 05

Verfasser
Titel
  • Freiexemplar 05 - Proun
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInfos
  • Material 311. Das ist der Titel eines Vortrags, den El Lissitzky am 23.09.1921 gehalten hat. Er ist hier nachgedruckt. Gehalten hat El Lissitzky den Vortrag in einer Zeit, in der nach dem Epochenumbruch zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts in Europa von Paris bis Moskau Künstler nicht nur die akademische Leere einer traditionell gewordenen Kunstpraxis kritisierten, sondern sich daran machten, in ihren Theorien und in ihren Praxen neue Weisen der Kunst zu propagieren und zu erproben. Sie alle waren beeindruckt von den Ergebnissen der Wissenschaft und Technik und angeregt von den neuen sozialen Realitäten und Politiken. Ihre Überlegungen galten der Frage, wie eine künstlerische Position formuliert und praktiziert werden kann, die sich diesen neuen Gegebenheiten gegenüberstellt und beigesellt. Oder polemisch kurz: wie die Kunst vom Ab-bilden zum Vor-bilden kommen kann, ohne ihre Weise als Kunst zu verlieren, ohne also zu desertieren zur Technik oder zur Illusionsbildung
Weitere Personen
TitelNummer
008858266
Einzeltitel =

freiexemplar 04
freiexemplar 04

Verfasser
Titel
  • Freiexemplar 04 - Der Blödmann, Der Scheißer, Der Arschficker UND Der Kampf der Gehirne
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    aus der Reihe , Laserprint, Ringösenheftung
ZusatzInfos
  • material 311. Übernommen von: Réné Magritte »Sämtliche Schriften«. herausgegeben von Andre Blavier. aus dem Französischen von Christiane Müller und Ralf Schiebler. München 1981
Weitere Personen
Stichwort
TitelNummer
008860266
Einzeltitel =

freiexemplar 02
freiexemplar 02

Titel
  • Freiexemplar 02 - Idioten
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInfos
  • Das Interview erschien am 6.09.2008 in der Süddeutschen Zeitung
Weitere Personen
Stichwort
TitelNummer
008861266
Einzeltitel =

freiexemplar 06
freiexemplar 06

Titel
  • Freiexemplar 06 - Turning Some Pages - A discussion
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInfos
  • Material 311
Weitere Personen
Stichwort
TitelNummer
008862266
Einzeltitel =

zum buch andree
zum buch andree

Verfasser
Titel
  • Das letzte Relikt Gutenbergs
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
008917266
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2012 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 76 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    76 Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2012, Postkarten, Flyer, Plakate, Visitenkarten, Zettel in verschiedenen Formaten, Techniken und Materialien, in Umschlag
Stichwort
TitelNummer
009117053
Einzeltitel =

darboven briefe
darboven briefe

Verfasser
Titel
  • Briefe aus New York 1966-68 an zu Hause
Ort LandOstfildern-Ruit (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 650 S., 22,9x17,5 cm, Auflage: 999, numeriert, signiert, ISBN/ISSN 9783893227679
    Hardcover im Schuber
ZusatzInfos
  • Die komplett faksimilierten New-Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt für zentrale Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven.
    Als die 25-jährige Hanne Darboven unmittelbar nach ihrem Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg für zwei Jahre nach New York geht, entstehen auf Millimeterpapier »Zeichnungsblätter«, frühe Entwürfe dessen, was später zu einem System werden sollte, in das sie sich im Laufe der Jahre »hineinschreibt«. In diesen für ihr Leben und Werk äußerst bedeutsamen Jahren entwickelt sie parallel eine Art Selbstvergewisserungsprogramm, indem sie anfängt, in unzähligen kleinen Kalendern Daten, Beobachtungen und alltägliche Erfahrungen zu fixieren. Diese »Kontoauszüge der Existenz« nennt sie später »Existenz 66-88«. Mit ihren Briefen, die sie in dieser Zeit regelmäßig an die Familie in Hamburg schreibt, geht sie einen Schritt weiter. Noch mehr im Privaten verankert, dienen sie als »lifeline« der Objektivierung des eigenen Daseins in Worten und Mitteilungen: Begegnungen (etwa mit Sol LeWitt und Carl Andre), Fragen zur eigenen Identität, zur Kunst und Auseinandersetzung mit dem darin gespiegelten Ich. Die New Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt für wichtige Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven, sie werden in diesem Buch komplett faksimiliert abgedruckt.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
009516289
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Diplomausstellung 2013 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 21 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    21 verschiedene Drucksachen die zur Diplomausstellung in der Akademie der Bildenden Künste in München 2013 auslagen. Postkarten, Flyer, Aufkleber, Visitenkarten. In Umschlag
Stichwort
TitelNummer
009595306
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2013 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 38 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    38 verschiedene Drucksachen die zur Ausstellung in der Akademie der Bildenden Künste in München 2013 auslagen. Postkarten, Flyer, Plakate, Hefte u. a. In Umschlag
Stichwort
TitelNummer
010309373
Einzeltitel =

Titel
  • Fotografie-Studium in Offenbach - Fragen an Prof. Martin Liebscher, Hochschule für Gestaltung
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 37,5x27,6 cm, ISBN/ISSN 16124413
    Artikel in Photonews 7-8/11 Seiten 28/29
Weitere Personen
TitelNummer
010392K10
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2014 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    30 Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2014, Postkarten, Flyer, Plakate, Zettel in verschiedenen Formaten, Techniken und Materialien, in A5-Umschlag
Stichwort
TitelNummer
011853395
Einzeltitel =

Neunhaeuserer-parisia
Neunhaeuserer-parisia

Verfasser
Titel
  • parisia - Freimütigkeit
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 64 S., 29,7x20,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Das Heft entstand anlässlich der Jahresausstellung vom 17.07.-26.07.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, als vierter Raum der Klasse Stephan Huber, primär für künstlerische Arbeiten im Medium Text
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Judith Neunhaeuserer
TitelNummer
013558485
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2015 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 64 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    64 Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2015, Postkarten, Flyer, Plakate, Zettel in verschiedenen Formaten, Techniken und Materialien, in A4-Umschlag
Stichwort
TitelNummer
013560468
Einzeltitel =

hypertool-06-07
hypertool-06-07

Verfasser
Titel
  • Hypertool - Hyperwerk 06/07 - state of the art
Ort LandBasel (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 164 S., 21x13,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, mit Lesebändchen, Bauchbinde und Gummiband, Einstecklasche. Ecken abgerundet. Produkt von Moleskine
ZusatzInfos
  • Publikation der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Gestaltung und Kunst
    Gestaltung Alessandro Tellini
TitelNummer
015760548
Einzeltitel =

flyer-call-for-applications-weissenhof-programm
flyer-call-for-applications-weissenhof-programm

Verfasser
Titel
  • call for applications - Meisterschüler/in im Weissenhof-Programm der Bildenden Kunst 2016/17
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte mit grafischem Motiv und reflektierender Folie
ZusatzInfos
  • Das Weißenhof-Programm der Bildenden Kunst ist ein postgradualer Studiengang, der mit dem akademischen Grad der Meisterschülerin/des Meisterschülers der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart abschließt. Das einjährige Programm, das eine Alternative zum sogenannten dritten Studienzyklus darstellt, richtet sich an ausgewählte, besonders begabte Künstlerinnen und Künstler, die ein konkretes Projektvorhaben innerhalb des Studienprogramms umsetzen möchten und deren letzter kunstpraktischer Abschluss (z.B. MFA) nicht länger als drei Jahre zurückliegt.
    Text von Website
Stichwort
TitelNummer
015841601
Einzeltitel =

baldschus-unicum
baldschus-unicum

Verfasser
Titel
  • Unicum Abi - August / September 2015
Ort LandBochum (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 24,8x18,6 cm, ISBN/ISSN 14355167
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Bundesweites Magazin für Abiturienten die studieren wollen
Stichwort
TitelNummer
016035564
Einzeltitel =

konvolut-adbk-2016
konvolut-adbk-2016

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2016 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 51 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2016, 25 Postkarten und Flyer, 6 Visitenkarten, 6 aufklappbare Flyer, 1 Leporello, 9 Sticker, 1 Poster, 2 aufklappbare Raumpläne, 1 Programmzettel
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 16.07.2016
TitelNummer
016177601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDüsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, ISBN/ISSN 00497150
    Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016316588
Einzeltitel =

Archive-von-unten
Archive-von-unten

Verfasser
Titel
  • Archive von unten - Bibliotheken und Archive der neuen sozialen Bewegungen und ihre Bestände
Ort LandNeu-Ulm (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 177 S., 20,7x12,9 cm, ISBN/ISSN 9783930830404
    Broschur
ZusatzInfos
  • Vorwort des Autors: Dieses Verzeichnis soll bei der Suche nach Material aus und über neue soziale Bewegungen helfen und die vielfältige Szene der Archive von unten mit ihren einmaligen Sammlungen bekannter machen. Veröffentlichungen der neuen sozialen Bewegungen und der politischen und kulturellen Opposition werden von staatlichen Archiven, die immer noch sehr an "amtlichem" Schriftgut orientiert sind, gar nicht bzw. nicht durchgängig gesammelt. Dabei sind diese, oft nur in einer kleinen Auflage verbreiteten Materialien, zum einen wichtige Quellen zum Verständnis gesellschaftlichen Wandels, zum anderen ist ihre Kenntnis eine Ausgangsbedingung für die kritische Aneignung der Geschichte von politischem Protest durch die heute politisch aktiven Menschen.
    Die einzigen Orte, an denen Materialien dieser Art gesammelt werden, sind - neben einer Handvoll institutionalisierter Spezialarchive - die Archive, die die Bewegungen selbst ausgebildet haben. Diese Archive leiden jenseits des klassischen Mangels an Geld vor allem an einer zu geringen Präsenz in der Öffentlichkeit. Der Vorliegende Reader erleichtert den Zugang zu Materialien, die in diesen selbstorganisierten Archiven lagern. Er will denen eine kleine Unterstützung geben, die zu den vielfältigen Bewegungen der letzten Jahrzehnte recherchieren und arbeiten wollen - egal ob für das Studium an der Uni oder im Rahmen politischer, sozialer oder kultureller Aktivitäten. Das letzte vergleichbare Verzeichnis, das auch ausführliche Selbstdarstellungen der Archive enthielt, der Reader der anderen Archive, ist vor dreizehn Jahren erschienen. Im aktuellen Verzeichnis werden nun insgesamt 278 Archive aufgeführt. Einführend werden Archive sozialer Bewegungen kurz vorgestellt. In einem weiteren Beitrag werden kritische Geschichtszeitschriften daraufhin überprüft, inwieweit sie zu einer Geschichtsschreibung der Linken und der neuen sozialen Bewegungen beitragen können und wollen. Zum Schluss finden sich einige Literatur- und Internettipps.
    Wer also zu einem Thema recherchiert oder einfach mal nur in alten Materialien stöbern will, hat mit diesem Reader der Archive von unten ein Hilfsmittel an der Hand. In diesem Sinne - viel Erfolg und viel Spaß!
TitelNummer
016486599
Einzeltitel =

bielefeld-werkschau-2016
bielefeld-werkschau-2016
bielefeld-werkschau-2016

Hoff Nils / Göbel Uwe, Hrsg.: Werkschau Sommer 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Werkschau Sommer 2016
Ort LandBielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 23x16,2 cm, Auflage: 600, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur. Mit Wechsel- bzw. Wackelbild
ZusatzInfos
  • Gestaltung bietet Raum, sich selbst und die Umwelt aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Der Austausch und die wechselnde Sicht von unterschiedlichen Betrachtern hinterlässt eine große Interpretations– und Reflexionsfläche. 62 Absolventen und Absolventinnen präsentieren ab dem 08.07.2016 ihre Abschlussarbeiten an der FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung.
    Text von Website der FH Bielefeld
Stichwort
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
016684586
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Von Daguerre bis digital - Abdrücken, entwickeln, vergrößern – dann an die Wand hängen oder als Dia-Schau starten: Mehr Möglichkeiten gab es lange Zeit nicht, um Bilder zu zeigen. Heute dagegen gibt es viele Wege, Fotos in Szene zu setzen, vom selbst gestalteten Buch bis zum Drucker in Handygröße
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 289 vom 14. Dezember 2016, Wiretschaft & Technik, S. 26
Sprache
TitelNummer
017253619
Einzeltitel =

konvolut-akdbk-muenchen-diplom-2017-02
konvolut-akdbk-muenchen-diplom-2017-02

Verfasser
Titel
  • Diplomausstellung 2017 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 27 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    21 Karten in div. Größen, 6 Flyer, die zur Diplomausstellung in der Akademie der Bildenden Künste in München 2017 auslagen. Postkarten, Flyer, Visitenkarten. In Umschlag
Stichwort
TitelNummer
017562701
Einzeltitel =

Olafur-Eliasson-sonne-statt-regen
Olafur-Eliasson-sonne-statt-regen

Verfasser
Titel
  • Olafur Eliasson - Sonne statt Regen
Ort LandOstfildern-Ruit (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 23x37 cm, ISBN/ISSN 3775712593
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Buch erschienen anlässlich der Ausstellung "Sonne statt Regen" von Olafur Eliasson im Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, 08.03.-15.06.2003. Olafur Eliasson beschäftigt sich seit Anfang der neunziger Jahre mit kognitiven und physikalischen Phänomenen, wie man sie aus der Natur und den Naturwissenschaften kennt. Mit technisch sehr aufwändigen Apparaten oder auch bestechend einfachen Mitteln wie Wasser oder Licht stellt er künstliche Landschaften und Wahrnehmungsmomente her, die natürliche Phänomene (wieder) erlebbar oder sichtbar machen. Ihre stark atmosphärische, aber gänzlich konstruierte Qualität macht dabei schmerzlich bewusst, wie weit unsere moderne Zivilisation von unmittelbarer Erfahrung entfernt ist und stellt die Annahme von Authentizität im Bereich der Wahrnehmung in Frage. Dieses in Zusammenarbeit mit dem Künstler großzügig gestaltete »Over-Size«-Buch versammelt eine Serie von Landschaftsfotografien Eliassons aus seiner isländischen Heimat, die sich mit den Grenzen und Konventionen unserer herkömmlichen Landschaftserfahrung beschäftigen. Sie verdeutlichen, dass unsere Wahrnehmung von Natur entscheidend von kulturellen Einflüssen, Erinnerungen und Erwartungen geprägt ist. Zum Künstler: Olafur Eliasson *1967 in Kopenhagen. 1989-1995 Studium an der Königlich Dänischen Kunstakademie, Kopenhagen. Zahlreiche Ausstellungen weltweit, darunter auch im Solomon R. Guggenheim Museum und im Whitney Museum of Art, New York, 1999 Teilnahme an der Biennale Venedig. Lebt und arbeitet in Kopenhagen und Berlin.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
024425K81
Einzeltitel =

photography-amsterdam-im-fokus
photography-amsterdam-im-fokus

Verfasser
Titel
  • Photography in Streets of History – Amsterdam im Fokus
Ort LandBielefeld / Dortmund (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 150 S., 29,6x21 cm, ISBN/ISSN 9783981237368
    Broschur, 17 Trennblätter aus Transparentpapier
ZusatzInfos
  • SONDERAUSSTELLUNG im Huelsmann Museum in Bielefeld, Eine Kooperation mit der FH Dortmund und der FH Bielefeld, 20.11.2015–20.05.2016.
    Die street photography soll aus einem ungewöhnlichen Sichtwinkel aktualisiert werden und zwar paradoxerweise durch einen Blick auf Straßen, die historisch sind und aus der gegenwärtigen Zeit fallen, zugleich aber dem modernen Großstadtleben eine ungewohnte Bühne bieten. Diesbezüglich soll Amsterdam im Bild fokussiert werden, eine Stadt, die mit dem größten Altstadtareal der Welt in das 17. Jahrhundert versetzt und zugleich pulsierendes Leben von heute verkörpert. Grundlage bildet eine mehrtägige Exkursion von Studierenden nach Amsterdam, die auch das künstlerische und kulturelle Spektrum der Stadt einbeziehen sollte. Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung in Dortmund und in Bielefeld präsentiert. Neben der Fotografie boten sich Medien des Bewegtbildes zur gestalterischen Umsetzung der Stadterkundigungen und der zu erarbeiteten Konzepte an.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Bernd Dicke
TitelNummer
024671668
Einzeltitel =

gender-what-no-0
gender-what-no-0

Verfasser
Titel
  • Gender what no.0 - A magazine about gender studies
Ort LandDortmund (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 96 S., 24x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Bernd Dicke
TitelNummer
024674674
Einzeltitel =

framing-bodies-medium-spirit-2016
framing-bodies-medium-spirit-2016

Verfasser
Titel
  • Framing Bodies - Medium / Spirit
Ort LandDortmund (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20 S., 14,8xx10,5 cm, 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    10 Postkarten mit Bauchbinde aus Papier
ZusatzInfos
  • Seminararbeiten von Studierenden
Sprache
Geschenk von Bernd Dicke
TitelNummer
024675678
Einzeltitel =

wanner-ein-diaabend-revolution-dvd
wanner-ein-diaabend-revolution-dvd

Verfasser
Titel
  • Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Münchner Kunstakademie
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in transparenter Kunststoffhülle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Weiß und Farbe
ZusatzInfos
  • Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie München, verantwortlich Matthias Wähner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthält Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Weiß und farbige Dias und Filme.
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024771672
Einzeltitel =

bierma-kuenstlerbuecher-fuer-alle-2017
bierma-kuenstlerbuecher-fuer-alle-2017

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher für alle - ein Seminar für Künstler und Gestalter
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserprint auf gelbes Papier
ZusatzInfos
  • Kleinplakat zu einem Seminar für Kataloge, Hefte, Magazine, Editionen
Sprache
Geschenk von Wigger Bierma
TitelNummer
024797701
Einzeltitel =

carrion-material-verlag-gelegenheitsexemplar-2017
carrion-material-verlag-gelegenheitsexemplar-2017

Verfasser
Titel
  • Freiexemplar 01 - die neue kunst des büchermachens - Gelegenheitsexemplar
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x14 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung, Laserprint,ein bogen rotes Papier eingebunden
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung Künstlerbücher in der Hamburger Kunsthalle (01.12.2017-02.04.2018), dort präsentiert in einem Raum des material-Verlags und zur kostenlosen Mitnahme angeboten.
    Text übersetzt von Hubert Kretschmer, Darmstadt 1982. ursprüngliche Fassung des Textes in spanischer Sprache. Erstmals veröffentlicht 1975 in Mexiko. Die deutsche Übersetzung erfolgte nach der englischen Version aus dem Buch: »second thouhts« von ulises carión, Amsterdam 1980.
    Mit der 2010 neugegründeten Serie Freiexemplar wird der Hochschulgemeinschaft eine Reihe bemerkenswerter Texte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Studierende des Studienschwerpunkts Foto/Typo/Grafik können sich an dieser Reihe gestalterisch erproben. Freiexemplar ist kostenlos erhältlich und erscheint unregelmäßig in limitierter Auflage.
    Mit einem Hinweis auf das Archive Artist Publications in München.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Hamburger Kunsthalle
TitelNummer
024800681
Einzeltitel =

Titel
  • Exkursion 08.12.2017
Ort LandMünchen / Wien (Deutschland / Österreich)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 21 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    21 Blätter, Laserdruck
ZusatzInfos
  • Emailverkehr und Listen der Buchauswahl für den Besuch der Bayerischen Staatsbibliothek, Handschriftenabteilung bei Frau Dr. Beatrice Hernad, sowie für den Besuch des Archive Artist Publications durch Studenten der new design university st. pölten, Studiengang contemporary book design
Stichwort
TitelNummer
024809661
Einzeltitel =

coupe-portes-ouvertes
coupe-portes-ouvertes

Verfasser
Titel
  • Plakat - Portes Ouvertes de l'Ecole superieure d'art de Cambrai
Ort LandCambrai (Frankreich) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • [16] S., 60x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat.
ZusatzInfos
  • Werbeplakat zum Tag der offenen Tür der Ecole superieure d'art de Cambrai, 09.02.2013.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Benoit Bodhuin
TitelNummer
024937K65
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Diplomausstellung 2018 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 22x16 cm, 32 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    30 Postkarten, 2 Flyer in Umschlag
ZusatzInfos
  • Ausstellung der Diplomanden 2018 der Akademie der Bildenden Künste München von Mittwoch, 07.-11.02.2018
TitelNummer
025203701
Einzeltitel =

amerikahaus-programm-schueler-2018
amerikahaus-programm-schueler-2018

Verfasser
Titel
  • amerikahaus Programm 2018 für Schüler*innen
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Plakat
Techn. Angaben
  • 28 S., 42x56,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. In gefaltetes Plakat eingeklebtes Heft
ZusatzInfos
  • Veranstaltungen, Angebote für Schulklassen, Austausch- und Studienberatung
Sprache
Geschenk von Ruth Stegmann
TitelNummer
025639698
Einzeltitel =

queer-archives-institute
queer-archives-institute

Verfasser
Titel
  • Queer Archives Institute
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Abbildung zeigt Aids Serien von Karol Radziszewski.
    Das Queer Archives Institute ist eine unabhängige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Präsentation, Analyse und künstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegründet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Künstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
    Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine gründete. In seinen Worten ist es „das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Männlichkeit und Homosexualität im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt“. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem über Rumänien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwölf Ausgaben des DIK Fagazine berichten über Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrände, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfänge der AIDS-Epidemie im früheren sogenannten Ostblock sowie über aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprächen, die Karol mit Zeitzeug*innen führte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Künstler und Mitglied des forum homosexualität münchen, statt.
    Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualität münchen e.V.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025964801
Einzeltitel =

akademie-dbk-diplom-2015
akademie-dbk-diplom-2015

Verfasser
Titel
  • Diplom 2015
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 10,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte
ZusatzInfos
  • Zur Eröffnung der Diplomausstellung am 27.01.2015. Ausstellung 28.01.-01.02.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, Altbau, Aula
Sprache
Geschenk von Sophia Süßmilch
TitelNummer
025988724
Einzeltitel =

adbk-muenchen-staatsexamen-2018
adbk-muenchen-staatsexamen-2018

Verfasser
Titel
  • Staatsexamen 2018 - Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 16x22,7 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 19.10.2018
TitelNummer
026034801
Einzeltitel =

schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar
schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar

Verfasser
Titel
  • No. ISBN 978-3-923244-35-5
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Zine
Techn. Angaben
  • 29,7x22 cm, Auflage: 20, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, Umschlag mit eingerissenem Loch (abgerissener Umschlag des Kataloges zur Ausstellung von Thomas Hirschhorn), diverse Papiere, Collagen, Fotokopien zum Teil in Farbe
ZusatzInfos
  • entstanden am 08.12.2018 in der Ausstellung von Thomas Hirschhorn Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!, im Rahmen des Seminars Artsy Fartsy Funnies, Counterculture-Publikationen der 1960er Jahre bis zur Gegenwart, WS 2018, bei Max Schulze an der Akademie der Bildenden Künste in München, nach einem vorangegangenem Besuch im Archive Artist Publications
Sprache
Geschenk von Max Schulze
TitelNummer
026318730
Einzeltitel =

stolz-nichts-ist-gelber
stolz-nichts-ist-gelber

Verfasser
Titel
  • Nichts ist gelber als Gelb selber
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 194 S., 25x18,4 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9783946780014
    Klappboschur mit gelben Leinenstreifen, Seiten nicht aufgeschnitten, Japanbindung, mehrfarbiger Risographie. Druck Herr und Frau Rio
ZusatzInfos
  • Entstanden im Rahmen der Debütentenförderung des BBK Nürnberg Mittelfranken in Kooperation mit dem Künstlerhaus Nürnberg.
    Pop-up Artist Anina Stolz machte 2016 Ihr Diplom an der Kunstakademie München bei Jorinde Voigt und Julian Rosefeldt.
    Ob alleine oder im Kollektiv erobert sie sich stets den vorhandenen Raum, um mit ihrer Sicht auf und durch die Welt und der stringenten Umsetzung in extrahierte, auf das Wesentliche gebrochene Arbeiten den Betrachter zum Stocken, zum Staunen anzuregen und eine neue, differenzierte Sicht auf die Umgebung einzunehmen.
    Text von facebook
Sprache
Geschenk von Anina Stolz
TitelNummer
026434745
Einzeltitel =

stalz-popcorntuete
stalz-popcorntuete
stalz-popcorntuete

Stolz Anina: Popcorn Artist, 2018

Verfasser
Titel
  • Popcorn Artist
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 21,8x13,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    bedruckte Popcorntüte, im Siebdruckverfahren
ZusatzInfos
  • Im Rahmen des Book-Release von "nichts ist gelber als Gelb selber" laden die Künstlerin Anina Stolz, die Risodrucker Herr & Frau Rio und die Gastgeber the Stu zu: Performance, Popcorn und Papier.
    the Stu, Adlzreiterstraße 13 RGB. Mi, 14.11.2018, 19.00-22.00 Uhr
    (aufgedruckter Text)
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
026475796
Einzeltitel =

diplom-konvolut-akademie-dbk-2019-muenchen
diplom-konvolut-akademie-dbk-2019-muenchen

Verfasser
Titel
  • Diplom 2019 - Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 16x22,7 cm, 30 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 05.02.2019
Sprache
TitelNummer
026569801
Einzeltitel =

curating_2019
curating_2019

Verfasser
Titel
  • Curating - Master of Advanced Studies
Ort LandZürich (Schweiz) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x14,8 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Heft A5 geklammert, gelber Kartonumschlag, mit eingeschnittenem Papierschutzumschlag, der den Karton teilweise sichtbar werden lässt.
ZusatzInfos
  • Infoheft für den Studiengang Curating
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026948801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 22,5x16 cm, 42 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen zur aus der Akademie der Bildenden Künste in München, 9 Postkarten, 32 Flyer, 1 Hefte
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 06.05.2019
TitelNummer
027055901
Einzeltitel =

eissfeldt-klassebuch
eissfeldt-klassebuch

Verfasser
Titel
  • Klasse.Buch.
Ort LandHeidelberg / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 28,7x17,5 cm, signiert, ISBN/ISSN 9783868285833
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • 64 Positionen aus der Klasse Eißfeldt. Dörte Eißfeldt lehrt seit mehr als 20 Jahren an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Fotografie. In dieser langjährigen Tätigkeit hat sie zahlreiche Studenten ausgebildet, welche inzwischen als Künstler national und international Anerkennung erlangt haben. Für die meisten Absolventen der Klasse bildet Fotografie zwar den Schwerpunkt, doch gerade in der Vielfalt der Zugangsweisen und Medien – Film, Malerei, Video, Skulptur und Text – bieten sich Möglichkeiten, das Feld des Fotografischen zu erforschen und zu erweitern. Es wird an einer künstlerischen Position gearbeitet, die sich in ihrem Wesen aus dem jeweils eigenen Erfahrungs- und Erinnerungsraum und der Zeitgenossenschaft speist. Hier bietet sich die Fotografie als ein geeignetes Medium an; ein Medium, das zu allen anderen Künsten in einer engen Wechselbeziehung steht. Die Publikation bietet erstmals eine Übersicht über die Werke der Absolventen der Klasse: Ein Album mit Abbildungen ausgewählter Arbeiten, zudem zahlreiche Texte zu ausgewählten Positionen sowie ein erster Überblickstext der 20-jährigen Geschichte der Klasse.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Dörte Eissfeldt
TitelNummer
027177770
Einzeltitel =

raum_publikation_muthesius
raum_publikation_muthesius

Verfasser
Titel
  • Raum der Publikation
Ort LandKiel (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Plakat
Techn. Angaben
  • 9,9x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat A2, fünffach gefaltet auf DIN lang
ZusatzInfos
  • Der »Raum der Publikation« an der Muthesius Kunsthochschule hat das Ziel, gleichzeitig Verlags- und Forschungsprojekt zu sein. Angeschlossen an das Masterstudium Editorial Design mit dem Schwerpunkt Typografie (Professorin Annette le Fort und Professor André Heers), betreut und veröffentlicht der Raum Buchprojekte von Studierenden, Lehrenden und Gästen der Muthesius Kunsthochschule aus den Bereichen Kunst, Design und Theorie. Die für das Studium bereitstehenden Werkstätten ermöglichen dabei eine hochschulinterne Produktion der Drucksachen, vom traditionellen Bleisatz über digitale Satzgestaltung, Druckvorstufe, Offset-, Sieb- und Digitaldruck, bis hin zur Fertigstellung in der Buchbinderei. Gleichzeitig stellt der »Raum der Publikation« eine experimentelle Plattform dar, in der die traditionelle Rolle des Buchgestalters und der Begriff des »Publizierens« in seiner heutigen Bedeutung neu untersucht werden. Das Praxis- und Theorieprojekt »Raum der Publikation« wurde 2011 von Kenan Darwich und René Siegfried gegründet. Die angebotenen Publikationen beinhalten autonome Künstlerbücher, Ausstellungskataloge, experimentelle Publikationen aus dem Designbereich, sowie theoretische Essay- und Vortragsreihen zeitgenössischer Positionen aus Theorie und Praxis.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027241766
Einzeltitel =

akademie-dbk-konvolut-10-2018
akademie-dbk-konvolut-10-2018

Verfasser
Titel
  • Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 16x22,8 cm, 20 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen in Umschlag
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 19.09.2018
Sprache
TitelNummer
027245901
Einzeltitel =

jahresausstellung-adbk-muenchen-2019-1
jahresausstellung-adbk-muenchen-2019-1

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung-Diplomausstellung 2019 - Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 37 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 26.07.2019. Die besten Stücke allerdings sind an den Wänden geblieben.
    Die Akademie öffnet ihre Türen - es ist Jahresausstellung! Wie gewohnt präsentieren Studierende aller Fachrichtungen ihre aktuellen Arbeiten und gewähren einen Blick in die Ateliers und Werkstätten.
    In diesem Jahr kommt eine Ausstellung in der Ausstellung hinzu. In die Jahresausstellung sind einmalig die Arbeiten der ersten Absolventen des neuen Studiengangs Freie Kunst integriert. Seit dem Wintersemester 2018/19 gilt an der Akademie der Bildenden Künste München eine neue Studien- und Prüfungsordnung für die Studierenden der Freien Kunst. Diese Studienreform berücksichtigt Innovationen in der Künstlerausbildung ebenso wie wichtige neue Aspekte des internationalen Kunstdiskurses und der künstlerischen Praxis.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027264901
Einzeltitel =

poor-means-us
poor-means-us

Titel
  • Poor Means Us
Ort LandBelton, TX (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Zine
Techn. Angaben
  • 22 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbige Laserkopien
ZusatzInfos
  • This zine examines the history, legacy and continuing importance of Martin Luther King Jr.’s Poor People’s Campaign. This zine was written, designed and illustrated by students enrolled in the course Applied Graphic Design at the University of Mary Hardin-Baylor, Belton, Texas.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Marshall Weber
TitelNummer
027284759
Einzeltitel =

mucbook-4
mucbook-4

Verfasser
Titel
  • MUCBOOK - Ausgabe 04 - Stadt, Land, Flucht. Wiesn, Flaucher, Spezi - München ist Heimat! Oder?
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 30x23,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Wo kommen wir her und wo gehen wir hin? Warum sind wir hier und nicht dort? Schon seit längerer Zeit ist der Heimatbegriff in der Kunst- und Kulturszene hinterfragt. Und während doch jeder Mensch seine Heimat anders definiert, feiert das Tragen von Tracht ein Comeback und die bajuwarische Bazikultur erlebt einen neuen Aufschwung. Wir geben zu: Auch unsere Redaktion konnte nicht die Finger von sentimentalen Heimatfragen lassen. Das Ergebnis lest ihr im MUCBOOK 4 nach!
    Die Themen im Heft: Campusreport. Fünf Bibs, die sich lohnen, entdeckt zu werden / Stadt, Land, Flucht. Wo sind wir zuhause? Eine Erkenntnisreise / Raus aus der Mitte. Wie lebt es sich so in Thalkirchen / Kunstspaziergang. Von Tattookunst und neuen Galerien / und vieles mehr … !
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Mucbook
TitelNummer
027287763
Einzeltitel =

stumm-carte-blanche
stumm-carte-blanche
stumm-carte-blanche

Stumm Katharina: Carte Blanche, 2019

Verfasser
Titel
  • Carte Blanche
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [4] S., 14,9x10,5 cm, numeriert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Bögen unterschiedliches Papier, handvernäht, auf Deckblatt nummeriert
ZusatzInfos
  • Zur Diplomausstellung 20.07.-28.07.2019 in der Akademie der Bildenden Künste in München Raum A01.10
Stichwort
Geschenk von Katharina Stumm
TitelNummer
027481774
Einzeltitel =

tum-csm_ud_plakat_ba-studio_190924
tum-csm_ud_plakat_ba-studio_190924

Titel
  • Final Countdown: Transformation eines Stadtblocks
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdruck nach Abbildung auf der Webseite
ZusatzInfos
  • Wir sind bereits mitten in der Klimakrise. Die Wissenschaft gibt uns noch zehn Jahre, um deren komplette Eskalation aufzuhalten. Bruno Latour vergleicht die nun notwendige Reaktion mit der im Kriegsfall, bei dem die ganze Gesellschaft auf ein einziges Ziel hinarbeitet: das Überleben. Würden wir rational handeln, würden wir alles der notwendigen “großen Transformation” unterordnen. Aber warum geschieht nichts? Können wir die Transformation provozieren? Und welche Rolle kann die Architektur dabei spielen?
    Text von der Abbildung
Weitere Personen
TitelNummer
027567758
Einzeltitel =

designprojekt_kuenstlerbuecher_joerg_kombi
designprojekt_kuenstlerbuecher_joerg_kombi

Titel
  • Designprojekt_Schichtwechsel Künstlerbuch_WS 2019/20
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Inkjetausdruck nach PDF
ZusatzInfos
  • Das Designprojekt »Schichtwechsel« ist eine Doppelveranstaltung, ein »cross over«. Zwischen zwei Disziplinen, zwei Dozenten, zwei Gruppen, zwei Herangehensweisen, zwei Betrachtungen. Künstlerisches Gestalten einerseits und Buchgestaltung andererseits – in zwei ineinandergreifenden Seminaren, jeweils Donnerstagsvormittags. Unser gemeinsames Projektthema wird die Gestaltung und Produktion eines/Ihres Künstlerbuches sein, in einer Auflage von drei Exemplaren, gestaltet und produziert jeweils in Zweierteams. ...
    Text vom Infoblatt
    Zum Besuch der Studentengruppen am 24.10.2019 im AAP Archive Artist Publications
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027647776
Einzeltitel =

woerkoetter-disegno-2019
woerkoetter-disegno-2019
woerkoetter-disegno-2019

Wörgötter Michael, Hrsg.: disegno - Toscanafahrt, 2019

Verfasser
Titel
  • disegno - Toscanafahrt
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 S., 59x42 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Publikation von Studentenarbeiten anlässlich einer Studien-Reise in die Toskana
Sprache
Geschenk von Michael Wörgötter
TitelNummer
027708071
Einzeltitel =

bookroom-uca-preisliste-2019
bookroom-uca-preisliste-2019

Verfasser
Titel
  • bookRoom
Ort LandFarnham (Großbritannien) Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Preisliste der Publikationen der UCA zur Small Publishers Fair 2019 London
Sprache
TitelNummer
027768901
Einzeltitel =

code-x
code-x
code-x

Aldred Danny / Waeckerle Emmanuelle, Hrsg.: Code-X – Paper, Ink, Pixel and Screen, 2015

Verfasser
Titel
  • Code-X – Paper, Ink, Pixel and Screen
Ort LandFarnham (Großbritannien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 276 S., 24,3x14 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9780957682832
    Klappbroschur, mit ausklappbaren Seiten
ZusatzInfos
  • Code X brings together a selection of personal histories of the current ‘transforming’ and ‘expanding’ of the book medium with the aim to challenge the very notion of what it could be(come) in today’s complex information era.
    The design of Code—X within codex form represents a playful and daring twist of ink imitating pixel to render composition and design. The content is seen as a continuous scroll, cropped where screen meets paper edge. We celebrate both camps by highlighting dichotomies of edge to scroll, sequence to time and image to place.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027773785
Einzeltitel =

Titel
  • Jenseits der Information: Künstlerbücher und ihre Vermittlung in Bibliotheken, Archiven und Museen
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 126 S., 30,2x21,6 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, mit Widmung, eingelegte Karte mit handgeschriebenen Text
ZusatzInfos
  • Masterarbeit in Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, bei Inka Tappenbeck und Ute Olliges-Wieczorek
Sprache
Geschenk von Stefanie Grünangerl
TitelNummer
028081790
Einzeltitel =

Boucsein Benedikt / Glogar Isabel / Schmidt Mareike / Faul Matthias, Hrsg.: CLIMAXCHANGE - FINAL COUNTDOWN, 2020

climaxchange-vs
climaxchange-vs
climaxchange-vs

Boucsein Benedikt / Glogar Isabel / Schmidt Mareike / Faul Matthias, Hrsg.: CLIMAXCHANGE - FINAL COUNTDOWN, 2020

Titel
  • CLIMAXCHANGE - FINAL COUNTDOWN
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 21x15 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbeflyer
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung mit Studentenarbeiten des Studiengangs Urban Design, im Kunstraum Wild am 06.02.2020
    Wir sind bereits mitten in der Klimakrise. ...
    Text von der Abbildung
TitelNummer
028130795
Einzeltitel =

N. N.: Akademie der Bildenden Künste - Diplom 2020 - Konvolut, 2020

diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs
diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs
diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs

N. N.: Akademie der Bildenden Künste - Diplom 2020 - Konvolut, 2020

Verfasser
Titel
  • Akademie der Bildenden Künste - Diplom 2020 - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 32x22,6 cm, 38 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen in Briefumschlag, Flyer, Folder, Visitenkarten, Postkarten, Textblätter, Zeitungsartikel
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 05.02.2020. Ausriss aus der SZ Nr. 29 vom 05.02.2020, R14 Kultur, Was vom Menschen übrig bleibt, 70 Studenten ...
Sprache
TitelNummer
028172901
Einzeltitel =

feiertag
feiertag
feiertag

Feiertag Janosch: Feiertag, 2019

Verfasser
Titel
  • Feiertag
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung mit offenem Rücken, Cover und Rückseite Hartpappe, Risodruck schwarz und grün, gefaltetes Einzelblatt eingelegt
ZusatzInfos
  • Abschlussarbeit Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel, Publikation über die eigene Galerie Feiertag in Kassel.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
028447810
Einzeltitel =

ausrichtung-klasse-jetelova
ausrichtung-klasse-jetelova
ausrichtung-klasse-jetelova

Schuller Florian, Hrsg.: Ausrichtung, 2011

Verfasser
Titel
  • Ausrichtung
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [57] S., 23x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung Ausrichtung der Klasse Prof. Magdalena Jetelová von 13.05-04.07.2011.
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028532776
Einzeltitel =

paar-lp
paar-lp

Verfasser
Titel
  • Die Notwendigkeit der Notwendigkeit
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31,2x31,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatte in schwarzer Papierhülle und beidseitig bedrucktes gefaltetes Poster mit Liedtexten in LP-Hülle
ZusatzInfos
  • Running by the name of PAAR, three German artists forged their public personae to one sonic canvas to paint their musical visions in sound. Soaked in layers of New Wave and post-punk, swathed by modern electronic sounds and experimental punk, PAAR have created a musical body consisting of beats and synths, refined with steady textures of guitar and bass, sanded with distinctive lyrics and vocals.
    Text von der Webseite
Geschenk von Ly Nguyen
TitelNummer
028541K91
Einzeltitel =

editionale-wien
editionale-wien
editionale-wien

Hentze Sybille, Hrsg.: 1. Editionale Wien - Künstlerbücher, Editionen, Buchobjekte, 2020

Verfasser
Titel
  • 1. Editionale Wien - Künstlerbücher, Editionen, Buchobjekte
Ort LandWien (Österreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,8x14,8 cm, ISBN/ISSN 9783950489446
    Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation zur ersten EDITIONALE in Wien, mit Arbeiten von Studierenden und Absolvent_innen der Angewandten Wien. Die EDITIONALE ist eine Messe für Künstlerbücher, Editionen und Buchobjekte und wurde von den beiden Künstler_innen Elisabeth Broel und Gernot Cepl im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Bislang wurde sie im Zweijahresturnus in Köln veranstaltet, vom 06.-08.03.2020 findet sie nun erstmals in Wien statt, in den Räumlichkeiten des 2018 eröffneten Erweiterungsbaus der Universität für Angewandte Kunst Flux 1 und Flux 2.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Sybille Hentze
TitelNummer
028597807
Einzeltitel =

editionale-wien-etc
editionale-wien-etc

Verfasser
Titel
  • 1. Editionale Wien: Künstlerbücher, Editionen, Buchobjekte - Konvolut
Ort LandWien (Österreich) Medium Flyer, Prospekt / PostKarte / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 11,5x22,9 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    1 Bleistift, 2 Flyer, 3 Lesezeichen, 1 Postkarte mit handschriftlichen Grüßen, im Umschlag
ZusatzInfos
  • Material zur ersten EDITIONALE Wien, auf der Arbeiten von Studierenden und Absolvent_innen der Angewandten Wien präsentiert werden. Die EDITIONALE ist eine Messe für Künstlerbücher, Editionen und Buchobjekte und wurde von den beiden Künstler_innen Elisabeth Broel und Gernot Cepl im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Bislang wurde sie im Zweijahresturnus in Köln veranstaltet, vom 06.-08.03.2020 findet sie nun erstmals in Wien statt, in den Räumlichkeiten des 2018 eröffneten Erweiterungsbaus der Universität für Angewandte Kunst Flux 1 und Flux 2.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Sybille Hentze
TitelNummer
028598807
Einzeltitel =

projektor-hawk
projektor-hawk
projektor-hawk

Hudy Marc, Hrsg.: PROJEKTOR HAWK, 2020

Verfasser
Titel
  • PROJEKTOR HAWK
Ort LandHildesheim (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,7x10,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Der Showroom "Projektor" in Berlin zeigt Arbeiten von Studierenden und Ehemaligen der Fakultät Gestaltung und macht als Ausstellungsraum der HAWK in Hildesheim neugierig auf das Designstudium.
    Text von der Karte
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028859306
Einzeltitel =

Rodenstock Benedict, Hrsg.: Perspektiven 2020, 2020

perspektiven-2020
perspektiven-2020
perspektiven-2020

Rodenstock Benedict, Hrsg.: Perspektiven 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Perspektiven 2020
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / PostKarte / Umschlag
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung und Klappkarte mit Golddruck im Umschlag
ZusatzInfos
  • Der Kunstpreis PERSPEKTIVEN 2020 von Kunstclub13 und PLATFORM wird aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen in anderer Form durchgeführt. Der Jurytermin wurde abgesagt, dafür gibt es 5 gleichberechtige Preisträger. Der Publikumspreis wird vergeben; die Abstimmung findet per Briefwahl statt. Alle Mitglieder bekommen das Booklet und einen Stimmzettel zugesandt. Auch weitere Interessenten können bei der PLATFORM ein Abstimmungspaket beantragen. Nominierte Künstler*innen: Kalas Liebfried, Patrick Ostrowsky, Alina Schweizer, Max Weisthoff und Lina Zylla
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029148802
Einzeltitel =

ilovewomeninart
ilovewomeninart
ilovewomeninart

Kennedy Bianca / Mackenroth Janine, Hrsg.: I Love Women In Art, 2020

Verfasser
Titel
  • I Love Women In Art
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 26,5x21 cm, ISBN/ISSN 9783982174112
    Fadenheftung, Hardcover, silber Prägung
ZusatzInfos
  • 100 Künstlerinnen vorgestellt von Frauen aus Kunst & Kultur, finanziert durch crowdfunding. Das Jahr 2020, in dem sich die erstmalige Zulassung von Frauen zum Studium an den deutschen Kunstakademien zum hundertsten Mal jährt, wollen die beiden Initiatorinnen auch künstlerisch nutzen und laden 100 Frauen im Kunstbetrieb aus allen Bundesländern Deutschlands dazu ein, ein Werk von einer Künstlerin in Deutschland mit ihrer persönlichen Geschichte vorzustellen.
    Mit der Sammlung "I Love Women In Art" soll nicht nur auf die immer noch herrschende Unterrepräsentation weiblicher Positionen hingewiesen werden, es soll vor allem ein Kunstführer über die wunderbaren Künstlerinnen und Kulturschaffenden in unserem Land werden.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029204769
Einzeltitel =

beruf-kuenstlerin
beruf-kuenstlerin

Verfasser
Titel
  • Beruf - Künstlerin!
Ort LandKonstanz (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,7 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt mehrfach parallel gefaltet, Blatt eingelegt
ZusatzInfos
  • Beruf - Künstlerin! 10 deutsche Malerinnen am Bodensee. Mit der Gründung der Weimarer Republik wurde erstmals die rechtliche Gleichstellung von Männern und Frauen festgeschrieben. Von nun an mussten nicht nur Universitäten, sondern auch Kunsthochschulen Frauen zum Studium zulassen. Seit dem 19. Jahrhundert war die Zahl professionell arbeitender Künstlerinnen stetig gestiegen, doch sie hatten mit vielfältigen gesellschaftlichen und privaten Widerständen zu kämpfen. Auch an den deutschen Ufern des damals noch weitgehend ländlichen Bodensees waren zahlreiche talentierte Künstlerinnen tätig. In ihrer Sommerausstellung, 09.05.-30.08.2020, rückt die Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz zehn von ihnen in den Fokus – sie alle folgten entschlossen ihrer Berufung und machten die Kunst zu ihrem Beruf.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029242814
Einzeltitel =

ich-sehe-was
ich-sehe-was
ich-sehe-was

Roggan Ricarda / Yedaya Oded, Hrsg.: Ich sehe was, 2019

Verfasser
Titel
  • Ich sehe was
Ort LandStuttgart / Tel Aviv / Tel Aviv (Deutschland / Israel / Israel) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 214 S., 20,4x14 cm, Auflage: 250, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Wendebuch
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 07.11.-18.11.2019 des Deutsch-israelischen Fotoprojekts.
    Im Laufe eines Jahres erarbeiteten Student*innen der Fotografie am Minshar-College Tel Aviv und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart eine Foto-Ausstellung. Unterstützt wurden sie dabei von Oded Yedaya (Minshar) und Ricarda Roggan (ABK).
    Das Gemeinschaftsprojekt ist inspiriert von Erich Fromms legendärer Zivilisationsanalyse "Haben oder sein", die heute vielleicht noch aktueller ist, als zum Zeitpunkt ihrer Entstehung vor rund 40 Jahren.
    Erich Fromms „Haben oder sein“, ein Klassiker der modernen Gesellschaftsanalyse, der bereits kurz nach seiner Veröffentlichung im Jahre 1976 ins Hebräische übersetzt wurde, liefert einen interessanten Ansatz, der es erlaubt, die (kapitalistische) Gegenwart von heute zu analysieren, und der zugleich ein Angebot für individuelle Verhaltensänderung bereitstellt. Das Buch ist seiner soliden wissenschaftlichen Fundierung und dem psychoanalytischen Hintergrund seines Verfassers zum Trotz sehr lesbar geschrieben und lädt zu einer Vielzahl von denkerischen Verbindungen, Assoziationen und Weiterentwicklungen ein. Zugleich entwickelt es bereits mit Titel eine Opposition, die sofort zu Visualisierung einlädt.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Mizi Lee
TitelNummer
029353819
Einzeltitel =

the-great-infinity-pool-vol-3
the-great-infinity-pool-vol-3
the-great-infinity-pool-vol-3

Roggan Ricarda / Muller Christopher, Hrsg.: The Great Infinity Pool Vol. 3, 2017

Verfasser
Titel
  • The Great Infinity Pool Vol. 3
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 152 S., 27,9x20,5 cm, ISBN/ISSN 9783942144551
    Broschur
ZusatzInfos
  • Dritte Ausgabe des Magazinbuches der Klasse Prof. Ricarda Roggan u. a. anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Folkwang Museum Essen vom 02.06.–02.07.2017. In Kooperation mit der mit der Folkwang Universität Essen, Klasse Prof. Christopher Muller.

    This is The Great Infinity Pool. Step in and relax. Fragen Sie nach einer Cardboard-Brille. You can trust our guide. Genießen Sie die Aussicht! Entspannen Sie sich! This is The Great Infinity Pool. Möchten Sie ein Getränk? Lean back and clear your head. Das ist die Realität. Put on a cardboard device. Enjoy the view. This is The Great Infinity Pool. Es ist so einfach wie fliegen. No cardboard devices available? Werfen Sie doch einen Blick in dem Katalog! Calm down and dive in. Deep blue infinity. This is The Great Infinity Pool. Tauchen Sie ein. Turn your head to change your point of view. Trust our friendly guide. Sie sind hier sicher. Endlich.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Mizi Lee
TitelNummer
029356819
Einzeltitel =

absolventenbuch-fachhochschule-bielefeld-gestaltung-2011
absolventenbuch-fachhochschule-bielefeld-gestaltung-2011
absolventenbuch-fachhochschule-bielefeld-gestaltung-2011

Fronczek Sascha: Absolventenbuch - Gestalterische Abschlussarbeiten, 2011

Verfasser
Titel
  • Absolventenbuch - Gestalterische Abschlussarbeiten
Ort LandBielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 S., 18x13 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Leineneinband, Klebebindung
ZusatzInfos
  • Das Absolventenbuch ist gestaltet wie ein Lexikon. Sein Inhalt ist nach den Nachnamen der Studierenden, von B wie Backhaus Matthia bis Winkler Paula, inklusive der Angabe von Silbentrennungs- und Silbenbetonungszeichen der Personennamen, sortiert.
    Jede Person erhielt einen schmalen Textblock links und eine Abbildung rechtsseitig. In dem Band sind insgesamt 58 Studierende des Abschlusssemesters 2020/11 der FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung, präsentiert.
Weitere Personen
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
029680812
Einzeltitel =

werkschau-2017-fh-bielefeld-fb-gestaltung
werkschau-2017-fh-bielefeld-fb-gestaltung
werkschau-2017-fh-bielefeld-fb-gestaltung

Bezjak Roman, Hrsg.: Werkschau 2017 FH Bielefeld, 2016

Verfasser
Titel
  • Werkschau 2017 FH Bielefeld
Ort LandBielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [80] S., 23x17 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Cover - Softtouch laminiert und Metallic-Prägung, 4c
ZusatzInfos
  • Werkschau-Buch der Absolventen des Fachbereichs Gestaltung - Mode, Grafik und Kommunikationsdesign, Fotografie und Medien - der Fachhochschule Bielefeld.
    Arbeiten der Studenten auf je einer andersfarbigen Seite. Motto des Jahresheftes United Colours of Bielefeld.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
029682812
Einzeltitel =

tomek-beowulf-malware-dienstleistungen-fuer-staatliche-stellen-digitale-ruestungsgueter-aus-dem-isar-valley-heft-zur-ausstellung-2020
tomek-beowulf-malware-dienstleistungen-fuer-staatliche-stellen-digitale-ruestungsgueter-aus-dem-isar-valley-heft-zur-ausstellung-2020
tomek-beowulf-malware-dienstleistungen-fuer-staatliche-stellen-digitale-ruestungsgueter-aus-dem-isar-valley-heft-zur-ausstellung-2020

Tomek Beowulf: Malware-Dienstleistungen für staatliche Stellen - Digitale Rüstungsgüter aus dem Isar Valley, 2020

Verfasser
Titel
  • Malware-Dienstleistungen für staatliche Stellen - Digitale Rüstungsgüter aus dem Isar Valley
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Anschreiben von Beowulf Tomek vom 28.10.2020
ZusatzInfos
  • Der Reader komplettiert das Projekt von Beowulf Tomek mit dem er sein Studium an der Akademie der bildenden Künste im Februar 2020 abschloss.
    Das Projekt wurde im Rahmen der Diplom-Jahresausstellung der Akademie vom 05.02.-11.02.2020 gezeigt.
    Zum Thema: Firmen in München - wie FinFisher, Zerodium - stellen Spionagesoftware her, die von Autokraten und Diktaturen eingesetzt wird, um Oppositionelle auszuspähen. Der Export solcher Software fällt erst seit 2015 unter die Kontrolle des Außenwirtschaftsgesetzes. Gegen FinFisher wird beispielsweise ermittelt, da das Unternehmen die Software FinSpy illegal in die Türkei exportiert haben soll, wo sie gegen die Opposition eingesetzt wurde. Die Organisationen Gesellschaft für Freiheitsrechte, Reporter ohne Grenzen, netzpolitik.org und European Center for Constitutional and Human Rights haben Anzeige erstattet.
    Beowulf Tomek skizziert seine Recherchen, indem er die Webseiten-Gestaltung der Malware-Angebote der in München ansässigen Firmen den von ihnen verlautbarten detaillierten Leistungen im Netz gegenüberstellt und u. a. die Komplexität der von FinFisher diversen Staaten angebotenen Produkte in einem Organigramm aufzeigt.
    In seinem Anschreiben beschreibt der Künstler das Projekt:
    2014 geleakte Werbeclips der FinFisher-Unternehmensgruppe visualisieren in 3D_Renderings digitale Überwachung aus Firmensicht. Über die Analyse und Bearbeitung dieses Repräsentationsmaterials und der Corporate Identity von FinFisher werden Gegenerzählungen entwickelt, die Militarisierung, privatwirtschaftlich-staatliche Verstrickungen und zivilgesellschaftliche Fragestellungen in den Fokus rücken. Es ist in Zusammenarbeit mit Aktivist*innen, Journalist*innen und Künstler*innen entstanden.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Beowulf Tomek
TitelNummer
029738843
Einzeltitel =

a.c.a.d.e.m
a.c.a.d.e.m
a.c.a.d.e.m

Nollert Angelika / Rogoff Irit / de Baere Bart / Dziewior Yilmaz / Esche Charles / Niemann Kerstin / Roelstraete Dieter, Hrsg.: A.C.A.D.E.M.Y - visual Essays, 2006

Titel
  • A.C.A.D.E.M.Y - visual Essays
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 280 S., 21x17 cm, ISBN/ISSN 3865883036
    Broschur, glänzend cellophaniert
ZusatzInfos
  • A.C.A.D.E.M.Y. ist eine internationale Ausstellungs- und Projektreihe, die vom Siemens Arts Program initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hamburg, der Abteilung Visuelle Kulturen am Goldsmiths College London, dem Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen, MuHKA und dem Van Abbemuseum Eindhoven realisiert wird.
    In einer Welt, in der die Kritikfähigkeit, wie Irit Rogoff sie definiert, durch die Anforderungen der Produktivität des freien Marktes in gefährlicher Weise geschützt wird, ist es notwendig, dass einige öffentliche Institutionen ein Plädoyer für offene Lernfelder halten. Wie sollen wir neue Fragen formulieren oder inkohärente Unzufriedenheit artikulieren, wenn wir solche Räume in der Gesellschaft nicht nutzen? Wie könnten wir das kennen lernen, was wir noch nicht als mögliches Wissen wahrnehmen, auch wenn wir etwas von seinem Mangel erfahren? Die Idee einer Akademie soll hier in all ihren Möglichkeiten vorgestellt, als eine Quelle begriffen werden, die der Gesellschaft die Chance zur kritischen Reflexion und zur Begegnung mit komplexen Ideen bietet.
    Text von der Webseite, übersetzt mit deeple
Sprache
TitelNummer
029343788
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben