Ergebnisse der Katalogsuche nach JAHR
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Aktuell

Gesucht wurde 2019, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer

 Hinweis zum Copyright
russe-lasse-mini-zine-2019

Verfasser
Titel
  • Mini Zine - Trans-missiontowers
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,8x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiger Siebdruck
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029962839
Einzeltitel =

nagoaka-yusuke-mini-zine-2019

Verfasser
Titel
  • Mini Zine - Kigan
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,8x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiger Siebdruck
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029961839
Einzeltitel =

the-big-sleep-biennale-der-kuenstler-im-haus-der-kunst-2019
the-big-sleep-biennale-der-kuenstler-im-haus-der-kunst-2019
the-big-sleep-biennale-der-kuenstler-im-haus-der-kunst-2019

Oßwald-Hoffmann Cornelia, Hrsg.: The Big Sleep - 4. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, 2019

Verfasser
Titel
  • The Big Sleep - 4. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 108 S., 26x21 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783903796386
    Broschur
ZusatzInfos
  • THE BIG SLEEP—the exhibition title refers to Raymond Chandler's detective novel and the legendary Film Noir. Sleep and death, pause, standstill, threats, ambiguity, fears—these aspects are virulent and gained astonishing topicality in 2020, as does the participation of many American artists in the exhibition. The Haus der Kunst becomes the setting for a production that plays with twilight and darkness, light and shadow. With introductory essays, artist texts and exhibition views, the catalog allows you to immerse yourself deeply in “THE BIG SLEEP”.
    Text von der Webseite
    Publikation erschienen, im VfmK Verlag für Moderne Kunst, anlässlich der 4. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, 19.07.–08.09.2019, veranstaltet vom Künstlerverbund im Haus der Kunst München e. V. mit Texten von manchen der teilnehmenden Künstler zu Inspiration und Werk zum Thema The Big Sleep und ihrer Reminiszenz an den Film von Regisseur Raymond Chandler.
Sprache
WEB Link
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029948852
Einzeltitel =

schattauer-nora-gruppenausstellungen-konvolut-einadungen
schattauer-nora-gruppenausstellungen-konvolut-einadungen
schattauer-nora-gruppenausstellungen-konvolut-einadungen

Schattauer Nora: Konvolut Einladungskarten Sammelausstellungen Nora Schattauer, 1998-2019

Verfasser
Titel
  • Konvolut Einladungskarten Sammelausstellungen Nora Schattauer
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • S., 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarten und Flyer in diversen Größen
ZusatzInfos
  • Einladungskarten zu Gruppenausstellungen unter der Beteiligung von Nora Schattauer in der Kunstsammlung Jena, Galerie Werner Klein - Künstlerhefte zur Zeitgenössischen Zeichnung 2010 - in Köln, Galerie Dittmar in Berlin, Ursula Blickle Stiftung und dem Klingspor Museum in Offenbach.
Sprache
Geschenk von Nora Schattauer
TitelNummer
029888835
Einzeltitel =

flyer-volxtanz-1
flyer-volxtanz-1
flyer-volxtanz-1

Anonym: Volxtanz Veranstaltungshinweis (Punksammlung), 2004-2019

Verfasser
Titel
  • Volxtanz Veranstaltungshinweis (Punksammlung)
Ort Land
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 33 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    33 Flyer, größtenteils Schwarz-Weiß Kopien auf unterschiedlichen Papieren
ZusatzInfos
  • Ankündigungen für Volxtanzveranstaltungen in der Glockenbachwerkstatt
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer
029841P03
Einzeltitel =

tam-tam-banner-viele-2019
tam-tam-banner-viele-2019
tam-tam-banner-viele-2019

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Banner für glänzende Demo der Vielen München, 2019

Verfasser
Titel
  • TAM TAM Banner für glänzende Demo der Vielen München
Ort Land
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    CD in Jewelcase, Inkjetdruck, YouTube Video, Download als mkv-Datei 14.159 KB, 2:51 Minuten, vom 16.05.2019
ZusatzInfos
  • Text aus dem so-Viele.de Heft 7 2010 gesprochen von Hubert Kretschmer. Animation von Johannes Bartenschlager. Sound von Mila Chiral.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029840850
Einzeltitel =

revolver-41_2019
revolver-41_2019
revolver-41_2019

Heisenberg Benjamin / Hochhäusler Christoph / Müller Franz / Seibert Marcus / Wackerbarth Nicolas / Walker Saskia, Hrsg.: Revolver 41 - Zeitschrift für Film, 2019

Titel
  • Revolver 41 - Zeitschrift für Film
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 144 S., 14,5x10,5 cm, ISBN/ISSN ISBN 9783886614011
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Deutschsprachige Filmzeitschrift, erscheint 2 x jährlich. Die Redaktion Revolver hat ihren Sitz in Berlin.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029801845
Einzeltitel =

richas-digest-no-12-stollhans-juergen-erinnerungskunst-2019
richas-digest-no-12-stollhans-juergen-erinnerungskunst-2019
richas-digest-no-12-stollhans-juergen-erinnerungskunst-2019

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest Journal #12 Jürgen Stollhans - Erinnerungskunst - Wie über Fotografie schreiben?, 2019

Verfasser
Titel
  • Richas Digest Journal #12 Jürgen Stollhans - Erinnerungskunst - Wie über Fotografie schreiben?
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, dreimal gefaltet
ZusatzInfos
  • Auf jeder Seite (Vorder- und Rückseite) eine Fotografie mit Gegenständen im Kontext von Erinnerung, fotografiert mit einer Mamiya C 220 Professional aus den 70er Jahren.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
029787845
Einzeltitel =

richas-digest-no-13-steenbock-regine-schoene-2019
richas-digest-no-13-steenbock-regine-schoene-2019
richas-digest-no-13-steenbock-regine-schoene-2019

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest Journal #13 Regine Steenbock - schöne, 2019

Verfasser
Titel
  • Richas Digest Journal #13 Regine Steenbock - schöne
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, viermal gefaltet
ZusatzInfos
  • Auf jeder Seite (Vorder- und Rückseite) eine Fotografie, ein Frauenporträt ihres Hinterkopfes mit chinesisch traditioneller Hochsteckfrisur.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
029786845
Einzeltitel =

richas-digest-no-14-mackaay-david-run-2019
richas-digest-no-14-mackaay-david-run-2019
richas-digest-no-14-mackaay-david-run-2019

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest Journal #14 - David Mackaay, 4' 12'', 2019

Verfasser
Titel
  • Richas Digest Journal #14 - David Mackaay, 4' 12''
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, dreimal gefaltet
ZusatzInfos
  • Auf jeder Seite (Vorder- und Rückseite) das Wort 'run'
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
029785845
Einzeltitel =

die-welt-kuenstlerausgabe-takashi-murakami-11_dezember_2019

Verfasser
Titel
  • Die Welt 11. Dezember 2019 Nr. 289 - Künstlerausgabe – Die WELT des Takashi Murakami
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 58x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrere Blätter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Einmal im Jahr erscheint DIE WELT als exklusive Künstlerausgabe. Dies ist die 10. Ausgabe.
    Takashi Murakami hat aus Kunst, Kult, Klasse, Konsum und Kapital einen einzigartigen Markenzopf geflochten. ...
    Murakami hat ein zutreffendes Wort für seine Weise des Kunstmachens gefunden: „Superflat“. Was meint: programmatischer Tiefsinnsausschluss. Alles spielt an der Oberfläche, die streng genommen keine ist, weil sich unter ihr nichts auftut und partout nichts dahintersteckt. Anders als Computerspiele, die Wirklichkeiten simulieren, ist Murakami kein bisschen an solchen Verwirbelungen der Fiktionen und Realitäten interessiert. Er hat eine eigene Welt geschaffen voller heiterer Dystopien, eine gleichviel ausgefüllte wie ausfüllende Welt, die sich selbst genug ist ...
    Das unendliche Prickeln der halbrunden, vollrunden, nie eckigen oder kantigen, ornamental dahinfließenden oder sich nach Art von Zellkulturen ausbreitenden Design-Lollis ist wie das Mousseux im Champagnerkelch. Mehr nicht und nicht weniger. Man darf von dieser Kunst keine Fragen, Antworten, Einlassungen, Kommentare erwarten. Was uns ewig mit Fragen, Antworten, Einlassungen, Kommentaren beschäftigten Journalisten und Autoren schon wie Provokation vorkommen muss. ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029768M01
Einzeltitel =

krejci-pka-institut-leistungsabfall-2036
krejci-pka-institut-leistungsabfall-2036
krejci-pka-institut-leistungsabfall-2036

Krejci Martin: institut für leistungsabfall und kontemplation, 2019 ab

Verfasser
Titel
  • institut für leistungsabfall und kontemplation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, persönliches Schreiben beigelegt
ZusatzInfos
  • Institut für Leistungsabfall und Kontemplation unterstützt Deutsche Bank, Apple, facebook, Google, Siemens, uvm
Geschenk von Martin Krejci
TitelNummer
029764306
Einzeltitel =

krejci-pka-contemporary-art-2036
krejci-pka-contemporary-art-2036
krejci-pka-contemporary-art-2036

Krejci Martin: Contemporary Art, Noise, Performance, 2019 ab

Verfasser
Titel
  • Contemporary Art, Noise, Performance
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Rückseite: Institut für Leistungsabfall und Kontemplation - Contemporary Art Opening 31.03.2036.
Geschenk von Martin Krejci
TitelNummer
029763306
Einzeltitel =

krejci-pka-eroeffnung2036-schuelerarbeit
krejci-pka-eroeffnung2036-schuelerarbeit
krejci-pka-eroeffnung2036-schuelerarbeit

Krejci Martin: institut für leistungsabfall und kontemplation, 2019 ab

Verfasser
Titel
  • institut für leistungsabfall und kontemplation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Text auf Postkarte: "Wenn ich scheiße...", aus der Serie Misslungene Schülerarbeiten, vom Meister vollendet, A4, Mischtechnik, 2019.
    Rückseite mit Einladung zur Eröffnung am 31.03.2036, Museum für Performance.
Geschenk von Martin Krejci
TitelNummer
029762306
Einzeltitel =

koeglmeier-panno-venezia
koeglmeier-panno-venezia
koeglmeier-panno-venezia

Köglmeier Siegfried: Panno Veneziano, 2019

Titel
  • Panno Veneziano
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20,8x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover, Postkarte mit persönlicher Notiz eingelegt
ZusatzInfos
  • Venedig, 14.09.-21.09.2019.
Sprache
Geschenk von Siegfried Köglmeier
TitelNummer
029760826
Einzeltitel =

koeglmeier-real-venice
koeglmeier-real-venice
koeglmeier-real-venice

Köglmeier Siegfried: The Real Venice, 2019

Titel
  • The Real Venice
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20,8x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Venedig, 14.09.-21.09.2019.
Sprache
Geschenk von Siegfried Köglmeier
TitelNummer
029759826
Einzeltitel =

Baumgartner Maximiliane, Hrsg.: Konvolut Karten - Der Fahrende Raum, 2019-2020

der-fahrende-raum-2019-einladungskarten
der-fahrende-raum-2019-einladungskarten
der-fahrende-raum-2019-einladungskarten

Baumgartner Maximiliane, Hrsg.: Konvolut Karten - Der Fahrende Raum, 2019-2020

Verfasser
Titel
  • Konvolut Karten - Der Fahrende Raum
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • S., 12 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    9 großformatige Postkarten, 3 Klappkarten, 4c
ZusatzInfos
  • Die offiziellen Einladungen zu den Programmen und Aktionen des Der Fahrende Raum aus den Jahren 2019 und 2020.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Der fahrende Raum
TitelNummer
029755827
Einzeltitel =

Gräser Gusto: Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv, 2019

graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019
graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019
graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019

Gräser Gusto: Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv, 2019

Verfasser
Titel
  • Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv
Ort Land
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 8 S., 60x30,2 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt, 4-teilig, einseitig bedruckt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Das langformatige hellgrüne Papier ist ein Druckwerk, das eine Flugschrift von Gusto Gräser, der 16 Jahre in Freimann lebte und 1958 in München verstarb, als Faksimile zeigt (entstanden ca. 1945). Es stammt aus dem Mohr-Villa Stadtteil Archiv Freimann.
    Ursprünglich war es eine etwa 114cm lange Schriftrolle, die der Künstler im Englischen Garten in geringer Auflage verteilt haben soll: Es ist die einzige seiner Schriften, die im Original erhalten ist. Auf dem Original hat Gusto lindgrüne Zeichen gemalt - daher die Papierfarbwahl des Nachdrucks. (Eigenrecherche)
    Ein Text zu diesem Programmteil befindet sich, geschrieben von Maximiliane Baumgartner, in Der fahrende Raum Flugschrift #3 .
    Das Performative Gusto Kinder-Archiv war von 2017-2019 Teil des Programms des Der Fahrende Raum.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Der fahrende Raum
TitelNummer
029754827
Einzeltitel =

Baumgartner Maximiliane / Koopmann Doris, Hrsg.: Der Fahrende Raum Flugschrift #3, 2019

der-fahrende-raum-no-3-2018_2019
der-fahrende-raum-no-3-2018_2019
der-fahrende-raum-no-3-2018_2019

Baumgartner Maximiliane / Koopmann Doris, Hrsg.: Der Fahrende Raum Flugschrift #3, 2019

Titel
  • Der Fahrende Raum Flugschrift #3
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [82] S., 25x17 cm, Auflage: 50, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlaggestaltung 6 Seiten - 3 Bögen - als Klappumschlag, beigelegtes Heft mit deutsch-englischem Text
ZusatzInfos
  • Die Flugschrift #3 versammelt die Aktionen des Der Fahrende Raum aus dem Jahr 2018 und 2019 mit zahlreichen Texten und Bildern von den Akteuren der Aktionen.
    Auf rosafarbenem Papier sind manche der Texte in englischer Übersetzung zu lesen.
Sprache
Geschenk von Der fahrende Raum
TitelNummer
029753827
Einzeltitel =

andreasen-konvolut-09-2020
andreasen-konvolut-09-2020
andreasen-konvolut-09-2020

Diverse Herausgeber: Konvolut Postkarten und Flyer von Kasper Andreasen, 2005-2019

Titel
  • Konvolut Postkarten und Flyer von Kasper Andreasen
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, signiert, 9 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarten und Flyer in Briefumschlag, eine Karte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • zu Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen von Kasper Andreasen und anderen Künstlern
Sprache
Stichwort
Geschenk von Kasper Andreasen
TitelNummer
029721833
Einzeltitel =

egofix-2019
egofix-2019
egofix-2019

Ralle Marcel: Ego Fix - 09.06.19 - Aiki Shin Maudit, 2019

Verfasser
Titel
  • Ego Fix - 09.06.19 - Aiki Shin Maudit
Ort Land
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck auf Metallic Papier
TitelNummer
029688845
Einzeltitel =

klimaschutz-was-kann-ich-machen
klimaschutz-was-kann-ich-machen
klimaschutz-was-kann-ich-machen

Forster Joscha / Gasparini Nico / von Castell William Haack / Kerschl Severin: Klimaschutz - Was kann ich jetzt machen? - 4x4 Tipps & Beispiele, 2019

Titel
  • Klimaschutz - Was kann ich jetzt machen? - 4x4 Tipps & Beispiele
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 14,9x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gestanzt und von Hand gebunden, Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Entstanden nach einem Workshop und dem Besuch einer Schülergruppe (9. Klasse), zum Thema Zines für Klima und Umwelt, mit Margit Wagner und Oliver Grießl, am 18.11.2019
Sprache
Geschenk von Margit Wagner
TitelNummer
029576826
Einzeltitel =

gea-95

Verfasser
Titel
  • GEA Album Nr. 94 - Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 27.5x19.8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Werbeprospekt mit GEA-Produkten, Buchbesprechungen.
    Freiheit den Gedanken, Gleichheit vor dem Gesetz, Brüderlichkeit in der Wirtschaft
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029571836
Einzeltitel =

wieczorek-konvolut-sep2020

Verfasser
Titel
  • Konvolut Wieczorek September 2020
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / Heft / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Hefte, Drahtheftung, vier Flyer, gefaltet, beidseitig bedruckt, zwei gefaltete Einzelblätter, beidseitig bedruckt, persönliches Schreiben, zwei Original-Grafiken, ein loses Blatt, in Briefumschlag mit Original-Grafik
ZusatzInfos
  • Programm des gemeinnützigen Vereins Freundeskreis KUNSTdemokratie, Hefft Neuköllner Dschungel Ausgabe 44 Juli August 2017, diverse Flyer des Freundeskreis KUNSTdemokratie
Sprache
Geschenk von Rainer Wieczorek
TitelNummer
029534824
Einzeltitel =

messe-guide-photo-koeln2019

Verfasser
Titel
  • discovery art fair - Internationale Photoszene Köln Festival - Guide
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 194 S., 15,8x11,5 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Publikationen, Boschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Festivalguide zum Internationalen Photoszene Festival, Köln 03.-12.05.2019 und Messeführer zur discovery art fair, Köln 12.-14.04.2019
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
029528815
Einzeltitel =

artist-lecture-francis-ruyter
artist-lecture-francis-ruyter
artist-lecture-francis-ruyter

Spangl Ezara / Spangl Rainer, Hrsg.: Artist Lecture Series Vienna Conversations - Francis Ruyter, 2019

Verfasser
Titel
  • Artist Lecture Series Vienna Conversations - Francis Ruyter
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 9783903288089
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 18. Januar 2019, Skulpturinstitut, Paulusplatz 5, 1030 Wien, 20.00 Uhr - Vortrag, Präsentation
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Ezara Spangl / Rainer Spangl
TitelNummer
029513786
Einzeltitel =

pingo-13_kalender
pingo-13_kalender
pingo-13_kalender

Hillen Luca, Hrsg.: PINGO Issue 13 - a hungarian wall calendar, 2019

Verfasser
Titel
  • PINGO Issue 13 - a hungarian wall calendar
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Kalender / Umschlag
Techn. Angaben
  • 14 S., 21x15 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringheftung
ZusatzInfos
  • Ein Blatt mit je einem Foto pro Monat, ohne Tageskalendarium. Monatsnamen in Ungarisch
    In Versandtasche verpackt.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Luca Hillen
TitelNummer
029456846
Einzeltitel =

schmidt-mein-ursprung-der-welt
schmidt-mein-ursprung-der-welt
schmidt-mein-ursprung-der-welt

Schmidt Eckhart: Freiheit - Mein Ursprung der Welt, 2019

Verfasser
Titel
  • Freiheit - Mein Ursprung der Welt
Ort Land
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 31x22 cm, Auflage: limitiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mappe mit einem Textblatt und 5 doppelseitigen Farbblättern
ZusatzInfos
  • ... Heute stehen die Zeichen wieder mal auf Sturm. Auf Bildersturm. nackt ist Sünde oder Ausbeutung oder schlechter Geschmack oder grenzwertig oder inakzeptabel. ...
    Der Titel bezieht sich auf den Titel eines Gemäldes von Gustave Courbet 1866 gemalt hat
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Eckhart Schmidt
TitelNummer
029433813
Einzeltitel =

ich-sehe-was
ich-sehe-was
ich-sehe-was

Roggan Ricarda / Yedaya Oded, Hrsg.: Ich sehe was, 2019

Verfasser
Titel
  • Ich sehe was
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 214 S., 20,4x14 cm, Auflage: 250, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Wendebuch
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 07.11.-18.11.2019 des Deutsch-israelischen Fotoprojekts.
    Im Laufe eines Jahres erarbeiteten Student*innen der Fotografie am Minshar-College Tel Aviv und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart eine Foto-Ausstellung. Unterstützt wurden sie dabei von Oded Yedaya (Minshar) und Ricarda Roggan (ABK).
    Das Gemeinschaftsprojekt ist inspiriert von Erich Fromms legendärer Zivilisationsanalyse "Haben oder sein", die heute vielleicht noch aktueller ist, als zum Zeitpunkt ihrer Entstehung vor rund 40 Jahren.
    Erich Fromms „Haben oder sein“, ein Klassiker der modernen Gesellschaftsanalyse, der bereits kurz nach seiner Veröffentlichung im Jahre 1976 ins Hebräische übersetzt wurde, liefert einen interessanten Ansatz, der es erlaubt, die (kapitalistische) Gegenwart von heute zu analysieren, und der zugleich ein Angebot für individuelle Verhaltensänderung bereitstellt. Das Buch ist seiner soliden wissenschaftlichen Fundierung und dem psychoanalytischen Hintergrund seines Verfassers zum Trotz sehr lesbar geschrieben und lädt zu einer Vielzahl von denkerischen Verbindungen, Assoziationen und Weiterentwicklungen ein. Zugleich entwickelt es bereits mit Titel eine Opposition, die sofort zu Visualisierung einlädt.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Mizi Lee
TitelNummer
029353819
Einzeltitel =

newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: New World - Böhm #47, 2019

Verfasser
Titel
  • New World - Böhm #47
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 35, keine weiteren Angaben vorhanden
    rote Fadenheftung
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029330M00
Einzeltitel =

mucbook-igitte-2019-s1
mucbook-igitte-2019-s1
mucbook-igitte-2019-s1

Kraus Florian: Anarcho-Humor made in Schwabing: Die Igitte ist Münchens abgefahrenstes Kunstheft!, 2019

Verfasser
Titel
  • Anarcho-Humor made in Schwabing: Die Igitte ist Münchens abgefahrenstes Kunstheft!
Ort Land
Medium Text
Techn. Angaben
  • [6] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farbige Inkjetausdrucke nach PDF nach Webseite, gelocht
ZusatzInfos
  • Online-Artikel auf MUCBOOK vom 31.05.2019, 11:44 von Florian Kraus.
    Echte Typen sind rar in München. Echte Typinnen vielleicht sogar noch rarer. Sie geben der sonst so gleichförmigen, anonymen Menschenmasse der Großstadt ein Gesicht – oft sogar eines, das dieser Masse ganz und gar nicht ähnlich ist. In diese überschaubare, aber illustre Reihe passen auch die beiden Zwillingsschwestern Yvonne und Susy Klos.
    Seit knapp elf Jahren veröffentlichen sie das Karikatur- und Kunstblatt „Igitte“ im Eigenvertrieb: ein „trashig collagiertes Heft“ irgendwo zwischen Kunst, Karikatur, Humor und Wahnsinn (esel.at). Künstlerinnen sind sie schon bedeutend länger – dazu sind sie vermutlich einfach geboren. Wir haben die beiden auf ein Bier in ihrem Stammlokal getroffen. ...
Sprache
TitelNummer
029304600
Einzeltitel =

Lax Robert: LAX5, 2019

robert-lax-lax5-schuber
robert-lax-lax5-schuber
robert-lax-lax5-schuber

Lax Robert: LAX5, 2019

Verfasser
Titel
  • LAX5
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD / Grafik, Einzelblatt / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 21x14,5 cm, Auflage: 100, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Graupappenschuber mit Prägung und aufgeklebtem Foto Inhalt: 5 handgebundene, 3-seitig beschnittene Hefte, mit je einer CD, eine Klappkarte mit Text und Original Foto
ZusatzInfos
  • LAX⁵ enthält:
    #1 Bob's Bomb - Audio-CD (46:35 min) - Ein interaktives Hörspiel von Hartmut Geerken über ein Szenario von Robert Lax. - "Ich gehe zurück in die Jahre 1944-45, als ich fünf Jahre alt war, und überlebe alle Bombenangriffe auf Stuttgart. 1961 schreibt der amerikanische Dichter Robert Lax einen sehr rudimentären Text mit dem Titel "Die Bombe". Szenario für den Zuschauerraum". Im Februar 1993 sagt Lax zu mir: "Die Bombe: "Damals in New York haben wir alle über die (Atom-)Bombe nachgedacht". 1967 erlebe ich Bomben in Ägypten während des "Sieben-Tage-Krieges", 1978 dasselbe in Afghanistan". (Hartmut Geerken)
    #2 Photo Match - Audio-CD (11:25 min)- £Eine wichtige Aktion der Konzeptkunst war das "Photo-Match" mit Robert Lax, das in einem kleinen Innenhof auf der Insel Patmos stattfand. Das vertikal aufsteigende Mikrofon stand zwischen uns wie ein Mandala. Wir bewegten uns im Uhrzeigersinn um das Mikrofon herum und fotografierten uns abwechselnd gegenseitig". (Hartmut Geerken)
    #3 The Hill - Robert Lax liest "The Hill" MP3-CD in drei Teilen (I - 1:33:38 min, II - 1:27:28 min, III - 1:18:00 min) - "Wir - Hartmut Geerken und ich - haben Robert Lax wiederholt mit unseren Freunden zusammengebracht. Mit Kostas Yiannoulopoulos, dem "Jazzking" Griechenlands, mit Sun Ra und seinem Arkestra, den er von Patmos aus anreiste, um sein Konzert in Athen zu sehen. Mit dem Maler, Filmemacher und Schriftsteller Herbert Achternbusch, mit Herman de Vries, dem Künstler, der die Natur durch seine Werke sprechen lässt, mit Klaus Ramm und Jörg Drews, den Organisatoren des Bielefelder Colloquiums Neue Poesie, zu dem Hartmut den minimalistischen Dichter Lax mitnahm. Mit Nicolaus Humbert und Werner Penzel, den Filmemachern, mit Herbert Kapfer, dem Leiter der Hörspielabteilung des Bayerischen Rundfunks. Es entstanden Projekte: Lesungen in Bielefeld, Athen und Zürich im Rahmen des Bielefelder Colloquiums Neue Poesie. Veröffentlichungen in der eschenauer Sommerpresse von Herman de Vries, die Filme von Humbert / Penzel "Warum soll ich ein Bett kaufen, wenn ich nur schlafen will" und "Drei Fenster" sowie eine Reihe von Hörspielen von Hartmut Geerken (Bobs Bombe, Erwartet bobo sambo ein geräusch? Erwartet er eine stille?, Die Familie) und meine dreiteilige Radiofeature-Serie "Eine Linie in drei Kreisen, die innere Biographie von Robert Lax", die auch als Buch erschien. Als Geste der Bewunderung nannte Herbert Kapfer seinen Sohn Robert. Ein Abend mit Herbert Achternbusch in Ambach endete mit der einzigen negativen Bemerkung von Robert Lax in all den Jahren: Man sollte sich besser von destruktiven Menschen fernhalten. Lange Zeit habe ich diesen Rat nicht ernst genommen". (Sigrid Hauff)
    #4 Lax Listens - DVD (20:58 min) - "Ein Film, der jahrzehntelang in Vergessenheit geraten war, tauchte plötzlich aus den Tiefen des Archivs auf. Eine ruhige Einstellung zeigt den amerikanischen Dichter Robert Lax, wie er zum ersten Mal meinem Hörspielgeschenk zu seinem 75. Geburtstag zuhört. (Hartmut Geerken)
    #5 Two Clowns On the Lake - DVD (6:32 min) - "...wir grinsen, machen Grimassen, reden, laufen und filmen gleichzeitig, wir tanzen umeinander und offensichtlich hat Bob das Gefühl, Ende der vierziger Jahre wieder in seinem Zirkuszelt zu sein..." (Hartmut Geerken)
    Abfallsäcke - Rekonstruktion des Archivsystems Robert Lax. Faltkarte mit einem Foto von Leila Rouge und einem Text von Geerken. Von Geerken signiert und nummeriert. Nr. 2/100
    Text von der Webseite: https://www.soundohm.com/product/lax5-box-set, Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Sprache
TitelNummer
029289818
Einzeltitel =

die-toedliche-doris-gedankenpfad
die-toedliche-doris-gedankenpfad
die-toedliche-doris-gedankenpfad

Müller Wolfgang, Hrsg.: Die Tödliche Doris - Gedankenpfad Laibtätigkeit Aidmann, 2019

Verfasser
Titel
  • Die Tödliche Doris - Gedankenpfad Laibtätigkeit Aidmann
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    3-seitig beschnittenes Heft/Broschüre, handgebunden mit schwarzem Faden, CD angebracht am Umschlag hinten innen (U3)
ZusatzInfos
  • Veröffentlicht in der Reihe "Elektronikengel"
    Zu den Aufnahmen, die Nikolaus Utermöhlen in Die Tödliche Doris einbrachte, gehörte die eines alten Tonbands von einem Herrn namens Joseph Pfeuffer. Dieser lebte in einem kleinen Dorf in der Nähe von Würzburg und galt den Einwohnern als Verrückter, Einsiedler und Außenseiter. Mehrfach war er schon in die Nervenklinik eingewiesen worden. Sein Fachwerkhaus hatte er von oben bis unten in leuchtenden Farben mit selbst verfassten Gesetzen und Geboten beschrieben. Es sah beeindruckend aus, erinnerte sich Nikolaus. Er sei von Joseph Pfeuffers Phantasie und Eigensinn beeindruckt gewesen. Hin und wieder besuchte er ihn. Er sei nämlich sehr gastfreundlich gewesen. Irgendwann habe Pfeuffer Nikolaus vertrauensvoll eine seiner Tonbandspulen geschenkt. Auf dieser hatte er seine Forderungen und Ultimaten aufgenommen, immer wieder unterbrochen von genauen Zeitangaben.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029288794
Einzeltitel =

hartmut-geerken-hart-im-raum
hartmut-geerken-hart-im-raum
hartmut-geerken-hart-im-raum

Geerken Hartmut: hart im raum / found footage memorabilia spule eins, 2019

Verfasser
Titel
  • hart im raum / found footage memorabilia spule eins
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 688 S., 22,8x16 cm, ISBN/ISSN 9783748158899
    Hardcover, bezogener Pappband, cellophaniert, runder Rücken
ZusatzInfos
  • Ein Buch ohne Folgerichtigen Inhalt. Eine schnelle filmische Bildfolge. Aber eine immer wieder sekundenschnell aufleuchtende eindeutige Sprach-, Sprech- & Schreiblandschaft. die Darstellung einer Autobiografie im Spiegel von Robert Lax, Magnus Hirschfeld, Billie Holiday, Herman de Vries, Sun Ra, Jackson Pollock, Joseph Beuys, Ernst Bloch, Jean Paul, Mynona, Ezra Pound, Marylin Monroe, John Cassavetes, John Cage & vielen anderen. Drehorte wie Kabul, Gavdos, Kairo, Mauthausen, Königsberg. Sachen & Sachverhalte wie Traum, Sprache/Schrift, Orgasmus, Inuit, Art Ensemble of Chicago, Hörspiel. Der Jazz hat von seinen ersten Anfängen mit Jelly Roll Morton bis zum konzessionslosen Freejazz einen zentralen Platz. eine Autobiografie mit den dramaturgischen Möglichkeiten eines found footage films.
    Wo die Sprache denaturiert wird & es der Literatur die denaturierte Sprache verschlägt, hilft nur noch der dokumentarische Gestus. (Text von der BoD Buchshop Website)
    Frontispiz: Die erste Seite der Abschrift von Joshida Kenkos "Tsurezuregusa" (1431), Schrift: Bookman Old Style
Sprache
Geschenk von Hartmut Geerken
TitelNummer
029287816
Einzeltitel =

Kimmerle Michael: HOMMAGE AU BAUHAUS, 2019

Verfasser
Titel
  • HOMMAGE AU BAUHAUS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Brief
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    DIN A6 Postkarten 3 Stück mit verschiedene Motiven, 1 Handschriftliches Anschreiben, 1 gedruckte Beschreibung der 2 Publikationen "HOMMAGE AU BAUHAUS" und "FIKTIVE UND ECHTE IKONEN"
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029286826
Einzeltitel =

kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen
kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen
kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen

Kimmerle Michael: FIKTIVE UND ECHTE IKONEN / IMAGINARY AND REAL BAUHAUS ICONS, 2019

Verfasser
Titel
  • FIKTIVE UND ECHTE IKONEN / IMAGINARY AND REAL BAUHAUS ICONS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [40] S., 20x20 cm, ISBN/ISSN ISBN 9783982073316
    Harcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Michael Kimmerle gibt eine Einführung in die Welt des Bauhauses, indem er mit ihren Grundformen spielt, um sich dabei immer mehr den Bauhaus-Meistern und deren Ikonen illustrativ und ironisch zu nähern.
    1. Band: Bauhaus Book 1 HOMMAGE AU / TYPO-ESSAY, Schrift: ADAM.CG PRO/Droid Sans, Druck: Prime Rate, Budapest
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029285826
Einzeltitel =

kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay
kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay
kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay

Kimmerle Michael: HOMMAGE AU BAUHAUS / TYPO-ESSAY, 2019

Verfasser
Titel
  • HOMMAGE AU BAUHAUS / TYPO-ESSAY
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 20x20 cm, ISBN/ISSN ISBN 9783982073309
    Harcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Wassily Kandinskys Unterricht am Bauhaus über die Grundelemente der Form entstammt die Zuordnung der Farben Rot, Gelb und Blau zu den geometrischen Formen Quadrat, Dreieck und Kreis.
    Der Typograf Michael Kimmerle zeichnet mit diesen abstrakten Formen den Schriftzug »Bauhaus« nach. Er folgt damit dem Zusammenwirken von Kunst und Handwerk – einem der Grundgedanken des Bauhauses.
    2. Band: Bauhaus Book 2 Fiktive und Echte Ikonen, Schrift: ADAM.CG PRO/Droid Sans, Druck: Prime Rate, Budapest
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029284826
Einzeltitel =

kunstarkaden-wieder-sehen-heft
kunstarkaden-wieder-sehen-heft
kunstarkaden-wieder-sehen-heft

Dayi Mehmet, Hrsg.: Wieder Sehen, 2019

Verfasser
Titel
  • Wieder Sehen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 56 S., 32x23,8 cm, Auflage: 2.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 23.05.-18.05.2019.
    Der Titel ist gleichzeitig Programm, da die beteiligten Künstlerinnen und Künstler schon in den vergangenen 13 Jahren einmal in den Kunstarkaden ausgestellt haben und sich hier wieder zu einer gemeinsamem Schau treffen und präsentieren: Durch die Mischung der Künstlerinnen und Künstler entsteht eine Ausstellung, die wie ein Labyrinth die BesucherInnen von Malerei zu Schmuckarbeiten, von Film zu Objekten führt. Begleitet von vielen performativen Abenden, mit Musik und Theater, Literatur und Therapie und dialogischen Diskursen.
    Text von der Webseite
Geschenk von Kunstarkaden
TitelNummer
029270823
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Bücher - Grafik - Kunst - Auktion 72
Ort Land
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 476 S., 27x19,5 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • 2 Kataloge zur Auktion 09.-11.05.2019
Sprache
Geschenk von Klaus-Peter Frank
TitelNummer
029261821
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Wir schätzen Ihre Werke
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Selbstdarstellung mit herausragenden Auktionsergebnissen von 2018
Sprache
TitelNummer
029258821
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Confronting Authorship, Constructing Practices (How Copyright is Destroying Collective Practice)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopien, mit einem Gummiband zusammengehalten
ZusatzInfos
  • Kapitel 11 aus: Whose Book is it Anyway? A View From Elsewhere on Publishing, Copyright and Creativity.
    This chapter is written from the perspective of an artist who develops models of practice founded on the fundamental assumption that knowledge is socially constructed. Knowledge, according to this understanding, builds on imitation and dialogue and is therefore based on a collective endeavour. Although collective forms of knowledge production are common in the sciences, such modes of working constitute a distinct shift for artistic practice, which has been conceived as individual and isolated or subjective. ....
    Textausschnitt
Sprache
TitelNummer
029231788
Einzeltitel =

yesterday-tomorrow
yesterday-tomorrow
yesterday-tomorrow

Zadoff Mirjam, Hrsg.: Tell me about yesterday tomorrow, 2019

Verfasser
Titel
  • Tell me about yesterday tomorrow
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 182 S., 21,5x14 cm, ISBN/ISSN 9783946041245
    Broschur, Einband gestanzt
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums München über die Zukunft der Vergangenheit 28.11.2019-18.10.2020
Sprache
TitelNummer
029215794
Einzeltitel =

booklyn-zb-25
booklyn-zb-25
booklyn-zb-25

Stoltz Ulrike / Schneider Uta, Hrsg.: z.B.#25 The Artists' Book in the 21st Century - Das Künstlerbuch im 21. Jahrhundert, 2019

Verfasser
Titel
  • z.B.#25 The Artists' Book in the 21st Century - Das Künstlerbuch im 21. Jahrhundert
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [4] S., 38x29 cm, Auflage: 200, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt als Zeitung
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. Mit einem enthusiastischem Text von Marshall Weber (von Booklyn) zum Künstlerbuch und seinen sozialen Funktionen und Möglichkeiten, für mehr soziale Gerechtigkeit auf der Welt, für die Unterstützung aller möglichen benachteiligen gesellschaftlichen Gruppen, für den Klimawandel, gegen Rassismus
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029184090
Einzeltitel =

booklyn-monkey-vision
booklyn-monkey-vision
booklyn-monkey-vision

Taylor Mike: Monkey Vision - Selected Minis and Strips 2007-2015, 2019

Verfasser
Titel
  • Monkey Vision - Selected Minis and Strips 2007-2015
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [28] S., 21,7x17,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Laserdruck
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. 8 Jahre Comics von Mike Taylor, zunächst als Gratis-Zine erschienen und später als Beiträge für Paper Rodeo und Mothers News.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029183090
Einzeltitel =

booklyn-library-excavations-10
booklyn-library-excavations-10
booklyn-library-excavations-10

Fischer Marc, Hrsg.: Library Excavations #10 - Health & Safety, 2019

Verfasser
Titel
  • Library Excavations #10 - Health & Safety
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 34 S., 21,7x13,9 cm, Auflage: 519, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risografie und Offset
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. "Bibliotheks-Ausgrabungen" mit Schwerpunkt auf einer in den 1970er Jahren vom National Institute for Occupational Safety and Health (NIOSH) herausgegebenen Broschürenreihe.
Sprache
TitelNummer
029180090
Einzeltitel =

booklyn-betraying-authority
booklyn-betraying-authority
booklyn-betraying-authority

LeBien Noah: Betraying Authority: Fragments on Queer Art, 2019

Verfasser
Titel
  • Betraying Authority: Fragments on Queer Art
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 32 S., 18,x13,1 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risografie, Petrolfarben auf weiss, Umschlag zartrosa
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. Essay der New Yorker Poetin und Performerin.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029178090
Einzeltitel =

booklyn-self-defense
booklyn-self-defense
booklyn-self-defense

Mendez Mylo: Self-Defense Starter Kit - Part 1: Intro and Grappling, 2019

Verfasser
Titel
  • Self-Defense Starter Kit - Part 1: Intro and Grappling
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [12] S., 21,6x14,1 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, blauer Druck auf kartonstarkes Papier
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv
Sprache
TitelNummer
029176090
Einzeltitel =

booklyn-reclaim-your
booklyn-reclaim-your
booklyn-reclaim-your

Jackson Sarah Poppy: Reclaim Your Shit, 2019

Titel
  • Reclaim Your Shit
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [16] S., 21,6x13,8 cm, ISBN/ISSN 9781647136437
    Drahtheftung, Risografie
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. Sarah Poppy Jackson's Forschungsarbeit über Trinkwasser in Toiletten, illustriert von Kione Kochi, durch Crowdfunding finanziert
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029175090
Einzeltitel =

booklyn-spoons

Verfasser
Titel
  • Spoons
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [16] S., 17,9x12,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. A diary on chronic illness. Spoons is a collection of diary comics that chronicle Grace's journey acclimating to her new diagnosis.' Confronting the ups and downs of living with multiple chronic conditions. Most of these pages were even created in the doctors office.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029170090
Einzeltitel =

volkstheater-neubau-4

Verfasser
Titel
  • Neubau Magazin Nr. 4 - Die perfekte Kulisse
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • 4. Ausgabe des NEUBAU Magazins von November 2019. Die perfekte Kulisse - So schaut es aus, wenn Bauarbeiter Theater machen. Mit den Rubriken Christian Stückl hat einen Plan, Darauf kommt es an, Das muss beim Umzug unbedingt mit, Unsere neuen Nachbarn, Lexikon der Baubegriffe, Baumaschine der Stunde, sowie ein Interview mit den beiden Bauunternehmern Wolfgang Müller und Hans-Jörg Reisch. Innen Zeitleiste und Fotografien der Innenräume im derzeitigen Zustand.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Volkstheater
TitelNummer
029169773
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben